Start     The Girl     Credits     Reviews     Blogvorstellung     Blogging Friends     PR/Partner     Goodbye

Kino Neustarts im Mai

Freitag, 1. Mai 2015 / /

Erstmal wünsche ich euch allen einen schönen Feiertag und hoffe ihr kommt etwas zum ausspannen ;). Passend zum Monatsanfang, gibt es natürlich auch wieder meine Kino-Neustarts, auch wenn ich fast nicht dazu gekommen wäre diesen Post überhaupt zu tippen. Derzeit habe ich wirklich mega viel um die Ohren, denn das 2.Semester hat wirklich angezogen und dafür muss ich ganz schön viel machen. Aber natürlich wollte ich euch dieses Feature nicht vorenthalten, weshalb ich mir dann einfach etwas Zeit freigeschaufelt und mich dran gesetzt habe, denn der Mai hat kinotechnisch einfach wieder einiges zu bieten und wenn die Abende noch etwas frisch sind, dann eignen sie sich doch perfekt für einen guten Film. Das verwendete Promo Material wurde mir wie immer von Pure Online zu verfügung gestellt, das Copyright selbst liegt jedoch wie immer bei den genannten Produktionsfirmen.

1. Der Babadook
Ein Horrorfilm, der sich um das Monster des Babadook dreht, der einmal heraufbeschworen, nicht mehr loszukriegen ist. 
Warum der Film gut werden könnte: Bei Horrorfilmen bin ich immer etwas skeptisch, denn oft sehen die Trailer richtig gut aus, der Film selbst bietet aber nichts neues oder schockt mich kaum. Bei Babadook muss ich gestehen finde ich den Trailer nun nicht ganz so spannend, jedoch haben die Kritiken mich aufhorchen lassen, da selbst eingeschweißte Horrorfan bei diesem Film das gruseln gelehrt wurde, weshalb viele ihn als einer der "besseren Horrorfilme" aus den letzten Jahren beschreiben, der vor allem auf die Beziehung von Mutter und Sohn abzielt, diese mit einer gruseligen Geschichte unterlegt, die wirklich interessant ist. Das hört sich alles in meinen Augen sehr gut an, da ich generell ja ein Fan dieses Genres bin und mich freue, wenn es mal wieder einen Film gibt, der hier etwas Neues einbringt. Start: 7.Mai


2. Pitch Perfect 2:
Das Finale der College-Meisterschaft haben die Barden Bellas gegen die Treblemakers mit ihrem genialen A-Cappella-Auftritt gewonnen. Und obwohl Beca sich anfangs dagegen wehrte, hat sie nun in der Band neue Freundinnen gefunden – und dazu mit Jess noch einen echt coolen Freund. Aber jetzt warten weitere Herausforderungen auf die Mädels. Der Collegeabschluss steht bevor und Beca, Fat Amy und die anderen Bellas machen sich Gedanken, wie es mit ihnen und ihrer Freundschaft weitergeht. Aber erstmal sorgt die Teilnahme an der A-Capella Weltmeisterschaft in Kopenhagen für Aufregung! 
Für das Sequel kehrt die Besetzung rund um Anna Kendrick als Beca, Rebel Wilson als Fat Amy und Skylar Astin als Jesse zurück, um mit neuen Songs das Publikum zu erobern. Zum Cast stoßen Hailee Steinfeld (True Grit) und Katey Sagal (Eine schrecklich nette Familie, Sons of Anarchy). Elizabeth Banks, die den ersten Teil produzierte und als Battle-Kommentatorin glänzt, führt Regie.  
Urheberrecht: Beschreibung, Poster,  Universal Pictures International Germany


Warum der Film gut werden könnte: Den ersten Teil fand ich wirklich sehr gelungen, da man aufgrund des Acappellas musikalisch einmal in eine komplett andere Richtung gegangen ist und genau das macht für mich den Film auch so besonders, denn er zeigt, dass diese Art der Musik auf keinenfall langweilig, spießig oder veraltet ist, sondern auch auf moderne Weise umgesetzt werden kann. Diesmal geht es zusätzlich auch noch um das Erwachsenwerden, da die meisten Protagonisten kurz vor ihrem Uniabschluss stehen und sich somit darauf vorbereiten getrennte Wege zu gehen - etwas, was jeden im Leben an einem gewissen Punkt erwartet und eine Thematik mit der sich somit jeder identifizieren kann. Ich freue mich aber auf die erneute Zusammenkunft des gesamten Casts und bin schon sehr gespannt auf den Film. Start: 14.Mai



3. A World Beyond: 
Ein neuer Film aus dem Hause Disney der uns über eine Anstecknadel in eine Parallelwelt namens "Tomorrowland" entführt, in dem derzeit das Böse regiert. 
Warum der Film gut werden könnte: Ich habe es schon öfter erwähnt: Disney Filme haben für mich immer ihren ganz eigenen Charme und vor allem Fantasy Produktionen aus diesem Hause finde ich immer großartig, weil sie in ganz besonderen Welten spielen. Dies ist auch bei "A World Beyond" der Fall der mit George Clooney und Hugh Laurie nicht nur grandios besetzt ist, sondern in einem Paralleluniversum spielt, welches natürlich von der Protagonistin gerettet werden muss. Eine typische Disney Storyline, die aber sicherlich wunderbar umgesetzt wurde. Gespannt bin ich auf den Film ja schon, seit ich das erste Mal von ihm gehört habe und das ist schon einige Monate her. Somit freue ich mich nun sehr, dass er endlich hier bei uns anläuft. Start: 21. Mai


4. Die Augen des Engels:
Der Film von Micheal Winterbottom basiert auf dem Kriminalfall um Amanda Knox, die 2007 beschuldigt wurde die Austauschstudentin Meredith Kercher ermordert zu haben. Der Prozess selbst wurde monatelang in den Medien diskutiert.
Warum der Film gut werden könnte: Daniel Brühl zählt auch zu den deutschen Schauspielern, die es in Amerika geschafft haben und hier ist er sogar an der Seite von Kate Beckinsale und Cara Delevingne, auf deren Filmdebüt ich wirklich sehr gespannt bin. Gelobt wird sie von der Presse schon einmal dafür und auch im Trailer selbst macht sie in meinen Augen auf Anhieb eine gute Figur. Generell passt der Film perfekt in mein bevorzugtes Genre und um diesen Fall ist man damals in den Medien zusätzlich auch nicht drum herum gekommen, bis dann alles wieder etwas abebbte. Doch bis heute ist und bleibt er, trotz dem Freispruch, für viele ein Rätsel. Start: 21.Mai


5. Poltergeist:
Die Kultreihe kommt mit einem brandneuen Teil zurück in die Kinos, diesmal verschlägt es die Familie Bowen in ein vom Poltergeist heimgesuchtes Haus. Als erstes nimmt die Tochter die Übernatürlichen Vorgänge im Haus war,  die sich an die Familie geheftet haben.
Warum der Film gut werden könnte: Ich habe bisher nur das Original gesehen und der konnte mich aufgrund der veralteten Technik nur noch schwer schocken, denn bei Horrorfilmen merkt man einfach wie sehr sich der Film weiterentwickelt hat und zu was wir heutzutage alles in der Lage sind. Somit freue ich mich darauf, dass Poltergeist noch einmal verfilmt wurde und ich mir den Film somit auch mal in etwas modernerem Gewand ansehen kann. Klar es ist keine neue Geschichte, da es immerhin ein Remake ist, aber Hounted House Storys finde ich immer noch interessant und gut umgesetzt können sie einen wirklich das gruseln lehren. Start: 28.Mai


6. San Andreas:
Der Film zeigt das Horror Szenario, was passiert wenn die San Andreas Verwerfung sich verschiebt und in einem katastrophalen Erdbeben äußert.
Warum der Film gut werden könnte: Gut Katastrophen Filme sind immer so eine Sache: Wenn sie gut gemacht sind mag ich sie ,aber oftmals kann ich damit auch nichts anfangen. Den letzten Film aus diesem Genre den ich wirklich gut fand war "2012", doch Action Fans dürften mit Dwayne Johnson definitiv auf ihre Kosten kommen und auch der Rest des Cats kann sich sehen lassen, da sogar Kylie Minogue einen Auftritt hat. Ich lasse mich einfach mal überraschen, was die ersten Besucher vom Film halten und möchte ihm definitiv eine Chance geben. Start: 28.Mai


Mal wieder 5 ganz unterschiedliche Filme: Welche wollt ihr sehen?
Welche interessieren euch gar nicht?
Und worauf konnte ich euch denn neugierig machen?

Kommentare:

  1. Oh der "Babadook" hat es noch ins reguläre Kino geschafft? Sehr schön, der lief im letzten Jahr schon auf dem Fantasy Filmfest - ich fand ihn wirklich ganz gut. Stimmt, zu "A World Beyond" bin ich auch schon mal über den Trailer gestolpert, der macht ganz schön was her. Aber erst einmal hoffe ich, dass ich diesen Monat mir noch "Ex Machina" anschauen kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört sich doch gut an. Die Kritiken waren da ja auch sehr, sehr positiv. Sowohl von Zuschauern als von der Presse, was dann doch immer neugierig macht. Von "Ex Machina" hatte ich auch den Trailer gesehen. Thematisch finde ich den sehr interessant, aber irgendwie fehlte mir im Trailer das gewisse Etwas, dass mich wirklich dazu bewegen würde ihn anzuschauen.

      Löschen
  2. Hallo meine liebe Nicole,

    ich habe schon soo schrecklich lange nicht mehr bei dir kommentiert!!!
    Aber das hole ich jetzt nach! :)

    Leider bin ich gerade total im Lernstress, aber ich hoffe dir geht es gut? <3
    Dein Bericht über dein Studium fand ich übrigens unglaublich interessant!

    Und dein Kino Neustarts Post ist toll wie immer! Ich freue mich ja schon auf "Pitch Perfect", der erscheint glaube ich direkt an meinem Geburtstag. :)
    Am Montag gehe ich in "Kein Ort ohne dich" ins Kino, weil ich mal wieder richtig Lust auf einen romantischen Liebesfilm habe.

    Nicole, kann ich dich vielleicht per Mail oder so mal noch etwas fragen? :) <3

    Alles Liebe und Dir noch einen schönen Abend,
    deine Hannah
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht es aber derzeit genauso. Ich würde gerne mehr kommentieren, abseits vom beantworten der Kommentare, bin aber gerade auch sehr im Unistress. Ja abseits von dem Stress geht es mir aber gut und dir? Danke auch für das Kompliment zu meinem Beitrag, freut mich, dass er ankam und ihr ihn interessant fandet.

      Aww Danke. Ja auf Pitch Perfect freue ich mich auch sehr ,weil ich Teil 1 wirklich sehr gut fand. Ich war gestern in "Kein Ort ohne dich" und kann dir nur sagen: Freu dich drauf. Ist ein sehr berührender und schöner Film. Ganz typisch Nicolas Sparks.

      Klar kannst du mich per Mail anschreiben und was fragen ;). Meine Mail findest du bei Pr & Partner.

      Löschen
  3. A World Beyond reizt mich persönlich am Meisten :D habe vor einem Monat die Vorschau im Kino gesehen und war gleich gespannt! Persönlich schaue ich lieber Fanatsyfilme und meide Horrorfilme, da sie mir nicht wirklich gut tun :).

    Viel Erfolg im zweiten Semester! Ich stecke auch mittendrin und denke die wollen Studenten haben die mit Superman konkurieren sollen.

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Horrorfilme sind auch nicht jedermanns Sache, ich mag auch nur diejenigen, die wirklich eine Handlung haben und dann hoffentlich auch interessant gemacht sind. Aber da findet man auch meistens nur sehr wenige, die dann zu 100 % überzeugen können. Während ich Fantasy aber auch total liebe. Finde auch, dass man Filme aus diesem Genre einfach im Kino sehen muss, da die dort ganz anders wirken.

      Dankeschön, dir auch viel Erfolg und das denke ich auch ab und an.

      Löschen
  4. Mein Freund und ich wollen diesen Monat in Poltergeist und / oder Der Babadook gehen :)

    Freilichtmuseen sind für mich immer etwas ganz besonderes, aber allgemein Museen finde ich klasse, solange sie Themen beinhalten, welche ich interessant finde :) Ja, heutzutage gestalten sie das auch immer toll, egal ob Führungen, Audioguides oder spezielle Angebote rund um die Thematik. Da macht ein Besuch umso mehr Spaß. :)

    dankeschön ♥

    Einen Pony wünsche ich mir schon sehr lange. Hatte auch schonmal einen, aber der ist durch meinen Wirbel im Scheitel vorne nie wirklich gerade bzw. liegt dann nicht so gut und mittlerweile kommt auch der Gewichtaspekt dazu, mein Gesicht würde dann wahrscheinlich nochmal breiter wirken und ich will ja gerade lieber das Gegenteil bezwecken :D An schlanken Frauen und somit auch bei dir finde ich Ponys sehr schön :) Ja, im Sommer ist es wirklich schlimm, da geht bei mir auch nur noch Zopf oder Dutt.

    Ja, die sättigen auch ganz gut! :) Ganz normale Haferflocken haben pro 50 g 186 kcal (laut fddb.info), mit Milch und Banane (Banane hat um die 100 kcal) ist man da aber kalorientechnisch auch schon fast an einer ganzen Tafel Schokolade (500 kcal) dran. Aber von den Zutaten sind Haferflocken natürlich gesünder. :) Ich habe mir jetzt mal Chiasamen bestellt, ein Superfood mit vielen Balaststoffen, was gut sättigen soll, aber wohl neutral schmecken soll. Bin mal gespannt :) Mein Essensplan sieht ja derzeit so aus, dass ich frühs süß esse (Porridge mit Obst oder Haferflocken oder ein Smoothie / Shake), mittags (bis auf Wochenende) dann belegte Brote esse mit Salatgurke und abends dann eben ein Teller warm. Hier achten wir derzeit auch drauf, dass es abends nicht mehr zu kalorienreich oder fettig ist. Außerdem versuchen wir, mehr Bewegung in unseren Alltag einzubringen, was ja sehr wichtig ist und haben einen wöchentlichen Wiegetag eingeführt, wo wir gemeinsam unsere Ergebnisse dann in ein Dokument eintragen. Dabei kam übrigens die erste Woche heraus, dass er gleich mal -2 kg hat und ich nur wenige Gramm abgenommen habe trotz desselben Essens und derselben Kalorienmenge und Bewegung. Da merkt man, diese "Stoffwechsel ist auf Sparflamme" Wirkung der Medikamente ganz gut. :/

    Zu Revenge kommt auch ein Spin-Off? Wie heißt der? :) Wir schauen derzeit nun "Once upon a time" bei Amazon Prime und mein Freund ist wohl so begeistert von Prime, will aber auch Netflix nicht missen, so dass er sich nun Prime holt und ich weiterhin meinen Netflix Account habe.

    Das ist richtig ärgerlich und ich wäre da stinksauer, wenn meine Serie dann mitten in der Hälfte der Staffel enden würde oder zu einer Uhrzeit verschoben wird, wo kein normaler Mensch vor dem TV sitzt. Ich hasse sowas ja und bin froh, dass man dank der VoD Anbieter etwas freier ist und sich seine Zeit dann auch besser einteilen kann. Ich habe dir doch mal erzählt, dass ich bei Vox ab und an "hundkatzemaus" und "3 Engel für Tiere" online auf Vox-now kostenlos nachschaute. Nun wollte ich gestern eine Folge sehen und "3 Engel für Tiere" ist nun kostenpflichtig, selbst die aktuellste Folge :( Da habe ich mich auch aufgeregt :/

    Grüsse ♥








    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du musst mir dann unbedingt berichten, wie die beiden Filme sind.

      Ich würde ja gerne mal in ein Ägyptisches Museum gehen und generell stehe ich ja total auf Archälogische Museen, weil mich es mich einfach fasziniert durch die Zeit zu reißen und zu sehen wie die Menschen vor uns gelebt haben. Was sie antrieb, welche Probleme sie hatten und wie sie dachten und zu sehen wie sich dann alles immer mehr entwickelte. Deshalb schaue ich mir auch total gerne Burgen an oder erhaltene alte Gebäude, die einem zeigen wie früher gewohnt wurde. Bei meinem nächsten Freiburg Besuch will ich dort auch ins Archälogische Museum gehen.

      Dankeschön ;). Wobei der Pony im Sommer auch nicht so perfekt ist, man schwitzt dadurch einfach mehr. Hat also auch seine Vor- und Nachteile und zudem darf man ständig nachschneiden gehen. Bei mir wächst er nun auch schon wieder raus, aber derzeit komme ich einfach nicht zum Friseur.

      Woow finde ich aber super, dass ihr das so durchzieht und da was ändern wollt und vor allem nicht den Weg geht einfach gar nichts zu essen, dass ist ja immer genau das falsche, eine Ernährungsumstellung ist da definitiv der bessere weg. Ich versuche aber auch mehr Obst in meinen Tag zu bringen und Brot mit Salatgurke belegt esse ich auch total gerne. Drücke dir die Daumen, dass du da auch bald Erfolge siehst und das wirst du sicherlich auch, trotz Medikamente.

      Ja das heißt "The Kingsmaker" und hat bisher wirklich einen tollen Cast. Da spielen einige bekannte Jungschauspieler mit, die man aus Serien wie Vampire Diaries oder The Originals kennt. Once Upon a Time hatte ich mal angefangen ,aber es hatte mich dann einfach nicht ganz so gefesselt wie ich es mir gewünscht hatte. Das ja cool. Ich hätte ja auch gerne beides, vor allem nachdem ich gelesen habe das Netflix in diesem Monat schon Staffel 2. von Penny Dreadful jeweils 1 Woche nach der amerikanischen Ausstrahlung zeigt, dazu auch noch die Horror Mini Serie Rosemarys Babys und Between online kommt, was von der Storyline total meines ist. Aber ich glaube das ich einfach nicht dazu kommen würde Prime und Netflix zu nutzen, merke jetzt schon das ich selbst bei Prime kaum dazu komme alles anzuschauen was mich interessiert. Gibt einfach zu vieles und dann beschränkt man sich auf das, was man schon seit langem mal sehen wollte xD.

      Ja ich ärgere mich da auch immer sehr drüber, weil es halt meistens auch richtig gute und erfolgreiche Serien sind, die hier an die Wand gefahren werden. Verstehe wie gesagt halt nicht ,warum man die Recht dann nicht abgibt, anstatt die Serie dann so zu verschieben. Dann sollten die Sender doch einfach die Rechte an Prime, Netflix und Co weitergeben, damit man sie sich auch zu normalen Uhrzeiten oder eher wann man möchte anschauen kann, anstatt auf die zu pochen und sie zu Horrorzeiten zu bringen. Die Ausstrahlung der folgenden Staffeln ist ja dann auch immer in Gefahr, weil man als Zuschauer gar nicht mehr weiß, ob man die Serie überhaupt noch zu sehen bekommt. Das ist ja auch ärgerlich, dass die das einfach so ohne Ankündigung machen. Kann ich auch nachvollziehen ,das man da als Kunde verärgert ist.

      Löschen
  5. Wieder mal sehr coole und interessante Filme dabei! Liebe die Kategorie bei dir und bin froh das du dafür Zeit gefunden hast - Danke! Hab sowas ähnliches bisher nämlich nur bei dir entdeckt, auch wenn es das bestimmt öfter auf Blogs gibt, bei dir ist die Sympathie einfach am größten :) Auf Pitch Perfekt 2 bin ich gespannt, Fat Amy ist einfach die Beste :D und ich liebe a cappella Musik! Außerdem hast du mich auf The World Beyond und die Augen des Engels neugierig gemacht, klingt beides sehr spannend und Disney hat's halt einfach drauf. Gibt nur wenige Filme die ich wirklich doof fand oder mit denen ich nichts anfangen konnte. Hoffe ich schaffe es diesen Monat mehr ins Kino als letzten :D

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende dir :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich sehr zu hören, denn die Beiträge nehmen immer sehr viel Zeit in Anspruch. Bis man sich erstmal durch alle neuen Filme durchgewühlt hat, die Trailer anschaut und die ersten Eindrücke liest, dauert das dann doch immer etwas xD. Über dein Kompliment freue ich mich übrigens sehr <3.
      Jaa Fat Amy fand ich auch mit die Beste im Film ,sie hatte wirklich einige sehr tolle Sprüche. Uih das freut mich zu hören. Bei die Augen des Engels wusste ich auch gar nicht, dass es den Film gibt und er anläuft, habe den auch erst beim durchwühlen der neuen Filme entdeckt und durch Daniel Brühl war ich dann sofort neugierig. Im Moment bin ich ja auch nicht so mega oft im Kino, aber gestern habe ich es zumindest mal in Kein Ort Ohne dich geschafft.

      Löschen
  6. Alles Filme, von denen ich noch gar nichts mitbekommen habe :) Wahrscheinlich liegt das aber daran, dass ich mich damit auch gar nicht beschäftige und mich keiner der Filme vom Hocker reißt... also wohl eher kein Kino für mich im Mai ;) Außer vielleicht den Film mit Daniel Brühl, da er auf einer wahren Geschichte basiert finde ich ihn dann noch am interessantesten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Filme sind ja immer eine Geschmackssache, laufen ja dazu auch noch viele andere Filme aus den letzten Monaten, vielleicht ist da ja was dabei ;). Aber freut mich ,dass ich dich zumindest auf den Film mit Daniel Brühl aufmerksam machen konnte, der wurde auch wirklich sehr gelobt von den Kritikern.

      Löschen
  7. Ui ich wusste gar nicht, dass Pitch Perfect 2 schon im Mai kommt. Den wollte ich mir auch super gerne anschauen. Der erste Teil hat mir richtig gut gefallen. Deine Kinoneustart Posts sind wirklich toll! Sonst wüsste ich wirklich nie was neues kommt... A World Beyond klingt auch echt gut, den würde ich auch gerne sehen. Nur würde ich vielleicht nicht unbedingt ins Kino, sondern warten bis er auf DVD raus kommt. Mal schauen, vielleicht will auch eine Freundin gerne rein, dann geht man natürlich mit =)

    Vielen Dank für dein Kommentar! Ich bin auf das Fragenbuch durch den Youtube Channel von Consider Cologne gestoßen. Hatte dann auch gar nicht mehr groß nach anderen geschaut, sondern es direkt gekauft. Ich wusste gar nicht das es noch andere gibt aber da kann ich natürlich verstehen, dass die Entscheidung schwer fällt =) falls du es dir vor Ort mal anschauen möchtest, bei unserem Thalia lag es bei den Lexika. Warum auch immer... da hätte ich es niemals gefunden, wenn ich nicht gefragt hätte.

    Wie lange der Aufenthalt in den Städten war, war immer abhängig von der Flugzeit. Bei Houston und Miami, also bis ca. 10 Stunden Flugzeit hatten wir leider nur 24h. Zieht man davon die Zeit ab, in der man schläft blieb da wirklich gar nichts mehr groß übrig. Bei ca. 12h Flügen wie zB. nach Osaka oder Bangkok waren es 48h. Das war schon toll, dann hatte man einen kompletten freien Tag vor Ort. Aber wenn niemand aus der Crew Lust hatte etwas zu Unternehmen, ist man alleine los und das finde ich persönlich nicht so schön. Aber es kam auch nur selten vor, meistens hat man jemanden gefunden. Ach ich wusste gar nicht, dass es auch Facebook Gruppen gibt. Wie heißt sie denn? Hast du dich mit dem Blog bei FB angemeldet oder bis du als Privatperson rein? Das habe ich mich schon oft bei FB gefragt... wüsste nicht wie ich es machen sollte.
    Das klingt ja wirklich nach einem schlimmen Tag in Italien. An die Tauben erinnere ich mich auch nach, das war super nervig! Und leisten konnte ich mir dort damals auch nichts... das war in Madrid auch so schlimm... am Ende haben wir uns ein Mc Flurry im Mc Donald geholt, weil es das günstige war was wir finden konnten :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand den ersten Teil auch absolute Klasse. Hoffe also dass ich es bei Teil 2 ins Kino schaffe, da ich einfach die Idee der Filme super finde. Ist halt mal ein anderer Musikfilm. Dankeschön, freut mich sehr zu hören <3. Jaa bei mir sind Kinobesuche auch immer abhängig von Freunden muss ich gestehen, die bringen einen dann doch öfters mal dazu was anzuschauen, wo man vielleicht sonst nicht rein wäre, aber manchmal stößt man so dann auch ganz unerwartet auf Filme, die einem dann doch zusagen. Wir wechseln uns mit den Filmentscheidungen im Kino nämlich immer ab, da darf jeder mal bestimmen wo es reingeht.

      Ein paar habe ich mir auch schon mal vor Ort angeschaut. Ist nur schwer, wen einem mehrere gefallen, jedoch eines eigentlich komplett ausreicht. Ich bin eh jemand, der sich so schwer entscheiden kann. Muss am Sternzeichen liegen, Waagen sind ja dafür bekannt, das sie nicht die Entscheidungsfreudigen sind und mir geht das auch beim Thema Essen und Ausflügen so xD.

      Achso, interessant das alles mal zu hören, denn ich kenne persönlich jetzt niemanden der als Flugbegleiterin arbeitet, aber wenn man ab und an noch mal 1 Tag hatte ist das wirklich ne tolle Sache. Ich hätte da auch immer versucht an dem Tag was zu sehen, aber auf der anderen Seiten ist es auch verständlich, wenn man müde ist, dann doch lieber nichts zu machen. Kann da beide Seiten nachvollziehen.

      Ich bin als Privatperson angemeldet und bewerbe darüber halt einfach immer mal meine Beitrage in diversen gruppen. Gibt da zum Beispiel die Bloggerlounge, Bloggeria oder das Blogger Netzwerk. Generell gibt es aber wirklich schon sehr viele Gruppen in Facebook zum Thema bloggen, sodass man durch eine Suche auch echt vieles findet. Ich adde halt mit meinem Privatprofil nicht wirklich Leser, sondern wirklich nur die Bloggerinnen, mit denen ich schon sehr lange schreibe und somit auch Privat schreibe ;). Wie das mit dir zum Beispiel auch der Fall ist. Ansonsten trenne ich dann aber Privatleben und Blog in Facebook.
      Nach Madrid wollte ich auch unbedingt mal, wusste aber gar nicht, dass es dort so teuer ist xD.

      Löschen
  8. Ohje, der erste Film ist gleich nichts für mich :D Auch wenn er irgendwie nicht soooo gruselig wirkt, wie viele andere Horrorstreifen, die du mal gezeigt hast.
    Pitch Perfekt fand ich auch schon geil und will auch unbedingt (zusammen mit meinem Freund) in den zweiten Teil. Mag die Kombination, Gesagt, A capella und Komik wirklich sehr gerne :)
    A World Beyond klingt wirklich total spannend und gut gemacht, v.a. auch mit der Schauspielerbesetzung!
    Wow, die Augen des Engels sind ja auch mit Topbesetzung! Ich mag das Model Cara total gerne. Finde sie wirklich hübsch und hat was besonderes! Brühl ist auch ein klasse Schauspieler.
    An Poltergeister glaube ich nicht und will ich auch gar nicht glauben :D Klingt aber echt gut, muss ich sagen und sieht richtig spannend gemacht aus, aber ist einfach nicht mein Genre :D
    Katastrophenfilme habe ich bisher noch nicht so viele geschaut, aber die Besetzung gefällt mir richtig gut und wie sie das Umsetzen finde ich auch recht gut gemacht. Die Idee dahinter ist ja auch ein wenig futuristisch, weil es irgendwann sicher zu einem Erdbeben oder sonst irgendwas kommt, weil die Erde sich irgendwann nochmals total verändern wird, wie sie es früher ja auch schon getan hat.

    Windows 7 ist definitiv besser, denn das 8er ist total unnötig :D Aber naja, ich bin eh immer auf dem Desktop unterwegs.500€ ist wirklich ein gutes Budget finde ich und ich glaube auch, dass ich einige schöne Jahre mit dem Laptop verbringen werde :P

    Ja ganz am Anfang steht Thermomix und den habe ich dann verlinkt. (http://thermomix.vorwerk.de/home/)
    So ist es. Ich habe auch dank dem Blog die Vor- und Nachteile herausgefunden und mich auch bewusst dann dafür entschieden :) Freue mich schon riesig und werde dann natürlich auch berichten :P

    Die Städte und die Landschaft würde mich schon interessieren, aber irgendwie finde ich den langen Flug ätzend und die Mentalität der Amis manchmal sehr befremdlich... Mein Freund und ich fliegen im September jetzt erst mal in die Türkei in ein geniales Hotel all inclusive und für 8 Tage :)

    Achje du Arme. Dass du so lange auf die Ergebnisse warten musst ist ja total ätzend. Lenk dich gut ab ;)

    Jaja Männer und Superhelden :D Sie denken ja oftmals auch, dass sie selbst kleine Superhelden sind :P

    Ach ich war oftmals echt faul, muss ich zugeben. Wenn mir was Spaß gemacht hat, dann habe ich natürlich auch die Hausaufgaben gemacht, aber oftmals habe ich sie abgeschrieben oder "vergessen" :D Unangekündigte Tests waren immer assi, aber als Lehrer würde ichs auch nicht anders machen, muss ich zugeben xD
    Ich war halt immer durchschnittlich, aber so bin ich in der Schule nun mal gewesen und bin durchgekommen und war glücklich :)

    Ja ich bin wieder fit. Hatte aber letzte Woche ziemlich Stress auf der Arbeit. Musste von 9-18Uhr arbeiten und war mehr oder weniger auf mich alleine gestellt, weil zwei Kolleginnen Urlaub hatten. Man bin ich froh, wenn nächste Woche eine wenigstens wieder da ist :D
    Mein Wochenende ist auch recht vollgepackt. War gestern mit Freunden Bowlingspielen (Billard und Dart ebenfalls) und das bis 2Uhr morgens. Heute ging es dann früh raus, weil ich mit einer Freundin frühstücken und danach bummeln war :)
    Morgen geht es gemütlich auf einen Mädlsflohmarkt zusammen mit einer Freundin bei uns in der Nähe :)
    Und wie verlief dein Wochenende so?
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Trailer ist da echt nicht ganz so ansprechend, aber er wurde von den Zuschauern echt super bewertet und soll richtig gut sein. Ist halt einfach ein Horrorfilm mit einer Storyline, die wirklich interessant sein soll.
      Und was sagt dein Freund zu den Filmen? Mein Dad wollte den nämlich auf Prime gar nicht anschauen ,weil es ja ein Musikfilm ist. Da war nichts zu machen, egal wie oft ich ihm sagte, dass der Film echt gut ist xD. Aber in Teil 2 will ich auch unbedingt. Mein Bester mochte den 1.Teil auch total und hatte ihn mir empfohlen, hoffe also das die auch in Teil 2 reinwollen.
      Jaa George Clooney, finde da kann der Film schon nur klasse werden. Und Britt Robertson mag ich als Schauspielerin auch sehr gerne, war gestern erst in Kein Ort ohne dich mit ihr und da war sie auch super. Nur in Under The Dome finde ich sie nicht ganz so gut, was aber auch an der Rolle selbst lag, da konnte man gar nicht viel mehr rausholen. Der Charakter war da einfach sehr nervtötend gewesen.
      Bei Cara finde ich auch, dass sie eine sehr tolle Ausstrahlung hat und jemand ist, der sofort einen Raum für sich einnehmen kann, das merkt man finde ich auch schon im Trailer. Sie schafft es da echt, dass man nur auf sie achtet. Bei Brühl finde ich es wirklich klasse, dass er den Durchbruch in Amerika geschafft hat, er ist wirklich einer derjenigen der es verdient hat, weil er auch total am Boden geblieben ist und super Leistungen abliefert.
      San Andreas spielt halt mit etwas was nicht abwegig ist, denn wie du schon sagtest, rechnen die meisten das es in Los Angeles irgendwann zu diesem Erdbeben kommen wird, ist dann beim Anschauen schon irgendwie komisch, weil man sich sicherlich fragt: Kann das so schlimm werden, wird sich das wirklich so auswirken. Somit lässt der Film einen sicherlich auch nicht ganz so schnell los.

      Habe mir das Gerät nun auch mal angeschaut und den Link dann auch gefunden xD. Weiß aber nun wovon du redest ,hatte es darüber auch mal mit einer Freundin, da ihre Mum das unbedingt ahben möchte. Finde aber das man bei der Marke Vorwerk auch nicht so viel Falsch machen kann, die liefern auch immer sehr hochwertige Produkte, die ihr Geld auch wirklich wert sind.

      Ich finde halt, dass die Amerikaner einfach offener sind, was ich eigentlich nicht so schlecht finde. Ist übrigens auch in England der Fall. Bei uns macht ja eher jeder sein eigenes Dinge, während es in diesen Ländern wirklich der Fall ist, dass man sehr schnell neue Leute kennenlernt und jeder sehr Hilfsbereit ist. Es stört halt niemanden wenn er in der Bahn oder in der Bar angesprochen wird und man ins Gespräch kommt. Bei uns ist das dann doch etwas anders. Da will eher jeder seine Ruhe haben. Ich mag aber die offenere Art ehrlich gesagt etwas lieber ;). Uih ich hoffe du zeigst Bilder und berichtest von deinem Urlaub. Ich bin echt neidisch, denn bei mir gibt es in diesem Jahr keinen großen Sommerurlaub ist vom Geld her nicht drinnen.

      In den nächsten Tagen dürften sie online kommen. Die Klausureinsicht war schon ,aber aufgrund der Züge habe ich das leider nicht geschafft und hatte sonst in der Zeit Veranstaltungen. Die Ergebnisse gibt es aber auch ein paar Tage später immer online, also kommen sie definitiv in dieser Woche. Bin jetzt echt sehr gespannt ,aber habe auch etwas schiss. Mal schauen.

      Löschen

    2. Ich weiß noch ,dass ich das früher immer bei Bwr und Mathe gemacht habe, dafür durfte meine Freund (die in den beiden Fächern gut war), dann Deutsch und Englisch von mir abschreiben, weil sie da nicht so gut war. Arbeitsteilung :D. In der Ausbildung und Bos habe ich dann aber kapiert, dass man seine Hausaufgaben lieber selber machen sollte, da man dort den größten Lerneffekt hat, zu Realschul Zeiten fand ich das auch eher unnötig und lästig. Aber denke mal das ist in der Pupertät wohl normal und jeder macht das so. So lange die Noten selbst trotzdem passen, ist das ja auch okay.

      Das glaube ich dir. Hoffe der Stress lässt dann wieder etwas nach, freut mich aber zu hören, dass du zumindest wieder fit bist. Ahh Bowlnig ist super und Billiard und Dart auch, selbst wenn ich allem 3 nicht die Beste bin, aber macht immer ne Menge Spaß. Das hört sich echt nach einem klasse Wochenende an. Ich war am 1.Mai auf Geburtstag meiner Oma, sie hatte nachgefeiert und war mal wieder schön ein paar Stunden mit der Familie zu verbringen. Habe endlich mal wieder meine Nichte gesehen ,die ich nun doch schon einige Wochen nicht mehr gesehen habe und Babys verändern sich ja so schnell. Dazu habe ich mich echt lange mit meinem Cousin oder meiner Cousine unterhalten. Ansonsten ging es gestern mit Freundinnen ins Kino, in Kein Ort ohne dich. War wirklich ein sehr berührender und schöner Film. Heute wird aber mal ausgespannt. Möchte gleich noch Die Bestimmung weiterlesen und mir dann The Tommorrow People anschauen.

      Löschen
  9. Der 1. Mai ist zwar schon wieder etwas rum, aber ich hoffe du hattest einen schönen Tag!
    Hoffentlich hat dich meine Freundschaftsanfrage in Facebook nicht gestört, du bist plötzlich auf meiner Startseite aufgetaucht (Facebook stalkt mich mal wieder :/ )

    Leider hängt mein Player etwas und ich kann mir die Trailer nicht ansehen, werde aber trotzdem mal meinen Eindruck hinterlassen. Der erste Film klingt ja ganz gut. Naja, Monster sind immer nicht ganz so meine Lieblingshorrorfiguren, die sind mir immer etwas zu abgedreht und mir fehlt der Realitätsbezug, aber die Kritiken klingen wirklich ganz gut!
    Und Pitch Perfect - wer kennt den nicht? Den ersten Teil habe ich zweimal gesehen und bin daher auch recht gespannt auf den ersten teil. Allerdings fand ich beispielsweise die Kotzszene etwas zu unrealistisch und zu ironisiert, bin aber dennoch gespannt. Der zweite Teil klingt ja von der Thematik ganz spannend. So das Thema 'Uni, was dann?' interessiert mich auf jeden Fall auch!
    Der Trailer von A World Beyond lief seltsamerweise dann wieder und hat mich richtig neugierig gemacht! Muss ich unbedingt sehen!
    Die anderen Filme klingen alle nicht ganz schrecklich, aber auch nicht so atemberaubend dass ich sagen würde: "Die muss ich anschauen!".

    Danke auch für dein Kommentar! Ich finde diesen ganzen Abnehmwahn schrecklich, die Menschen haben dann den wahren Sinn von Sport nicht verstanden. Durch den Muskelaufbau nimmt man meist an Masse zu, trotz dass man Fett verliert.
    Eine gute Ernährung ist wichtig und freut mich dass du, wenn auch durch Unverträglichkeiten bedingt, dich auch gesund ernährst! Und ich hoffe du findest auch mal wieder die Zeit zum Sport! Und wenn es nur 5min täglich sind ;)

    Hier in der Nähe gibt es auch immer wieder mal Studientage. Ich habe mir auch überlegt in die Richtung Soziologie was zu machen, bin mir aber unsicher aufgrund der vielen Statistiken - ich hasse Mathe wirklich.
    Aber mal schauen, vielleicht wird das ja doch was in die Richtung!

    Ja, ich bin auch mal ganz gespannt wie es in London so wird! Ist gar nicht mal so lange mehr hin!
    Stimmt, als Kind war Cola immer etwas besonderes. Manche hatten das ja rund um die Uhr zur Verfügung, da war ich früher immer neidisch, bin heute aber froh über meine Wasser-und-Saft-Erziehung. Und mir schmeckt Wasser wirklich einfach besser.

    Vor einigen Tagen haben wir endlich etwas besseres WLAN bekommen, immer noch nicht optimal aber immerhin! Ja, es liegt an unserem Kaff. Da ist das Mobilfunknetz auch so gut wie gar nicht vorhanden, ebenso wie Internet...

    Ich fand die Folgen über Mona in Radley auch toll! Das hat der Serie einen ganz anderen Gesichtspunkt gegeben und es kam raus, wie krank das alles wirklich ist. Nicht nur das Teenie-Liebes-Drama.
    Alles Liebe, Salo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich war auf Geburtstag bei meiner Oma und war wirklich schön. Wie wars bei dir? Nein gar nicht schlimm. Bloggerinnen mit denen ich schon länger schreibe, die adde ich auch in Facebook ;). Jedoch muss ich halt einfach schon länger mit den Personen in Kontakt stehen, somit hab ich mich über deine Anfrage gefreut.

      Ja ab und an gab es auch in Pitch Perfect übertriebene Szenen, aber im Vergleich zu den sonst angesagten Komödien finde ich hielten sich die in Grenzen, deshalb freue ich mich auf Teil 2. Der ja auch etwas erwachsener durch die ganze Uni was dann Thematik wirkt.
      A World Beyond reizt mich schon weil er von Disney ist und ich Filme dieser Art da einfach liebe. Disney hat da immer ein Händchen für xD.

      Ja das hoffe ich auch. Habe bald ein verlängertes Wochenende, da wird dann wieder etwas Sport gemacht. Ich glaube aber an Statistiken kommst du nie vorbei und die sind ja auch alle zu Sozialen Themen und wirklich einfach zu lesen. Statistik selbst haben wir eher durch den Politischen Anteil im Studiengang. Weiß gar nicht ob du das bei reiner Soziologie hättest. Ich würde dir einfach mal raten, dir Soziologie bei den Studientagen mal anzuschauen, da es inhaltlich wirklich auch nicht ganz so leicht ist und man sich definitiv dafür interessieren sollte ;).

      Also ständig Cola ist ja für das Kind auch nicht gesund, sei froh, dass du es nicht rund um die Uhr zur Verfügung hattest, das Getränk enthält nun mal sehr viel Zucker. Ich habe früher am liebsten Wasser getrunken, heute auch wieder und bin da sehr froh drum. Würde das bei meinen Kindern auch nicht anders machen, Cola wäre da was Besonderes, das es mal an Geburtstagen gäbe. Dann freut man sich auch viel mehr drüber.

      Hast du schon den Trailer für die 6.Staffel geshen? Der kam erst vor ein paar Tagen online und der ist wirklich Mega. Das hat echt nichts mehr mit dem Pretty Little Liars der letzten Staffeln zu tun. Da geht es ganz schön zur Sache, sodass ich nun wirklich eine rießige Vorfreude auf die ersten 10 Folgen der 6.Staffel habe.

      Löschen
  10. Bis auf den "Babadook" sind das alles Filme, die ich bei meinem Monatsrückblick auch aufgeführt habe. Den will ich nicht sehen, weil ich einfach ein Angsthase bin und mir so gut wie keine Horrorfilme ansehe. Bei "Poltergeist" ist das natürlich etwas anderes, der ist einfach ein Klassiker und für das Jahr damals ziemlich genial gemacht. Mal sehen, ob da das Remake ran kommt, ich kann es mir kaum vorstellen ;)

    "Pitch Perfect 2" ist für mich auch auf jeden Fall ein Muss, denn den Vorgänger kann ich mir immer wieder ansehen und "Die Augen des Engels" finde ich auch total interessant. Ich bin begeistert, dass Brühl so gut ankommt und mag die Cara irgendwie total ;)
    "San Andreas" wird für mich aber wohl eher was auf DVD, dafür sieht er mir nicht originell genug aus - hat man ja doch irgendwie alles schon mal gesehen...auch wenn ich Dwayne Johnson sehr, sehr gerne mag.

    Ich muss ansonsten auf jeden Fall noch in "Mad Max" diesen Monat, der sieht einfach richtig gut aus. Mal sehen, was ich so alles schaffen werde.

    Wie immer ein schöner Überblick!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Horrorfilme sind ja auch nicht jedem seines, aber bei Poltergeist wünsche ich dir trotzdem sehr viel Spaß. Ich will in mir auch mal anschauen, weil ich ja ebenfalls das Original kenne.

      Ich war überrascht, dass Cara in dem Trailer sofort so eine einnehmende Präsenz hatte, hatte ich echt nicht erwartet, weil ich mir dachte "das nächste Model, dass nun unbedingt schauspielern muss", aber finde sie zieht sofort die Aufermksamkeit auf sich und das ist schon mal sehr positiv und bei Daniel freut es mich auch sehr ,dass er eine so tolle Karriere macht. Er hat es wirklich verdient und ist ja immer noch am Boden geblieben. Bei San Andreas werde ich aus dem selben Grund auch nicht ins Kino gehen, der reizt mich auch eher auf Dvd.

      Mad Max hatte ich den Trailer auch gesehen und fand auch das er sehr interessant aussah, bis ich dann gesehen habe, dass das ja schon der 3.Teil von einer Reihe ist und somit ist er für mich nun doch erstmal wieder uninterssant. Am ende steige ich dann doch ungern ein.

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...