Start     The Girl     Credits     Reviews     Blogvorstellung     Blogging Friends     PR/Partner     Goodbye

{Diskussionsrunde} Merry Christmas im September?

Montag, 3. September 2012 / /





Angeregt mit euch darüber zu diskutieren wurde ich aufgrund einer Umfragerunde die im Moment auf Bayern 3 läuft. Dort werden die Hörer nämlich in der Stadt, am Telefon und über das Internet dazu befragt, ob sie jetzt "lieber ein Eis essen wollen oder einen Lebkuchen?" Es ist Anfang September und schon jetzt haben die großen Hersteller von Weihnachtsartikeln die Supermärkte mit allerlei Leckereien versorgt. Deshalb befinden sich auch in vielen Märkten schon wieder Lebkuchen, Christstollen und Nikolause im Regal. Und irgendwie drängt sich mir persönlich jedes Jahr der Gedanke auf, dass die Weihnachtsartikel immer früher in den Läden stehen. Vielleicht bleiben sie ja bald das ganze Jahr über oder wir können uns schon im April an Nikolause erfreuen, die direkt neben den Osterhasen stehen? Zu diesem Thema wollte ich nun unbedingt einmal mit euch eine kleine Diskussion starten, und wissen ob ihr Lebkuchen im Regal jetzt schon toll findet oder ob ihr es einfach noch zu früh findet? Für mich persönlich ist es einfach noch zu früh, vor allem weil bei uns noch die Sonne scheint und es immer noch Temperaturen von bis zu 25 Grad gibt. Sehr schwer sich da in Weihnachtsstimmung zu versetzten und schon Lebkuchen zu knabbern. Da greife ich doch ehrlich gesagt lieber zum Eis. Auch sonst gehört für mich der September eigentlich noch mehr in die Kategorie "letzte Sommer strahlen genießen" und nicht in den "tristen Herbst". Anfang November wären für mich Lebkuchen im Regal eigentlich mehr angebracht, da dann auch das Wetter weihnachtlicher wird. Es wird kälter und man kuschelt sich dann lieber mal mit einer heißen Schokolade, Lebkuchen und einem Buch aufs Sofa. So sieht zumindest für mich ein typischer ruhiger Wintertag aus. Aber Schade, dass man heutzutage versucht mit allem Geld zu machen und schon vor der bekanntlich boomenden Weihnachtszeit versucht, die Artikel an den Mann zu bringen. Es ist wirklich schlimm, dass hinter allen Festen nur noch der Gedanken nach dem schnellen Geld steckt. Das ist nicht nur bei Weihnachten so, sondern auch bei Halloween, Silvester und eigentlich dem ganzen Rest. 

Also wie steht ihr dazu - Lebkuchen & Co im Regal noch viel zu früh oder deckt ihr euch schon fleißig ein? Für alle die es noch zu früh finden, aber wann fändet ihr Weihnachtsartikel in den Supermärkten angebracht?

Kommentare:

  1. Ich liebe Lebkuchen und finde es sehr gut das ich ihn jetzt schon bekomme :D :) LG Jenni
    lifeisajoke-perfecttwo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe sie auch, nicht falsch verstehen, bin da echt süchtig nach. Für mich ist es nur noch zu früh. Aber finde es toll, dass es da verschiedene Meinungen gibt :)

      Löschen
  2. Das ist für mich auch noch viel zu früh (obwohl ich gerne Lebkuchen mag *_* ) , aber ich muss sagen, dass ich hier noch nirgendwo Weihnachtsartikel, Lebkuchen oder so gesehen habe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha pass auf, das kommt jetzt bald alles, dauert nicht mehr lange und alles ist wieder voll. Sind ja glaube ich im Moment noch mehr die großen Hersteller die ihre Sachen schon verschickt haben...aber ja sie sind schon zu finden...in manchen Läden. Denke mal in 2-3 Wochen haben sie dann bestimmt überall Einzug gehalten.

      Löschen
  3. Argh ! Das ist einfach soooo schrecklich ! Ich hasse es, wenn ich jetzt in Supermärkten schon Weihnachtsmänner geschweige denn Osterhasen sehe. Ganz ehrlich, man kann auch übertreiben, aber so richtig ! Wenn ich schon 2 Monate vorher diesen ganezn Krams sehe wird mir schon übel, das geht gar nicht. Schon dann habe ich keine Lust mehr auf das Fest. Gute-Laune-Killer pur ! Außerdem ist das sowieso alles überteuerter Mist. Wieso sollte ich für einen Weihnachtsmann 50g 5€ bezahlen und für eine 100g Blockschokolade 99ct? Wo liegt da bitte der Sinn. Und so hoch sind die Verkaufzahlen um diese Zeit auch noch nicht, dass dort extrem Konkurenz herscht. Immer meckern..Die Produzenten dieser Produkte sollten sich mal an ihre eigene Nase fassen...unmöglich.

    _____________________________________________

    Und sonst so? Sonst bin ich derjenige, der ca 3-4 Wochen vor den Veranstaltungen Geschenke einkauft, da ich diese ganze Hektik und das Gedränge gar nicht abkann. Für mich würde es reichen, wenn diese Dinge maximal 1 Monat vor dem Fest im Regal ständen. Wobei ich es wie gesagt sowieso nicht kaufen werde :D Es ist einfach nur anders Verpackt und Punkt ! Schmecken tut die Schoki sowieso gleich, also kaufe ich Blockschokolade und die Geschenke die nicht überteuert sind. Und das soll jetzt kein Geiz ist geil heißen sondern ehr, wieso soll ich es dann teuer kaufen, wenn es sonst ehr billig ist, Gerede...
    Bei mir ist die einzige Ausnahme mein Blog; für
    Design und Projekte passend zu Weihnachten braucht man logischerweise länger...Der Rest ist mir auf gut deutsch einfach nur egal !


    Liebe Grüße ♥

    P.S.: Sorry für das lange Gebrabbel aber das musste ich mal loswerden, da es mich schon ewig nervt :) Fass es auf keinen Fall so auf, als ob ich einen an der Waffel habe, bitte :D :D :D Und sorry für alles 1Mio rechtschreibfehler :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Gott ne ich halte dich nicht für verrückt, ich habe mich über deinen langen Text und deine Meinung dazu echt gefreut. Lese gerne solche tollen Antworten <3. Sehe das auch wie du, die Sachen sind nur anders verpackt und überteuert. Da kam auch letztes Jahr was zu im Fernsehen, wo sie das mit den normal verpackten Sachen verglichen haben. Es war genau das gleiche, nur dass halt vorne ein Weihnachtsbaum oder Nikolaus drauf war und deshalb hat es dann gleich ein haufen Geld mehr gekostet. Lebkuchen sind da ja noch was anderes, die gibt es ja nur einmal. Aber das Kinderschokoladen und Celebrations Zeugs das einfach nur weihnachtlich verpackt ist und dann richtig teuer ist, finde ich auch zu extrem. Wird bei uns auch nicht gekauft, da meine Geschwister und ich eh aus dem Alter raus sind, wo wir sowas noch haben wollen. Bei uns gibt es immer nur Lebkuchen, Spekulations und Dominosteine die wir an Weihnachtszeugs kaufen.

      Ich bin ja jemand der kurz vor knapp Weihnachtsgeschenke kauft. Keine Ahnung aber ich schaffe es nie eher. Letztes Jahr auch erst den Samstag vor dem 4.Advent losgezogen und es war echt die Hölle. So eine Hektik, aber was muss das muss :D. Chaos ist da bei mir immer.

      Löschen
  4. wir in bayern erwischen in den sommerferien ja meist ziemlich schlechtes wetter, aber heuer war es erstaunlich gut! momentan scheint die sonne bei uns auch noch und es hat um die 20 grad. :) was deine diskussionsrunde angeht, gebe ich dir absolut recht!
    ich habe es in meinem letzten post ja bereits kurz angesprochen. ich liebe weihnachten, aber im september finde ich lebkuchen und nikoläuse einfach total unangebracht. ich habe da auch noch irgendwie keine lust drauf, wenn die sonne scheint. bei uns kommt sowas frühestens ende oktober/anfang november ins haus und ich finde es auch schlimm, dass es nur noch um geld geht.. :/

    zu vampire diaries: ja, ich habe die promos gesehen und AWWW! SO GENIAL!!!! ninas kleid ist umwerfend. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wir hatten dieses Jahr wirklich Glück, sah ja letztes Jahr ganz anders aus. Sei uns ehrlich gesagt auch mal gegönnt, nachdem wir die letzten Jahre immer etwas Pech hatten. Hast du schon gehört, dass die die Ferien ja gerne anpassen würden? Ich mag aber unsere Zeit, in der wir Ferien haben total gerne und da ist man auch vom Rythmus her wirklich gut drinnen. Finde ich totaler Mist.

      Hatte mich bei dir in den Kommentaren ja auch schon drüber aufgeregt. Vor allem da Weihnachten ja das Fest ist, wo es um Familie und Liebe geht und nicht um Geld oder rießen Geschenke. Die meisten Kiddies verbinden ja wirklich nur noch Geschenke mit Weihnachten, ich genieße da eher die Zeit mit der Familie und einfach mal die Ruhe und Gute Laune die in der Luft ist. Bei uns kommen sie auch meist erst Anfang November ins Haus, vorher protestiert meine Mum. Sie hat da die Einstellung, dass vorher keine Lebkuchen und Co. gekauft werden, weil es einfach viel zu früh ist.

      Nina sah wie immer toll aus. Das Kleid finde ich auch der Hammer ,das hätte ich so gerne und Locken stehen dieser Frau auch total gut. Ich hoffe wir bekommen auch wieder ein paar heiße Elena/Damon Promobilder xD.

      Löschen
    2. ja, da hast du recht.. wir haben auch mal schönes wetter verdient! wirklich? sie wollen die ferien bei uns verlegen? davon habe ich zwar noch nicht gehört, aber ich fände es nicht schlecht! im august wird es zwar standardmäßig auch noch heiß, aber die tage werden einfach schon wieder viel kürzer! :/ das ist immer etwas doof.

      ich mag zugegeben auch die die geschenke an weihnachten, aber auch den duft, die stimmung, das gemeinsame plätzchen backen... und es ist einfach nervig, wenn dann im fernsehen nur noch über last minute schnäppchen geredet wird. weihnachten ist eigentlich nur noch eine hetzjagd! ich könnte ja auch immer ausflippen, wenn sich 6jährige iphones zu weihnachten wünschen und natürlich bekommen. ahhhh! und wenn die kleinen knirpse sich dann über eine barbie oder playmobil überhaupt nicht freuen bzw es als nichts besonderes ansehen, könnte ich die krätze kriegen!!!
      haha, meine mum hat auch diese einstellung. :D ich sehe schon, was das betrifft, haben wir das gleiche vermittelt bekommen. ^^

      die frage ist eher, was steht dieser frau nicht? xD man könnte nina einen müllsack anziehen und sie würde trotzdem umwerfend aussehen! das ist so unfair! nina ist so hübsch und sie hat auch noch einen total heißen freund und kollegen, der sich auch noch für tiere und die umwelt engagiert. was will ein mädchen mehr? :D
      hast du eigentlich die spoiler für 4x04 gelesen? huihui, da soll es ziemlich heiß hergehen zwischen damon und elena!

      Löschen
  5. Wow, dein Blog ist echt toll! *-* Lange Texte + tolle Outfits, ich liebe es! Habe das mit den Weihnachtsartikeln gestern irgendwo aufgeschnappt. Ich habe das gar nicht geglaubt! :D Wirklich, es wird jedes Jahr früher... Krass

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww Dankeschön, freut mich dass er dir gefällt. Vor allem das auch mal jemand die Texte mag, ich habe immer das Gefühl, dass immer weniger wirklich Texte haben wollen. Nicht nur auf Blogs bezogen, sondern auch in Zeitschriften etc. Ich bin aber da eher der Typ der gerne mal auch mal was liest.

      Ja irgendwann sind sie bestimmt im April schon da. Das versaut auch irgendwie immer diese ganze Vorfreude auf Weihnachten und den Flair. Es muss einfach draußen kalt sein, vielleicht Schnee liegen und winterlich sein, dann passen Lebkuchen perfekt.

      Löschen
  6. Zuerst mal das oberflächliche^^ Das Bild ist sooo süß!!
    So und jetzt mal was zum eigentlichen Thema: Bei uns kommen die Weihnachtssachen immer kurz nach dem Geburtstag meiner Mama (7.9.) in die Läden, da hat sich seit Jahren nichts dran geändert. Für mich persönlich gibt es kein genaues Datum, wann Weihnachtsgebäck angebracht ist, aber eine gewisse Temperatur sollte eintreten und zwar eine geringere als 15°C ;) Ich liebe es mich aufs Sofa zu kuscheln einen Tee zu trinke, Weihnachtskekse zu essen und raus zu sehen wenns regnet^^ Aber da das momentan noch nicht der Fall ist...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja nur leider von Weheartit. Ich habe echt verzweifelt gesucht, aber hatte null Lebkuchenbilder auf dem Pc. Das kommt daher das ich auch so selten mein Essen fotografiere xD.

      Ja im Moment ist man noch leicht im Sommerfeeling, da finde ich es noch schwerer das Weihnachtszeugs zu vereinbaren. Na siehste aber 7.9 ist ja auch bald :D, das finde ich auch noch viel zu früh xD. Aber das was du beschrieben hast liebe ich auch, nur das ich dazu eine Tasse Cappucino oder heiße Schokolade trinke und ein Buch lese :D

      Löschen
    2. haha, du bist süß^^ Keine Sorge, keine Standpauke von mir ;) Da ich vorher nicht wusste, wie es rechtlich aussieht, dachte ich vlt geht anderen genauso und würden es gerne wissen. Letztendlich muss man dann ja selbst entscheiden, und psst aber das eine oder andere Bild hab ich ja auch ;)
      uuh heiße Schokolade ist auch nicht verkehrt... Da ich letztes Jahr kein wirkliches Weihnachten und alles das dazu gehört hatte freu ich mich dieses Jahr um so mehr auf die Zeit. Trotzdem muss es nicht schon jetzt losgehen :)

      Löschen
    3. Ja weiß nicht einige übertreiben da irgendwie leicht...aber an sich finde ich das Thema auch gut.
      Wieso wo warst du denn,dass du kein Weihnachten hattest? Bei uns wird das jedes Jahr gleich gefeiert, aber ich mag das. Haben da einfach unsere kleinen aber feinen Traditionen und Abläufe die dazu gehören.

      Löschen
    4. Hab mein Auslandssemester zu der Zeit gemacht in Australien und wir haben zwar Weihnachten gefeiert aber es war kein richtiges... Über 30°C, keine Familie da. War auf jeden Fall mal ne Erfahrung wert, aber jetzt bin ich froh, dass alles wieder "normal" sein wird an Weihnachten

      Löschen
  7. ich finde lebkuchen & co noch viel zu früh um im geschät rumzulungern ^^
    aber eig bin ich dann auch so dass ich das ganze zeug garnicht erst beachte..owohl meien mutter mir schon vor einer wiele davon erzählt hatte ist mir das zeg noch garnicht aufgefallen XD aber ab dezember freu ich mich shcon tierisch drauf.. aber im prinzip ist das mit dem verfrühten angebot ja überall so..das gleiche gilt ja auch für die schokohasen zu ostern die shcon im februar im laden ihr unwesen treiben XD
    lg ;**

    http://sky-full-of-lighters.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich probiers auch immer nicht zu beachten, aber der Blick geht doch immer dorthin. An sich bin ich immer in Versuchung Lebkuchen jetzt schon zu kaufen, weil ich sie sehr gerne essen. Aber das würde einfach diese Vorfreude ganz und gar kaputt machen, deshalb lass ich immer noch die Finger davon, bis Weihnachten etwas näher dran ist. Außerdem bekomme ich das immer mit, weil meine Mum sich jedes Jahr drüber aufregt xD.

      Osterhasen beachte ich eigentlich gar nicht mehr xD, weil ich aus dem Alter ja komplett raus bin. Da wird nichts mehr gesucht.

      Löschen
  8. Ich finde es auch viel zu früh für Lebkuchen & Co. Ich meine, hallooooo? Wir haben Anfang September, hier schein die Sonne bei 23 - 25 Grad xD Also was die Lebensmittelindustrie sich dabei denkt, weiß ich auch nicht. Ich möchte nicht jetzt schon daran erinnert werden, das bald Weihnachten ist, es kälter wird, die Tage kürzer sind etc. Sondern lieber noch das letzte Eis und die letzten Sonnenstrahlen genießen :)
    Ab Anfang / Mitte November, da können meinetwegen Lebkuchen usw. verkauft werden aber bitte nicht jetzt! :D (Davon abgesehen: ich mag keinen Lebkuchen :D)


    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bist du ja genau meiner Meinung. Ich zähle nämlich persönlich den September auch noch zu den Sommermonaten dazu...einfach weil wir hier in Bayern ja auch noch 2 Wochen davon Sommerferien haben. Echt, kenne aus dir niemanden der keine Lebkuchen mag, aber Geschmäcker sind ja verschieden ;).

      Löschen
  9. Selbst Dezember würde mit dem Verkauf noch reichen aber würde es sich nicht lohnen, dann gebe es das auch nicht. Die Verkaufsindustrie richtet sich da ja nach uns, also nicht danach gehen, wie früh die das verkaufen, sondern wie früh wir das kaufen! Ich selbst kaufe auch zu Weihnachten kaum was, das mir das Schnuppe ist und bei uns gibt es auch noch kein Weihnachtszeugs zu kaufen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja leider richtigen die sich da nicht nach uns. Ich sage mal so, es gibt ja leider immer welche, die das schon ganz früh kaufen.

      Löschen
  10. sehr schöne idee für ein thema. allerdings hab ich bei uns in den lebensmittelmärkten noch nichts weihnachtliches entdeckt, aber ich weiß natürlich, dass es nicht mehr lange dauert. ich persönlich finde es nicht gut bzw ignoriere es und wenn ich denn mal mal was weihnachtliches esse oder kaufe, dann wirklich nur in der vorweihnachtszeit. ich finde es macht die stimmung kaputt und es schmeckt mir vorher bei 20 grad und sonne nicht mal. ist vielleicht ein psycho ding, aber für mich gehört so etwas zu winter und weihnachten. in die `besondere, gemütliche zeit`.
    das es so früh angeboten wird, hat sicherlich auch was mit verkaufspsychologie zu tun. die leute sehen es toll aufgebaut im laden. meistens so, dass es einem sofort ins auge fällt und zum kaufen verführt. es gibt die artikel nur eine bestimmte zeit und so kann man nicht das ganze jahr drauf zugreifen und das macht es wieder interessanter für die kunden und am ende wird es gekauft und so machen sie mehr umsatz, als wenn sie es wirklich nur ab november in die läden stellen würden. aber es soll ja auch leute geben, die bereits im september für weihnachten einkaufen um dem stress zu entgehen ;-)

    lg
    summer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, war mir erst nicht sicher ob es nun die Leser interessiert oder nicht, aber gab ja doch viel Diskussionsbedarf und einige die das so wie ich sehen. Vereinzelt sind die Sachen schon da, aber ich denke mal in 2-3 Wochen ist dann definitiv überall Weihnachten eingekehrt xD. Finde ich auch, die Weihnachtsstimmung ist einfach etwas ganz besonderes und dazu passt es einfach nicht wenn die Sonne scheint. Es muss dunkel sein, kalt, vielleicht Schnee liegen und dann chillt man sich auf Sofa mit heißer Schoki oder Cappucino, knappert Lebkuchen, ließt ein gutes Buch oder schaut ein Weihnachtsfilm. All das würde ja jetzt zu dieser Zeit noch gar nicht passen und käme auch etwas komisch.

      Ja Verkaufspsychologie ist ja eh sehr interessant, die Anordnung der Lebensmittel im Gang und in den Regalen hat ja immer einen bestimmten Hintergrund.

      Naja auch wenn ich dem Stresse entgehen wollen würde, wäre mir September noch zu früh, im Oktober/November entgeht man auch dem Stress und es sieht wenigstens schon mehr weihnachtlich aus. Wobei ich ja zu der Sorte bin, die erst kurz vor Weihnachten alle Geschenke kauft. Ich nehme es mir jedes Jahr vor, früher loszugehen, schaffe es dann einfach nicht und muss mich dann immer ins Getümmel schmeißen. Das war vor allem letztes Jahr schrecklich, aber zum Glück sind da meine Freunde genauso :D.

      Löschen
  11. Ich denke, im November ist es früh genug für Weihnachtsartikel.
    Ich muss aber gestehen, im Oktober kaufe ich traditionell meine ersten Lebkuchen :)
    Grundsätzlich zerstört es aber die Stimmung und zum eigentlichen Fest hat man dann schon kein Bock mehr auf den Mist. Ich habe im Januar schon die ersten Tulpen auf dem Küchentisch, weil meine liebste Zeit mich dann einfach nur noch ankotzt und ich Weihnachten hasse. Bis November...

    Aber das Thema passt sehr gut :)
    Ich plane doch den Bloggeradventskalender...bist du dabei,bitte ♥?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss gestehen genug von den Sachen bekomme ich nie, auch nicht von Weihnachtsplätzchen...obwohl ich immer versuche mich zurück zu halten, sind ja immer die größten Kalorienbomben. Ab Oktober/November geht es bei mir auch ungefähr los, finde da passt es auch von der Stimmung her viel besser ;).

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...