SOCIAL MEDIA

Montag, 31. August 2015

{Outfitpost} Warum ich mich nun doch auf den Herbst freue!

Gerade erleben wir noch einmal das letzte Aufbäumen des Sommers. Das Thermometer hat die 30 Grad schon längst hinter sich gelassen und erneut liegt eine drückende Hitze über Deutschland. Das Sahara Wetter ist zurück. Wir hatten einen der heißesten Sommer seit langem und über den will ich zur Abwechslung auch gar nicht meckern, jedoch freue ich mich nach all der Hitze über die kommenden Herbsttage. Morgen ist schon der metereologische Herbstanfang, für den sind ebenfalls die typischen herbstlichen Temperaturen gemeldet und auch wenn ich ein Sommerkind bin, freue ich mich auf diese neue Jahreszeit. Vor allem weil auch der Herbst bei uns in den letzten Jahren ein sehr milder Monat geworden ist. Letztes Jahr an meinem Geburtstag war ich im Kleidchen draußen unterwegs, ohne zu bibbern und wurde mit herrlichen Temperaturen beschenkt. Man hat einfach nicht mehr das Gefühl, dass aus allen Poren sich der Schweiß seinen Weg nach draußen bahnt, sondern spürt eine angenehme Wärme in der man es stundenlang aushalten kann. Doch die Gründe warum ich mich auf den Herbst freue, gehen über das Wetter hinaus und da ich ein kleiner Fan von Listen bin, habe ich mal meine "warum ich mich auf den Herbst freue" -Liste dabei: 

  • Mein Burzeltag: Mitte Oktober, genauer gesagt am 14 werde ich nämlich erneut ein Jahr älter. Gut über diesen Umstand freue ich mich nicht mehr so wie das als Kind der Fall war, aber es ist ein Tag wo die ganze Familie zusammenkommt. Man ist umgeben von all den Menschen die einem am Herzen liegen und die alle gekommen sind, damit dieser Tag für einen selbst etwas ganz besonderes ist. Groß gefeiert wird bei mir zwar nicht - ist ja auch kein Runder Geburtstag, aber ich finde es in einer kleinen Runde eh viel angenehmer und nicht ganz so stressig. Zudem gibt es Kuchen und ihr wisst ja wie sehr ich Kuchen liebe.
  • Halloween: Für diesen Tag habe ich eine ganz eigene Tradition, die wirklich nicht ausergewöhnlich ist, aber ich verbringe den 31 so einfach am liebsten. Denn anstatt auf Kostümpartys zu gehen, schaue ich mir einen Horrorfilm nach dem anderen an, gefolgt von der neuesten Staffel "The Walking Dead". Die Kostümpartys selbst finde ich meist nur in Amerika so richtig interessant  (gut Halloween ist dort nunmal auch einfach um einiges größer), denn dort  gibt es wirklich sehr gruselige Kostüme durch die ich mich im Netz dann immer gerne klicke.
  • Es wird bunt: Doch auch die Blätter nehmen nun eine ganze andere Farbe an und eignen sich wunderbar für ein paar Fototouren. Im Herbst bin ich mit meiner Kamera sogar lieber unterwegs als im Sommer, da die Konturen dann nicht ganz so scharf sind und die Bilder weicher wirken. Als Anfänger komme ich in dieser Jahreszeit einfach besser zurecht.  

  • Sofa Zeit: Ich freue mich auch auf all die Abende und Nachmittage, die ich eingekuschelt in einer Decke, in der Hand meine Sucht Droge Cappucino, vor mir ein paar Plätzchen, auf dem Sofa verbringe. Dazu gibt es entweder ein packendes Buch oder  neue Folgen meiner Lieblingsserien, die mich hoffentlich wieder so richtig mitreißen. Man hat als Couch Potato bei dem Wetter dann einfach auch kein schlechtes Gewissen, wenn man mal wieder stundenlang im neusten Roman versunken ist.
  • Lange Spaziergänge: Während in diesemSommer bei den Rekordtemperaturen mein Motto "so wenig Bewegung wie möglich" war, freue ich mich darauf dies im Herbst zu ändern. Denn das Wetter eignet sich perfekt dafür um einfach mal durch die Stadt oder den Park zu schlendern und die Umgebung zu erkunden (natürlich bewaffnet mit meiner Canon). 
  •  Kino Zeit: Im Kino bin ich im Sommer ebenfalls weniger zu finden, da ich die Zeit draußen verbringen möchte. Doch bei den typischen Regentagen im Herbst zieht es mich oft dorthin. Nicht überraschend, da nun mal dann auch die größten Blockbuster anlaufen. Für mich sind das diesmal übrigens "The Maze Runner" und "Die Tribute von Panem". Beide Filme werde ich mir definitiv mit Freunden anschauen. 
  • Das Warten auf Weihnachten: Und irgendwie ergreift mich im Herbst dann auch schon die Vorfreude auf das nächste große Fest. Im Oktober gibt es bei uns meistens die ersten Lebkuchen, zudem wird Ende Oktober / Anfang November schon fleißig geschaut welche Plätzchen wir in diesem Jahr backen und irgendwie schleicht sich so langsam die weihnachtliche Stimmung ein, die dann im November definitiv überall zu spüren ist. 
Für mich ist der Herbst somit mehr als nur eine Übergangszeit, denn ich freue mich auf die milden Temperaturen, die Geburtstage die nun auch in der Familie anstehen und dem Start meines neuen Semesters. Der Alltag zieht einfach wieder ein, was ich nicht schlecht finde, denn man hat einfach wieder täglich eine Aufgabe und es gibt so vieles auf das man sich freuen kann.  


Kommen wir nun aber zum neusten Outfit, dass noch mal durch und durch nach Sommer schreit. Die Kombi selbst wollte ich unbedingt noch tragen bevor das Wetter schlechter wird und da wir gestern auf einem 50.Geburtstag eingeladen waren, hat es sich wirklich angeboten. Inspiriert ist der Look erneut von einer Serie. Wer Teen Wolf ebenfalls schaut wird vielleicht die Ähnlichkeit zu Lydias Stil erkannt haben, denn sie trägt in der Serie sehr oft Crop Tops zum Binden mit Röcken. Auch der Floral Print und helle Farben sind bei ihr oft vertreten. Generell ähnelt ihr Stil meinem persönlichen Modestil wirklich sehr, weshalb ich viele ihrer Outfits gerne selbst im Schrank hätte. Mein Rock stammt übrigens aus Italien, wo ich im letzten Urlaub echt viel Geld beim shoppen gelassen habe. Die Schuhe hatte ich auch das erste Mal an, doch leider sind sie gar nicht bequem, da man schon nach ein paar Stunden sehr starke Schmerzen beim Laufen hat. Die werden also nur auf kürzeren Distanzen getragen werden. Ansonsten mag ich meinen Look und auch die Art und Weise wei der Rock fällt sehr. Bei den Accessoires habe ich mich etwas zurückgehalten, da ich einfach die Kombination für sich sprechen lassen wollte und kein Fan davon bin, wenn man es mit Schmuck übertreibt. Ich mag es da immer zurückhaltender, unauffälliger und wenn ich ein Statment setzte dann auch nur mit einem Teil. Mir ist bei meinen Outfits immer wichtig, dass sie einfach in sich stimmig sind und ein harmonisches Bild abgeben. Und ich denke das tut dieser Look definitiv. 











* Top: Tropics - Rock: Tally Weijl - Schuhe: Primark - Armband: Dm*


Auf was freut ihr euch im Herbst? 
Habt ihr euch eine kleine To-Do-Liste an Dinge, die ihr in dieser Jahreszeit unbedingt machen möchtet?
Was sagt ihr zu meinem Outfit?

Kommentare :

  1. Schöne Liste und den meisten Punkten stimme ich absolut zu! Letztens dachte ich mir sogar, es wäre echt toll, wenn ich jetzt meine warmen Pullover und Strickschals tragen könnte. Im letzten Jahr war mir Anfang September noch gar nicht nach Herbst zumute, doch 2015 hatten wir wirklich schon genügend Hitze. Ich freue mich nun auf bunte Blätter und weiches Abendlicht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ;). Auf die Pullover freue ich mich allerdings nicht, bin nicht so der Pulli Fan, aber jetzt kann man ja meist noch ganz gut schöne T-Shirts mit Cardigans und Röcke mit Strumpfhosen tragen und ich freue mich natürlich auch darauf das meine Overknee Strümpfe wieder zum Einsatz kommen können. Letztes Jahr hatten wir aber auch leider echt einen recht verregneten Sommer, da war es selbst während wir am Gardasee waren vom Wetter her richtig übel kalt und nass. Aber ich denke über diesen Sommer kann sich einfach niemand beklagen.

      Löschen
  2. Schöne Idee mit der Liste, stimme dir da in vielen Dingen zu :) find den Herbst jetzt auch nicht so schlimm, ich als Sommerkind, den Winter mag ich am wenigstens von allen Jahreszeiten! Aber der Herbst hat durchaus seine schönen Seiten und da bin ich auch gern und oft mit meinem Hund im Wald :)

    Dein Outfit finde ich, bis auf die Schuhe sehr schön. Für mich passt allerdings das schwarz nicht, hätte da persönlich braun gewählt. Aber trotzdem steht es dir super und ist ein toller Sommer Look :)

    Falls es dich interessiert, habe ich ein FAQ Video gedreht das seit gestern online ist und würde mich sehr über deine Meinung freuen :) dort gibt's auch schon vorab ein paar Infos über Indonesien und mein Freund erzählt von seinem Roadtrip in den Iran.

    Liebste Grüße
    Jasmin von nimsajx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3. Ich mag den Herbst ja vor allem aufgrund meines Geburtstages. Ist irgendwie schwer die Jahreszeit zu hassen, in der man auf die Welt gekommen ist xD. Da man dadurch dann doch immer eine tolle Zeit hat. Wobei ich im Winter zumindest Weihnachten und Silvester liebe, aus diesem Grund freue ich mich dann trotzdem immer drauf. Denn ich liebe es stundenlang nach Plätzchenrezepten zu suchen, mich ans Backen zu machen und diese danach zu futtern (ich würde sagen letzteres ist davon aber immer noch meine Lieblingsbeschäftigung), dazu liebe ich Weihnachtsmärkte, die geschmückten Häuser und all die kitischigen Weihnachtsfilme, Lieder und Serienfolgen zu der Thematik. Du merkst ich liebe das Fest einfach, auch wenn ich bibbern hasse, weil ich echt ne Frostbeule bin. Verbringe dann echt Stunden vor unserem warmen offen bei Lebkuchen, Plätzchen und Cappucino.

      Dankeschön für das liebe Kompliment <3. Ehrlich gesagt hab ich leider gar keine braunen Wedges zu hause oder generell irgendwelche braunen Sommerschuhe, deshalb hab ich dann zu schwarz gegriffen. Generell list mein Schuhregal ganz untypisch Frau gar nicht so prall gefüllt. Habe zwar noch einige Wunschschuhe die mir mal zulegen möchte, aber das Geld spielt da auch nicht immer mit.

      Löschen
  3. Ich mag den Herbst allgemein unglaublich gerne. Die vielen bunten Blätter, das Laub, die sonnigen Tage, es ist meist noch nicht richtig kalt und nicht mehr zu warm, genau richtig für mich. Das Outfit entspricht nicht ganz meinem Geschmack, aber das muss es ja nicht immer =)

    Ghost

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön aber für deine ehrliche Meinung ;). Geschmäcker sind ja ganz unterschiedlich, somit ist das für mich gar nicht schlimm. Dann haben wir ja genau die gleiche Ansicht zum Herbst und sind uns da einig.

      Löschen
  4. Was den Herbst angeht kann ich dir nur Recht geben. Ich habe übrigens auch im Oktober Geburtstag, allerdings schon am 2. XD . Halloween liebe ich ja abgöttisch, vor allem jetzt, seit letztes Jahr ist meine Kleine ja alt genug um mit ihr Süssigkeiten sammeln zu gehen. Da lasse ich es mir natürlich nicht nehmen mich auch zu verkleiden.vansonsten wird der Tag wie jedes Jahr mit Nightmare before Christmas und sämtlichen Simpsons Halloween Specials gefeiert :D .
    Am meisten freue ich mich aber darauf, dass die Temperaturen hier im Dachgeschoss endlich mal wieder annehmbarer werden, darauf haben wir ja in der letzten Woche schon eine kleinen Vorgeschmack bekommen. War unheimlich angenehm sich nachts mal wieder in eine Decke kuscheln zu können ohne dabei Schweißausbrüche zu bekommen. Und spätestens Ende Herbst kann man dann auch mal wieder in gemütlichen, dicken Klamotten raus. Sieht meist nicht so doll aus wie die Sommeroutfits, ist dafür aber umso bequemer und kuscheliger.
    Dein Outfit ist übrigens mal wieder klasse. Ich liebe ja diesen Blümchenrock, der ist so süß *___*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uih dann bist du ja noch vor mir dran. Ist ja nun auch gar nicht merh so lange hin, jetzt sind wir ja schon im September angelangt. Finde sowas ist auch ein richtig süßer Brauch, bei uns in der Gegend wird das aber kaum gemacht. Ich habe das einmal mit einer Freundin gemacht, da waren wir schon älter und sind mit ihrer kleinen Schwester losgezogen, die hatte dabei eine Menge Spaß und wir auch.

      Ich habe ja leider auch das Pech ein Zimmer unter dem Dach zu haben und vor allem am Sonntag war es noch mal extrem heiß. Bin auch froh, dass ich nun wieder etwas angenehmer schlafen kann. Danke auch für dein liebes Kompliment <3. Der war übrigens total das Schnäppchen. Hatte ihn mir ja im Tally Weijl in Italien mitgenommen und die hatten den dann echt für 3 - 5 € rausgehaut.

      Löschen
  5. Na ja, eine Bücherei haben wir hier zwar auch, aber die haben leider keine große und abgesehen von den Sach- und Kinderbüchern auch keine besonders gute Auswahl (so gut wie gar keine aktuellen Bücher, die meisten sind sehr veraltet) und ist allgemein auch eher etwas runtergekommen (insbesondere leider die Bücher). Von daher sehe ich das irgendwie nicht so wirklich ein, auch wenn ebenfalls eigentlich lieber ein richtiges Buch in der Hand halte.

    Stephen King liebe ich, vor allem die Bücher, an Under the Dome habe ich mich noch nicht rangetraut. Hab zu viel schlechtes gehört. Aber nach the fog freue ich mich auf die Verfilmungen ja sehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist echt schade zu hören. Ich lebe ja auch in einem kleineren Dorf und da organisieren das auch alles Freiwillige Helfer, vieles geht dann über Sach und Geldspenden ,aber das klappt bei uns super. Es gibt bis auf den neusten Teil alle Tess Gerritsen Bände, dazu viel von Fitzek oder nun auch Gillian Flynn und im Liebesbereich ist natürlich Nicolas Sparks und Cecilia Ahern immer sehr stark vertreten. Ich glaube liegt aber auch daran, dass bei uns alle Helfer absolute Leseratten sind und die Mitglieder auch immer wieder ihre Wünsche äußern, so kann man halt sehr gut schauen ,dass man das bestellt was gewünscht wird. Aber kann das schon verstehen, dass du dir dann den Mitgliedsbeitrag lieber sparst. Finde es immer schade, wenn bei sowas dann das Herzblut fehlt und man merkt, das ist herunter gekommen.

      Hast auch echt nichts verpasst, da sie ja komplett vom Buch abgewichen sind und das nur wegen der guten Quoten. Jetzt sind die meisten Charaktere einfach nur noch nervend und die Storyline ist auch nicht unbedingt immer der Knaller. Ich schaue es ja echt nur weil ich wissen will warum die Kuppel da ist und bin nebenbei vom Rest dann immer sehr genervt, aber Staffel 3 ist nun auch die letzte.

      Löschen
  6. Toller Post und hübsches Outfit (Ich kenne mich nicht mit Mode aus, deswegen kann man von mir leider keine wirklich qualifizierten Kommentare erwarten ^^) :)! Den meisten deiner Punkte kann ich nur zustimmen, ich freue mich auch schon total auf den Herbst. Ich bin einfach nicht gemacht für diese Hitze, bei der man eigentlich gar nicht erst aus dem Haus gehen will, es sei denn zum Schwimmen. Ich habe auch im Herbst Geburtstag und genieße die Familienfeiern (und dieses Jahr ist es mein 18., wird also sogar was richtig besonderes :)) dazu und die vielen Farben, wenn sich die Blätter wieder verfärben, mag ich auch sehr :).
    Leider lassen die Temperaturen hier im Moment noch nichts vom Herbst erkennen.

    Liebe Grüße :),
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ;). Ach was das reicht doch auch xD. Aber genau deshalb verbinde ich das immer mit persönlichen Gedanken, damit einfach jeder was dazu sagen kann, auch diejenigen die jetzt nicht so das Interesse an Outfitposts haben. Ich muss sagen in diesem Sommer war es halt auch echt extrem, weil wir ja immer so eine Sahara Hitze hatten, wo kaum Luftfeuchtigkeit da war. Das war auch mir an manchen Tagen zu viel. Uih das ist echt ein besonderer Geburtstag, da fiebert man ja sehr lange hin ;). Echt, bei uns ist das Wetter nun schon richtig herbstlich.

      Löschen
  7. Irgendwie ging an mir wieder total vorbei, dass der Herbst schon anfängt :D Danke, dass du es geschrieben hast! Dein Blog ist immer eine richtige Informationsquelle für mich xD. Bei allen Punkten, warum du dich auf den Herbst freust, schließe ich mich an. Ich liebe es, wenn es kälter wird und man sich abends mit einem Tee ins Bett verkrümmeln kann um zu lesen. Das kommt im Sommer einfach viel zu kurz. Hätte ich eine Badewanne, würde ich mich auch darauf freuen, nach einem Spaziergang mich ins warme Wasser zu legen. The Maze Runner und die Tribute von Panem will ich mir auch auf jeden Fall anschauen. Hoffentlich schaffe ich es diesmal auch wirklich ins Kino!

    Vielen Dank für dein liebes Kommentar =) Auf den Stepper bin ich auch immer mal gerne gegangen. Momentan bin ich ja nicht in einem klassischen Fitnessstudio angemeldet, sondern bei Gymondo. Das fehlt mir ein bisschen. Um trotzdem etwas Ausdauersport zu machen, gehe ich joggen. Aber so ein richtiger Fan davon war ich auch nie, ich finde das so langweilig Das Problem bei dem anderen Gerät ist, dass du die Dinge mit einer App suchst xD d.h. wenn du das Handy verlierst, wo ja dann die App drauf ist, kannst du den Ton gar nicht aktivieren.

    Das finde ich an American Horror Story auch wirklich klasse. Irgendwie wird es dann auch nie langweilig aber man freut sich immer, wenn man ein bekanntes Gesicht sieht. Das gefällt mir daran auch besonders gut, dass man die meisten Schauspieler in der nächsten Staffel wiederfindet. Schade, dann wird das wohl noch eine Weile dauern bis wir es uns anschauen können. Gibt es eigentlich eine Möglichkeit amerikanische Sender zu empfangen? Das frage ich mich ja oft… es wäre echt genial.

    Ohja, das kenne ich auch zu gut. Ich bin auch nur noch froh, wenn ich fertig bin. Mich nerven dieses kleine Zimmer und die begrenzten finanziellen Möglichkeit. Dann müsste ich nicht so lange darauf warten mir eine anständige Kamera zu kaufen. Ich träume ja schon richtig von einer tollen Wohnung. Vielleicht mit Badewanne und Balkon. Das wäre zumindest meine Wunschvorstellung xD Mal schauen wie viel Glück wir dann haben, wenn es so weit ist. Muss ja auch finanzierbar sein, denn mit Sozialer Arbeit wird man nicht reich.

    Da schließe ich mich dir zu 100% an. In Disco’s findet man niemanden der es ernst meint, zumindest kenne ich keine Geschichte von Freunden oder dergleichen. Und erstmal reisen, das Leben leben und danach kann alles kommen, wovon man als kleines Mädchen irgendwie immer geträumt hat.

    Dankeschön für den Link. Ich habe jetzt einfach mal direkt dich mit abonniert xD hoffe das ist okay!

    So ein Grundprogramm haben wir auch, eine Pflichtvorlesung die wir dann wählen müssen. Insgesamt haben wir dann immer 5 Module mit min. 1 Pflichtvorlesung und manchmal sind Wahlmodule dabei. Mathe und ich stehen auch auf dem Kriegsfuß! Ich glaube auch nicht das es je was wird zwischen uns. Daran bin ich schon mein Leben lang gescheitert und musste bangen, ob ich am Ende deshalb sitzen bleiben muss. Also wirklich eine Katastrophe.

    Wir haben uns sogar im Studium kennengelernt, im ersten Semester sind dann aber noch nicht direkt zusammen gekommen, erst im zweiten Semester. Seitdem belegen wir wirklich die meisten Module gemeinsam, weil wir auch ähnliche Interessen haben. Wir wollen auch später mal in ähnlichen Bereichen arbeiten. Das ist wirklich ziemlich praktisch. Aber wenn man mal Streit hat oder den anderen nicht sehen will, geht das nicht xD da er ja zwangsläufig in denselben Modulen sitzt. Aber das passiert schon lange nicht mehr man hat ja immer so eine Ausdiskutier-Phase in der Beziehung und seitdem streiten und diskutieren wir eigentlich sehr selten bis gar nicht mehr. Irgendwann kennt man den anderen einfach & weiß was man wie sagen sollte.

    PS: Das Paket ist angekommen & ich habe mich unheimlich darüber gefreut <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr zu hören <3. Ja ich saß lustigerweiße gerade an dem Beitrag als dann im Tv kam der meterologische Herbstanfang und da musste ich das unbedingt miteinfließen lassen xD. Normalerweise bekomme ich sowas nämlich auch nie mit. Ich bin irgendwie mehr der Dusch Fan, wir haben zwar eine Badewanne und die benutze ich vor allem bei Erkältung, aber ansonsten dusche ich irgendwie lieber. Geht einfach schneller xD.

      Okay dann bräuchte ich die App wohl eher nicht, denn ich habe nur ein Handy xD. Ist dann ehrlich gesagt etwas unlogisch in meinen Augen, wenn die App auf dem Handy ist, dass man damit dann suchen soll. Ich finde bei American Horror Story ja auch immer richtig interessant das die Darsteller auch immer in gegensätzliche Rollen schlüpfen. Wenn sie in der vorherigen Staffel gut waren, dann spielen sie in der nächsten auch mal den Bösewichtig und so sieht man auch all die unterschiedlichen Facetten von ihnen. Bisher fand ich ja nur die 2.Staffel etwas schwächer, Stafel 1 und 3 haben mir ja richtig gut gefallen, weshalb ich sehr gespannt auf Freak Show bin. Das läuft ja im Herbst wieder auf Sixx. Habe schon gehört, dass die Staffel auch sehr gut sein soll und das neuste Thema mit dem Spuck Hotel gefällt mir auch schon wieder richtig gut. Bin gespannt was dann danach kommt. Nee gibt es leider nicht, du kannst es halt nur mit Youtube versuchen. Da kann man zum Beispiel gerade die erste Folge von Scream the tv series anschauen ,die wurde von Mtv für alle hochgeladen ;). Fände das aber auch sehr genial, aber das wird es nie geben ,weil dann keiner mehr die deutschen Sender schauen würde und der Konkurrenz würden die sich nicht aussetzten.

      Ich finde aber deine Vorstellungen realistisch und nicht übertrieben. Da gibt es auch viele die haben ganz überzogene Wünsche ,die mit ihrem Kapital gar nicht realsierbar sind und ich denke Dusch und ein kleiner Balkon ist dann doch meistens drinnen ;).

      Klar ist das okay. Werde dich dann auch mal abbonieren. Bin nur im Moment nicht ganz so viel auf Youtube unterwegs. Ist gerade nicht so viel los im Bereich Fanvideos zu Serien, da die meisten ja in Pause sind xD.

      Finde ich aber echt super. Bin jemand der es schön findet, wenn man auch gemeinsam arbeiten und sich da austauschen kann. Vor allem ist es praktisch, du hast jemanden mit dem du gemeinsam lernen kannst ,der über deine Hausarbeiten drüber lesen kannst und so lange das bei euch klappt, ist das toll. Finde eh das man sich immer einfach hinsetzten sollte und die Dinge ausdiskutieren sollte. Sobald einem etwas stört, es sofort ansprechen und nicht hinein fressen, da umgeht man den richtig heftigen Streits dann eigentlich sehr gut.

      Uih das freut mich natürlich zu hören <3.

      Löschen
  8. Ich finde den goldenen Herbst auch sehr schön! :) Ich mache zwar selbst keine Fotos - das ist Janas Part - aber sie sagt auch oft, dass zu viel Sonne auch nicht gut ist. Da ist der Herbst also ganz hilfreich! Außerdem finde ich die Farben so schön, wenn sich die Blätter der Bäume bunt färben.
    Aber einen grauen tristen Herbst mag ich nicht. Klar, gegen schön kuschelige Sofa-Abende freue ich mich auch, aber von mir aus kann es noch lange mild bleiben ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn er grau und trist ist mag ich das auch nicht ;), aber die letzten Jahre war er ja immer wunderschön mild und denke mal, dass das nun auch eher unser normaler Herbst ist. Wäre zumindest schön. Ja zu viel Sonne macht einfach zu harte Konturen und wirft viele Schatten, das gefällt mir meist einfach nicht so gut und als Anfänger tue ich mich zu der Zeit mit dem Licht immer sehr schwer. Im herbst fällt mir das Fotos machen etwas leichter.

      Löschen
  9. Ich mag den Herbst auch sehr gerne!
    Ich gehe gefühlt am meisten im Herbst fotografieren, weil das in meinen Augen einfach die farbenfrohste Jahreszeit ist.
    Dazu kommt noch, dass sowohl im Sommer als auch im Winter die extremen Temperaturen einem den Spaß daran nehmen, den ganzen Tag draußen zu bleiben, um Bilder zu knipsen. ☺
    Liebste Grüße
    Mimi von daily-cheer.blogspot.com ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das stimmt, bei den extremen Temperaturen bin ich nie mit dem Foto draußen unterwegs. Der Herbst ist einfach wirklich die perfekte Zeit zum fotografieren. Habe jetzt auch noch einige Fototouren geplant.

      Löschen
  10. Das Outfit ist riiiichtig schön sommerlich und bringt jetzt im Spätsommer den Sommer nochmal zurück (oha 3x Sommer :D). Finde es auch mal eine echt tolle Idee mit dem gebundenen Top. Die Schuhe finde ich etwas zu derb dafür, aber hat auch was ;)

    Deine Punkte, die für den Herbst sprechen finde ich ebenfalls klasse und kann fast alle unterschreiben. Geburtstag habe ich erst im Januar :P
    Freue mich z.B. auch auf die Kürbis und Maronenzeit. Kulinarisch mag ich den Herbst also auch wirklich sehr gerne.
    Die Farben finde ich auch jedes Jahr aufs Neue klasse, nur Halloween "feier" ich nicht wirklich - ist mir too much und du weißt ja auch, dass ich mich eh nicht gerne grusel :P
    Die Sofazeit finde ich auch immer sehr angenehm - entweder mit einem guten Buch oder einer süchtig-machenden Serie.
    Auf Weihnachten warten und die Vorfreude darauf ist ebenfalls ein guter Punkt!
    Meine Freundin meinte heute auch zu mir, dass ja jetzt bald wieder viele gute Filme ins Kino kommen werden und das ist nun mal in der Herbstzeit immer der Fall :)

    Hab die Serie um ehrlich zu sein, noch nie wirklich zusammenhängend gesehen. Die haben zwei Bücherbände als Serie verpackt? Ging das dann um zwei Fälle in der Serie oder wie?

    Oh wahrscheinlich hatte deine Oma sie dann auch schon ihr halbes Leben lang oder sie hat sie schon älter bekommen :)

    Genau, man muss sich mit einem Hund beschäftigen. Jede Rasse ist auch anders, alle sind natürlich feinfühlig, aber sie brauchen unterschiedliche Pflege. Stubenrein ist sehr wichtig und dass sie auch aufs Wort hören. Schlimmer finde ich sogar noch, wenn sie sie nicht ins Tierheim bringen sondern irgendwo aussetzen... Das ist einfach so unwürdig!

    Ach sag niemals nie ;) Wenn es dein Traum ist und du vielleicht später einen reichen Mann heiratest - wieso nicht? :) Es kommt immer anders als man denkt ;)

    Die Wünsche ändern sich mit dem Alter und mit der Situation. Und du bist zufrieden, dass du frei und unabhängig bist so ganz ohne Freund. Genieß die Zeit ;)

    Schreibst du mir vielleicht eine Email wegen der Aufteilung, wie du sie vielleicht gedacht hast? Werd die nächste Woche nicht wirklich erreichbar sein, also nicht wundern xD

    Thriller sind ein gutes Stichwort. So viel Mord und Todschlaf was auf der Welt laut solchen Thrillern passiert ist schon krass :D Da wäre ja schon komplette Dörfer ausgerottet. Aber mal im Ernst: Es gibt ja schon so kranke Menschen, die psychische Probleme haben und völlig durchdrehen - ob so wie bei den geschriebenen Thrillern oder milder, aber irgendwoher haben die Autoren auch ihre Ideen.
    Bei Dystopien finde ich es im Moment auch echt extrem. Muss jetzt auch mal ein wenig davon wegkommen, weil sonst verwechselt man die nur noch :D
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :). Ich mochte die Schuhe darauf sogar sehr, finde das macht das Outfit etwas cooler, aber eine andere Farbe hätte vilt. besser gespannt, nur habe ich leider nur schwarze Sommer Schuhe xD. Der Schuhschrank muss also definitiv mal erweitert werden.

      Ich habe ja noch nie irgendwas mit Kürbis probiert. Wir nehmen uns das jedes Jahr vor, aber irgendwie wirds immer nie was xD. Ich bin ja vor allem im Herbst immer total glücklich über mein Amazon Prime Abo, da wird das so richtig intensiv genutzt. Freue mich da auch sehr, dass passend dazu auch schon Revenge und Scandal dann online kommen, da bin ich serientechnisch echt versorgt (dazu warten ja auch noch viele der Serien die im Sommer online gingen endlich geschaut zu werden). Oh ja es kommen echt tolle Filme ins Kino, da hat deine Freundin recht. Habe gerade die Kino Neustarts online gebracht und da sind schon die ersten Highlights dabei ;). Ist aber halt auch echt die Zeit wo wirklich jeder ins Kino geht, weil man einfach lieber drinnen im warmen ist, als draußen zu bibbern. Hast du gesehen das nun übrigens schon wieder die ersten Weihnachtsfilme bei Prime dazu gekommen sind. Wenn nicht musst du dich mal durch die neuen Updates klicken, da ist ein ganz neuer von 2014 dabei, den ich mir gleich mal auf die Watchliste gesetzt habe xD. So Filme gehören ja ab November und vor allem Anfang Dezember für mich einfach dazu und im Tv laufen ja kaum noch neue Filme zu dem Thema.

      Die Bücher wurden sogar nur in einer Episode dann abgehandet ;). Ansonsten basiert die Serie eher nur sehr loose auf den Büchern, da hat man sich dann anderen Fällen zugewandt. Finde ich zwar etwas schade, weil die Bücher ja richtig gut sind und man ja immer mal so Eventfolgen machen könnte, aber tun die Macher komischerweise nicht.

      Ich glaube die hatten die schon recht lange gehabt ;). Ja das mit den Aussetzen ist auch ganz schlimm. Kann man als Tierliebhaber alles nur sehr schwer verstehen und nachvollziehen. Für mich ist ein Tier das schönste was es auf der Welt gibt. Ich mag wirklich viele unterschiedliche Tierarten und finde die alle wunderschön. Das kann man natürlich nie wissen, aber gerade kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass ich vilt. jemals so ein Haus besitze xD.

      Naja ist halt jetzt für das Auslandssemester sehr praktisch. Mit einem Freund überlegt man doch ob man das nun echt macht, weil man ja sehr lange getrennt ist. Ich kann die Entscheidung einfach etwas freier treffen und das finde ich eigentlich ganz gut. Bei mir entscheiden dann eher andere Faktoren darüber, ob das was wird oder nicht. Finanzielles und natürlich auch ob ich einen Platz bekomme, weil ich ja nur an Unis kann, wo in Englisch unterrichtet wird.

      Ja klar gerne. Ich meld mich jetzt am Wochenende mal bei dir, weil gleich gehe ich erstmal Fußball schauen. Dann kann ich mir auch morgen und übermorgen noch etwas Gedanken über die genaue Aufteilung machen. Hab da schon ein paar Ideen, mal schauen, ob du denen auch zustimmst ;).

      Bei Thriller finde ich aber wie gesagt auch ab und an das Problem, dass sich viele Fälle sehr ähneln. Gerade gibt es ja viel zum Thema Stalking, das auf den Markt kommt. Sind halt auch immer so Trendwellen und ganz angesagt sind ja ausgefallene Ermittlerpaare, die irgendwie immer eine ganz tragische Vergangenheit haben. Ist mir dann oftmals zu viel. Ich bin ja bei Thriller auch eher Fan von Bücher die in Richtung Sebastian Fitzek gehen, bei ihm gefallen mir die Themen immer sehr gut und es sind absolute Page Turner. Er bringt auch in jedem Band was Neues. Oder halt Tess Gerritsen, die hat ja auch viele interessante Fälle, die man sonst eher nicht woanders findet. Das man sie verwechseln kann ist aber halt auch wieder kein gutes Zeichen. Ich finde es gibt nicht schlimmeres, als wenn sowas möglich ist, das zeigt halt wieder nur, dass man nach Qualität wirklich vergeblich suchen darf.

      Löschen
  11. schöner Post! Würde mich freuen, wenn du mal vorbeischauen würdest. Alles Liebe Lessa
    http://mondmohn.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3