SOCIAL MEDIA

Freitag, 7. Oktober 2016

{Lieblingsklicks} Oktober

Vor Kurzem hatte ich einen kleinen Aufruf in Facebook gestartet, bei dem Blogger ihre liebsten Beiträge aus dem letzten Monat posten konnten. Aus diesem Grund ist diese Liste etwas voller als gewohnt, denn ich habe viele tolle Beiträge, aber auch neue Blogs gefunden, die ich euch nicht vorenthalten wollte. Für alle die dieses kleine Feature noch nicht kennen, gibt es zu Beginn aber wie gewohnt eine Definiton: 

Hier verlinke ich Posts von Blogger/innen die ich im letzten Monat persönlich interessant, anregend oder unterhaltsam fand. All diese Beiträge haben in meinen Augen eine Wertschätzung verdient, ohne das man eine Gegenleistung erwartet. Gestartet habe ich das ganze, um mich noch mehr mit Bloggern zu vernetzten und euch aber auch einen weiteren Mehrwert auf meinem Blog zu bieten.

Persönliches - Was hat euch bewegt?
  • Jeder von uns kennt sicherlich die Phasen, in denen man das Gefühl hat, dass nicht so läuft wie es laufen soll. Eli teilt aus diesem Grund nun Regeln, die euch in diesen weiterhelfen, jedoch auch abseits davon für ein besseres Lebensgefühl sorgen. Ich kann ihr da in sehr vielen Punkten nur zustimmen, gerade dass man sein Glück nicht von anderen abhängig machen sollte und Dinge in ersterer Linie für sich selbst tut. 
  • Ich habe darüber selbst schon einmal gebloggt, doch auch Paula greift das Thema in einem sehr ehrlichen Blogeintrag wieder auf: das man es niemanden recht man kann und es viel Mut braucht, man selbst zu sein. Gerade der Beginn macht deutlich, dass es egal was man tut, immer Menschen geben wird, denen das nicht passt, die mit Vorurteilen um sich schmeißen oder alles besser wissen. Darauf hören solltet ihr aber auf keinen Fall, denn es ist euer Leben und ihr seid eures Glückes eigener Schmied. Macht das worauf ihr Lust habt, nicht was andere von euch wollen. 
  • Lena macht sich auf ihrem Blog Luft, dass es nicht schlimm ist, wenn man introvertiert ist und spricht dabei auch einige nervende Vorurteile an. Ich persönlich kann gerade viele der Aussagen die ihr begegnen nicht nachvollziehen und finde es schade, dass man Menschen einfach nicht sie selbst sein lässt. Mir ist es nämlich ziemlich egal, ob jemand ständig am reden ist (so wie ich) oder etwas stiller ist. Zumal in der Gesellschaft beides wichtig ist. 
  • Das man manchmal einfach an sich glauben muss und nicht auf andere hören darf, macht Sabine in einem ihrer Posts deutlich, denn sie berichtet ,wie ihr Weg in einen kreativen Beruf aussah. Und glaubt mir, der war nicht immer leicht, aber hat sich gelohnt.

Entertainment - Ein bunter Mix aus Filmen, Serien und Büchern:
  • Nummer Neun war mal wieder auf dem "Fantasy Filmfest" unterwegs und hat uns danach mit Kritiken zu all den Filmen versorgt, die er sich dort angeschaut hat. Ich bin ja immer sehr gespannt auf diese Posts, da ich das Filmfest auch irgendwann gerne einmal besuchen möchte. Welche der gezeigten Filme nun aber wirklich sehenswert ist, erfahrt ihr nun in seinem Post. 
  • Bei Charlie gab es am Ende des Monats ihre ganz persönliche Filmstatistik, in der sie festgehalten hat, wie viele Filme sie seit 2014 gesehen hat, aus welchen Jahren und Länder diese stammen und zu welchen Genres sie gehören. Das fand ich ziemlich interessant, sodass ich überlege ob ich nicht am Endes des Jahres eine kleine Statistik über meine gesehenen Filme 2016 poste. Immerhin sammle ich die brav auf Imdb. Dazu gibt es 5 Empfehlungen für nicht-englischsprachige Filme.





Travel around the World:
  • Antje entführte uns im vergangenen Monat nach Krakau und hat einen wirklich tollen Travelguide veröffentlicht, in dem sie auf einige der größten Sehenswürdigkeiten eingeht. Das Tolle dabei, dass man einige von diesen an bestimmten Tagen sogar kostenfrei besichtigen kann. Gerade für den kleinen Geldbeutel ist das natürlich super. 
  • Jasmin war in Lissabon unterwegs, eine Stadt die mich auch sehr reizt. Im ersten Teil stellt sie uns interessante Viertel der Stadt vor,  im zweiten Teil geht es an den Strand und Shoppen, und zum Abschluss gibt es einen Trip nach Sintra, welches gleich auf meine Reisewunschliste gewandert ist.
  • Die liebe Andy war im Disney Land Paris und lässt uns nun auf ihrem Blog an dieser tollen Reise teilhaben. Dabei ist ihr Beitrag nicht nur mit tollen Bildern untermalt, sondern sie geht dort auch auf Attraktionen ein, die sie besonders interessant findet. Dazu ist ihr Outfit wirklich perfekt für diesen Anlass und die Kulisse.   
  • Tabea hingegen zeigt uns erneut im Rahmen der Blogparade "Heimatverliebt", wie schön unser eigenes Land doch ist und bringt uns ihre Heimat "Waldeck-Frankenberg" näher. Wer die Natur liebt, wird in ihrer Region wirklich auf seine Kosten kommen. Doch was ich besonders toll fand war, dass sie all die Eigenheiten der Region miteingebracht hat. Über solche Dinge lese ich immer richtig gerne.
  • Nach Afrika entführt uns Sabine, denn bei ihrem Urlaub dort hat sie sich natürlich auch eine Safari nicht entgehen lassen. Entschieden hat sie sich für die Milwane Wildlife Sanctuary, wo man den Tieren ganz nah kommen konnte, da dort keine Raubtiere, sondern vor allem Zepras und Antilopen beherbegt sind. Finde ich wirklich sehr interessant und die Bilder sind atemberaubend geworden.  
  • Bei Jessicas Post handelt es sich diesmal nicht um einne Travelguide, vielmehr möchte sie einem Vorurteil entgegenwirken, welches man in Bezug auf Mexiko viel zu oft hört: Ist es dort nicht gefährlich? Ihr Beitrag mag dabei sehr schön deutlich, wie sehr wir uns von den Medien lenken lassen, geht aber auch auf Dinge ein, die dort wirklich vorherrschen. Jedoch gibt es dort trotzdem viele nette Menschen und schöne Ecken, die man sich nicht entgehen lassen sollte. 
  • Eine romantische Altstadt gibt es hingegen bei Iris zu bewundern, denn sie stellt uns die kroatische Stadt Dubrovnik vor, in der übrigens auch Game of Thrones gedreht wird. Zumindest habe ich das in den Kommentaren gelesen, sodass es dort sogar Touren dazu gibt. Für mich als Fan natürlich auch sehr interessant. Ansonsten überzeugt aber die Architektur der Altstadt. 
  • 8 Dinge, die man Kapstadt gesehen habe sollte, gibt es bei Sandra auf dem Blog zu sehen. Besonders tolle finde ich ja die Möglichkeit, dass man Pinguine in ihrer ganz normalen Lebensumgebung betrachten kann und dabei richtig nah an diese heran kommt. Definitiv etwas, was ich mir nicht entgehen lassen würde.

Leckeres aus der Küche:
  • Passend zum Oktoberfest gibt es bei Anisa ein wirklich sehr kreatives Rezept: Bayerische Cupcakes. Mit diesen kann man sich das Feeling des größten Volksfestes nach Hause holen und auch noch Freunde und Verwandtschaften beeindrucken. 
  • Während Casa Selvanegra uns nach Ibiza entführt, denn ihre Buttermilch-Mandel-Schnitten sehen nicht nur richtig lecker aus, sondern sind auch inspiriert von diesem Land.
  • Bei Michael gibt es ein tolles Rezept für "Scones", ein Snack aus Großbritannien, der dort vor alelm zum Tee gereicht wird. Ihr wisst ja das ich ein großer Fan des Landes bin, weshalb ich auch diese kleinen Leckereien irgendwann einmal probieren möchte. Schön ist bei diesem Beitrag, dass Michael auch ein paar Worte zur Geschichte der sogenannten "Tea Time" verliert, sodass man hier ein paar sehr interessate Fakten aufschnappt. 
  • Während es bei Rebecca einen leckeren Johannisbeerkuchen zu bestaunen gab, der auch noch einfach  zuzubereiten ist. Wer ein Fan der Beeren ist, sollte unbedingt noch einmal etwas mit ihnen anstellen, bevor ihre Zeit vorüber ist. 
  • Es ist ja kein Geheimnis, dass ich ein kleiner Kaffeejunkie bin und aus diesem Grund musste ich natürlich Trixis und Lisas Beitrag hier aufführen, in dem sie uns 3 Rezepte vorstellen, in denen der Kaffee im Vordergrund steht. Mein absoluter Favorit ist dabei der Pumpkin Spice Latte, der perfekt zur kommenden Jahreszeit passt, doch auch die Cheesecake hat es mir angetan.

Tipps und Tricks -Was euch beim bloggen bzw. der Fotografie noch weiterhelfen kann:
  • Über sein sehr wichtiges Thema klärt Anne nun auf ihrem Blog auf: Werbung. Ihr Beitrag enthält wirklich alle Infos darüber, warum ihr diese wie gesetzlich vorgeschrieben kennzeichnen solltet, wie diese Kennzeichnung genau auszusehen hat und woran man faire Kooperationen erkennt. Als ich mit dem bloggen loslegte war mir nicht einmal bewusst, dass man dadurch mit Firmen kooperieren kann, somit wusste ich viele der genannten Punkte zu beginn auch nicht, aber sich darüber zu informieren ist wichtig, denn verstößt man gegen gesetzliche Regelungen kann dies wirklich teuer werden. Hinzu kommt auch, dass es gegenüber den Lesern nur Fair ist, wenn man transparent und ehrlich ist. 
  • Und auch Christina greift ein änliches Thema auf ihrem Blog auf, denn sie schreibt darüber, was man als Blogger wert ist und nennt hierbei auch ganz konkrete Geldbeträge, die ihr ab xx Seitenaufrufe fordern konnte. Gerade diesen Punkt finde ich schön, weil zwar sonst immer nur gefordert wird, man solle nicht kostenfrei arbeiten, aber keiner gerne über das Geld spricht. Somit hat man hier Richtwerte, an die man sich halten kann. 

Interior - Wie ihr euch kreativ in euren 4 Wänden auslebt:
  • Diese Kategorie musste ich in diesem Monat unbedingt mit aufnehmen, denn durch meinen kleinen Aufruf in Facebook, bei dem ich nach interessanten Beiträgen für dieses Feature gesucht habe, gab es auch einen Beitrag, in dem eine Homestory geschrieben wurde. Finde ich nicht nur eine verdammt coole Idee, sondern die Wohnung die vorgestellt wurde ist auch sehr besonders und ausgefallen: denn sie behergt eine bunte Sammlung an ziemlich coolen Vintage Stücken und ausgefallener Deko. Man hat das gefühlt in eine andere Zeit abzutauchen. Vor allem das Schlafzimmer finde ich bezaubernd, denn diese coole Micky Maus Tapete würde ich mir auch sofort an die Wand kleistern. Wer also auf der Suche nach Anregungen ist, der sollte unbedingt bei den Lisas von Closeup vorbeischauen.

Fangirling - Was mein Herz höher schlagen lässt:
  • Ich mag ja Shawn Mendes Stimme sehr und alle die das ebenfalls tun, die sollten sich nicht entgehen lassen, wie er bei Jimmy Fallon "Fall Songs" singt. Dieser hatte nämlich bei seiner berühmten Hashtag Reihe dazu aufgreifen, seine liebsten Songs einzureichen oder umzudichten und Shawn Mendes singt diese kurzerhand und das richtig gut. Sehr unterhaltsam ist auch das neueste Video zu den "Celebrity Mean Tweets", in dennen Prominente fiese Tweets über sich selbst vorlesen. Diesmal mit dabei Zac Efron, Melissa McCarthy, Ryan Gosling, Olivia Wilde, Kiefer Sutherland oder Paul Rudd.


Welche Beiträge sprechen euch an?
Und wer hat denn Quantico verfolgt?
Gibt es auch unter meinen Lesern Fans von Bloopers?

Kommentare :

  1. Oh, was für eine tolle und super Postidee! Ich werde mich auf jeden Fall gleich mal durch die ganzen Links testen, bin schon gespannt :)

    Ganz liebe Grüße, Julia | www.sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich zu hören :). Hoffe es ist auch noch was dabei für dich.

      Löschen
  2. Vielen lieben Dank für Deine Erwähnung! Ja, das mit den Pinguinen ist echt super :)
    Liebe Grüße Sandra
    www.lieblingserinnerungen.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Nicole,

    naja, so toll ist der Name nicht :D
    Aber lieber Anja als Daniela, Manuela oder so.

    Das mit dem Schnäppchen gebe ich dir Recht.
    Vor längerer Zeit gewann ich auf Tintenhexe ein Buch, welches ich mir wünschen konnte. Dieses gab es aber nur noch gebraucht, da es schon sehr alt war. Es hatte ganze 20€ gekostet :S Die Bücher gab es mal für knapp 10€ und das Neu. xD Nunja, was macht man nicht alles?
    Es ist ein Buch zur Serie Dark Angel, meine absolute Lieblingsserie. <3

    Gelohnt hat es sich auf jeden Fall ♥

    Ich schau mir gerne die Linlingsklicks an. Manchmal entdeckt man echt tolle Beiträge bzw. Blogs, die man vorher noch nicht kannte.

    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicole ist jetzt auch nicht so viel besser, weil es den Namen so oft gibt xD. Aber ich glaube es geht vielen so, dass ich nicht komplett mit ihrem Namen zufrieden sind.

      Gerade so Bücher, die man nur noch schwer bekommt, sind aber echt immer richtig teuer, da verlangen manche wirklich richtig viel, was ich auch echt übertrieben finde. Freut mich aber, dass es dir dann zumindest auch gefallen hat.

      Dankeschön <3.

      Löschen
  4. Vielen Dank für das Verlinken! Und wenn ich mich selbst spoilern darf: Die besten Filme vom Fantasy Filmfest haben mittlerweile auch Starttermine für das reguläre Kinoprogramm erhalten.

    Und danke auch für die Aufklärung über Supernatural - die vielen Staffeln schrecken mich ja etwas ab, um noch einzusteigen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das darfst du :P. Bin schon gespannt, welche ich mir davon dann anschauen werde, wsl das meiste wieder auf Dvd.

      Also generell sind die ersten 5 Staffeln die besten, die hat auch der eigentliche Showrunner gemacht und die hätte echt das perfekte Serienende gehabt, danach ist es eine kleine Achterbahnfahrt. Mittlerweile denke ich mir auch, dass man das ganze einfach mal enden lassen sollte. Hänge ja auch etwas hinterher, weil es einfach nicht mehr die Qualität von damals hat. Wobei Staffel 12 wohl wieder ziemlich gut gewesen sein soll.

      Löschen
  5. Wow wieder tolle Beiträge dabei! Die werd ich gleich mal das Wochenende lesen :) danke für's teilen und wie immer danke, für's erwähnen meiner Reisebeiträge <3

    AntwortenLöschen
  6. Oh, vielen Dank für die Erwähnung :). Ich freu mich immer, wenn jemand meine Posts lesenswert findet.

    Aber nicht nur deswegen mag ich diese Rubrik echt gerne :D. Ich merke da immer wieder, dass die Auswahl an Genres der Blogs, die ich lese, relativ klein ist, und dass ich mal meinen Horizont erweitern sollte.
    Ich bin ja ohnehin auf der Suche nach neuen Blogs zum Lesen :).

    Ehrlich gesagt sagt mir der Name Shawn Mendes gar nichts, aber das Video habe ich auch gesehen und fand es sehr lustig. Generell hat die Show einige lustige Videos zu bieten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich gerne gemacht und danke für deine lieben Worte :), dann hoffe ich mal, dass auch noch welche für dich mit dabei sind.

      Oh ja die Show ist super, da gibt es echt tolle Kategorien. Ich schaue mir da regelmäßig die Hashtags an oder auch Interviews.

      Löschen
  7. Wow, wie toll! Richtig viel spannendes und neues zum lesen, danke! Da werde ich mich nach und nach durchklicken.

    Witzig übrigens, ich bin in Frankenberg aufgewachsen 😄

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich zu hören. Das ist ja echt ein lustiger Zufall :).

      Löschen
  8. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank fürs Verlinken :) Das freut mich sehr!
    Ich werd mich auch gleich mal durch die anderen Beiträge klicken ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich gerne gemacht :). Hoffe, bei den anderen Beiträgen ist dann noch was für dich mit dabei.

      Löschen
  10. Wieder richtig schöne Links!
    Bloopers schaue ich mir auch total gerne an, das ist oft einfach sooo lustig!
    Mein liebster ist die Szene im Abspann einer Folge von Supernatural, wo Jensen Ackles Eye of the Tiger mitsingt. So so genial! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3.
      Oh jaa die kenne ich natürlich, die Szene ist absolut Kult und damals habe ich mich da echt weggeschmissen. Sehr lustig finde ich übrigens auch das Blooper Video der 2.Staffel, da gab es auch einige sehr geniale Szenen, zum Beispiel als Jared Padalecki die Hose reißt, er das Fenster partou nicht aufbekommt oder sie Wasser über den Kopf geschüttet bekommen xD. Bei Supernatural muss ich aber sagen, sind die Outtakes je Kult, die haben ja echt ne Menge Spaß am Set.

      Löschen

  11. Doch, ich finde schon das Nicole besser ist. Den kannst du wenigsten schön mit Nikky abkürzen. Anni hört sich dagegen langweilig an :D

    Oja, die Bücher wurden mal eine Zeit lang für über 100! € angeboten.
    Das war total übertrieben und das schlimme ist ja, die Bücher wurden gekauft xD

    Bitteschön <3

    Liebe Grüße von
    der Lichtmelodie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur leider mag ich Nikky gar nicht, das hört sich immer so kindisch an. War damals natürlich süß, aber heute nicht mehr ;).

      Woa das ist ja mal richtig übertrieben, eigentlich auch schon Wucherpreis. Finde ich dann sogar richtig unverschämt.

      Löschen
  12. Zu deinem Monatsrückblick:
    Ich mag deine Selfies und deine Essensbilder auf Insta so gerne :) Bekomm jetzt sogar bissl Hunger, obwohl ich mir gestern irgendwie den Magen verstimmt habe :(

    Die Outfits haben mir diesen Monat alle durchgehend gefallen, wobei die "Alltagsshoots" am genialsten waren.

    Saphirblau habe ich auf DVD mit meiner Freundin letzt auch angeschaut. Haben Kürbissuppe und zum Nachtisch Apfelauflauf gegessen ♥

    Deine Lieblingsklicks habe ich grad auch mal durchgeschaut und habe wieder tolle Seiten gefunden ♥

    Ach sehr cool! Meine Kollegin bringt mir Outlander mal mit, denn ihr Freund hat es sich zum Urlaub gekauft, fand es aber nicht sooo gut...

    OMG gestern habe ich das Finale gesehen... Das ist ja mal so ein mieser Cliffhanger!!!! Ich "hoff" mal, dass die Mutter stirbt und nicht die Kinder, aber das werde ich ja erst erfahren, wenn die dritte Staffel auf amazon kommt... Weißt du da wann?
    Fand es auch schrecklich, dass es mit Stef und Lina nicht gut steht :(

    Haha sehr gut :P Ich lese ja momentan auch Calendar Girl und fand es echt nicht schlecht und habe mir gleich den zweiten und dritten Band geholt :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww Dankeschön, wobei das mit dem Magen natürlich nicht schön ist. Ich leide mit dir, denn mich hat die Erkältungswelle erwischt und das kurz vor meinem Geburtstag :(. Hoffe dir geht es mittlerweile schon wieder besser?

      Danke auch für die lieben Worte zu meinen Outfitbildern, ich arbeite ja gerade daran, dass die hochwertiger werden. Und wie fandest du denn Film denn? Hört sich aber nach einem tollen Abend an. Kürbissuppe möchte ich ja schon seit längerer Zeit mal essen, habe es bis heute immer noch nicht geschafft.

      Also mir natürlich schleierhaft, wie einem das nicht zusagen kann, aber in dem Buch kommen die ganzen Liebesszenen jetzt auch nicht zu kurz, vielleicht liegt es auch daran. Für mich als Frau, ist es einfach die perfekte Mischung.

      Erstmal wird die Staffel auf Disney Channel ausgestrahlt werden, weil die in Deutschland die Rechte besitzen, da gibt es aber bisher noch keinen Termin. Ich denke mal, dass du da leider wieder ein Jahr warten musst, weil die Serie bisher immer im Sommer online kam mit Switched at Birth (da bin ich auch schon sehr gespannt auf die neue Staffel und kann kaum warten). Das krasseste Finale von The Fosters ist aber echt das Mid Season Finale der 4.Staffel, die geht auch erst irgendwann Anfang des nächsten Jahres in Amerika läuft und wo es auch noch gar keinen Starttermin gibt. Das ist echt unerträglich immer.

      Dann wünsche ich dir beim lesen da weiterhin viel Spaß :P.

      Löschen
  13. Ich habe zwar meine Leseliste in Bloglovin noch nicht abgearbeitet, aber jetzt hatte ich erst mal Lust, in deinen Empfehlungen zu stöbern ;)

    Was du da über meinen Travelguide geschrieben hast, ist ja einfach nur zu lieb! Du weißt gar nicht, wie sehr ich mich gerade freue, dass er dir gefallen hat :) Danke für die Verlinkung also!!!

    Den Post über Mexiko muss ich dringend lesen - das steht schon länger auf meiner Wunschliste (Nur in der Zeit, als Schweinegrippe aktuell war, hatte ich Angst vor dem Land :D).
    Die Rezepte klingen auch spitze. Scones wollte ich echt schon ewig mal probieren und bayrische Muffins haben mich gerade neugierig gemacht ;)
    Den Info-Pos über Werbung werde ich auch verschlingen - ich kann einfach nicht mehr aufhören, darüber nachzudenken, ob ich nicht doch ein Gewerbe anmelden möchte.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich zu hören, vor allem das ich dir so eine Freude machen konnte. Ich fand ihn auch echt super.

      Ich möchte Scones auch schon seit längerer Zeit mal ausprobieren, bin aber noch gar nicht dazu gekommen. Weißt ja das ich mich mit dem Thema Gewerbe die letzten Wochen sehr intensiv auseinandergesetzt habe und kann den Schritt nur empfehlen.

      Löschen
  14. Ui, da klicke ich mich direkt mal durch.

    Neri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, es ist auch was für dich mit dabei :)

      Löschen
  15. Danke für die vielen Links!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  16. Jaaaa, bei Dean habe ich auch zuerst an den Apple Pie und Burger gedacht! :D
    Und die Outtakes zur zweiten Staffel kenne ich glaube ich noch gar nicht, die muss ich mir unbedingt mal anschauen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die musst du dir echt anschauen, die sind wirklich der Hammer, wobei ich das auch über alle Outtakes von Supernatural sagen kann :D. Generell schaue ich mir ja bei der Serie sehr gerne die ganzen Dvd Specials an, einfach weil Jared und Jensen sehr unterhaltsam sind.

      Löschen
  17. Liebe Nicole,
    vielen Dank für das Feature meines Blogs, beziehungsweise meines Artikels über Gewalt und Krminalität in Mexiko. Eine echt schöne Idee mit den Lieblingsklicks, ich freue mich schon aufs Druchstöbern der ganzen anderen Links, mal sehen, was ich so entdecke! :)
    Liebe Grüße
    Jessy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für die lieben Worte, es freut mich sehr, dass ich dir eine Freude machen konnte. Der Beitrag ist auch wirklich super :). Ich hoffe natürlich, dass auch bei den anderen Links noch etwas für dich mit dabei ist.

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3