SOCIAL MEDIA

Dienstag, 24. April 2018

{Kolumne / OotD} Liebe Bundesregierung, es wird Zeit zu handeln: Was ich mir von der Politik wünsche!

Kolumne OotD Politik, Kolumne Blogger, Outfitpost, Roter Mantel, H&M, Fashionblogger, Politische Situation Deutschland

In den letzten Wochen dominierte die Frage, ob der Islam zu Deutschland gehört die politische Diskussion. Eine Frage die angesichts der Religionsfreiheit in unserem Land überflüssig ist, aber dafür sorgt, dass andere Probleme in den Hintergrund geraten. Dinge, über die man ernsthaft diskutieren und die unbedingt angepackt werden müssten. Unterbrochen wurde dies nur von zweifelhaften Aussagen von Jens Spahn, die bei mir nur Kopf schütteln hervorgerufen haben. Sicherlich, dem Großteil der Bevölkerung geht es gut und die meisten Deutschen sind mit ihrem Leben zufrieden, aber in meinem Politikstudium setzte ich mich konstant mit Problemen auseinander derer es schnellstmöglich einer Lösung bedarf und davon lassen sich auch hierzulande reichlich finden. Problemlagen, die vor allem  die Geringverdiener und den Mittelstand betreffen. Doch wenn ich mir so den Inhalt des Koalitionsvertrages anschaue, spricht das nicht dafür, dass in den nächsten vier Jahren große Veränderungen geplant sind. Stillstand ist das Wort das mir immer in den Sinn kommt, aber vielleicht schafft es die aktuelle Regierung es ja doch noch uns zu überraschen, denn in vielen Bereichen wird es Zeit zu handeln und das schnell. Was sich in Deutschland konkret ändern muss, verrate ich euch in meiner Kolumne und natürlich ist mir bewusst, dass sie nicht alle Probleme in Deutschland abdeckt und es noch viele weitere gibt. Doch so lange sie zum Nachdenken anregt und dazu, sich mit politischen Themen auseinanderzusetzen, dann habe ich mein Ziel erreicht.



Mittwoch, 18. April 2018

{buchliebenetz} Book Blind-Date: One of Us is Lying: Ein Must-Read für Fans von Pretty Little Liars!

Rezension One of Us is Lying, Buchblogger, Buchrezension, buchliebenetz, Buchempfehlung, Book Blind Date

Bei den letzten zwei Aktionen des #buchliebenetz hatte ich aus Zeitgründen ausgesetzt, doch diesmal bin ich wieder dabei und für den April haben wir uns etwas ganz besonderes einfallen lassen: Ein Book Blind-Date zu Ostern. Der Name lässt vielleicht schon erahnen, um was es geht: Wir haben uns mit Buchpost überrascht. Wie beim Wichteln wurde ausgelost, wer wem eine Freude bereiten darf. Festgehalten haben wir das ganze für euch noch einmal in der Image-Map, die ihr am Ende meines Beitrags findet. Ich habe meine Buchüberraschung von Tabea erhalten und ihr dazu eine Liste bestehend aus drei Buchtiteln geschickt. Auswählen durften sie dann selbst, aber so haben wir gewährleistet, dass ich das Buch nicht schon gelesen bzw. im Regal stehen habe. Zu meiner Freude ist ihre Wahl auf das heiß diskutierte und gehypte "One of us is Lying" gefallen, welches ich auf Englisch gelesen habe. Nachfolgend möchte ich kurz meine Erwartungen an das Buch erläutern, sowie in einer ausführlichen, spoilerfreien Rezension meine Gedanken mit euch teilen, denn den Jugendbestseller habe ich in unter einer Woche gelesen. "One of Us is Lying" kam für mich zur perfekten Zeit und hat es doch tatsächlich geschafft mich aus meinem Lesetief herauszuholen. 



Sonntag, 15. April 2018

{Blogparade} 1000 Fragen an mich selbst #3: Meine Kinovorlieben, Harry Potter Fangirling und die Schulzeit!


1000 Fragen an mich selbst, 1000 Fragen, Blogparade 1000 Fragen, Blogaktion, Blogger

Euch ist bestimmt schon aufgefallen, dass es hier im Moment etwas ruhiger ist. Das liegt zum einen daran, dass ich die letzten Tage viel unterwegs war, Bilder bearbeitet habe (u.a. einen neuen Look, den ihr hier bald seht), aber auch meinen Blog DSGVO Sicher mache - zumindest soweit das mit Blogger geht. Mit letzterem wollte ich einfach rechtzeitig anfangen, um dann nicht in Zeitbedrängnis zu geraten und wie bei vielen anderen Bloggern auch, hat die neue Verordnung auch Auswirkungen auf einige meiner Posts. Heute gibt es aber erstmal eine neue Ausgabe von "1000 Fragen an mich selbst" und erneut habe ich mir 20 Fragen vorgenommen. Wer von euch schon immer einmal wissen wollte, ob ich gut oder schlecht in der Schule war, welche Talente ich besitze und welche Filme ich bevorzugt im Kino anschaue, der sollte unbedingt weiterlesen. Dazu kommt etwas Harry Potter Fangirling, denn sind wir mal ehrlich, das darf einfach nicht fehlen bei Fragen wie diesen.


41.Trennst du deinen Müll?


Ja, da hier auf dem Land auch seitens der  Müllabfuhr darauf geachtet wird. Wer ihn nämlich nicht trennt, dessen Tonne wird nicht geleert und das finde ich auch gut so. Ist ja keine große Sache darauf zu achten.