SOCIAL MEDIA

Dienstag, 15. Oktober 2013

{Review} Teen Wolf - Staffel 1

Bevor ich zum Thema kommen, möchte ich einigen von euch für eure lieben Glückwünsche zu meinem Geburtstag danken. Gestern war wirklich ein schöner Tag, wenn auch etwas stressig, aber schön. Am Samstag wird dann offiziell mit Freunden gefeiert, wo ich dann auch hoffe, euch nach dem Wochenende ein paar Bilder zu zeigen, vielleicht auch von den Geschenken. Gestern gab es da nämlich mehr Geld, bei meinen Freunden wird es dann mehr geben, dass ich zeigen könnte, falls Interesse besteht ;).

Nachdem ich schon die dritte Staffel von Teen Wolf gesehen habe, wird es Zeit meine Gedanken zur ersten Staffel zu verbloggen:


Allgemeines über Teen Wolf:

Titel: Teen Wolf
Produzent: Jeff Davis ("Criminal Minds")
Produktionsland: Amerika
Erstausstrahlung: 5.Juni 2011
Deutsche Erstausstrahlung: 13.Januar 2013 ATV 2
Produktionsjahre: 2011 - ???
Staffeln: 3
Folgen: 36
Länge: 41 Minuten
Genre: Mystery, Drama, Action, Fantasy, Romantik
Cast: Tyler Posey ("Brothers & Sisters"), Crystal Reed ("Crush"), Dylan O'Brien ("New Girl"), Tyler Hoechlin ("Eine himmlische Familie"), Holland Roden ("Girls United"), Linden Ashby ("Melrose Place"), JR Bourne ("Revenge", "The Secret Circle"), Mellisa Ponzio ("The Walking Dead"), Colton Haynes ("Arrow"), und Daniel Sharman ("Krieg der Götter") 



Inhalt:  

Scott McCall gehört mit seinem Besten Freund Stiles zu den Außenseiter der Schule und hat auch im Lacrosse Team keine nennenswerte Position. Doch als er von einem Wolf angegriffen wird, ändert sich plötzlich alles: er ist plötzlich unglaublich stark, kann Gespräche aus weiter Entfernung mit hören und ist sehr schnell. Mit all diesen neuen Fähigkeiten steigt er plötzlich zum Star seines Teams auf, die Schattenseite daran: bei Vollmond verwandelt er sich in einen Werwolf. Hilfe bekommt er hierbei von Derek Hale, der schon seit seiner Geburt ein Werwolf ist und bei einem Feuer seine gesamte Familie verloren. Was für Scott bisher nur Annehmlichkeiten hat, bringt nicht nur Positives mit sich, denn sie werden gejagt und müssen dazu noch den Alpha finden. Als die hübsche Allison Argent an die Schule kommt, verliebt er sich sofort in sie und die beiden sind bald ein Pärchen. Doch Allison stammt aus einer Familie, die schon seit Generationen Werwölfe jagt. 

Stiles: Look, you have something, Scott. Okay? Whether you want it or not, you can do things that nobody else can do. So that means you don't have a choice anymore. It means you have to do something

Meine Meinung: Trotz geringem Budget eine sehenswerte Teenie-Serie mit kleinen Schwächen:

Bevor ich "Teen Wolf" genauer unter die Lumpe genommen habe, konnte ich mir nicht vorstellen, dass eine Serie die von MTV produziert wird mit all den anderen Network Serien mithalten kann. Zum Glück habe ich mir vor der deutschen Ausstrahlung  noch einmal den Trailer angeschaut, der mich neugierig  gemacht hat. Da ich zum Start der Serie sowieso nichts vor hatte, schaltete ich ein und war schon nach den ersten Folgen positiv überrascht und bald hin und weg von ihr. Jeff Davis hat etwas geschafft, was viele Jugendserien leider nicht hinbekommen: Mystery, Comedy, Action und Romantik miteinander zu verbinden, ohne das ein Genre das andere überwiegt. Zudem steht hier, anders als bei Twilight oder Vampire Diaries, kein Liebesdreieck im Vordergrund, sondern die Konsequenzen die seine Verwandlung als Werwolf nachsichziehen. Fortan verliert er einmal im Monat die Kontrolle und wer zum Gejagten. 

Zwar gibt es kein Liebesdreieck, doch hält auch Teen Wolf eine epische Liebesgeschichte parat: Scott und Allison. Als Fan der Serie kann ich nicht anders, als sie verdammt süß zusammen zu finden, was an der tollen Chemie zwischen Tyler Posey und Crystal Reed liegt. Auch bei der Gestaltung der Werwölfe hat MTV super Arbeit geleistet und übertrifft hierbei manche Filmdarstellung. Im Hinterkopf sollte man jedoch immer behalten, dass die Serie ein recht geringes Budget hat (vor allem für die 1. Staffel) und die Werwölfe trotz allem gruselig und echt aussehen, ohne zu übertrieben zu wirken. Ich persönlich mag es, dass man immer noch den Menschen hinter dem Wolf erkennt und keinen vollen Wolf vor sich hat.

Traurig bin ich einzig und alleine deshalb, dass jede Staffel nur 12 Folgen umfasst (kleiner Einschub: Staffel 3 wird endlich ganze 24 Folgen umfassen), doch durch diese begrenzte Anzahl konnte man konstant die Spannung aufrecht erhalten und die Geschichte vorantreiben. Das Finale der ersten Staffel dürfte jedem Fan gefallen, da viele Antworten gegeben werden und ein paar schockierende Details ans Licht kommen.

Den Cast finde ich klasse. Jeder Darsteller passt perfekt in seine Rolle (da einige Darsteller, wirklich erst um die 20 sind und nicht all zu weit von ihren Rollen entfernt sind) und selbst das beliebte, oberflächliche Mädchen der Schule entpuppt sich als jemand, die eigentlich richtig Köpfchen hat. Die Klischees werden also nur auf den ersten Blick bedient. Schaut man länger zu, merkt man, dass jeder Protagonist eine tiefgründigere Storyline hat. Mein persönlicher Liebling ist übrigens Stiles. Ich mag diesen Charakter unglaublich gerne, schon alleine wegen seinem Humor und weil er mich damit sehr an meinen Besten Freund erinnert. Der könnte so Sprüche nämlich auch raushauen und ist ihm zumindest in dieser Weise ähnlich. Zudem ist Dylan O'Brien wirklich einer der talentierten Jungschauspieler, den ich seit langem gesehen habe. Er trägt die Serie in meinen Augen und ist einer der Gründe, warum viele einschalten. Teen Wolf ist also für jeden geeignet, der auf Storylines steht, welche sich um Übernatürliche Wesen drehen, da es nach Staffel 1 nicht nur beim Werwolf bleiben wird. Aber keine Angst, es kommen Geschöpfte ins Spiel von denen man bisher noch nichts in Tv-Serien gesehen hat. Mystery Fans sollten auf jedenfall einschalten und Staffel 2 und 3 werden viel tiefer in die Probleme und Emotionen der Kids eintauchen, was für wirklich tiefgründige Szenen sorgen wird und auch die Erwachsenen mehr mit Einbinden, die in Teenie Serie ja gerne einmal vergessen werden.
Fazit: Teen Wolf überzeugt mit einer perfekten Mischung aus Mystery,Comedy, Action und Romantik und liefert spannende Storylines und gut aussehende Werwölfe. Eine Steigerung von einer Staffel zur nächsten ist vorhanden, sodass es ein Spaß ist weiter hin dabei zu bleiben. 5 von 5 Sternen!

Edit:  Das neue Thema der Film-Parade lautet: Never-Again. Also genau das Gegenteil zum ersten Thema. Orientierungsfragen: Was waren die schlechtesten Filme, die du je gesehen hast? Welche Filme haben dich am meisten enttäuscht? In welchem Streifen hast du dich zu Tode gelangweilt? Welcher Schauspieler war absolut Fehlbesetzt? 
Wie immer habt ihr ab morgen 14 Tage Zeit, um euren Beitrag dazu zu verfassen und zu veröffentlichen. Ich wünsche allen wieder viel Spaß beim Bearbeiten und lasst eurer Kreativität freien Lauf ;). 

Gibt es noch weitere Fangirls der Serie unter euch?
Wen konnte ich neugierig machen?

Kommentare :

  1. Super geschrieben, aber irgendwie packt mich die Story trotzdem nicht so wie dich^^

    Jaaaa so gings mir heute Morgen auch! Habe echt nicht viel gesehen, bin extra langsamer gefahren. Bei mit dämmert es zwar schon, aber der Regen war krass!

    Hihi freut mich, dass dir das Rezept gefällt & es ist auch total einfach! Cool, dass du Lachs isst, hät ich jetzt nicht gedacht :D

    Genau, Schnappschüsse sind immer am besten!

    OMG Marzipan-Schokokuchen klingt leeeeeeeeecker! Schmeckt dann schon so etwas weihnachtlich :P Freu mich schon auf das Rezept!
    Gummibärchentorte? :D Sind da dann auch Gummibärchen drin oder nur drauf als Deko? :D

    Solche Serien kenn ich glaub echt nicht... Freu mich schon :)

    Haha ja das kenne ich auch. Erst frieren die Hände & die Füße & irgendwann ist der ganze Körper durch & durch kalt :D Da mag ichs doch auch lieber warm!

    Hach einfach perfekt. Dann freu ich mich noch mehr auf Chucks Wandlung. Gerade ist Dan mit seiner besten Freundin zusammen gekommen. Da bin ich auch mal gespannt, ob das lange hält^^
    Oh ja, ein weicher Bad Boy ist sexy :P

    Gerade kratzt es im Hals -.- Aber ich trink viel & hoff, dass es morgen früh wieder weg ist...

    Jaja erst am Sonntag kann man die Bücher käuflich erwerben. Ist aber auch logisch, weil die ja sonst sozusagen ein Lager haben müssten, wo sie noch mehr Bücher lagern können. Sonst wäre ja am letzten Tag alles schon weg...
    Am Sonntag war Boris Becker auf der Buchmesse oder wann? Also der Typ ist der/das Letzte, was ich eigentlich sehen will :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja man muss dieses Fantasy,Mysterie Genre schon mögen, ich liebe es nun mal einfach und schaue viele Serien aus dem Genre, deshalb war es wohl auch nicht überraschend, dass die Serie mich auch mitreist. Aber Mystery Serien packen die Deutschen leider generell nicht so...schade eigentlich ,ist ein tolles Genre, aus dem man viel machen kann.

      Ich freue mich da echt auf die Zeitumstellung, auch wenn ich sonst kein Fan davon bin, aber es ist dann endlich wieder heller und man sieht zumindest etwas...heute hatten wir zum Glück nen Regenfreien Tag. Da war es angenehm zu fahren.

      Doch, doch Lachs liebe ich wirklich. Esse schon ein paar Fischsorten, so ist es nicht ;). Aber alles was dann in die Meeresfrüchterichtung geht, esse ich dann gar nicht mehr. Reist mich einfach nicht mit.

      War auch sehr lecker. Hatten wir ja auch zum ersten Mal ausprobiert, aber im Netz waren alle sehr begeistert von dem Rezept und dann kann man ja meist davon ausgehen, dass es schmeckt. Die sind dann als Deko drauf. Aber ich habe noch nen altes Kinderbackbuch und da ist die drinnen und die sieht echt genial aus und richtig lecker ,deshalb muss sie probiert werden. Sowas geht immerhin in jedem Alter :P.

      Das mit dem Titel einblenden ist beispielsweise bei Vampire Diaries oder Supernatural, da wird nur der Name eingeblendet ;). Gibt aber sogar noch ein paar mehr, gab da mal ne Auflistung auf Serienjunkies, die hatten sogar da dann das beste Kurzintro gekührt :D.

      Wir sind halt einfach keine Wintermenschen. Deshalb brauche wir wohl doch irgendwann mal das Ferienhaus im Warmen :D. Haha wir sind für den Winter nicht geschaffen.

      Also keine Angst die sind kein Endgame, das hält auch nicht so lange und kriselt echt oft. Fand die beiden jetzt auch nie toll miteinander...

      Ich hoffe dir geht es nun heute schon besser?

      Der war irgendwann die Tage mal dort :D. Finde ja sein Buch absolut lächerlich und seiner Karriere hat das wohl mehr geschadet als diese gefördert. Na ja scheinbar braucht er das Geld dringend. Samstag ist aber doch auch schon immer so viel los? Komisch, dass die sich nicht für beide Tage Bücher zurecht legen, die sie dann jeweils an dem Tag verkaufen und wenn Samstag halt recht schnell alle weg sind, dann ist das halt so. Aber okay...dann lohnt es sich wohl meistens wenn man Sonntags hinfährt, dass man dann auch neue Bücher mitnehmen kann.

      Löschen
  2. da bin ich jetzt echt auf die 4. Staffel gespannt. Schaue mir gerade die restliche 3. Staffel mit deutschen Untertiteln an. :)
    Bisher weiß ich, dass Toby und Mona in Team A sind.. Toby war für mich schon schockierend! Aber der ist ja jetzt angeblich tot...
    Ich in auch so ein Weihnachtsfan xD Daher muss ich mal sehen ob es ein kleiner Kunsttannenbaum mit Plastikkugeln wird oder ob sie mir das auch abreissen und quer durch die Wohnung verteilen :D Meine Katzen hassen Deko bzw. haben sie zum Spielen gern :D

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also bei Toby lass dich da nicht täuschen ,da kommt noch einiges auf dich zu ;). Keine Angst.
      Ausprobieren kannst du es ja mal, vielleicht hast du glück und sie mögen Weihnachstbäume genauso gerne mit mir :P. Zur Not kann man sich ja immer noch nen Kunstbaum holen.

      Löschen
  3. Ach allein von den Schauspielern ist die Serie schon sehenswert. :D Gehört auf jeden Fall zu meinen Lieblingsserien. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das stimmt, die Schauspieler sind alle so toll. Aber ich finde es toll, dass vorallem Dylan O'Brien und Tyler Posey nicht allzu viel Älter als ihre Seriencharaktere sind. Das hat man echt selten in Tv Shows. Bei Holland und Crystal war ich über das Alter wirklich etwas überrascht, ich hätte beide viel jünger eingeschätzt. Ist aber wirklich ein toller Cast, wo jeder sehr talentiert ist.

      Löschen
    2. Ich war auch überrascht das die Beiden schon so alt sind. Oh ja sie sind wirklich alle sehr talentiert und ich bin gespannt wo man sie sonst noch sehen wird.
      Ich finde ja auch das Colton Haynes als Edward viel besser geeignet gewesen wäre als Pattinson, aber vielleicht auch besser so, das er die Rolle nicht bekommen hat. :D

      Löschen
    3. Aber irgendwie passen sie trotzdem beide perfekt in ihre Rolle. Könnte mir vor allem für Lydia niemand anderen als Holland vorstellen, sie spielt sie echt einfach nur göttlich :D.
      War er da in der engeren Auswahl? Habe ich gar nichts davon gehört. Aber ja Colton ist schon ein schnuckelchen, wäre schön anzuschauen gewesen, aber in Teen Wolf haben wir ja auch einige tolle Szenen bekommen, wobei ich seine Rolle selbst nicht wirklich leiden konnte. Er war halt echt dieses typische A*********.
      Ich bin aber mal gespannt, wie es bei ihm Karrieretechnisch weiter geht, im Moment hat er ja eine Rolle bei Arrow ergattert, was ja sehr erfolgreich in den Usa ist.

      Löschen
    4. Ja total, ich finds auch immer wieder bewundernswert wenn die Darsteller fast doppelt so alt wie ihre Rollen sind, wie die sich da so hinein versetzen können.
      Ja genau der ist in die engere Auswahl gekommen, hätte viel besser gepasst und man hätte das Sixpack bestimmt nicht aufmalen müssen. :D
      Ich war bei seiner Rolle immer irgendwie zwiegespalten, mal mochte ich ihn und mal nicht. Ich bin auch gespannt wo man ihn noch sehen wird.

      Löschen
  4. Herzlichen Glückwunsch nachträglich zum Geburtstag!
    Ich wünsche dir nur das Beste und eine tolle Feier am Samstag. :)

    Teen Wolf ist irgendwie nicht so ganz meins... vielleicht bin ich was Mystery angeht mittlerweile aber auch einfach zu gesättigt und dadurch zu kritisch.

    Phantom Planet mochte ich auch mal recht gern und die Songs laufen z.T hier immer noch recht regelmäßig. Die Mischung mag ich musikalisch gesehen auch recht gern.

    Ich nehme es mir immer mal wieder vor, aber den Perfektionismus kriege ich wohl auch nie mehr los. Ich glaube die Mühen kann ich mir auch gleich sparen, das klappt nicht mehr. Aber wie du schon schreibst hat das eben sowohl negative als auch positive Seiten und in dem Fall wiegen die positiven vielleicht ein wenig mehr.

    Ich hab den Trailer neulich im Kino auch schon gesehen und fand den recht interessant. Generell mag ich ja Jennifer Lawrence eh recht gern, weswegen der Film sowieso angeschaut werden muss. ;) Aber klar, die Atmosphäre ist in den Büchern schon nochmal etwas düsterer und bedrohlicher eingefangen und war noch mal einen Ticken besser als im Film. Aber das war mir eh im Vorfeld schon bewusst, da es eben auch mal recht blutig zugeht und so was wohl nie wirklich im Film gezeigt worden wäre... die wollten ja keine Filme ab 18 drehen. ;)
    Da haben sie meiner Meinung nach aber schon noch einen guten Kompromiss gefunden.

    Geht mir eben ähnlich. Die meisten Serien laufen zu so unguten Sendezeiten, dass ich gar nicht in die Versuchung komme die live zu schauen. Ich nehme dann eben auch auf und schaue dann, wann es mir passt. Aber da kann man einfach nichts machen, die Sendepolitik vieler Sender verstehe ich einfach Null. Keine Ahnung was die damit bezwecken wollen und warum die das so machen. Irgendwie kommt es mir auch so vor, als hätte man früher mehr Werbung in die einzelnen Serien gesteckt. Wenn mal was neues anlief etc. wurde man darüber zwangsweise irgendwann durch Werbespots informiert etc. Mittlerweile laufen irgendwie eher so nebenbei neue Sachen an... zumindest empfinde ich das im Gegensatz zu früher so.
    Und das mit The Walking Dead finde ich eh Mist. Ne Woche drauf erscheint die DVD Box, die werde ich mir dann holen. Wir nehmen nämlich noch ganz alt auf Kassetten auf (ja, wir sind da nicht im digitalen Zeitalter angekommen, unser Player leistet leider unverwüstliche Dienste) und da ist mir das einfach zu stressig, selbst mit einprogrammieren. Wenn da so viele Folgen am Stück laufen und inklusive Werbung müsste ich ja mitten in der Nacht Kassette wechseln...

    Ich fand den Ansatz der ersten Folgen einfach interessanter. Dieses etwas Survivalmäßige hat mir gefallen und ich hätte mir gewünscht, dass es weiterhin auch viel darum geht, wie die Leute so leben... die sind ja laut Serie nun beinahe zwei Wochen unter der Kuppel, haben immer noch zu Essen und immer noch meistens Strom... das ist schon etwas an den Haaren herbeigezogen und selbst wenn die nächste Staffel sich wieder etwas mehr drauf konzentriert finde ich das etwas zu spät... Hätte mir gewünscht das wäre die Zeit über schon zur Sprache gekommen.
    Was mich allerdings an der Fortsetzung interessiert ist die Sache mit Big Jim und seinem Sohn bzw. der Mutter die schon Jahre vorher gewisse Visionen hatte... würde mich schon reizen zu wissen warum...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :). Das die Feier am Samstag toll wird, hoffe ich auch. Als Perfektionist macht man sich ja schon wieder im Vorne herein darüber Gedanken, dass ja alles perfekt und lustig wird :D. Echt schrecklich, aber mit den richtigen Leuten, wird es ja immer sehr, sehr lustig. Er warte da auch dieses Jahr nichts anderes.

      Irgendwie kommt Mystery bei den deutschen generell nicht so an, habe ich zumindest das Gefühl. Für mich persönlich ist es halt echt mein absolutes Lieblingsgenre. Mysteryserien schaue ich einige in Originalsprache und freue mich da immer wieder über neue. Mir war schon vor der Ausstrahlung klar, dass mir Teen Wolf gefallen würde. War einfach meine Storyline und da es in Staffel 2, dann auch so sehr um das emotionale Empfinden der Kids geht, ist das für mich immer ne perfekte Mischung, die ich liebe.

      Wobei ejde Charaktereigenschaft diese positiven und negativen Seiten hat, man findet überall was zu meckern und etwas was toll ist :D. Wer sehr relaxt ist, macht sich zwar keinen Stress und ist immer etwas ausgeglichener, hängt sich aber auch nie so rein und bringt nicht 100 %... wie gesagt man kann da überall was schlechtes sehen. Wichtig ist ja , dass wir selbst mit uns zufrieden sind und das bin ich im Moment auf jedenfall. Hat zwar lange gedauert, aber mit 21 kann ich sagen: ich bin zufrieden mit mir :D.

      Also ich bin echt gespannt. Habe das Buch ja auf meine Amazon Wunschliste zum Geburtstag gestellt, die ich an meine Freunde weitergeleitet hatte, da jeder ja immer fragt, was er schenken soll und vielleicht ist jemand dabei, der mir Band 1 schenkt. Ich hoffe es. Wenn nicht werde ich das Buch bald mal selbst bestellen. Bin nämlich so neugierig und habe wirklich auch mal wieder Lust auf etwas Fantasy im Lesebereich, welches sich nicht um ne große Liebe dreht :D.

      Wobei die Sender ja auch genau sehen, wie viel aufgenommen wird. Das ist dann noch mal ne andere Quoten, anhand derer kann man ja eigentlich ablesen, ob die Serie überhaupt noch Interessenten steht. Wenn die Einschaltquoten schlecht sind aber die DVR-Quote (so heißt das glaub ich) sehr hoch ist, kann man ja ganz logisch daraus ableiten, dass die Sendezeit unpassend ist, weil viele unterwegs sind oder es einfach zu spät läuft für Berufstätige etc. und könnte die Serie ja verlegen ;). Ich finde auch die Werbung wie gesagt zu wenig, ich habe das nur im Blick, weil ich mich ständig selbst informiere und leite das dann auch an meine Eltern weitern, die dann auch up to date in dem Bereich sind :D. Aber ansonsten würde wohl einiges an mir vorbei gehen, was ich sehr schade gefunden hätte. Teen Wolf vor kurzem habe ich auch nur über Serienjunkies und einem Beitrag dort entdeckt gehabt, sonst hätte ich das wsl niemals mitbekommen und mich richtig geärgert.
      Bei Walking Dead geht das dann ja, aber es gibt so viele Serien da erscheint die deutsche Dvd dann erst Monate nach der Ausstrahlung, das ist dann immer etwas nervig. Dann nehme ich halt doch immer auf oder bestelle meist die Dvd im O-Ton, die sind ja eh viel früher zu haben und man ist dann einfach auf dem Amerikanischen Stand. O-Ton ist eigentlich bei mir Standard geworden, deutsch gibt es nur noch, wenn ich was vielleicht mit meinen Eltern dann anschaue. Bei Borgia ärgere ich mich ja auch so, weil die Serie sogar über Netflix in den Usa geschaut wurde, Zdf hätte die eigentlich so gar verkaufen können an die Sender und hätte richtig gewinn machen können. Die warten da jetzt alle auf eine 3.Staffel, die es nach den noch schlechteren Quoten durch die Abschiebung ins Nachtprogramm, wohl nicht mehr geben wird.

      Löschen
    2. Oh ja ich hatte ja auch eigentlich eine Hungernot erwartet, aber die blieb ja lustigerweise auch. Auch wurde nur ganz kurz auf die Kranken und Medikamentenmangel eingegangen, da hätte ich mir doch auch etwas mehr erwatet. Immerhin nehmen wir ja heut zu tage so einiges, was gewissen Dingen vorbeugt. Auch Wassermangel hätte man mehr anschneiden können, da ist man ja dann doch recht schnell wieder zurück gerudert. Also man hätte da echt viel bringen können.
      Das mit den Visionen ist auch das Einzige was ich toll finde an Staffel 2, aber das geht ja schon wieder extrem ins Mystery Genre, also eh meins :D.

      Löschen
  5. Vielen Dank für dein Kommentar :) Ich denke Festung wäre ganz cool, da hat man grün, Aussicht und gemäuer, sind eigentlich ganz schöne Locations für Fotos :) Kommt natürlich auch auf die Jahreszeit an ;) Steht da eigentlich schon was genaueres fest, wann das Treffen stadtfinden soll? :)

    Deinen Beitrag zu Teen Wolf hast du echt super geschrieben, da muss ich Jana rechtgeben, allerdings geht es mir wie ihr ;) Mich reist das irgendwie nicht so mit...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Festung hätte ich jetzt auch gesagt. Finde da kann man viel machen, würde das aber dann eher aufs Frühjahr legen, falls der Herbst nicht mehr wirklich golden wird :D. Weil wenn alles nass und dunkel ist, sieht das nicht so schön aus.

      Mit Jana das Treffen, da hatten wir mal über die Herbstferien gesprochen ,da sie jedoch ihre Weisheitszähne herausbekommt eine Woche zu vor, weiß sie noch nicht so fit. Deshalb ist es da nicht sicher, falls es ihr noch nicht besser geht würden wir dann die Weihnachtszeit anpeilen und es vielleicht mit dem Weihnachtsmarkt verbinden ;).

      Dankeschön. Gut ist auch ne Geschmackssache, aber irgendwie glaube ich hat es das Mystery Genre bei uns in Deutschland generell sehr schwer. Persönlich ist es einfach mein Lieblingsgenre und ich schaue da echt viele Tv-Serien. Mich sprechen solche Storylines wirklich sehr an, vor allem dann, wenn sie auch auf die Emotionale Ebene gehen, wie das ja bei Teen Wolf zum Ende der ersten Staffel hin konstant der Fall ist.

      Löschen
  6. So, bin nun bei Episode 12 der 4. Staffel angelangt & bin geschockt :D Also Toby schien in der 3. Staffel ein Böser zu sein, aber am Ende sucht er ja mit Caleb zusammen nach A.. Bist du auch schon so weit? Nich dass ich jetzt dann zu viel verrate, aber ich bin durch & durch geschockt und will dass es endlich weiter geht! :D

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee du Spoilerst mich nicht, hab das schon gesehen ;). Aber das Mid-Season Finale war doch echt der hammer oder? Hast du Folge 12 schon gesehen oder noch nicht, weil möchte jetzt noch nicht ins Detail gehen ,falls du noch ne Folge da vor bist. Wenn nicht, dann könnten wir uns nämlich mal über die genialen Cliffhänger unterhalten.

      Löschen
  7. Vielen Dank für dein herzallerliebstes Kommentar :))
    Freut mich seeehr, dass mein Blog die gefällt :D
    Grüße xx
    ecstatic-euphoriaa.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Once ist ein ganz toller Film. Muss man mal gesehen haben, passt auch ganz gut in die etwas melancholische Herbstzeit. Ist einfach ein toller Film, der zwar traurig, aber auch sehr wahr ist. ;)
    So traurige Songs kann ich mir nicht oft antun. Ich mag sie zwar durchaus und finde diese Künstler ganz toll, aber letztlich ziehen mich die dann doch zu arg runter! ^.^ Ich will mir ja keine schlechte Laune machen, wenn es mir eigentlich gut geht. Die ertrage ich daher echt nicht oft.
    Ich neige eher ganzjährig zu etwas fröhlicher, manchmal auch rockiger Musik, die trotzdem Aussage hat.
    The Skript mag ich übrigens hin und wieder auch recht gern.

    Oho, na, da hoffe ich mal, dass deine Feier den Erwartungen gerecht wird. ;) Ich kenne das von meiner besten Freundin. Die ist da auch perfektionistisch und hat eigentlich nur ihren 16ten so richtig gefeiert. Aber irgendwie hat das dann doch ihren Ansprüchen nicht so ganz genügt und seitdem hat sie nie mehr gefeiert. War wohl traumatisch... ^.^

    Ich mag Mystery schon recht gern, aber ich finde, dass die Serien die es dahingehend nach Deutschland schaffen jetzt in den letzten Jahre nicht unbedingt der absolute Burner waren... ich mochte Mystery zu Zeiten von "Lost" und "Fringe" etc. etwas mehr. Werwölfe usw. hab ich jetzt in den letzten Jahren echt zu viele gesehen/gelesen usw. Das Thema ist momentan für mich irgendwie durch.

    Schön, dass du diese Weißheit schon erlangt hast. Gib mir was ab davon! ;) Ich bin da noch nicht angekommen. Generell bin ich mit mir sicherlich zufriedener als vor zwei Jahren oder so, aber so ganz im Reinen mit mir bin ich dann doch noch nicht...
    Es wird zwar besser, aber so ganz passts dann doch noch nicht.
    Aber immerhin ist es viel besser als noch zu Schulzeiten.

    Irgendwer wird dir da sicherlich Panem schenken. ;) Das Buch hat sich wirklich gelohnt und war eins der Besten die ich je gelesen habe. Mein Favorit ist eben immer noch der erste Teil, deswegen bin ich jetzt vorm zweiten Film nicht sooo absolut gespannt wie vorm ersten, aber die Story ist wirklich gut und das war echt mal wieder ein Beispiel dafür, dass im Bereich Fantasy eben doch noch nicht alles erzählt worden ist...

    Ach, echt? Wir haben immer so altes Zeug, dass ich stark bezweifle, dass unsere Aufnehmquote in diese DVR-Quote aufgenommen wird. ;) Tja, da habe ich jetzt mal was gelernt.
    Ach, mit der Werbung ist das echt so eine Sache... ich habe manchmal das Gefühl, dass der letzte Schrott echt gut beworben wird, während Serien etc., wo die Sender ja eigentlich hinter Quote her sein müssten, nicht so wirklich die Aufmerksamkeit bekommen. Frage mich dann schon wie das zusammenhängt...

    Ich schaue keinen O-Ton. Meine Eltern kommen da nicht mit und das macht dann auch keinen Spaß. The Walking Dead schaue ich ja mit ihnen, also wär das irgendwie doof dann vorher schon alles auf Englisch anzuschauen. In dem Fall kommen die DVDs ja wirklich recht bald raus und ansonsten hatte ich zum Glück noch nie das Problem, dass die Folgen irgendwann nicht mehr übersetzt worden wären oder so.
    So was stelle ich mir dann schon auch echt ärgerlich vor... aber wenn O-Ton für dich kein Problem ist, ist es ja immerhin noch eine Option die dann im Ausland zu kaufen.
    Manchmal muss man schon wirklich lange auf die deutschen DVDs warten, vor allem wenn eine Serie nicht wirklich oft oder gut im TV gezeigt wurde (ist bei mir bei Dexter der Fall).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Netflix wäre echt eine Anschaffung wert... wir haben dazu leider zu alten TV etc, aber ein Freund hat eben einen internetfähigen und schaut seit einigen Wochen Netflix...

      Genau! Die Probleme die sich vielleicht durch die Kuppel für die Allgemeinheit ergeben hätten wurden alle nur so kurz angeschnitten und meistens total schnell abgehakt. Medikamente fehlen? Joa... doof gelaufen, mal eben noch schnell jemanden gerettet, aber hey, außer der Hauptperson braucht ja sicher keiner was... Und dann hat's ja einfach in der Kuppel geregnet... tja... also da hätte ich mir echt mehr erwartet. Ich finde es lächerlich, dass die ja allem Anschein nach doch noch alle genug zu Essen haben usw.... da hätte man echt realistischer sein sollen.

      Löschen
    2. Wobei die Lieder von The Script und The Fray auch gar nicht soooo traurig sind, die haben ja doch immer noch nen tollen Beat. Hach ich weiß nicht, ich höre das echt gerne...wobei es bei mir mehr diese Rock Pop Balladen sind und die kann man auch so super mitsingen finde ich.


      Also was heißt Feier, eine Feier wird es ja nicht, mehr ein gemeinsames zusammen sitzen, essen, Musik hören, reden und ein bisschen den Abend genießen und dabei meinen Geburtstag feiern. So richtig gefeiert hatte ich eigentlich auch nur meinen 16 und 18. Die waren echt sehr grooooß, feucht fröhlich und wirklich lustig ;). Da erinnert man sich gerne dran, aber heute mit 21, brauch ich keine Mega Party mehr. Es kommen einfach meine Besten und Engsten Freunde und wir machen uns nen schönen Abend.

      Wobei Teen Wolf, da nicht unbedingt in die Twilight Richtung geht :P. Für mich ist sie echt die erste Serie, die sich mal um diese Geschöpfe dreht und ab Staffel 2 kommen ja ganz andere Kreaturen noch hinzu. Ist aber wie gesagt Geschmackssache und einige Filme haben das Thema wohl schon ausgekratzt, aber es gibt echt viele Schlechte Werwolf Filme, die Serie packt mich da mehr. Ich überlege auch gerade was wir noch so an Mystery haben im Moment läuft ja dann auch nur The Walking Dead an, ansonsten Vampire Diaries, Supernatural (wobei das ja nun plötzlich einfach abgesetzt wurde) und ansonsten sind ja doch schon alle ausgelaufen. Charmed läuft halt immer als Dauerbrenner oder Ghost Whisperer am Nachmittag :D. Wobei bei Lost und Fringe halt echt nur die ersten Staffel toll waren und die Serie dann alle so rapide abgefallen sind, das es schade war. Habe bei beiden die Finalen Staffeln nicht mehr geschaut, weil ich mit den Storylines absolut nichts mehr anfangen konnte. Manchmal fallen so Top Serien, einfach sehr hart...

      Also bei mir hat es auch so lange gedauert, ich war immer chronisch unzufrieden mit mir und vor allem während der Pupertät und Realschulzeit ganz schlimm, aber geht wohl jeder durch. Mir hat wirklich nun mein Blog geholfen, dass ich mehr Selbstbewusstsein bekomme und damit hätte ich auch nie gerechnet, das mein Blog so ne positive Wirkung auf mein Privatleben hat. Aber selbstzweifel kommen trotzdem ganz oft mal oder Tage an denen man trotz allem Unzufrieden ist. Ich denke, die Tage kennt Frau immer. Man wacht auf, schaut in den Spiegel und mag sich einfach nicht :D.

      Ich freue mich übrigens immer tierisch über diese positiven Beispiele. Traurig ist nur, dass es derzeit ja gar keine Neuerscheinung gibt, die an dieses Niveau von Harry Potter oder Panem heran reicht, es kommt gerade wieder nur so Klischee Gedünse.

      Also wie das bei uns aussieht keine Ahnung. Ich weiß jedoch, dass es in den Usa auch diese Quote gibt, die gemessen und deren Werte ausgewertet werden. Ich nehme mal an, dass die großen deutschen Sender das dann wohl auch haben. Da hast du genau das gleiche Bild wie ich. Ich glaube manchmal denken die, das so Top Serien aus den Usa sich ganz von selbst hier vermarkten, aber wenn keiner weiß, dass die Serie anläuft, wird das wohl eher nicht passieren :D.

      Löschen
    3. Ich schaue lieber im O-Ton, weil eigentlich alles besser wirkt: die Emotionen, die Gags und auch der Sinn dahinter. Deshalb bin ich echt ein Fefechter von O-Ton, aber wenn ich was mit meinen Eltern schaue, dann wird auch immer drauf geachtet, dass man da vielleicht ne deutsche Spur hat oder generell schau ich ja immer noch mal die Folgen dann im deutschen Tv mit ihnen zusammen :). Meine Eltern haben es sich dann einfach zum Hobby gemacht mich während den Folgen auszuquetschen ,damit ich ihnen doch noch den ein oder anderen kleinen Spoiler verrate. Ist immer recht lustig. Lustig finde ich, dass es bei Teen Wolf noch gar keine deutschen Dvd gibt. Ärgert mich halt, vorallem in Anbetracht dessen, dass eine Ausstrahlung der 3.Staffel ja doch etwas unsicher ist und für meine Eltern hätte ich wirklich gerne die Dvd...aber da ja bisher noch keine Staffel auf Deutsch erschienen ist, obwohl die ersten Beiden bei uns liefen, sehe ich da schwarz. Bei Revenge war da auch so ein langer Abstand zwischen Ende der 1.Staffel in Deutschland und der Erscheinung der Dvd...

      Netflix gibt es doch noch gar nicht auf dem deutschen Markt? Ist doch im Moment eigentlich erst für Amerikaner. Bisher gibt es nur Gerüchte, dass die Streaming Plattform auch auf den deutschen Markt kommt, aber wenn das wirklich stimmt dann wohl erst im nächsten Jahr. Ich würde es mir echt wünschen ,da wir dann Zugang zu allen Serien im O-Ton hätten und auch schon, wenn sie in Amerika laufen und wir deutschen wollen nun mal auch auf dem aktuellen Stand in Sachen Serien sein, das scheine manche Senderchefs komplett zu vergessen.

      Also wie gesagt ich finde halt auch, dass dies in Staffel 2 zu spät kommt, und Staffel 1 für mich deshalb auch etwas unrealistisch wurde. Ich finde halt auch, die meisten haben sich viel zu schnell mit der Kuppel abgefunden. Da hätte etwas mehr Dramatik rein gemüsst und manche Menschen hätten wohl etwas krasser reagieren müssen. Aber das bleibt ja auch recht gering gehalten. Nach ein paar Folgen, war die Kuppel irgendwie für die meisten normal und kam einem gar nicht mehr so schlimm vor.

      Löschen
  9. Ja, der Blog ist wirklich schön :) Viel Spaß!

    Ich glaube ich lese lieber so Fantasyromane als sie als Verfilmung zu sehen... Mystery dazu ist ja dann nochmal ein Schritt extremer. Muss ja aber nicht jedem gefallen & hauptsache dir gefällt es :)

    Ja, aber so lange ists dann morgens trotzdem nicht mehr hell. & abends ists dann auch wieder schnell dunkel. Naja, die Zeit wird auch rumgehen ;)

    Lachs mag ich ja nur in kaltem Zustand. Warm mag ich es irgendwie gar nicht mehr, seitdem mir mal davon schlecht geworden ist xD

    Ja, Kuchen & Torten jeglicher Art gehen in jedem Alter :) Bin schon gespannt auf das Rezept ;)

    Haha lustig :D Okay, also die beiden Serien schau ich ja z.B. auch nicht. Aber gut zu wissen xD

    Ohhh ja, das kannst du laut sagen :D Wobei ich eigentlich Stiefel & warme Pullis mehr mag als offene Schuhe usw. Aber trotzdem ists mir eindeutig zu kalt :D

    Also ich merk grad, da gehts drunter & drüber & letztendlich hatte schon jeder mit jedem was :D Aber gerade bin ich in Staffel 4 & da wirds wieder ganz schön spannend mit Intrigen & der einen neuen, die mit Nate zusammengekommen ist.

    Mir geht es etwas besser, ja. Also Halsschmerzen sind weg, die Erkältung ist noch da -.- War heute aber kurz in der Schule um BWL mitzuschreiben, denn nachschreiben ist gaaanz schrecklich!

    Klar braucht Boris Becker gerade Aufmerksam & somit Geld. Der hätte einfach aufhören müssen nach seiner Tenniskarriere, dann wäre er ein Held geblieben.
    Ja Samstag ist auch viel los, aber wie gesagt, dann haben sie ja keine Exemplare mehr für Sonntag, also könnten sie Sonntag gleich streichen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lese Mystery ja auch gerne ;). Nur gibt es in dem Bereich weniger Bücher, als Serien und Filme. Da greift man dann doch auch lieber auf Letzteres zurück. Bei Fantasy schaue ich zum Beispiel immer gerne die Verfilmungen, weil die so bildgewaltig sind. Lese nicht zu jedem Fantasy Film die Bücher, bei Harry Potter war das etwas anderes, aber ich bin bei Fantasybüchern vorsichtig geworden, weil die meisten ja nur noch die typischen Klischees ausschlachten und anstatt sich wirklich um Fantasy zu drehen, eine ganz kitschige Liebesgeschichte mit einbauen. Das ist für mich dann kein Fantasy mehr. Erlaubt ist das ja, aber es sollte nie den Fantasy Anteil überwiegen und das tut es nun mal in fast allen neuen Veröffentlichungen. Wenn du aber mal gute Tipps im Bereich Fantasy Bücher hast, wo die Liebe nicht überwiegt, wäre ich offen für Empfehlungen ;).

      Aber heller als jetzt :D. Wobei der Winter ja dann noch schlimmer ist, wenn man dann anfangen darf, die Scheiben zu kratzen. Wenn ich daran denke, dann kommt bei mir sofort die Null Bock Einstellung schlecht Laune. Schnee ist ja so gar nichts meines .Kalt, Nass und nicht schön :D.

      Echt, ich mag den auch warm, aber wenn du es nicht verträgst, dann würde ich es auch nicht essen. Ich hatte das mal ne Zeit lang mit warmen Brot, das habe ich nie vertragen und konnte sowas auch nicht essen. Erst wenn alles kühl war.

      Echt du kennst kein Vampire Diaries? Falls du Twilight mochtest, sollte die Serie auf jedenfall etwas für dich sein. Dreht sich auch um Vampire, ein Liebesdreieck nur das dass Buch zur Serie schon vor den Twilight Büchern erschienen ist, lange zuvor. Schon 1992 und somit echt mal nicht abgekupfert hat. Die Serie ist echt genial gemacht und absolut für Mädels geeignet :D. Suchtgefahr sag ich da nur. Supernatural ist auch wieder mehr Mystery, geht um Dämonenjäger, aber auch super gemacht ;). Ist meine absolute Lieblingsserie, seit Folge 1. Bin da echt schon ein treuer Fan seit der ersten Staffel bis jetzt zur 9 Staffel und freue mich über jede weitere Folge.

      Stiefel liebe ich auch mehr als Sommer Schuhe :D. Da sind wir uns auch sehr ähnlich. Ich könnte immer Stiefel tragen...

      Ha dann bist du jetzt gerade bei der Staffel wo Katie Cassidy mitspielt, sie spielt die neue von Nate und die Schauspielerin gehört zu meinen absoluten Lieblingsschauspielerinnen im Serienbereich. Hat schon viele gute Rollen gespielt. Oh ja jeder mit jedem das stimmt und da sind auch noch einige lustige Pairings, die noch kommen werden. Aber Staffel 4 war eigentlich recht gut. Die Geschichte um Nate und seine neue ist wirklich sehr spannend und gut gemacht. Hey aber du holst mich fast ein. Ich bin auch erst in der Mitte der 5.Staffel. Bin etwas langsam bei Gossip Girl, aber ich sehe schon, bald bist du weiter als ich ;).

      Nachschreiben finde ich auch schrecklich. Hab das letztens auch so gemacht wie du. Wir hatten nämlich auch noch Kurzarbeit in Bwr geschrieben und da hab ich auch mitgeschrieben, wohl ich echt krank war. Aber Nachschreiben ist nun mal immer schwerer, unangehm und mach ich einfach ungern. Dann hoffe ich mal, du kurierst dich jetzt richtig aus und wirst bald wieder fit ;).

      Also ich werde echt dort dann mal auf Sonntags hinfahren, weil ich möchte Neuerscheinungen dann auch wirklich kaufen und nicht nur Anschauen :D. Das Anschauen kann ich auch im Netz.

      Löschen
  10. dankeschön :) ♥
    folge 12 habe ich schon gesehen :) warte jetzt sehr gespannt auf die nächsten folgen, aber kA wann die online gehen..
    Wo schaust dus immer an? Dass Ezra in Team A ist schockiert mich, oder ob er A ist und ob Alie noch lebt würde mich auch brennend interessieren, wer soll sonst die im roten Mantel sein?! :D lauter offene Fragen, auf die es hoffentlich bald Antworten gibt :)
    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist jetzt gerade Pause, jedoch gibt es jetzt in den nächsten Tagen eine Halloween Folge, ansonsten geht es leider erst glaub ich im Januar weiter. Aber hab das genaue Datum auch nicht im Kopf. Ist noch etwas Zeit bis dorthin. Also Ali scheint wirklich noch zu leben, weil Ezra ja auch nach ihr sucht und die Macher dies nun auch nicht wieder sprochen haben. Abc hat ja sogar die Frage gestellt, was einen mehr geschockt hat, dass Ali lebt oder Ezra A ist, somit haben sie es wohl indirekt bestätigt. Aber ich war geschockter davon das Ali noch lebt, wobei ich Ezra als A auch nicht im Kopf hatte, was aber auch wieder zur Frage führt, ob Aria nicht doch eingeweiht ist. Das wäre natürlich ein Knaller und ne super Wendung.

      Löschen
  11. Deine Vorstellung hat mich irgendwie noch neugieriger auf die Serie gemacht. Mal sehen, vll kauf ich mir ja die erste Staffel auf DVD. ;) Vorallem hat mich gefreut, dass der Produzent der gleiche ist wie von Criminal Minds, denn diese Serie liebe ich.Und normalerweise hasse ich so Krimi-Ermittler Serien wie Navy CIS oder CSI, oder wie sie auch alle heißen.Nur Bones finde ich noch gut.
    Übrigens noch alles Liebe und Gute zum Geburtstag und willkommen im Club der 20er! ;)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Dvd müsstest du aber dann auf Englisch bestellen, als Uk-Import. Eine deutsche Version ist bisher leider nicht erhältlich und das obwohl sie ja schon im Tv lief. Aber die Serie ist im O-Ton echt leicht zu verstehen. Die Schauspieler haben alle keinen Akzent, sprechen klar und deutlich und man kommt wirklich super mit und versteht alles.

      Ich hatte mich deshalb auch so auf Teen Wolf gefreut, da ich Criminal Minds schon super finde. Ist eine der besten Crime Serien in meinen Augen und Jeff Davis geht ab Staffel 2 auch bei Teen Wolf sehr ins Emotinale, er hat da echt ein Händchen für und schreibt tolle Cliffhänger, Wendungen und zeigt auch wie schwer, dass alles für die Kids ist. Meist nehmen die Charaktere in Serien ja alles so leicht und man merkt gar nicht, dass sie nach allem was sie tun, wirklich noch Jugendliche sind oder es sie beschäftigt, bei Teen Wolf ist dies aber dann der Fall ;).

      Bei Crime Serien mag ich auch nicht alles, ich mag immer welche, wo sich auch ein Roter Faden durchzieht und man einiges über die Charaktere erfährt. Das machen leider nicht alle Crime Serien, deshalb ist die Auswahl da nur sehr klein.

      Awww Dankeschön ;).

      Löschen
  12. Das neue Film-Thema ist ganz gut, ich werde dieses Mal aber nicht mitmachen, weil mir kein wirklich schlechter Film gerade einfällt außer vielleicht Feuchtgebiete :D

    Welche Bücher liest du denn z.B. mit dem Genre Mystery? Gut, Fantasy ist Harry Potter & viele andere. Fantasy lese ich momentan ja auch total gerne :)
    Fantasyfilme sind eben wirklich cool, weil sie so viel Effekte bringen können, die man in einem Buch nicht sooo gut rüberbringen kann.
    Mh ja, leider sind Liebesgeschichten DER Renner^^ Deswegen schauen viele junge Mädls auch so gerne solche Filme MIT Liebesgeschichte^^
    Ich lese bald "Die Auswahl" & bin schon gespannt, weiß aber nicht, ob es da nicht auch um Liebe geht.
    Die Serie Ugly, Pretty & Special ist zwar ein Jugendbuch, aber ist wirklich gut geschrieben. Klar geht es da u.a. auch um eine Liebesgeschichte, aber es ist wirklich interessant, wie sich die Weltanschauungen verändern können!

    Schnee an Weihnachten find ich zwar schön, aber ansonsten kanns mir auch gestohlen bleiben :D Ich muss zum Glück morgens nicht kratzen, da ich in der Garage stehen darf :P

    Ohhh warmes Brot, wenns frisch ist oder eben aufgebacken ist so lecker :) Aber klar, wenn mans nicht verträgt isst mans dann auch nicht wirklich. Wie warmer Kartoffelsalat - yummi!

    Doch doch, ich kenne beide Serien, schau sie aber nicht wirklich an. Wobei ich von Vampire Diaries auch mal eine Staffel kaufen möchte. Aber jetzt erstmal Gossip girl :P
    Supernatural ist doch irgendwie auch ein bisschen Horror-Angstmach-mäßig oder? :D Also nicht wirklich was für mich xD

    Stiefel passen einfach immer. Da ich unterschiedlich große Füße habe, brauch ich meist Schnürschuhe oder Ballerinas mit Einlagen -.-

    Stimmt, die Katie Cassidy spielt mit. Find sie aber nicht wirklich sympathisch xD Aber wenn sie schon in vielen Filmen/Serien mitgespielt hat, wird sie schon gut sein :P
    Nene die 5. Staffel kauf ich mir noch nicht, die ist mir noch viel zu teuer! Bin mal gespannt, wann die günstiger wird!

    Dankeschön :* Ich hoff, ich werd wirklich schnell wieder gesund^^ Nachschreiben ist echt kacke :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also mir fallen ja Massenweiße schlechte Filme ein :D. Da werden ein paar kommen bei mir. Du dürftest das Thema aber auch anders interpretieren könntest es auch auf die Schauspieler beziehen oder ein Filmpaar das für dich einfach keine Chemie hatte etc. Also muss jetzt nicht unbedingt ein Film sein ;).

      Das ist das Problem da gibt es ja kaum Bücher, Stephen King geht immer etwas in diese Mystery Richtung auch, deshalb mag ich einige Bücher von ihm auch ganz gerne. Vor allem Friedhof der Kuscheltiere fand ich da sehr gut, ansonsten bin ich gerade bei Es und möchte mir bald Die Arena von ihm zulegen. Das sind ja alles Bücher, die ein bisschen dieses Mystery bedienen. Lustigerweiße habe ich auch schon 2 Bücher zu Supernatural gelesen. Da gibt es nämlich immer wieder Bücher zu, die Fälle aufgreifen, die in der Serie noch nicht behandelt werden und einige Autoren sind da echt gut. Aber ansonsten sieht es da Mau aus. Meist ist es dann doch Thriller oder Krimi Richtung. Oh ja das liebe ich an Fantasyfilmen einfach und das man mal der Realität entschwinden kann, weil alles so anders ist.
      Die Auswahl möchte ich ja auch noch lesen, da finde ich die Thematik dahinter auch sehr interessant, wobei da Liebe ja schon eine Rolle spielt, aber es passt einfach zu der Thematik des Buches. Von Ugly, Pretty, Special hatte ich auch schön gehört, glaube sogar mal die Klappentexte gelesen, hat sich wirklich spannend angehört gehabt.

      An Weihnachten finde ich es auch toll, aber nur über die Feiertage und dann soll es wieder mild sein :D.

      Also Vampire Diaries bekommst du die ersten beiden Staffel nun auch schon für 9,99 - also auf jedenfall was, was du nach Gossip Girl beginnen könntest ;). Ich kann die dir Serie nur ans Herz legen, weil ich mir sicher bin, dass sie dir gefällt. Sie hat einfach Suchtpotenzial. Supernatural ist Mystery/Horror. Wie gesagt es geht halt immer wieder um Urban Legends, die werden aufgegriffen und die beiden Protagonisten jagen dann die Kreaturen. Aber eigentlich ist das gar nicht der Fokus der Serie, viel mehr steht die Familie im Vordergrund und wie weit man bereit ist für einander zu gehen etc. Also auch mehr emotionale Themen neben diesen Legenden. Aber wie gesagt, dass ist halt wirklich Mystery und das muss man mögen.

      Gut in der Rolle ist sie es nicht, aber trotzdem mischt sie alles auf und ich fand das dann ganz interessant. Man braucht diese Charaktere nun mal auch, sonst ist es ja langweilig ;). Ja sie hat bei Supernatural mitgespielt, aber auch bei Melrose Place und spielt sie eine Hauptrolle in Arrow...
      Wie gesagt du musst Amazon immer wieder mal aufrufen, die hatten die 5.Staffel auch schon ein paar Mal extrem günstig drinnen. Die Preise springen da echt sehr. Immer mal wieder checken, ab und an hast du sie um die Hälfte reduziert und dann am Besten sofort zuschlagen :D. Günstiger bekommst du sie dann nicht mal bei Rebuy und Co.

      Löschen
  13. Stimmt, bei Aria habe ich immer so ein komisches Gefühl, die könnte da mit involviert sein..
    Erst im Januar? :( Wie soll ich so lange ohne auskommen :(
    Dass Ali lebt schockiert mich ebenso, vorallem wer wurde denn dann begraben und wessen Leiche gefunden?
    Stimmt in 5 Tagen kommt die Halloween Episode. :)

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieses Gefühl haben auch die meisten Fans :D. Vor allem da sie eigentlich doch die wenigsten Nachrichten von A bekommt...aber da Ezra A ist kann man das ja auch wieder verstehen, wäre ja irgendwie komisch, wenn er seine eigene Beziehung zu ihr zerstört. Es wäre auf jedenfall ne interessante Wendung, vor allem da öfter erwähnt wird, das Aria die beste Lügnerin ist.

      Also sie war ja diejenige, die in der einen Halloween Folge, ihre Hand aus dem Grab streckte und dann von dieser älteren Dame ausgebuddelt wurde, aber wer nun wirklich als Ali von der Gerichtsmedizin identifiziert wurde. Ka. Kann ja auch sein, dass das jemand ganz anders ist und auch die Person mit A unter einer Decke steckt.

      Löschen
  14. The Skript mag ich deswegen eben auch recht gern. Hast du schon mal bei The Airborne Toxic Even aus meinem Post reingehört? Die machen eben auch genau diese Richtung von Musik, wobei sie doch nochmal einen eigenen Touch haben.

    Meistens ist das eh die beste Idee! Also unsere "Feiern" mit einfach nur guten Freunden waren immer vieeeel besser als diese seltsame mega-Party meiner Freundin zum 16ten. Da waren dann schon so viele Leute und einige haben unangenehm über die Strenge geschlagen. Es ist schon schöner, wenn man einfach mit allen gut klarkommt und die gut kennt. Da kommt mehr Stimmung auf bzw. es ist eben einfach angenehmer. Ich war jetzt aber eh noch nie der große Partytyp...

    "Lost" fand ich gerade am Ende klasse. ;) Wie die das dann alles aufgelöst haben und letztlich doch noch alles einen Sinn gegeben hat... das war schon krass. Allerdings hätte ich es besser gefunden ich wäre erst später auf die Serie aufmerksam geworden und hätte die Staffeln einfach am Stück anschauen können. Letztlich hatten die oft so viele offene Handlungsstränge und Andeutungen, dass man das einfach nicht überrissen hat, wenn auch noch zwischen den Staffeln ein Jahr Zeit hatte wieder alles zu vergessen... Da musste man echt dabei bleiben, sonst hat's keinen Spaß gemacht.
    Und Fringe war leider schon so ein Fall, wo ich die ersten Staffeln lieber mochte. Aber die Art Mystery mag ich halt doch noch lieber als Werwölfe, Vampire usw. Ich hab da halt auch früher soooo unendlich viele Bücher drüber gelesen... Damit bin ich irgendwie erst mal durch...

    Mir hat da am meisten mein Beruf geholfen. Irgendwie kam ich mir in der Schule oft blöd vor. All diese schrecklichen Läster/Männergeschichten waren zwar manchmal amüsant, aber letztlich kam ich mir schon oft wie ein Alien vor, weil ich das alles einfach nur lächerlich fand und die sich da total reingesteigert haben und nichts anderes Thema war... da hab ich mich lieber ein wenig rausgehalten, wurde dafür aber immer etwas zu still eingeschätzt. Was ich eigentlich gar nicht wirklich bin. Aber ich muss halt auch nicht zu jedem Mist meine Meinung beisteuern. ;) Außerdem war ich damals echt noch viel unsicherer und hab mir weniger zugetraut. Deswegen bin ich echt froh, dass ich zumindest dahingehend einige Entwicklung durchgemacht habe.

    Klischees so weit man schaut. ^^ Ich seh das gerade auch bei Thrillern, die ich ja sonst echt gerne lese. Aber in manchen Phasen ist es wirklich schwer was gutes zu entdecken weil sich echt alles total gleicht...

    Na ja, bei manchen Serien mag das sein, aber letztlich kriegen doch nicht alle das mit und die Zielgruppe wäre vielleicht viel größer als die jungen Leute die eben berühmte Serien auch durch's Internet wahrnehmen usw. Meine Eltern haben keine Ahnung von all dem Zeug und schauen trotzdem viele Serien total gern. Aber die kriegen das eben auch nur durch mich mit.

    Ich weiß. Generell fände ich O-Ton auch viel, viel besser. Über manche Synchronstimmen muss ich einfach nur lachen... aber letztlich ist mir das zu umständlich und meine Eltern würden ja wirklich rein gar nichts verstehen und vor allem laufen auch viele Serien die wir mögen nie hier im deutschen TV. Die Boxen gibt es zwar dann auf Deutsch, aber es gibt eben keine Ausstrahlung. Da ist es dann doch einfacher, einfach die deutsche Box zu besorgen, da haben dann alle was davon (ist ja auch ein Kostenvorteil für mich ^.^).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähm, klar. Aber was Netflix angeht, gibt's da so ein paar Tricks. Frag mich nicht, ich kenne mich bei so was null aus und habe sogar vor kurzem erst gelernt wie man diese youtube/GEMA-Sache umgehen kann... aber ich kenne jemanden der Netflix in Deutschland schaut. ;)

      Genau! Und irgendwie mochte ich die Kids nicht so gern... die rückten mit ihrer Mini-Kuppel etwas zu sehr in den Mittelpunkt und dann auch noch Angie und er Sohn von Big Jim... irgendwie war das nicht so meins und alle haben es sich schön gemütlich gemacht. Kein Militär mehr da, keine Hilfe in Aussicht, kaum Essen und Medikamente, aber hey. Lass uns doch mal in den Diner gehen. Der hatte ja auch auf einmal wieder offen und konnte ständig Kaffeeausschenken usw. Da war das Buch echt sooo viel besser. Gerade auf diese Elemente hab ich immer vergeblich gewartet...

      Löschen
    2. Gott Sei Danke es gibt auch noch Menschen, die keine Partytypen sind. Ich bin nämlich auch einer. Ich brauch das einfach nicht oft, einmal - zweimal im Monat Party machen reicht mir vollkommen aus und manche schauen mich dann echt schräg und komisch an, wenn ich meine ich bin nicht der Feiertyp. Als wäre das nun das schlimmste auf der Welt. Ich gehe dafür halt gerne ins Kino, einen Coktail mit Freunden trinken, wir treffen uns in der kleinen Runde, veranstalten Spieleabende, gehen Bowlen etc. hat alles wo man unterwegs ist. Ist schon schlimm, dass Parties in denen sich einfach nur besoffen wird bei uns einen so hohen Stellenwert in der Gesellschaft haben.

      Bücher habe ich über die Themen Werwölfe und Vampire noch gar nicht gelesen, okay bis auf Twilight und Tagebuch eines Vampirs, aber da hab ich bei beiden recht schnell abgebrochen, die kann man gar nicht richtig zählen :D. Sehe das einfach zu gerne in Filmform. In Buchform wirkt es einfach nicht so toll und in Buchform mag ich auch die Liebesgeschichten lustigerweise nicht so, die ich dann im Tv wiederum liebe. Ja Fringe hatte halt wirklich nur aufgrund der Grenzfälle seinen Reiz und ich verstehe nicht, wie man dann diesen Punkt komplett aus den Augen verlieren kann, wenn dies doch eigentlich das Element ist, dass die Show trägt.

      Wobei ich glaube in der Schule waren wir alle unsicher, selbst diejenigen, die sicher wirken, waren es nicht. Haha ich gehörte da mehr zu der Mädchen Jammer Gruppe, die sich über sowas Gedanken gemacht hat, Vorlaut war und sehr viel geredet hat. Aber im Nachhinein waren es einfach lustige Zeiten, an die ich viele tolle, schöne, traurige Erinnerungen habe und wo ich mit meinen 3 Besten Freundinnen echt einiges durch gemacht habe. Die Sorgen sind natürlich im Vergleich zu Heute lächerlich, aber damals hat man alles noch etwas anders gesehen. Naiver wie man so schön sagt. Mit dem Beruf bin ich dann auch erwachsen geworden und andere Themen rutschten in den Fokus. Ich finde eh, dass die Ausbildung prägt und jeden verändert. Es wird einfach jeder reifer.

      Ich glaube unsere Eltern können froh sein, dass sie uns haben :D. Meinen geht es nämlich da genauso. Die schauen gerne Serien, vorallem auch sehr gerne im Mystery Bereich, sodass ich sie da halt immer up to date halte. Wie gesagt ich bin defintiv für mehr Werbung. Ich würde mir oft aber auch mal mehr Eigenproduktionen von Deutschland wünschen, die in die Richtung "Borgias" gehen, denn die Serie war wirklich der hammer. Mit sehr guten Schauspielern, spannenden Storylines und die musste sich nicht hinter Serien wie The Tudors verstecken. Sie war auch besser als die amerikanische Version. Dort waren die Schauspieler alle so uncharismatisch. Bei Historienserien müssen die Schauspieler für mich einfach ein gewisses Charisma ausstrahlen und müssen einen in ihren Bann ziehen.

      Synchronstimmen lass uns gar nicht erst anfangen. Manche Schauspieler haben da echt so schlimme, die überhaupt keine Ähnlichkeit mehr mit dem Original haben. Ganz schlimm finde ich halt immer wenn jemand, der eine erwachsene Rolle spielt so ne Pieps Stimme bekommt, die zu einem Teenager viel besser passen würde. Es gibt aber auch Darsteller, die haben im Original eine so geile Stimme, das man die einfach nie perfekt synchronisieren könnte. Weiß jetzt nicht ob du Pretty Little Liars kennst. Aber die Darstellerin Troian Bellisario die Spencer Hastings spielt hat eine so geile Stimme im Original, dass da nichts heran reicht, wobei die deutschen Stimmen in dieser Serie allgemein schrecklich gewählt sind. Die hören sich alle sehr jung an, was sie im Original einfach nicht tun.


      Löschen
    3. Ich weiß, dass es die gibt, kenne mich da aber auch nicht aus, genauso wie du. Aber da Netflix ja scheinbar eh plant auf den deutschen Markt zu kommen, kann ich mich auch noch etwas gedulden. Sobald sie aber da sind, bin ich gleich dabei :D. Haha nicht mal das habe ich hinbekommen. Hatte das Programm installiert, funktionierte aber bei mir nicht. Wobei die Gema mich echt nervt, jedes Video ist gesperrt und das selbst auf den offiziellen Youtube Kanälen der Künstler. Ich kann mir kaum noch Videopremieren anschauen. Das ist doch mehr negativ als positiv für den Künstler. Ich schau nämlich selten Viva oder Mtv und seh Musikvideos dann nur über solche Internetseiten und wenn ich das Video nicht sehe, dann ist mir auch bald der Song egal.

      Was ich auch unlogisch fand, dass das Militär da alles um die Kuppel gesprengt hatte, das wurde zwar mal kurz gezeigt, aber ich hätte mir da auch eine Reaktion von Außen gewünscht. Das die igendwie geschockt sind oder ob irgendwie Menschen verletzt wurden etc. Schon komisch halt.

      Löschen
  15. Dann freu ich mich schon auf deinen Beitrag :) Mh ich muss ehrlich sagen, dass ich nicht so wirklich Filme analysiere. Entweder mit gefällt die Geschichte & die Schauspieler & was sie daraus zaubern, oder nicht. Aber mehr kann ich dazu auch nicht sagen :D

    Genau, das Entschwinden der Realität ist super :) Schade, dass es wenig solche Mysterybücher für dich gibt. Stimmt, Stephan King ist so einer. Die Arena ist ja das Buch zur Verfilmung "Under the dome" oder? Da schreckt mich generell so ein wenig ab, dass seine Bücher so enorm dick sind :D

    Kann sogar sein, dass wir schon über die Reihe geredet haben^^ Die empfehle ich generell gerne :) Bei Die Auswahl kam ja der erste Band jetzt als Taschenbuch raus & da musste ich gleich zuschlagen ;) Bin schon gespannt, wann die anderen als Taschenbuch rauskommen, wobei ich glaube, dass es noch etwas dauern wird!

    Ja also ich glaube Supernatural ist wirklich nichts für mich, auch wenn es solche Themen anspricht wie Familie usw :) Ich mags dann lieber eher "normal" & ruhig & nicht so übersinnlich. Wobei ich früher auch gerne z.B. Charmed gesehen habe!
    Ich habe mir jetzt schon einige Serien auf meine amazon-Wunschliste gesetzt & mal schauen, was ich mir als nächstes hole ;)
    Gossip girl hat mich ja total in den Bann gezogen & ich verschlinge gerade, krank auf dem Sofa liegend, die 4. Staffel :D
    Es ist schon alles aufgeflogen & Serena war schon in der Entzugsanstalt. Schon krass, was da so zusammengesponnen wird, auf diese Ideen muss man auch erstmal kommen :D
    Klar, sowas muss manchmal reinkommen, sonst würde die Serie ja stillstehen!
    Okay vielen Dank für den Tipp :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja auf den Motz Beitrag zu dem Thema darfst du dich echt freuen. Über schlechte Filme könnte ich mich stundenlang aufregen, vor allem wenn ich mich ärger, dass ich das Geld fürs Kino ausgegeben habe :D. Analysieren tue ich sie auch nicht wirklich, ich mache mir halt einfach meine Gedanken zum Film, schaue wie dieser auf mich gewirkt hat und ob etwas hängen geblieben ist und ab und an hat man halt diese Filme dabei, die man wirklich schrecklich findet, wo nichts passt und man sich ärgert, dass man da überhaupt ins Kino ist. Oder die Filme, wo man kurz vorm einschlafen ist, aber die Freunde ihn unbedingt noch fertig schauen möchten :D. Ich habe da doch einige Fehlgriffe.

      Bei Stephen King ist aber halt immer das Problem, dass die dicken Wälzer nicht ganz so gut sind. Da gibt es so so viele, die sich zu sehr ziehen, sodass ich da dann nicht weiter komme. Da muss ich also immer etwas drauf achten, dass ich ein etwas dünneres Buch nehme. Ja stimmt, dass ist das Buch zur Serie und wie gesagt normalerweise stehe ich diesen dicken Wälzern von ihm auch kritisch gegenüber aber zu "Die Arena" habe ich nur positives gehört und es soll keine Längen haben, weil die Geschichte von so vielen Charakteren erzählt wird, dass da durch keine Lücken aufkommen. Also werde ich es mir wohl doch zulegen. Vor allem ist das Finale im Buch besser als in der Serie. Schon alleine deshalb, möchte ich es lesen.

      Ja wir hatten es mal ganz kurz drüber, aber nicht wirklich im Detail. Sind aber definitiv Bücher, welche ich schon länger im Blick habe, nur noch keine Zeit habe sie zu kaufen oder zu lesen. Erstmal möchte ich nämlich Panem im Fantasy Bereich lesen ;).

      Also der Bereich Urban Legends und später Engel und Teufel ist einfach ein sehr großer, das musst du mögen und wenn du es normal magst, dann solltest du es auf keinen fall schauen, auch wenn die Schauspieler echt heiß sind :D. Du solltest mal Jensen Ackles und Jared Padalecki googeln, zwei Sahneschnitten, die unglaublich gut schauspielern und am Boden geblieben sind. Ist immer ein Spaß Interviews von ihnen zu sehen, da sie sich selbst oder gegenseitig immer auf den Arm nehmen. Charmed hat glaub ich jeder gesehen und geliebt. Ich bin da durch meine Mum damals drauf gestoßen und habe die ganze Serie schon so oft gesehen, dass ich mitsprechen kann. Wobei Staffel 6 und die ganze Storyline um Chris immer meine liebste bleiben wird. Da waren wirklich klasse Folgen dabei. Da bin ich auch mal gespannt ;). Also bei Vampire Diaries, bitte Feedback :D. Über die Serie diskutiere ich nämlich so gerne.
      Also ich fand die Folge mit der Entzugsanstalt eine der Besten der Staffel, der Handlungsstrang war echt super. Hat mir gut gefallen gehabt ;).

      Löschen
  16. Teen Wolf,... jaaa... hab die letzten Folgen der ersten Staffel gesehen und war hin und weg! Man hielt mich für bescheuert als ich bei einem Kollegen vom Sofa aufsprang und sagte: "So, nun muss ich heim! Teen Wolf gucken!"
    Ich bin ja eigentlich gar nicht so der Fantasyfan in der Hinsicht, zb Buffy hab ich nie wirklich etwas abgewinnen können, oder diesen ganzen neu aufgekommenen Fantasyserien - aber Teen Wolf, ja, das hat mich begeistert.

    Hab auch schon wie blöd gegoogelt ob es die Staffel zu kaufen gibt, leider bisher ohne Erfolg.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yaay noch ein Fan. Die Fans der Serie sind irgendwie Rar gesät, bin echt froh über jeden der die Serie toll findest. Haha Teen Wolf war für mich am Ende auch Pflichttermin, da es dann ja nur noch 2 Folgen waren, ging das auch recht gut und man konnte später dann noch mit Freunden weg gehen.
      Ich liebe das Genre ja, deshalb war mir gleich klar, dass mir die Serie gefallen wird. Ich fand ja vor allem Staffel 2 toll, da sind so viele Storylines nebeneinander gelaufen, die dann perfekt verknüpft wurden. Ich weiß nicht, ob du Staffel 3 schon gesehen hast, aber die erste Hälfte wird da sehr genial werden. War die beste Staffel der Serie. Welchen Charakter magst du denn am liebsten und wenn shippst du?

      Hatte letztens mal recherchiert, bisher gibt es keine deutsche Veröffentlichung, weshalb ich mir definitiv den UK Import von Staffel 1 und 2 bestellen werde. Die Serie ist aber im O-Ton gut zu verstehen. Die Schauspieler haben keinen Akzent, sprechen deutlich und nicht zu schnell. Da kommt man perfekt mit und alle haben wirklich angenehme Original stimmen. Viel besser als die Synchro.

      Löschen
    2. Ich hab ja leider derzeitig kein TV oder ne vernünftige Internetverbindung, deswegen bin ich noch bei Staffel 1 und die würde ich mir dann nochmal von Anfang an anschauen. Stiles finde ich ganz lustig... und den einen der zu Derek gehört is auch ganz gut.

      Löschen
  17. Ja, ich kann solche Eltern auch nicht wirklich verstehen..
    Stimmt, Aria ist die beste Lügnerin der Mädels, vllt hat Alison eine Zwillingsschwester und die ist begraben? Das würde noch in Frage kommen finde ich :D Aber wer war das im Flugzeug in der Nacht, als die Mädels vom Feuer gerettet wurden? Glaube Melissa oder?
    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In Frage kommt es definitiv, ich bin mir da nur nicht sicher, weil das wie gesagt die Auflösung im Buch war und die Macher ja gemeint hatten, dass sie sich nicht unbedingt ans Buch halten werden. Denke, dass ist dann halt für beide Seiten spannender, wenn auch die Buch Fans nicht unbedingt die Auflösung der Serie kennen und mit raten können...aber wer weiß, vielleicht ist es am Ende doch die Lösung. Ist ja doch alles möglich. Ich hoffe halt nur, dass dann alle Fäden wirklich logisch zusammenlaufen und es nicht irgendwelche Plotlücken gibt, die nicht erklärt werden können.

      Ich glaube das war CeCe das wurde doch durch den einen Typen da bestätigt, weil sie doch das Flugzeug gemietet hatte...oder bin ich jetzt falsch? Manchmal fällt so viel in der Serie, das ich mir gar nicht alles merken kann. Aber ich meinte, dass CeCe da schon bestätigt wurde.

      Löschen
  18. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  19. Hach, Teen Wolf. Ich ärgere mich immer noch, dass ich den Start bei RTL 2 verpasst habe, denn die Serie klingt einfach total gut! Gäbe es sie bei iTunes, hätte ich sie mir schon längst geladen. Besonders da ich jetzt wieder eine Beschäftigung bräuchte, nachdem Sixx einfach so Lost abgesetzt hat... (Ich kann dir gar nicht sagen, wie angepisst ich deswegen bin! Da guckt man ganze vier Staffeln und dann setzen sie die Ausstrahlung ohne ein Wort einfach ab, obwohl sowieso nur noch zwei Staffeln kämen! Und jetzt... jetzt drohen meine unbeantworteten Fragen mich aufzufressen...)

    Haha, freut mich, wenn du dich freust. :D Wie gesagt, das Foto ist echt hübsch und wirkt absolut natürlich! Ungezwungen eben. Und ja, klar habe ich bemerkt, dass du andere Posen ausprobiert hast. Ist mir sofort positiv ins Auge gestochen und ich kann nur sagen, hör nicht auf damit! ^^ Ich hätte auch total gerne eine weiße Wand oder coole Tapete in meinem Zimmer und gegenüberliegend davon ein Fenster, so, das die Sonne bei Sonnenuntergang so richtig cool ins Zimmer scheint und durch das Rollo diese Streifen wirft. Weißt du, wie ich meine? Ich finde sowas sieht immer richtig gut aus! Bei dem Stativ hatte ich Glück, denn mein Dad besaß bereits eins und ich habe zwar keine Ahnung, ob es ein gutes Stativ isr, aber es bietet mir denke ich alle wichtigen Funktionen. Habe letztens erst bemerkt, dass man die Kamera am Stativ auch so kippen kann, dass man im Hochformat fotografieren kann. Wusste ich bisher nicht. :D Neuerdings habe ich aber auch die Reihenaufnahme für mich entdeckt, obwohl das unheimlich Akku saugt. Lol.

    Ich muss ja sagen, bei mir klappt dass mit dem 2-3 mal pro Woche bloggen momentan nicht so gut. Hätte zwar genügend Ideen, aber das Wetter macht mir bei der Verwirklichung momentan einen gewaltigen Strich durch die Rechnung. Dieses Wochenende soll das Wetter aber nochmal ganz gut werden und da werde ich versuchen, gute Bilder zu machen. Könnte vielleicht die letzte gute Gelegenheit für dieses Jahr sein...

    Meiner Meinung nach ist die Gradationskurve ein wahres Wunderwerkzeug und man kann sich bei der Bearbeitung locker darauf beschränken, finde ich. Das mit den Berührungsängsten gibt sich wirklich recht schnell und lass dir noch gesagt sein, falsche Einstellungen existieren nicht! Du kannst die Einstellungen vielleicht etwas unpassend wählen, aber letztendlich ist das ja alles Ansichtssache.

    Ohje, es kann aber echt noch dauern, bis mal wieder ein Shooting kommt. Vorallem da meine Schwester noch gar nichts von ihrem Glück weiß. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Menno wie gesagt, wenn du bei mir in der Nähe wohnen würdest, hätte ich alle Folgen auf unserem Media Receiver gelassen, da passt ja viel drauf und die Serie mit dir noch mal von Anfang an geschaut. Das Ding ist halt auch, dass es keine deutschen Dvd gibt, da bleibt auch nur der Uk import. Wobei du Teen Wolf auf Englisch sehr gut verstehst ;). Staffel 3 habe ich rein auf Englisch verfolgt und wieder einmal festgestellt: Original ist besser. Wobei man bei Teen Wolf mit der Synchro sogar nen recht guten Job gemacht hat, lediglich Holland Roden, die Lydia spielt, hat im Original eine bessere Stimme.

      Ich denke mal bei Lost war die Quote wohl auch nicht mehr so hoch. Die Serie wurde ja schon einmal komplett auf ProSieben ausgestrahlt und lief dort ja auch schon nicht mehr gut, es haben einfach zu viele Menschen aufgehört, weil es kaum Antworten sonder nur Fragen gab. Ich habe die Serie auch nicht zu ende geschaut. Habe da nicht mal das Bedürfnis zu :D. Du könntest natürlich mal Sixx antwittern, die Mitarbeiter reagieren auf sowas immer und geben Bescheid, ob da noch mal was gesendet wird ;). Vielleicht machen sie ja auch nur nen kurzen Break, weil eine neuere Serie anläuft oder so.

      Haha Dankeschön, freut mich, dass du es bemerkt hast :P. Wobei wie gesagt ich bin da echt immer sehr unkreativ und hier hat mich meine mum auch etwas angespornt. Vielleicht wird das besser, wenn keiner hinter der Kamera steht und ich mich alleine fotografiere, dann kann man sich auch mal richtig schön zum Affen machen und vielleicht kommt ja was tolles bei raus. Wenn das Stativ mit der Höhe so passt. Hatte jetzt einfach mal den Bestseller bestellt und glaube das ist nicht ganz so groß. Müsste ein kleineres sein, nur ich wollte jetzt auch nicht ,dass meine Freunde mir da ein richtig teures kaufen müssen, das tue ich wenn dann selber. Ganz ehrlich das mit der Wand und Beleuchtung kann ich mir nicht vorstellen. Räumliche Vorstellung = 0! In sowas bin ich ganz schlecht, ich muss das dann immer vor mir sehen, aber durch Erklärung...nee. Deshalb ist auch Geometrie keine stärke von mir :D. Reihenaufnahme mache ich bei Potraits ehrlich gesagt immer. Finde das genau dadurch dann diese lockeren Bewegungen zustande kommen, weil so viele hintereinander gemacht hat und sich jeder da dann schon wieder natürlicher bewegt hat. Ich glaub aber ich weiß nun, warum mein Akku so schnell leer war :D.

      Also ich finde, dass du regelmäßig und oft bloggst ;). Ist für mich vollkommen okay, wie deine Beiträge online kommen und habe auch kein Problem, wenn mal jemand nichts hat. Besser als dann so nen herzlosen Beitrag zu bringen, dann lieber nichts bringen :D.

      Die gibt sich bestimmt wieder für ein Shooting her, für seine Schwester macht man dies doch :P. Ich möchte mit meiner Schwester bald fotografieren gehen, da es auch ein großes Hobby von ihr ist und sie auch unglaublich tolle Bilder macht.

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3