Start     The Girl     Credits     Reviews     Blogvorstellung     Blogging Friends     PR/Partner     Goodbye

{Geständnisse eines Serienjunkies} Serien Talk: TWD erhält 7.Staffel, neue Netflix Eigenproduktionen und Musikshows voll im Trend

Montag, 2. November 2015 / /


In Development - Neue Serienhighlights:
Buchverfilmungen bleiben weiterhin im Trend, egal ob bei Filmen oder Serien, vor allem im Bereich der Jugendbücher gibt es hier immer wieder konkrete Pläne für neue Produktionen. Mit "The Arcana Chronicles" wird eine weitere Dystopie verfilmt werden. Bei uns sind die Bücher unter "Poison Princess" bekannt und spielen in einer Zukunft, wo die Erdoberfläche verbrannt ist und die junge Schülerin Evie dies alles in Visionen vorhergesehen hat. Nur wenige Überleben und auch nach der Katastrophe wird Evie weiterhin von Visionen geplagt, findet aber heraus, dass sie der Schlüssel zum Überleben ist und muss deshalb fliehen. 

Ein weiterer Trend sind eindeutig Musikserien, die dem Erfolg von Empire geschuldet sein drüften. Für die neuen Tv Season ist schon mehr als eine Serie dieses Genre geplant und eine weitere gesellt sich nun dazu. Hinter dieser steht niemand geringeres als Sänger Bruno Mars, der sich mit dieser Thematik ja auskennt. Das Projekt selbst soll in Richtung Comedy und Familiendrama gehen und das ganze mit Musik verbinden. Im Mittelpunkt soll eine etwas verrücktere Musikerfamilie stehen, die ihren 10 jährigen Neffen aufnehmen muss.

Fans von Gossip Girl dürfen sich auf einen neuen Piloten von Josh Schwartz und Stephanie Savage freuen, denn sie adaptieren eine Brasilianische Serie, die ebenfalls in der Welt der schönen und Reichen spielt und bei der auf einer Party ein Mordopfer entdeckt wird. Durch Rückblicken soll der Zuschauer dann in die Welt der Protagonisten eingeführt werden und es beginnt ein munteres Rätsel raten wer der Mörder ist. 

Back for Another Season - Fan Lieblinge mit weiteren Staffeln:
Bisher ist die Sommerserie "Zoo" bei uns noch unbekannt, was sich wohl bald ändern dürfte, denn die Rechte daran hat sich zum einen ProSieben und auch Netflix gesichert. In den Usa zählt sie zu den erfolgreichsten Sommerserien, weshalb CBS nun auch eine 2.Staffel bestellt hat. Im Mittelpunkt der Serien stehen Tiere, die sich nicht mehr alles von den Menschen gefallen lassen wollen und immer aggressiver werden, bis ein Krieg ausbricht. 

Bei Abc Family erhält "Switched at Birth", die bei uns im Moment auf Disney Channel ausgestrahlt wird, jedoch auch über Amazon Prime angeschaut werden kann, eine 5.Staffel. Da man, warum auch immer, in Deutschland die Staffelaufteilung jedoch geändert hat, wird dies bei uns dann schon die 6.Staffel sein. Ist leider etwas verwirrend, aber die Serie selbst kann ich euch trotz allem empfehlen. Dazu gibt es noch eine weiter Serienverlängerung, die wohl für niemanden eine Überraschung sein wird, denn Amc hat seinem Serienhit "The Walking Dead" eine 7.Staffel spendiert.

Zwar haben folgende Serien keine neuen Staffeln bekommen, aber es wurden weitere Drehbücher geordert, was uns ja mehr Folgen bescherrt. Dies war konkret der Fall bei "iZombie", welches auch auf Sixx kennen und lieben gelernt habe, das nun in der 2.Staffel auf 18 Folgen kommt, von den Serien Neustarts haben nun "Blindspot", die Krimi Serien "Quantico" und "Rosewood", "Dr. Ken" und die Neuauflage von "Limitless" eine komplette 1.Staffel erhalten.

Goodbye - Fan Lieblinge von denen wir uns verabschieden müssen:
ABC Family hat nun bekannt gegeben das Krebs Drama "Chasing Life" nach 2.Staffeln nicht mehr zu verlängern. Bei uns wird die Serie derzeit auf dem Disney Channel gezeigt und befindet sich dort in der zweiten Hälfte der 1.Staffel. Persönlich finde ich diese Nachricht sehr schade, da mir das Drama wirklich gut gefällt und viele lustige, emotionale und schöne Momente bereit hielt. Grund sind leider auch hier die schwächelnden Quoten. 

Auch "Extant", welches auf Sixx zu sehen war und nun auf Amazon Prime verfügbar ist, wird nach 2.Staffeln eingestellt. Dies ist ebenfalls den schwachen Quoten geschuldet, durch die schon die eignetliche Verlängerung um eine 2.Staffel damals fraglich war. Eine weitere Serie, die bei uns auf Sixx zu sehen ist und nun ihrem Ende entgegen geht ist "Beauty and the Beast". Nach dem die Quoten auch hier schon länger etwas schwächelten und die Serie nur aufgrund des internationalen Erfolges verlängert wurde, ist nach 4.Staffeln nun Schluss.

Was gibt es neues auf den heimischen Bildschirmen - Deutsche Serien News:
Vor kurzem hatte ich euch bei meinen Serien Neustarts das Drama "The Royals" vorgestellt, bei dem eine fiktive Englische Königsfamilie mit all ihren Skandalen, Intrigen und Lügen im Mittelpunkt steht. Einige von euch hatten an der Serie mit Liz Hurley als Queen ihr Interesse bekundet und nun freut es mich euch mitteilen zu können, dass diese schon bald bei uns im Free Tv zu sehen sein wird. ProSieben hatte sich die Rechte an der Serie gesichert und wird diese nach dem Staffelfinale von The 100 immer Mittwochs um 20:15. Los gehts am 25.11 und vor allem Fans von One Tree Hill sollten sich den Start gut merken, denn das Drama stammt vom selben Serienschöpfer und hat in den Usa nun schon eine 2.Staffel erhalten.

Alle Fans von Jennifer Love Hewitt ("Ghost Whisperer") sollten am 23.November um 22:10 Uhr Super Rtl einschalten, denn dort läuft "The Client List" im Doppelpack. Schon länger hatte der Sender die Rechte an der Serie, die eigentlich schon im letzten Sommer ausgestrahlt werden sollte, was aber dann nicht geschah. Im Mittelpunkt steht hier eine Frau die versucht das Mutter Dasein und ihren Beruf als Masseurin unter einen Hut zu bekommen. Der Haken: sie findet bald heraus, dass man sich durch offenherzigere Angebote noch etwas dazu verdienen kann. 

Für Crime Fans gibt es ab dem 17.November endlich die 3.Staffel von "Ripper Street". Ausgestrahlt werden immer 2 Folgen ab 22:30 auf Zdfneo. Ich persönlich verfolge die Serie auf Amazon Prime, dort ist sie meistens während oder kurz nach der Ausstrahlung vorhanden. Alle die noch nicht reingeschaut haben und Fans von Krimis und Historienserien sind, sollten das unbedingt nachholen. Man hat es wirklich geschafft auf interessante Art und Weise zu zeigen, wie Mordfälle ganz ohne Technik gelöst werden.

VoD - Was es bald auf den Onlineplattformen zu sehen gibt:

Währen auf Netflix seit letzten Monat nun schon die 1.Staffel von "Reign" verfügbar ist, die ich euch nur wärmstens empfehlen kann solltet ihr die Serie nicht auf Sixx verfolgt haben. An Serien gabs zum ersten noch "Rectify", in der ein Mann Unschuldig im Gefängniss sitzt und nach 19 Jahren entlassen wird. Und die britische Mini Serie "The Driver", in der ein Taxifahrer zum Kurier einer Gang wird. Hierzu wird sich noch die Eigenproduktion "Marvels Jessica Jones" hinzugesellen. Comic Fans fiebern ja schon länger auf den 20.November hin, an dem die komplette Staffel online geht. Dazu konnte sich der VoD Anbieter die Streaming Rechte für die neue BBC One Serie "River" sichern, in der Mini Serie verfolgt man als Zuschauer einen etwas ungewöhnlichen Ermittler. Online geht diese jedoch erst im nächsten Monat.  

Ansonsten habe ich im Serienbereich für euch nur Neuigkeiten über bevorstehende Eigenproduktionen im Gepäck, denn Netflix möchte eine Fortsetzung von "Gilmore Girls" drehen. Fans dürfen sich auf 4 weitere Folgen freuen, die jeweils 90 Minuten umfassen und in den 4 unterschiedlichen Jahreszeiten spielen sollen. Bisher stehen die Castmitglieder alle schon in Verhandlungen, aber Insider verraten, dass eine Reunion gut aussieht. Zumindest Milo Ventiglima hat nun über Twitter bekanntgegeben, dass er definitiv dabei ist. Und auch um die beiden Hauptdarstellerinnen selbst müssen wir uns keine Sorgen machen, denn ohne die wäre die Fortsetzung ja gar nicht möglich. Dazu wird eine Serie von Selena Gomez produziert werden, die dort nicht nur als Produzentin fungiert, sondern auch die Hauptrolle spielt. Vielleicht kennen einige von euch den Jugendroman "Tote Mädchen Lügen nicht" (ich habe ihn gelesen und wirklich gemocht) der eigentlich als Film verfilmt werden sollte. Über all die Jahre hat sich hier nicht viel getan und nun hat Netflix zugeschlagen. Geplant sind hierbei 13 Folgen. 

An Filmen für den kommenden Monat ist leider auch noch nicht bekannt. Zum Monatsstart soll es "Iron Man 1&2" geben, am 11.November soll sich hierzu noch "Der Hobbit: Smaugs Einöde" gesellen. Online gingen laut Allflicks schon der Thriller "Shutter Island" (einer meiner absoluten Lieblingsfilme), die ersten beiden Twilight Filme, die Kömodie "Plötzlich Prinzessin", der  Liebesfilm "Before Midnight" und die Action Komödie "Red".


Bei Amazon Prime gibt es in diesem Monat zwar weniger Serien, als im letzten ,dafür ist aber erneut eine Deutschlandpremiere einer Serie mit dabei. Denn ab den 20.November gibt es die erste Staffel der hochgelobten Cyberthriller "Mr. Robot". In dessen Zentrum steht der unter Angstzuständen leidende Hacker Elliot, der von einer Untergrundorganisation rekutriert wird um eine Firma zu Fall zu bringen, die über viel Einfluss besitzt. Doch bald gerät er in ein Spiel, dass er nicht mehr kontrollieren kann. Die Serie selbst zählt zu den erfolgreichsten Serien des letzten Sommers und wurde somit auch schon recht zügig um eine weitere Staffel verlängert. Dazu gibts am 15.November schon beide Staffeln von "Resurrection", welches vor kurzem auf Vox lief, dort aber ins Mitternacht Programm verlegt wurde. Doch auch in Sachen Eigenproduktionen legt Amazon nach, denn ab dem 13.November folgt die deutsche Version der Comedy Serie "Red Oaks", die in den 80er Jahren spielt, gefolgt am 20.November von der Us Version von "The Man in the High Castle", die der Frage auf den Grund geht was wäre, wenn die Allierten den 2.Weltkrieg gewonnen hätten. Im Dezember gibt es dann ebenfalls die deutsche Version. Ein weiteres Schmankerl ist die Amazon Pilot Season, bei der die User nun wieder mitbestimmen können, welche Produktionen in Serie gehen sollen.  Zum Monatsstart gab es schon Staffel 1-3 der Komödie "Melissa & Joey".

Bei den Filmen gibt es im kommenden Monat dafür aber wieder einige Highlights. Schon online gingen übrigens Produktionen wie die zwei "Sherlock Holmes" Filme, "Mr. & Mrs. Smith", "Hot Fuzz", "Smokin' Aces", "The Sentinel" oder "Mr. Bean Macht Ferien" uvm:
  • ab dem 1.11: The Wolf of Wall Street (2013): Ich glaube zu diesem Film muss ich gar nicht viel sagen, immerhin ist man während den Oscars nicht daran vorbei gekommen. Mich freut dieser Neuzugang, da ich ein großer Fan von Leonardo DiCaprio bin und der Film schon länger auf meiner Must See Liste stand. 
  • ab dem 1.11: Ziemlich beste Freunde (2011): Ich glaube auch hier muss ich keine Inhaltsangabe mehr posten, da viele den Film schon kennen. Ich persönlich noch nicht, somit freut es mich natürlich, dass er nun inklusive ist. 
  • ab dem 2.11: Paddington (2014): Ein toller Familienfilm, in dessen Mittelpunnkt der sprechende Bär Paddington steht. Ich freue mich ja sehr auf den Film, da er irgendwie perfekt in diese Jahreszeit passt.  
  • ab dem 7.11: Serena (2014): Diesen Film hatte ich euch im letzten Jahr auch bei meinen Kino Neustarts vorgestellt, denn die Hauptrollen im Liebesdrama spielen Jennifer Lawrence und Bradley Cooper. Beide sind frisch verheiratet und beschließen in das Holzgeschäft einzusteigen. Doch als Serena erfährt das sie keine Kinder  bekommen kann, wird sei eifersüchtig auf eine frühere Freundin ihres Mannes.
  • ab dem 14.11: Escape Plan (2013): Ein Film den ich bisher gar nicht kannte, der aber wirklich mit vielen großen Namen besetzt ist. Ray soll das Sicherheitssystem eines Hochsicherheitsgefängnisses testen und lässt sich deshalb selbst als Straftäter einschleußen, doch schon bald muss er feststellen, dass er in eine Falle getappt ist. Denn seine Auftraggeber wollen nicht, dass er das Gefängnis wirklich verlässt und tun alles, um dies zu verhindern. 
  • ab 17.11: Man of Thai Chi (2013): Puh nicht unbedingt mein Film, denn im Mittelpunkt steht die Kampfkunst Thai Chi, die aber im Film ausgenutzt wird, um Geld zu machen. Da die Kämpfe im Film als Reality Show gehandelt werden und somit immer brutaler werden, um den Zuschauern etwas zu bieten. 
  • ab 28.11: Tage am Strand (2013): Ist wohl auch eher Geschmackssache, denn im Mittelpunkt des Filmes stehen zwei Mütter, die beste Freundinnen sind, jedoch jeweils eine Affäre mit dem Sohn der Anderen anfangen. 
  • ab 28.11: Mortdecai (2015): Auf diesen Film freue ich mich jedoch allerdings wieder sehr, vor allem da es kein Geheimniss ist, das ich ein großer Jonny Depp Fan bin. Somit wollte ich auch diesen Film schon länger sehen, hatte länger mit dem Gedanken gespielt ihn auf Dvd zu kaufen und bin happy ihn jetzt auf diese Art anschauen zu können. Im Film selbst spielt er übrigens einen Gauner, der ein kostbares Gemälde finden soll. Seine Hilfe beim Fall kommt ihm sehr gelegen, da auch er scharf auf das Bild ist. 
An kleineren Filmen gibts ab dem 6.11 "Fliegende Liebe", eine Komödie in der es beim Flug zu technischen Unstimmigkeiten, was die Passagiere benebelt durch Medikamente aber gar nicht wahrnehmen,  ab dem 15.11 folgt dann der Weihnachtsfilm "Der Polarexpress".


Bei Maxdome gibt es ebenfalls Staffel 1-3 von "Melissa & Joey" und Staffel 1-2 von "Ressurection". Dazu wird es wie gewohnt eine Woche vor Tv Ausstrahlung eine neue Folge von "The 100" und "The Royals" geben. Im Filmbereich gabs  zum Monatsanfangen schon den Liebesfilm "Before Midnight", den Horrorfilm "Paranormal Activity 3", die Kömdien "Der Diktator", "Jackass 3" und "Freundschaft Plus". Action Fans kommen am Monatsanfang mit "Transformers 3", "Star Trek: Into the  Darkness", "Jack Reacher", "Mission Impossible: Phantom Protokoll" und "Cowboy & Aliens" auf ihre Kosten, während es für Fantasyfans "Die Legende von Aang"  gibt. Dazu kommen noch "Super 8", "Rango" und "True Grit". 

Quellen: Amazon Presse, Amazon Instant Facebook Seite, Allflicks, Maxdome Blog, Wunschliste.de, Serienjunkies.de, Giga.de

Was haltet ihr vom derzeitigen Trend der Musikserien?
Bei welchen neuen Serien werdet ihr im Tv einschalten?
Und über welche neuen Serien / Filme freut ihr euch am meisten bei den VoD Anbietern?

Kommentare:

  1. Ich glaube, von den Musikserien werde ich nicht so begeistert sein. Ich finde auch Filme, die als Musical gedreht worden sind immer nicht so cool. Ich finde immer, das schafft so eine Distanz zum Geschehen, da es ja nicht realistisch ist, dass man plötzlich anfängt zu singen und sich so unterhält. Ich hoffe, du verstehst, was ich meine :D
    Wir haben ja leider keinen Fernseher und bis auf TWD verfolge ich auch keine der Serien aktiv. Trotzdem mal wieder ein cooler Post. Deinen Rip it or Ship it Post fand ich übrigens auch echt interessant! (:

    Danke auch für deinen lieben Kommentar. Oxford ist wirklich traumhaft, schade dass man da wirklich so viel Geld lassen muss... Und das ganze touristische dort fände ich glaube ich auch nicht so cool, aber allein die Atmosphäre auf dem Gelände ist was ganz besonderes und englische Architektur ist ja sowieso so richtig schön.

    Dann hast du ja wirklich Glück mit deinem Dorf. Hier ist sowohl die Infrastruktur, als auch das Netz in der Steinzeit geblieben. In meinem Dorf habe ich kein Netz, das Internet läuft nicht und Bus etc kann man vergessen. Auf dem Weg in die Schule muss ich zweimal umsteigen und es gibt keinen Laden im Umkreis von 15km :D Wirklich ein wenig zurückgeblieben ^^

    Das hört sich echt gut an! Dann setze ich auf jeden Fall eine zentrale Wohnung im Studium auf meine Liste, denn die Partys will ich wirklich nicht verpassen :D Aber die anderen Angebote hören sich echt toll an, ich glaube da hat man dann auch noch mehr Möglichkeiten als jetzt so während der Schulzeit, hier gibts ja meist nur die Bauernpartys :(

    Stimmt, das Geschehen vom Flugzeug aus zu betrachten wäre wirklich spannend gewesen. Die Staffel war allgemein viel zu kurz für so eine Storyline...
    Alles Liebe, Salo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich weiß was du meinst, Filme in der Form mag ich auch nicht, weil das halt unrealistisch ist. Aber Musikfilme wie "Sparkle", wo es ja um Musikerinnen geht die im Mittelpunkt stehen, gefallen mir dann aber richtig gut, weil es da ja auch Sinn macht, dass die auf der Bühne stehen und performen. Oder halt alles was so in Richtung "Fame" geht. Empire ist ja zum Beispiel eine Musikserie die mir gut gefällt, weil es da ja um das Plattenlabel geht und das natürlich deshalb passt.

      Du kannst den Tag auch gerne machen, wenn du willst. Würde mich freuen, weil ich den echt interessant finde. Kannst das ja auch mit Filmpaaren mischen, so hatte das Cora gemacht ;).

      Ich glaube das Touristische nehmen die Studenten dort in Kauf, denn immerhin ist die Ausbildung selbst dort ja auch auf hohem Niveau und mit so einer Uni im Lebenslauf bekommt man halt auch sehr hohe Positionen und darum gehts ja auch. Da spielt der Rest ne untergeordnete Rolle. Schon alleine die Bibliothek dort ist der Hammer. Und an denen kommst du in der Uni nicht vorbei, nur dort gibt es halt echt alles.

      Echt, das hört sich bei euch ja echt schrecklich an, klar dass du dann lieber wegwillst. Also die öffentlichen Verkehrsmittel passen jetzt auch nicht immer bei uns, aber über die Verbindung selbst kann ich jetzt nicht klagen. Es fährt auf jedenfall jede Stunde was und wenn ich ein kleines Stück selbst fahren fährt sogar zweimal in der Stunde ein Zug. Somit ist das bei uns eigentlich echt gut, aber man ist halt auf die Bahn angewiesen, was halt echt problematisch war, als die ständig gestreikt hatten. Da bin ich oft nicht zur Uni gekommen, weil es keine durchgehende Bus Verbindung gibt. Geht halt alles über den Zug. Wie lange fährst du denn dann zur Schule, wenn du so oft umsteigen musst?

      Ich würde dir halt raten dann zu versuchen in ein Studentenwohnheim zu kommen, weil die wirklich günstig sind und man sich das dann leisten kann. Ich würde mir auch eine Wohnung in meinem Studienort nehmen, nur bin ich leider nicht berechtigt für das Wohnheim, weil unser Semesterticket meine Zugstrecke komplett abdeckt und das Wohnheim ist nur für Leute, bei denen das nicht der Fall ist. Privat Wohnungen sind leider ziemlich teuer und ist finanziell nicht drinnen. Dazu ist der Andrang an Studenten einfach rießig, das viele auch nur sehr schwer was finden. Ich kann dir also nur raten versuch frühzeitig ins Wohnheim zu kommen.

      Man hätte aber auch aus den 6 Folgen mehr rausholen können. Mit der Mutterserie kann das echt nicht mithalten, was schade ist.

      Löschen
  2. Da sind ja doch einige interessante Neuigkeiten für mich dabei :)) The Arcana Chronicles klingt so richtig nach meinem Geschmack und ich bin schon sehr gespannt darauf. Auch das The Walking Dead eine weitere Staffel bekommt, freut mich sehr. The Royals werde ich mich auch anschauen, da bleibt der Serienmittwoch ja gut erhalten ;-) ich muss mal schauen, wo ich The 100 nachholen muss. Leider habe ich ein paar Folgen jetzt verpasst.

    Und vielen Dank für dein Kommentar und die Info's zum Tag! :-)
    Dankeschön! Mit den Linklisten hast du mich auch etwas angefixt, denn irgendwie kann daraus ja nur gutes werden. Davon hat einfach jeder was, die Person von dem der Beitrag stammt (denn so wird es vllt wieder gelesen), andere Personen die eine neue Seite entdecken können und ich selbst, denn ich kann auch immer wieder auf meine eigene Linkliste schauen, sollte ich Sticker suchen. Da fällt mir gerad direkt wieder auf, dass ich lange nicht mehr im Forum war… fand es schön das du das Thema dort angesprochen hast. Ein Hoch auf Linklisten!

    Ah okay, na das ist super! Da fallen mir dann definitiv einige ein. Jetzt sprudeln geradezu die Ideen. Gerade bei Filmen fallen mir noch ein paar ein die unbedingt in den Topf müssen. Morgen mache ich mich direkt daran den Beitrag zu schreiben und Paare auszulosen. Ich bin schon richtig gespannt und freue mich jetzt darauf. Dazu dann eine schöne Tasse Tee… toll! =)

    Ich muss mich gerade auch etwas zurückhalten, weil ich kommenden Samstag spontan nach Mailand fliege. Letzten Donnerstag mit einer Freundin gebucht und in ein paar Tage geht es schon los. Solltest du auch mal Lust auf solche Spontantrips haben kann ich dir RyanAir empfehlen. Wir fliegen für 20€ von Köln (Hin- u. zurück 20€) da lohnt es sich fast schon einfach nur einen Tag hinzugehen und direkt wieder zurück zu fliegen. Aber wir bleiben 4 Tage und Übernachten in einem Hostel für ca. 60€, also alles super günstig :-D ich freue mich schon richtig darauf.

    Allerdings, ich denke da macht die Modeindustrie auch vieles kaputt. Aber es muss ja unbedingt das unerreichbare sein, damit alle „sinnfrei“ danach Streben können und die meisten es nie erreichen bzw. es auch einfach total ungesund ist…

    Der Lauf war richtig klasse und hat echt Spaß gemacht. Abends waren wir dann sogar noch feiern aber um 4/5 haben dann einfach die Beine schlapp gemacht. Ein richtig erfolgreiches Halloween. Ich glaube es war jetzt auch das Erste was ich je richtig gefeiert habe. Ein Referat konnte ich am We. fertig machen, das andere ist morgen dran. Und meinem Blog kann ich morgen auch endlich mal wieder Zeit widmen. So langsam neigt das vorgeschriebene dem Ende zu ^^

    Ah okay, Platz habe ich leider noch nicht. Aber im nächsten Jahr bestimmt, ich glaube ich achte direkt bei der Wohnungssuche darauf, dass die Räume hell sind. Bei den Möbel achte ich dann auch direkt darauf, wie man sie am besten stellen kann. Irgendwie witzig, wie sehr sich der Blick auf Dinge verändert, wenn man Blogger ist xD schon achtet man auf ganz andere Dinge. Ich glaube dir, dass es dich nervt nicht shooten zu können. Irgendwie ist der Blog ja doch wie ein Baby und man möchte sich richtig darum kümmern. Ich wollte ihn wirklich nicht mehr missen!

    Stimmt, bei den langen Flügen ist auf jeden Fall immer ein eigener Fernseher dabei. Bei mir ging die Zeit immer schnell rum, wegen der Arbeit halt. Dafür waren kürzere Strecken immer super anstrengend, da die Zeit dann eher noch knapp wird und man anfangen muss zu hetzen. Oh, die Comic Con würde mir mit Sicherheit richtig gefallen, dass klingt so toll. Aber mit Sicherheit ist dort auch einiges los und man muss sich ganz schön lange anstellen oder durchquetschen.

    Das ist ja wirklich nicht schön… ich finde Notdienste total furchtbar. In unserem Krankenhaus, welches immer einen Notdienst hat, waren nur „Ärzte“ die noch nicht ganz fertig waren oder erst angefangen haben… also man hatte permanent das Gefühl nicht gut betreut zu werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. The Royals werde ich mir auch anschauen, die lief in Amerika ja auch sehr erfolgreich und zudem mag ich den Produzent der Serie, der hatte ja damals One Tree Hill produziert, meine liebeste Drama Serie. Somit sind die Erwartungen auch hoch xD. Die Thematik selbst ist ja durch William und Kate aktueller denn je, somit kam die Serie wohl einfach zur Richtigen Zeit und ist dazu auch noch super besetzt.

      Dankeschön, das freut mich, dass ich dich dafür begeistern konnte. Ich finde das auch euch ne gute Sache und finde dadurch immer wieder tolle Blogs und Beiträge. Ich habe ja einen deiner Links sofort benutzt und zwar den mit den Sprüchen, da hatte ich jetzt ein paar für meine Fotowand verwendet. Sieht echt gut aus.

      Uih das ja cool, dann wünsche ich dir viel Spaß in Mailand, genieß die Zeit und ich hoffe, du berichtest dann wie immer auf deinem Blog ;). Naja nicht nur die Modeindustrie spielt da mit rein, auch Instagram und Co. es ist traurig, dass gerade die Accounts, wo die Bilder eigentlich eher Fake sind die meisten Follower haben. Letztens hat ja auch eine dieser Instagram Sternchen ausgepackt und gesagt, dass das alles gestellt war und somit jetzt alle ihre Accounts im Netz gelöscht, weil sie endlich wieder leben will. Mit wirklich echten Bildern, wo man auch mal makel sieht, nicht alles perfekt ist, bekommt man durch nur wenige Follower. Aber mir ist es wichtig echt zu bleiben und wenn das nicht alle ansprich, macht mich das echt traurig. Mädchen streben dann nach etwas, was nicht echt ist und das ist irgendwie schon krass.

      Mein Blog leidet ja gerade etwas durch die Krankheit und am Wochenende muss ich mich dann natürlich erstmal um alles kümmern, was ich aufgeschoben habe und meinen Teil des Referats erstellen. Da kommt also noch einiges auf mich zu und ich bin froh, wenn ich das erstmal hinter mir habe. Ja genau der Blog ist mein Baby, das wo ich mich kreativ auslebe. Ich hoffe am Samstag wieder Bilder machen zu können, Wenn nicht gibts halt welche wo ich nur ganz dezent etwas Puder drauf habe und sonst nicht so geschminkt bin. Würde aber das schöne Wetter halt gerne noch nutzen und gerade am Samstags soll die Luft ja richtig schön warm sein, sodass ich da halt gut mein Geburtstagskleid shooten könnte, ohne zu bibbern.

      Ich glaube die ist recht gut organisiert, gibt ja Dinge die parallel laufen, somit verstreut sich das dann etwas. Man hat ja vorher nen Plan, kann dann schauen, wo man unbedingt him möchte und das recht gut planen. Auf den Bildern wirkt das eigentlich alles immer sehr entspannt und die Besucher waren bisher immer begeistert und jeder hat seine Autogramme und Bilder bekommen. Das gibts ja schon so lange, sodass die da schon wissen, mit welchem Andrang sie zu rechnen haben. Iim Panel selbst dürfen ja auch Zuschauer die Fragen stellen und das klappt auch immer gut. Sieht man ja in den Videos. Da wird jeder berücksichtigt und kann somit auch mal kurz mit den Stars quatschen.

      Im Krankenhaus war ich jetzt nicht, es gibt ja diese Nummer für die Bereitschaftsärzte, sodass ich dann zu einem normalen Arzt bin, aber da waren auch einige recht weit wenig. War schon stressig.

      Löschen
  3. Ich kann hier nicht mitreden :((( :((((
    Aber ich habe die Tage erst Weinberg gefunden, eine neue dt. kleine Mysteryserie, auf TNT.
    Den Sender habe ich leider nicht, daher warte ich auf die Erstausstrahlung auf VOX, 2016 :D.
    Ich muss mich also noch gedulden...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Weinberg lese ich ständig, weiß aber gar nicht um was es da wirklich geht.

      Löschen
  4. Von "Switched at birth" bin ich wirklich begeistert und bin nun bei Staffel 4 angekommen, die bei Prime ja leider kostenpflichtig ist. Werde daher mal nachsehen, wie weit die Serie auf dem Disney Channel derzeit ist. Dass TWD um eine 7. Staffel verlängert wird, freut mich auch :) Bei der 5. Staffel hatte die Serie in meinen Augen etwas geschwächelt, aber die 6. Staffel gefällt mir schon richtig gut! :)

    Außerdem werde ich mal bei der Eigenproduktion von Vox vorbeischauen, "Der Club der roten Bänder" heißt sie glaube ich, über krebskranke Jugendliche.

    i Zombie hatte ich auch angefangen, muss ich mal wieder weiterschauen :D Derzeit schaue ich mit meinem Freund die Serie "Grimm". Sind noch bei der 1. Staffel, uns gefällt die Serie bisher ganz gut. :)

    "Tote Mädchen lügen nicht" konnte mich als Buch nicht überzeugen. Mal sehen, wie die Serie wird..

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die 4.Staffel ist auch diejeinige, die gerade auf Disney Channel zu sehen ist. Ich hatte auch erst überlegt, ob ich es dort schaue, aber fand es halt schöner, wenn ich gleich alle Folgen auf einem Schlag in Prime habe. Somit warte ich da noch etwas, im Moment bin ich eh ausgelastet durch The Walking Dead. Echt mir gefällt die 5.Staffel gerade sehr gut, ich fand die 4.Staffel aber sehr schwach. Von der 6.Staffel habe ich aber auch schon viel gutes gehört, vor allem habe ich natürlich auch Wind von der Diskussion um den Tod eines Hauptdarstellers bekommen und nun schon Angst, wer das ist. Jetzt vor kurzem sind ja einige Figuren schon hintereinander gestorben, am Ende der 5.Staffel soll es ja auch noch mal nen Charaktertod geben und dann in der 6.Staffel schon wieder. Ich hoffe es trifft keinen meiner Lieblinge.

      Ich werde da glaube ich nicht reinschauen, weil das auch nur die deutsche Version der amerikanischen Serie "Red Band Society" ist und ich auch hier etwas traurig bin, dass man sich nichts eigenes überlegt hat. Mir Fehlen da halt immer sehr die Innovationen.

      Also ich fand iZombie nun richtig gut, das Finale war auch super und ich bin gespannt, auf die nächste Staffel. Hatte sich auch von Folge zu Folge gesteigert. Grimm ist wirklich toll, das schaue ich immer auf Vox. Wobei sich da die typischen Lückenfüller Episoden mit der richtigen Storyline abwechseln, mir gefällt Grimm immer dann am besten, wenn sich ein Roter Faden durch die Folgen zieht, diese Cases of the Week mag ich dann nicht so. Aber gerade die letzte Staffel war da echt gut ,da wurde es am Ende richtig spannend.

      Ich hatte das gelesen als ich noch recht jung war und somit hatte es mich da noch angesprochen, heute wäre es wohl auch nicht mehr mein Roman, aber damals war er wirklich gut, weil man manche der angesprochenen Situationen selbst kannte und man gehen hat, das oftmals schon kleine Dinge jemanden in den Tod treiben können. Dinge, von denen man selbst gar nicht meint, dass sie den anderen so verletzten könnten und für Jugendliche ist das doch ne wichtige Botschaft. Da könnte jedes Gerücht eskalieren. Oder jetzt mit dem Internet, sich richtig aufbauschen und jemanden stark verletzen. Als Serie kann das aber wiederum interessant werden. Ich mag Selena Gomez ja, deshalb bin ich da auch sehr gespannt und ärgere mich, dass ich noch kein Netflix habe. Aber vielleicht ändere ich das ja dann wenn ich verdiene.

      Hast du heute auch schon gesehen ,das Amazon Prime nun auch noch Amazon Musik umfasst, da hat man jetzt noch einige Alben und Song titel kostenfrei mit dabei.

      Löschen
  5. Netflix liebe ich total, fange jetzt mit Reign an :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da wünsche ich dir ganz viel Spaß bei, die Serie ist wirklich super ;).

      Löschen
  6. Huhu Liebes <3

    Awww <3 Selena Gomez mag ich total. Auch ihre Filme mag ich. Umso mehr Serien und Filme von ihr kommen, umso besser :D

    Ich habe keine kostenpflichtigen Plattformen, wo ich schaue. Wenn dann schau ich auf Youtube, MyVideo, Sat1.de usw. :)

    Liebe Grüße, Tenzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag Selena Gomez ja auch sehr und freue mich, dass sie mal wieder was im schauspielerischen Bereich macht, mag ihre Filme nämlich auch total und bin natürlich vor allem auf die Serie gespannt, da sie mich mehr anspricht, als das Disney Zeug. Das Buch hatte ich ja damals als Jugendliche gelesen und zu der Zeit fand ich es echt super.

      Also bei mir ersetzt Prime schon fast das Fernsehen. Die Filme habe ich meistens jetzt alle schon vor Free Tv Ausstrahlung gesehen und somit schaue ich unter der Woche dann nur noch ein paar Serien im Tv, das wars dann schon.

      Löschen
  7. Hach mal wieder ein super interessanter Post. Nur wann kommt Switched at Birth wieder neu auf amazon prime? Kommt schon die neue Staffel?

    Kürbis musst du unbedingt mal probieren. In einer Suppe oder so im Backofen gebacken - echt super lecker! Hab mir am Wochenende auch mal Esskastanien gemacht, die sind zwar aufwendig zu pulen, aber wirklich lecker :)

    Sixx und Vero Moda haben so tolle Schals :) Da hast du recht.
    Das ist halt leider im Herbst so, dass das Wetter schlechter wird :(
    Gerade die Dunkelheit macht mir auch voll zu schaffen. Ich geh aus dem Haus, da ists momentan noch hell, wird aber auch wieder dunkel und komm heim, wenns dunkel ist...

    Haha ja so ists grad bei uns im Büro auch :D Jeder niest und schnupft. Unser Azubi war 2 Wochen krank, ist jetzt wieder seit 3 Wochen da und ist irgendwie immer noch krank. Richtig schlimm... Und er hockt genau neben mir...
    Meine Nase läuft jetzt auch schon seit gestern... Ich hoff, es wird nicht schlimmer!

    Oh nein du Arme! Aber auch krass, dass deine Freundinnen auch flach lagen. Aber geht eben im Moment ziemlich rum.

    Haha mein Halloween war entspannt. Hab mit meinem Freund TV geschaut und er hat vorher alle Rolläden runter gelassen, damit niemand sieht, dass wir daheim sind :D Schon gemein, aber naja wir sind einfach keine Halloweenmenschen :D

    Physik ist wichtig: ja. Aber man muss nicht alles wissen und verstehen :D Die Physiklehrer konnten dafür kein Englisch :D

    Ja durchsuchten ist auch nicht so gut :D Aber ich schau schon mehrere Folgen nacheinander, weil ich immer wissen will, wies weitergeht :D
    Bin jetzt fast am Ende angelangt und es wird immer spannender, was noch kommt, weil eigentlich viel geklärt ist...

    Oha sehr krasses Casting. Aber finde ich echt gut, weil so sonst wirklich nur gute Sänger mit Potential weiterkommen und die schlechteren nicht vorgestellt werden.
    Aber was mir gerade einfällt: Da heißts ja immer in dem Vorspann: du bist dabei.
    Das ist dann nach den Vorcastings, wenn nochmal alles ausgesiebt wird?
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade läuft die neue Staffe ja auf Disney Channel, vorher wird es die nicht bei Prime geben. Somit dauert das noch etwas. Im Prinzip läuft es so, dass erst die Tv Ausstrahlung kommt, dann möchte man noch etwas die Dvd bewerben und erst dann bekommt der Streaming Anbieter die Freigabe. Bei Serien wo Prime alleine die rechte hält dürfen sie sie sofort anbieten, aber hier sind die Rechte ja bei Disney Channel.

      Hat halt alles seine Vor und Nachteile, wobei wir uns ja gerade was die Temperaturen angeht nicht beschweren können. Das soll ja auch noch eine Zeit lang so bleiben und freut mich wirklich. Bin ja kein Fan des Winters, somit kann der noch etwas weg bleiben und Schnee brauch ich auch nicht. Gibt wieder nur Verkehrschaos dann. Auf das kann ich wirklich verzichten.

      Puh den hats aber dann richtig erwischt, manchmal ist das auch echt hartnäckig, dann hoffe ich mal, dich erwischst es nicht so stark ;). Viel Tee trinken hilft da immer. Das bringt in meinen Augen sogar noch mehr als der eine Apfel pro Tag xD.

      Laufen die bei euch so extrem mit diesem Süßen sonst gibts Saures rum? Weil das gibts bei uns gar nicht, da hat man dann wirklich seine Ruhe. Aber wenn ihr beide kein Halloween mögt, dann passt das ja. Mein Bester ist ja auch kein Fan von.

      Dann bin ich mal gespannt was du vom Finale hälst ;). Ja ich kenn das ja, hab ja Agents of Shield jetzt auch recht schnell durchgeschaut gehabt, weil man da am Ende auch immer so fiese Cliffhänger hat, aber irgendwie ist es dann immer doof, wenn man so schnell schon durch ist.

      Ich bin ja auch gar kein Fan von den Castings bei Dsds, mich nerven diejenigen die nicht singen können da einfach nur und manche tun mir auch leid, wenn sie so veräppelt werden. Brauch ich nicht, ich höre mir da lieber gute Leute an und genieße das viel mehr. Ja genau das ist immer nach den ganzen Castings ;). Manche werden ja per Brief nur informiert, aber ein paar werden ja immer überrascht. Entweder schaut der Thore da dann vorbei, Freunde machen das oder wie bei meinem Besten, dass er direkt in der Show überrascht wurde. Da probieren die ja auch immer mal Neues aus, das mit der Überraschung in der Show war ja auch das erste Mal das sie das gemacht hatten. Aber zu dem Zeitpunkt hat man dann echt alle Phasen erfolgreich durchlaufen.

      Löschen
  8. Ich muss sagen, momentan bin ich nicht so auf die neuen Serien eingeschossen. Sondern gucke total gern schon bestehende. Allein Heroes Reborn habe ich angefangen, obwohl darf man das neue Serie nennen. Es baut ja schon auf eine existierende auf.
    Bei Walking Dead freue ich mich sehr, dass es eine Staffel 7 geben soll. Mit den Ereignissen in Alexandria bin ich zwar nicht einverstanden, aber trotzdem hab ich noch nicht genug davon ;)
    Bei Reign bin ich immer auch noch ziemlich begeistert und mittlerweile in der 2. Staffel.
    iZombie könnte finde ich auch noch sehr interessant werden. Da war das Staffelfinale ein guter Cliffhanger für mich.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gefällt dir Hereos Reborn denn? Ich hatte die Serie früher auch geschaut, aber das Spin Off soll von den Quoten her ja gar nicht so gut laufen. Also ich schaue gerade ja die 5.Staffel und da kommen sie gerade erst in Alexandria an, dass es dort nicht friedvoll bleiben wird, ist einem glaube ich von erstem Moment an klar, gäbe ja sonst keine Serie mehr, aber bin gespannt auf die neuen Figuren, die das bringt. Vor allem da wir im Mid Season Finale ja einige verloren hatte. Ich war gerade an der Stelle wo nicht nur Beth, sondern eine Folge später auch Tyreese gestorben ist und das war echt hart, dass man gleich zwei Hauptcharaktere verliert. Vor allem da ich beide sehr mochte und natürlich habe ich schon gelesen ,dass am Ende der 5.Staffel noch mal jemand stirbt und im Mid Season Finale der 6.Staffel soll es ja auch nen Hauptdarsteller wieder treffen. Da macht man sich schon Sorgen um seine Lieblinge.

      Fand bei iZombie den Cliffhänger auch sehr interessant. Mal schauen wie es da weitergeht, Mayor hat mir ja zum Ende hin immer besser gefallen, seine Storyline dürfte nun auch um einiges interessanter werden.

      Löschen
    2. Leider kann Heroes Reborn einfach nicht ran an die Ursprungsserie. Ich finde sie sind ganz gut gestartet, aber gerade läuft es nicht so rund für mich von der Geschichte. Aber ein paar der Figuren mag ich, darum guck ich mal wie es sich entwickelt.

      Als Beth gestorben ist, hab ich zugegeben ein bißchen geweint. Das war ein großer Schocker fand ich. Mein Romantikerherz hätte sich ja da noch eine kleine Romanze gewünscht ;-) Alexandria ist wenigstens nicht so schrecklich wie Terminus. Das war einer meiner "Ihh" Höhepunkte. Nach der Mid Season ging es auch gleich mehr als rasant weiter. Ich bin schon wieder ganz neugierig wie es weiter geht.

      Mayor fand ich mit der Zeit auch immer besser. Mein Liebling ist und bleibt aber Ravi

      Zur Zeit habe ich einen echten Lauf mit Hüte kaufen. Aber ich kenne deine Probleme zu gut. Bei mir ist eigentlich immer das Problem, dass mein Kopf einfach viel zu groß ist ;-)
      Ich hab mich wieder sehr gefreut über deinen Besuch bei mir.

      Löschen
  9. Vielen Dank für die tolle Zusammenfassung der Serienhighlights. Ich freue mich sehr auf die neuen Serien bei Netflix. Schade finde ich, dass bisher nur die erste Staffel von Rein online ist. Die habe ich schon gesehen und ich warte sehnsüchtig auf die Zweite.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich sehr zu hören. Das liegt leider daran, dass die Rechte für die Serie bei Sixx liegen, somit erfolgt die Ausstrahlung erst auf diesem Sender, im Anschluss dauert es dann noch einige Wochen, bis sie auf Netflix verfügbar ist, weil dann noch Dvds verkauft werden sollen. Bei uns ist das mit den Rechten immer sehr kompliziert, aber Netflix hat da leider auch keine Chance, die Staffel früher online zu bringen ;).

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...