Start     The Girl     Credits     Reviews     Blogvorstellung     Blogging Friends     PR/Partner     Goodbye

{Lieblingsklicks} Juni

Mittwoch, 8. Juni 2016 / /

Es wird mal wieder Zeit für meine kleine Linksammlung, die erneut vollgepackt ist mit vielen tollen Beiträgen, aus den unterschiedlichsten Bereichen. Und nun gibt es noch eine Defnition für all diejenigen, die diese Reihe noch nicht kennen:

Hier verlinke ich Posts von Blogger/innen die ich im letzten Monat persönlich interessant, anregend oder unterhaltsam fand. All diese Beiträge haben in meinen Augen eine Wertschätzung verdient, ohne das man eine Gegenleistung erwartet. Gestartet habe ich das ganze, um mich noch mehr mit Bloggern zu vernetzten und euch aber auch einen weiteren Mehrwert auf meinem Blog zu bieten.


Persönliches
  • Eine wirklich tolle Idee hatte Clara im letzten Monat, denn sie hat sich einfach mal 10 Minuten hingesetzt und all das aufgeschrieben, was sie gerne einmal tun möchte, so ganz ohne an all die Ängste, das Geld oder auch den Faktor Zeit zu denken. Ich kann viele Punkte ihrer Liste nur übernehmen, habe aber natürlich auch einige Eigene, die ich bisher aufgrund von Ängsten nicht umgesetzt habe. 

Entertainment
  • Ihr seit euch immer noch nicht sicher, welches Abo nun das Richtige für euch ist: Amazon Prime, Netflix oder doch lieber beide als Kombination? Nun ging auch Coras Beitrag online, der ebenfalls die Vorzüge beider Anbieter herausarbeitet und diese miteinander vergleicht. Dazu geht sie auch auf Filme und Serien ein, die sich bei beiden Anbietern finden lassen. 
  • Bearnerdette macht auf einige Missstände in Hollywood aufmerksam, indem sie sich dem ganzen Shitstorm um den neuen Ghostbuster Trailer annimmt. Ich persönlich wurde erst durch ihren Beitag darauf aufmerksam, war aber wirklich geschockt über einige der Kommentare, die auf Youtube gepostet wurden. Am Trailer kann es nämlich nicht liegen, da ich da schon wesentlich schlechtere gesehen habe und selbst wenn der Trailer nicht der Knaller ist, rechtfertigt das manche Aussagen nicht, da es sich hierbei nur mu kurze Ausschnitte handelt die selten etwas über den Film aussagen. Wie oft gab es schon tolle Trailer, aber der Film war dann das genaue Gegenteil? Zumal hier viele scheinbar ein Problem mit weiblichen Helden haben. 
  • Schon einmal etwas von Virtual Reality gehört? Mir ist der Begriff in der letzten Zeit häufiger im Tv begegnet, dass es solche Brillen jedoch schon zu kaufen gibt, wusste ich noch gar nicht. Diana stellt nun die HTC Vive vor und erläutert, wie realitätsnah diese wirklich ist. Und glaubt mir, nach ihrem Erfahrungsbericht wollt ihr auch eine haben ;). 
  • Bei Rebecca gibt es einen "Internet Guide für Beginner", in dem sie darauf eingeht, was man lieber  vermeiden sollte, wenn man sich keine hohen Strafen einfangen sollte. Auch ich bin der Meinung, dass weniger mehr ist, weshalb ihr bei mir bestimmte Bilder oder Themen nicht auf meinem Blog finden werdet. 

Travel around the World:
  • Auch bei Fräulein Anker bleiben wir in Deutschland, denn sie hat uns letzten Monat wirklich richtig schöne und hippe Cafes in Berlin vorgestellt, die allesamt nicht nur durch eine tolle Atmosphäre, sondern auch interessante Snacks überzeugen. 
  • Nummer Neun nimmt uns hingegen zwei Wochen lang mit durch Spanien und stellt uns hierbei mehrere Städte des Landes vor. Im ersten Teil dreht sich alles um Valencia, gefolgt von Costa Dorade, wo ich ihn wirklich um seine Unterkunft beneide, während der letzte Teil uns Barcelona näher bringt. Ich persönlich war noch nie in Spanien, steht jedoch auf meiner Reise Wunschliste ganz oben.
  • Und auch Jasmin war erneut auf Reisen und teilt die Erlebnisse ihres letzten Roadtrips mit uns auf ihrem Blog. Diesmal ging es erst nach Frankreich und danach weiter nach Spanien. In ihrem ersten Teil nimmt sie uns mit in den Süden Frankreichs und stellt uns unter anderem die Pont D'Arc und den Pont du Gard vor. Beides hat mein Geschichtsherz natürlich höher schlagen lassen.  
  • Während wir bei Franzi in Deutschland bleiben, denn sie war zu Besuch in der Hauptstadt und stellt uns Madam Tussauds etwas näher vor. Bei mir werden da Erinnerungen wach, da ich das Wachsfigurenkabinett schon zweimal besucht habe. Doch seitdem sind schon wieder neue Figuren dort eingezogen, sodass es nie langweilig wird. 
  • Vor Kurzem hat eine Freundin von mir auch das bloggen angefangen und in ihrem Post entführt sie uns gleich nach Dubai und stellt uns dort Sehenswürdigkeiten vor, die man sich nicht entgehen lassen sollte, verrät aber auch, an welche Spielregeln man sich in Dubai halten sollte und was vorab wichtig zu wissen ist.

Leckeres aus der Küche:
  • Ihr liebt Cheesecakes oder wollt das Ganze mal ausprobieren? Dann schaut mal bei Franzi vorbei, denn bei ihr gab es im letzten Monat ein richtig leckeres Rezept zu einer New York Cheesecake mit Himbeercreme, was sich perfekt für den Sommer anhört, wo ich es immer fruchtig mag.
  • Gibt es noch jemandem, dem bei Maras veganer Chocolate fudge Cake das Wasser im Mund zusammenläuft?  Also ich hätte jetzt gerne ein Stück davon, sofort :).


Bloggen - Nützliche Tipps und Tricks:
  • Petra stellt sich in einem sehr spannenden und ausführlichen Blogbeitrag die Frage, ob sich Vollzeitbloggerin sein würde, wenn sie von ihrem Blog leben könnte. Eine interessante Fragestellung, die jeden Blogger zum nachdenken anregt. Mich würde es zwar freuen, wenn ich von meinem Blog leben könnte, aber wie alles hat auch dies Vor- und Nachteile. 
  • Während Anna hingegen ganz offen und ehrlich über das Konkurrenzdenken und schlimme Verhalten manch großer Blogger berichtet. Ich finde es mutig, dass sie sich einfach mal ausgesprochen hat und bin da immer froh, dass ich zum Glück bisher solche Erfahrungen noch nicht machen musste. 
  • Lisa hat einen wirklich ausführlichen Beitrag online gebracht, in dem sie tolle Tipps für mehr Traffic auf eurem Blog gibt. Letztendlich wünscht sich ja jeder von uns, dass unsere Beiträge auch gesehen werden, somit finde ich solche Beiträge immer sehr hilfreich, da ich selbst in diesem Bereich auch noch einiges lernen muss.  
  • Vita nimmt sich auf ihrem Blog der derzeitigen Instagram vs. Blog Debatte an, und erzählt uns, warum das soziale Netzwerk nie den Blog ersetzten kann. Ich stimme ihr übrigens in allen Punkten zu und wollte euch deshalb den Beitrag nicht vorenthalten. 


Fangirling:
  • Es ist ja auch kein Geheimnis, dass ich mir verdammt gerne Cast Interviews meiner Lieblingsserien anschaue und dieses vom Pll Cast fand ich dann doch sehr unterhaltsam. Im Interview spielen sie nämlich das Spielchen "Never Have I Ever" bezogen auf Situationen von Pretty Little Liars. 

Welche spannenden Beiträge habt ihr im letzten Monat gelesen?
Welche Fanvideos wurden geklickt?
Und seit ihr vielleicht auch auf kurioses gestoßen?

Kommentare:

  1. Vielen lieben Dank, dass du meinen Artikel verlinkt hast. Darüber freue ich mich sehr. :)

    Viele Grüße
    Bearnerdette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen, fand den wirklich sehr interessant, weil ich um die ganze Diskussion gar nichts mitbekommen hatte.

      Löschen
  2. Ui, danke für die Verlinkung =)

    Neri

    AntwortenLöschen
  3. Ahh, vielen Dank für die Verlinkung! :)

    AntwortenLöschen
  4. Ganz viele tolle Links! Find ich eine schöne Auflistung! Danke auch Dir fürs Verlinken! ;)
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die vielen Tipps - da habe ich jetzt ordentlich was zu lesen.
    Denn sowohl Claras Liste als auch der Internet-Guide klingen total spannend. Die Quarkbrötchen von Neri dagegen sind schon irgendwo abgespeichert und warten nur noch darauf, nachgemacht zu werden ;) Und Vita konnte ich bei ihren Gedanken auch nur zustimmen, vor allem, da ich Instagram ja nach wie vor ablehne ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr zu hören, dass da Beiträge für dich dabei sind :). Ich habe Instagram ja lange Zeit abgelehnt, aber bin dort ja nun auch schon länger Mitglied und muss sagen, dass es schon Spaß macht als Blogger auch mal einen Blick hinter die Kulissen zu geben, man sollte den ganzen Like Wahn und die Followerzahl nur nicht zu ernst nehmen.

      Löschen
  6. Dankeschön für die Verlinkung :) hab mich sehr gefreut ♥
    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich sehr, dass ich dir damit eine Freude machen konnte, das ist definitiv eines meiner Ziele mit diesem Beitrag :)

      Löschen
  7. Gerade die Blogger Beiträge finde ich recht interessant.
    Zwar klingt es immer recht spannend, wenn jemand vom Bloggen leben kann, aber ich befürchte, dass man sich dann auch sehr nach Trends etc richten muss. Ob man dann noch so frei beim schreiben usw ist? Da muss man dann halt alles mitmachen was geht und man kann sich dann sicherlich auch nicht erlauben jede zweite Anfrage abzulehnen, weil sie vielleicht doch nicht sooo gut zu einem passt... Man steht dann unter ganz anderem Druck.

    Dankeschön für deine lieben Worte zu meinen letzten Fotos. :)
    Ich fand auch, dass die Farben wirklich ganz toll zusammen gekommen sind. Passten perfekt zu ihrem Typ und ihrer Hautfarbe.
    Es ist schon witzig, wenn man bei der Arbeit so unterschiedliche Menschen trifft. Bei so einem Shooting hat man dann ja doch Zeit sich auch ein bisschen kennen zu lernen und da bekomm man die unterschiedlichsten Geschichten erzählt. ;)

    Es gibt zu überraschend vielen Filmen Analyse Videos... manche sind schlecht, aber manche auch wirklich gut gemacht und durchdacht. Da kommt man dann bei manch seltsamen Film doch noch auf andere Ideen und sieht den dann vielleicht mit anderen Augen. Bei manchen Filmen hilft natürlich auch das nicht mehr. ;)

    Das ist leider das Problem am Gardasee: es kann verdammt kalt werden. So südlich liegt der dann eben doch nicht und das Wetter ist oftmals recht unbeständig. Wir hatten auch schon Glück, aber auch Unglück. Und bei schlechtem Wetter wird es dann echt etwas schwierig was wirklich cooles dort zu machen...

    Uh... wenn Filme verschoben werden ist das ja oftmals gar kein so gutes Zeichen... Ich war damals ziemlich neugierig auf "Jupiter Ascending" (weil ich die Filme der Matrix Macher immer mochte) und die Trailer sahen auch erst recht interessant aus. Als könnte der Film mal was anderes sein. Aber der wurde dann auch ein paar Mal verschoben und na ja... der Film hatte schon echt seine Probleme.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich zu hören :). Oh ja der Druck nimmt da definitiv zu, immerhin muss man seine monatlichen Rechnungen bezahlen und braucht auch Geld zum Leben, da hat man einfach nicht mehr Luxus komplett das zu machen, was man möchte und worauf man gerade Lust hat. Trotzdem würde ich aber auch gerne vom Schreiben leben können, da ich sowieso gerne beruflich in die Richtung gehen würde. Aber das können in Deutschland halt nur wenige, somit mal schauen, was da bei mir die Zukunft bringt.

      Das glaube ich dir, das ist ja auch wichtig, damit das Model Vertrauen zum Fotografen fasst, da werden die Bilder ja gleich viel besser, wenn man sich wohlfühlt. Und ich finde anhand deiner Geschichten merkt man schon, dass es bei euch immer lustig zugeht :).

      Letzteres haben wir wie gesagt leider auch gemerkt, gerade weil bei uns viele Freizeitparks, Zoos und Erlebnissschwimmbäder in der Nähe waren, die halt auch alle komplett draußen waren und somit bei Regen keine Option waren. Wie gesagt wir haben einen Tag in der Mall überbrückt, was auch sehr interessant ist, einfach mal zu sehen wo die Einheimischen einkaufen gehen und welche Läden es so gibt. Abseits davon mussten wir dann schon improvisieren, zu mal ich leier auch gar nicht so viele Aktivitäten für drinnen rausgesucht hatte. Ich hatte mich im Vorfeld dann auch eher auf das konzentriert was draußen ist.

      Stand jetzt leider auch gar nicht dabei, wieso The Purge verschoben wird, weil da hat man ja eigentlich durch die ersten beiden Teile schon eine solide Fanbase, die sich wirklich auf die Fortsetzung gefreut hat und wie gesagt den Trailer fand ich da richtig, richtig gut. Somit weiß ich jetzt nicht, warum man den verschoben hat.

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...