Start     The Girl     Credits     Reviews     Blogvorstellung     Blogging Friends     PR/Partner     Goodbye

{Geständnisse eines Serienjunkies} Serien Talk: 2 Hauptdarsteller verlassen ihre Serien, kein Crossover zwischen TWD und FTWD und das VoD Programm!

Freitag, 1. April 2016 / /

Im vergangenen Monat war in Sachen Serien wirklich einiges los, denn viele Sender haben die Verlängerung ihrer Serien bekannt gegeben, weswegen es nun nur noch einen kleinen Pool an Serien gibt, deren Schicksaal bisher unbekannt ist. Übrig bleiben bekanntlich die Wackelkandidaten und somit heißt es für einige Fans erneut bangen. Dazu findet gerade das Paley Festival statt, bei dem es für Serien Fans einiges an Spoilern und Informationen zu zukünftigen Handlungen gibt. Wie immer habe ich versucht, alle Neuigkeiten kompakt für euch zusammenzufassen. 



Back for another Season - Serien mit weiteren Staffeln:
Nun hat auch The Cw bekannt gegeben, welche Serien für eine weitere Staffel zurückkehren werden. Hierbei hat der Sender überraschenderweiße, alle Produktionen verlängert, die gerade dort zu sehen sind. Somit erhalten folgende Serien eine weitere Staffel: Vampire Diaries (Staffel 8), The Originals (Staffel 4), The 100 (Staffel 4), The Flash (Staffel 3), Arrow (Staffel 5), iZombie (Staffel 3), Supernatural (Staffel 12), Jane the Virgin (Staffel 3), Grazy Ex Girlfriend (Staffel 2), Legends of Tomorrow (Staffel 2) und Reign (Staffel 4). Während History seiner Historienserie Vikings eine 5.Staffel spendiert. Bei uns ist diese Serie übrigens auf Amazon Prime und Prosieben zu sehen. Über eine frühzeitige Verlängerung konnte sich hingegen Gotham freuen, denn Nbc verlängerte die Comicserie um eine 3.Staffel. Bei uns lässt die Ausstrahlung ja derzeit noch auf sich warten, jedoch hat Prosieben bekannt gegeben auch die zweite Staffel zu zeigen. Ebenfalls über eine sehr flotte Verlängerung darf sich die neue Serie von The Walking Dead Schöpfer Robert Kirkman freuen, denn Outcast wurde schon vor der Tv Ausstrahlung um eine weitere Staffel verlängert.

Auch der Jugendsender Freeform hat nun bekannt gegeben, welche Serien verlängert werden. Eine zweite Staffel wird dort Shadowhunters bekommen, welches zur Zeit auf Netflix zu sehen ist. Vor einigen Tagen hat nun auch CBS bekanntgegeben, welche Serien verlängert werden. Diese beschränken sich aber bisher nur auf schon länger laufende Formate, bei den Neustarts hat man noch keine Entscheidung getroffen. Freuen dürfen sich jedoch Fans von: Hawaii Five-0 (Staffel 7), Elementary (Staffel 5), Blue Bloods - Crime Scene New York (Staffel 7), Navy CIS: L.A. (Staffel 8), Navy CIS: New Orleans (Staffel 3), Scorpions (Staffel 3), Madam Secretary (Staffel 3), Mom (Staffel 4) und 2 Broke Girls (Staffel 6).

Ebenfalls gut sieht es für die Musikserie Nashville aus, deren Zukunft lange Zeit ungewiss war. Doch nun hat Abc neue Showrunner verpflichtet, was natürlich ein deutliches Signal bezüglich der Zukunft der Serie ist. Eine 5.Staffel dürfte somit bald angekündigt werden.


Goodbye - Serien Lieblinge von denen wir uns verabschieden müssen:
Zwar handelt es sich hierbei nicht um eine Serie, jedoch möchte ich in dieser Kategorie auch Schauspieler erwähnen, die aus Serien aussteigen. Im letzten Monat wurde nämlich bekannt, dass Torrance Coombs Reign zum Ende der 3.Staffel verlassen wird. Dort hatte er den fiktiven Halbbruder Bash gespielt, den es in der echten Geschichte nicht gegeben hat. Grund für den Ausstieg ist ein neues Projekt, das er an Land gezogen hat, denn er wird im neuen Serienpiloten von Shonda Rhimes zu sehen sein. In dem wird die Geschichte von Romeo und Julia weitererzählt. Torrance wird hierbei die Rolle des Count Paris spielen, der mit Julia verlobt gewesen war. Obwohl er sie nie getroffen hat, betrauert er ihren Tod. Zwar wird er als junger "Prince Charming" beschrieben, was optisch definitiv passt, jedoch übernimmt er den Part des Bösewichten. Zwar bin ich traurig über seinen Ausstieg bei Reign, muss jedoch auch gestehen, dass Bash kaum noch gute Storylines bekommt und sich das Augenmerk der Geschichte etwas verschoben hat, somit dürfte sein Ausstieg gut gewählt sein. In welcher Form dieser statt findet ist übrigens bisher nicht bekannt.

Ein weiterer Hauptdarsteller, der nun seinen Ausstieg aus seiner Serie bekannt gegeben hat, ist: Shemar Moore. Er wird nicht zurückkehren, um in der 12.Staffel von Criminal Minds erneut in die Rolle des Derek Morgan zu schlüpfen. Auch hier ist der Grund, dass der Schauspieler nach elf Staffeln einfach mal etwas Neues probieren möchte und in andere Rollen schlüpfen will. Komplett nachvollziehbar für mich als Fan, somit wünsche ich ihm hierbei viel Erfolg.

Leider müssen wir uns aber auch von einigen Serien verabschieden, denn Freeform hat beschlossen das Drama Switched at Birth nach der 5.Staffel zu beenden. Jedoch wird es hier ein abgeschlossenes Ende geben, da die Produktion der Staffel erst noch beginnt. Die Staffel selbst wird aber leider nur 10 Folgen umfassen und erst im 2017 zu sehen sein.  Und auch Person of Interest wird nach der aktuellen Staffel beendet werden. Ebenfalls beendet wird Ripper Street, welches von Amazon Prime fortgeführt wurde. Der Streaming Dienst hat jedoch nun bekannt gegeben, das Staffel 5 die Letzte ist.


Casting Geflüster - Welche unserer Lieblingsstars sind bald in neuen Rollen zu sehen?
Es handelt sich hierbei zar nicht um neue Rollen für diese zwei Darsteller, aber in den letzten Wochen haben die Fans von Prison Break nun schon spekuliert, wer noch zum Reboot hinzustößt. Nun wurde bekannt, dass auch Sarah Wayne Callies und Amaury Nolasco zurückkehren werden. Neben einigen weiteren neuen Rollen, gibt es nun auch mehr Infos dazu, wie die Storyline der Serie aussehen wird. In dieser ist Sarah verheiratet, doch als es Zweifel am Tod von Michael gibt, begibt sie sich mit dessen Bruder auf die Suche nach ihm.


Spoiler Talk - Was erwartet uns demnächst:
In diesem Monat gibt es ebenfalls eine neue Kategorie in meinem Serien Talk, die dem PaleyFest geschuldet ist, da es auf diesem immer ein paar kleinere Spoiler zu Serien gibt. Wer sich lieber überaschen möchte, der sollte natürlich nun nicht weiterlesen.
  • Fans, die sich gefrag haben, ob es je ein Crossover zwischen "The Walking Dead" und "Fear the Walking Dead" geben wird, werden nun wohl etwas enttäuscht sein. Denn in einem Interview mit Digital Spy lautete die Antwort darauf kurz und knapp "Nein" und ich denke, dass das wirklich ein deutliches Statment war. Finde ich etwas schade, da Crossover für mich immer ein Mehrwert in einer Serie sind und bisher immer Folgen waren, die ich in anderen Serien sehr mochte. 
  • Game of Thrones Fans dürften es hingegen bei der kommenden neuen Staffel nicht leicht haben, denn Schauspieler Liam Cunningham (Ser Davos) hat in einem Interview mit TVLine erzählt, dass er überrascht darüber war, wie viele Darsteller die Show im Verlauf der Staffel verlassen werden. Die Tode seien zwar in jeder Staffel hoch, jedoch noch nie so hoch wie jetzt. Folglich ist diesmal wirklich keiner mehr sicher, da wir uns ja auch dem Ende der Serie entgegen neigen. Dazu hat Kit Harrington nun Stellung dazu bezogen, ob Jon Snow den Angriff am Ende der 5.Staffel überlebt hat. Und auch hier gibt es eine bittere Enttäuschung für die Fans, denn der Darsteller selbst war bisher nu am Set, um die Leiche darzustellen.
  • Was Pretty Little Liars anbelangt, hat Produzentin Marlene King nun gegenüber The Hollywood Reporter betont, dass der derzeitige Handlungsstrang in der nächsten Staffel komplett beendet wird und es bisher noch keine konkreten Pläne für eine 8.Staffel gibt. Für diese wäre Lucy Hale sicher nicht mehr an Bord, da sie in Interviews nun schon mehrmals betont hat, dass für sie anch Staffel 7 Schluss ist. Somit könnte es eine 8.Staffel geben, aber ohne alle vier Liars. Fände ich persönlich nicht gut und hoffe, man lässt die Serie wirklich enden.

Was gibt es Neues auf den heimischen Bildschirmen - Deutsche Serien News:
Für den April gibt es nur wenige Serien Neustarts, auf Vox gibt es ab dem 27.April um 20:15 die Thrillerserie "Secrets & Lies" zu sehen, in der ein Familienvater beschuldigt wird, einen Nachbarjungen ermordet zu haben. Obwohl dieser dies abstreitet, beginnt bald eine Hetzjagd auf ihn, weshalb er versucht den Fall auf eigene Faust aufzuklären. Auf Sixx gibt es währenddessen die Premiere der 6.Staffel von "The Good Wife", dies wird ab dem 11.April um 23:15 zu sehen sein.


VoD - Was es auf den Online Plattformen zu sehen gibt:
Und natürlich hat auch Netflix für den April ein paar Highlights bereit. In Sachen Serien gibt es nicht nur die neue Eigenproduktion "The Ranch" ab dem 1.April, mit Ashton Kutcher in der Hauptrolle, der seine Football Karriere beendet, um daheim auf der Familienfarm zu arbeiten und das Geschäft zu übernehmen, sondern auch die 2.Staffel der Comedy "Unbreakable Kimmy Schmidt" ab dem 15.April. Für die Jüngeren gibt es die Musikserie "Lost & Found Music Studios", in der Jugendliche ihre musikalische Identität finden. Diese Serie geht ebenfalls am 1.April online. Am gleichen Tag online kommt noch die 1.Staffel der britische Polizeistarie "Babylon", die einen lustigen Blick auf die Arbeit von Polizisten wirft, ich freue mich jedoch am meisten über die Deutschlandpremiere der 2.Staffel von "The Musketeers", weil ich Staffel 1 hier sehr unterhaltsam fand., am 9.April gibt es die 1.Staffel der  Zombieserie "Z Nation", die die Thematik im Gegensatz zu The Walking Dead etwas lustiger behandelt, am 13.April folgt die 4.Staffel von "New Girl" und am Ende des Monats zum 20. gibt es noch die 4.Staffel der Anwaltsserie "Suits".

An Filmen habe ich nun einmal die Highlights für euch herausgepickt.
  • Mit "City of Ember - Flucht aus der Dunkelheit" (2008) entführt uns der VoD Rieße am 2.April in eine unterirdische Stadt namens Ember, in denen die Menschheit zum eigenen Schutz 200 Jahre isoliert leben muss. 
  • Ganz besonders freue ich mich am selben Tag persönlich auf "Spring Breakers" (2012), ein Film der damals für sehr viel Aufmerksamkeit sorgte, da er Selena Gomez, Ashley Benson und Vanessa Hudgens mal in ganz anderen Rollen zeigt. Dort bekommen die Damen nämlich hilfe von einem Drogendealer, der sich im Anschluss in Abwärtsspirale zieht. 
  • Fans von Disney und Fuller House, sollten sich am 5.April "Walt for Mickey" (2015) nicht entgehen lassen, denn der Film beleuchtet die jungen Jahre des Schöpfers. In einer der Hauptrollen steckt hier nämlich Jodie Sweetin, die die Stefanie in Fuller House spielt. 
  • Dazu gesellt sich dann noch der Sci Fi Film "Snowpiercer" (2013), in dem eine erneute Eiszeit ausbricht. Jedoch ist der Film mit Chris Evans und Tilda Swinton wirklich gut besetzt. 
  • Am 15.April gibt es mit "Band of Robbers" (2015) einen sehr interesanten Film, in dem Tom Sawyer und Huck Finn in der heutigen Zeit leben und zu Männern herangewachsen sind. Doch auch hier begeben sie sich auf die Suche nach einem Schatz. 
  • Sehr gespannt bin ich jedoch auch auf "Her" (2013), der am 24.April online kommen wird und sich die Hauptfigur in des Betriebssystem eines Computers verliebt. Ein Film, der nämlich damals von den Kritikern sehr gelobt wurde. 
  • Mit "Extrem laut und unglaublich nah" (2011) gibt es zum Endes des Monats noch einen preisgekrönten Film, in dem ein Junge seinen Vater bei den Anschlägen am 11.September verliert und nun auf Menschen trifft, die ebenfalls mit Verlusten umgehen müssen. 
  • Am 27.April gibt es mit  "Contagion" (2011) ein weiteres Schmänkel, dass sich um den Ausbruch einer Seuche dreht und hierbei mit starbesetzt ist. Im Cast lassen sich Namen wie Kate Winslet, Laurence Fishburn, Jude Lawo der Matt Damon finden.

Bei Netflix gibt es erneut Neuigkeiten zu Eigenproduktionen, bei denen der VoD Rieße nun auch weltweit Serien produzieren möchte. Aus diesem Grund begannen nun die Dreharbeiten zu einer brasilianischen Serie, deren Plot sich wirklich vielversprechend anhört. Denn in "3%" tragen die Protagonisten einen Wettkampf aus, um in einer Post-apokalyptischen Welt Teil einer privilegierten Gesellschaft zu werden. Weiterhin bestellt wurden:
  • die Comedy Serie Easy, die unterschiedliche Figuren verfolgt, die alle in Chicago leben und sich dort im modernen Labyrinth von Sex, Liebe, Kultur und Technologie bewegen. Die Storyline selbst ist hier für mich noch  zu wage, aber der Cast besteht aus vielen bekannten Namen u.a. wurden Orlando Bloom und Dave Franco verpflichtet. 
  • eine weitere Comedy Serie, in der College Absolventen, mit 40 Jahren betrachtet werden und ein Freundschaftspaar im Zentrum steht, die seit Jahren eine On und Off Beziehung hatten, jedoch nun verheiratet sind. Die Serie beleuchtet dann die Frage, was geschieht, wenn ein Paar wegzieht. 
  • überraschenderweiße hat Netflix noch weitere Comedy Serien geordet, denn auch Maniac fällt in dieses Genre, kann jedoch zwei bekannte Hauptdarsteller vorweisen. Denn in der Serie werden Emma Stone und Jonah Hill Patienten in einer Psyhatrie spielen. Im Mittelpunkt steht hierbei ein Mann, der sich dort widerfindet, weil er in einer Fantasy Welt lebt.
  • Weitere Details werden nun über die neue Serie von David Fincher bekannt. In Mindhunter, sollen zwei Ermittler im Jahre 1979 im Mittelpunkt stehen, die Interviews um Serienmördern führen, um ungeklärte Fälle aufzuklären. Gecastet wurden hierfür nun Anna Torv ("Fringe") und Jonathan Groff ("Glee"). 
  • Auch bei einer neuen Miniserie hat der VoD Gigant zugeschlagen, sodass Nutzer bald den Western Godless sehen können, der im Jahre 1884 in einer Minenarbeiterstadt spielt. 

Bei Amazon Prime wird im April das Angebot, um einige große Namen aufgestockt. Im Serienbereich gab es schon zum Ende des Monats die 1.Staffel der Mysteryserie "Twisted". Zum Monatswechsel folgt dann die 3.Staffel von "Ripper Street", auf die ich mich schon sehr freue, die 4.Staffel von "Homeland" und die 5.Staffel von "Downton Abbey". Ab dem 7.April folgt darauf noch die 2.Staffel der Eigenproduktion "Bosch", die ja ebenfalls von vielen hochgelobt wird und deshalb auch schon auf meiner Watchliste steht. Weiterhin gibt es ab dem 11.April jeweils einen Tag nach Us-Ausstrahlung die neuen Folgen von "Fear the Walking Dead", wo die 2.Staffel diesmal über 15 Folgen verfügt. Mal schauen, ob man es bei dieser schafft die Spannung endlich aufrecht zu erhalten. Zum Ende des Monats gibt es dann nochmal einige Comedyserien. Ab dem 13.April wird die 4.Staffel von "New Girl" verfügbar sein, am 15.April die 5. und 6.Staffel "30 Rock" und am 21.April die 4.Staffel "2 Broke Girls".

Und auch bei den Filmen lassen sich diesmal wieder einige spannende Produktionen finden. Während zum Monatswechsel schon folgende Produktionen online gingen: "Empire State" (2013), ein Actionfilm mit Dwayne Johnson und Liam Hemsworth in den Hauptrollen, "A Single Shot" (2014), bei dem ein Jäger eine Frau erschießt und selbst gejagt wird und "Stolen" (2012), ein weiterer Actionfilm, diesmal mit Nicolas Cage, der seine Tochter sucht,  erwartet Abonenten noch:
  • ab dem 1.April: The Lazarus Effect (2015): Ein Film, in dem Wissenschaftler ein Serum entwickeln, welches Tote zum Leben erweckt. Jedoch haben sich die getesten Tiere im Anschluss nicht mehr so wie zuvor verhalten haben. Als eine Person aus dem Team stirbt, wenden sie das Serum an ihr an, mit fatalen Folgen. Von diesem Film hatte ich ja lustigerweiße vor kurzem erst den Trailer gesehen, da ich ein großer Fan von Olivia Wilde bin, somit wandert er definitiv auf meine Watchliste.
  • ab dem 4.April: The Colony: Hell Freezes Over (2013): Ein Sciene Fiction Film, der zeigt was passiert, wenn eine neue Eiszeit über uns hereinbricht. Auch hier kann sich der Cast mit Lawrence Fishbourne, Kevin Zegers und Bill Paxton sehen lassen.
  • ab dem 10.April: Die Bestimmung - Divergent (2014): Ich glaube zur Handlung muss ich hier gar nicht viel sagen, da die meisten von euch die Buchreihe oder Filme schon kennen. Ich habe diesen Teil schon gesehen, fand ihn aber nicht so gut wie der Nachfolger. 
  • ab dem 11.April: The Purge - Anarchy (2014): Absolute Ansichtsempfehlung von mir, denn die Fortsetzung zu The Purge zeigt uns, wie die Armen die Purge Nacht erleben und lasst euch gesagt sein, dass die es nicht so schön wie die Reichen haben. 
  • ab dem 14.April: Kiss the Coach (2012): Als George feststellt, dass der Fußballtrainer seines Sohnes, seine Arbeit nicht ernst nimmt, übernimmt er das Amt und verliebt sich bald in eine der Mütter. Da ich persönlich ja ganz  gerne mal eine kitsichige Liebeskomödie schauen, werde ich mir diese auch nicht entgehen lassen. Dazu mag ich Jessica Biel, Gerard Butler und Catherine Zeta-Jones.
  • ab dem 15.April: Love & Mercy (2014): Bei diesem Film handelt es sich um eine Biografie über den The Beach Boys Frontsänger Brian Wilson, der in späteren Jahren Stimmen in seinem Kopf hört. 
  • ab dem 18.April: Unter Beobachtung (2013): Nach einer Explosion auf dem Londoner Wochenmarkt, die 120 Menschen tötete, hat man den Schuldigen schnell gefunden. Doch der Fall gibt viele Fragen auf und bald kommt eine Verschwörung zutage. Über diesen Film freue ich mich ebenfalls, da ich hier damals ins Kino wollte, somit kann ich das jetzt nachholen. 

Bei Maxdome gibt es in diesem Monat ebenfalls einige Serienhighlights. Schon zum Monatswechsel haben Abonennten die Möglichkeit die gesamte Serie "Chosen" zu sehen, die vor kurzem auf Rtl 2 zu sehen war und die 1.Staffel von "Wolfs Hall", die die Geschichte von Thomas Cromwell am Hofe von Henry VIII widergibt. Am 13.April gibt es auch hier die 4.Staffel von "New Girl", gefolgt von der 4.Staffel von "2 Broke Girls" am 21.April und der 7.Staffel von "The Mentalist" am 27.April. Weitere Highlights umfassen "Drop Dead Diva", "Ripper Street", "The Neighbours" und "Huff". Deutschlandpremieren in diesen Monat feiern bei Maxdome die Mini Serie "The Honourable Women" mit Maggie Gyllenhaal in der Hauptrolle, die versucht Einfluss auf den Nahost Konflikt zu nehmen und die Frauenserie "Mistresses", in der die vier Frauen im Mittelpunkt stehen, die alle mit eigenen Problemen, Liebe und Verrat zu kämpfen haben.

An Filmen gibt es schon zum Monatswechsel "Wer ist Hanna" (2011), "Anonymus" (2011), der sich mit der Thematik beschäftigt, dass Shakespeare seine Werke nicht selbst geschrieben hat,  "Hotel Transsilvanien" (2012) und "World Invasion: Battle Los Angeles" (2011).Schon online gingen zudem Filme wie "Rubinrot" (2013), die Horrorfilme "Weg mit der Ex" (2014) und "Jessabelle" (2104) oder der Thriller "Gone" (2011).

Quellen: Amazon Presse, Maxdome Blog, Wunschliste, Serienjunkies, TVLine, TVFanatic


Was sagt ihr zum Ausstieg von Torrance Coombs? Werdet ihr ihn in Reign vermissen?
Über welche Verlängerung freut ihr euch am meisten?
Was sagt ihr dazu, dass es kein Crossover zwischen The Walking Dead und Fear the Walking Dead geben wird?
Und was sagt ihr zu einer 8.Staffel von Pll, in der nicht mehr der ganze Cast an Bord ist?
Und was läuft bei euch in diesem Monat bei den VoD Anbietern?

Kommentare:

  1. Dass Ripper Street nicht verlängert wird, macht mich traurig.
    Einfach eine tolle Serie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag die Serie auch, jedoch denke ich, dass das in dem Genre von der Staffelanzahl wirklich ein guter Schnitt ist. Ich bin gerade einfach nur froh, dass ich erst mit der dritten Staffel anfange, somit habe ich da noch ein paar Folgen vor mir, bis sie dann endet ;).

      Löschen
  2. Finde es super, dass The 100 verlängert wurde. Bei TVD hingegen, bin ich mir hingegen noch etwas unschlüssig. Langsam hätte die Serie echt mal ein vernünftiges Ende verdient. Bei Shadowhunters bin ich ziemlich gespannt auf Staffel 2, da die Serie sich langsam etwas steigert. Ansonsten freue ich mich darauf, Divergent auf Prime zu gucken.

    Danke für deinen Kommentar! :)
    Ja, ich finde das Bild auch echt cool, da die Rottöne darauf so intensiv sind! Solche Sonnenuntergänge sieht man echt selten. Im Februar stehen bei uns nichtmal Geburtstage o. Ä. an. Deswegen finde ich den Monat gleich doppelt langweilig und warte meistens schon sehnsüchtig auf den Frühling. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Darüber freue ich mich auch, finde es schön, dass The Cw das Potenzial in der Serie wirklich sieht und dies auch fördert, selbst wenn es jetzt nicht zu den quotenstärksten Serien des Networks zählt. Finde die Serie wie gesagt aber wirklich derzeit richtig stark, die dritte Staffel hat es echt in sich.

      Also bei Vampire Diaries muss ich sagen, dass die letzte Folge echt richtig schlecht war, hat mich auch sehr enttäuscht, da ich eigentlich die Richtung gar nicht so schlecht fand, aber jetzt hat man das alles wieder zerstört. Jedoch hat Ian Somerhalder schon angedeutet, dass die 8.Staffel wohl die letzte sein wird. Julie Plec meinte ja nun, sie macht die Serie nur so lange Paul und Ian noch an Bord sind, hat einer der beiden keine Lust mehr, ist Ende. Denke das wäre auch der richtig weg, anstatt das noch länger hinauszuzögern und dann die Zwangsabsetzung zu riskieren. So können sie schauen, dass sie irgendwie Nina ans Set bekommen und nen runden Abschluss zusammenbasteln.

      Ich bin bei Shadowhunters noch in der Mitte, gefällt mir aber auch immernoch sehr gut, habe aber gehört, dass gerade das Finale echt gut gewesen sein soll. Somit bin ich da schon ziemlich gespannt drauf.

      Löschen
  3. Ich ♥ was du hier tust! Hinter so einem Post steckt immer so viel Arbeit und du gibst dir damit immer so viel Mühe! Dafür erstmal ein dickes ♥.
    Danke, dass du mich so toll auf dem Laufenden hältst :D
    ♥ige Grüße
    Tami

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für das liebe Kompliment, das freut mich wirklich sehr zu hören <3.

      Löschen
  4. Ich bin allgemein ein absoluter Fan von Duschgelen mit Kirsch-, Erdbeere- und Mangogeruch. Das riecht immer alles so frisch und nach Sommer und ja.

    Ich hätte mich auch sehr über ein Crossover von TWD und FTWD gefreut, schade. Ich bin aber auch wirklich sehr gespannt wie es bei FTWD weiter geht. Mir fällt einfach immer wieder auf, wie viele Serien es gibt die ich noch beenden muss bzw. wo man einfach mitten drin steckt und wie viele man allgemein noch sehen möchte. Vor kurzem habe ich selbst erst wieder mit Desperate Housewives angefangen, weil ich es liebe Serien zu gucken, die ich schon durch habe, aber mich trotzdem immer wieder fesseln. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es wie gesagt auch schade, weil ich im Moment wirklich finde das solche Crossover der Serie immer einen Mehrwert bieten. Sehe das gerade an The Flash, da sind diese Episoden auch immer etwas Besonders und kürzlich gab es ja auch endlich wieder mal ein Crossover zwischen Vampire Diaries und The Originals, die Folgen zählen auch mit zu meinen absoluten Lieblingen der Serie.

      Oh ja da hast du Recht, ich habe ja auch ein paar Serien, die ich mehr als einmal schaue wie zum Beispiel Teen Wolf, Die Tudors oder Supernatural, da habe ich manche Folgen schon unzählige Male gesehen und habe trotzdem immer verdammt viel Spaß dabei. Desperate Housewives finde ich aber auch richtig toll, das war immer verdammt lustig und spannend gemacht. Vermisse die Serie auch richtig.

      Löschen
  5. Dass Shemar Moore geht, hat mich eben beim Lesen richtig schockiert. Sehr schade.

    Neri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatte mich damals auch schockiert, aber nach der langen Zeit kann ich das auch nachvollziehen ;).

      Löschen
  6. Mal wieder eine tolle Zusammenfassung :) Schade, dass Switched at Birth abgesetzt wird, aber mal schauen, wann die neue Staffel auf prime kommt.
    Du stellst auch so viele coole neue Serien vor, aber muss jetzt erstmal die anschauen, die ich angefangen bzw. auf meiner Watchliste habe :D

    Oh sehr schade, dass es an dem Geburtstags deines Opas schlechtes Wetter war. Wenigstens wirds jetzt wieder besser - zwar abwechslungsreich, aber eindeutig wärmer :)

    Mh also mir waren die Pizzen eindeutig zu groß (und die Tische dafür zu klein :D) und der Boden war so dünn und sie waren schon recht teuer... Gut finde ich, dass man zwei verschiedene Seiten belegen bzw. teilen kann, aber irgendwie ist es nicht so meins...
    Aber was ein Zufall, das Restaurant bei uns liegt auch am Fluss ;)

    Das Frühstücken und Shoppen mit meiner Mum war lecker, erfolgreich, schön, aber auch anstrengend gewesen :D Von halb 9 bis 16Uhr waren wir unterwegs. Danach brauchte ich erst einmal Ruhe xD
    Habe schon schöne Dinge gefunden und freue mich schon drauf sie anzuziehen. Muss aber auch unbedingt meinen Kleiderschrank ausmisten!!

    Bin mal gespannt, was du zu den AfD-Berichten meinst. Fand es auch definitiv krass und so schade, dass es so viele dumme Menschen gibt (sorry, aber mit dumm meine ich Leute, die sich nicht richtig informieren...)...

    So geht es mir auch! Ich habe gerade echt einige Puffer-Beiträge und auch viele Ideen, sodass es bei mir gerade gut läuft auf dem Blog. Aber irgendwie wird es mit Lesern nicht mehr - schade eigentlich!

    Sollen wir den Netflix-Amazon-Beitrag vielleicht gemeinsam bloggen? :)

    Hach das freut mich, dass dir unsere Blogparade so viel Spaß macht :)
    Gut, zu diesem Thema wirds bei mir kein Buch geben, aber dafür beim Jugendbuchgenre wieder :)
    Bei der Challenge von Cora mach ich auch fleißig mit und bin ebenfalls wie du im Lesefieber!

    Es gibt definitiv Ausnahmen bei zweiten Teilen. Bei Filmen ist es denke ich auch manchmal was anderes. Aber bei Büchern ist oftmals der zweite Teil so ein Rauszieher :D

    Gestern kam ja meine Medimopsbestellung an und ich freu mich so diese Bücher zu lesen :) Sind vorwiegend Verfilmungsbücher, die dieses Jahr ins Kino kommen.

    Rebuy ist ganz gut zum Verkaufen, aber kaufen ist echt nicht sooo gut... Da musst schon Glück haben! Ich vergleich da immer Rebuy, Medimops und Momox. Und da wos die günstigeren Bücher gibt kaufe ich sie auch.
    Also vom Zustand bin ich jetzt nicht soooo begeistert, aber so Leserillen finde ich jetzt auch nicht so schlimm...
    Habe ein Paket mit allen Büchern bekommen, ja. Also das ist wie Rebuy, da kannst du ja Bücher etc. verkaufen und die Dinge eben auch wieder kaufen. Das ist wie amazon nur mit gebrauchten Artikeln.

    Was sind das für Umfrageportale?

    Jap ich gebe dir natürlich Bescheid und werde auch von dem Film berichten :)

    Also ich bin jetzt Anfang der 4. Staffel. Muss sagen, dass es an sich ja schon auffällig ist, wer A ist. Wenn man nämlich bedenkt, dass Cece einen Besucherausweis hatte (okay, Mona behauptet sie kennt A nicht...) und sie als einzige blonde lange Haare hat, wie Alison bzw. die Person im roten Mantel. Also man geht schon in ihre Richtung. Aber mal schauen, wie es sich weiterhin verstrickt etc. Die Story mit Spencer mochte ich wirklich sehr, das war richtig spannend. Spannend finde ich die Serie generell sehr.
    Verstehe aber nicht, warum es da solche Lücken gibt. Da schauen doch mehrere Menschen drüber bevor so etwas verfilmt wird... Naja, ich melde mich dann bei dir und du zeigst mir das Video ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich fand es auch schade, als ich es gelesen habe, vor allem da die Serie ja bisher richtig gut ist. Jedoch knackt sie soch noch die 100 Folgen und das ist auch schon immer eine gute Marke. Wir haben ja glaube ich bisher nur 2 Staffeln gesehen? Blick da immer nicht so ganz durch, weil in Deutschland ja die Staffelanzahl abgeändert wurde. Den Grund verstehe ich da immer noch nicht. Hoffe ja Amazon Prime hat die Serie über den Sommer wieder im Angebot, finde die zu der Zeit nämlich immer perfekt :P. Da hab ich ja meine Semesterferien und kann ganz gut Ablenkung von ganz vielen Hausarbeiten gebrauchen.

      Echt ich mag das gerade, dass die Pizzen so dünn sind. In Italien ist der Boden nämlich auch nicht viel dicker, die haben dort auch diese dünnen Teige, somit kommt diese Pizza am ehesten an die aus Italien ran ;). Groß sind sie definitiv, aber ich lass mir den Rest immer einpacken und kann dann am nächsten Tag noch mal davon essen xD. Haha scheinbar bevorzugen die eine solche Lage, die ist aber im Sommer auch echt toll.

      Das freut mich zu hören ;). Ich freue mich auch schon sehr auf meine erste Frühlingsshoppingtour. Wird Zeit, dass frischen Wind in den Kleiderschrank kommt.

      Ich finde, dass man es heutzutage als kleiner Blog eh verdammt schwer hat. Ich habe das Gefühl, dass es schwerer ist Leser für den Blog zu gewinnen, woran das liegt kann ich gar nicht sagen. Vielleicht löst ja sowas wie Instagram den Blog doch ab, aber das fände ich schade, weil Instagram für mich kein Blog ist. Ich kann dir da echt nur raten: Mach viel bei Blogparaden mit, kommentiere oft bei anderen und mache Werbung in Facebook. Gerade letzteres bringt mir im Moment echt viel, habe da die letzten Wochen echt einiges an Zeit reingesteckt, aber wirklich auch ein bisschen was zurück bekommen.

      Also ich hab meinen jetzt zwar schon getippt, aber wir können definitiv auch was gemeinsames draus machen. Da setzt ja von uns wsl auch wieder jeder die Akzente anders, hat andere Dinge die ihm wichtig sind und ne andere Meinung, wäre sicherlich interessant. Ich lege ja immer besonders viel Wert auf die Aktualität der Filme und Serien, also bevorzuge eher neuere Ware, aber mit vielen wo ich geschrieben habe, die wollen mehr Klassiker, somit können wir da gerne gemeinsam was machen. Wir könnten ja dann auch unsere Fazits zitieren, also das ich deines auch immer mit rein bringe und du meines? Wenn du willst kann ich dir meinen Post mal per Mail schicken, damit du siehst wie ich ihn so aufgebaut hatte und welche Kategorien ich mir überlegt hatte, die aber dann gerne auch noch erweitert werden können.

      Dafür wird es bei mir bei anderen Themen schwer werden xD. Ich sage nur Erorikt :P. Wobei ich mal einen Erotik Thriller gelesen habe, zudem es hier sogar eine Kritik gibt, bei dem dachte ich aber es sei nur ein Thriller xD. Hatte ich erst im Nachhinein festgestellt, aber wie gesagt ich wage mich an Shades of Grey, weiß halt nur nicht ob ich das Buch dann wirklich komplett durchbekomme oder über meinen Abbruch berichte :D.

      Stimmt bei Büchern fällt mir das auch noch etwas extermer auf, dass da die zweiten Teile echt meistens sehr schwach sind. Ist in Buchform bei die Bestimmung dann übrigens auch wieder so. Teil 1 stark, Teil 2 schwach, jetzt bin ich mal auf den Abschluss gespannt.

      Wobei ich bei Rebuy mal Bücher verkaufen wollte, aber die haben mir für die entweder gar nichts geboten oder nur Cent Beträge, habe dort aus dem Grund noch nie etwas verkauft und bringe meinen alten Bücher jetzt immer bei uns in die örtliche Bücherei, die finanzieren sich ja komplett über Geld und Buchspenden und freuen sich dann immer sehr und das macht mir dann auch eine Freude. Bei Medimops habe ich ja jetzt auch mal geschaut, was die für günstige Thriller haben und Fanbüchern zu Serien und muss sagen, da war echt einiges dabei. Überlege schon, ob ich da nicht auch mal bestelle. Bei Büchern finde ich die Gebrauchsspuren jetzt auch nicht schlimm, habe auch schon öfter Mängelexemplare gekauft ;).

      Löschen

    2. Da macht man bei so Meinungsumfragen über Produkte und allem möglich mit und bekommt pro Umfrage dann entweder Geld oder Punkte gutgeschrieben. Die werden je nach Portal entweder in Gutscheine ausgezahlt oder als Geld. Ich bin auf https://www.valuedopinions.de/ angemeldet und da kann man sich ab 20 € dann immer einen Gutschein auszahlen lassen, nehme da immer einen von Amazon und das lohn sich für mich eigentlich immer. Bekomme da definitv mindestens 3 Gutscheine im Jahr zusammen. Ist auch alles seriös und kostenfrei ;). Und davon kaufe ich mir dann wie gesagt immer ein paar Filme oder Bücher die ich haben möchte. Man bekommt halt dann unterschiedlich Geld, gibt auch einige Umfragen da bekommst du für 15 Minuten 2,50 € und das mache ich halt dann immer mal am Abend oder am Wochene zwischenrein.

      Das komische ist, dass sie mal eine ganze Zeit lang sehr viele Andeutungen gemacht haben, dass es Cece ist, aber dann wird das komplett fallen gelassen und du hörst gar nichts mehr darüber. Aus dem Grund, ergibt es dann rückblickend nicht so wirklich Sinn. Aber wie gesagt, ich schicke dir dann mal das Video, weil die waren echt aufmerksamer als ich. Naja ich denke einfach, dass man nach so vielen Staffeln auch mal schnell die Überblick verliert und einfach auch nicht mehr jede kleine Andeutung im Kopf hat. Klar dürfte eigentlich nicht passieren, aber sind nun mal auch nur Menschen ;). Die 6 Staffel ist aber auch abseits von der Auflösung irgendwie sehr soapig geworden. Weiß auch nicht, passiert einfach ab und an nicht mehr so viel. Aber liegt vielleicht auch daran, dass es schon wieder zu viele Staffeln sind.

      Löschen
  7. Oh, ich freue mich gerade sehr zu lesen, dass Reign verlängert wird. Juhu! Allerdings bin ich auch traurig darüber, dass Bash geht. Es stimmt, am Ende hatte er wirklich keine besonders tolle Rolle mehr und wurde mehr ins Abseits gedrängt. Was ich sehr schade fande, da ich den Schauspieler gerne mag. Über die 4te Staffel von New Girl freue ich mich auch. Die gibt es ja dann wirklich überall zu sehen. Und Fear the Walking Dead werde ich mir auch ansehen. Alles in allem kommt da ja viel Gutes dazu :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich aber total, dass Torrance Coombs gleiche eine neue Rolle bekommen hat. Der Pilot interessiert mich ja auch total, schon alleine deshalb weil ich Shonda Rhimes Serien liebe und ich glaube, er macht sich da echt gut in der Rolle. Ich ärgere mich gerade eher mehr darüber, das er in Reign nur noch so langweilige Storylines hat, weil er schauspielerisch nun mal mehr kann, aber der Fokus hat sich nun mal verschoben und ich denke, da ist es auch richtig, wenn man als Schauspieler weiterzieht.

      Fear the Walking Dead werde ich auch schauen. Fand zwar die erste Staffel jetzt nicht so der Knaller, aber vielleicht steigert es sich ja in der zweiten Staffel. Sie haben ja jetzt auch einige Folgen mehr. Übrigens gibt es auf Netflix nun die erste Staffel von Outlander. Lustiger Zufall, weil wir ja erst vor ein paar Tagen darüber geschrieben hatten, ob es das bei einem VoD Anbieter gibt und jetzt hat Netflix die Serie ins Programm genommen.

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...