Start     The Girl     Credits     Reviews     Blogvorstellung     Blogging Friends     PR/Partner     Goodbye

Lieblingsklicks August

Dienstag, 15. August 2017 / /

Viele von euch haben mich schon gefragt, was ich denn in meinem Praktikum den ganzen Tag so treibe. Zwar wird es am Ende noch einen Beitrag dazu geben, jedoch werde ich ab und an ein paar meiner geschriebenen Artikel über Twitter teilen. Neben dem Schreiben war ich vor ein paar Tagen aber auch Teil meines ersten Podcast. Wer also mal meine Stimme hören möchte (die ich ja grauenvoll finde), der darf gerne mal reinhören. Der Podcast von Quotenmeter dreht sich dabei immer um Formate aus der Fernseh- und Serienwelt und bietet neben einem Hauptthema am Ende noch TV-Tipps, den Flop der Woche, aber auch das jeweilige persönliche Highlight und die Kurznachricht, die uns am meisten interessiert hat. Aufgrund der Sommerpause haben wir uns in der neuesten Ausgabe den in Deutschland eher unbekannten Sender TLC vorgenommen, auf dem vor allem Scripted Reality zu sehen ist. 

So nun aber zum eigentlichen Thema, denn auch in diesem Monat gibt es etwas verspätet meine Lieblingsklicks. Da sich im Moment auch einige Blogger in der Sommerpause befinden oder genauso wie ich ihren Postingrythmus etwas gedrosselt haben, ist die Liste diesmal ebenfalls etwas kleiner als sonst. 


Lieblingsklicks August, Linkliste Blogger, Blog Vernetzung, Blogger helfen Blogger, Blogbeiträge August

In meinen monatlichen Lieblingsklicks verlinke ich Posts von Blogger/innen die ich im letzten Monat persönlich interessant, anregend oder unterhaltsam fand. All diese Beiträge haben in meinen Augen eine Wertschätzung verdient, ohne das man eine Gegenleistung erwartet. Gestartet habe ich das Ganze, um mich noch mehr mit Bloggern zu vernetzten und euch aber auch einen weiteren Mehrwert auf meinem Blog zu bieten.

Persönliches - Was hat euch bewegt? 
  • Sehr ehrlich wurde es kürzlich auf Charlies Blog, denn sie lies uns an ihrem Gefühlschaos in Bezug auf ihr Studium teilhaben. Der Leistungsdruck an der Uni ist ernorm und oft fragt man sich, ob der gewählte Studiengang überhaupt der richtige ist bzw. sich das studieren lohnt. 
  • Tabea hat sich hingegen gefragt, ob Instagram und Facebook für einen Blogger Pflicht sind. Eine spannende Frage, wie ich finde, die jedoch jeder für sich selbst beantworten muss. Ich persönlich denke nämlich nicht, dass man überall vertraten sein muss, sondern man sich lieber auf ein paar Netzwerke festlegen sollte. Wieso? Weil sonst einfach die Qualität flöten geht und der Blog in meinen Augen auch darunter leidet, wenn die Sozialen Netzwerke dann plötzlich einen höheren Stellenwert haben. Mich findet ihr deshalb nur auf Instagram, Facebook und Twitter. Auf Pinterest bin ich zwar unterwegs, aber nutze es nur sehr sporadisch, womit wir auch beim Punkt Qualität dann wären. 
  • Solltet irgendwer von euch noch Anregungen für ein Ankleidezimmer  benötigen, dann empfehle ich euch heloises Beitragsreihe dazu. Denn sie zeigt uns nicht nur ihr Endergebnis (ein wahrgewordener Mädchentraum), sondern auch den Weg dorthin. Ich muss gestehen: Ich bin ziemlich neidisch, denn genauso stelle ich mir mein Ankleidezimmer auch vor.
  • Ihr wisst, dass ich es verdammt wichtige finde das man sich politisch auf dem Laufenden hält. Da überracht es nicht, dass ich auch das Privileg zu wählen als äußerst wichtig erachte und finde, dass jeder davon gebrauchen machen sollte. Wie ihr nun herausfindet welche Partei für euch die Richtige ist, erfahrt ihr bei Lexa. Übrigens wird es kurz vor der Wahl auch auf meinem Blog noch ein politisches Thema gemeinsam mit Tabea zu lesen geben. 
 


Entertainment - Ein bunter Mix aus Filmen, Serien und Büchern:
  •  Die böse Leseflaute wer kennt sie nicht? Manchmal fällt es einfach schwer sich zum Lesen aufzuraffen und ein angefangenes Buch zu beenden. Das kann ganz unterschiedliche Gründe haben, wie Zeit, Lustlosigkeit oder das falsche Buch. Fleißig Tipps wie man diese Flaute beenden kann, findet ihr auf lohntdaslesen
  • Bei Steffi gibt es "5 buchige Fakten", in denen ihr euch bestimmt auch wiedererkennt. Also mir ging es zumindest so.  
  • Ramona lieferte euch hingegen eine Liste mit "30 spannenden Krimiautoren", die in Zusammenarbeit mit mehreren Bloggern entstanden ist. Alle die noch auf der Suche nach neuen Autoren sind, sollten einmal vorbeischauen.

Travel around the World:
  • Sarah entführt uns in die spanische Hauptstadt Madrid und hat hierbei 10 Dinge auf Lager, die man über die Metropole wissen sollte. Angereichert wird das ganze mit traumhaft schönen Bildern. 
  • Christine Polz hat bei ihrem Urlaub in den USA die vorherrschenden Vorurteile und Klischees unter die Lupe genommen und geschaut, was wirklich stimmt. Übrigens gibt es diese Posting Reihe zu jedem ihrer bisherigen Urlaube und ich kann sie euch nur empfehlen. 
  • Kulinarisch wird es bei Mici, denn sie stellt 12 Dinge vor, die man in Japan essen sollte. Findet ihr das Essen von anderen Kulturen auch immer so spannend wie ich? Dann kommt ihr mit ihrem Beitrag voll auf eure Kosten, denn die japanische Küche habe ich abseits von Reis und Sushi nicht unbedingt auf dem Schirm.

Leckeres aus der Küche:
  • Bei Tabea ging nun das Fazit zu ihrer Blogparade rund um die Zucchini online und wie im Vorfeld angekündigt hat sie ein ebook mit leckeren Rezepten gebastelt. Ich habe es mir schon runtergeladen, du auch? 
  • Wenn ein Kuchen schon "Death by chocolate" heißt, dann ist das mein Ding. Ich liebe Schokolade und gönne mir somit auch ab und an die volle Dröhnung. Maras Rezept muss ich deshalb im Herbst unbedingt mal ausprobieren. Vielleicht zu meinem Geburtstag? Schokokuchen kommt doch immer super an. 
  • Vergesst ihr auch ganz oft, dass ihr noch Bananen in der Obstschale liegen habt? Und was soll man dann mit den überreifen Leckereien anfangen? Aileen geht das oft genauso, weshalb sie nun ein leckeres Rezept für Mohn-Bananen-Pancakes auf ihrem Blog geteilt hat. Mal eine ganz andere Variante, wie ich finde. 

Rund um das Bloggen:
  • Cora macht immer unglaublich tolle Collagen und hat dafür einfach ein Talent. In ihrem neuesten Beitrag verrät sie nun, wie sie ihre Collagen erstellt, warum und welche Vorteile sie bieten. 
  • In Dianas Beitrag über "10 Fehler, die Blog-Anfänger vermeiden sollten", habe ich mich auch wiedererkannt, denn ich habe spontan mit dem bloggen losgelegt und hatte dementsprechend auch keine Ahnung über die Szene oder das Bloggen. Rückblickend würde ich sicherlich einiges anders machen und viele der genannten Fehler vermeiden. 
  • Du bist noch auf der Such nach einem günstigen, aber qualitativ hochwertigen Bildbearbeitungsprogramm? Dann schau mal bei Melli vorbei, denn sie stellt in einem ausführlichen Beitrag Photoshop Lightroom mit alle seinen Vorteilen vor und liefert dafür tolel Bildbeispiele. 
  • Ich arbeite gerade auch vermehrt an meinem Schreibstil, vor allem auch während meines Praktikums bei dem ich ebenfalls Tag für Tag Content produziere. Einen hochwertigen Blogbeitrag dazu habe ich kürzlich bei Janneke entdeckt, die in 5 Schritten erläutert, wie ihr bessere Texte schreibt. 


Zum Abschluss: Was zum Lachen: 
  • Und für alle Politikstudenten habe ich zum Schluss noch eine lustige Aufzählung an Dingen, die man nur kennt, wenn man dieses Studenfach studiert. Und ja, ich habe mich auch verdammt oft wiedergefunden. Denn viele fragen mich echt nach meiner Einschätzung zur aktuelle Lage oder ob ich Bundeskanzlerin werden möchte. Das man an Büchern in meinem Studengang nicht vorbei kommt, habe ich hier ebenfalls schon oft erwähnt und mit Rawls macht ihr wirklich nie was falsch. Viele weitere lustige Aussgen, gibt es hier!  


Was sagt ihr zu meinem ersten Podcast (falls ihr reingehört habt)?
Welche Blogartikel könnt ihr noch empfehlen?

Kommentare:

  1. Vielleicht etwas kleiner, aber immer noch nicht klein ;) Wieder mal eine schöne Liste, in der ich gleich mal etwas stöbern werde.
    Und danke für die Erwähnung.
    LG Lexa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, ich hoffe du konntest dann noch für dich interessante Beiträge finden ;)

      Löschen
  2. Hey,

    danke schön für die Verlinkung un den lieben Worten. :)
    Ich werde die anderen Links mal durchstöbern gehen. Da sind einige, die ich noch nicht kenne.

    Hab einen tollen Abend.

    Ganz lieben Gruß
    Steffi
    www.angeltearz-liest.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen und ich hoffe natürlich, dass für dich noch was interessantes mit dabei war.

      Löschen
  3. Oh, da klick ich mich lieben gerne gleich noch durch! Die Kategorie ist immer wieder toll.

    Neri, Leselaunen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir die Kategorie so gut gefällt.

      Löschen
  4. Oh, ich habs in die Lieblingsklicks geschafft! Ich fühle mich geehrt ^_^ deine Stimme würde ich gerne mal hören, ich klicke gleich mal rein... Und das neueste Werk von McFadyen hab ich tatsächlich schon gelesen und war eher zwiegespalten... es war gewohnt spannend und heftig. Aber zum ersten Mal endet die Geschichte nicht mit dem Buch, das habe ich nicht erwartet und hab mich dann ein bißchen hängengelassen gefühlt. Außerdem macht er mit der Story ein Riesenfass auf und wenn er sie beendet hat, wird er wohl kein Smokey-Buch mehr schreiben können, weil es dann einfach nichts noch Schlimmeres gibt, das das toppen könnte o.O
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dir damit so eine große Freude machen konnte :). Uih Dankeschön, ich hoffe du fandest den Podcast unterhaltsam?

      Das kann ich verstehen und überrascht mich jetzt auch, hatte gedacht dass das dann auch beendet wird. Oh okay, damit machst du mich nun doch neugierig. Ich persönlich finde es gar nicht so schlecht, wenn die Smoky Reihe aus nicht ganz so vielen Teilen besteht, denn Reihen sind doch immer sehr anstregend.

      Löschen
  5. Dankeschön! Stimmt, obwohl die Collagen mit ganz einfachen Mitteln erstellt wurden, machen sie ziemlich was her. Ich würde ab und an zwar auch gerne ganz altmodisch mit Zeitungsausschnitten und Papier arbeiten, aber dabei brauche ich immer Hilfe und deswegen ist mir digital dann lieber. In Photoshop kann ich einfach alles ganz genau so gestalten, wie ich es möchte.

    Ich freue mich schon auf den Post zu deinem Praktikum. Habe durch Twitter ja mittlerweile mitbekommen, dass du in der Redaktion von Quotenmeter bist und mein erster Gedanke war: das passt total! Ich habe mir schon öfter gedacht, dass ein Job bei Serienjunkies o. Ä. bestimmt voll dein Ding wäre. :) Freut mich jedenfalls für dich, dass dir die Arbeit Spaß macht!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den wird es dann am Ende geben, da möchte ich dann die Beiträge verlinken, auf die ich ganz besonders stolz bin und ein bisschen darüber berichten, wie es denn ist in einer Online Redaktion zu arbeiten. Dass du Quotenmeter kennst finde ich aber echt super, hatte ich jetzt gar nicht mit gerechnet, aber das freut mich sehr.

      Ich kann nun auch nach vier Wochen immer noch sagen, dass es mir viel Spaß bereitet und ich mich auch echt austoben darf.

      Löschen
  6. Das ist ja mal wieder eine sehr interessante Liste voller Links :)

    Für die Verlinkungen bedanke ich mich natürlich - freut mich, dass die der Post und das Ebook gefallen.

    Ich muss ja zugeben, dass ich Essen immer verdammt interessant finde... Egal ob aus dem Ausland oder aus Deutschland, denn auch hier kenne ich viele regionale Spezialitäten noch nicht.
    Aber auch auf den Post zum Lachen bin ich neugierig und zu Carolins Post und dem von Christiane kann ich nur sagen, dass ich sie auch beide spitze fand :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Ich hoffe, der Post zum Lachen hat dir dann auch ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

      Löschen
  7. Mensch, ich hab die Verlinkung erst jetzt bemerkt, ich bin mit dem Bloggen leider auch grad ein Bisschen ins Stocken geraten.

    Ich danke Dir sehr herzlich! Man freut sich immer so *^^*

    Klasse, dass Du auch politische Themen ansprichst! Fand Lexas Beitrag gut gedacht, und bin gespannt auf einen nächsten von Dir in der Richtung!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach was, da musst du dich doch nicht entschuldigen, dass kenn ich auch. Bei mir ist es derzeit ja auch etwas ruhiger und ich bekomme vieles erst später mit, weil ich derzeit mein Praktikum absolviere. Das echte Leben geht immer vor ;). Mich freut es aber sehr, dass ich dir so eine Freude machen konnte.

      Dankeschön, es freut mich auch sehr, dass politische Themen auch ankommen bei den Lesern. Finde es einfach sehr wichtig, dass man sich da auf dem Laufenden hält, gerade jetzt vor der Wahl.

      Löschen
  8. Oh du bist bei dem Podcast von Quotenmeter zu hören? Cool :)

    Und dein Dad schaut Ash vs. Evil Dead? Das finde ich auch mega-cool!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mache derzeit dort mein Praktikum deshalb :).
      Er kennt sogar noch die früheren Filme und fand die schon immer super.

      Löschen
  9. Wie immer vielen Dank für die Erwähnung :). Ich habe mich generell riesig über die große Resonanz zu diesem Post gefreut, da das Thema ja doch sehr persönlich und emotional aufgeladen war. Es hat mich riesig gefreut, auf so viel Verständnis und aufmunternde Worte gestoßen zu sein.

    Die anderen Beiträge finde ich auch wieder sehr spannend.
    In den buchigen Fakten erkenne ich mich zB sehr gut wieder. Erst gestern bin ich auf ein Konzert gegangen und habe überlegt, ob eine kleine Tasche mit den wichtigsten Wertsachen nicht reicht, mich dann aber dagegen entschieden, weil ich ja ein Buch für den Weg brauchte :D.

    Christines Post über die USA fand ich auch sehr spannend, da ich dort auch gerne mal hinreisen möchte (wenn ich irgendwann mal das Geld habe, haha...).

    Auf euren politischen Post freue ich mich auch schon! Ich bin gerade viel am überlegen und recherchiere, wen bzw. welche Partei ich wählen soll, weil ich es auch unglaublich wichtig finde, dass man sich damit auseinandersetzt und von seinem Privileg Gebrauch macht.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...