Start     The Girl     Credits     Reviews     Blogvorstellung     Blogging Friends     PR/Partner     Goodbye

{Outfitpost} Now I'm a Warrior und Favorites of the Week!

Sonntag, 16. Juni 2013 / /

1 Woche vergeht wirklich wie im Flug, denn jetzt steht schon wieder meine Seminarphase an. Das erste Mal eine Seminararbeit schreiben und diese Aufgabe ist natürlich nicht ohne kleine Selbstzweifel meinerseits geprägt. Die Frage, ob ich es schaffe und ein Thema bekomme, dass mir liegt, hat mich natürlich schon die letzten Tage beschäftigt und ist mir nicht aus dem Kopf gegangen. Ich bin einfach der Typ: Denker und kann meine ständigen Grübeleien und das Kopf zerbrechen über alles mögliche, nicht so einfach abstellen. Ich weiß, dass meine Freunde hinter mir stehen und alle waren schon so lieb und haben mir ihre Hilfe und Unterstützung angeboten, sollte ich mal eine Schreibblockade haben. Ich bin wirklich dankbar für jeden Einzelnen von euch ;). Ansonsten hatte ich jedoch eine wundervolle Woche, gut dass Wetter war vielleicht jetzt nicht der Brüller, aber ich hatte endlich wieder einmal Zeit für besagte Freunde. Neben entspannten Abenden mit meinen Liebsten und ausgedehnten Besuchen in unserer heimischen Eisdiele mit meiner Besten Freundin, ging es dann am Dienstag auch mal wieder feiern. Mein Bester Freund hat mich endlich mal überredet, mir seinen Lieblingsclub anzuschauen, denn ich war mir immer recht unsicher, ob der wirklich mein Ding ist. Dort wird nicht die typische Bum Bum Musik gespielt, sondern es geht mehr in die Richtung Rock, Rock Pop und Heavy Metall. Letzeres ist halt nicht ganz so mein Musik Stil und ich hatte Angst, dass diese Richtung überwiegen würde, doch typische Dance Musik ist halt auch nicht so mein Ding. Meist kenne ich die Djs die auflegen und die Hälfte der Songs nicht und mir fehlt da auch der richtige Gesagt. Bei mir muss Musik nun mal einen aussagenden Text haben. Wie ihr seht habe ich mich also überreden lassen, mal etwas Neues auszuprobieren und ja es wurde ab und an mal Heavy Metal gespielt ,aber kaum. Zudem gab es ja auch Bereiche, wo man die Musik nicht hörte, aber ansonsten wurden viele meiner Lieblingslieder wie Safe & Sound gespielt. Traditionell ging es dann anschließend noch in den Mc Doof Burger Essen. Nachts um 3 Uhr fand das mein Magen aber dann doch nicht mehr ganz so gut. Beim Essen war ich echt noch super hungrig, anschließend war es mir dann leider schlecht :D. Naja aber Tradition ist ja Tradition. Jetzt möchte ich euch noch das Outfit zeigen ,dass ich zum feiern getragen habe. Ausnahmsweise mal kein Rosa Kleidchen, da es einfach nicht so ganz zum Anlass gepasst hat. Lustigerweiße stammt auch das komplette Outfit, bis auf die Schuhe von H&M:

*Jacke, Shirt, Hose und Ring: H&M - Schuhe und Gürtel: NoName*

{Favorite Tv-Series} Pretty Little Liars: 4x01: Endlich geht es weiter, mit einer meiner Absoluten Lieblingsserien. Tolle Staffelauftakt, der uns ein paar Antworten geliefert hat und viele neue Fragen aufgewirbelt hat. 
Gossip Girl: 4x10: Ich mag die Geschichte, die um Juliet gesponnen wurde und fand es gut, dass sie doch noch ein positives Ende genommen hat. 
{Favorite Movie} Burlesque; fand ihn damals im Kino schon unglaublich beeindruckend und Donnerstag war dies natürlich ein Pflichttermin für mich. In meinen Augen der beste Tanz und Musikfilm seit Langem. 
{Favorite Song} Demi Lovato - Warrior; einer meiner Lieblingssongs aus ihrem Album. 
{Favorite Album} Demi Lovato - Demi; hat es sich redlich verdient diese Position.
{Favorite Neuerscheinung} Cassadee Pope - Wasting All These Tears; endlich ist ihre 1.Single da und sie ist ein toller Mix zwischen Avril Lavigne und Carrie Underwood. 


Wie war euer Wochenende?

Kommentare:

  1. Das Album "Demi" ist echt toll! Höre es nur noch rauf und runter♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es ja toll, dass sie nun auch hier endlich immer bekannter wird. Ich liebe sie ja schon seit ihrem 1.Album

      Löschen
  2. coole jacke :)
    mein wochenende war ganz entspannend.. ich war nur shoppen in hamburg, ansonsten nur gechillt :)

    Liebste Grüße,
    nicole

    www.thefashioncolada.com

    Bis zum 30. Juni geht noch mein VICTORIA'S SECRET Gewinnspiel, klick hier :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ich war auch froh, sie damals noch im Sale ergattert zu haben. War die letzte in meiner Größe und ein totaler Zufallsfund.
      Das hört sich doch super an ;). Nach Hamburg möchte ich ja auch unbedingt einmal, habe bisher nur gutes über diese Stadt gehört und meine Eltern, die schon oft dort waren, sind immer ganz und hin und weg.

      Löschen
  3. die shorts sind toll! ich mags total, wenn die inentaschen unten so rausschauen!
    & nochmal danke für die blogvorstellung :)
    ich hab dich in meinem blogroll verlinkt, ich hoffe das ist in ordnung :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Haha meine Mum hasst das ja total, die meint das sieht immer so schrecklich aus, da streiten wir uns immer drüber. Aber ich finde sowas auch sehr cool. Ist aber leider die einzige Shorts die ich in diesem Stil habe.
      Freut mich dass sie dir gefallen hat und türlich ist das okay, da freue ich mich mega drüber. Wenn du nichts dagegen hast, würde ich dich bei meinen Blogging Friends verlinken?

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  4. Das mit der Seminararbeit wird schon! Mach dir mal nicht zu viele Gedanken! ;) Ich kenne das von mir nur zu gut. Ich bin ja auch eher eine Denkerin und im Nachhinein merkt man dann aber doch immer, dass man seine Zeit lieber nicht mit allzu vielen Sorgen belastet hätte. ^^
    Gut, später ist man eh immer schlauer.

    Nee, das geht leider nicht mehr. Das ist jetzt wie mit den Fotos und den Dunkelkammern: schön in Ruhe, im Dunklen, entwickeln lassen. Finde ich eigentlich auch total schade, aber was will man machen. Die Firma Polaroid ist ja damals eben pleite gegangen. Ist ja schön, dass überhaupt jemand noch Filme herstellt.

    Das geht mir ähnlich. Tim Burton arbeitet ja oft mit den gleichen Leuten zusammen. Da ist ja auch oft Helen Bonham Carter mit von der Partie und die hat ja so verrückte Rollen ebenfalls echt gut drauf. Generell haben seine Filme immer sehr viel märchenhaftes. Nur leider finde ich die Stories immer etwas lahm... Ich mag ja auch "Alice im Wunderland" total gerne, aber na ja... wenn der nicht so toll ausgestattet und liebevoll gemacht gewesen wäre, hätte er mich halt nicht so überzeugen können. ^^

    Irgendwie scheint an neuen Serien nicht wirklich was für mich dabei zu sein. Ich werde einfach darauf hoffen, dass noch ein paar Staffeln von Serien die ich total gern mag, hier bald erscheinen und mir damit die Zeit vertreiben. Ich hab ja dank "Dexter" noch genug und hoffe, dass bald auch "Breaking Bad" folgt. Von den neuen Sachen konnte mich jetzt nichts so wirklich überzeugen.. irgendwo finde ich es halt auch immer schade mich in irgendwas reinzusteigern und dann kommt nicht mal ne zweite Staffel.

    Mhm, ich weiß nicht. Ich glaub nicht. Ich bin nicht so gut im Buchkritiken schreiben. Ich glaub das interessiert auch keinen, wenn ich das schreibe.. ^^
    Aber das gute Wetter macht es wirklich einfach mehr zu lesen. Jetzt kann man sich auch mal abends wieder noch etwas auf die Terrasse setzten usw. Das genieße ich sehr, war am Wochenende ja irgendwie nur am arbeiten und hab den Sommereinbruch gestern in einer sticken Halle verpasst (Himmel, ich hatte anschließend vielleicht Kopfweh...).

    Irgendwie konnte ich mich mit dem neuen "Primeval" nicht anfreunden. Ich hab die Serie noch gern geschaut, als sie noch in England gemacht wurde. Aber irgendwie war dieser Neustart verwirrend, vor allem weil sie damit dann niemals die Ereignisse in England aufgeklärt haben und sich die Fälle mit den Dinos irgendwie wiederholt haben. Das Prinzip war halt jeweils schon mal genauso da, nur das drum herum war etwas anders. Das fand ich schade, ich hätte lieber die ursprüngliche Serienstory weitergeschaut...

    Das Fernsehprogramm ist lächerlich zur Zeit. Ich hab meiner Freundin neulich am Telefon das Programm vorgelesen und wir mussten soo lachen... da kam echt gar nix...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich habe ja heute schon mein Thema sofort fest gemacht, denn es war echt Chaos bei der Themenvergabe, da hat jeder geschaut, dass er das bekommt was er möchte egal wie. Da waren einige Lehrer schon innerhalb von Sekunden weg. Etwas krass aber gut. Ich schreibe nun über Die Debatte um den Mindestlohn - Ein Vergleich zwischen Deutschland und Frankreich, da letzte ja schon einen eingeführt habe und hoffe dass ist ganz gut machbar.

      Oh ja später ist man immer schlauer, was ich mich schon geärgert habe, an manche Dinge so viele Gedanken zu verschwenden ,aber so eine Eigenschaft legt man leider nicht so schnell ab. Süß sind da immer meine Freunde, da kommt dann schon immer sofort: Aber mach dir ja nicht soooo viele Gedanken drüber ,das wird alles.

      Naja hast du auch recht ,besser als gar keine Polaroids mehr und es wirkt ja genauso toll, wie früher. Dieses Vintage Feeling hat es ja auf jedenfall noch.

      Oh Jaa Helen Bonham Carter, diese Frau ist auch so talentiert. Sie harmoniert ja auch immer so perfekt mit Jonny Depp. Bei ihr weiß man auch, dass der Film perfekt wird. Für mich war ihre absolute Musterrolle so wieso die liebe Bellatrix Black, dieses irre Lachen immer, ich glaube keiner hätte das wohl besser spielen können als sie und vor allem war sie meine absolute Traum Bella, genau so hab ich sie mir immer vorgestellt und wam. Sie hat mich überzeugt. Naja Alice ist halt auch von der Geschichte her immer das gleiche, da hat man auch nicht so viel Spielraum. Es gibt halt nun mal das Märchen und das wird einfach noch mal erzählt. Wenn man alles ändert wird das Gemecker wieder laut, dass es ja nichts mehr mit dem Märchen zu tun hat. Ist halt immer ein schwerer Spagat. Aber klar war die Story jetzt nicht die jenige die wirklich hängen bleibt.

      Also wie gesagt es befinden sich noch 2-3 Vorstellungspost im meinem Dashboard, da komme also doch noch ein paar Serienvorstellungen und vielleicht ist ja dann was dabei ;). Aber klar man kann halt nie sicher sein welche Serie nun verlängert wird oder nicht ,jedoch ist es doch schon früh erkennbar, welche Serie nun Erfolg wird oder nicht. Meist kann man das ja nach der Hälfte sagen und wenn man dann merkt, das wird nichts werden ja viele schon abgesetzt, verkürzt oder man kann selbst aufhören. Für mich sind doch einige dabei, da werde ich zwar nicht alle auf Englisch schauen können, da ich dafür einfach keine Zeit habe, aber ich hoffe bei einigen einfach auf eine deutsche Ausstrahlung.

      Ach was mich würde es interessieren, zumindest bei diesem Buch. Kannst es dir ja mal überlegen ,wenn nicht musst du mir halt im Kommentar deine Meinung schildern :P. Ich hab heute total Kopfschmerzen, habe aber heute Nacht auch nichts geschlafen - war so heiß und ungewohnt da ich ne Woche ja frei hatte, aber durch die Kopfschmerzen konnte ich mich auch gerade mal durch ringen zwei Kapitel zu lesen. Die Konzentration ist halt in dem Zustand nicht da und lesen ist dann wirklich das letzte was ich kann. Dann doch lieber vom Tv berieseln lassen.

      Ging mir auch so, aber trotzdem fand ich es schade, sie einfach auf 3 Uhr Nachts abzuschieben, sie war doch besser als vieles andere was im Fernseh kam. Der Fehler war halt, dass die Amis das ganze Team gewechselt haben und vor allem auch Fan Lieblinge ausgetauscht haben. War mir schon irgendwie klar, als ich die Meldung gelesen hatte, dass sie das von den Briten aufgekauft hatten, aber ich hatte halt doch gehofft, dass sie den alten Cast behalten. Die Serie hatte nämlich immer ihren Charme und Reiz und ich hab sie wirklich gerne geschaut. Conner und Abby hätten sie nie rausstreichen dürfen.

      Zumindest kommen in an den nächsten Wochenenden ein paar gute Horrorfilme wie The Roomate, mit Leighton Meester, den wollte ich ja schon länger sehen und ich mag so Geschichten, wo jemand besessen von jemanden wird. Hat immer was.

      Löschen
  5. Für deine Seminararbeit wünsche ich dir viel Erfolg! Und das Outfit sieht wie immer toll aus, besonders das Nirvanashirt hat mich sofort in seinen Bann gezogen. :D Du hast mich soeben daran erinnert, dass ich Burlesque schon seit einer Weile gucken möchte - ich habe schon viel Gutes von dem Film gehört. :)
    Studieren würde ich gerne Grundschullehramt, da ich sehr gerne mit Kindern zusammenarbeite. Auch wenn es nicht immer einfach ist, macht es mich total glücklich. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für das Kompliment <3. Hach Burlesque ist super, also du solltest jetzt nicht auf eine große Geschichte hoffen, denn der Fokus liegt da wirklich auf die Tänze und die Lieder. Die werden deshalb auch voll gezeigt und ich finde den Burlesque Tanz einfach sehr faszinierend. Ich hätte eigentlich gar keine Story mehr gebraucht :D. Hatte mich aber damals sehr enttäuscht, als ich hörte, dass der Film ein Flop an den Kinokassen war, denn er ist wirklich toll gemacht.

      Stimmt hatte ich ja auch schon auf deinem Blog gelesen, fiel mir auch gestern kurz nach dem ich die Antwort auf dein Kommi geschrieben hatte wieder eingefallen, aber ich war gestern schon so beim Seminar mit dem Kopf :D. Aber Grundschullehrin ist wirklich toll. Obwohl ich mehr in die Richtung Medien tendiere, wäre für mich Lehramt zur Not auch eine Richtung, in die ich mir vorstellen könnte zu gehen. Man soll sich ja doch immer etwas Breiter öffnen.

      Löschen
  6. Süßes Outfit. :) Und viel Erfolg für deine Seminararbeit! Ich mir sicher, dass du das kannst und bestimmt findest du bald auch noch ein geeignetes Thema. :)

    Wirklich? Da gibt es noch mehr Diskussionen? Habe ich gar nicht mitbekommen, aber Klo7 trifft es eindeutig! Die Quoten für diese Sitcoms werden aber wohl weiterhin gut sein, denn wenn ich mich auf Facebook so umsehe, hat JEDER bei den Gefällt mir-Angaben diese Comedy Serien drinnen. Ich komme mir da manchmal schon echt komisch vor, da ich nichts davon gucke. Diejenigen, die sich über Comedy beschweren sind wohl in der Minderheit. Ich finde es aber gut, dass Sixx auch Serien zeigt, die vielleicht nicht so typisch für Frauen sind. Meiner Meinung nach ist Sixx auch ein guter Sender. Noch nicht so quotengeil irgendwie. Hoffentlich holen sie sich demnächst noch mehr deutschsprachige Erstausstrahlungen ins Programm. VD ist auf Sixx jedenfalls recht gut aufgehoben, denn die Staffeln werden nicht aufgeteilt und es gibt verhältnismäßig wenig Werbung. Wo guckst du eigentlich deine ganzen Serien? Wäre toll, wenn du mir das mal auf Facebook schreiben könntest. :)

    Ja, die Hunger Games Bücher haben alle drei jeweils über 500 Seiten. Ganz schön viel, aber dafür kann man sich etwas besser in die Situation reinfühlen und bekommt mehr Details über Panem, die Distrikte und das Kapitol mit. Die Spotttölpelbrosche beispielsweise hat im Buch eine viel tiefgründigere Bedeutung und außerdem erfährt man mehr über die Beziehung von Katniss zu Peeta oder ihrer Familie.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für dein Kompliment.
      Thema wurde heute schon fest gemacht ,war ja etwas chaotisch, weil wirklich jeder versucht hat irgendwie sein Thema zu bekommen und viele Lehrer waren so schnell weg, da habe ich einfach etwas genommen ,was nichts mit Mathematik oder Physik zu tun hat. Ich schreibe nun über den Mindestlohn und Vergleiche hierbei Deutschland mit Frankreich, weil letzte ja schon einen eingeführt. Ist also gut um am Ende ein Fazit zu ziehen. Bin aber trotzdem noch plan los wie ich das alles anfange, ist ja auch immerhin meine erste wirkliche wissenschaftliche Arbeit.

      Oh ja du müsstest dich mal durch große Serienseiten wie Serienjunkies durch klicken, da sind viele sehr verärgert über die ständigen Comedy Abende. Ich finde halt bei Comedy gibt es keine ernste oder wichtige Storyline und damit kann ich einfach nichts anfangen und da sie so unrealistisch sind kann ich da drüber auch meist nicht lachen. Aber du siehst, du bist wirklich nicht alleine damit, auch wenn man sich oft so fühlt. Sixx ist ein super Sender und ich bin wirklich froh das es ihn gibt, er gehört mit zu meinen absoluten Lieblingen, genauso wie Vox immer besser wird mit Grimm, Revenge, Rizzoli & Isles haben sie doch schon einige meiner Lieblingsserien im Programm. Bei Sixx bin ich aber sehr gespannt was für Serien sie sich noch so sicher, nach dem 90210 jetzt bald ausläuft und Life Unexpected ja auch nur 2 Staffeln besitzt werden sie bestimmt schon die Augen nach neuen Serien offen halten. Ich hoffe ja dass sie sich sowas wie The Carrie Diaries oder Pretty Little Liars sichern.

      Hört sich super an. Ich werde mir das Buch auf jedenfall noch kaufen, aber gerade liegt einfach noch zu viel rum, auch einige Wälzer noch, da wüsste ich nicht ,wann ich es lesen sollte.

      Löschen
  7. Cooles & taffes Outfit ;) Gefällt mir. Ist mal nicht so mädchenhaft wie sonst ;)

    Uiui es liegt noch so viel bei mir :D Hab die dir auch zum Teil schon mal aufgezählt. Die Auswahl lese ich wahrscheinlich als nächstes, das ist eher so Fantasy. :)

    Das habe ich ja auch noch nie gehört mit 13. Klasse & dann Arbeiten daheim schreiben? xD Krass^^
    Das stimmt natürlich, man gewöhnt sich schon daran & allen anderen gehts ja im Berufsleben auch so. Ich habs ja noch echt gut mit 30 Tagen Urlaub & die Überstunden kann ich ja auch abfeiern. Aber man hat mehr Geld, doch weniger Zeit wegzugehen - Ironie des Schicksals :D

    Ja guuuut, wenn man Sommerferien hat, dann kann man schon mehr lesen :D

    & wir werden reich & von weiteren gebucht & haaaaach :D

    Klingt nach einem schönen entspannten Wochenende :) Das kenn ich gut, wenn man sich mit Freundinnen trifft. Habe mich am Freitagabend auch mit einer Freundin beim Chinesen getroffen & haben auch vieeeel geredet. Samstagabend kam dann eine andere Freundin & es gab lecker Hugo & Phirsichsekt :P & am Sonntag wurde eher auf dem Balkon gechillt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ;). Wobei das mädchenhafte halt wirklich eher mein Stil ist. Ich würde meinen Stil auch wirklich mit den Worten romantisch, verspielt und mädchenhaft beschreiben ;). Das Rockigere Girl kommt dann doch nur seltener raus xD.

      Die Auswahl davon habe ich schon gehört, da sollte es mal eine Serie auf The Cw geben, aber leider hat es der Pilot dieses Jahr schon wieder nicht geschafft, in Serie zu gehen, wobei das Thema des Buches wirklich interessant sind und man aus ihm eine interessante, tiefgründige Serie machen kann. Schade hätte mich auf diese Serie wirklich sehr gefreut. Das Buch hat aber auch schon länger mein Interesse geweckt.

      Also ich mache ja die Bos, das heißt ich hole ja mein Abitur nach der Berufausbildung nach und nicht über den normalen Weg. Da muss man immer diese Seminararbeit schreiben, ist seit ein paar Jahren normal. Ich finde es auf der einen Seite gar nicht schlecht ,weil man so halt besser auf die Uni und Fh vorbereitet ist, da muss man ja teils mehrere pro Semester schreiben und dann kann ich mich zumindest schon mal dran üben.
      Oh Ja das stimmt, in vielen kleineren Betrieben hast du 25 - 26 Tage nur, 30 ist ja schon lange kein Standard mehr und Überstunden darfst du ja auch nicht über all abfeiern. Kannst also echt froh sein ;). Na ja im Büro hast du ja das Wochenende und Samstag kann man doch ne Menge machen.

      Natürlich auf jedenfall, wir werden die neuen It-Girls am Werbehimmel und erobern bald auch die Roten Teppiche der Welt. Hach aber ich finde schon dass wir zu zweit sehr kreativ sind. Ich sag dir was wäre das für ein Spaß, wenn wir in der Nähe wohnen würden, dann würden uns glaube ich ständig solche Sachen einfallen.

      Aber das hört sich bei dir auch auch super an, sehr entspannt und schön. Also ich fand die Woche wirklich super, weil ich wirklich einmal wieder Zeit für Freunde hatte, die mussten ja so kurz vor den Prüfungen doch den kürzeren ziehen. Waren sie aber auch nicht böse und haben das natürlich eingesehen.

      Löschen
  8. Das perfekte Outift für einen Club, wo es eher Rock & Heavy Metal spielt, finde ich. Noch dazu merkt man dir überhaupt nicht an, dass du normalerweise eher rosa Kleidchen trägt, es wirkt sehr echt an dir, und überhaupt nicht gekünstelt. Steht dir echt gut, dieser Rockchic! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww Dankeschön für das Kompliment. Ich hatte mir ja echt lange Gedanken gemacht was ich anziehen soll, dass war dann wieder so ein spontan Einfall.

      Löschen
  9. Das stimmt, das Projekt ist in der Tat etwas langatmig, aber genau aus diesem Grund hat es mich gereizt - da hat man viel Zeit, auch tatsächlich umzusetzen, was man sich vorgenommen hat. :) Eine Rundreise durch die USA würde ich tatsächlich auch gerne mal machen! :D Allerdings liegt das bei mir wohl jenseits der nächsten zwei Jahre.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also bei mir liegt das auch noch in weiter Ferne, so eine Rundreise ist halt auch recht teuer, aber ich möchte es auf jedenfall im Leben mal machen, weil es in den Usa doch viel zu sehen und zu erleben gibt.

      Ich bin schon sehr gespannt ,was davon du dann umsetzt ;).

      Löschen
  10. Das hört sich doch zumindest nach einem brauchbaren Thema an! Ich kenn mich bei der Thematik null aus, aber das wäre jetzt meiner Meinung nach wenigstens etwas, wozu man gut recherchieren kann usw.
    So eine Themenwahl gleicht natürlich auch immer einem Schlachtfeld. Ich war froh, dass wir damals im Kunst-LK freie Wahl hatten. In den anderen Kursen ging es zum Teil echt übel zu, unsere Lehrerin war aber sehr locker und hat uns fast alles machen lassen. Das war easy. ;)
    Wie lange hast du denn jetzt Zeit dafür? Bei euch ist das ja mittlerweile alles anders geregelt, als bei uns noch.

    Geht mir ähnlich. Ich höre auch von allen Seiten ständig: mach dir nicht so viele Gedanken! Egal ob es die Familie oder Freunde sind... aber letztlich kann man eben nicht aus seiner Haut. Wirklich besser geworden ist das bei mir trotz ständigen Ermahnen und Versuchen das endlich abzulegen nicht geworden. Ich befürchte das ist einfach so eine Eigenschaft von mir, mit der ich klarkommen muss.

    Ich muss auch endlich mal schauen, ob meine analoge Kamera wirklich hinüber ist, oder ob's bloß am Objektiv liegt. Aber ich kriege den Film einfach nicht voll... grr...

    Stimmt! In Harry Potter fand ich sie damals auch ganz große Klasse. Kaum eine Rollenbesetzung hat da wirklich so gut gepasst wie sie! Generell hat sie aber auch schon wirklich viele gute Filme veredelt. Gut, "Fight Club" mag ich bis heute nicht wirklich, aber sie spielt darin auch so unglaublich gut... selten, dass jemand so abgedreht gut spielt. Bei manchen wird's ja schnell nervig oder so, aber sie macht das perfekt.
    Was ist denn dein Lieblingsfilm von Tim Burton?

    Ich warte auch meistens eher auf die deutsche Ausstrahlung. Schon allein deshalb, weil ich Serien eigentlich nicht allein schaue. Es macht ja viel mehr Spaß, dann stundenlang mit der Schwester darüber zu diskutieren und so. ^^ Und ein Vorteil davon ist, dass man meistens bei der deutschen Ausstrahlung schon weiß, ob eine Serie verlängert wird oder nicht. Die lange Wartezeit ist da glatt praktisch.
    Ich find's nämlich immer sooo grässlich, wenn etwas einfach abgesetzt wird, ohne dass es ein Ende gab... meine absolute Lieblingsserie "Pushing Daisies" wurde damals wegen dem Drehbuchstreik abgesetzt... nicht mal wegen mangelnder Quoten, sondern einfach, weil die Wartezeit irgendwann zu lange wurde etc. das ärgert mich bis heute. ^^

    Ich hab zur Zeit auch ständig Kopfschmerzen. Es ist einfach soooo drückend heiß! Vor allem hier an den Bergen ist der Luftdruck echt übel und nun... also Sonntag war es besonders heftig. Da war ich eben auf einer Fashionshow und die Halle war sooo übel heiß und stickig... anschließend musste ich noch 1 1/2 Stunden heimfahren und bin dann einfach nur noch aufs Bett gefallen... mein Kopfweh ging dann auch ewig nicht mehr weg. Ich hasse das.

    Conner und Abby fand ich auch immer super. Und letztlich hatte die Serie halt vor allem mit dem Ende der letzten Staffel echt Potential. Die ist dann doch etwas verzwickter und vielschichtiger geworden und ausgerechnet dann hat sich alles erledigt... total doof, vor allem weil ich mich eben mit dem neuen Team nie so wirklich anfreunden konnte. War okay, aber halt nicht so charmant wie bei den Briten. Schade drum und das Nachtprogramm hat eben auch noch sein übriges getan...

    The Roomate wollte ich auch lange mal schauen. Werde ich sicherlich aufnehmen und dann gucken. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub die Thematik ist zwar nicht ganz unkomplizert, aber man kann wie du sagst gut recherchieren und etwas darüber herausfinden. Und da Frankreich den Mindestlohn hat und Deutschland nicht ,kann man halt am Ende auch ein gutes Fazit ziehen, in dem man beide vergleicht. Auch wenn ich heute schon etwas gebraintstormt habe, mir mal aufgeschrieben habe, was ich so rein nehmen will, ist die Aufgabe schon schwer. Dieses wissenschaftliche Formulieren hat es schon in sich finde ich.
      In Kunst zu machen muss cool sein, aber da wir dieses Fach nicht haben fällt so was weg, bei uns gab es halt dann nur noch sowas wie Deutsch, Geschichte, Sozi, Mathe, Technik oder halt Wirtschaft zur Auswahl. Also wir haben jetzt eine Deadline bis zum 1.Oktober. Möchte aber schon am Anfang der Sommerferien fertig werden und die meiste Arbeit jetzt machen. Mehr als die ersten 2-3 Wochen Sommerferien möchte ich nicht an der Arbeit sitzen müssen ,da wir ja noch weg fahren wollen und dann ständig an die Seminararbeit zu denken oder daran arbeiten zu müssen wäre nicht so dolle.

      Also abgelegt habe ich es auch nie, ich gebe es ernsthaft auch auf. Nur denke ich in den letzten Tagen wieder mehr über ein Tagebuch nach, denn es gibt Dinge die möchte ich nicht bloggen, weil sie zuu Privat sind und dafür wäre ein Tagebuch doch gut geeignet und man schreibt es sich auch mal von der Seele.

      Also ich liebe ja Sweeney Todd, da spielt Helena ja mit und Jonny auch. Aber beide waren unglaublich gut. Ich denke der Film ist dadurch das er mehr Musical ist Geschmackssache ,aber ich fand beide haben klasse gesungen und die düstere Atmosphäre war wirklich super. Ich fand ihn wirklich sehr dunkel und düster.

      Ich kann immer gar nicht warten, wenn etwas gut ist und ständig im Netz kursiert und man von allen Ecken nur hört: tolle Serie, dann möchte ich die auch unbedingt sehen und wei gesagt du merkst generell sehr schnell, welche Serien wirklich verlängert wird. Mir war das damals bei 666 Park Avenue, das ich recht interessant fand, sofort klar, da sie von Anfang geschwächelt hatte und die Macher auch keinen Schlag gebracht haben. Aber das mit dem Absetzten kann dir hier ja auch passieren, manchmal werden Staffeln ja mittendrin abgebrochen, aufgrund der Quote, und nicht mehr gesendet oder man zeigt einfach nicht alle Staffeln einer Serie. Bei One Tree Hill bin ich nun dank Dvds durch ,aber in Deutschland läuft seit Staffel 5 gar nichts mehr, seitdem kam keine Ausstrahlung mehr. Zwar die älteren Staffeln, aber die letzten einfach nicht mehr.

      Der Autorenstreik war damals auch echt nervend, vor allem weil auch alle Staffeln verkürzt wurden und so viele Ideen verschenkt wurden. War damals echt doof, da hatte ich mich echt geärgert nur 16 Folgen von Supernatural zu bekommen.

      Heute ist es auch wieder in einer Sahara und was ist da, natürlich meine Migräne. Egal wie viel ich trinke, der Kopfschmerz ist da. Ich bin froh, dass es am Wochenende etwas kühler wird, weil dann habe ich meine Bücher für die Seminararbeit geliehen und muss die durcharbeiten und mir alles interessante markieren.

      Mir war das von Anfang an klar, dass die Serie ohne Conner und Abby floppt, mein Dad hat ja noch gehofft, das es nicht so ist, weil der hat die sehr gerne geschaut, aber ich habs von Anfang heraus gesagt. Ich weiß auch gar nicht, wie die in den Usa letztendlich lief und ob es da überhaupt weitere Staffeln gab.

      Löschen
  11. WOW, vielen vielen Dank für deinen lieben (und v.a. ausführlichen) Kommentar! Es freut mich wirklich sehr, dass du meinen Blog und meine Arbeiten so magst :)))))
    Auch super vielen Dank für's verfolgen, hab deinen Blog auch direkt mal verfolgt, ich liebe solche Blogs wie deinen, weil's einfach so viel verschiedenes zu sehen gibt :D

    Ja, das BloodyCon Wochenende war schon was besonderes, ich hab Monate dafür gespart, dass ich hinkonnte. Ich hatte ein Wochenendticket, das beinhaltete Zugang zu allen drei Tagen, Zugang und Sitzplatz bei allen Panels und ein Foto mit Ian Somerhalder. Autogramma und weitere Fotos konnten vor Ort gegen Gebühr noch erworben werden, aber so viel Geld hatte ich dann doch nicht *lach*
    Es war wirklich ein super Wochenende und ich würde es echt jedem Fan empfehlen, denn sowas sollte man einfach mal erlebt haben, war auch mein erstes Mal auf einer Con und auch das erste Mal, dass ich irgendwen berühmtes getroffen habe :)

    Herzlich liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich dass du dich so freust ;). Ich glaub lange Kommentare bekommst du noch öfter, ist einfach meine Art :P.
      Dankeschön, darüber freue ich mich auch riesig <3.

      Oh das kann ich mir vorstellen, bei mir steht ein Con Besuch auch schon länger auf dem Plan. ich wollte dann zu Vampire Diaries und Supernatural getrennt, aber wenn die Bloody Con beide vereint, wäre es ja schlauer, dann diese zu besuchen. Spart man ja dann doch, als wenn man beide besucht. Nur leider habe ich bisher auch kein Opfer gefunden ,dass mit mir hingehen würde, sobald ich das Geld zusammen hätte, meine Freunde sind nämlich nicht so die Serien Nerds. Auf das Foto mit Ian bin ich sogar noch neidischer, er ist wirklich mein Liebling in Vampire Diaries, eigentlich mochte ich schon vor Vd und Malese Jow fand ich auch sehr toll, so schade, dass sie nicht mehr mitspielt. Ich finde es aber toll, dass sie alle so Fan nah auch waren und so am Boden geblieben sind. Gibt es ja doch selten ,dass man den Fan sofort drückt und so viele Witze reist.

      Löschen
  12. Die Seminararbeit ist gar nicht so schlimm wie viele denken! Und später an der Uni muss man das ohnehin öfter machen.. :) Ich hab meine auf Englisch geschrieben über ein Thema von dem ich n u l l Ahnung hatte-also das schaffst du schon :)
    Die Jacke find ich übrigens toll, wie ein leichter Parka!


    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, für das Mut machen. Ich wollte meine ja auch erst auf Englisch schreiben, weil es da ein sehr interessantes Thema gab, aber da war leider nichts mehr frei. Jetzt schreibe ich über Mindestlohn Deutschland - Frankreich im Vergleich. Mit Recherche hoffe ich da was zusammen zu bekommen, da ich über das Thema auch noch nicht viel weiß.

      Dankeschön, hatte sie vor 2 Jahren im Sale bei H&M entdeckt. War also damals wirklich ein Glücksgriff.

      Löschen
  13. Ich mag die Jacke total gerne :)
    und ich mache mir auch immer viel zu viele Gedanken... man kann das einfach nich abstellen - ich zumindest nicht, aber denk einfach immer dran, was du schon alles hinter dir hast... dann sieht die Seminararbeit auch gar nicht mehr so schlimm aus ;)

    http://www.coco-colo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww Dankeschön auch für die Aufmunterung. Ich bin ja froh, das es noch mehr von der Sorte "Denkter" gibt, ich versuche zwar immer das abzustellen, aber wie du schon sagtest, das klappt einfach nicht so.

      Löschen
  14. Deine Outfits sind immer so locker und immer genau so, dass ich sofort sagen würde: "zieh ich an!" :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww Dankeschön, freut mich dass sie so gut ankommen. Ich möchte halt wirklich mich zeigen und nicht nur aufgetakelt für einen besonderen Anlass sondern immer, weil da bekommt man auch die besten Anregungen für den Alltag :)

      Löschen
  15. Toi toi toi für die Seminararbeit!
    Wie viele Seiten soll das gute Stück denn haben?

    Im Studium habe ich ziemlich viele Hausarbeiten geschrieben - ich glaube, insgesamt um die 30 ausarbeiten und nur zwei oder drei Klausuren - , da hatte ich irgendwann Übung. ;-) Verdammt wichtig waren immer die Formalia: wir hatten ein vom Institut vorgegebenes Stylesheet, in dem von der Schriftart und -größe bis hin zu den Millimeterangaben für Seitenränder, Einrückungen etc. alles ganz exakt festgelegt war. Wenn man sich daran nicht gehalten hat, gab es deutliche Abzüge bei der Note. Oh, und beim Zitieren solltest du immer sehr sorgfältig sein - nicht nur die Quellen immer kenntlich machen, sondern auch darauf achten, in welcher Form die Quellenangaben notiert werden sollen. Bei uns an der Uni war das von Institut zu Institut verschieben (was immer dann lustig wurde, wenn ich in Studium Integrale-Kursen eine Hausarbeit geschrieben habe, weil das für mich ganz fremde Fächer waren und dann plötzlich andere Regeln galten ^^ ).

    Du packst das schon! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Wir müssen 15 Seiten reinen Text schreiben, also da zählen jetzt Inhaltsverzeichnis etc. nicht dazu, halt nur die Fußnoten gehören dazu. Ist halt doch ein Wort, wenn man das noch nie gemacht hat. Aber wird schon irgendwie. Jeder Anfang ist ja schwer, aber meist hat man alles geschafft und sich dann gedacht 'War doch gar nicht so schrecklich'.

      Ja diese ganzen Vorgaben haben wir auch, die bekommen wir aber jetzt in den nächsten 2-3 Wochen noch gezielt beigebracht und lernen halt auch noch wie wir die Quellen angeben ,die zitierten stellen einbauen, also das bekommen wir noch alles beigebracht, dann bin ich zum Glück auch etwas schlauer.

      Das dass immer unterschiedlich war ist doch etwas doof, ist denke ich schon stressig immer zu wissen, wer jetzt noch mal welche Form wollte.

      Löschen
  16. Ganz ehrlich... ich hab bei solchen sachen auch immer irgendwo ein bisschen selbstzweifel und das ist sogar sehr gut. sehn zwar andre oft nicht so, aber man selbst süberschätzt sich so nicht und das kann sich sehr positiv auswirken!
    Und das mit dem Schlecht werden nach nächtlichen After-Club-Besuchen bei MC Doof kennen wir doch alle :D Immer das gleiche ^^ Aber zu de Zeitpunkt hat man halt sau Bock drauf unbd irgendein Depp sagt halt immer "Hey könne ma noch beim MCs vorbei" :D
    Tolles Outfit auch, gefällt mir super arg!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa nur ich kann das immer sooo schlecht überspielen :D. Ich würde da auch gerne immer stehen und man merkt mir nichts an, aber nein ich werde dann nervös und man merkt es :D. Ist zwar nicht schlimm, das legt sich wsl auch mit der Zeit bei mir, aber nervt.
      Haha diesmal war ich der Depp und hab den Vorschlag gebracht ,es hat halt gerade mit den Gutscheinen so gepasst, aber ich hatte auch vorher und beim Essen wirklich Bock drauf, nur danach nicht mehr so...

      Dankeschön für das Kompliment :)

      Löschen
  17. richtig geiles outfit :D gefällt mir zu 100 %
    besonders dein shirt hat es mir angetan haha
    und freut mich dass du dir jetzt auch paar blazer zulegen willst hjhj
    lg ;**

    AntwortenLöschen
  18. superschönes outfit! steht dir sehr gut!! xo j.

    http://stereotypicallyme-julie.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...