SOCIAL MEDIA

Dienstag, 12. Dezember 2017

{buchliebenetz} Weihnachten: Meine ultimativen Geschenkideen für Leseratten und Serienjunkies!

buchliebenetz, Geschenkideen Leseratte Serienjunkies, Geschenkideen Weihnachten, Gift Guide Weihnachten

Die neueste Aktion des #buchliebenetz steht diesmal ganz im Zeichen von Weihnachten, doch diesmal ist das Thema komplett offen gehalten, sodass jeder von uns selbst entscheiden konnte wie dieses intepretiert. Ich habe lange überlegt, ob ich euch im Zuge dessen meine persönliche Wunschliste oder Geschenkideen präsentieren soll, bin aber dann zu der Erkenntnis gekommen das dies ein und dasselbe ist: Denn die Dinge die ich verschenke die gefallen mir in der Regel auch selbst. Somit gibt es heute meine ultimativen Geschenkideen für Leseratten und Serienjunkies, denn immerhin basieren viele Verfilmungen auf Büchern und ihr wisst was ich für ein großer Serienfan bin. Meine persönliche Wunschliste ist deshalb voll mit Büchern, aber auch Begleitbüchern zu Serien und lustigen Gadgets die das Herz eines jeden Fan höher schlagen lassen. Wer also ebenfalls einen Serienjunkie oder eine Leseratte in seinem Freundeskreis hat, der macht mit diesen Geschenken alles richtig und wird im Gegenzug ein Strahlen auf dem Gesicht des Beschenkten entdecken können. Mit dabei sind diesmal übrigens folgende Mädels: Aileen, Tabea, Tami, Cora und Nossy.



Geschenkideen für Leseratten und Serienjunkies:


1. Behind the Scenes: Begleitbücher und Hintergrundinfos zu Serien:

In den letzten Jahren ist ein großer Markt für Merchandise zu Serien und Büchern entstanden und zugegeben: Manche Produkte sind überzogen teuer und unsinnig, andere dafür aber ihr Geld definitiv wert. Ich persönlich bin ein großer Fan von sogenannten "Companion Guides", welche viele Hintergrundinformationen zu den Dreharbeiten einer Serie liefern, sowie Episodenguides, Behind-the-Scenes Bilder und Interviews mit dem Cast behinhalten. In meinem Regal lässt sich ein solcher Guide für Supernatural finden und den Kauf habe ich bis heute nicht bereut. Mittlerweile gibt es solche Guides für eine große Bandbreite an Serien, Filmen und Bücher, sodass hier jeder auf seine Kosten kommt unabhängig der eigenen Lieblinge. Zwar sind solche Bücher nicht immer günstig, aber in Anbetracht der aufwendigen grafischen Gestaltung, dem Aufwand der dahintersteckt und den vielen Fakten sind sie ihren Preis allemal wert. 


 Urheberrecht: Begleitbuch - Droemer Knaur Verlag // Offizieller Guide: Panini Verlag


Ganz frisch auf meiner Wunschliste ist hierbei der Companion Guide zu Netflix "The Crown", der einen Einblick in die Geschichte von Elizabeth II liefert. Autor Robert Lacey weiß dabei worüber er spricht, denn er hat schon zahlreiche Biografien über das britische Königshaus veröffentlicht. Fans der Serie dürfen sich somit nicht nur über einen ausführlichen Stammbaum, eine Chronik der Geschichte, sondern auch zahlreiche Fakten über die echten Persönlichkeiten freuen. Ein Muss für alle "The Crown" Fans. Mein Tipp: Verschenkt die Kindle-Variante, denn hier könnt ihr ganze 10 € sparen.  Mit vielen historischen Fakten wartet auch das Begleitbuch von Diana Gabaldon zu ihrer erfolgreichen Outlander-Saga auf. Mit stolzen 840 Seiten ist dieses Nachschlagewerk seinen Preis definitiv wert und umfasst Zusammenfassungen aller bisher erschienen Bände, sowie Potraits aller Figuren, ein Glossar Gällischer Begriffe, Einblicke in die Entstehung von Bücher und Serie und zahlreiche Fakten über das Leben im 18. Jahrhundert. Wer hingegen ein Fan der Serie ist und sich fragt, was sich die Produzenten bei der Inszenierung mancher Szenen gedacht haben, der sollte sich den offiziellen Companion Guide über die ersten beiden Staffeln gönnen. Denn dieser zeigt auf wie die Serie entstanden ist und beinhaltet dabei zahlreiche Interviews mit Cast und Crew zu den Dreharbeiten. 


Geschenkideen Leseratten Serienjunkies, Weihnachten Geschenkiden, Gift Guide Weihnachten, Companion Guides, Filmblogger, Supernatural Geschenkideen


Eine Serie zu der es mittlerweile extreme viele Begleitbücher gibt ist "Supernatural". Bei 13 Jahren Laufzeit und der loyalen Fanbase auch kein Wunder. Viele der Bücher hören sich jedoch spannend an und beschäftigen sich dabei auch mit all den urbanen Legenden die uns Woche für Woche in "Supernatural" begegnen. Diese waren auch der Grund wieso ich überhaupt auf die Serie aufmerksam wurde, denn urbane Legenden fand ich schon immer interessant und war gespannt auf deren Umsetzung. Was ich dann aber bekomme habe war so viel mehr: Denn im Kern handelt "Supernatural" von Familie und dem unzerstörbaren Band zweier Brüder die bereit sind alles für einander zu tun. Eine Thematik mit der sich jeder identifizieren kann und die von Jared Padalecki und Jensen Ackles glaubhaft und intensiv dargestellt wird. Dieser Cast ist verdammt lustig und steht sich dazu noch sehr nahe, sodass solche Begleitbücher immer mit vielen lustigen Details und Geschichten gefüllt sind und deshalb ihr Geld wert sind. Wie wäre es also an Weihnachten einfach mal "The "Supernatural" Book of Monsters, Spirits, Demons and Ghouls", "Supernatural men of letters bestiary HC" oder "Entertainment Weekly: the Ultimate Guide to Supernatural" (Überblick über alle bisher erschienen Staffeln mit vielen Hintergrundinfos, Interviews und Fotos) zu verschenken? Doch falls ihr gerne mehr über die Supernatural Familie wissen möchtet, dann solltet ihr unbedingt zu "Family Don't End with Blood: Cast and Fans on How Supernatural Has Changed Lives", in dem wie der Titel schon sagt beide Gruppen zu Wort kommen und ganz persönliche Worte über die Serie teilen. Empfehlen kann ich euch ebenfalls einen der unzähligen Companion Guides zur Serie, denn ich möchte meinen nicht mehr hergeben.


Geschenkideen Leseratten Serienjunkies, Weihnachten Geschenkiden, Gift Guide Weihnachten, Fan Kleidung, Filmblogger, Harry Potter Geschenkideen
Ein kleiner Auszug aus meiner Fangirl-Kleidung bestehend aus einem Harry Potter Schlafanzug, Eulen-Hausschuhen sowie einer "Die Schöne und das Biest" Schlafhose. 


2. Geschenkideen für den perfekten Fangirl-Spieleabend:

Etwas was ich oft und gerne tue sind Spieleabende mit meinen Besten Freunden. Doch die verbringen wir nicht vor der Konsole sondern mit den guten alten Gesellschaftsspielen, die uns schon unser ganzes Leben begleitet haben. Es sind Abende an denen wir lautstark lassen, einfach mal loslassen vom stressigen Alltag und bei leckerem Essen und guter Stimmung die Zeit vergessen. Da kann es schon mal passieren das einer auf die Uhr schaut und entsetzt feststellt: Es ist ja schon 4 Uhr morgens. So geht es nicht nur uns: Denn Gesellschaftsspiele sind wieder im Trend und werden auch für Buch- und Serienfans neu aufgelegt, sodass die alten Klassiker im neuen Gewand daherkommen. 


Ein Weihnachtsgeschenk das ich dieses Jahr schon kenne ist "Harry Potter Cluedo" von dem ich meiner Patin nach meinem England Aufenthalt begeistert erzählt hatte. Jetzt werden sich bestimmt viele denken, dass es doch blöd ist, wenn man sein Geschenk schon kennt - finde ich nicht, zumal meine Patin hier nur sicher gehen wollte, dass sich auch die richtige Version bestellt. Ich freue mich aber trotzdem wie Bolle auf den Heiligabend und den Moment wo ich das Spiel in den Händen habe. Das Grundprinzip von Cluedo bleibt dabei das gleiche, einziger Unterschied: Ihr löst einen kniffligen Fall in Hogwarts, bekommt dabei ein paar magische Gadges wie das Flohnetzwerk zur Verfügung gestellt und schlüpft in die Rollen eurer Lieblingsfiguren. Ich freue mich schon riesig das Spiel an Silvester mit meinen Freunden zu testen und hoffe es entbrennt kein Streit darüber wer nun welche Figur spielen darf. 

Welche Serie wäre wohl besser geeignet für ein rasantes Brettspiel als "The Walking Dead"? Nicht überraschend, dass es mittlerweile mehr als ein Spiel zur beliebten Zombie-Serie gibt. Auf meiner Wunschliste steht noch "The Walking Dead - Der Widerstand", wo man in die Rollen von Rick, Glenn, Daryl, Maggie, Michonne und Andrea (puh zum Glück ohne Carol meiner Nervfigur der Serie) schlüpfen kann und versucht gegen die Zombieherde zu überleben. Das Schöne dabei: Ihr könnt das Spiel sogar alleine spielen sollte mal keiner eurer Freunde Zeit oder Lust haben. 

Kürzlich bin ich hingegen über "Sebastian Fitzek Safe House" gestolpert und ich könnt euch vorstellen wie entzückt ich als Fan des Autors über das Spiel bin. Klar, dass es gleich auf meine unendlich lange Wunschliste gewandert ist. Als Zeuge eines Verbrechens müsst ihr hier  versuchen so schnell wie mögliche das Safe House zu erreichen - ganz im Stile eines Sebastian Fitzek Thrillers. Passend dazu sind die Spielpläne in Buchform und ihr spielt euch durch fünf nervenaufreibende Kapitel, was ich so in der Form noch nicht gesehen habe. Schick kommt auch der Pop-Up-Spielplan daher, der schon für sich alleinstehend ein Eyecatcher ist. 



Was verschenkt ihr dieses Weihnachten?
Liebt ihr Gesellschaftspiele genauso wie ich?

Kommentare :

  1. von diesen Guides lese ich hier echt zum ersten Mal, aber ich kann mir gut vorstellen, dass die für Serienjunkies das richtige sind.

    Gesellschaftsspiele sind aber irgendwie gar nichts für mich möge allem nicht die großen, bei denen eine Runde schon mal den ganzen oder halben Abend füllt Uno und Ligretto ist eigentlich das einzige, was mir Spaß macht.

    Liebe Grüße und viel Glück, dass du einige Wünsche erfüllt bekommst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die sind echt super, also ich liebe die Dinger weil sie einem so viele spannende Hintergrundinfos bieten. Ich interessiere mich ja eh sehr wie Filme und Serien entstehen, welche Intention die Produzenten bei der Inszenierung einer Szene hatten und wie sich die Schauspieler auf heikle Momente vorbereiten und komme damit somit dann voll auf meine Kosten.

      Stimmt Cluedo und Co. dauern wirklich sehr lange, deshalb wurde es bei uns dann auch vier Uhr bis wir durch waren. Aber wir nehmen uns da gerne die Zeit für und vergessen die Uhrzeit dann auch liebend gerne komplett. Gerade die Abende wo man erst morgens nach Hause kommt und so viele Stunden mit den Besten Freunden verbracht hat, was gar nicht geplant war, sind die schönsten. Irgendwann sinniert man da über alles möglich und streift auch Themen, die nur zu später Stunde perfekte Gesprächsthemen sind. Uno mag ich aber auch. In dem Bereich kann ich dir aber auch Phase 10 und Skippo noch empfehlen, sind auch zwei tolle Kartenspiele die sehr viel Spaß machen.

      Löschen
  2. Mit Disney Sachen kann man mich auch immer glücklich machen hihi! Habe meinem Bruder letztes Jahr ein Shiggy Kissen geschenkt, ist zwar von Pokémon aber auch was Fanmäßiges und sein Lieblingspokémon ist eben Shiggy (die Schildkröte). Haben das außerdem immer zusammen geschaut von daher fand ich es eine ganz süße Idee. Meinen "Schwiegereltern in Spe" habe ich letztes Jahr außerdem das Game of Thrones 3D Puzzle geschenkt, das fanden die super cool und ich natürlich auch, weil wir da so große Fans sind und es nochmal interessant war die ganze Karte von Westeros vor uns zu sehen. Kann ich also allen Puzzle-Fans empfehlen! Oder einfach ein Puzzle selbst erstellen, hab ich auch schon gemacht, ein Jahr vorher :D kam auch gut an! Meinem Freund habe ich letztes Jahr außerdem das Gesellschaftspiel "Terra" geschenkt, hat zwar nichts mit Merch zu tun, aber ist trotzdem ein cooles Allgemeinwissen Spiel über die Welt/Erdkunde, Geschichte und Geographie.

    Ich verschenke dieses Jahr hauptsächlich Erlebniss-Gutscheine, weil mir nichts anderes einfällt und Zeit schenken ja auch immer gut ist :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist echt eine süße Idee und ich kann mir vorstellen, wie sehr sich da dein Freund gefreut hat. Als Kind hatte ich ja mal ne Pokemon Bettwäsche, weil ich auch Fan der Animes war. Ahh das 3D puzzle ist ja genial, das habe ich noch gar nicht entdeckt. Echt ne coole Idee. Terra hört sich auch spannend an, das muss ich auch gleich mal Googlen.

      Erlebnis-Gutscheine sind doch auch toll, vor allem weil man da gemeinsame Zeit verschenkt und das ist ja auch der Sinn des Festes.

      Löschen
  3. Hallo liebe Nicole,

    ja, Hunde sind auch total süß.
    Ich bin sehr froh darüber, das ich trotz des Verlustes von Benny, mich für Scotty entschieden habe. Er bereichert mein Leben total. Vielleicht hast auch du die Chance irgendwann einen Hund wieder ein zu Hause zu schenken.

    Hihi, mein Freund sagt immer, ich habe ein Zahn wie ein Hase :P
    Ich nehme es einfach als Kompliment auf.
    Es gibt schlimmeres als einen schiefen Zahn. Wer ist schon perfekt? :)

    Ich kenne den Film "Jumanji" und ich liebe ihn. Ich habe mir auch die anderen Filme angeschaut, die ähnlich sind. Alle Teile sind mega!

    Jurassic World wird definitiv geschaut, egal wie. Entweder im Kino, hoffe ja immer noch mein Freund kommt mit oder spätestens auf DVD bzw. im TV. :)

    Zu deiner Frage, ich liebe Gesellschaftsspiele genauso wie du.
    Auch ist dies nicht altmodisch, auch wenn es vielleicht nicht mehr so viel wie früher benutzt wird.

    Ich habe seit gestern Abend eine Partnerunterseite. Falls du Interesse hast, würde ich gerne eine Partnerschaft mit dir eingehen. Hier findest du alle Infos: http://www.loveanjalove.de/p/links-partner-affliates.html

    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hoffe ich auch, aber derzeit ist einfach zu wenig Zeit für einen Hund da und die muss man nun mal haben. Aber wie heißt es so schön: Einmal Hundebesitzer, immer Hundebesitzer und das stimmt auch.

      Dann bin ich noch gespannter auf dein Fazir zur Neuverfilmung. Ich hoffe ja nur, die haben das nicht vergeigt.

      Gesellschaftsspiele sind derzeit aber wieder vom Trend, was ich schön finde ;).

      Wir können uns gerne gegenseitig verlinken.

      Löschen
  4. Ahh, was für ein toller Post! Ich liebe es Spiele zu verschenken, finde ich meist besser als "nur" materielle Dinge in Form von Kleidung etc :)

    Viele liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für dein liebes Kompliment <3. Mir geht es da ganz genauso, denn ich freue mich über solche Dinge auch wesentlich mehr als Kleidung, weil man auch mehr davon hat.

      Löschen
  5. Gesellschaftsspiele finde ich auch klasse. Selbst habe ich aber tatsächlich Abstand zu TV-Serien-Spiele genommen. Meist sind mir die nicht ausgereift genug oder einfach zu langweilig. Wenn aber so ein Erfolgsspiel wie beispielsweise Gluedo in einer Fanedition heraus gebracht wird, finde ich es wiederum echt klasse!

    Ich hätte so gerne ein Star Wars Monopoly Spiel. Blöd nur, dass niemand den ich kenne gerne Monopoly spielt.

    Lieben Gruß, nossy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich stehe ihnen aber teilweise auch kritisch gegenüber. Bei manchen finde ich sie auch nicht ausgereift und auch zu teuer, aber ab und an gibt es da echt ein paar interessante Spiele, die sich wirklich lohnen. Besitze ja auch das Shopping Queen Brettspiel und muss sagen, dass das echt lustig ist und sich echt lohnt. Gerade bei einem Mädelsabend ist das echt der Hit, weil es auch viele lustige Aufgaben beinhaltet wo man sich etwas zum Affen machen muss xD.

      Ich verstehe gar nicht, warum so viele Monopoly nicht mögen, da hatten wir erst vor ein paar Tagen die Diskussion im Uni-Freundeskreis. Gerade von meinen Freunden in der Heimat lieben viele das Spiel, aber bei meinen Kommilitonen ist das nicht hoch im Kurs. Ich mag es sehr gerne und finde da die neuen Versionen auch super.

      Löschen
    2. Shopping Queen wäre jetzt grundsätzlich nicht so mein Spielefavorit. Ich kann mir das aber an einem richtig tollen Mädelsabend aber auch gut vorstellen. :)

      Und ich glaube an Monopoly scheiden sich wirklich die Geister. Entweder die Leute mögen es oder eben nicht.

      Herzliche Grüße, nossy

      Löschen
  6. Danke, für deinen lieben Kommentar. :-)
    Dein Blog gefällt mir auch wirklich gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für das liebe Kompliment <3

      Löschen
  7. Das sind tolle ideen! Vor allem das Harry Potter Spiel fände ich auch super cool :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auch schon sehr darauf das nach Weihnachten mit meinen Freunden das erste Mal zu spielen. Werde auf dem Blog dann berichten, ob sich der Kauf lohnt ;).

      Löschen
  8. Die Guides finde ich total klasse! Meine Mama hat von meiner kleinen Schwester einen Guide zu Outlander bekommen, von dem sie total begeistert ist! Ich finde diese Bücher sind auch immer richtig schön gestaltet & meist enthalten die echt verdammt viele Infos, die man so nirgendwo anders finden würde :) Eine tolle Geschenk-Idee zu Weihnachten :)

    Hab' noch eine schöne Weihnachtszeit, Aileen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahh ich will den auch unbedingt haben, kann mir schon vorstellen wie genial der ist <3. Fand damals auch schon die Doku zur Serie mega spannend. Stimmt, die sind immer wahnsinnig schön gestaltet, da sieht man echt die Liebe zum Detail - was ein weiterer Grund ist, wieso ich solche Guides so liebe.

      Wünsche ich dir auch :).

      Löschen
  9. Ich schenke meiner Nichte endlich Lotti Karotti, das große Spiel ;) Wir wollten das beide unbedingt haben, weil es ein einfaches und dennoch schönes Spiel ist. Habe aber noch ganz viel andere Sachen für meine Nichte hier liegen, freue mich auf Weihnachten! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uih da wird sie sich bestimmt auch freuen <3. Ich freue mich auch schon sehr auf heilig Abend und die gemeinsame Zeit im Kreise der Familie.

      Löschen
  10. Tolle Geschenkideen! Besonders das Begleitbuch zu "Outlander" wäre tatsächlich eine großartige Idee für meine Mutter - wenn ich nicht schon ein Geschenk für sie hätte :D Sie ist ein absoluter Fan sowohl der Buchreihe als auch der Serie, also wäre der Guide eventuell eine gute Wahl für den Geburtstag. Danke dafür auf jeden Fall!

    Und den Harry Potter-Schlafanzug finde ich ja supersüß! Vielleicht sollte ich diese Liste mal an jemand anderen weiterleiten, damit ich auch so einen bekomme :D

    Und Spieleabende liebe ich auch total! Ich hoffe, dass das Spiel zu Fitzeks Büchern irgendwann nicht mehr so teuer ist, dann werde ich das definitiv auch ausprobieren. Cluedo in der Harry Potter-Version besitze ich auch, aber für mich verliert das Spiel immer ziemlich schnell seinen Reiz. Wir spielen meistens Cards Against Humanity (wunderbar böse) oder Queld (wunderbar albern). Die kann ich beide nur empfehlen, Quelf habe ich selbst auch schon verschenkt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freut sie sich bestimmt auch am Geburtstag drüber und bis dahin ist es vielleicht auch schon etwas günstiger - um mal den Vorteil zu sehen, wenn du länger mit der Bestellung wartest xD. Ich werde mir das Buch auch irgendwann gönnen, wenn der Preis etwas gefallen ist, denn ich liebäugel definitiv damit, vor allem weil mich immer sehr interessant wie manche Szenen gedreht wurde, welche intention man dabei verfolgt hat und wie sich die Schauspieler darauf vorbereiten. Fand das schon immer spannend, auf welche Tricks man teilweise setzt.

      Ich bin ja auch verrückt nach solchen Schlafanzügen. Meine Eltern konnten das auch null nachvollziehen, wieso ich mich darüber so freue, aber da bin ich echt ein kleines Fangirl. Steht zwar nicht dabei, aber ich habe mir die beim Primark gekauft, weil sie da preislich echt in Ordnung sind.

      Ja darauf warte ich auch, denn im Moment kann ich mir das leider noch nicht leisten, aber nach Weihnachten könnte da der Preis vielleicht schon purzeln. Spannend hört es sich allemal an. Oder vielleicht schenkt es mir auch jemand, denn ich habe das auch echt oft bei meinen Eltern fallen gelassen, dass ich das Spiel interessant finde :D. Ah was für ein lustiger Zufall von Cards Against humanity haben meine Kommilitonen mir erst am Mittwoch erzählt, da hatten wir es nämlich auch über brettspiele und das kannte ich vorher noch gar nicht.

      Löschen
  11. Liebe Nicole,

    danke für deinen Kommentar! Das es solche Läden nicht in kleineren Orten gibt, ist sehr schade. Größere Einkäufe zu schleppen, wenn du pendeln musst, ist leider wirklich blöd. Vielleicht können Unverpaclt-Läden in Zukunft auch in kleineren Ortschaften "überleben". :)

    Den Post finde ich sehr gut. Jetzt weiß ich, dass ich Outlander defintiv sehr bald wieder sehen werde! :D


    Liebe Grüße

    Lisa Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das auch sehr schade, denn ich glaube, dass die hier auf dem Dorf auch gut ankommen würden. Da gibt es viele die auf sowas achten. Aber vielleicht kommt das ja noch, denn in der Regel gibt es solche Läden ja immer erstmal in der Großstadt und es dauert etwas bis das dann auch aufs Land kommt.

      Löschen
  12. Das sind echt tolle Geschenkideen!
    ich liebe deinen Blog total. Mal wieder ein richtig toller Beitrag.

    Bei mir läuft zurzeit ein Gewinnspiel, vielleicht hast du ja Lust mitzumachen :)
    http://meine-deinewelt.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für das liebe Kompliment und freut mich, dass dir der Beitrag gefallen hat <3. Sind auch alles Dinge, die ich mit gutem Gewissen verschenken würde und über die ich mich auch selbst freuen würde.

      Löschen
  13. Nicole! ♥
    Toller Beitrag! Ich liebe ihn! Haha und wenn du schon so tolle Ideen hast, dann finde ich, dass du mich auch ruhig mit allem beschenken kannst :D
    Besonders der Teil über die SN-Companion Bücher fand ich super! Ich wusste zwar, dass es Bücher zur Serie gibt, aber von Companionbüchern habe ich bisher noch nichts gehört. Danke für den Tipp :)
    Liebe Grüße
    Tami

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.smalltownadventure.net/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Solltest du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren, informiert dich Google jeweils durch eine Mail an die in deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Sobald du den Haken entfernst, löscht du dein Abbonement wieder und es wird dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Alternativ hast du aber auch die Möglichkeit dich in der Mail, die dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.