SOCIAL MEDIA

Dienstag, 10. April 2018

Lieblingsklicks April

Ein weiterer Monat liegt hinter uns, da wird es wieder Zeit für meine Lieblingsklicks im April. Ich habe mal wieder fleißig Beiträge gesammelt und herauskam erneut eine kunterbunte Mischung an Themen - ganz so, wie ich das mag.


Lieblingsklicks, Blog Vernetzung, Blogging Tipps, Linkliste Blogger


Was sind die Lieblingsklicks?

In meinen monatlichen Lieblingsklicks verlinke ich Posts von Blogger/innen die ich im letzten Monat persönlich interessant, anregend oder unterhaltsam fand. All diese Beiträge haben in meinen Augen eine Wertschätzung verdient, ohne das man eine Gegenleistung erwartet. Gestartet habe ich das Ganze, um mich noch mehr mit Bloggern zu vernetzten und euch aber auch einen weiteren Mehrwert auf meinem Blog zu bieten.



Persönliches - Was hat euch bewegt?


  • Laura schreibt offen und ehrlich über ihre nervenaufreibende Suche nach einer Wohnung in ihrem Studienort. Mittlerweile ist es leider gar nicht mehr so leicht, als Student, Azubi oder Geringverdiener eine Wohnung zu finden. Ich drücke dir auf jeden Fall die Däumchen, dass diesmal alles klappt. 
  • Meinen Hut ziehe ich vor Diana, die offen und ehrlich über ihre Sucht nach Nasenspray schreibt, um auf die Risiken des Arzneimittel aufmerksam zu machen. Die werden nämlich sehr unterschätzt. In ihrer neuen Blogreihe lässt sie uns fortan an ihrer Entwöhnung teilhaben und ich wünsche ihr dabei natürlich ganz viel Glück. 
  • Um Yoga dreht sich hingegen alles an Jasmin, die sich an eine 30-Tage-Challenge gewagt hat und uns nun daran teilhaben lässt. Ich fand ihren Beitrag sehr interessant, auch wenn ich Yoga noch nicht selbst ausprobiert habe. 
  • Eine weitere Challenge gab es auf dem Blog von Tabea zu entdecken, die für einen Monat vegan gelebt hat und nun ihre Erkenntnisse mit uns teilt. Gerade in einem kleineren Ort, ist das nämlich gar nicht so leicht. 
  • Identifizieren konnte ich mich auch mit dem Beitrag von Nummer Neun, in dem er Neun Dinge lernt, die er im Arbeitsleben gelernt hat. Auch wenn ich an manchen Dingen noch arbeiten muss, so kann ich ihm nur zustimmen.



Entertainment - Ein bunter Mix aus Filmen, Serien und Büchern:


  • Ein interessantes Jugendbuch habe ich hingegen bei Cora entdeckt, denn "Als ich Amanda wurde" war mir bisher noch gar kein Begriff, aber der Roman von Meredith Russo greift ein aktuelles und wichtiges Thema auf. Mich macht das definitiv neugierig. 
  • Buch box sind aktuell im Trend und begegnen zumindest mir ständig auf Twitter und Instagram. Manches mal schiele ich schon neidisch auf den Inhalt, doch bisher waren mir die Boxen immer zu teuer. Ob sich das wirklich lohnt, auf die Frage geht auch Elena ein, die sich eine ganz besondere Box zu "Red Rising" gegönnt hat. 
  • Jana hat sich hingegen Bülent Ceylans kürzlich gestarteten Kinofilm "Verpiss dich, Schneewittchen" einmal genauer angeschaut. Ob der Film etwas taugt, erfahrt ihr in ihrer ausführlichen Rezension.  
  • Anlässlich des Weltfrauentag gab es bei Rike eine lange Liste an Buchvorschlägen, die sich alle um das weibliche Geschlecht drehen. Ich habe mir da ja gleich einige Bücher auf meine Wunschliste gesetzt, die sich wirklich spannend anhören. 
  •  


Travel around the World: 


  • Lisa Marie lässt uns an ihrer Reise nach Prag teilhaben und hat mir mit ihren wunderschönen Bildern Lust auf die Stadt gemacht. Bei meiner nächsten Reise, ist sie definitiv auch in der engeren Auswahl. Wer auch Träumen möchte, findet die ersten zwei Travelguides hier und hier
  • Etwas weiter weg entführts uns Sarah, denn sie war für drei Wochen in Mexico und versorgt uns deshalb auf ihrem Blog mit vielen Tipps und traumhaften Bilder. Bei dem Traum Strand ist Fernweh natürlich vorprogrammiert.




Leckeres aus der Küche:


  • Bei Puppenzimmer habe ich "Mürbeteig Brötchen mit Pudding" gesehen, was in meinen Augen mal was ganz anderes ist, denn die Kombi habe ich bisher noch nicht probiert bzw. davon gehört. Für Pudding bin ich aber immer zu haben. 
  • Esst ihr Waffeln aller Art auch so gerne wie ich? Dann solltet ihr unbedingt auf dem Blog von Jana und Lisa vorbei schauen, die belgische Waffeln so richtig schön in Szene gesetzt haben. Definitiv mal was anderes für einen Sonntagmorgen. 
  • Blaubeeren passen perfekt zum Frühjahr, das dachte sich auch Katrin uns verwöhnt uns mit leckeren Beeren Tarteletts, die nicht nur optisch einiges her machen.



Rund um das Bloggen und die Fotografie:


  • Das Thema DSGVO kostet gerade viele Blogger (inklusive meiner selbst) einige Nerven. Ein paar gute Beiträge dazu, möchte ich euch natürlich in meinen Lieblingsklicks nicht vorenthalten, denn die Verordnung betrifft uns alle, etwas worauf auch Ela in ihrem Beitrag aufmerksam macht. Sarah schreibt hingegen darüber, welche Anpassungen sie vorgenommen hat und ihr Beiträge ist vor allem für Blogger die Blogspot nutzen interessant, da auch sie auf dieser Plattform bloggt. Eine ausführliche Liste mit Linktipps findet ihr hingegen bei Blogmojo.
  • Ein Problem, mit dem wir Blogger uns ständig konfrontiert sehen, ist die Ideenfindung. Und welche Tools du dafür nutzen kannst, erfährst du bei Sonja, die gleich fünf Anwendungen vorstellt. Ich kannte keine davon und habe mir einige sofort abgespeichert.


Kommentare :

  1. Sehr schöne Links und danke auch für die Verlinkung :)
    Habe mir einige rausgepickt und schau die mal durch - wenn ich sie nicht schon selbst gesehen habe!

    Bülent und Chris finde ich einfach genial und zusammen echt extrem lustig :D
    Das war auch echt eine spontane Idee ins Kino zu gehen - eigentlich wäre ich auch nicht unbedingt ins Kino deswegen gegangen xD
    Bülent ist live richtig genial! Hab ihn glaub schon drei Mal gesehen, Luke Mockridge ist ebenfalls grandios und zum Chris würde ich auch mal gerne gehen :D
    Stimmt, das hast mit Oliver Pocher mal erzählt :)

    Hihi danke. Schickst mir mal dein Rotweinkuchenrezept? ;)

    Wann kommt nochmal die zweite Staffel von Tote Mädchen lügen nicht?

    Stimmt, aber klar, muss auch manchmal sein und wenn es Spaß macht und du all deinen Stress vergisst, ist das doch perfekt! Ich war noch nie auf einer 90er oder 2000er Party :D Fand die Musik an sich da nicht so geil, aber manche Highlights gab es schon xD

    Kochsendungen schaut meine Mama auch sehr gerne :D

    Ja, Under the Dome ist ja auch verfilmt worden und das fand ich auch echt gut. Aber sowas zu lesen ist einfach nicht meins xD

    Ich hätte die erste Maiwoche ja schon Urlaub, da könnte ich auch unter der Woche? Aber schreib mir da einfach mal in Whatsapp, wann du kannst :)

    Zu den Kinoneustarts:
    Ready Player One klingt total interessant und innovativ. Aber ich weiß nicht, ob der Film generell was für mich ist... Ist mir da irgendwie schon etwas "zu jung" bzw. zu Computerspielerich :D
    Das Zeiträtsel sieht richtig genial aus! Aber ist mir wohl auch zu kindlich.
    Steig. Nicht. Aus! hat einen super Cast und klingt recht einfach, aber trotzdem extrem spannend!
    Spielmacher interessiert mich vom Thema leider gar nicht...
    Der Sexpackt ist wieder typisch Amis :D Er ist für die ach so prüden Amerikaner mal wieder so extrem über dem Punkt xD
    Die Hauptdarstellerin von Lady Bird erinnert mich immer an Seelen xD Klingt recht lustig und locker leicht und geht mir so wie dir, dass ich das auch noch gerne anschaue.
    Solange ich atme ist nach einer wahren Geschichte, was es nochmal berührender macht. Ein perfekter Film für mich bzw. Mädelsabende mit Taschentücher :D
    Stronger ist ebenso hart, weil es wieder eine wahre Geschichte ist. Wäre ebenfalls ein Film, in den ich reingehen würde.
    Die anderen Filme ignoriere ich mal, da weißt du ja, dass ich nicht so auf Horror stehe :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen, habe auch gesehen, dass du mich in deinem Monatsrückblick ebenfalls verlinkt hattest und wollte da auch noch Danke sagen.


      Da hast du ihn ja echt schon oft gesehen, aber klar, dass du den Film dann unbedingt sehen musstest. Ja beim Chris würde ich auch nicht Nein zur Show sagen. Finde es auch schön, dass die Karten da bezahlbar bleiben. Lohnt sich eigentlich immer, weil man echt eine lustige Zeit hat, das bleibt im Kopf.

      Schicke ich dir gerne. Ist aber aus dem Notzibuch meiner Mum, somit müsste ich dir das abfotografieren und in Whats App schicken in der Hoffnung, du kannst ihre Schrift lesen.

      Gute Frage, das frage ich mich auch. Abgedreht ist sie schon. Habe nur gehört, dass es wohl noch dauert, weil es Bedenken von Organisationen wegen dem Inhalt gibt und das wohhl erst alles abgesegnet wird. Da will man bei Staffel Zwei diesmal wohl auf Nummer sicher gehen, was ich gut finde. Ist ja doch ein heikles Thema, wo man einiges bei der Umsetzung beachten muss.

      Also ich fand die Musik ja genial, da gab es doch sooo viele tolle Songs. Aber vielleicht sage ich das auch nur, weil an jedem Lied halt so viele erinnerungen hängen.

      Bei Ready Player One habe ich auch Niemanden gefunden der mit mir ins Kino wollte. Den schaue ich dann auch mal auf Prime, weil reizen tut er mich aufgrund des Regisseurs und der positiven Kritiken schon.
      Steig nicht aus passe ich auch im Kino, aber hoffe der kommt ins Abo von Prime, weil der Trailer sieht spannend aus.
      Haha ja genau das dachte ich mir bei "Der Sex Pakt" auch. Hätte den Film gar nicht aufgenommen, wenn die Rezensionen nicht doch so positiv gewesen wären. Vielleicht ist das einer der Filme, die am Ende doch besser sind, als Beschreibung und Trailer vermuten lassen bzw. sollte man den vielleicht auch eher mit einem Augenzwinkern anschauen und das nicht allzu ernst nehmen.
      Muss bei ihr auch immer an Seelen denken, weil ich sie da zum ersten Mal gesehen habe.
      Stimmt solange ich atme ist perfekt für einen Mädelabends.

      Löschen
  2. ich mag deine bloglinks total! auch wenn man sich eher weiterklickt und hier keinen kommentar dalässt finde ich solche "liebLINKS" super :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww Dankeschön für das liebe Kompliment <3

      Löschen
  3. Ui, dankeschön für die Verlinkung :) ♥
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dir eine Freude machen konnte.

      Löschen
  4. Danke fürs verlinken und die vielen tollen Posts zum Lesen!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und freut mich zu hören :)

      Löschen
  5. Danke wieder für die tolle Liste und es freut mich natürlich, dass ich mit dabei bin :) Muss gleich mal in den beitrag zur DSGVO reinlesen.
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für dein liebes Kompliment <3.
      Ja die DSGVO kostet mich echt einige Nerven, zumal ich auch noch auf die Anpassungen von Google warte.

      Löschen
  6. Hallo Nicole,

    erstmal danke für deine Verlinkung! Freut mich, dass dir der Beitrag so gut gefallen hat. Momentan sieht aber alles gut aus, diesmal sollte wirklich nichts mehr dazwischen kommen.

    Mit Nasenspray muss man echt aufpassen! Ich selbst benutze es bei Erkältungen immer, ich hasse es einfach, keine freie Nase zu haben. Manchmal ist es auch schon vorgekommen, dass die Erkältung an sich weg war, die Nase aber immer noch zu war. Ich beherrsche mich da immer sehr, weil ich weiß, wie leicht man da in eine Sucht verfallen kann. Besonders schön fand ich auch die Travelguides von Lisa Marie, denn eventuell geht es für mich bald für ein Wochenende nach Prag - da kann ich jede zusätzliche Information gebrauchen! Das Thema DSGVO nervt mich sehr, jedoch soll Google ja jetzt angekündigt haben, dass sie die entsprechenden Schritte einleiten werden, sodass man als Blogspot Blogger unbesorgt weiterbloggen kann. Dazu lese ich momentan auch sehr viel und bin immer über einfach geschriebene und hilfreiche Posts froh!

    Alles Liebe, Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann drücke ich weiterhin die Däumchen, aber das hört sich doch schonmal gut an ;).

      Ich verwende ja immer Heiöl damit die Nase nachts frei ist. Das hilft mir super. Nasenspray brauche ich so gar nicht mehr, nur noch in Extremfällen, wenn es mich richtig heftig erwischt hat.

      Uih da wünsche ich dir ganz viel Spaß und bin gespannt was du zur Stadt sagst.

      Echt, das habe ich noch gar nicht mitbekommen, aber gut das Google da schon reagiert hat und das noch rechtzeitig kommt. Trotzdem gibt es manche Dinge, die man als Blogger schwer umsetzen kann und die bereiten mir Sorgen.

      Löschen
  7. Das ist wieder ein ganz tolle Sammlung. Gerade die Linktipps zum Thema Persönliches und zu der DSGVO interessieren mich gerade am meisten.

    Herzlichen Dank fürs Zusammenstellen!

    Herzliche Grüße, nossy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für dein liebes Kompliment <3. Freut mich, dass für dich Links mit dabei sind. Ja das Thema beschäftigt mich gerade auch am meisten und bereitet mir Kopf zerbrechen.

      Löschen
  8. Ich finde die Posts von dir immer toll, weil es jedes Mal etwas neues zu entdecken gibt. :)
    Und natürlich freut es mich auch sehr, dass du meine Posts über Prag verlinkt hast! *-* Ganz lieben Dank!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Lisa Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww Dankeschön für deine lieben Worte und es freut mich sehr, dass ich dir so eine Freude machen konnte.

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3