SOCIAL MEDIA

Sonntag, 13. Oktober 2013

{Outfitpost} I love hearing old Songs I used to love. They're like memories you can always go back to und Favorites of the Week!

Kennt ihr dieses Gefühl, wenn ihr einen Song hört, denn ihr schon ewig nicht mehr gehört habt, doch plötzlich fühlt es sich an, als wärt ihr wieder dieser Teenager, der ihn rauf und runter gehört habt und könnt jede Zeile immer noch mitträllern und das obwohl ihr den Text jahrelang nicht mehr gehört habt? Es ist einer dieser Momente, der mich immer wieder überrascht und der zeigt, wie wahr das Zitat in meinem Posttitel doch ist. Musik ist etwas in meinen Leben, dass für mich verdammt wichtig ist. Es drückt meine Gefühle aus, wenn ich es vielleicht gerade nicht kann, es spiegelt meine eigene Situation wieder und die Songzeilen fühlen sich manchmal so an, als wären sie nur für mich geschrieben. Ich glaube ohne Musik wäre unsere Welt etwas trostloser, farbloser und langweiliger und für mich gehört sie einfach dazu. Ganz sentimental werde ich, weil ich genau gestern einen dieser Momente hatte, denn nachdem ich endlich wieder gesund bin, habe ich den Abend ganz ruhig mit meinem Besten Freund und einem weiteren sehr guten Freund verbracht. Musik ist hierbei immer ein wichtiger Punkt, weil wir meist alte und neue Lieder durchgehen und uns gegenseitig zeigen was toll ist und was nicht. Ich habe den Abend einfach genossen, auch weil ich weiß, dass beide nun eine Wohnung haben und auch wenn sie mir versichert haben ,dass sie jedes Wochenende vorbeischauen wollen, wird es ungewohnt werden. Zu wissen, dass mein Bester Freund einfach nicht mehr nur noch 5 Minuten von mir entfernt wohnt, dass ich nicht einfach spontan kommen kann oder er sofort da ist, wenn etwas ist. Ist irgendwie komisch, aber der Lauf des Lebens. Ich bin froh, dass er glücklich ist und freue mich mit ihm ;). Auch wenn da eine kleine traurige Seite ist, aber ich bin gespannt, wo unser Weg uns noch hinführt. 

Vor allem, nach dem ich morgen schon 21 werde! Ja 21 - ich fühle mich echt alt und man sagt, dass ich nun wirklich erwachsen bin. Doch wann ist man erwachsen? Ich finde keine Zahl, kann das bestimmen und schon gar kein Alter. Ich will mir immer etwas kindhaftes, jugendliches behalten und versuchen nicht all zu ernst durchs Leben zu gehen, sondern die Momente zu genießen und Spaß zu haben. Man sollte sich selbst nicht zu ernst nehmen und auch wenn man Erwachsen ist manchmal das Kind herauslassen - etwas riskieren, sich begeistern und albern sein. Morgen wird keine allzu große Party statt finden, ich habe ja immerhin Schule, jedoch wird die Verwandtschaft zum Kuchen essen kommen (der heute noch gebacken wird :D) und erst am Samstag wird mit Freunden etwas gefeiert werden. Um nun zum eigentlichen Thema des Postes zu kommen: es gibt endlich einmal wieder ein Outfitpost, in dem ich meinen neuen Pullover von Only trage, denn ich dank der Kooperation mit Fashionchick bestellen konnte. Weinrot ist eine Farbe, die ich diesen Winter wirklich mag und wo wsl noch etwas öfter in meinen Kleiderschrank wandert, da ich Braun, Schwarz und Co langsam nicht mehr sehen kann. Der Herbst und Winter muss nicht trist sein - sondern auch er darf bunt sein:

*Pullover und Jeans: Only - Kette und Schuhe: NoName*




{Favorite Tv-Sereies} The Originals 1x02: Nachdem ich letzte Woche vom Ende der ersten Folge etwas enttäuscht war, hat The Originals für mich endlich seine Richtung gefunden. Die Macher haben mit der 2ten Folge für mich alles richtig gemacht: Rückblicke, etwas Hintergrund zu Marcel, in dem man auch einmal ein etwas schwierigeres Thema die Sklaverei anschneidet, Rebekkahs wirklich tolle Ankunft in New Orleans, die beginnende Freundschaft zwischen ihr und Haley, intensive Szenen zwischen ihr und Klaus und Klaus, der endlich einmal wirklich begibt, sich um etwas zu sorgen. 
Supernatural 9x01: Auch diese Staffel scheint wirklich wieder 'Back to the Roots'  zu gehen. Ich hatte wieder das typische Supernatural Gefühl in dieser Folge und habe mich über einige emotionale Szenen gefreut. Bitte mehr davon und die Quoten bestätigen den Kurs der Serie. The Originals und Supernatural holte im Doppelpack die besten Quoten für The Cw seit langem. 
{Favorite Movie} None :/ bin mir auch gar nicht sicher was ich heute Abend schaue, vielleicht 27 Dresses, den kenne ich nämlich noch nicht und als typischer Mädelsfilm dürfte er mir bestimmt auch gefallen.
{Favorite Song} Miley Cyrus - Drive, blendet man einmal ihr Sex Images aus, muss man sagen, dass die Songs auf ihrem Album echt genial sind. Drive gefällt mir auch total gut, ich mag ihre Balladen, weil sie zeigen, dass sie doch eine super Stimme hat und Erfolg hätte sie auch ohne ihre peinlichen Auftritte mit diesem Album gehabt. 
{Favorite Album} Miley Cyrus - Bangerz, weil es wirklich gut gemacht ist und viele tolle Songs hat. Auf Youtube findet ihr die Songs und könnt reinhören ;).
{Favorite Neuerscheinung} Hannibal
Wie war euer Wochenende?
Was waren eure Favorite of the Weeks?

Kommentare :

  1. Naja, man muss schon was dafür 'tun', um Bücher zu bekommen xD Die haben uns die nur gegeben, weil wir Azubis sind. So leicht ist es nicht und viele hatten auch nichts für uns :) Und vieles, was ich bekomme habe, interessiert mich auch nicht. Ich wär gern an einem Tag da gewesen, wo man Bücher auch wirklich kaufen kann.
    Ach ja, ich hab gelesen, es soll einen richtig schönen, goldenen Herbst geben :D
    Schöner Pulli und tolle Halloween-Deko! Meine beschränkt sich dieses Jahr auf 2 Kürbisse mit Vampirzähnen. Ich hoffe, du hast einen schönen Geburtstag morgen :) Ich werd in 3 Wochen 23 und fühl mich immer noch wie 15/16, um ehrlich zu sein. Irgendwie bin ich einfach nicht erwachsen geworden ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay das kann ich mir vorstellen, aber ist doch super, dass ihr da dran geblieben seit und dann auch echt was bekommen habt ;). Ich dachte man kann da immer Bücher kaufen? War bisher leider noch nicht auf der Buchmesse und kenne mich da deshalb gar nicht so aus.

      Echt, also darüber würde ich mich richtig freuen. Dankeschön für das Kompliment. Ja das hat auch meine Mum gemacht, die wollte dieses Jahr etwas mehr Deko haben :D.
      Der Geburtstag war schön, aber auch stressig. Ist halt mit der Schule unter der Woche immer anstregend, freue mich dann schon auf Samstag, wo ich dann noch mal mit Freunden eine kleine Feier mache.
      Da bin ich ja froh, dass es nicht nur mir so geht und das andere auch noch von sich behaupten. Finde aber wie gesagt, man sollte sich etwas Kindheit auch immer behalten und nicht alles all zu ernst nehmen. Man sollte das Leben einfach genießen.

      Löschen
  2. ui bei dir ist es schön geschmückt :) Würde ich hier auch gerne mal machen, aber meine Katzen würden es zerstören :(
    Daher fällt auch ein Weihnachtsbaum flach..
    Falls ich mir die Serie nochmal von vorne ansehen werde, werde ich es mal mit den Untertiteln und dem O-Ton versuchen :) Bin nun bei Staffel 3 angelangt. Bei Mona war ich mir so sicher, dass sie A ist und bei Melissa (war 100%ig der schwarze Schwan), Lucas und Jenna. Garrit war auch sehr verdächtig für mich, aber der soll ja in Season 3 von A getötet werden, daher fällt dieser Gedanke flach :D Ich fühl mich mitten in der Serie drinnen, als wäre ich live dabei, das ist der Wahnsinn :D
    Meinst du die Staffel 3, die es ja auf englisch zu kaufen gibt, hat deutsche Untertitel?

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Kompliment muss ich wohl an meine Mum weitergeben, die wollte dieses Jahr nämlich etwas mehr Deko. Lustigerweise habe ich in meinem Zimmer noch gar keine Halloween Deko aufgestellt, bin einfach nicht dazu gekommen. Oh das mit dem Weihnachtsbaum ist aber Schade, wusste gar nicht, dass da Katzen dran gehen. So ein Baum gehört für mich immer dazu ~ bin echt ein kleiner Weihnachtsfreak, eines der schönsten Feste im Jahr.

      Ja es gibt ein paar, die waren echt eindeutig, aber wer wirklich dahinter steckt, da kommt man echt nicht drauf oder man glaubt es nicht. Ich war leichter schockiert, aber in Staffel 4 gibt es doch ein paar Enhüllungen, die einen wirklich schockieren.
      Deutsch ist leider meist nur bei der deutschen Dvd Auskopplung dabei und leider werden die Dvds ja immer nur ausgekoppelt, wenn die Staffel mal bei uns im Tv lief. Was ich immer etwas nervend finde, da bei uns ja doch einige Serien gar nicht ausgestrahlt werden und man so nie ne deutsche Dvd bekommt...auf den ganzen anderen Auskopplungen von anderen Ländern gibt es nur englische Untertitel, die Landessprache und manchmal noch ne dritte zum Auswählen, aber Deutsch ist meist leider nicht dabei ;). Bei meiner Franzöischen Auskopplung der 3.Staffel von Supernatural, gab es auch nur Englische Untertitel. Ich hatte es halt dann immer Englisch mit Englischen Untertiteln geschaut, bis ich rein gekommen bin und die Untertiteln dann nach 2-3 Folgen weggelassen hatte.

      Löschen
  3. Hihi tolle Bilder ♥ Das, worauf du lächelst finde ich am tollsten :)
    Auch hier nochmal alles Gute zum Geburtstag ♥ Find das gut, dass du das Kind in dir behalten möchtest, ist einfach zu schön nicht alles zu ernst zu nehmen :)
    Was gab es denn für leckeren Kuchen?

    Ich wusste gar nicht, dass es auch Serien ohne Intros gibt? :D Dann bin ich ja schon mal gespannt!

    Ja stimmt, du magst die ja nicht. Aber die Serie war trotzdem tooooooooll & der Titelsong ebenfalls :)

    Leider gehts mir auch so wie dir :D Müsste vieeeel mehr raus gehen. Im Büro versuch ich immer so oft wie möglich das Fenster auf zu machen, damit ich genug Sauerstoff bekomme. Aber die Bewegung fehlt halt...
    Es ist aber soooo schön draußen in der Kälte zu sein & dann ins warme Haus zu kommen ♥

    Ahhh oki alles klar :) Stimmt, jede Woche wäre wirklich stressig! Bin schon gespannt, was das nächste Thema ist ;)

    Okay, dann freu ich mich schon drauf :) Die 3. Staffel gefällt mir jetzt echt wieder besser muss ich sagen! Chuck finde ich vieeeel sympathischer als vorher. Es ist eine richtig eingeschweißte Clique geworden & haben trotzdem natürlich ihre Höhen & Tiefen.

    Bei mir im Büro haben heute ALLE gehustet -.- Ich hoffe, dass ich mich nicht angesteckt habe... Noch gehts mir nämlich recht gut!
    Die Buchmesse war ganz interessant, anstrengend, aber nicht so wie ich sie mir vorgestellt hab... 1. dachte ich, dass es Messepreise gibt (die Bücher sahen zum Teil echt richtig benutzt aus, was ja logisch ist). 2. fand ich es irgendwie durcheinander, hab mir da echt mehr drunter vorgestellt.
    Also für mich bekannte Autoren waren keine da. Leider. Samstag war anscheinend Christiane F. da mit ihrem zweiten Buch (Mein zweites Leben). Das hätte mich schon interessiert.
    Also wurde nur an so Kruschtständen etwas gekauft :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du meinst das letzte? Das war auch mehr so ein Spontan Schuss, wo meine Mum ein bisschen Quatsch mit mir gemacht hatte, finde diese Schnappschüsse aber generell immer am schönsten, weil sie so natürlich sind :). Und Dankeschön natürlich für das liebe Kompliment.
      Danke auch für die Glückwünsche. Es gab Marzipan-Schokoladenkuchen und dann noch ein Obstboden. Von Ersterem möchte ich auch das Rezept in nächster Zeit mal online stellen, der war nämlich wirklich gut. Für Samstag habe ich aber auch ne lustige Torte geplant, möchte für meine Freunde ne Gummibärchen Torte machen :D. Fand die schon immer total genial, bin aber noch nicht dazu gekommen, sie mal zu machen.

      Ja das sind halt die, wo dann immer nur der Titel kurz eingeblendet wird. Genau genommen ist es ja auch ein kleines Intro, aber nicht mehr "wirklich". Die originalen Intros gehen ja meist immer etwas länger und zeigen schon Ausschnitte aus der Serie, die neugierig machen.

      Naja kommt drauf an, wenn ich total durchgefroren bin mag ich nicht mal dass, weil dann die Hände erstmal brennen, bis sie sich dran gewöhnt haben. Das hab ich schon öfter hinter mir, wenn der Zug mal wieder nicht kam und man ne Stunde in der Kälte saß oder wenn bei uns Kirmes war, dann waren wir immer Stundenlang im Winter bei den Autoscootern und so durchgefroren :D. Ich ziehe dann einfach nur die Wärme vor :D.

      Chuck wird auch gegen Ende noch mehr symphatisch. Er macht genauso wie Blair die größte Wandlung durch, worüber ich echt froh bin, da sein Charakter dadurch wirklich Tiefe bekommt und ich ja generell Fan von Charakteren bin, die nicht immer nur die Lieben sind :D. Ich mag Bösewichte mit Geschichte, die auch mal eine weiche Seite zeigen. Zieht bei mir immer wieder. Der Bad Boy mit weichen Momenten :D.

      Dann hoffe ich mal mit dir, dass du nicht auch noch flach liegst. Aber ist halt im Moment echt die Zeit.Ich bin ganz froh, dass ich mich mal richtig auskuriert habe und nun wieder fit bin, sodass ich das erstmal hinter mir habe. Aber trotzdem sind bei uns in der Klasse auch noch einige krank ist.

      Also das man die Bücher günstiger bekommt, hatte ich auch gedacht. Aber ich habe jetzt auch gehört, dass es auch Tage gibt, wo man gar keine Bücher kaufen kann, was ich auch komisch finde. War ja auch noch nie dort, aber das es etwas Chaos ist und anstregend, habe ich mir schon immer gedacht. Ist bei so vielen Ständen und Menschen auch normal, da bringt man selten Ordnung rein.
      Achso ich dachte da wären mal ein paar bekannte Krimiautoren dort gewesen. Haha du hättest ja mal Boris Becker besuchen können, der war ja angeblich dort mit seinem neuem Buch :D.

      Löschen
  4. Ich wünsche dir erst nochmal alles Gute zum Geburtstag! :) Habe dir zwar schon auf Whatsapp geschrieben, aber ist ja egal. Ich drücke dir jedenfalls ganz fest die Daumen, dass du dein Stativ bekommst und zukünftig auch alleine ganz viele Fotoshootings macvhen kannst!
    Dein letztes Bilde finde ich übrigens sehr hübsch! Es ist so schön aus dem Moment gegriffen und überhaupt nicht gestellt. Meistens sind Schnappschüsse sowieso die besten Bilder.

    Danke auch für deinen gigantischen Kommentar! :)
    Ich habe so einen Post ja schon vor einiger Zeit auf einem anderen Blog gelesen und seitdem stand er auf der Liste meiner Posts , die ich noch veröffentlichen möchte. Es ist schon echt praktisch, den Blog ein bisschen zu planen und zu strukturieren. Ich habe da einfach meine festen Features und für einige von Ihnen auch feste Zeiten, aber trotzdem poste ich zwischendurch auch mal ganz spontan und versuche mir keinen Druck zu machen. Wenn ich mal nicht dazu komme, einen Beitrag zu veröffentlichen, naja, dann kommt er eben wann andrres online. Also das Planen dient eigentlich nur dazu, zu vermeiden, dass meine Leser wochenlang überhaupt nichts von mir hören. Früher habe ich ja sehr unregelmässig gebloggt und wenn dann auch eher nur kurze Beiträge. Fand ich selber irgendwie doof und deswegen habe ich mit vorgenommen, das zu ändern. Ich versuche jetzt mehr Inhalt auf meinem Blog zu bieten. Wie du sammle ich meine Ideen auch durch mein Umfeld und Tumblr ist immer perfekt geeignet für Inspiration.
    Ist aber wirklich lustig, wie Blogger im Fernsehen oftmals dargestellt werden. Entweder sie sind 24/7 top gestylte Fashionistas, die nur so mit Geschenken überhäuft werden, oder Nerds. xD

    Haha, freut mich, dass ich dir helfen kann! Bei dem Thema Kamera könnte ich einfach stundenlang jeden zuquatschen. Ich miss sagen, irgendwie ist es mir aufgefallen, dass rote Blumen und speziell Klatschmohn schwierig zu bearbeiten ist. Wenn man die Kurve in Photoshop korrigiert, wird das Rot irgendwie ganz komisch. Ich kann gar nicht sagen, woran das liegt, aber mir ist das bei mir selbst schon öfter aufgefallen. Ähm, ja ich komme vom Thema ab. Deine Bilder sind jedenfalls schon sehr hübsch, aber wie gesagt bei der Helligkeit etwas aufpassen. Weniger ist manchmal mehr. Stelle ich ja selbst immer wieder fest, obwohl ich immer zuerst mal den Drang habe, meine Fotos ganz stark zu bearbeiten. Das Foto, das man nicht so sehr bearbeiten muss, ist letztendlich wohl das Bessere. Finde es aber super, dass du dich auch mit Photoshop beschäftigst! Heutzutage gehört das ja auch irgendwie zu Fotografie dazu. :D
    Das Benutzerhandbuch meiner Kamera habe ich mir bis heute nicht so genau angesehen. Da schaue ich eigentlich nur hinein, wenn ich irgendetwas bestimmtes suche. Ich finde, man muss da nach dem Gefühl gehen und am Besten wird man mit den Funktionen vertraut, wenn man sie selbst ausprobiert. Geht mir selbst auch so. Erst wenn man alles selbst ausprobiert hat, kann man verstehen, wie die verschiedenen Parameter sich untereinander beeinflussen. LOL. Deine Mum ist echt lustig! Sag ihr das nächste Mal einfach, die Kamera hat einen Gurt und wenn man sich den umhängt, dann kann sie nicht so einfach runterfallen. :p

    Das Problem ist nur, als das Wetter so schön war, waren alle Blätter noch grün und jetzt, wo sie sich endlich färben, ist das Wetter besch... eiden. Was die weißen Wände angeht, geht‘s mir ähnlich. Wir haben zwar viele weiße Wände, aber entweder es ist ein Fenster im Weg oder eine Lampe oder eine Pflanze... ich habe mir deswegen vorgenommen, mal eine weiße Leinwand aufzuhängen und meine Schwester zu einem weiteren Shooting zu überreden. ^^

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde schon, dass man sich die eine oder andere Pose aus Zeitschriften gut abschauen kann. Man muss es ja nicht 1:1 umsetzen, sondern es soll eher der Inspiration dienen. Was Kulissen angeht, sieht es bei uns allerdings auch etwas mau aus. Ich frage mich immer, wo andere diese ganzen tollen Locations finden. Ich finde auch diese 60er Jahre Tapeten wirken bei Fotoshootings als Hintergrund immer total gut! Würde wie du ebenfalls gerne mal an so einem verlassenen Ort Fotos machen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erstmal noch einmal Dankeschön für die Glückwünsche. Ich hatte mich auch riesig darüber gefreut, dass du an mich gedacht hattest :). Und auch Danke für das liebe Kompliment zu den Bildern. Ja beim letzten hatte ich etwas mit meiner Mum geblödelt, aber ich finde auch dass diese Schnappschüsse immer die Schönsten sind und mag dieses Bild auch am meisten, von allen die spontan entstanden sind. Haha hast du gemerkt mit den Sitzposen wollte ich etwas Abwechslung in meine Posen bringen. Daheim kann ich sonst leider nicht so viel mehr machen...ich wünsche mir immer so nen Eckfenster mit Eckbank, da kann man auch immer so tolle Bilder machen ,aber sowas haben wir leider nicht :D. Ja mein Bester Freund und noch ein Kumpel bestellen es nun und hoffentlich ist es bis Samstag da und dann bekomme ich es. Ist aber glaube ich noch ein etwas kleineres Stativ, aber der Bestseller und preislich noch im Rahmen zum verschenken. Ein teureres muss ich mir dann doch einmal selber zulegen. Zum Beginn reicht das erstmal denke ich.

      Finde ich Top, dass du dir aber keinen Stress machst. Ich mache mir auch keinen Stress, wenn ich einen Beitrag mal nicht online bringen kann aufgrund von Schulsstress, Hausaufgaben etc, dann kommt er halt 1-2 Tage später. Aber er kommt. Ich versuche ja auch immer 2-3 mal die Woche zu bloggen und im Moment kann ich das auch ganz gut einhalten. Ich bereite meine Beiträge einfach immer in den Ferien vor und am Wochenende, da schreibe ich echt immer viel und habe deshalb einiges auf Lager im Dashboard. Also ein bisschen Plan gibt es also doch :D. Oh ja, dass stimmt. Aber im Fernsehen wird ja alles immer etwas glamouröser dargestellt, jedes Hobby und jeder Beruf, generell - immer :D. Ist halt Fernsehen und man sollte nicht immer alles glauben, was man dort sieht.

      Den Drang hab ich auch immer etwas. Stark bearbeiteten, möchte das aber auch herunter fahren. Die waren jetzt echt nur mal etwas extremer, um mal etwas rumzuspielen und sich mal etwas auszutoben, aber generell möchte ich auch, dass die Bilder für sich wirken. Ist halt echt ein schmaler Grad, den aber auch oftmals Proffessionelle noch überschreiten, da ist man dann immer froh zusehen, dass jeder mal nicht perfekt ist :D
      Ich finde wenn dann beim Selbstversuch was schief geht, gibt es ja immer noch die Möglichkeit sie auf Werkseinstellung zurück zu setzten und damit, ist ja dann auch jede falsche Einstellung zum Glück wieder weg. Ja das mit dem Gurt haben wir ihr auch gesagt, aber die hat da trotzdem Schiss. Sie sieht einfach dass die Kamera groß, schwer und teuer war und will dann dementsprechend auch nichts kaputt machen. Aber am Anfang hatte ich die Berührungsängste ehrlich gesagt auch, jetzt habe ich mich an sie gewöhnt und gehe da schon anders mit ihr um :D.

      Uih ein weiteres Shooting, da bin ich sehr, sehr gespannt. Ich mag deine Bilder von deiner Sis ja immer sehr gerne und freue mich auf mehr.

      Oh ja so eine 60er Jahre Tapete finde ich auch immer super,aber haben wir hier auch nicht. Frage ich mich übrigens auch auf vielen Fotografie Blogs, wo die all die tollen Kulissen her haben. Wir auf dem Land haben zwar nen tollen Wald und Felder, aber das wars halt dann schon. Für alles weitere muss ich ganz schön weit fahren.

      Löschen
  6. Ach süße, du fühlst dich alt? Was soll ich denn da erst sagen? :-) :-)
    Wünsche dir morgen viel Spaß auf deiner Party, trinkt ein Gläschen Sekt für mich mit! Und wir zwei holen das auf jeden fall noch nach!
    Deine große Schwester :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach was, du bist doch nicht alt. Nur am Geburtstag, da wird man selbst immer so sentimental :D.
      Haha wird gemacht und klar wird das nach geholt - wie gesagt Italienischer Abend mit Malibu :D.

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3