SOCIAL MEDIA

Donnerstag, 8. Februar 2018

Lieblingsklicks Februar

Diesmal bin ich mit den Lieblingsklicks überpünktlich dran, denn der Monat ist noch jung und wir haben noch viele Tage vor uns. Ich weiß ,dass ich im Moment nicht  viele Kommentare hinterlasse, aber das heißt nicht das ich eure Beiträge nicht wahrnehme bzw. auch lese. Mir fehlt nur die gerade die Zeit täglich zu kommentieren, da es einfach bestimmte Dinge gibt die vorgehen.Ich setzte da ganz klar Prioritäten. Uni, Nebenjob und Freunde stehen ganz klar an erster Stelle, erst dann kommt der Blog. Jedoch hoffe ich, dass ich heute Abend dazu komme ein paar eurer lieben Kommentare zu beantworten. Bis dahin bin ich mal so gemein und sorge dafür, dass eure Leseliste vielleicht wieder etwas wächst. 



Was sind die Lieblingsklicks?

In meinen monatlichen Lieblingsklicks verlinke ich Posts von Blogger/innen die ich im letzten Monat persönlich interessant, anregend oder unterhaltsam fand. All diese Beiträge haben in meinen Augen eine Wertschätzung verdient, ohne das man eine Gegenleistung erwartet. Gestartet habe ich das Ganze, um mich noch mehr mit Bloggern zu vernetzten und euch aber auch einen weiteren Mehrwert auf meinem Blog zu bieten.




Persönliches - Was hat euch bewegt?

  • Jasmin blickt anlässlich ihres Geburtstags auf die fünf besten Entscheidungen in ihrem Leben zurück und was soll ich sagen: Ich liebe Beiträge dieser Art, da ich es immer interessant finde über eure Erfahrungen zu lesen. Auch hier kann ich mich mit einigen Dingen identifizieren, denn ich habe es nicht bereut zu bloggen bzw. nach der Ausbildung noch einmal die Schulbank zu drücken und später studieren zu gehen. 
  • Bei Lexa gibt es einen interessanten Beitrag zum Thema Bloggen & Privatssphäre, dem ich komplett zustimmen kann. Auch ich versuche hier eine gesunde Balance zu finden indem ich immer wieder kleine Anekdoten und Fakten teile, aber gewisse Dinge auch für mich behalten. Vor allem Freunde und Familie tauchen auf diesem Blog und meinen Sozialen Netzwerken nur nach Absprache auf.  
  • Wer etwas Inspiration für den eigenen Kleiderschrank benötigt, der sollte bei Katrin vorbeischauen, denn sie nennt 10 Kleidungsstücke die sich in jedem Kleiderschrank vorfinden lassen sollten. Ich besitze übrigens das meiste davon und stimme ihr deshalb nicht überraschend zu. Die genannten Stücke sind Key-Teile die ich immer gerne trage und die verdammt einfach zu kombinieren sind.


Entertainment - Ein bunter Mix aus Filmen, Serien und Büchern:

  • Aurea hat sich auf ihrem Blog ausführlich mit dem Begriff "Guilty Pleasures" auseinandergesetzt und darauf hingewiesen, wieso man diesen nicht verwenden sollte. Ihr Beitrag hat mich definitiv zum Nachdenken gebracht, da ich das Wort auch gerne mal anwende. Jedoch möchte ich Serien damit auf keinen Fall abwenden, denn für mich sind dies eher Produktionen von denen ich nie genug bekommen kann, gerade weil sie etwas leichtere Kost sind und deshalb so viel Spaß machen. Ein Schlechtes Gewissen habe ich aber bei keiner Serie die anschaue, denn sonst würde ich sie nicht schauen. 
  • Über Fandoms bzw. wieso sie als Fan noch nicht loslassen kann, hat Charline kürzlich gebloggt und als großer Harry Potter, sowie Supernatural Fan kann ich mit ihrem Text wunderbar identifizieren. Wobei das nicht Loslassen auch für alle meine Lieblingsserien gilt, denn in der Tat geht es mir derzeit mit "Teen Wolf" ganz  genauso. Auch ich freue mich somit über neue Informationen, Folgen oder Bücher meiner Lieblingsserien, Filme und Buchreihen. 
  • Wer bei Pflichtlektüre auch immer das Grauen bekommt, der sollte den Beitrag von Tabea dazu lesen. Ich teile ihre Gefühle ja komplett, weshalb ich mich auch bis heute nicht am an Klassiker gewagt habe. Es ist einfach nicht mein Genre, was aber nicht heißt, dass die Werke nicht gut sind. Ich kann damit einfach nur nichts anfangen. Geschmäcker sind verschieden.


Travel around the World: 

  • Der eigenen Heimat schenken wir oft viel zu wenige Beachtung, usmo schöner das nossy uns im vergangenen Monat an einem Roadtrip durch ihre Heimat hat teilhaben lassen. Euch warten in ihren zwei Teilen ganz viele Burgen, Natur und schnuckelige Fachwerkstädte. Ich bin definitiv verliebt. Zu Teil 1 und 2
  • Christines Reiseberichte sind für mich immer ein absolutes Highlight, denn sie teilt jedes Mal unglaublich lustige Anekdoten. Auch beim Post zu ihrer Schottland Reise ist das nicht anders, wo sie offen und ehrlich darüber schreibt, was sie beim nächsten Aufenthalt anders machen würde. Ich werde mir die Tipps definitiv merken, denn Schottland steht noch ganz oben auf meiner Reise Wunschliste. 


Leckeres aus der Küche:

  • Auf dem Blog von Herrn Büttner erwartet euch erneut ein unglaublich leckerer Binge-Watching Snack (diesmal Scones die ich unbedingt nachmachen muss), gepaart mit einer spannenden Rezension zu The End of the F***ing World. Eine Serie, die ich ehrlich gesagt noch gar nicht gesehen habe, aber du hast mich neugierig gemacht. 
  • Auf den Blogs von Nummer Neun  und Jule erfahrt ihr hingegen wo ihr in München / Erfurt, Weimar und Umgebung richtig gut essen könnt. Achtung: Ich hafte nicht für Heißhungerattacken.
  • Passend zu Fasching gibt es bei Ina einen extrem lecker aussehenden Trink zu bestaunen, den ich jetzt am liebsten vor mir stehen hätte. 
  • Franzi hat mir hingegen mit ihrem Himbeer-Croissant-Auflauf so richtig Hunger gemacht, denn das sieht nicht nur verdammt lecker aus, sondern ist auch einmal ein etwas anderer Nachtisch.  
  • Eine leckere Variante des Klassikers "Overnight Oats", die ich unglaublich gerne esse, habe ich auf dem Blog von Puppenzimmer entdeckt. Na wenn da der Morgen nicht gut wird, dann weiß ich auch nicht.
  • Ein außergewönliches Rezept erwartet euch auch bei Lisa Marie, die eine Weintraubentarte mit Mandelsplittern gezaubert hat. Habe ich in der Form bisher noch nie gesehen und bin neugierig geworden, denn Trauben esse ich super gerne. 
  • Käsekuchen und Brownies schmecken nicht nur einzeln super, sondern auch in Kombi. Das hat sich auch Jana gedacht und leckere Beeren Cheesecake Brownies gezaubert, die ihr auf dem  gemeinsamen Blog mit ihrer Schwester bewundern dürft.


Rund um das Bloggen und die Fotografie:

  • Diana hat im vergangenen Monat die Frage gestellt, ob Bloggen überhaupt noch zeitgemäß ist und damit eine interessante Diskussion gestartet. Gerade mit dem Siegeszug von Instagram scheinen Blogs immer mehr in den Hintergrund zu treten, eine Entwicklung die ich äußerst schade finde, denn Blogs gehen viel tiefer und beinhalten wesentlich mehr Informationen. Ich würde meinen Blog nicht mehr missen wollen und finde, dass hier mehr Herzblut als in Instagram steckt und auch der Austausch ist hier wesentlich intensiver und nicht so oberflächlich.
  • Ihr wollt auch so tolle Coffee-Table Bilder haben? Sonja verrät euch was ihr dafür braucht und welche Hashtags ihr anschließenden benutzen solltet. Wie immer ist ihr Beitrag dabei extrem unterhaltsam und ironisch.

Welche Beiträge könnt ihr noch empfehlen?

Kommentare :

  1. Mal wieder eine schöne Liste. Echt bewundernswert, dass du es auch immer noch schaffst so ausführlich etwas zu den Links zu schreiben. Ich bin immer froh, dass die Linkliebe ein schneller Beitrag für Zwischendurch ist bei mir :D

    LG Lexa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für deine lieben Worte <3. Ja ich sitze an den Beiträgen doch immer recht lange, mal schauen ob ich das nächste Mal auch wieder so ausführlich auf die Links eingehen kann, da ich gerade doch etwas im Stress bin.

      Löschen
  2. Vielen Dank fürs verlinken :) Dein Beitrag zu den Lieblingsrestaurants steht noch aus, oder? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen. Ja der steht noch aus. Wir testen am Samstag noch ein neues Restaurant und wenn das gut ist, dann würde ich das gerne noch erwähnen. Somit kommt er wsl am Sonntag.

      Löschen
  3. Ich fühle mich geehrt. Daaanke dir für die Erwähnung. Dir als England Fan schmecken die Scones sicher richtig gut und die Serie wird dir gefallen. Wenn du zwischen deiner Bachelor-Arbeit Zeit findest, stecke die in die Serie. Ist man echt schnell mit durch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen :). Ich habe ja bisher noch gar keine Scones gegessen, da es sie vor ort nicht in laktosefreier Variante gab, somit würde ich die selbstgemacht sogar das erste Mal essen und halt an meine Bedürfnisse anpassen.

      Wobei ich schon von einer Kommilitonin gehört habe das die weibliche Hauptfigur genau das verkörpert was mich in serien generell an Figuren stört, deshalb schwanke ich jetzt wieder ob ich die Serie anschaue. Ich bin kein Fan von Figuren die immer nur rebellieren, pöbeln und total überdreht / überzogen sind.

      Löschen
  4. Danke für die vielen Links und auch den Link zu meinem Blog! :)

    Ich klicke mich dann mal durch, aber soviel kann ich dir sagen: Lexas Post hat mir echt zu denken gegeben. Ich fürchte, im Internet steht langsam echt zu viel über mich.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern gesehen <3. Ja mir hat der Beitrag auch zu denken gegeben, aber ich muss auch gestehen das ich immer gut überlege was ich hier veröffentliche. Im Moment geht mein Blog auch eher in die Richtung Serien, Bücher und Filme, damit fühle ich mich immer wohl. Beim privaten dosiere ich vorsichtig. Aber da ich mitbekommen habe was bei dir so los war, kann ich deine Bedenken verstehen.

      Löschen
  5. Liebe Nicole,

    ein toller Post! Ich finde die Idee an sich und auch die Kategorien echt interessant und schön! Uuuund ich freue mich natürlich riesig, dass ich auch mit aufgeführt werde! Vielen, vielen Dank dafür! :)

    Lethal Weapon finde ich auch interessant, vielleicht fangen wir das nach Hawai Five-0 an! :D

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße
    Lisa Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich, dass ich dir eine Freude machen konnte :). Und natürlich auch, dass dir die Kategorien gefallen, möchte da einfach eine bunte Mischung bietet und nicht nur bestimmte Blogs verlinken können. So ist es für jeden offen und alle Blogger können sich hier vielleicht mal wiederfinden.

      Das musst du unbedingt anfangen, denn Lethal Weapon ist soo unterhaltsam und dreht sich auch um ne Cop Freundschaft.

      Löschen
  6. Ich klicke mich, wie immer, direkt mal durch!

    Neri, Leselaunen

    AntwortenLöschen
  7. Da klicke ich mich gleich durch! :)

    AntwortenLöschen
  8. Wow, da sind tolle Links bei!
    Den Kleiderschrank-Post finde ich interessant, aber auch Christines Schottland-Post.
    Immer wieder möchte ich auch mal so eine kleine Beitragsreihe bei mir einführen, aber irgendwie lese ich dafür nicht genug Blogs glaube ich...

    Ich freue mich sehr, dass dir mein kleiner Roadtrip-Beitrag so gefallen hat. :)
    Herzliche Grüße,
    nossy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich natürlich zu hören <3 Und ich freue mich auch sehr dir eine Freude gemacht zu haben <3. Ich finde solche Listen aber auch im kleineren Umfang schön, denn es zählt ja der Gedanke dahinter: Das man sich unterstützt und tolle Beiträge würdigt. Muss nicht immer so eine lange Liste sein.

      Löschen
  9. Vielen Dank für die Verlinkung! Freut mich sehr, dass dir der Beitrag so gut gefallen hat :)

    Ich kann das mit den Kommentieren auch gerade total nachvollziehen, wie du vielleicht siehst :D komme auch gar nicht dazu, immer alle Beiträge zu lesen und zu kommentieren, manchmal lese ich sie aber auch und kommentiere dann gar nicht und will es später machen, aber dann vergesse ich es wieder. Deswegen habe ich mir jetzt angewöhnt, sie immer nur dann zu Lesen wenn ich auch wirklich Zeit habe, auch eventuell ein Kommentar zu schreiben (man schreibt ja auch nicht immer eins). Die letzten zwei Wochen war ich beruflich und privat zwar nicht so sehr eingeschränkt aber dafür kreativ produktiv! Es würde mich freuen, wenn du dir das Ergebnis auf meinem Blog anschaust, da kann man es nämlich gewinnen :)

    Ich hasse zwar immer so Werbung für Gewinnspiele, aber sonst weiß ja keiner dass man eines veranstaltet, also hoffe ich, du verzeihst mir! Ach und falls dir das Gewinnspiel gefällt, kannst du es natürlich gerne teilen und weitersagen :)

    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ich einen Beitrag den ich gelesen habe später noch kommentieren möchte und es dann vergesse, kenne ich gerade auch. Aber ist in stressigen Zeiten auch ganz normal.

      Löschen
  10. Das hört sich ja nach sehr interessanten Beiträgen an, da werde ich mich gleich mal durchklicken!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, dann hoffe ich das ist noch was für dich dabei ;)

      Löschen
  11. Lieben Dank! Da werde ich mich auch durchklicken, vieles geht einfach unter. Dabei wollte ich auch gerne mal so ein Lieblingslinksbeitrag erstellen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das fände ich ja super, wenn es die Reihe bei dir auch gibt.

      Löschen
  12. Das ist mal wieder eine tolle Mischung! Katrins Kleiderschrankpost fand ich auch toll, ansonsten muss ich mich jetzt erst nochmal durchklicken =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich zu hören <3

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3