SOCIAL MEDIA

Freitag, 7. August 2015

{Geständnisse eines Serienjunkies} Serien Talk: Tut & The Affair als Deutschland Premiere, viele neue Gesichter bei Tvd & The Originals und eine 6.Staffel für Teen Wolf!

Ich war mal wieder fleißig und habe Augen und Ohren für die spannendsten Serien News offen gehalten und diese für euch zusammengetragen. Diesmal ist der  Beitrag wirklich prall gefüllt, vom Sommerloch im Tv und bei den VoD Anbietern ist wirklich nicht viel zu spüren, was gar nicht so schlimm ist, wenn der Sommr mal wieder eine Pause einlegt. 



In Development - Neue Serienhighlights:
Familien Dramen sind gerade wieder sehr im  Trend, was wahrscheinlich in Amerika dem Erfolg von Empire zu verdanken ist, wo 3 Söhne auch um eine Firma kämpfen. Einem ähnlichen Ansatz folgt "Black Heart", das sich nun ABC gesichtert hat, dort geht es um ein milliardenschweres Energieunternehmen, bei dem der Erstgeborene Sohn alles tut um seinen jüngeren Bruder als Nachfolger zu sehen. Dafür schreckt er vor keinem Mittel zurück. Von der Thematik her passt es wirklich perfekt zum Network und mit dem richtigen Cast, könnte das definitiv was werden.

Back for Another Season - Fan Lieblinge mit weiteren Staffeln:
Eine Meldung die mich in diesem Bereich sehr gefreut haben, war natürlich die Ankündigung einen weiteren Teen Wolf Staffel. In ihrem Comic Con Panel wurde nämlich bekannt gegeben, dass es eine 6.Staffel geben wird. Die genaue Folgenanzahl ist hierbei noch nicht bekannt, für die letzte Staffel hatte MTV ja ganze 20 Folgen bestellt, normalerweiße umfasst eine Staffel bei Teen Wolf jedoch immer 12 Folgen. Ob auch für die kommende Staffel mehr Folgen als normal bestellt werden, bleibt noch abzuwarten. Mich würde es freuen. Ebenfalls verlängert wurde  vom Sender der Neustart "Scream - The Tv Series", was aufgrund der guten Quoten keine Überraschung war. Ich persönlich hoffe hier ja immer noch, dass wir die Serie bald auch in Deutschland zu Gesicht bekommen, denn die Filme haben bei mir großen Nostalgie Faktor, da es nun mal meine ersten Horrorfilme waren.

Über eine Serienbestellung können sich auch Fans der Crime Serie "Rizzoli & Isles" freuen , die Serie die auf den gleichnamigen Romaen von Tess Gerritsen basiert erhält eine 7.Staffel. Wirklich überraschend kommt die Bestellung nicht, denn die Serie gehört einfach mit zu den erfolgreichsten Kabelserien in den Usa, überraschend ist nur die verkürzte Staffel mit 13 Folgen. Bei uns kann man die Serie übrigens auf Vox sehen.

Eine vorzeitige 4.Staffel erhält auch die Piratenserie "Black Sails", die bei uns eher mit mageren Quoten überzeugen konnte und deshalb nun von Prosieben zu Prosieben Maxx wechselte. In Amerika läuft die Sache für die Serie jedoch sehr gut.  Mir persönlich war sie ja einfach etwas zu langatmig, weshalb ich dann irgendwann das Interesse verloren hatte.

Goodbye - Fan Lieblinge von denen wir uns verabschieden müssen:
Doch einige Serien wurden in den letzten Wochen auch beendet. Am meisten diskutiert wurde hierbie das Ende von "Hannibal", nach 3.Staffeln. Lange Zeit hat man versucht die Serie bei einem neuen Network, Netflix oder Amazon Prime unterzubringen, doch nun steht fest, dass keine weitere Staffel produziert werden wird. Somit ist Staffel 3 die finale Staffel und auch die Darsteller wurden nun aus ihren Verträgen entlassen. Ebenfalls nach 3.Staffeln wird die Historienserie "Da Vinci's Demons" enden, dessen erste zwei Staffeln bei uns auf Super Rtl ausgestrahlt wurden. Doch Produzent David S. Goyer ist froh, dass die Serie auf so hohem Niveau endet und freut sich auf diese letzte Reise mit den Fans. Ich bin ebenfalls sehr gespannt auf die letzte Staffel und finde ja gernell immer, dass es besser ist, Serien dann zu beendet wenn sie noch gut sind und die Geschichte erzählt ist. 

Und auch die Thrillerserie Banshee, die ich bisher noch nie gesehen habe, aber von der ich sehr viel gutes gehört habe wird nach der 4.Staffel enden. Auch hier waren nicht die Quoten entscheidend, sondern der Produzent der Serie hatte immer diese Anzahl an Staffeln im Kopf und wird diese nun mit einem epischen Finale beenden.

Casting Geflüster - Welche unserer Lieblingsstars sehen wir bald in neuen Projekten?
 Da bei vielen Serien die Dreharbeiten nun starten gibt es auch wieder einige News im Castingbereiche. Als erstes zu The Originals, denn für die kommende 3.Staffel wurden einige neue Gesichter gecastet, während auch ein altes zurückkehrt. Ich denke die Fans werden sich freuen, dass Nathaniel Buzolic in erneut als Kol zu sehen sein wird, in welche Form ist bisher noch nicht bekannt, da jedoch schon durchgesickert ist, dass wird viele Flashbacks zu sehen bekommen, bin ich mir recht sicher, dass Kol in diesen auftaucht. Neu im Cast hingegen sind Jason Dohring ("Veroncia Mars"), der als Polizist ins French Quarter kommt, jedoch nicht weiß mit welchen Kreaturen es dort zu zu tun hat, Andrew Lewis, der einen Vampir namens Lucien aus Klaus Blutlinie spielt und sehr gewitzt. Der letzte Neuzugang ist Rebecca Breeds als Partygirl Aurora, die jedoch nicht nur verführerisch ist, sondern auch unbarmherzig und gnadenlos. 

Weiterhin gibt es zwei neue oder in einem Fall auch ein altes Gesicht bei American Horror Story Hotel, denn auch Lily Raabe, die bisher in jeder Staffel zu sehen war, ist wieder ein Teil der Serie und wird diesmal in die Rolle einer Serienmöderin schlüpfen. Dazu gesellt sich noch Naomi Campbell, die passenderweiße laut TVLine eine Modekritikerin spielen soll, die möderisch ist. 3 neue Gesichter wird es auch in der 3.Staffel von The 100 geben. Zach McGowan, der den meisten wohl als Vane in Black Sails bekannt ist, wird einen Grounder spielen und hierbei auch deren typische Mentalität potratieren. Einen weiteren Grounder wird Neil Sanders ("The Americans") spielen, als Titus ist er nicht begeistert Frieden mit den Neuankömmligen zu schließen und verfolgt eher traditionelle Werte. Zuwachs bekommen jedoch auch die Arc Bewohner mit Michael Beach ("Sons of Anarchy"), der nach festen moralischen Grundsätzen lebt. 

Nach dem Ausstieg von Nina Dobrev bei The Vampire Diaries nimmt die Serie eine neue Richtung und hat dafür einige neue Gesichter gecastet. Schon im Auftakt der Serie werden wir 5 neue Figuren aus Lilys "Familie" kennenlernen, die Mystic Falls leider nicht friedlich gesonnen sind. Elizabeth Blackmore ("Evil Dead") spielt hierbei Valerie, die auf Rache aus ist, Scarlett Byrne ("Falling Skies") und Teressa Liane spielen hierbei ein Pärchen.Dazu gesellt sich noch Justice Leak ("Powers") als Malcom, der den ältesten der Herectics darstellt und kein Nein akzeptiert. Jaiden Kain ("Zoo") spielt hierbei einen furchteinflößenden, ernsten und gefährlichen Mann, der zwar sehr stark ist jedoch nicht mehr sprechen kann, was ihn aber nicht ungefährlicher macht, denn er ist sehr loyal  seiner Familie gegenüber und besitzt außerordentliche Kräfte. Das kommen noch Tim Kang ("The Mentalist") als Oscar der weit vom Schuss gelebt hat und eine überraschende Verbindung zu den Salvatores hat, sowie Todd Lasance als Julian, ein unsterblicher, der sich an den schönen Seiten des Lebens erfreut und sich vor Anonmität fürchtet. Jedoch ist er gerade auf der Flucht, hinterlässt hierbei überall Chaos und zieht dabei gefährliche Gefolgsleute an.

Was gibt es neues auf den heimischen Bildschirmen - Deutsche Serien News: 
 Bei den deutschen News muss ich leider erstmal mit unschönen Neuigkeiten beginnen, die mich mal wieder verägert hatten, denn Vox hat kurz vor dem Finale der 2.Staffel Bates Motel die Ausstrahlung eingestellt. Zwar sollen die letzten 2 Folgen irgndwann noch gezeigt werden, ein Termin dafür steht jedoch noch nicht. Schon vorab wurde die Serie ins Nachtprogramm verschoben, wo die Quoten nicht überraschend noch schlechter wurden, jetzt erstetzt man die Serie lieber mit Medical Detectives. Kann ich persönlich überhaupt nicht nachvollziehen, denn das ganze wird sicherlich nicht mehr Quoten bringen und genau das ist einer der Gründe, warum ich persönlich VoD Anbieter immer besser finde. Geärgert haben sich wohl auch diejenigen unter euch, die die 3.Staffel von Teen Wolf im Tv sehen wollten, denn auch Rtl 2 hat nach schwächeren Quoten die Ausstrahlung nun vor erst auf Eis gelegt und das Mitten in der derzeitigen Staffel. Wann und ob die Serie überhaupt fortgesetzt wird, steht hier leider noch nicht fest. Ich kann euch nur raten, die Serie auf Amazon Prime Instant zu schauen, denn der VoD Dienst bietet die ersten 4 Staffeln im O-Ton, aber auch in synchronisierter Form an und ist bei Teen Wolf wirklich immer sehr flott mit der Ausstrahlung.

Dazu gesellen sich aber wieder einige neue Serien, die bei uns zu sehen sein  (und hoffentlich auch beendet werden). Bei  Sat.1  kommen Krimi Fans beim Crime Abend mit neuen Folgen von "Navy CIS", "Navy CIS: L.A." und "Scorpions" voll auf ihre Kosten. Los geht es damit ab dem 30.August, wo die zweite Stafelhälfte aller genannten Serien gezeigt wird.

Bei Sixx läuft währenddessen am 13.August der US-Erfolg "iZombie" von den Produzenten von Veronica Mars an, hierbei wird eine Gerichtsmedizinerin mit der Krankheit infiziert und muss sich fortan von den Gehirnen der Menschen ernähren, die auf ihrem Tisch landen. Doch das ganze hat hierbei auch etwas gutes, denn sie kann dadurch auch in die Erinnerung der Menschen eintauchen und bei der Aufklärung der Fälle helfen. Los geht es mit einer Doppelfolge um 20:15, Uhr anschließend wird jeweils eine Folge ab 21:15 Uhr ausgestrahlt. Dazu gibt es auch die zweiten Staffelhälften von "Vampire Diaries" und "The Originals". Ersteres wird ab dem 20.August vor "iZombie" zu sehen sein, während das Spin Offs einen Tag später um 20:15 Uhr zu sehen ist, gefolgt von der 2.Staffel "Bitten". Vorallem bei Vampire Diaries dürfen sich die deutschen Fans nun auf den Abschied von Nina Dobrev vorbereiten, der in meinen Augen wirklich auf eine sehr interessante und tolle Weise umgesetzt wurde.

Auf Vox wird hingegen ab dem 2.September die Free-Tv-Premiere von "How to get away with Murder" mit Viola Davis in der Hauptrolle zu sehen sein. Die Krimi Serie, in dessen Zentrum der gleichnamige Kurs von Jura Professorin Annalise Keating steht, wird erschüttert, als ein Mord an der Universität passiert, gehörte im letzten Jahr mit zu den erfolgreichsten Tv Starts und ist für mich definitiv eines der Highlights. Mittwochs wird die Serie ab 20:15 Uhr in Doppelfolgen gezeigt, muss jedoch in den Konkurrenzkampf mit der 3.Staffel von "Under the Dome" treten, welche erneut als Sommerevent auf ProSieben zu sehen sein wird. Da mir die Stephen King Serie in der letzten Staffel nicht mehr ganz so gut gefallen hat, werde ich wohl "How to get away with Murder" derm Vorzug geben und mir "Under the Dome" aufnehmen.

VoD - Was es bald auf den Online Plattformen zu sehen gibt:
Nachdem der Sommer gerade eine Pause eingelegt hat, eignet sich das Wetter natürlich perfekt dazu sich eine neue Lieblingsserien zu suchen und wo könnte man diese nicht besesr finden, als bei den VoD Anbietern? Während Netflix im Moment Schlagzeilen mit dem Ende einer ihrer Aushängeserien "Lilyhammer" macht, wurde auch das neue Programm für diesen August veröffentlicht. Hierbei werden sich die meisten wohl über die 3.Staffel von "House of Cards" freuen, die beim Streaming Dienst ab dem 28.August bereitsteht. Am gleichen Tag startet noch eine weitere Eigenproduktion "Nacros", die die Geschichte einer der berühmtesten Dorgenbaronen der letzten Jahre erzählt. Zum Anfang des Monats gibt es jedoch schon die Comedy Crime Serie "Brooklyn nine-nine" und die 1.Staffel von "The Originals", für all diejenigen, die das Spin Off mehr als einmal anschauen möchten. Dazu gibt es noch die 2.Staffel von "Defiance", gefolgt von der 2.Staffel "From Dusk Till Dawn" am 26.August.

Im Filmbereich gibt es ab dem 20.August "Thor - The Dark Kingdom". Ich habe mir die Fortsetzung der  Comic Saga erst vor kurzem auf Dvd angeschaut. Zwar finde ich ihn nicht ganz so gut wie sein Vorgänger, aber trotz allem ein solider Film, vor allem wenn man auf viele Kampfzenen und ganz viel Sci Fi Elemente steht. Für all diejenigen die sich jedoch lieber Gruseln folgt am 23.August "The Conjuring", ein Horrorfilm, der wirklich mit vielen positiven Kritiken überzeugen konnte.Dazu gesellen sich  am 22.August noch der Action Film "Fire with Fire", bei dem die Thematik Rache im Mittelpunkt steht und am 23.August die deutsche Liebeskömodie "Grossstadtklein", bei dem ein Landei in der Großsstadt ein Praktikum macht und sich dort eine Erzieherin verliebt.

In den letzten Monat hat Netflix sich ja auch als Quelle für die neusten Marvel Serien entpuppt und auf deiner Pressekonferenz informierte Netflix Chef Ted die Nutzer nun darüber, dass mit neuen Folgen oder Staffelstart alle 6 Monate gerechnet werden darf. Auf Daredevil folgen nun doch die Eigenproduktionen "Jessica Jones", "Iron Fist", "Luke Cage" und die Miniserie "The Defenders", wo verschiedene Helden aufeinandertreffen. 

Weitere Neuigkeiten gibt es auch zu Fuller House, denn hier ist die Rückkehr der Olsen Zwillinge noch nicht komplett vom Tisch, sie werden zwar nicht im Piloten zu sehen sein, jedoch haben sie bisher noch keine Absage erteilt und könnten somit in Folgen der 1.Staffel auftreten. Im Moment haben sie noch Bedenkzeit. Sicher mit dabei sind aber übrigens die Zwilling von Jesse und Becky, die beide immer noch glücklich verheiratet sind.


Bei Amazon Prime wird es im Serienbereich zwei exklusive Deutschland Premieren geben. Zum gibt es ab dem 14.August die Thriller Serie "The Affair" mit Ruth Wilson, Joshua Jackson und Dominic West in den Hauptrollen. Hierbei werden die Auswirkungen eines Seitensprungs auf alle beteiligten beleuchtet, wofür die Serie auch 2 Golden Globes einheimsen wurde und schon vorab für eine 2.Staffel verlängert wurde. Dazu kommt im Laufe des Monats noch die Eventserie "Tut", die ich euch vor kurzem bei meinen Serien Neustarts vorgestellt hatte. Hierbei wird die Geschichte des ägypitischen Pharaos Tutenchamun erzählt. Die Hauptrollen spielen hierbei Avan Jogia und Ben Kinglsey. Beide Serien sind für mich absolute Highlights im kommeden Monat, denn sie stehen definitiv auf meiner Serien Wunschliste. Jedoch dürfen sich auch "Greys Anatomy" Fans freuen, denn zum Anfang des Monats gibt es Staffel 1-10 erneut im Angebot für alle Streaming Abbonenten.

An Filmen wird es ebenfalls einige Highlights geben, schon Ende des letzten Monat gab es "Die Akte Grant - The Company you keep", ein Thriller der im Jahre 1970 spielt. Dazu gesellen sich noch ab:
  • 5.August: Hüter der Erinnerung (2014): Ein Fantasyfilm, in dem es keine Farben und Gefühle mehr gibt. Doch als Jonas  zum Hüter ernannt wird, möchte er diese Ordnung ändern und wird somit zum Feind des Regimes. (definitiv mein Highlight in diesem Monat, da ich diesen Film eigentlich im Kino sehen wollte, um mir mein eigenes Bild zu machen)
  • 5.August: Ivory Tower - Wer lernen will, muss zahlen (2014): Eine Dokumentation, die das amerikanische Universitätswesen etwas näher beleuchtet.
  • 10.August: Old Boy (2013): Ein weiterer Film auf dem ich mich sehr freue, denn auch hier wäre ich super gerne ins Kino, da der Film mich sehr neugierg gemacht hatte. Der Thriller dreht sich um Joe, der für 20 Jahre eingesperrt ist und nicht weiß warum, doch dann wird er plötzlich freigelassen und versucht das Rätsel zu lösen.
  • 18.August: Battle of  the Year (2013): Ein Tanzfilm, der sich um das heißeste Tanztunier der Welt dreht, bei dem ein Team von Underdogs gegen die Elite antritt. 
Ab dem 7.August startet übrigens eine weitere Pilot Season von Amazon, die diesmal jedoch viel kleiner ist, denn im Rennen sind nur 2 Piloten: Sneaky Pete und Casanova. Das Vorgehen bleibt hierbei gleich, wie Anfang des Jahres können auch hier die User von Amazon abstimmen, welcher Pilot in Serie gehen soll, dazu werden auch noch die Abrufzahlen hinzugezogen. Mich interessiert vor allem der 2.Pilot, da ich bekanntlich ja ein großer Fan von Historienserien bin und dieser Pilot im 18.Jahrhundert in Paris spielt und hierbei Casanova nach seiner Verbannung aus Venedig begleitet. Und auch dort lässt er nichts anbrennen. Der zweite ist ein Comedy Pilot, was einfach nicht komplett mein Genre ist, dort steht Pete im Mittelpunkt, der gerade aus dem Knast entlassen wurde und dann die Identität eines Haftgesellen annimmt, um sich vor seinen Feinden zu verstecken. Hierbei übernimmt er aber auch dessen Job und schleicht sich in seine Familie ein.

Zudem hat Amazon Prime nun in einer Mail an alle Mitglieder schon bekannt gegeben, dass die 4.Staffel von Revenge am 12.Oktober seine Deutschland Premiere feiern wird. Ich freue mich ja sehr auf die allerletzte Staffel und bin gespannt, wie Emilys Rachefeldzug letztendlich endet. Am gleichen Tag gibt es auch die Premiere der 4.Staffel von "Scandal", somit gleich zwei tolle Serien im Doppelpack, denn auch Scandal finde ich richtig klasse und freue mich sehr auf die Fortsetzung.

Bei Maxdome gibt es im August die ersten beiden Staffeln von "Bitten", Staffel 1-4 von "Prison Break", Staffel 1-10 von "Greys Anatomy", das gesellt sich ab dem 26.August die 3.Staffel von "Under the Dome", die kurz danach auch auf Prosieben ausgestrahlt wird. Was die Filme anbelangt heizt man den Abnonennten mit dem Stripper Film "Magic Mike" ab dem 16.August ein, gefolgt von der Mystery Komödie "Dark Shadows" am 20.August. 

Quellen: Amazon Presse, Maxdome Blog, Newsslash, Wunschliste, TVLine


 Über welche Verlängerung freut ihr euch? 
Über welche der Absetzungen seit ihr traurig?
Was sagt ihr darüber, dass die letzten 2 Folgen von Bates Motel vorerst nicht ausgetrahlt werden?
Wer von euch ist auch neugerig auf The Affair und Tut und was sagt ihr zu den 2 neuen Piloten, welchen werdet ihr anschauen?


Kommentare :

  1. Ich hoffe es kommt der original old boy, aus korea denn die Amis haben es natürlich wieder geremaked oder wie man das sagt :D hab den ami Version zwar nicht gesehen aber das original ist wirklich richtig gut!!!

    Liebe Grüße aus Indonesien :)
    (Hab hier freies WLAN muss man ausnutzen xD)
    Jasmin von nimsajx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee das ist der Amerikanische, aber ich persönlich wollte auch das Remake damals sehen ;). Der soll auch nicht schlecht sein, hatte eigentlich sehr gute Kritiken und ist auch gut besetzt.
      Uih glaube ich dir, wenn ich freies Wlan im Urlaub habe nutze ich das auch immer, vor allem in so Zwischenzeiten, wo man irgendwie wartet z.B. aufs Essen, das man losfahren kann etc xD. Ich hoffe du hast gerade eine schöne Zeit und tolles Wetter ;). Wobei ich letzteres nicht bezweifel.

      Löschen
  2. Wow mal wieder sehr ausführlich und klasse geschrieben. Sowas würde zu dir auch voll beruflich passen finde ich :P Da blühst du richtig auf!
    Aiaiai, jetzt kommt Greys doch wieder bei amazon prime... Naja, ich schau es jetzt Folgenweise lieber mit meinem besten Freund :)

    Das finde ich auch, dass es mit Männern angenehmer ist :D Gut, kommt auch auf die Männer an, aber ich kann eigentlich auch besser mit denen^^

    Klar ist Harry Potter auch nicht wirklich realistisch :D Aber irgendwie cooler gemacht als der Typ mit Hörner... Das ist wirklich ein spezieller Film, muss auch nicht jedem gefallen :)

    Haha sehr cool :D Der wird mir immer sympathischer :D Ich weiß zwar nicht, ob ich in den Film gehe (wüsst nicht mit wem), aber lustig ist der sicher.

    Manchmal sollte man echt über seinen Tellerrand blicken und vielleicht doch mal in ein anderes Filmgenre gehen :P

    Gut, vielleicht habe ich dann eben nur die "ähnlichen" Filme von ihm gesehen und nicht die, in denen er wandelbarer ist als früher.

    Das ist doch wunderbar, aber das hast du eben auch mit der Zeit gemerkt, dass die beiden wirklich BESTE Freunde sind. Genau so seh ich das auch, dass es eigentlich nicht auf die Zeitspanne drauf an, sondern obs passt oder eben nicht.
    Freund bzw. Familie ist oftmals echt ein freundschaftlicher Trenngrund. Was ich wirklich sehr schade finde. Ich versuche nämlich trotz Freund meine ganzen Mädls und meinen Jungen unter einen Hut zu bekommen und wir unternehmen auch echt viel getrennt voneinander.
    Wegziehen ist halt so ne sache, was einfach schwerer ist.

    Also ich bin bei Prime in der Mitte der zweiten Staffel. Wo Dephny und die Freundin vom Basketball sich grad wieder trennen, weil Dephny sich wegen ihr nicht wirklich ändern will und wo bei Bay der Galerist ins Leben kommt.
    Bin auf jeden Fall gespannt, wie es weitergeht :)
    Jaaa so gehts mir auch :D Das ist mal wieder ein rießen Zufall, obwohl wir nicht wirklich drüber geredet haben :D
    Breaking bad kann ich dir irgendwie gar nicht empfehlen. Hab jetzt 3 Folgen (von 7 der 1. Staffel) gesehen und finde es einfach nur abgefucked und keine Ahnung. Mir sind da einige Schauspieler sehr unsympathisch. Manchmal sind die Inhalte echt nicht schlecht, weil man einiges über Chemie lernt aber mal schauen, ob ichs weiter schauen werde...
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww Dankeschön, über das Kompliment freue ich mich riesig, du weißt ja das ich gerne im Bereich Filmen / Serien als Journalistin tätig wäre, aber wie gesagt die Stellen sind da ja leider rar gesäht, deshalb freue ich mich das ich dies auf meinem Blog ausleben kann und es euch natürlich auch gefällt & interessiert ;). Selbst wenn nun im Sommerloch nicht ganz so viel los ist auf den Blogs :P.
      Ich denke das wurde damals aufgrund der Ausstrahlung auf ProSieben rausgenommen, weil der Sender ja die Rechte in Deutschland besitzt, da ist die 10.Staffel ja nun durch und somit ist es wieder drinnen ;). Ich wollte damit ja schon immer mal anfangen, finde es also ganz gut das die Serie wieder drinnen ist, auch wenn ich noch nicht weiß, wann ich da wirklich zum schauen komme, weil ich jetzt erstmal Switched at Birth beenden möchte, anschließend dann auch gleich The Affair und Tut schauen will, weil die ebenfalls auf meiner Serien Must-See Liste stehen und ich mich deshalb sehr auf beides freue, dann kommt im Oktober ja schon wieder Revenge und Scandal xD. Man ist also erstmal ausgelastet bei Prime. Ich finde aber eh das es schöner ist, wenn man Serien mit jemand anderem schauen kann, würde also wenn ich du wäre auch mit einem Freund weiter schauen. Ist einfach schöner, wenn man gemeinsam lacht und sich noch mal drüber unterhält.

      Ich finde halt Männer zicken nicht und sind auch nicht so schnell eingeschnappt, da kommt es einfach viel seltener dazu, dass man sich mal streiten, weil die Herren der Schöpfung das alles nicht so schlimm sehen, somit ist es schon wesentlich angenehmer xD. Auch wenn Frau natürlich auch happy ist wenn noch eine Frau zur Unterstützung da ist, mit der man dann mal über Dinge reden kann, die Mann eher nicht versteht oder interessiert xD.

      Haha an Harry Potter kommt eh nichts dran. Bester Film Forever xD. Kannst ihn ja auch einfach auf Dvd anschauen oder vilt. kommt er ja auch mal in Prime, Komödien gibt es dort ja immer wieder welche ;). Ich werd mir den auch eher nicht im Kino anschauen.

      Also ich tue das im Moment ja auch sehr oft durch Prime, das ich Filme schaue, die ich sonst nie gekauft oder angeschaut hätte, einfach weil sie ja eh im Paketpreis drinnen sind, da ärgere ich mich dann auch nicht, wenn er nicht so gut war (wäre bei Kino dann wieder anders, da sind die Ticketpreise ja nicht gerade billig) und oftmals überraschen mich die Filme wirklich und gefallen mir dann sehr, sehr gut. Also wenn du ihn mal etwas erwachsener sehen möchtest kann ich dir wie gesagt um jeden Preis empfehlen oder The Lucky One (den mochte ich schon alleine weil es ein Nicolas Sparks Film ist). Ansonsten soll er ja auch in "Wie durch ein Wunder" und "Für immer Single" sehr gut sein. Aber klar er dreht natürlich noch viele Komödien und spielt da sehr junge Rollen, passt aber halt auch am Besten zu seinem Alter ;). Apropo Zac Efron lustig war ja als mein Bester und ich in Jesolo in Italien waren. Da gibt es ja dieses riesige Rutschen Schwimmbad und ein Angstellter sah aus wie Zac, der hätte echt sein Klon sein können xD. Schade das er nur Italienisch gesprochen hat. Da war die Verständigung echt schlecht.

      Löschen

    2. Ich finde es auch schade, wenn sowas ein Grund ist sich zu trennen, denn wenn man es möchte bekommt man sowas definitiv hin. Man sollte sich halt einfach mal ab und an einen Tag für die Freunde nehmen, beide Seiten und einfach auch den Freund in die Gruppe integrieren. Ich verstehe halt dann immer Paare nicht, die dem Partner verbieten alleine was mit den eigenen Freunden zu machen. Finde ich dämlich und kann ich nicht verstehen. Ist doch normal, dass jeder auch mal was mit seinen früheren Freunden machen möchte und wenn man sich vertraut, spricht doch da auch nichts dagegen. In meinen Augen tut es einer Beziehung gut, wenn man sich ein bisschen Freiraum lässt. Wegziehen ist definitiv ein ganz normaler Grund, warum Freunschaften dann in die Brüche gehen. Man sieht sich halt nur noch sehr selten, vor allem wenn die Entfernung sehr weit ist. Und bei vielen klappt das nicht. Bin froh, dass es aber bei alten Ausbildungskollegen und mir funktioniert. Wir sehen uns halt auch nur 1 mal im Jahr, ansonsten schreiben wir regelmäßig und halten uns auf dem Laufenden. Das ist zwar nicht leicht, aber wenn man es wirklich möchte, geht das auch irgendwie.

      Ich bin schon etwas weiter, dann sag ich lieber gar nicht, sonst spoilere ich dich noch :P. Ich finds aber bei der Serie immer extrem toll, dass man so viele bekannte Gesicher aus anderen Serien sieht xD. Aber siehst du in manchen Genres haben wir dann doch den gleichen Geschmack. Habe jetzt auch gelesen, das bei disney Channel gerade erst die letzte Staffel die bei Prime verfügbar ist wiederholt wird, erst danach gibts die gan neue. Glaube irgendwann im September. Ich werde aber dann trotzdem warten, bis sie bei Prime ist. Gefällt mir besser, wenn ich einfach alle Folgen auf einem Schlag online habe xD.
      Ich glaube das mit der Chemie würde mich auch überhaupt nicht interessieren. Ich gebe zu, es war echt auch nicht mein Fach in der Schule und das sind nicht so meine Themen, auf die ich abfahre. Ist auch der Grund, warum ich in die Serie noch nicht reingeschaut habe. Zudem glaube ich, dass es da gar keine wirklichen Symphatieträger gibt. Wirkt zumindest immer so und dann kann ich mit ner Serie noch weniger anfangen. Ich brauch einfach einen Charakter, mit dem ich mitfiebere.

      Löschen
  3. Ja, mich hat die Werbung von Nivea damals auch neugierig gemacht und deswegen musste ich das Produkt einfach haben und ich bin auch super zufrieden damit.

    Ich freue mich so sehr auf die zweite Hälfte von TVD, ich bin schon so gespannt und werde sicher wieder viel weinen. :D The Originals läuft ja jetzt auf Netflix und ich habe damals als es auf Sixx anfing nicht damit angefangen, aber vielleicht sollte ich das nun bald mal ändern. Wie findest du es denn?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich zu hören. Also ich kann dir die Serie sehr empfehlen, mir gefällt sie persönlich um einiges besser als als die Mutterserie Vampire Diaries, einfach weil es erwachsener ist und man sich mit der Thematik Familie irgendwie auch identifizieren kann ;). Man macht in der 1.Staffel und auch der 2.Staffel einfach bisher alles richtig und beide haben sehr interessante Storylines.

      Falls du noch etwas mehr lesen willst, über die 1.Staffel von The Originals hatte ich damals auch eine Kritik geschrieben. http://www.smalltownadventure.net/2014/08/review-originals.html

      Löschen
  4. Oh, über die Verlängerung von Teen Wolf freue ich mich gerade sehr! Wobei ich es sehr schade finde, dass die Serie in Deutschland wohl nicht so gut ankommt. Hüter der Erinnerung habe ich damals im Kino gesehen und fand ihn total klasse. Er hat mich wirklich sehr beeindruckt und ich weiß noch, das er mir danach lange im Kopf geblieben ist. Vielleicht schaue ich ihn mir ja nochmal an =)

    Vielen Dank für dein liebes Kommentar!
    Das denke ich auch, deshalb habe ich den großen Umschwung gewagt und bin vom Logistikbereich in die Soziale Arbeit. Normalerweise studiert man ja eher etwas Aufbauendes auf die Ausbildung, so dass man mehr vorweisen kann. Aber ich wollte lieber direkt etwas anderes, auch wenn ich am Ende damit weniger Geld verdiene. Ich weiß einfach, dass ich mit diesem Beruf glücklich werde und das ist so viel mehr Wert =)

    Das glaube ich! Außer meinem Freund kann ich auch niemanden für den Film begeistern. Die anderen sind auch keine Dino Fans. Wobei ich sagen muss, ich bin jetzt auch nie der große Dino Fan gewesen. Die Idee mit dem Park fand ich aber so klasse, so eine Art Freizeitpark. Deshalb hat mir auch der letzte Teil gar nicht gefallen, wo sie in New York oder was waren. Für mich ist bzw. war eben das Besondere der Park, was mir so an dem Film immer gefallen hat und heute noch gefällt.

    Mit den Touristenhochburgen hast du Recht. Wir hatten einen Platz in Schweden wo die Polizei Zettel verteilt hat, dass hier viel geklaut wird. Da haue ich dann einfach schnell wieder ab. In der Mitte des Platzes waren viele Musikspieler und Sänger, die sich ja über Spenden freuen. In dem Moment wo du deinen Geldbeutel rausholst wissen die Diebe ganz genau wo er ist. Sehr dreist.

    Wie süß! Ich hoffe ja auch sehr, dass ich irgendwann eine Freundin finde, mit der ich die Elternzeit gemeinsam erleben kann. In ferner Zukunft, hat alles noch Zeit. Das klingt jetzt irgendwie doof…. Ehm… man lernt sich vermutlich dann eh in den Vorbereitungskursen und sowas kennen und daraus haben sich ja schon viele Freundschaften entwickelt. Zumindest bekomm ich das oft so mit. Irgendwie hat man ja eine riesige Gemeinsamkeit und etwas was man gemeinsam durchsteht. Denke das schweißt auch direkt zusammen.

    Ach heftig, das hinter den Kulissen von Gossip Girl stress war, habe ich auch nicht mitbekommen. Das finde ich aber jetzt echt interessant! Wahnsinn, das die beiden Hauptcharaktere der Serie sich nicht verstehen ist schon heftig. Vor allem, weil sie ja beste Freundinnen gespielt haben. Ich hatte aber auch oft das Gefühl, dass es keine richtige Freundschaft ist. Die Szenen in denen sie sich vertragen haben oder zusammen waren, kamen sie mir so unecht vor. Jetzt weiß ich warum ^^ sehr schade eigentlich.
    Da freue ich mich ja schon auf die 5te Staffel. Mir fehlt das jetzt richtig. Habe es jetzt erneut mit Vampire Diaries versucht und bin schon wieder raus xD ich komme an Folge 21/22 einfach nicht vorbei. Dann ist die Staffel ja eigentlich schon rum aber ich finde es so mega öde, dass ich nach einer Folge wieder ausmache. Under the Dome geht dafür wohl bald weiter. Zumindest in Schweden habe ich die Vorschau gesehen. Schaust du die Serie auch? Glaube du hast mal von ihr geschrieben, bin aber nicht mehr sicher.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich auch rießig gefreut, war mir nicht sicher, ob es überhaupt noch mal eine Verlängerung gibt, weil die 5.Staffel sich in der 1.Folge so Final angefühlt hat, bin aber froh ,dass die Macher noch Pläne für eine weitere Staffel haben und der Hauptcast ist ja auch noch mit Freude dabei ,zumindest Tyler Posey und Dylan sind der Meinung das die Serie noch ewig weitergehen könnte xD. Auf der anderen Seite ist das aber zumindest für diejenigen die Amazon Prime haben positiv, denn dadurch kann Prime die Serie schon immer sehr früh hochladen. Wenn sie jetzt auf Rtl 2 gut laufen würde, wäre das definitiv nicht der Fall, dass es die Staffeln dort schon vorab geben würde. Und Amazon ist da ja echt flott, die 4.Staffel kam ja wirklich direkt nach der Synchronisation dann schon online. Zudem hatten echt viele in den Kommentaren bei Amazon geschrieben, dass sie Prime wegen Teen Wolf haben, weshalb die meisten es wsl auch schon dort gesehen haben dürften.

      Also Hüter der Erinnerung ist bei mir gleich auf die Watchliste gewandert, denn ich wollte da ins Kino, aber hatte Zeitlich dann nicht geklappt. Ich glaube zu der Zeit hatte ich gerade Abitur und somit war das zeitlich gar nicht drinnen gewesen.

      Ich habe auch nichts studiert was auf meine Ausbildung aufbaut, wollte ja ebenso wie du in eine neue Richtung gehen und Studium bietet sich da halt sehr gut für an. Da hat man einfach noch mal die Chance was anderes zu machen und die solltest man auch nutzen, wenn man weiß ,dass man mit dem was man gelernt hat nicht so glücklich ist. Mir ist der Spaß am Ende einfach auch viel wichtiger. Ich möchte mit einem guten Gefühl zur Arbeit gehen und das ganze nicht als "Zwang" ansehen, wo ich auch total unglücklich und unzufriedne mit bin. Mein Traum wäre ja wie gesagt sowieso freie Journalistin / Texterin, nur da ist der Start echt nicht so leicht .Aber wer weiß vielleicht klappt das ja irgendwann mal.

      Ich glaub den letzten Teil fand ich damals auch am schwächsten. Die ersten zwei waren da wirklich um einiges besser. Bin aber auch froh, dass sie zurück in den Park sind, denn das war wirklich immer die beste Kulisse. Das andere war dann mehr im Stil von Godzilla xD.

      Das ist echt richtig dreist, aber diese Menschen sind nun mal so. Die haben ja bekanntlich kein Gewissen und der Ort ist nun mal perfekt. Schade halt für die Musiker, weil einige Touristen bestimmt dann lieber nicht Spenden, weil sie Angst vor den Dieben haben. Ich selbst fühle mich an so Plätzen aber auch immer unwohl, da klammere ich meine Tasche regelrecht fest. Ich hoffe aber ihr hattet sonst eine tolle Zeit in Schweden?

      Das klingt doch nicht doof, ich denke jeder hofft, dass er in diesen Vorbereitungskursen Freundschaften schließt, meine Mum hat auch welche dann im Krankenhaus geschlossen, wo man ja auch mit Frauen die gerade Mütter geworden sind dann auf dem Zimmer ist. Mit denen ist sie im Anschluss dann auch immer mal wieder spazieren gegangen. Sowas ist doch schön, weil man einfach zur gleichen Zeit die gleichen Erfahrungen und Probleme durch macht, da kann man sich halt viel besser austauschen dann. Ansonsten ist es ja so, dass sich dann auch durch den Kindergarten und die Kinder selbst später noch einige Freundschaften entwickeln.

      Gut vor der Kamera dürfen die sich das natürlich nicht anmerken lassen und zumindest zeigt es was für gute Schauspieler Blake Lively und Leighton Meester sind. Am Anfang fand ich ihre Freundschaft in Gossip Girl noch schön, gegen Ende wirkte sie aber definitiv etwas künstlich. Aber trotzdem haben sie in Anbetracht dessen, dass beide froh waren nicht mehr miteinander arbeiten zu müssen, nun keinen schlechten Job gemacht.

      Löschen
    2. Bei welcher Staffel bist du denn gerade bei Vampire Diaries? Denn das Finale der 5.Staffel ist dann eigentlich wirklich wieder sehr gut und die 6.Staffel echt wieder auf altem Niveau. Bin halt nur gespannt, wie es jetzt nach Ninas Ausstieg weitergeht. Einiges was die Produzenten sagen hört sich echt gut an, nur das Damon ja wieder etwas böse werden soll gefällt mir einfach nicht. Das macht irgendwie die ganze Charakterentwicklung auf einem Schlag wieder kaputt.
      Ich schaue Under The Dome, aber ich finde die Serie echt nicht gut. Bin eigentlich eher genervt davon, wie die Macher sich nicht entscheiden können ob ein Charakter nun Gut oder Böse ist? Big Jim ging mir eh komplett auf die Nerven und in den Folgen wird einfach zu viel wiederholt. Ich schaue es ja eigentlich nur um herauszufinden ,was die Kuppel nun soll, aber finde man hat einen großen Fehler gemacht als man entschied das ganze nicht nach der 1.Staffel zu beenden. Es sollte ja eigentlich eine Mini Serie werden, die nur aufgrund der Quoten nun ständig verlängert wird und auch nur deshalb ist von Kings Buch abgewichen. Nur sind die Quoten in den Usa jetzt schon so im Keller, das eine Verlängerung sogar fraglich ist. Da auf dem gleichen Sendeplatz auf Vox bei uns auch endlich How to get away with murder läuft und ich Shonda Rimes Serien echt genial finde und das ja eine der besten Serien der letzten Tv Season war, werde ich mir lieber die anschauen.

      Löschen
  5. Kommt ne Fortsetzung von the Affair? Hab die beiden Staffeln gesehen, hab noch so viele Fragen??? Tolle Serie..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich tippe da schon drauf, denn die Quoten in Den Usa sind wirklich gut und somit dürfte einer Verlängerung auch nichts im Weg stehen. Sobald der Sender dies tut, werde ich das natürlich auch hier auf dem Blog wieder verkünden ;).

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3