Start     The Girl     Credits     Reviews     Blogvorstellung     Blogging Friends     PR/Partner     Goodbye

{Lieblingsklicks} Dezember

Dienstag, 13. Dezember 2016 / /

Zeit für die letzten Lieblingsklicks in diesem Jahr, das wirklich wie im Flug vergangen ist. Natürlich lassen sich in meiner Auflistung auch einige weihnachtliche Posts finden, denn immerhin steht bald Heiligabend an und dementsprechend gab es natürlich auch schon im vergangenen Monat einige Posts zum Fest. Für alle, die dieses kleine Feature noch nicht kennen, gibt es wie gewohnt eine Definition zum Anfang. 
Hier verlinke ich Posts von Blogger/innen die ich im letzten Monat persönlich interessant, anregend oder unterhaltsam fand. All diese Beiträge haben in meinen Augen eine Wertschätzung verdient, ohne das man eine Gegenleistung erwartet. Gestartet habe ich das ganze, um mich noch mehr mit Bloggern zu vernetzten und euch aber auch einen weiteren Mehrwert auf meinem Blog zu bieten.


Persönliches - Was hat euch bewegt?
  • Die liebe Tabea hat sich vergangenen Monat mit dem Thema "Online Shopping oder doch lieber Ladenkauf" auseinandergesetzte. Einer sehr spannenden Diskussion wie ich finde. Persönlich würde ich gerne mehr im Laden selbst kaufen, denn ich finde das Shoppingerlebnis dort wesentlich schöner, als Online, aber da ich auf dem Land wohne, geht das leider nicht. Viele Läden gibt es bei mir einfach nicht und wenn, dann nur mit einer sehr langen Anfahrt, die mit hohen Kosten verbunden ist. 
  • Während Mara ihre Leser an ihrem Studentenalltag teilhaben lies, in dem sie darüber gebloggt hat, was sie durch das Studieren gelernt hat. Da ich selbst gerade noch Studentin bin, konnte ich ihre Gedanken komplett nachvollziehen und ihr bei allem nur zustimmen. 
  • Bei Tamara gab es zum 1.Advent ein paar Gedanken, die ihr so durch den Kopf gingen, aber gerade ihren Appell gegenseitiger Wertschätzung finde ich wichtig, denn Weihnachten heißt nicht umsonst das Fest der Liebe. 
  • Persönlich bin ich ja eine große Frostbeule und so gar kein Winterfan, weshalb ich mich über Sarahs Tipps, wie man die kalte Jahreszeit übersteht sehr gefreut habe. Gerade Spieleabende veranstalten wir im Freundeskreis auch ziemlich oft, sodass man auch im Winter in der Wohnung viel Spaß haben kann, wenn man nicht raus in die eisige Kälte möchte. 
  • Ihr habt immer sehr viel Stress in der Vorweihnachtszeit? Vielleicht helfen euch dann ja Nataschas Tipps weiter. Ich kann ihr bei allem nur zustimmen, ertappe mich aber selbst jedes Jahr wieder, dass ich zu spät mit den Geschenken loslege und die Perfektionistin in mir hervorkommt.

Entertainment - Ein bunter Mix aus Filmen, Serien und Büchern:
  • Bei Miss Booleana gab es nun die Auswertung  zu ihrer Blogparade "My 100 greatest Films of the 21th Century...so far". Erstmal muss ich da meinen Hut ziehen, dass sie sich die Mühe gemacht und durch all die Listen geklickt hat, um diese tolle Auswertung hinzubekommen. Auf ihrem Blog könnt ihr nun nämlich eine Liste sehen, die von Filmbloggern erstellt wurde. Schön finde ich, dass sie dazu auch noch ein paar spannende Statistik liefert und ja, einige der Ergebnisse haben mich dann doch überrascht. Ist auf jeden Fall ein toller Beitrag, um Filminspirationen zu erhalten, aber auch zu schauen, welche Filme bei Blogger hoch im Kurs sind. 
  • Wer für die Feiertage noch auf der Suche nach schönen Weihnachtsliedern ist, der findet auf Connys Blog viele tolle Songs. Denn sie stellt in einem Post ihre absoluten Lieblinge vor und in ihrer Liste lassen sich nicht nur typische Klassiker, sondern auch ganz besondere Songs finden, die ihr vielleicht noch gar nicht kanntet. 

Unter dem Cut gibt es noch interessante Reiseposts, leckere Rezept, Tipps und Tricks und alles was das Fangirl Herz höher schlagen lässt.


 Travel around the World:
  •  Fernwehalarm war im vergangenen Monat bei Jana angesagt, denn sie ließ uns an ihrem Urlaub in Teneriffa teilhaben, bei dem ich nicht nur ziemlich neidisch auf das Hotel und leckere Essen dort war, sondern gerne auch bei den Ausflügen dabei gewesen wäre. 
  • Christine Polz hat uns hingegen auf die Wall Poetry Tour in Reykjavik mitgenommen, die ich wirklich sehr interessant finde. Eine echt tolle Idee, die ich in der Form noch nicht kenne. Wäre definitiv auch etwas, was ich mir dort anschauen würde. 
  • Reisen an Weihnachten? Genau mit dieser Frage hat sich Ariane im Rahmen unserer "Weihnachtsschmiede" auseinandergesetzt und hierbei viele unterschiedliche Blogger zu Wort kommen lassen. Klar ist: die einen mögen es, die anderen nicht. Mit der ganzen Familie finde ich es eine schöne Sache, aber ohne ging für mich nicht. Aber trotzdem ist es ziemlich interessant all die Erfahrungen, Erlebnisse und Meinungen zu lesen. 
  • Was man in London kostenlos alles machen kann, erfahrt ihr bei Sandra. Vor allem die Museen, die in London alle kostenlos sind, lohnen sich wirklich und sind einen Blick wert. Und gerade in einer Stadt wie London, wo manche Sehenswürdigkeiten nicht gerade günstig sind, sind solche Tipps echt Gold wert.

Leckeres aus der Küche:
  •  Passend zu Weihnachten gab es bei Mara ein Donutrezept mit Gingerbread. Ich finde, dass hört sich nicht nur lecker an, sondern sieht auch so aus. Mir läuft da echt das Wasser im Mund zusammen und ich brauche unbedingt einen Donutmaker.
  • Unbedingt in den Weihnachtsferien ausprobieren würde ich gerne Franzis Lebkuchenwaffeln, denn ich liebe Waffeln sehr und gerade diese Sorte passt natürlich perfekt zu den Feiertagen.  
  • Ebenso sehr wie ich Waffeln liebe, liebe ich auch Pancakes, denn die sind einfach perfekt für das Frühstück, weshalb ich sie auch gerne in den Weihnachtsferien mal wieder machen möchte und Inas Zimt Panacakes mit Pflaumen sind da ganz heiße Anwärter zum Nachmachen für mich. Zimt passt nämlich nicht nur perfekt in die Winterzeit, sondern auch zu den Feiertagen. 
  • Richtig schicke Schneemann Kekse gibt es bei Laura zu bestaunen, denn die sind optisch der absolute Hingucker und ich bin mir sicher, dass sie da auch geschmacklich mithalten. Wirklich eine schöne Idee.

Tipps und Tricks - Was euch beim bloggen bzw. der Fotografie noch weiterhelfen kann:
  • Ich glaube meine Stammleser wissen, wie wichtig mir der Austausch mit anderen  Bloggern ist und das ich kein Fan des Konkurrenzdenkens bin. Da freut es mich auch immer sehr, wenn ich auf anderen Blogs sehe, dass andere das auch so sehen. Bei Diana gibt es nämlich nun 5 Tipps für mehr Zusammenhalt unter Bloggern und ich kann mich all ihren Tipps nur anschließen. Miteinander ist nämlich viel schöner als Gegeneinander und am Ende profitieren davon immer beide Seiten. 
  • Bei Alex gibt es einen sehr informativen Beitrag dazu, wie ein Newsletter aufgebaut sein sollte und vor allem auch wann man diesen Versenden sollte, wie oft und wie man die Abonennten am Besten anspricht.   

Fangirling - was hat mein Herz höher schlagen lassen:
  •  Was auf Tumblr im Bereich "Bücher, Serien und Film Pärchen, Serien, Filme und Schauspieler" am meisten angesagt war, hat Hypable für euch einmal gelistet. Ich finde solche Auswertungen ja immer sehr interessant, vor allem da mich manche Dinge immer etwas überraschen. 

 Wer von euch überlegt denn, im nächsten Jahr auch Linklisten einzuführen?
Welche Blogbeiträge sind euch am meisten in Erinnerung geblieben?
Und mit welchen Serien Paaren habt ihr mitgefiebert?


Kommentare:

  1. Danke fürs Verlinken! :)
    Bei den Serienpaaren haben vor allem Dean und Charlie in der zehnten Staffel von Supernatural mein Herz gebrochen - die beiden sind zwar kein Liebespaar, aber trotzdem zwei meiner absoluten Lieblingscharaktere und das Ende war deswegen NICHT OKAY! Hast du die Staffel schon gesehen?

    Ganz liebe Grüße an dich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die 10 Staffel habe ich auch schon gesehen und finde das auch absolut nicht okay. Charlie hätte da wesentlich mehr verdient und ich fand es auch unnötig, dass man sie überhaupt hat sterben lassen. Bin da auch etwas verägert drüber. Bin aber sehr gespannt auf die elfte Staffel, da spielt ja ihre Mutter wieder mit, was mich dann doch reizt weiter zu schauen.

      Ich habe aber übrigens auch Serienfiguren, die ich shippe, auch wenn sie kein Paar sind. Gibt da einfach immer wieder Darsteller, die haben so ne gute Chemie zusammen, dass man sich da einfach wünschst, dass die Produzenten in die Richtung gehen, kann ich somit komplett nachvollziehen.

      Löschen
  2. Schöne Zusammenstellung. ich klicke mich gleich mal durch =)

    Neri von Lebenslaunen

    AntwortenLöschen
  3. Daran habe ich auch schon gedacht, einfach weil man sich nicht verstellen muss und so sein kann wie man ist. Durch die Erkrankungen wurde ich immer abgelehnt und so könnte ich wenigstens ein Lichtblick sehen.

    So little Time kam mal auf RTL2? Ich habe es damals bei einer Freundin auf Premiere geschaut. Daher weiß ich es nicht genau. Jedenfalls habe ich die Bücher dazu geliebt. Schade das Mary-Kate und Ashley keine Filme mehr zusammen drehen :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap das lief immer Nachmittags, da saß ich dann echt immer vor dem Tv. War sozusagen mein Pflichttermin. Die hatten da wirklich mal eine Zeitlang immer Jugendserien gebracht, gab auch mal eine wirklich tolle mit Amanda Bynes, die dann auf dem Sendeplatz lief.
      Finde ich auch sehr schade, aber ein Hoffnungsschimmer bleibt bestehen, weil die Produzenten von Fuller House in der dritten Staffel die beiden ja gerne als Michelle dabei hätten. Gut sie sind dann zwar nicht beide vertreten, aber zumindest die Figur und vielleicht eine von Beiden? Aber bisher lehnen sie ja auch das strikt ab.

      Löschen
  4. Das ist ja wieder superlieb von Dir! Herzlichen Dank! Und wieder so tolle Blogs bzw. Links zum durchklicken, muss ich mich am Wochenende mal ransetzen!
    Dir einen schönen Abend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich zu hören :). Ich hoffe natürlich, dass wieder spannende Beiträge für dich dabei waren.

      Löschen
  5. Echt schlau, dass deine Lieblingsklicks nicht am Monatsende erscheinen - denn für meine Dezember-Liste sind alle weihnachtlichen Posts ja eher untauglich ;)

    Ohje, ich muss mir echt mal aneignen, wie man seine übergroße Freude in Schriftform ausdrückt. Ich fühle mich nämlich total geehrt, dass ich schon wieder Teil deiner Empfehlungen bin - und dann auch noch ganz oben in der Liste... Wow, DANKE!

    Die Tipps gegen kalte Winter von Sarah kann ich auch gut brauchen, denn es gibt wohl keine größere Frostbeule als mich auf diesem Planeten...
    Den Weihnachtsgeschenke-Stress umgehe ich dieses Jahr ganz gut - aber ich sammle auch schon seit August gezielt Ideen und Geschenke zusammen, sodass jetzt fast alles fertig ist und nur noch eingepackt und verschickt werden muss :) Aber ein klein wenig perfektionistisch bin ich da auch gerne ;)

    Bei Christiane schaue ich gleich auch noch vorbei, die schreibt ja immer Posts, die mich begeistern - nur leider fehlt mir so oft die Zeit zum Lesen.
    Und auch die kostenlosen Tipps zu London werde ich mir noch anschauen, denn vielleicht komme ich ja mal durch Zufall in die Stadt. (Falls das der Fall ist, muss ich meiner Schwester wohl diesen Pfefferminztee mitbringen, den sie auf ihrer Klassenfahrt dort kaufte und lieben lernte ;)).

    Die Rezepte klingen ja alle ober-lecker. Warum habe ich nur kein Waffeleisen? :(

    Blogbeiträge, die mir in Erinnerung geblieben sind? Die Wirkung der Wortwahl von Jenni (mehr als Grünzeug) fällt mir da jetzt spontan ein. Aber auch dein Post über Studentenleben-Vorurteile und Christianes Post über ihre Krankheit und ihre Wanderung im Schnee mit ihrem schlecht gelaunten Vater ;) Aber da war noch so viel mehr tolles...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau das dachte ich mir auch, dass die dann keiner mehr Lesen möchte. Somit ist das echt praktisch, dass ich sie immer erst zum Mitte des Monats fertig bekomme.

      Freut mich sehr, dass ich dir eine Freude machen konnte. Ich weiß aber was du meinst, ich finde das auch immer schwer, das auszudrücken. Vor allem weil ich generell jemand bin, der nicht weiß, was er auf Komplimente sagen soll. Ich freue mich dann schon immer sehr ,aber ich weiß nie was ich sagen soll.

      Mhh das weiß ich nicht, ich bin auch ne rießige Frostbeule, die wirklich immer friert. Selbst im Sommer in den Abendstunden friere ich xD. Da bin ich für meine Freunde ein absolutes Phänomen. Wenn ich sage, mir ist warm, dann sind die ganz überrascht und meinen dann auch nur, also dann ist es wirklich warm xD.
      Hach so wäre ich auch gerne, aber da muss ich gestehen, dass ich echt der Spätkäufer bin. Ich habe jetzt gestern alle bestellt und hoffe, dass sie noch pünktlich kommen. Nach langer Suche, wurde ich nämlich endlich fündig.

      Aww Dankeschön, dass dir mein Post da so in Erinnerung geblieben ist. Der war auch sehr zeitaufwendig, aber echt mal nötig, weil mir diese Dinge im Alltag ständig begegnen. Somit musste das alles mal raus und der Blog ist dafür doch ein tolles Ventil. Jap Christianes Post über ihre Krankheit, fand ich auch super, weil er vielen Kraft gegeben hat bzw. aus der Seele gesprochen hat.

      Löschen
  6. Ich liebe diese Post-Reihe und ich habe mich sehr gefreut, als ich meinen Namen gelesen habe :D Danke!
    Bei dem Online vs Ladenshopping Post werde ich auch gleich mal vorbeischauen. Ich bin selbst nämlich auch überhaupt kein Onlineshopper. Ich mag es lieber die Sachen gleich anzuprobieren, anstatt tausend mal irgendwelche Pakete hin und her zu schicken :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr zu hören, dass ich dir eine Freude machen konnte, denn ich lese deinen Blog richtig gerne :).

      Das ist für mich auch der Nachteil am Online Shopping, die Pakete hin und her zu schicken, dann ist die Rücksendung bei manchen auch noch sehr kompliziert und manchmal mit extra Kosten verbunden, das macht mir leider nicht jeden Online Shop attraktiv, obwohl ich auf dem Land halt leider auch nicht alles hier habe. Somit würde ich schon glaube ich noch mehr Online bestellen, wenn manche Shops da einfachere bzw. attraktivere Bestimmungen hätten.

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...