SOCIAL MEDIA

Sonntag, 15. Mai 2022

Monatsrückblick April: Erlebt, Gesehen, Gebloggt


Monatsrückblick April Blogger, Monatsrückblick Erlebt Gesehen Gebloggt, Filmblogger Rückblick, Serienjunkie Rückblick



Monatsrückblick: Erlebt im April:

 

Im April standen bei mir einige Veränderungen an, denn mein Redaktionsvolontariat startete offiziell. Wie das so ist beim Berufseinstieg prasselten erstmal viele neue Informationen auf mich ein, denn zunächst stand eine umfangreiche Einführung auf dem Plan. Damit wir (die neuen Volos) das Medienunternehmen für das wir fortan arbeiten, kennenlernen, stellten sich die einzelnen Abteilungen vor, daneben gab es thematische Vorträge, die uns journalistische Grundlagen (z.B. investigative Recherche, gesetzliche / ethische Grundlagen, der Umgang mit Gerüchten oder Social Media) vermittelten. Das war und ist alles ziemlich spannend und aufregend, weshalb ich abends dann immer todmüde, aber glücklich ins Bett gefallen bin. Besonderes Highlight: Der Fotokurs, wo ich natürlich auch viel für mich privat für den Blog und Social Media mitnehmen konnte und mich schon freie die Tipps und Tricks umzusetzen und demnächst auf eine ausführliche Fototour zu gehen. Am Tag selbst sind auch ganz tolle Portrait-Aufnahmen von mir entstanden, da ich meinen Kollegen und Kolleginnen als Fotomodel gedient habe. Aufgabe war es nämlich uns gegenseitig zu fotografieren. Im Volontariat selbst fühle ich mich übrigens super aufgehoben und habe die richtige Wahl getroffen. Nicht nur meine Arbeit macht mir Spaß, sondern auch die Kollegen und Kolleginnen sind freundlich und hilfsbereit.




Montag, 2. Mai 2022

Serien Talk: Streaming Neuheiten Mai: Stranger Things, Life & Beth, The Wilds und Wonder Woman 1984

Serien Talk Streaming Neuheiten, Amazon Prime Netflix, Serien Talk, Netflix Neue Serien, Amazon Prime Serien, Serienjunkie, Filmblogger

 

Natürlich möchte ich euch auch diesen Monat noch die Streaming Neuheiten der kommenden Wochen präsentieren . Diesmal begeistert mich ehrlich gesagt kein Streaming-Dienst, jedoch haben alle zumindest ein größeres Highlight im Angebot. Netflix schickt endlich, nach circa 2 Jahren, die neue Staffel von "Stranger Things" in die nächste Runde, bei Amazon Prime darf die feministische Jugendserie "The Wilds" ran, bei der eine Gruppe Jugendlicher im Stile von Lost scheinbar auf einer einsamen Insel strandet und Disney+ hat eine neue Serie mit Amy Schumer "Life & Beth" im Gepäck, die in den USA jüngst um eine weitere Staffel verlängert wurde. Filmisch ist es eine bunte Mischung, beim Streamingriesen Netflix dominieren Rom-Coms, Amazon Prime hat einige Kino-Highlights zu bieten, lediglich bei Disney+ ist die Auswahl diesmal Mau. Dafür dürfen sich Serienfans aber über ein paar neue Serien im Free-TV freuen, darunter mit "Roswell, New Mexico" auch eine Serie, auf die ich schon lange warte. Der Serien-Talk schließt wie immer mit Verlängerungen/Absetzungen, wo einige Langzeit Serien sich verabschieden. Leider mit Cliffhanger.


 

 

Sonntag, 17. April 2022

Monatsrückblick März: Erlebt, Gesehen, Gebloggt

 

Monatsrückblick, Monatsrückblick Blogger, Erlebt Gesehen Gebloggt, Monatsrückblick Serienjunkie

 


Monatsrückblick: Erlebt im März 

 

Zwar ist schon Mitte April, ich möchte aber trotzdem noch auf meinen März zurückblicken und euch die Highlights des vergangenen Monats präsentieren. Im März endete mein Status als Studentin offiziell und es fühlt sich bittersüß an, ein bisschen werde ich diese Zeit schon vermisse, vor allem auch meine Kommilitonen und das Lehrpersonal, freue mich aber auch auf all die neuen Herausforderungen, die nun mit dem Jobeinstieg in den Journalismus auf mich warten. Der März war bei mir privat prall gefüllt mit vielem was erledigt werden musste und das dazugehört, wenn man auf eigenen Füßen steht. Parallel dazu habe ich die letzten aktiven Dienste in der Gemeindebücherei genossen, ab sofort bin ich vorerst nur noch hinter den Kulissen unterwegs und kümmere mich um Buchbestellungen und Social Media. 


Über zwei Geburtstage, hin zum ersten Anschüren des Grills, Kaffee-Dates mit Freundinnen und einer  Fototour mit Erdbeerkuchen und Cappuccino zum Abschluss, habe ich im März viel Zeit mit Familie und Freunde verbracht und die ersten Sonnenstrahlen in mich aufgesaugt. Dazu gesellten sich ausgedehnte Spaziergänge, Bummel durch die Innenstadt und entspanntes Lesen auf der Terrasse. Serien habe ich natürlich auch geschaut, dazu aber weiter unten mehr.