Start     The Girl     Credits     Reviews     Blogvorstellung     Blogging Friends     PR/Partner     Goodbye

{Lieblingsklicks} November

Samstag, 12. November 2016 / /

Es wird mal wieder etwas Zeit, um den Beiträgen anderer Blogger Tribut zu zollen. Im vergangenen Monat gab es nämlich wieder viele interessante, nachdenkliche aber auch unterhaltsame Posts zu lesen und die habe ich wie immer für euch gesammelt. Für alle die dieses kleine Feature noch nicht kennen, gibt es zu Beginn jedoch erst einmal wie gewohnt eine Definiton: 
Hier verlinke ich Posts von Blogger/innen die ich im letzten Monat persönlich interessant, anregend oder unterhaltsam fand. All diese Beiträge haben in meinen Augen eine Wertschätzung verdient, ohne das man eine Gegenleistung erwartet. Gestartet habe ich das ganze, um mich noch mehr mit Bloggern zu vernetzten und euch aber auch einen weiteren Mehrwert auf meinem Blog zu bieten.


Persönliches - Was hat euch bewegt?
  •  Bei Vita gab es gegen Ende des Monats einen Beitrag dazu, wie sie ihren Stil gefunden hat. Gerade für jüngere Mädels ja immer ein wichtiges Thema, denn ich weiß noch, dass ich in der Pupertät damit auch meine Probleme hatte. Generell ist dies ja eine Phase, in der man sehr unsicher ist und das ist man auch mit der Mode. Ich finde aber je älter man wird, umso selbstsicherer wird man und umso mehr lernt man sich zu akzpetieren, was mir sehr geholfen hat, meinen Stil zu finden. 
  • Cora hingegen erzählt uns, warum Perfekt sein langweilig ist und sie hat mit allem was sie in ihrem Beitrag schreibt sowas von recht. Ich kann mir ihrer Meinung somit einfach nur anschließen und finde das gerade unsere kleinen Fehler und Makel und all die komischen Maken, die man so mit sich herumschleppt, uns zu etwas Besonderem machen. Ich frage mich da ja auch immer, was ist eigentlich Perfekt? Wer definiert das? Wer maß sich an, zu wissen was perfekt ist und was nicht? 
  • Sehr persönlich wurde es bei Christine Polz, die über ein Kapitel in ihrem Leben schreibt, dass alles andere als schön gewesen ist. Und ich kann ihre Gefühle ihr komplett nachvollziehen, weshalb mir dieser Beitrag Mut gemacht hat, ich mich aber auch zum ersten Mal so richtig verstanden gefühlt habe. Also danke, dass du diese Gedanken mit uns geteilt hast, denn ich kann mir vorstellen, dass das erstmal gar nicht so leicht war, wirklich darüber zu schreiben und das online zu stellen. 
  • Für alle die nach dem kommenden Schuljahr noch nicht wissen, was sie tun sollen, ist Charlies Beitrag vielleicht interessant, denn in zwei Blogposts schreibt sie über ihre Erfahrungen beim Freiwilligen Sozialen Jahr, geht aber auch auf allgemeine Infos ein und all die Dinge, die sie dadurch gelernt hat. Hier gehts zu Teil 1 & Teil 2
  • Tabea schreibt auf ihrem Blog generell immer mal wieder über Themen, die mir sonst auf keinem anderen Blog begegnet und das finde ich wirklich super. Im letzten Monat fand ich daher ihren Beitrag über die Verwendung von Arzneimitteln besonders interessant. Vor allem da wir die gleiche Meinung teilen, denn ich finde in diesem Bereich auch immer: weniger ist mehr und greife mittlerweile auch vermehrt auf pflanzliche Mittel zurück, die nicht ganz so aggressiv wie Antibothika sind, aber zumindest bei mir genauso effektiv sind. Denn alle Tabletten haben Nebenwirkungen und auch oftmals Langzeitfolgen, über die man sich einfach mal Gedanken machen sollte. Gerade dieser Bereich ist ein sehr wichtiger, über den man sich unbedingt informieren sollte.

Entertainment - Ein bunter Mix aus Filmen, Serien und Büchern:
  • Eine tolle Serienrezension zu "Quantico" gibt es bei Sonne zu lesen. Sie spricht in ihrer Kritik genau das an, was ich an der Serie auch mochte, weshalb es auch von mir eine klare Ansichtsempfehlung gibt. 
  • Rosas Kritik liebe ich immer sehr, denn sie sind sehr detailreich und wunderschön geschrieben. Mit ihrer Rezension zu "Profiling Paris" hat sie mir auch aus den Herzen gesprochen, denn die Serie ist wirklich eine der seltenen Perlen in der Krimiwelt. Mit originellen Figuren, spannenden Fällen, die nie so sind wie zu sein scheinen und interessanten Hintergrundgeschichten der Protagonisten überzeugt mich die französische Produktion ebenfalls Woche für Woche.

Unter dem Cut geht es weiter mit spannenden Reiseposts, leckeren Rezepten und tollen Tipps & Tricks rund ums bloggen. Für alle Serienjunkies gibt es zum abschließend dann auch noch interessante Beiträge und Videos aus der Welt unserer Lieblinge.



Travel around the World:
  • Wer mit dem Gedanken spielt sich Salzburg einmal genauer anzuschauen, der sollte sich Coras wunderschönen Travelguide nicht entgehen lassen. Denn der überzeugt nicht nur mit richtig tollen Detailaufnahmen und Landschaftsaufnahmen, sondern auch inhaltlich. Deutlich wird, dass Salzburg eine Stadt mit sehr viel Charme, Tradition und einer tollen Architektur ist. 
  • Alle die auf Adrenalin Pur stehen, die sollten sich die "Achterbahn Tour" von Novembertochter nicht entgehen lassen. Denn sie hat sich interessante Freizeitparks in Rom, aber auch den Usa mal etwas genauer angeschaut. Im ersten Teil geht sie aber auch auf die Kultur Roms ein und stellt uns noch den Cinecitta World Park vor, im zweiten Teil gibt es erneut etwas Kultur mit der Engelsburg und dem Vatikan, aber es ging auch ins Rainbow Magicland. Teil 3 entführt uns dann endlich nach Amerika, doch zuvor stellt uns Novembertochter noch den Stockholmer Freizeitpark Grönalund vor und lässt uns dann etwas Hollywood Luft schnuppern. Besonders interessant fand ich den 4.Teil, da wir dort einen Einblick in die Universal Studios bekommen, die ja auch den Harry Potter Park beherbegen, aber auch Attraktionen zu The Walking Dead und Jurassic Park bieten (was ich gar nicht wusste, aber  beides liebe ich) und wo sogar während der Set Touren echte Filme gedreht werden. Da schlägt mein Filmherz natürlich höher. Achterbahnfahs sollten sich hingegen den Six Flags Magic Mountan nicht entgehen lassen. 
  • Ihr macht bald einen Kurztip nach Wien? Dann solltet ihr euch Tamaras Post nicht entgehen lassen, denn sie teilt mit ihren Lesern "10 Dinge, die man im Herbst in Wien" machen kann und da sind wirklich viele interessante Dinge mit dabei.

Leckeres aus der Küche:
  • Sehr leckere Rezept gab es wieder bei der lieben Fanzi zu bestaunen, sie ist für mich wirklich eine der ersten Anlaufstellen in diesem Bereich. Im Oktober sind auf meine "Muss-ich-unbedingt-backen-Liste" ein leckerer Russischer Zupfkuchen (auf den ich übrigens schon längere Zeit lust hatte, somit ein sehr lustiger Zufall)und Kürbis Donuts (wie ihr wisst habe ich ja meine Vorliebe für Kurbis entdeckt) gewandert.
  • Ein großer Fan bin ich ja auch in jedem Monat von Maras tollen Gebäckteilchen, denn die sehen immer richtig fluffig und schmackhaft aus und gerade ihre "Nerd Baking" Reihe finde ich als Film- und Serienliebhaber natürlich klasse. Klar das es ihre Batman Cookies und die Spiderman Donuts gleich auf meine Favoriten Liste geschafft haben.

Tipps und Tricks - Was euch beim bloggen bzw. der Fotografie noch weiterhelfen kann:
  • Ihr fragt euch, wieso ihr nur so wenige Kommentare auf eure Beiträg erhaltet? Dann solltet ihr mal Diana vorbeischauen, denn sie teilt nun 5 Tipps, für mehr Kommentare und ich kann jeden  der Tipps nur unterschreiben. Gerade kommentieren auf anderen Blogs und das eingehen auf Kommentare ist verdammt wichtig und macht dazu auch noch eine Menge Spaß. 
  • Aus dem Herzen spricht mir Christina Key, die in einem ihrer Post ganz ehrlich darüber schreibt, dass sie mehr Wert auf ihren Blog als auf Instagram legt und erläutert wieso. Aber dabei schafft sie es auch wunderbar die Vorteile von Instagram trotzdem nicht schlecht zu machen. 
  • Für alle die professionell bloggen möchten ist Yvonnes Beitrag sicherlich interessant, denn dort stellt sie Affiliate Programme vor, die einem Blogger wirklich etwas bringen und deren Konditionen auch fair sind.

 Fangirling - was mein Herz hat höher schlagen lassen:
  • Quoten sind ja immer ein Indikator, ob die Lieblingsserie verlängert oder abgesetzt wird und genau deshalb, gibt es in jedem Jahr vorhersagen, welche Serien von der Absetzung bedroht sind. Tvfanatic hat nun eine Übersicht zu allen amerikanischen Sendern zusammengestellt und sich einmal an Prognosen herangewagt. Jedoch muss man auch bedenken, dass am Ende abseits von Quoten auch noch andere Faktoren zum tragen kommen, wie internationale Vermarktung oder die beteiligten Produzenten. 
  • Kommen wir nun wieder zu meinen liebsten Fanvideos des vergangenen Monats. Mit der Rückkehr  der finalen Staffel von Vampire Diaries gab es natürlich auch wieder ein paar schöne Szenen für Delena Shippers, die auch sogleich in Videos verarbeitet wurden. Meine liebsten sind folgende: Damon & Elena: Their Story continues, Damon & Elena: I Need You, Damon & Elena: He's Gone, Damon & Elena: Two Strangers passing in the Night, Damon & Elena: Did You Know Her? 
  • Jedoch fiel auch die letzte Klappe für den Cast von Pretty Little Liars, die nun den letzten Drehtag hinter sich gebracht haben un dies natürlich nutzen, um sich noch einmal bei den Fans für diese tolle Reise zu bedanken. Es gab also viele tolle Worte, Erinnerungen und Verabschiedungen auf Instagram zu lesen und einige Fans haben dies zum Anlass genommen um Fanvideos zum Cast zu basteln. Diese beinhalten nicht nur tolle Fotos das Casts, sondern auch lustige Ausschnitte aus Interviews oder Backstage: Pll Cast: Goodbye, Pll Cast: To build a Home, Pll Cast: We did It

Was hat euch im vergagenen Monat bewegt?
Was fandet ihr besonders lesenswert?


Kommentare:

  1. Hach, das passt perfekt: Kein ungelesener Post in Bloglovin mehr übrig und du schreibst deine Lieblingsklicks auf. So habe ich gleich wieder was zu lesen :)

    Der Post über das Perfekt sein hat mir auch bestens gefallen. Irgendwie ist Perfektion eben reine Definitionssache - und so ist für mich meist eh das perfekt, was andere gar nicht gut finden. Aber damit kann ich leben und ich liebe es, wenn jemand nicht so ist, wie man das erwarten würde.

    Christianes Post wollte ich eigentlich auch schon längst gelesen haben - doch erst hatte ich nicht die Zeit und dann habe ich ihn tatsächlich vergessen. Schande über mich - das muss ich dringend nachholen!

    Ich fühle mich ja echt geehrt, dass auch mein einer Post bei dir verlinkt sein darf - Danke dafür! Ich hätte echt nicht gedacht, dass er dir so gut gefallen hat, weil ich ja keine wirklich neuen Informationen an Board hatte, sondern nur meine Meinung niedergeschrieben habe.

    Die Tipps für Wien fand ich auch spitze, denn bei Reisen ist es ja doch so, dass einige Dinge, die man machen möchte, eher für den Sommer geeignet sind und nicht für schlechtes Wetter. Da ist es gut, mal ein paar Alternativen gezeigt zu bekommen.

    Die Posts über das Bloggen werde ich mir gleich noch vornehmen, denn außer dem von Yvonne geschrieben Post über Affiliate habe ich noch keinen davon zu Gesicht bekommen - und das, obwohl sie echt interessant klingen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich natürlich das mein timing da diesmal so perfekt war :P. Ich hoffe am Ende waren dann auch ein paar interessante Artikel für dich dabei?

      Da hast du vollkommen Recht, wobei ich ja eh finde, dass perfekt langweilig ist. Es sind gerade die sogenannten Makel die uns einzigartig machen und darauf sollten wir Stolz sein, egal was die Medien uns gerne als Perfekt vermitteln möchten.

      Also ich finde nicht, dass bei solchen Posts nun immer neue Infos stecken müssen. Lese eigentlich sehr gerne Posts, wo Blogger einfach ihre Meinung über ein Thema teilen und so zum nachdenken und einer Diskussion anregen. In vielen meiner Outfitposts stecken ja auch nicht immer neue Infos, manchmal teile ich einfach nur eine Erfahrung, schreibe mir Dinge von der Seele oder beziehe Stellung zu aktuellen Debatten.

      Das Problem hatten wir damals im Italien Urlaub am Gardasee, die hälfte des Urlaubs hatte es leider geregnet und alle Attraktionen, die ich so im Vorfeld recherchiert hatte, waren natürlich auf "gutes Wetter" ausgelegt, somit sind solche Posts echt ne tolle Idee. Mittlerweile habe ich daraus gelernt, mir auch mal ein paar Ausflugsalternativen zu notieren, falls das Wetter nun mal doch nicht so gut sein sollte.



      Löschen
  2. Danke für die schöne Sammlung!

    Neri von Lebenslaunen

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag solche Linksammlungen am Ende eines Monats immer gerne. So bekommt man einen prima Überblick und kann schauen, was man alles verpasst hat. Es sind einige spannende Themen dabei, da werde ich mich direkt mal durchklicken. :)

    Liebste Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für das liebe Kompliment <3 freut mich auch, dass noch ein paar interessante Links für dich dabei sind.

      Löschen
  4. Ich werd mich gleich mal durch die Travel-Links klicken. Die passen bei meiner aktuellen Reiseplanung (aktuell Österreich) gerade sehr rein. Salzburg und Wien stehen beide auf meiner Bucket-List und da kann ich ein paar Tipps noch gut gebrauchen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das passt dann ja wirklich perfekt :). Hoffe die Posts helfen dir dan nauch weiter und natürlich wünsche ich dir dann auch sehr Spaß bei deiner Reise :).

      Löschen
  5. Ich liebe deine Linksammlungen immer sehr :) ich wollte es ja auch beibehalten aber irgendwie ging sowieso alles drunter und drüber in letzter Zeit ^^ Ich habe direkt einige Links geöffnet und freue mich jetzt schon auf das Lesen der Beiträge. Ich habe gerade gesehen, in der Sidebar, dass du auch schon The Crown schaust. Bisher habe ich nur die erste Folge aber wie gefällt sie dir bisher?

    Und vielen Dank für dein Kommentar :))
    Das ist ja klasse, dass Penny auch sowas anbietet. Irgendwie habe ich das nie dort entdeckt, obwohl ich echt lange dort einkaufen war. Während meines Studiums war der nämlich direkt vor der Tür. Und hast du dir welche mitgenommen? Ich finde ja auch, dass es viel ordentlicher aussieht und man sieht dann auch mal alles was man so hat. Im Übergang beim Umzug musste ich auch alles aus Kosmetiktaschen raussuchen bzw. habe ich es dann gar nicht und immer dasselbe benutzt. Morgens hat man mittlerweile ja doch weniger Zeit zum Suchen.

    Oh ja und ich mich erst! Das war echt viel zu Lange und hat mir so sehr gefehlt, vor allem Netflix! Du musst mir dann unbedingt mal schreiben, für welche Lampe du dich entschieden hast und ob du zufrieden bist. Jetzt habe ich ja etwas mehr Platz, vielleicht lege ich mir sowas auch mal zu =)

    Da hast du allerdings Recht. Momentan fehlt mir an jedem Ende auch irgendwie die Zeit. Wie es zu erwarten war, verdiene und habe ich nun Geld aber weniger Zeit ^^ dafür konnte ich jetzt ein paar Wunschbestellungen raussenden und auf deren Lieferung ich jetzt sehnlichst warte. Das Amazon Prime teurer wird habe ich auch mitbekommen. Da fällt mir aber ein, dass ich es mal kündigen muss. Es reicht bei uns ja wenn es einer hat und man dann auch darüber bestellt etc.
    Das trifft es zu 100%. Man merkt doch häufig sehr schnell wo noch Interesse an der Freundschaft besteht und wo nicht mehr. Manchmal leider etwas enttäuschend aber so ist das Leben.

    Das tut mir wirklich leid! So oft krank zu sein ist ein Albtraum… man kommt dann auch zu nix. Bei uns sind aber auch viel krank oder eben erkältet. Diese Jahreszeit wird nie mein Favorit werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erstmal danke für das liebe Kompliment <3. Kann aber auch verstehen, dass das bei dir nun etwas unterging, ich weiß ja was bei dir alles los war. Aber kannst du ja wieder einführen, sobald sich der Stress dann etwas gelegt hat. Jap ich schaue es gerade und finde es wirklich gut. Also es ist natürlich keine übertriebene Dramaserie, sondern es zeigt einfach mit welchen Problemen nicht nur Elizabeth zu kämpfen hatte, als sie den Thron bestiegen hat, sondern auch die Politik. Churchill spielt auch eine sehr wichtige Rolle. Die Einblicke finde ich persönlich sehr interessant, vor allem weil man dann auch versteht, wieso die Queen so kühl wirkt.

      Also wir haben da jetzt keines mitgenommen, weil die so klein waren und da nicht viel reingepasst hätte. Genrell benutze ich aus dem Grund halt auch immer dasselbe. Einfach weil ich gar keine Zeit zum Suchen habe.

      Bisher habe ich noch gar keine bestellt. Lese mir gerade erstmal die ganzen Kundenbewertungen durch und treffe dann gut überlegt meine Entscheidung. Zwar werde ich ein günstigeres Modell nehmen, einfach weil ich mir halt gerade nicht mehr leisten kann, aber ich möchte trotzdem versuchen, dass ich eines bekomme wo das Verhältnis am Ende dann passt und bei denen die Endergebnisse dann doch verwertbar sind. Bin da immer jemand, der solche Käufe gut überlegt und sich damit auch etwas zeit lässt. Aber sobald ich mich entschieden habe und sie dann getestet habe, schreibe ich dir mal meine Erfahrungen.

      Ich finde auch, dass das reicht wenn einer es hat. Wenn ihr keinen Studentenpreis mehr zahlt, dann kann man den Versand ja auch auf Familienmitglieder übertragen, die dann kostenlos mitbestellen können. Somit könnte ihr ja mal schauen, ob man da deinen Namen dann auch eintragen könnte. Ich war jetzt nicht überrascht das es teurer wird, das war abzusehen. Jedoch finde ich gab es gerade in den letzten zwei Monaten auch ziemlich viele neue Filme, die erst Anfang des Jahres im Kino gelaufen sind und das kostet natürlich. Somit ist das für mich dann auch okay, zumal jetzt auch die Meldung kam, dass man auch gleich einen neuen Exlusiv Deal mit einem Filmverleih abgeschlossen hat, um die Filme von diesem noch schneller anbieten zu können und da ist sowas wie "Die Unfassbaren 2", er letzte Teil der Edelstein Trilogie und der letzte Teil von Die Bestimmung mit dabei. Alles Reihen, die ich gerne schaue und wo ich mich echt freue. Aber über den Deal werde ich auch in meinem Serien Talk berichten ;). Zumindest zeigt dass, das mit dem Geld auch was gemacht wird. Zumal mittlerweile auch echt kaum noch was interessantes im Tv läuft, sodass ich gar nicht mehr darauf verzichten wollen würde. Sind mir einfach zu viele Shows geworden, die mich alle nicht interessieren.



      Löschen
  6. Deine Linksammlung ist super! Ich verpasse so viele Beiträge und klicke mich daher immer gerne durch Empfehlungen. Vielen lieben Dank auch für die Verlinkung meines Beitags :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für das Kompliment, freut mich auch, dass ich dir eine Freude machen konnte :).

      Löschen
  7. Oh vielen lieben Dank für Deine lieben Worte und Deine Verlinkung ;-) Freue mich, dass Dir meine Rezepte gefallen, obwohl ich auch kein Profi bin :( Ich bin auch gerne hier, wenn Du neue Filme usw. vorschlägst ;-) Gaanz liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
    Die restlichen coolen Links werde ich mal durchklicken!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber das mag ich gerade, denn ich bin ja auch absolut kein Profi in der Küche und da finde ich es immer schöner wenn man die Rezepte auch wirklich nachmachen kann, auch wenn man jetzt vielleicht nicht so begabt in der Küche ist. Das freut mich zu hören, dankeschön :).

      Löschen
  8. Liebe Nicole,

    eine tolle Linksammlung - da schaue ich immer sehr gerne rein. Bei dir bin ich schon auf einige interessante Artikel gestoßen, die ich sonst gar nicht entdeckt hätte.

    Vielen lieben Dank fürs Verlinken :)!!!

    Da ich jetzt zwei Wochen mit einer schweren Grippe flachgelegen habe, hinke ich etwas hinterher mit deiner tollen Blogparade "Kampf der Buchgenres". Meinen Beitrag zum Thema "Kinderbücher" werde ich bald fertigstellen, so dass er denn etwas verspätet erscheinen wird. Ich hoffe, das ist okay.

    Viele liebe Grüße und einen schönen Sonntag!

    Rosa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich natürlich riesig zu hören, auch das ich dir eine Freude machen konnte, aber deine Rezensionen sind auch immer sehr informativ und wirklich toll geschrieben.

      Dann erstmal gute Besserung von mir und mach dir da keinen Stress, Jana und ich sind da nicht so streng. Der kann auch gerne etwas später online kommen. Uns ist wichtig, dass der Spaß im Vordergrund steht.

      Löschen
  9. Sehr gut! Da klick ich mich gleich mal durch :)
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  10. Ui, ich bin ja gleich zweimal vertreten. Tausend Dank! <3 Allgemein ist das wieder eine super Sammlung, durch die ich mich gleich durchklicken werde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dir wieder so eine Freude machen konnte :). Danke auch für deine lieben Worte, ich hoffe am Ende war dann noch was interessantes für dich mit dabei?

      Löschen
  11. Herzlichen Dank für die tolle Zusammenfassung. Habe gerade einige tolle neue Seiten entdeckt :-)

    AntwortenLöschen
  12. Vielen Dank für die Erwähnung :).

    "Profiling Paris" habe ich neulich bei mediaMarkt gesehen und da zum ersten Mal von gehört. Schade, dass so viele nicht-amerikanische Serien bei uns untergehen. Ich hab's gleich mal auf meine Wunschliste gesetzt :).

    Liebe Grüße,
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dir wieder eine Freude machen konnte :). Also ich kann dir Profiling Paris auch nur wärmstens empfehlen, weshalb es mich freut, dass du die Serie auf deine Wunschliste gesetzt hast. Bei Amazon gibt es die ersten Staffeln mittlerweile auch schon ziemlich günstig. Aber die Krimiserie ist wirklich richtig, richtig gut und man hält auch in der sechsten Staffel die Qualität noch, was ja auch ziemlich ungewöhnlich ist bzw. nicht bei jeder Serie der Fall ist.

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...