SOCIAL MEDIA

Samstag, 14. Juli 2018

Lieblingsklicks Juli

Heute gibt es meine Lieblingsklicks passend zum Wochenende, da hat man meistens doch etwas mehr Zeit um auf anderen Blogs zu stöbern und die Leseliste wieder ordentlich zu füllen. Zumindest mir geht es so, da sich Abends doch ein paar Momente finden lassen, wo ich mich durch meine Lieblingsblogs klicke. Wie immer habe ich eine bunte Mischung für euch zusammengestellt und wünsche allen Spaß beim Lesen der Beiträge. Alle Blogger/Bloggerinnen haben einen Besuch definitiv verdient.


Lieblingsklicks Juni, Lieblingslinks, Blog Vernetzung, Blogbeiträge Favoriten, Blog Favoriten, Blog Roll
In meinen monatlichen Lieblingsklicks verlinke ich Posts von Blogger/innen die ich im letzten Monat persönlich interessant, anregend oder unterhaltsam fand. All diese Beiträge haben in meinen Augen eine Wertschätzung verdient, ohne das man eine Gegenleistung erwartet. Gestartet habe ich das Ganze, um mich noch mehr mit Bloggern zu vernetzten und euch aber auch einen weiteren Mehrwert auf meinem Blog zu bieten.



Persönliches - Was hat euch bewegt?


  • Cora stellt sich die Fraige "Was ist schon normal" und hat mich mit ihrem ehrlichen Beitrag mal wieder berührt und zum nachdenken gebracht. Ich bewundere ihre Stärke und finde es toll, dass sie so vielen mit ihren Worten Mut macht. 
  • Ehrliche Worte gibt es auch bei Lisa, die sich kritisch mit den Instagram Promotions auseinandersetzt und auch ein paar Tipps für euch auf Lager hat. Ich habe das Feature noch nicht verwendet und habe das auch in Zukunft nicht vor, jedoch kann es für viele nützlich sein. Aber ich kann auch Lisas Frage zur Sichtbarkeit im Beitrag nachvollziehen, denn das sehe ich an der ganzen Sache auch kritisch, da der Erfolg und die Sichtbarkeit somit wieder vom finanziellen Hintergrund abhängen. 
  • Wie so ein Shooting im Blumenfeld wirklich abläuft, daran lässt uns Amely Rose teilhaben und glaubt mir, dass ist nicht mal annähernd so schön wie das spätere Ergebnis. Trotzdem haben sich ihre Strapazen gelohnt, denn die Bilder sind echte Hingucker. 



Entertainment - Ein bunter Mix aus Filmen, Serien und Büchern:


  • Ich war zwar selbst auf noch keiner Convention, möchte das unbedingt nachholen, sobald ich jemanden gefunden habe der auch Lust auf einen Besuch hat. Aus diesem Grund lese ich aber richtig gerne Beiträge darüber auf Blogs und bin immer wieder überrascht wie viele unterschiedliche Conventions es auch hier in Deutschland gibt. Anja hat uns im letzten Monat mit auf die NordCon genommen und ihre Erlebnisse in einem Post verarbeiten. 
  • Eine spannende Rezension habe ich hingegen bei Ricy entdeckt. Eigentlich bin ich ja kein großer Fan von Klassikern, weil ich meist mit der Sprache nichts anfangen kann und mich doch eher durchquäle, aber auf "Rebecca" hat mir die Bloggerin nun richtig Lust gemacht. 
  • Eine wiederkehrende Reihe die ich auf dem Blog von Nicci super finde sind die "10 Dinge, die sie im letzten Monat gegoogelt hat", denn die finde ich immer sehr unterhaltsam und interessant. Dadurch lernt man einen Blogger noch einmal auf eine ganz andere Art und Weise kennen. 
  • Eine interessante Plattform hat Phillip im vergangenen Monat vorgestellt: Tauschticket. Über die Seite habe ich schon einmal mit einer anderen Bloggerin geschrieben, mich aber nie angemeldet, sodass sie in Vergessenheit geriet. Phillips Beitrag hat mich nun wieder auf die Plattform aufmerksam gemacht und mein Interesse erneut geweckt, denn ich habe einige Filme und Bücher zu Hause mit denen ich nichts mehr anfangen kann, andere aber schon. Warum die nicht tauschen? So haben beide Seiten was davon und ich habe ja absolut kein Problem damit, dass die Sachen dann gebraucht sind. 
  • Über eine Figur, die ihr unglaublich viel bedeutet, hat Mara auf dem Blog von Aurelia geschrieben. Ohne die Grischa-Reihe von Leigh Bardugo nun gelesen zu haben, hat mich ihr Beitrag berührt und natürlich meine Neugierde in Bezug auf die Hauptfigur geweckt. Denn auch finde, dass der Hauptprotagonist eines Buches nicht immer nur ein Held sein muss. Antagonisten sind in der Regel wesentlich spannender und erwecken deshalb in allen Medien, egal ob nun Bücher, Filme oder Serien, meine Aufmerksamkeit. Ich habe an ihnen mehr Freude, vor allem wenn sie über viele Facetten verfügen und man trotz der schrecklichen Taten in gewissen Momenten Sympathien für sie aufbringen kann. Es macht Figuren interessanter, da niemand von uns fehlerfrei oder perfekt ist. Somit kann ich euch Maras Beitrag: Kaz Brekker - Es wrid besser, immer wärmstens empfehlen. 
  • Schockiert hat mich Hannahs Beitrag, die mit ihrem Post "Frauen in der Literatur" darauf aufmerksam macht, das sich die Geschlechter Ungleichheit auch in diesem Bereich  zeigt, denn Frauen erhalten seltener Buchpreise, werden weniger oft rezensiert und ihre Bücher werden selbst in Schulen seltener gelesen. All diese statistischen Fakten schockieren mich und eine solche Ungleichheit sollte es heute nicht mehr geben. 
  • Wir beschweren uns oft über den Inhalt von Büchern und daraus hat Charline nun eine konkrete Beitragsreihe mit dem Titel "5 Bücher, die ich gerne lesen würde aber noch nicht gefunden habe" gemacht. Ich fand den ersten Teil schon sehr gelungen und kann ihre Wünsche nur unterschreiben, denn das Liebesdreieck kann ich nicht mehr sehen und vom Beziehungsdrama bin ich müde, dazu suche ich ebenfalls Bücher die sich um übernatürliche Phänomene, vor allem Geister drehen. Was sie sich sonst noch wünscht erfahrt ihr in ihrem Beitrag, wo auch kürzlich erst der zweite Teil online gegangen ist. 



Travel around the World: 


  • Das einen in Tokio eine komplett andere Welt und Kultur erwartet beweist der Beitrag von Miriam und Johannes, die 10 verrückte Dinge aufzeigen, die man in Tokio erleben kann. Und da sind wirklich einige verrückte Sachen mit dabei, die bei uns erstmal für Stirnrunzeln sorgen, aber sicherlich ne Menge Spaß machen. 
  • Einen spannenden Beitrag über Freiburg gibt es bei Ina, die im Rahmen der Blogparade "Heimatverliebt" ihre Sommerhighlights der Stadt nennt. Bei dem Thema überlege ich ja ebenfalls wieder einzusteigen, denn auch hier hätte Würzburg einiges zu bieten.



Leckeres aus der Küche:


  •  Das Frühstück ist für mich die wichtigste Mahlzeit des Tages - das sieht auch Laura so und hat deshalb drei leckere Variante für einen Frühstücks Joghurt geteilt. 
  • Bei Lisa Marie gibt es hingegen eine leckere Kirsch Tarte, die perfekt zum Sommer passt und köstlich aussieht. 
  • Ein ganz besonderes Rezept habe ich bei Puppenzimmer entdeckt. Die Idee dafür stammt von Kathrin, die sonst auf dem Blog Fernwehküche schreibt und das Rezept für ein Gewinnspiel kreiert hat. Als großer Fan von Maultaschen habe ich mir die Maultaschen Tacos mit Mango-Avocado-Guacamole sofort abgespeichert.



Rund um das Bloggen und die Fotografie:


  • SEO ist ein wichtiges Thema für alle Blogger/innen, doch für viele ist der Begriff immer noch ein Fremdwort. Anne hat deshalb erst vor Kurzem ein SEO-Alphabet veröffentlicht, in dem sie alle Begriffe die damit zusammenhängen kurz und knapp erläutert. 
  • Mit Instagram-TV gibt es seit Kurzem ein neues Feature in der beliebten App. Was sich dahinter verstekct und wie das ganze funktioniert, hat sich Judith einmal genauer angeschaut und ohne ihren Beiträg wäre diese Funktion wohl komplett an mir vorbei gegangen. Nutzt ihr sie schon? 


Welche Beiträge fandet ihr besonders lesenswert?
An wem ist Instagram-Tv ebenfalls vorbeigegangen?

Kommentare :

  1. Hey!
    Vielen lieben Dank fürs Verlinken :)
    Ich kenne einige der Beiträge noch nicht und gehe dann mal stöbern.
    Das mit dem Instagram TV habe ich bisher auch noch nicht gecheckt.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen. Hoffe, es waren dann noch spannende Beiträge für dich dabei :)

      Löschen
  2. Hallo liebe Nicole,

    es freut mich sehr, dass dir das Rezept für meine Tarteso gefällt. Und über die Verlinkung freue ich mich auch wieder ganz sehr! :)

    Ich mag diese Art von Posts sehr gerne. Wenn man selber nicht so viel zum Bloggen kommt, kann man so wenigstens ein bisschen auf anderen Blogs stöbern. ^^

    Ich hoffe, es geht dir soweit gut und wünsche noch einen schönen Sonntag!

    Liebe Grüße
    Lisa Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich sehr, dass ich dir eine Freude machen konnte Lisa Marie :). Und danke für dein liebes Kompliment, da hoffe ich das du dann noch ein paar Beiträge für dich entdeckt hast ;). Mir geht es eigentlich ganz gut, nur privat läuft gerade nicht alles rund, aber so ist das manchmal. Und wie gehts dir?

      Löschen
  3. Danke sehr für die wieder spannende Zusammenstellung!

    Neri, Leselaunen

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Verlinkung! Das bedeutet mir echt viel! <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt.
Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://www.smalltownadventure.net/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).

Solltest du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnieren, informiert dich Google jeweils durch eine Mail an die in deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.

Sobald du den Haken entfernst, löscht du dein Abbonement wieder und es wird dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Alternativ hast du aber auch die Möglichkeit dich in der Mail, die dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.