Start     The Girl     Credits     Reviews     Blogvorstellung     Blogging Friends     PR/Partner     Goodbye

{Gegenseitige Blogvorstellung} Beauty-nsonnenschein

Sonntag, 24. Januar 2016 / /

Wie jeden Sonntag habe ich auch heute wieder eine Blogvorstellung für euch im Gepäck. Erneut handelt es sich um eine Gegenseitige Vorstellung, weshalb ihr im Laufe des Tages auch auf Nadines Blog meine Antworten zu ihrem Interview findet werdet. Auf den Blog von Nadine bin ich durch Facebook gestoßen, denn dort hatte ich in einer Gruppe nach neuen, interessanten Blogs gesucht und bei einigen bin ich auch hängen geblieben und Leserin geworden. Das war bei ihr auch der Fall. Recht schnell haben wir uns dann entschlossen uns auch gegenseitig vorzustellen und darüber freue ich mich natürlich sehr. Auch ihr Blog bietet nämlich einen ganz bunten Themenmix und dazu wirkt die Bloggerin dahinter auch noch richtig symphatisch. Wollt ihr übrigens auch einmal vorgestellt werden, dann findet ihr alle Infos unter Blogvorstellung. Ich freue mich wirklich über jede Bewerbung ;).

http://beauty-nsonnenschein.blogspot.de/

1. Hallo Nadine, erst einmal danke, dass du dich für ein kleines Interview bereit erklärt hast. Stelle dich und deinen Blog doch erst einmal kurz vor.
Hallo erstmal, ich freue mich sehr, dass dieses Interview zustande gekommen ist. Also mein Name ist Nadine und ich blogge seit August 2011 auf dem Blog beauty-nsonnenschein.blogspot.de. Angefangen hat alles damit, dass ich selber leidenschaftliche Blogleserin war und mir gedachte habe, hey, dass könnte auch etwas für dich sein. Und nun gibt es meinen Blog schon seit über 4 Jahren. Es macht mir einfach riesen Spaß über Mädchendinge zu schreiben und mich mit meinen Leserinnen auszutauschen. Ich denke mal, der größte Teil meiner Leser sind dann doch die Mädchen.

2. Auf deinem Blog habe ich gelesen, dass du doch schon etwas in der Welt herum gekommen bist. Wo hat es dir denn bisher am besten gefallen und warum? Welche Ziele stehen denn noch auf deiner Reiseliste?
Also, was die „Nahe Umgebung“ angeht, bin ich schon etwas in der Welt herumgekommen. Meine weiteste Reise war Mallorca im letzten Jahr. Da es mir so gut gefallen hat, möchte ich noch mehr von der Welt sehen. Einfach mal weiter weg von zuhause, tolles Wetter auch in den kühleren Jahreszeiten und Meer. Beim Schreiben bekomme ich schon wieder direkt Fernweh. Mir schwebt irgendwann mal eine Reise in die USA vor. Aber Griechenland, Italien, Spanien steht auch auf meiner Wishlist.

3. Du stellst auch regelmäßig Parfums auf deinem Blog vor. Welches ist dein absoluter Liebling? Und was bevorzugst du beim Duft? Lieber sportlich, blumig oder mädchenhaft?
Ja, ganz genau. Eine Schwäche von mir würde ich sagen. Ich liebe Düfte und liebe es neue auszuprobieren. Mein momentan absoluter Lieblingsduft ist das Olympea von Pacco Rabanne. Ein weiblich, süßer Duft, der perfekt für den Alltag geeignet ist. Mein All-time Favourite ist D&G light blue. Mit diesem verbinde ich viele Erinnerungen an meine Jugend und an den Mallorca Urlaub. Ich würde meine Duftrichtung als frisch, pudrig, etwas süßlich beschreiben.

4. Bleiben wir mal beim Thema Beauty: Was sind deine Must Haves für dieses Jahr?
Ganz klar mein Lippenpflegestift von Clarins. Er pflegt einfach toll die Lippen auch in der kälteren Jahreszeit. Bei Foundation ist es die Vichy Foundation aus der Normaderm Reihe. Ich habe wirklich noch nie eine bessere gehabt. Neuerdings trage ich auch sehr gerne ein Augenbrauengel von Benefit. Ich muss sagen, ich bin wirklich beeindruckt, welchen Unterschied Augenbrauenstifte oder auch Augenbrauengele beim Aussehen haben.

5. In deiner Beschreibung steht, dass du auch gerne tanzt. Wie kam es denn zu dieser Leidenschaft? Und welche Tanzarten bevorzugst du?
Der Beginn meiner Tanzleidenschaft liegt mittlerweile schon 20 Jahre zurück. Mit 6 Jahren habe ich das erste Mal in einer Tanzschule Tanzunterricht gehabt und bin mit meinen mittlerweile 26 Jahren immer noch dort. Ich liebe es mich nach einer Choreographie zur Musik zu bewegen. Standardtanzen macht mir auch Spaß.

6. Am Ende überlasse ich dir noch einmal das Wort, damit du loswerden kannst was dir noch auf der Zunge brennt ;)
Ich würde mich freuen, wenn ihr auf meinem Blog vorbeischaut und vielleicht Leser werdet, soweit mein Blog euch gefällt. Vielen lieben Dank auch nochmal an Dich, liebe Nicole. 


Kommentare:

  1. Wieder ein schönes Interview, toll Dass du immer so auf die individuellen Blogthemen eingehst.

    Nerique

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schöner Blog ♥ den ich noch nicht kannte. Danke dafür!

    AntwortenLöschen
  3. Schönes Interview! Das geht glaube ich vielen so, dass sie auf Blogs stoßen und direkt denken "Hey, das könnte ich ja auch..." =)
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    PS: Bei mir kann man gerade ein Überraschungspaket mit einem Zalando-Gutschein im Wert von 75 Euro gewinnen ^_^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ging mir damals übrigens auch so, habe deshalb dann auch ganz spontan mit dem bloggen begonnen, weil ich es wirklich selbst mal ausprobieren wollte ;).

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...