SOCIAL MEDIA

Sonntag, 21. Oktober 2018

Heimatverliebt: Meine liebsten Cafes in Würzburg!

Meine liebsten Cafes Würzburg, Beste Cafes Würzburg, Würzburg Cafes, Heimatverliebt, Würzburg Tipps, Würzburg Travelguide


Auf das Thema "Meine liebsten Cafes" der Blogparade Heimatverliebt habe ich mich schon die ganze Zeit gefreut. Wer meinen Blog schon etwas länger liest weiß wie gerne ich mit Freunden gemütlich einen Kaffee trinken gehe um zu plaudern. Gerne darf es dabei dann ein Stück Kuchen, eine Waffel oder anderweitige süße Sünden sein. Aber auch fürs gemeinsame Frühstück bin ich immer zu haben, denn wie könnte man schöner in den Tag starten als mit den liebsten Menschen? Konzentrieren möchte ich mich dabei auf meine Studienstadt Würzburg, die viele unterschiedliche Cafes zu bieten hat und aktuell unter Reisenden immer beliebter wird. Zum Glück. Denn die kleine Stadt in Unterfranken hat viel zu bieten, auch abseits der mittelalterlichen Bauten und einem UNESCO-Welterbe. Bei einem Städtetrip muss auch die Versorgung passen, sodass ich euch nun meine liebsten Cafes in Würzburg vorstelle. Die Reihenfolge spielt dabei keine Rolle, ich kann alle Cafes wärmstens empfehlen und habe dort schon viele schöne Stunden verbracht.




Cafes in Würzburg: Jung, hipp, modern:



Meine liebsten Cafes Würzburg, Beste Cafes Würzburg, Würzburg Cafes, Heimatverliebt, Würzburg Tipps, Würzburg Travelguide



Cafe Wunschlos Glücklich
Bronnbachergasse 22R, Öffnungszeiten: Mo - So: 09:00 - 22:00 Uhr
Das Wunschlos Glücklich liegt etwas versteckt in einer Seitengasse, aber der kurze Gehweg von der Innenstadt lohnt sich, denn das Cafe zählt zu den beliebtesten in Würzburg. Der gute Ruf sorgt jedoch dafür, dass ihr sicherheitshalber einen Platz reservieren solltet, denn als Gruppe sind wir schon oft leer ausgegangen oder mussten ein paar Minuten warten. Nicht nur die rustikale, gemütliche Einrichtung des Cafes verzaubert mich jedes mal aufs Neue, da man hier ein wohliges Gefühl nach Zuhause bekommt, sondern auch die leckeren Snacks und Getränke, die alle frisch zubereitet werden und bei denen viel Wert auf Qualität gelegt wird. Dazu gibt es im Wunschlos Glücklich zum normalen Angebot auch eine große Auswahl an veganen Speisen und Heißgetränken, was für mich als laktoseinterolante Person wichtig ist. Frühstück gibt es dort bis 14:00 Uhr, wenn ihr früh dran seid, dann gelingt es euch vielleicht auch eine der beliebten Zimtschnecken zu probieren. Die waren bei uns bisher immer aus, aber sollen extrem lecker sein. Es steht also noch auf meiner To-Do-Liste im Wunschlos Glücklich eine zu futtern. Ihr solltet aber wenn ihr das "Wunschlos Glücklich" besucht kein Problem mit kleinen Kindern haben, denn aufgrund der Spielecke für Kleinen, sind dort natürlich auch viele Mütter anzutreffen.


Besonders empfehlenswert?
Die Waffeln! Denn die sind echt ein Traum. Ihr könnt aus verschiedenen Toppings wählen und sogar vegane Varianten werden angeboten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier unschlagbar, denn die Waffeln gibt es ab 4,50 € aufwärts - bei der großen Portion aber nicht teuer. Weiterhin: Der vergane Schokokuchen. Der ist ein Traum, richtig schön mampfig sowie die Paninis, wenn ihr einmal etwas mehr Hunger habt. Oder zum Frühstück ganz klassisch: Rührei. Das schmeckt beim Wunschlos Glücklich nämlich besonders lecker, da dort noch Käse mit rein kommt. Einen Trick den ich für zuhause aufgeschnappt habe, denn dass schmeckt verdammt lecker. Bei den Getränken müsst ihr im Sommer, Frühjahr oder Herbst unbedingt die selbstgemachte Limonade versuchen. Die hat nichts mit den zuckerhaltigen, gekauften Varianten gemein, sondern zeigt wie Limonade schmecken sollte und das ohne eine Kalorienbombe zu sein.

Übrigens erwarten euch im Wunschlos Glücklich auch diverse Veranstaltung, sodass ihr auch hier die Augen offen halten solltet. 



Meine liebsten Cafes Würzburg, Beste Cafes Würzburg, Würzburg Cafes, Heimatverliebt, Würzburg Tipps, Würzburg Travelguide



Cafe Fred
Herzogenstraße 4, Öffnungszeiten: Mo - Sa: 08:00 - 19:00 Uhr, So: 09:00 - 19:00 Uhr
Auch das Cafe Fred liegt etwas versteckt, aber auch hier lohnt sich die Suche in der Hoffnung einen freien Platz in diesem schnuckeligen, trendigen, hellen Cafe ergattern zu können. Veganer finden auch hier eine tolle Anlaufstelle, da das Cafe Fred normale sowie vegane Speisen bietet. Was die Speisen auszeichnet? Sie sind modern und orientieren sich an aktuellen Food-Trends, deshalb findet ihr dort alles was aktuell angesagt ist: Porrdige, Banana Bread, Brotschnitten mit Avocado oder den populären Matcha-Latte.


Besonders empfehlenswert? 
Auch hier der vegane Schokoladenkuchen. Ehrlich, der ist ein Genuss und ebenfalls sehr mampfig. Ich habe ihn damals nicht mal ganz gepackt und ihn deshalb mit meiner Begleitung geteilt. Weiterhin der Käsekuchen, denn der ist richtig schön cremig, so wie er auch sein sollte. Ansonsten sind auch die unterschiedlichen Kaffe- und Cappucinokreationen fantastisch. Das Frühstück ist ebenfalls lecker, könnte aber von den Portionen für mich nur etwas größer sein. Trotzdem schmeckt es, der Service ist super und das Cafe generell sehr modern. 



Meine liebsten Cafes Würzburg, Beste Cafes Würzburg, Würzburg Cafes, Heimatverliebt, Würzburg Tipps, Würzburg Travelguide



Cafe Mozart
Kardinal-Faulhaber-Platz 3, Öffnungszeiten: Mo - Do, So: 08:30 - 00:00 Uhr, Fr - Sa: 08:30 - 01:00 Uhr
Das Cafe Mozart liegt direkt beim Mainfranken Theater und überzeugt mit einem erschwinglichen, aber leckeren Frühstück, welches auch Langschläfer genießen können. Perfekt, um in den Tag zu starten. Auch hier gibt es vegane Frühstücksalternativen. Das Schöne: Hier sind die Frühstücksportionen reichlich. Nashkatzen kommen genauso auf ihre Kosten wie diejenigen, die lieber mit Wurst oder Lachs in den Tag starten.


Beondes empfehlswert?
Das Frühstück, den Mittagstisch kann ich nicht beurteilen. Als ich mit Freunden im Cafe Mozart gegessen haben, waren wir aber alle zufrieden mit unserer Kreationen. Da Ei im Glas sieht super aus. Die Brötchen haben eine normale Größe und ich fand vor allem den Kornspitz lecker und mal eine andere Beilage und auch die Salami war von hoher Qualität, sowie der Schinken. 



Meine liebsten Cafes Würzburg, Beste Cafes Würzburg, Würzburg Cafes, Heimatverliebt, Würzburg Tipps, Würzburg Travelguide



Donuts & Dreams
Theaterstraße 6, Mo - Sa: 10:00 - 18:00 Uhr
Zwar kein klassisches Cafe, aber ich wollte euch "Donuts & Dreams" nicht vorenthalten, denn der Donutladen hat viel mehr zu bieten als die Konkurrenz in der Stadt. Hier handelt es sich nicht um eine große Kette, sondern um ein Familienunternehmen und das schmeckt man, da die Donuts nicht ganz so süß sind und es viele ausgefallene teils süße, aber auch fruchtige Sorten gibt. Auch wenn es kein klassisches Cafe ist, gibt es doch ein paar Sitzplätze, sodass ihr die Donuts vor Ort essen und einen Kaffee dazu trinken könnt. Es empfiehlt sich aber auch eine 6er- oder 9er-Box mitzunehmen. Die ist preislich natürlich etwas teurer als die Konkurrenz, aber wie gesagt: Ihr unterstützt damit die Region und bekommt ein qualitativ hochwertiges Produkt geboten, dass sein Geld wert ist.  Für alle die keine Donuts-Fans sind: Es gibt auch noch anderweitige Kuchenspeisen wie Brownies.


Besonders empfehlenswert:
Natürlich die Donuts, keine Überraschung hier. Von den Sorten her bin ich vor allem von den fruchtigen Varianten, wie Mango, Maracuja oder Banane angetan. Aber auch die Klassiker Triple Choc, Knusper Brownie, Oreo oder New York Cheesecake sind zu empfehlen. Wer es etwas ausgefallener möchte liegt mit Granatapfel, Pina Colada, Schlumpf oder Yogurette bestimmt richtig. Kleiner Hinweis: Die Sorten variieren natürlich.




Cafes in Würzburg: Für den kleinen Geldbeutel:



Meine liebsten Cafes Würzburg, Beste Cafes Würzburg, Würzburg Cafes, Heimatverliebt, Würzburg Tipps, Würzburg Travelguide



Uni Cafe
Neubaustraße 2, Öffnungszeiten: Mo - Sa: 08:00 - 01:00 Uhr, So: 09:00 -01:00 Uhr
Wer an der FH oder neuen Uni in der Sanderau studiert, der hat das Glück direkt in der Nähe des Uni Cafes zu sein und kann dort wunderbar in den Tag starten. Ich zähle übrigens zu den Studenten, die Pech haben und zu weit vom Cafe entfernt sind, um es kurz in der Pause zu besuchen. Trotzdem habe ich natürlich mit Freunden schon öfter dort gefrühstückt, denn das lohnt sich für meinen kleinen Geldbeutel immer. Die Preise sind niedrig, die Portion trotzdem groß und das wichtigste: Es schmeckt. Im Sommer kann man draußen auf der Terrasse verweilen und dem bunten Treiben zuschauen. Im Winter bieten zwei Stockwerke genügend Platz. 


Besonders empfehlenswert?
Das amerikanische Frühstück, denn das hat mir bisher immer geschmeckt und ist mit 6,90 € wesentlich günstiger als in manch anderen Cafes. Aber auch die anderen Variationen sehen immer lecker aus. Unbedingt probieren möchte ich ja noch einige der Süßes Dinge von der Karte, wo auch Cookies, Apfelstrudel, Apfel- und Schokopfannkuchen sowie Germknödel draufstehen.




Cafes in Würzburg: Traditionshäuser:




Meine liebsten Cafes Würzburg, Beste Cafes Würzburg, Würzburg Cafes, Heimatverliebt, Würzburg Tipps, Würzburg Travelguide



Cafe Michel
Marktplatz 11, Öffnungszeiten: Mo - Fr: 8:00 bis 18:00 Uhr, Sa: 7:30 - 18:00 Uhr, So: 10:00 - 18:00 Uhr
Das "Cafe Michel" ist eines der ältesten Cafes in Würzburg. Seit 100 Jahren gehört es fest zum Bild der Stadt und ist aufgrund der Lage direkt auf dem Marktplatz nicht nur bei Einheimischen beliebt. Das Schöne: Da das Cafe zwei Stockwerke umfasst und im Sommer noch eine große Terrasse bietet, findet man dort immer einen freien Platz. Die Speisekarte ist dabei reichhaltig und umfasst neben Frühstücksvariationen bis 16 Uhr, Kuchen, Strudel, Wraps, aber auch warme Snacks (Suppen, Toast Hawaii, Bratwurst) oder belgische Waffeln. Die Kuchen stammen dabei alle aus der hauseigenen Konditorei und sind schon optisch ein absoluter Blickfang. Hier wird noch mit Liebe gebacken.


Besonders empfehlenswert?
Persönlich bin ich ein Fan der belgischen Waffeln, die mein Herz immer höher schlagen lassen. Doch auch die Kuchenkreationen sind immer empfehlenswert, denn hier wird noch selbst gebacken und das Endprodukt sieht nicht nur gut aus, sondern schmeckt auch. Egal ob Eclairs, Obsttörtchen oder Klassiker wie Käse-Sahne-Torte, Sacher-Torte, Nussecken oder Marmorkuchen und Apfelkuchen, für jeden Geschmack ist etwas dabei.



Cafe Kiess
Kaiserstraße 6, Öffnungszeiten: Mo - Fr: 06:00 - 18:00, Sa: 07:00 - 17:30, So: Geschlossen
Auch das Cafe Kiess prägt schon seit 100 Jahren die Kulisse der Stadt und ist nicht nur eine Cafe, sondern auch eine Bäckerei / Konditorei. Mit der Lage direkt in Bahnhofsnähe ist das Cafe auch für Pendler einen Besuch wert, die etwas länger auf ihren Anschlusszug warten müssen. Aber auch für eine kleine Shopping-Pause liegt das Kaffee perfekt. Auch hier erwarten euch täglich wechselnde Kuchen, Gebäckstücke, aber auch verschiedene Frühstücksvarianten und warme Speisen wie Paninis, überbackene Toasts oder Suppen


Besonders empfehlenswert?
Die Sacher-Torte, die wahnsinnig gut schmeckt, aber auch ein Stück Käse-Sahne-Torte geht immer.


Meine liebsten Cafes Würzburg, Beste Cafes Würzburg, Würzburg Cafes, Heimatverliebt, Würzburg Tipps, Würzburg Travelguide



Im Rahmen von Heimatverliebt habe ich euch auch schon meine liebsten Restaurants vorgestellt. Die Aktion wurde von Jule und Ina ins Leben gerufen:

Die fünf besten Restaurants in Würzburg: Burger und Pizza-Edition!


Auf was legt ihr bei einem Cafe wert?
Habt ihr auch Lieblingscafes in eurer Heimat?

Kommentare :

  1. Dann weiß ich ja jetzt, was ich mit einer Freundin machen werde, fals ich es endlich mal schaffe sie in Würzburg zu besuchen :D

    Ich treffe mich gerne in Cafes zum quatschen mit Freunden. Auch zum Frühstücken habe ich viele verschiedene Cafes in Köln ausprobiert, vom klassischen Frühstück bis hin zu Pancakes :)
    Ich teste gerne immer verschiedene aus, habe in der Stadt wo ich studiere, aber auch mein Lieblingscafe, wo ich auch gerne mal zum Schreiben hin gehen, wenn mir in meiner Studentenwohnung die Decke auf dem Kopf fällt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für dein liebes Kommentar Nadine,
      ohja Würzburg musst du unbedingt mal besuchen :).

      Wir probieren abe auch in Würzburg immer wieder gerne neue Cafes aus, aber es gibt halt dann so die Klassiker wo man öfter hingeht und die immer eine gute Wahl sind.

      Löschen
  2. Ich möchte ja schon seit Ewigkeiten mal nach Würzburg. Jetzt weiß ich immerhin, welche Cafés ich unbedingt besuchen muss. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich zu hören. Ich hoffe dann natürlich, dass dir die Cafes genauso gut gefallen :).

      Löschen
  3. Solche Posts liebe ich ja immer. Denn ich gehe auch total gerne Kaffee trinken und Frühstücken. Deine Tipps klingen alle echt toll, werde ich auf jeden Fall beherzigen sollte ich mal in Würzburg sein. Das Cafe Fred wäre wohl mein Favorit. Ich liebe es wenn die Karte ausgefallene, trendige und gesunde Gerichte beinhaltet. Aber auch bei richtig tollen Kuchen bin ich begeistert und kann nicht nein sagen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für das liebe Kompliment <3.
      Oh ja das mag ich mittlerweile auch, vor allem weil diese Cafes halt auch immer laktosefreie Alternativen bieten und das ist für mich wie gesagt sehr wichtig.

      Löschen
  4. Tolle Cafe-Tipps, danke. Ich bräuchte allerdings ein Cafe in dem es glutenfreies Gebäck gibt. Würzburg scheint in jeder Hinsicht eine Reise wert zu sein.
    Alles Liebe
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Annette,
      da kenne ich nur ein Cafe, welches kürzlich eröffnet hat: Vrohstoff, die setzen auf vegane und glutenfreie Gerichte und bieten eine große Auswahl an Frühstückskreationen, aber es gibt auch einen warme Gerichte für den Mittag und Abend.

      Löschen
  5. Servus :-) In einem Cafe meiner Wahl muss ich mich einfach wohlfühlen. Da zählt das Ambiente, ein guter Kaffee und eine leckere Süßspeise. Auch das Service finde ich wichtig, denn wo Kellner "unfreundlich" sind, komme ich nicht gerne wieder. LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für dein liebes Kommentar Claudia,
      da hast du recht der Service ist auch wichtig und darauf sollte man auch immer Wert legen, dass der gut ist :).

      Löschen
  6. Hach, wie toll! Ich finde solche Posts ja immer besonders interessant und dann auch noch von einer Stadt wie Würzburg, die ich unglaublich gerne selbst einmal bereisen möchte. Ich saß im Sommer auf dem Weg nach Nürnburg im Zug und wir mussten kurz hinter Würzburg für eine halbe Stunde stehen. Da habe ich dann auch einfach nur raus geguckt und die Landschaft bewundert. Es ist dort einfach wunderschön <3 Wenn ich nach Würzburg reise, gucke ich mir vorher auf jeden Fall diesen Beitrag nochmal an!
    Alles Liebe,
    Janika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für dein liebes Kompliment Janika <3.
      Ich hoffe, dass du es bald mal nach Würzburg schaffst, denn dort gibt es echt viel zu sehen und aufgrund der kleineren Größe findet man sich auch sehr flott zurecht.

      Löschen
  7. Der Beitrag macht mir gerade richtig Lust mal wieder in ein Café zu gehen, vielleicht auch einfach alleine mit einem guten Buch :) Sowas mache ich viel zu selten!

    Liebe Grüße,
    Anni von https://www.yogagypsy.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für dein Kommentar Anni,
      dann musst du das unbedingt mal wieder machen, denn sowas tut immer gut und ist eine schöne Auszeit vom stressigen Alltag.

      Löschen
  8. Das ist ja mal eine tolle Blogparade. Und ein tolles Cafe ist immer Gold wert. Ab und zu bin ich in Würzburg. Jetzt weiß ich, welche Cafes sich richtig lohnen.
    Sei lieb gegrüßt
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für das liebe Kompliment Sandra <3.
      Das freut mich natürlich zu hören und ich hoffe, dass dir die Cafes dann genauso gut gefallen wie mir.

      Löschen
  9. Schöner Beitrag. Wenn ich mal wieder in Würzburg bin, dann werde ich auf dank Dir wissen, wohin man gehen kann.
    Liebe Grüße
    Anja von Castlemaker.de

    AntwortenLöschen
  10. Ein wirklich schöner Beitrag und ZUUUU leckere Fotos ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ne schöne Idee, ich bin durch Würzburg bisher leider nur durchgefahren!
    Liebe Grüße Franzi
    www.franzisophie.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für dein liebes Kompliment Franzi,
      die Stadt ist echt sehenswert, vielleicht klappt ja mal ein Trip dorthin :).

      Löschen
  12. Oh das sieht alles richtig lecker aus! Ich selbst war noch nie in Würzburg, aber ich nutze solche Posts immer dazu, um mich über coole Locations zu informieren. Um ehrlich zu sein, wäre mein Favorit wahrscheinlich Donuts & Dreams - sieht einfach soo gut aus!
    Ganz liebe Grüße
    Lara

    www.verylara.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für dein liebes Kompliment Lara. Donuts & Dreams ist echt klasse, die Donuts schmecken unglaublich gut und man bekommt dort wie gesagt auch viele fruchtige Sorten.

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.smalltownadventure.net/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Solltest du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren, informiert dich Google jeweils durch eine Mail an die in deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Sobald du den Haken entfernst, löscht du dein Abbonement wieder und es wird dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Alternativ hast du aber auch die Möglichkeit dich in der Mail, die dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.