Start     The Girl     Credits     Reviews     Blogvorstellung     Blogging Friends     PR/Partner     Goodbye

{Geständnisse eines Serienjunkies} Serienneustarts 2015 #1!

Dienstag, 23. Juni 2015 / /

Wie in jedem Jahr möchte ich euch auch diesmal wieder die neuen Serien der Tv Season 2015 / 2016 präsentieren. Nachdem doch einige alltbekannte Serien wie z.B. White Collar oder Sons of Anarchy  ihr Ende erreicht haben, muss natürlich für Nachschub gesorgt werden und da gibt es in diesem Jahr wirklich einiges interessantes.

Erneut ist es Zeit für die schönste Zeit des Jahres, zumindest wenn man ein Serien Fan ist, denn im Moment findet in den USA wieder die Pilot Season statt. Die amerikanischen Networks haben nun auf den sogenannten "Upfronts" ihren Werbekunden ihr Programm vorgestellt. Für Serienjunkies gibt es hierbei immer sehr spannende News, denn man erfährt welche Serien verlängert, eingestellt oder neu ins Programm aufgenommen wurden und wie jedes Jahr gibt es hierbei einige neue Serien, die ich mir einmal genauer angeschaut habe. Die interessantesten möchte ich euch wieder in diesem kleinen Feature vorstellen und wenn ich mir die letzten Posts der Serienneustarts anschaue, dann kann ich auch ganz stolz sagen, dass fast alle Serien, die ich in dieser Reihe vorgestellt hatte, auch um eine 2.Staffel verlängert und viele davon in Deutschland ausgestrahlt wurden. Unter anderem durften wir durften wie The Flash, Gotham und Stalker schon im deutschen Tv sehen, gefolgt wird dies noch von Outlander oder How to Get Away with Murder. Während andere wie The Leftover es zumindest ins Pay  Tv geschafft haben oder Penny Dreadful bei Netflix seinen Platz gefundeh hat. Somit bin ich sehr gespannt, ob ich dieses Resümee auch im nächsten Jahr erneut vorweisen kann. Bevor es nun los geht möchte ich nun noch einmal betonen, dass alle hier vorgestellten Serien in den USA erst angelaufen sind oder noch anlaufen und noch brandneu sind. Im 1. Teil dieser Reihe habe ich mir wieder die Sommer Serien vorgenommen, die sogar zum Teil schon gestartet sind, doch alle bieten wirklich sehr interessante und teilweise auch ungewöhnliche Storylines, mit denen man sich einmal etwas mehr getraut hat und die genau deshalb meine Aufmerksamkeit erregt haben:

1. Tut:
Inhalt: "Tut erzählt die erstaunliche Geschichte einer der außergewöhnlichsten Könige der Geschichte: Tutankhamun. Die Serie zeigt seinen Aufstieg zur Macht und seinen Kampf Ägypten zu Ruhm zu führen, während seine Berater, Freunde und Geliebten verfolgen ihre eigenen Interessen. Tut öffnet ein faszinierend Fenster in eine andere Zeit, die geprägt ist von herzzereißenden Romanzen,epischen Kämpfen, Politischer Verrat, Komplotten, Eifersucht und sogar Mord, die beweisen, dass seine Welt gar nicht so weit entfernt von unserer ist und das die Regierungszeit des jüngsten Ägyptischen Herscher sich wie ein "Real Life Drama" abspielt, das immer noch aktuell ist " - aus dem Amerikanischen übersetzt. Copyright: Spike TV
Produzenten: Joel S Rice, Michael Prupas ("Being Human")
Cast: Avan Jogia ("Twisted") als Pharao Tutankhamun, Ben Kingsley als Ay, Nonso Anozie ("Dracula" als General Horemheb, Sibylla Deen ("Tyrant") als Ankhe, Alexander Siddig ("Da Vinic's Demons") als Amun, Kylie Bunbury ("Twisted") als Suhad, Peter Gadiot ("Once Upon a  Time in Wonderland") als Ka und Iddo Goldberg ("Salem") als Lagus
Warum die Serie gut werden könnte: Ich wünsche mir schon lange eine Serie um das alte Ägypten und nachdem Fox "Hierogylph", die sich auch um all die Intrigen, Lügen und Draman am Hofe eines Pharaos dreht, schon vor der Ausstrahlung wieder abgesetzt wurde, war ich wirklich enttäuscht. Umso besser, dass es nun eine Eventserie zu dieser Thematik gibt. Für die ägyptische Geschichte habe ich mich schon immer interessiert, weshalb Tutankhamun und seine Geschichte mir natürlich nur all zu bekannt ist und sie dürfte definitiv für eine interessante Storyline sorgen, selbst wenn man heute wiederlegen kann, dass der Pharao ermordet wurde. Heutige Wissenschaftler gehen nämlich von einem Unfall aus und rücken von dieser alten These ab. In der Serie wird man wohl mit aller größter Sicherheit dem alten Ansatz folgen, aber diese soll in erster Linie unterhalten und wenn sie die Zuschauer dazu bringt sich etwas mehr mit Ägypten auseinanderzusetzten ,hat sie ihr Ziel erreicht. 

Der Trailer selbst macht wirklich neugierig auf mehr und Avan Jogia sieht vom äußerlichen definitiv schon einmal aus, wie ein ägyptischer Herrscher. Die Jüngeren unter euch düften ihn wohl noch aus Victorious kennen. Tut ist für ihn definitiv eine Möglichkeit sich auch als ernstzunehmender Schauspieler zu etablieren und ich bin gespannt, ob ihm das gelingt. Mit Ben Kingsley hat man sich dazu noch einen Darsteller der A-Liga sichern können, der wohl definitiv die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Für alle die nun Angst haben, dass die Serie nach 1.Staffel abgesetzt wird. Das kann nicht passieren, denn hier handelt es sich um eine Eventserie, die nach 6 Folgen abgeschlossen ist und somit auch ein abgeschlossenes Ende präsentiert. 
Auf Amazon Prime verfügbar


2.Scream
Inhalt: "Als ein Youtube Video die Runde macht bringt dies einige Probleme für die Teenager  von Lakewood mit sich, denn es dient als Auslöser für einen Mord, der ein Fenster in die beunruhigende Vergangeheit der Stadt öffnet" - aus dem Amerikanischen übersetzt, Copyright: MTV
Produzent: Wes Craven ("Scream"), Jill Blotevogel ("Ravenswood", "Harper's Island")
Cast: Willa Fitzgerald ("Royal Pains" als Emma Duvall, Bex Taylor-Klaus ("Arrow") als Aubrey Jensen, Carlson Young als Brooke Maddox, John Karna als Noah Fostern, Connor Weil als Will Belmont, Bobby Campo ("Being Human") als Seth Branson, Amadeus Serafini als Kieran Wilcox, Tom Maden als Jacke Fitzgerald  und Tracy Middendorf ("Broadwalk Empire") als Maggie Duvall
Warum die Serie gut werden könnte: Die Scream Reihe waren die ersten Horrorfilme die ich gesehen haben und somit bleiben sie natürlich immer etwas besonderes, selbst wenn der 4.Teil der Reihe wirklich nicht gelungen war, haben mir zumindest die ersten drei sehr gut gefallen. Im Moment ist es ja ein großer Trend die Filme der 90er Jahre, vor allem im Horrorbereich, als Serie zu verfilmen und bisher ging das Konzept hierbei meistens auf, da die früheren Fans der Filme auch schon einen Bezug zur Serie haben. Der Trailer wirkt typische Klischeehaft, wie das bei allen Scream Teilen eigentlich auch der Fall war, jedoch bin ich trotzdem sehr gespannt. Bis auf ein paar bekannte Namen, hat Mtv zum größenteils unbekannte Jungschauspieler gecastet, was auch nichts schlechtes sein muss, denn jeder hat ja irgendwann mal angefangen und es heißt nicht, dass keiner von ihnen Talent hätte. Einen Gastauftritt wird übrigens auch Bella Thorne haben, die definitiv die jüngeren Zuschauer zum einschalten bewegen wird, da sie derzeit ja eine der bekanntesten Jungschauspieler ist und aus dem Hause Disney stammt. Da Wes Craven auch hier seine Finger im Spiel haben, werde ich der Serie aufjedenfall eine Chance geben.  Ich freue mich auf jedenfall sehr und der Nostalgie Faktor ist hier für mich natürlich ganz hoch.
Auf Netflix verfügbar


3.Stitchers: 

Inhalt: Im Mittelpunkt steht eine junge Frau, die von einer geheimen Organisation rekurtiert wird und deren Bewusstsein in die Köpfe toter Menschen eingenäht wird,  um durch die Erinnerung der Verstorbenen ihren Mord aufzuklären. Andernfalls würden all diese Geheimnisse mit ins Grab wandern und für die Menschheit verloren sein. - aus dem amerikanischen übersetzt, Copyright Abc Family
Produzenten: Jeffrey A. Schlechter, Jonathan Baruch, Rob Wolken
Cast: Emma Istha als Kirsten, Kyle Harris ("The Carrie Diaries") als Cameron, Ross Kurt Lee als Alex, Allison Scagliotti ("Warehouse 13") als Camille, Ritesh Rajan als Linus und Salli Richardson-Whitfield ("Eureka") als Maggie.
Warum die Serie gut werden könnte: Okay der Plot ist nun nicht der innovativste, aber der Trailer konnte mich dann doch von sich überzeugen. Er ist einfach unglaublich gut gemacht, da er nicht zu viel verrät, aber den  Zuschauer trotz allem neugierig macht. Ich mag solche Trailer sehr gerne, da sie für mich die Spannung einfach erhöhen, was bei den Standard Trailern, wo man schon sehr viel von der Handlung sieht oftmals nicht der Fall ist. Auch die kleinen 10 Sekündigen Charakterausschnitte bleiben mysteriös, sehen wirklich bildgewaltig aus und machen mir so Lust auf mehr. Nicht zu vergessen, dass ich Salli Richardson-Whitfield seit Eureka als Schauspielerin wirklich klasse finde. Mit ihr hat man sich einfach ein sehr bekanntes Gesicht dazu geholt, bei deren Charakter man noch nicht einschätzen kann, ob er gut oder böse ist. Ich gebe der Show definitiv eine Chance. In Deutschland könnte ich mir die Serie sehr gut auf dem Disney Channel vorstellen, der ja immer wieder Formate von Abc Family ausstrahlt und genau die richtige Zielgruppe dafür anspricht. Seit 2.Juni auf Abc Family


4. Blood & Oil:
Inhalt: Billy und Kelly Lefever träumen von einem neuen Leben und ziehen deshalb nach "The Bakken" in Süd Dakota, die Stadt boomt, da dort gerade das größte Öl Vorkommen in der Geschichte Amerikas entdeckt wurde. Doch bald sehen die beiden sich einem skrupellosen Tyrannen gegenüber, der sogar ihre Ehe gefährdet. - aus dem amerikanischen übersetzt, Copyright: ABC
Produzenten: Josh Pate ("Moonlight"), Rhodes Fishburne
Cast: Don Johnson ("Django Unchained") als Hap Briggs, Chace Crawford ("Gossip Girl") als Billy Lefever, Rebecca Rittenhouse als Kelly Lefeve, Amber  Valetta ("Revenge") als Darla Briggs, Scott Michael Foster ("Greek") als Wick Briggs, India De Beaufort ("Jane by Design", "One Tree Hill") als Jules Jackman, Yani Gellman ("Pretty Little Liars") als A.J. Menendez und Delroy Lindo ("Believe") als Sheriff  Tip Harrison
Warum die Serie gut werden könnte: Das liegt schon mal alleine daran, dass wir Gossip Girl Hottie Chace Crawford endlich wieder zurück auf den Bildschirmen sehen (ich meine wer freut sich darüber nicht?), doch auch der Trailer gefällt mir verdammt gut und das obwohl ich mir gerade bei dieser Show nicht sicher war, ob sie mich wirklich anspricht. Doch beim Anschauen des Trailers musste ich einfach sofort an Dallas denken und das ging laut den Kommentaren scheinbar nicht nur mir so. Das Remake hatte mir hier damals sehr gut gefallen, weshalb ich über die Absetzung auch etwas verärgert bin (noch mehr darüber, das wir die letzte Staffel bisher immer noch nicht auf Super Rtl sehen konnten) und "Blood & Oil" hat einfach alles um mein oder eher gesagt das neue "Dallas" zu werden - auch abseits von Chace Crawford ;). Der Rest des Castes ist ja auch nicht gerade schlecht und ich freue mich vor allem noch sehr über Scott Michale Foster (Greek war auch so eine Serie, die ich ganz toll fand), Amber Valetta (Revenge!) und India De Beaufort.
Ab dem 27.September zu sehen auf Abc, jedoch ist dies eine Serie, die bei Erfolg sicherlich ihren Weg zu uns finden wird, wenn nicht im Tv dann durch die VoD Portale, die sehr oft die Rechte für Serien dieses Networks erhalten.

5. Quantico:
Inhalt: Eine Gruppe neuer Rekruten trifft in der FBI Quantico Base für Training ein. Sie sind die besten, aufgewecktesten und die am meisten sicherheitsüberprüften, weshalb es unmöglich erscheint, dass einer von ihnen verdächtigt wird einer der Köpfe hinter dem größten Anschlag auf New York City zu sein.
- übersetzt aus dem amerikanischen, Copyright: ABC
Produzent: Marc Munden (Utopia)
Cast: Priyanka Chopra als Alex Parrish, Aunjanue Ellis ("The Mentalist") als Miranda Shaw, Jake McLaughlin ("Believe") als Ryan Booth, Yasmine Al Massri ("Crossbones") als Nimrah Anwar,  Johanna Braddy ("Greek") als Shelby Wyatt, Tate Ellington ("Remember Me") als Simon Asher und Graham Rogers ("Revolution") als Caleb Haas
Warum die Serie gut werden könnte: Crime Serien haben es bei mir nicht unbedingt leicht ,denn bei den meisten fehlt mir die Innovation und Serien mit dem Motto "Fall der Woche" verfolge ich nicht kontinuierlich, da mir dort einfach der Rote Faden und die Charakterentwicklung fehlt. Meistens schaue ich die dann Nachts, wenn ich im Bett liege und noch nicht schlafen möchte, wobei ich dann doch die Hälfte verpenne. Bei "Quantico" finde ich es aber sehr interessant ,dass sich am Ende alles darum dreht herauszufinden wer aus der Gruppe ein Terrorist ist, ob wirklich alles so ist wie es scheint oder ob dieser jemand Teil eines größeren Puzzles ist, denn Verschwörungstheorien gibt es zu 9/11 ja genug und es bleibt abzuwarten welchem Ansatz die Macher folgen. Dazu kommt natürlich der Aspekt ,das alle gegeneinander während ihres Trainings ausgespielt werden, wodurch aus Freunde auch ganz schnell Konkurrenten, vielleicht sogar Feinde werden könnten. Den Anstaz finde ich persönlich also sehr interessant und gar gar nicht verstehen, dass die Serie bisher nicht unbedingt den besten Ruf hat, doch über eine Verlängerung entscheidet am Ende ja eh die Quote.
Auf Prosieben und Maxdome zu sehen.

 5 ganz unterschiedliche Serien, welche spricht euch am meisten an?
Welche gefällt euch nicht?
Oder schaut ihr generell ungern in neue Serien rein, aus Angst, dass sie wieder abgesetzt werden könnten?

Kommentare:

  1. Ich bin ja bei Serien grundsätzlich immer so offen, dass ich 1-3 Folgen gucke und dann meist zielsicher weiß, was für mich geeignet ist und was nicht.
    Am meisten interessiert mich gerade Scream, ich hatte wirklich viel Spaß bei den Filmen und ein bisschen Horror geht bei mir eh immer :) da freu ich mich jetzt schon total drauf.
    Von the Leftovers war ich übrigens total gefesselt und will da unbedingt wissen wie es weitergeht.
    Liebe Grüße ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss gestehen, dass ich meistens schon vor der Ausstrahlung recht gut einschätzen kann was mir zusagt und was nicht. Bis auf Bitten hat mir auch alles was ich in letzter Zeit angefangen hat immer sehr gut gefallen. Aber generell finde ich muss man Serien immer ein paar Folgen geben ,bis sie sich wirklich warm gelaufen haben. Die meisten werden ja erst nach der Hälfte der ersten Staffel dann so richtig gut, vorher gibt es ja immer sehr viel Einführung, die halt auch wichtig ist, um den Zuschauer nicht zu überfordern.
      Ich finde es auch so toll, dass es davon nun eine Serie gibt, hat einfach auch wieder diesen Nostalgie Faktor und das dass aufgeht hat man ja nun auch schon bei dem neuen Jurassic World Film gesehen. Denke mal das klappt auch bei einer Serie, so lange diese es schafft, das alte Feeling herzustellen und da ja der damalige Produzent mit an Bord ist, habe ich da keine Zweifel dran. Ist immer ein gutes Zeichen, wenn die wieder mitarbeiten.
      Ich will The Leftovers ja auch unbedingt sehen, ist schade, dass es bisher nur im Pay Tv lief.

      Löschen
    2. Bitten fand ich auch gar nicht gut, der Serie hab ich sogar 3 Folgen gegeben, aber es war einfach nix. Ich hätte jetzt bei Outlander vorher total gedacht, dass mir das gefällt. Aber es wurde mir dann irgendwann zu heftig. Und das passiert mir selten. Mal gucken, vielleicht ist die nächste Staffel wieder etwas weicher und mehr meins.
      Stimmt, Scream hat immer ein wenig etwas nostalgisches. Wir machen gern auch immer noch so Scream Abende und die sind immer total lustig.
      Ich hab übrigens leider noch niemand gefunden, der Leftovers gerne mochte. Bin mal gespannt, was du dann sagst, wenn es im Free TV gelandet ist.

      Löschen
    3. Puh bin ich ja froh, dass ich da nicht die einzige bin. Meine Eltern waren nämlich echt begeistert, aber ich fand leider keinen Charakter symphatisch und auch ansonsten viele der "Regeln" sehr komisch. Ich kenne ja bisher nur die ersten Folgen und finde Outlander bisher wirklich gut, wobei ich manchmal finde, dass die Sexszenen zu viel von der Handlung wegnehmen, die könnte man auch etwas reduzieren, auch wenn Sam natürlich schon schön anzuschauen ist, mag ich es doch etwas mehr wenn wirklich was passiert.
      Echt? Dabei wird das doch so hochgelobt, aber ist schon komisch, in Deutschland floppen sehr viele Serien, die in Amerika wirklich sehr erfolgreich sind. Ist ja jetzt mit Empire leider auch wieder der Fall, total der Überraschungshit und hier waren die Quoten mal wieder sehr mau. Dabei muss ich sagen fand ich das sehr gut und wirklich spannend. Muss es mir halt wegen Outlander immer einspeichern. Denke mal da ist der Sendeplatz mal wieder sehr ungünstig gewählt, weil die meisten bleiben bei der Serie die sie schon länger verfolgen, was wohl für viele Outlander ist. Das schlägt sich ja sehr gut auf Vox.

      Löschen
    4. Definitv bist du nicht die Einzige, meine Freundinnen sind auch nicht so richtig reinkommen.
      Bei Outlander war es am Anfang auch ok, mit den vielen Sexszenen sehe ich es ein wenig ähnlicht. Jamie ist ja hübsch anzusehen, aber irgendwie hätte man da auch ein paar als sinnlos streichen können. Ich darf ja jetzt nicht Spoilern, aber sag mir mal was du so am Ende der Staffel gedacht hast. Das würde mich interessieren. Meine Schwester ist übrigens ein großer Fan der Serie. Empire hab ich tatsächlich kaum wahrgenommen, dass das überhaupt läuft. Muss ich doch noch mal reingucken.

      Löschen
    5. Ich finde auch, dass man da echt ein paar hätte streichen können. Okay, bin ja schon sehr gespannt auf das Ende und wie es so weitergeht. Ich glaube die Staffel hat 16 Folgen oder? Ja würde ich dir echt empfehlen, ich fand sie wirklich sehr gut und auch die Musik ist super.

      Löschen
    6. Dann geb ich der Serie auf jeden Fall noch einen Blick, wenn du hier auch noch die Musik lobst. Sowas mag ich :-) Ja genau, endet in Folge 16 mit dem Namen Erlösung. sehr passend!

      Löschen
  2. Oh die erste Serie ist ja voll dein Ding und genau richtig für dich :)
    So auf Anhieb gefällt bzw. interessiert mich so keine Serie xD Außer Blood & Oil vielleicht wegen Dem Gossip Girl Schnuckel :P Da hast du echt vollkommen recht :P

    Leider haben wir kein Waffeleisen in der gemeinsamen Wohnung, nur bei meinen Eltern daheim :D Aber Waffeln sind schon was gutes!
    So seh ich das auch mit dem Reisen mit dem Bus! Wie du hast ne eigene DVD mitgenommen und hasts da angeschaut? Wusst ich gar nicht, dass das geht?

    Ich kannte den Karneval der Kulturen auch noch nicht wirklich, eben nur aus Erzählungen. Hat sich aber echt gelohnt :)
    Na dann nichts wie ab nach Berlin, wenn dein Kumpel dort ein Praktikum macht. In welche Richtung geht er bei dem Praktikum?
    Ja also das Shoppen war schon genial, wobei ich mir bei manchen Läden wirklich mehr erhofft hatte - gerade Forever 21 xD
    Der Salsa-Club war schon genial. Also auf dem HipHop-Floor eben :D Beim Salsa zuschauen ist auch wirklich ein Genuss, aber selbst wollte ich dann doch nicht tanzen :D
    In welche Discos gehst du denn dann gerne, wenn du Techno und HipHop nicht so magst? Dann eher was rockiges oder Schlager? :P

    Ach ich muss sagen, dass ich mir da keinen Stress mache mit meiner Leserzahl. Ich gebe mir nun selbst Mühe mehr Kommentare zu hinterlassen und einfach ein gutes Vorbild zu sein ;) Aber mit der Kommentaranzahl bin ich ganz zufrieden!
    Vielen Dank aber für deine lieben Worte zu meinem Blog und meinen Posts <3

    Ja gut, aber in amerikanischen Filmen gibts ja auch oft arrogante Amis... Das ist einfach nur, weil es ein Kontest ist, dass es eben auch "Konkurrenten" geben muss, die einfach nicht so gemütlich sind^^
    Dass es grad Deutschland getroffen hat ist halt nun mal so, da muss man einfach drüberstehen glaube ich xD

    Oh bei uns ist auch totales Aprilwetter. Sonne, Regen, Sturm, Gewitter! Alles heute innerhalb 12 Stunden vorgekommen :D Und jetzt fangen solangsam die Straßenfeste an und das Wetter muss endlich dazu besser werden!

    Die Klausuren schaffst du sicher sehr gut :) Ich glaub da an dich!
    Viel Spaß dann im Kino - freu mich schon auf deine Meinung, denn vielleicht gehen wir nächste Woche auch rein.
    Nach ihrem Auftritt war ich begeisterter als davor von ihr. Würde dich vielleicht auch umstellen :P
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja ich finde ja die ägyptische Kultur total faszinierend und habe mir wie gesagt schon länger eine Serie gewünscht, die sich um die Thematik dreht, somit freue ich mich da sehr drauf und noch besser ist natürlich das man aufjedenfall eine abgeschlossene Staffel mit Ende hat. Da schaut man eine Serie auch viel, viel lieber. Die Geschichte von Tutanchamun kenne ich natürlich schon komplett, hatte damals darüber in der Realschule sogar mein Referat gehalten und mich da komplett eingelesen und noch alle meine Unterlagen zuhause. Bin deshalb schon sehr gespant wie sie das umgesetzt haben.
      Haha jaaa Chace Crawford ist echt soo was von heiß, ist ja eh so die Art Mann auf die ich stehe, mag ja gerne so längere Haare wie er sie hat und so ein bisschen den Sunny Boy Look xD. Finde es halt echt super, dass er wieder im Tv zu sehen ist, weil es war ja nun doch etwas länger ruhig um ihn. Und da es ja in die Richtung Dallas geht, finde ich das ganze wirklich sehr interessant. Und keine Angst ich habe ja noch mehr Teile dieser Reihe, bin mir sicher, irgendwann ist ein Neustart dabei, der dein Interesse weckt ;).

      Ah das ja schade. Aber in meiner eigenen Wohnung damals hatten wir das auch nicht. Ist halt sowas, dass man sich mal schenken lässt oder nach und nach kauft. Also ich hatte ja einen Laptop auch dabei und somit konnte ich die Dvd darauf ja anschauen, man hatte ja Steckdosen, sodass ich meinen Akku auch immer wieder aufladen konnte. Finde halt mit Internet vergeht die Zeit einfach schneller und natürlich hat man auch die Möglichkeit neben dem Surfen halt eigene Dvds mitzunehmen und anzumachen.

      Er studiert ja Medienmanagement und macht sein Praktikum deshalb bei einem Tv Sender. Bin schon sehr gespannt was er dann so davon erzählt und was er so lernt. Fängt aber erst im Herbst an, gerade ist er noch in der Heimat :). Ich mag Forever21 ja total, aber ist halt auch immer abhängig von den Kollektionen die sie gerade haben, als ich das letzte Mal drinnen war hatte ich sehr viel gefunden. Aber man kennt das ja von anderen Läden schon, manchmal gefällt einem ganz viel und dann gibt es wieder Kollektionen die einem gar nicht zusagen. Schlager ist ja auch nicht so meines, ich mag ja ganz gerne Pop Rock, aber da gibt es halt bei uns in der nähe nur sehr wenige Discos, die das dann anbieten. Ist etwas schade, aber generell bin ich ja eh jemand der lieber mit Freunden in ne Coktailbar geht ;).

      Das ist aber auch eine gesunde Einstellung, finde ich super <3. Also angegriffen würde ich mich deshalb nie fühlen, mich nervt halt eher, dass man damit halt immer diese Klischeeschiene fährt, die schon ausgeluscht ist. Aber weißt ja Komödien haben es bei mir ja eh nicht ganz so leicht xD.

      Nächste Woche soll es ja mega heiß werden, über 35 Grad, das ist halt dann wirklich dieses komplett krasse Gegenteil, wo es dann schon wieder zu viel des Gutes ist. Irgendwie pendelt sich das ganze nicht auf nem normalen Niveau ein. Dankeschön, wobei ich schon überlege vielleicht eine komplett zu schieben, wir haben wieder 5 Stück aber diesmal für alles sehr viel Stoff.

      Löschen
  3. Oh Nicole, ich bin so froh deinen Blog gefunden zu haben, ohne Witz und geschleime! Ich meins ganz ehrlich, denn durch dich bin ich jetzt schon auf so viele tolle neue Serien gestoßen, danke dir! Tut spricht mich hier - Geschichtsliebhaberin und Ägyptenfan (beinahe hätten wir mal eine Nilkreuzfahrt gemacht aber wegen den Unruhen war's meinem Papa dann doch zu gefährlich, mein Herz blutet bis heute...#dramaqueen) - am meisten an und finde es echt schade, dass es nur 6 Folgen geben wird! Den Schauspieler hab ich außerdem auch erkannt haha, meine Schwestern haben nämlich früher Viktorious, Zoey 101 und all den anderen Nickelodeon Kram geschaut :D ich aber bin und bleibe Disneymädchen! Auch wenn ich die neuen Disneyserien nicht ausstehen kann.. aber das ist ein anderes Thema :D mit den anderen vorgestellten Serien kann ich momentan nicht viel anfangen, weil es nicht so mein Genre ist, aber bin für alles offen. Also falls es mal im deutschen TV läuft und ich zufällig drüber stolpere, sag ich dir Bescheid :D

    Danke auch für deinen Kommentar, freut mich das dir das Loobook so gut gefällt! Hatte aber ehrlich gesagt, die Fransenjacke noch nicht allzu oft an, da es noch nicht genug Gelegenheiten gab. Und ja vernetzen ist in dieser Zeit des Bloggen wirklich wichtig und allgemein sind Connections immer gut! Egal in welchem Lebensbereich sei es Reisen, beruflich oder eben hobbymäßig :)

    Liebste Grüße <3
    Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww Dankeschön für die lieben Worte, das freut mich echt sehr zu hören <3. Ich will ja unbedingt mal nach Ägypten ,bin also etwas neidisch auf dich, dass du schon dort warst. Ist ja so ein Traum von mir, aber durch die Unruhen kommt das derzeit einfach nicht in Frage. Hoffe dort beruhigt sich die Lage auch wieder, denn ich würde wirklich gerne mal die Pyramiden in Echt sehen und all die tollen Bauwerke. Kann deinen Dad da aber auch verstehen, klar ist es in dem Moment für einen Schade das es nicht klappt, aber die Sicherheit geht vor. Ägypten ist so ein Land das man definitiv mehr als einmal bereisen kann und du kannst das ja mal nachholen. Ich finde es eigentlich ganz gut so, da ich finde, dass sie in diesem Rahmen die Geschichte wirklich spannend erzählen können, es wird halt keine künstlichen Längen gäben und man hat ein abgeschlossenes Ende und mal geschaut, wie der Stoff überhaupt ankommt. Tutenchamun wurde ja nun leider auch nicht so alt, das man in dem Rahmen seine Geschichte wohl gut erzählen kann. Die Folgen gehen auch etwas länger und zwar umfasst jede 60 Minuten ;). Haha ich hab die Nickelodien Serien auch geschat und kenne somit Zoey 101 (die fand ich wirklich mega), Victorious habe ich dann eher seltener gesehen, nur ein paar Folgen. Was Disney anbelangt muss ich dir zustimmen, hatte letztens mal welche nebenbei laufen wo gar nichts im Tv kam und fand die früheren auch noch viel besser. Ich oute mich ja mal als Hanna Montana Fan xD. Und auch Wizards of Waverly Place und Zack & Cody fand ich um Längen besser als die heutigen. Es gibt ja noch ein paar weitere Teile, wo vielleicht noch Serien für dich dabei sind ;). Das ist ja nur der Anfang.

      Jacken dieser Art hängen bei mir auch immer etwas länger bis sie dann rausgeholt werden, ist ja immer sehr wetterabhängig ob man sie nun tragen kann oder nicht. Deshalb ist das halt kein Stück für jeden Tag. Aber sie ist aufjedenfall sehr schick.

      Löschen
  4. Oh ja, auf Scream und Blood & Oil bin ich auch schon sehr gespannt! Ich bin auch ein großer Serienjunkie und kann kaum genug bekommen ;) Ich kann dir noch unREAL, Humans (britische Serie), Deutschland 83 (eine deutsche Serie, kommt hier in den USA super an und ich war begeistert von der ersten Folge), Younger (super witzig!) und Mr. Robot empfehlen. Das sind die, die mir gerade spontan in den Kopf kommen :)

    AntwortenLöschen
  5. Achja (sorry für den Doppelpost). Vielleicht ist http://trakt.tv auch etwas für dich. Da kannst du die Serien die du aktuell schaust eintragen und dir wird immer bescheid gegeben, wann eine neue Folge erscheint. Habe dadurch schon einige neue Serien für mich gefunden :) Die gibt es auch als Smartphone App.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es bei Deutschland 83 nur richtig doof, dass es eine deutsche Serie ist und wir sie erst im Herbst sehen. Darüber könnte ich mich wirklich aufregen, ist ja in Amerika auch nicht der Fall. Ich finde die Serien sollten im Heimatland als erstes laufen und erst dann woanders oder zumindest gleichzeitig überall starten.Finde ich ehrlich gesagt unverschämt, ist in anderen Ländern ja auch nicht der Fall, die werden immer als erstes im Heimatland ausgestrahlt und dann international vertrieben und das sollte bei uns auch so sein. Sry für meine Verägerung, aber der musste ich mir jetzt mal Luft machen xD.

      Ansonsen habe ich aber auch schon von Unreal Humans und Mr Robort gehört, ich glaube Younger ist nicht mein Genre, aber über die ersten beiden habe ich sehr viel positives gelesen und das macht natürlich immer neugierg. Werde ja noch ein paar andere Shows vorstellen, läuft ja in diesem Jahr doch einiges interessantes an, dadurch das so viele Serien komplett beendet wurden und es einige Plätze zu füllen gibt.

      Dafür musst du dich doch nicht entschuldigen. Werde mir die Seite aufjedenfall mal anschauen ;).

      Löschen
  6. SCREAM als SERIE??? :) Die muss ich sehen!!! :) ♥ Hoffe, Prime sichert sich dann wieder die Rechte daran, wie bei anderen MTV Serien, das wäre super! :)

    Warst du bereits in Jurassic World? Wenn ja, wie fandest du ihn? Wir werden am Wochenende rein gehen :) Ich hatte mir die Serie auch besser vorgestellt, war sehr schade :( Aber es kommt bestimmt noch bessere! :)

    Ohja, das weiß ich noch. Also die Anprangerungen, dass sie gar nicht die echte Natascha sei usw. Das war auch schade. Klar, nicht jeder würde sich nach solch einem Ereignis an die Medien richten bzw. einen Film darüber haben wollen oder ein Buch dazu schreiben wollen, aber wenn das ihre Art war / ist, dass Vergangene somit zu verarbeiten ist das doch gut! :) Und wer das nicht gut heißt, der braucht das Buch und die DVD ja nicht kaufen..

    Zu der Veranstaltung wollte ich schon vor einigen Jahren, aber habs damals nie geschafft, bzw. wollte auch keiner mit :( Schade, denn ich stell mir so ein Open Air Kino richtig cool vor! Hat es trotzdem noch geklappt mit der Veranstaltung? Bei uns ists seit einigen Tagen nun auch regnerisch und kühl, Jeans- und Jackenwetter, erst heute scheint seit mittags mal wieder etwas die Sonne.

    Echt? :D Voll der Zufall! Ja, in Mietwohnungen ist das scheinbar gar nicht gerne gesehen :( Unsere Nachbarn im Haus haben eine kleine Terasse, die Grillen öfters. Aber wir kennen sie leider nicht wirklich und fänden das dann auch komisch zu fragen, ob man da mal grillen dürfte oder was mit auf den Grill werfen dürfte :D Bei meinen Eltern hatte ich das Problem mit dem Grillen auch nicht, eigenes Haus macht's möglich, genauso wie bei meinen Großeltern, wo ich ja meine erste eigene Wohnung hatte und somit auch problemlos grillen konnte. :) Da mein Freund und ich am Wochenende Monatstag haben, haben wir uns schon überlegt Grillfleisc zu holen und den Elektrogrill anzuwerfen oder es in der Pfanne zu braten, aber es schmeckt halt nicht soo gut wie auf nem richtigen Grill :(

    Jetzt fällts mir wieder ein, was ich dir schreiben wollte: Neulich bei Rewe habe ich Cranberrysaft entdeckt, aber der war da auch seehr teuer (war ein Tetrapack). Wenn es mal wieder bei Lidl und Co. solche Wochen gibt, werd ich mir da mal einen zum Probieren holen :)

    Jaa :O Wahnsinn! Die Zeit vergeht so schnell :( Ich schau das nun schon seit 6 Jahren :O Bin jetzt bei der vorletzten Folge der 5. Staffel angelangt und freu mich schon total auf die 6. Staffel :)

    Das Bübchen wirkt auch bei mir wahre Wunder, ich benutze seit einiger Zeit ja nur noch das, keine Spülungen und Haarkuren mehr, keine Haarkur-Sprays.. nichts. :) Meine wachsen derzeit aber sehr langsam, trotz dass ich eben nur ein Shampoo benutze, nicht mehr föhne und glätte und die letzte Tönung auch schon Monate zurückliegt. Mein Freund meint dann immer "genetische Haarlänge" :O Hoffe aber dennoch, dass sie noch länger werden. :D Stimmt, im Internet kursiert da echt viel über Haare. Du erinnerst mich gerade daran, noch Bilder für meinen Hair Day Post zu machen, das hätte ich sonst wieder komplett vergessen. Derzeit bin ich sehr wenig am Laptop, was man leider auch am Bloggen merkt, ich freu mich schon, wenn ich meine vorhandenen Kommentare beantworten kann und Posts vorplanen kann, aber schaffe es kaum mehr andere Blogs zu lesen :/

    Grüsse ♥




    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das hoffe ich auch, wobei Mtv ja auch viele der Serien in Deutschland erstmal selbst ausstrahlt. Ist halt nur doof, dass das Pay Tv geworden ist. Angeblich gäbe es ja Pläne zumindest die HD version wieder als Free Tv Version ausszustrahlen. Mal schauen, wäre aufjedenfall ne coole Sache. Generell würde ich mir aber auch noch anderen Mtv Serien bei Prime wünschen, bin ja Mega Happy das sie Teen Wolf haben, aber Finding Carter finde ich auch super und Faking It ist ja auch sehr erfolgreich. Wobei Scream natürlich ebenso wie Teen Wolf etwas mehr Menschen als die vorherigen genannten ansprechen und sich wsl somit mehr lohnen für VoD Anbieter.

      Wir gehen auch dieses Wochenende. Ich hoffe nur, dass ich bis dahin wieder komplett fit bin. Liege hier gerade mit Bronchitis im Bett. Aber Kino ist ja zum Glück auch nicht so anstregend, man muss sich ja nur berieseln lassen und bei dem Film muss man jetzt auch nicht mitdenken xD. Freue mich deshalb trotz allem sehr drauf und bis Samstag sollte ich durch Antibothika und Co. doch schon wieder etwas fitter sein. Geht ja dann recht schnell damit immer.

      Ich finde halt jeder geht mit so einer traumatischen Außnahmeerfahrung ganz anders um. Es gibt viele, die wollen gar nicht darüber welche und diejenigen die das Bedürfnis haben ihre Geschichte mit anderen zu teilen und somit vielleicht auch anderen Opfern Mut zu machen und das zu kritisieren finde ich respektlos. Man sollte das einfach akzeptierten, dass mit sowas jeder anders umgeht und wie du schon sagtest, wer damit nichts anfangen kann soll halt das Buch nicht lesen oder den Film sehen. Aber dann solche Theorien rauszuhauen, ist echt krass, vor allem in Anbetracht dessen was sie alles durchgemacht hat. Ich glaube nicht das jemand sowas fakt.

      Nee hat leider nicht geklappt, erstens liege ich ja komplett flach und dazu wäre das Wetter eh nicht gut gewesen. War dann leider doch sehr kühl gewesen. Eine Freundin war zwar dort, aber sie meinte auch es wurde Abends dann doch etwas ungemütlich. Ist halt doof, dass sie keine Ausweichmöglichkeit haben und das wirklich immer draußen ist.

      Naja aber wenn eure Mitbewohner im Haus grillen dann könnte ihr aber doch auch davon ausgehen, dass sie nichts dagegen sagen wenn ihr mit normalem Grill grillt. Meistens sind diejenige die das auch gerne machen generell sehr tolerant. Zu fragen, ob ich mitgrillen dürfte würde ich mich jetzt vielleicht auch nicht trauen, wenn ich die Leute noch nicht kenne, aber ihr könntet ja mal anfangen ob es sie stören würde wenn ihr grillt und euch dann mal nen neuen Grill zulegen. Vielleicht ergibt sich ja auch durch die Frage mal ne Einladung das man sagt, man kann das gerne auch mal gemeinsam machen. Generell ist das glaube ich in Mietshäusern auch einfach nur ne Sache der Absprache. Und viele sind da gar nicht so engstirnig wie man immer glaubt, man muss halt nur mal freundlich fragen, wen es stört.

      Löschen
    2. Also bei Tegut hatte der wie gesagt über 7 € gekostet für 0,75 Liter und das ist mir gerade einfach zu teuer. Wenn ich arbeite, dann kann man sich sowas mal gönnen, aber ich bekomme ja nur Bafög und da ist das Geld erhlich gesagt immer knapp. Warte also auch Sehnsüchtig auf diese Wochen, weil er da viel, viel günstiger ist.

      Uih die letzte Folge ist da auch mega, ist halt die Storyline die anfängt und in die 6.Staffel weitergetragen worden. Ich bin auch überrascht, dass bei der 6.Staffel nun schon wieder 5 Folgen vorbei sind, das geht alles so rasend schnell.

      Das mit der genetischen Haarlänge habe ich aber auch schon gehört und ich muss gestehen, dass sie bei mir auch nicht mehr länger als eine bestimmte Länge werden. Meistens etwas über die Brust (was für mich von der Länge her zum Glück perfekt ist), aber länger werden sie einfach nicht mehr. Ist also eines der Gerüchte die ich nicht für ganz so abwegig halte. Ich habe mich jetzt auch mal aufgerafft die Kommentare zu beantworten. Zwar dröhnt mein Kopf mega, aber ich will euch auch nicht all zu lange warten lassen. Posts vorplanen ist bei mir gerade auch nicht drinnen oder viel andere Blogs lesen, das ändert sich erst nach den Klausuren wieder.

      Löschen
    3. Dankeschön :) ♥ Ich finde Wasserfälle auch total atemberaubend und mein Traum sind die Plitvicer Seen in Kroatien, wo auch Winnetou gedreht wurde. :) Das hatten wir uns damals in unseren Kroatien Urlauben nämlich nicht angeschaut :(

      MTV ist ja leider schon seit vielen Jahren Pay TV. Dachte damals, dass sie das wahrscheinlich nach wenigen Jahren wieder umändern, aber meine Hoffnung hat sich leider bisher nicht bestätigt. Das wäre aber super, wenn sie den Sender nun doch wieder freigeben würden. "Finding Carter" und "Faking it" sagen mir gerade gar nichts, um was geht es da? :) Scream hat mich zumindest direkt angesprochen und ich denke das geht vielen so, weil die Filme eben sehr bekannt sind oder zumindest jedem ein Begriff sind.

      Solange du dich bis dahin einigermaßen auskuriert hast und sich die Bronchitis dadurch nicht verschlimmert, würde ich auch ins Kino gehen, zumal man da sich auch nicht verausgabt, sondern eben auch nur sitzt und auf eine Leinwand schaut :)

      Eben, den Aspekt hatte ich ganz vergessen: Andere, die ähnliches erlebt haben, fühlen sich angesprochen und können ihr eigenes Schicksal vielleicht dann besser verarbeiten oder fühlen sich verstanden, nicht alleine. Finde es schade, dass sie damals so gehetzt wurde und meinetwegen kann doch jeder ein Buch schreiben oder einen Film drehen. Wenn es einen nicht interessiert oder man das nicht gut heißt, muss man sich das ja eben auch nicht durchlesen / ansehen. :) Aber es gibt eben auch Menschen, die keinerlei Toleranz und Akzeptanz gelernt haben und sowas dann schon gar nicht tolererieren oder akzeptieren können.

      Schade :( Ist seltsam, dass sie das auch bei schlechtem Wetter haben stattfinden lassen. Sie könnten zumindest bei Regenwetter oder gar Gewitter eine überdachte warme Halle ordern und anbieten. Schließlich zahlt man ja sogar dafür oder?

      Stimmt, das wäre natürlich eine Idee :) Aber dann ist das Problem mit den gegenüberliegenden Nachbarn, die würden den Rauch ja vllt. auch abbekommen / riechen :D Das wäre wirklich super :)

      Löschen
    4. Also über 7€ für 0,75ml finde ich schon krass, zumindest bin ich grad wirklich schockiert :O Das finde ich einfach übertrieben teuer. Dann lieber auf die Wochen warten und paar Säfte daheim auf Vorrat kaufen.

      Ja, ich habe schon gesehen, die 6. Staffel geht schon Episodentechnisch gut voran. Ich warte aber noch, bis es auf Deutsch kommt :D

      Wenn meine Haare etwas über die Brust gehen bin ich zufrieden, denn das ist meine Wunschhaarlänge :) Bis auf meine Kindheit (da gingen sie mir bis zur Hüfte) hatte ich immer mittellanges Haar, bis kurz vor die Brust, aber nie länger :( Hoffe aber trotzdem, dass sie noch etwas wachsen :O Mein Vater hatte als Maximallänge mal mittellange Haare in seiner Jugend, meine Schwester hat ein paar cm mehr als ich, aber dafür viel dünnere Haare und meine Mutter hat lange Haare.. Also bin ich mal gespannt :D

      Das glaub ich dir :( Hatte letzte Woche ja ähnliche Probleme, mit Schwindelgefühl, Kopfschmerzen und mir sind einfach mittags fast die Augen zugegangen, also Müdigkeit war auch mit dabei. Das war wirklich schrecklich, zumal ich mittags - abends dann nicht mehr viel geschafft habe, zumindest nicht vor dem Bildschirm :/ Und das Lernen und die Klausuren haben sowieso Vorrang, schließlich geht's da um deine Zukunft, deinen Beruf. Der Blog ist ja (derzeit) Hobby. Ich seh das daher gar nicht mehr so eng, wenn ich mal ein paar Tage nichts blogge.

      Grüsse ♥

      Löschen
    5. Ich würde deshalb ja gerne mal nach Kanada, da ist die Natur auch so beeindruckend und die haben ja auch tolle und bekannte Wasserfälle, sodass ich da wirklich gerne mal Urlaub machen würde.
      Es ging zumindest mal letztes Jahr im Netz rum, aber ich muss gestehen, dass ich den bisher noch nicht als HD version bei uns erspäht habe. Wir haben ja das Paket für die HD Sender und bisher ist mir das noch nicht begegnet. Scheint also doch nicht so "echt" zu sein das Gerücht. Bei Finding Carter geht es um ein Mädchen, das mit 3 Jahren entführt wurde, dies jedoch erst herausfindet als sie nach einem Streich mit Freunden von der Polizei festgenommen wird, die sie dann aufklären. Carter kehrt dann zurück zu ihrer Biologischen Familie, während ihre Entführerin auf der Flucht ist. Ist ganz interessant, weil natürlich auch die Bindung betont wird, die Carter trotz allem zu ihrer Entfrührerin verspürt, da diese sie ja groß gezogen hat, das sie ihrer neuen Familie erstmal nicht wirklich über den Weg traut und wie sie sich dann immer mehr einlebt und wirklich registriert was passiert ist. Mag die Serie echt ganz gerne, Faking It habe ich selbst noch nicht gesehen, da habe ich bisher nur die Trailer geschaut ,da geht es ja um zwei Mädchen die sagen sie seien ein Paar, da sie dadurch mehr Aufmerksamkeit bekommen und plötzlich beliebt werden, obwohl das nicht stimmt. Bringt dann auch einige Probleme mit sich. Ist halt mehr ne typische Teenieshow, aber ich gestehe, ich mag das ab und an sehr gerne.

      Kino hat leider nicht geklappt, war gestern noch nicht wirklich fit und mal schauen. Kann sein das wir noch den kommenden Samstag gehen, wenn nicht leihe ich ihn mir über Prime. Die bekommen die Filme ja schon kurz nach der Kino Ausstrahlung immer im Shop und so teuer ist das nun auch wieder nicht. Dann wird er halt Zuhause bequem auf der Couch geguckt.

      Ja man zahlt dafür 8,50 glaube ich. Und das ist halt wenn man nicht hingeht, weil das Wetter sehr schlecht ist, doch nicht wenig Geld. Es steht halt schon beim Kartenkauf dabei, somit weiß man auch wieder worauf man sich einlässt. Ich lag ja dann eh flach, womit wir froh waren noch keine Karten gekauft zu haben. Sondern bis kurz vorher mit der Entscheidung gewartet zu haben.

      Da würde ich mir gar nicht so nen Stress machen, ich weiß gar nicht ob das dann so weit bemerkbar ist. Würde es einfach mal testen, wenn jemand Probleme hat von den anderen Nachbarn ,dann wird er sich schon melden, dann kann man das bei einmal belassen.

      Also ich hatte als Kind auch mal welche bis zur Hüfte, hatte sie mir dann aber bis kurz über die Schulter abschneiden lassen und seitdem habe ich sie auch nie mehr so lange bekommen. Sie stoppen halt wie gesagt immer etwas unter der Brust und für mich ist das okay, weil ganz so lange würde ich sie gar nicht mehr haben wollen. Aber drücke dir mal die Daumen, dass sie noch wachsen. Einfach immer schön pflegen und sobald Spliss kommt sofort zum Friseur, weil sobald der mal da ist, wachsen sie nur noch splissig weiter und das verhindert dann denke ich auch das sie großartig länger werden. Ist halt ein Stück arbeit bis man auf bestimmte Längen kommt.

      Ja nur leider konnte ich die letzten Tage auch gar nicht lernen. Ich konnte mich durch den Schwindel und die Kopfschmerzen nicht konzentrieren. Hatte es dann zwar immer versucht, aber hat gar nicht funktioniert. Ist einfach ein doofes Timing, aber wie in Facebook schon gesagt, werde ich wsl eine Arbeit deshalb nun komplett schieben ,dann kann ich für die Ende September ganz in Ruhe lernen, was wohl erfolgsversprechender ist, da ich mich so etwas mehr auf den Rest konzentrieren kann. Krankheit ist ja leider etwas was man nicht steuern kann, jetzt muss ich einfach das Beste draus machen.

      Löschen
    6. Dankeschön :) ♥ Ja, das stimmt, wenn man einen täglich sieht, merkt man das immer nicht so, wie wenn man jemanden mal länger nicht sieht. :) Das stimmt und ist auch wirklich gesünder fürs Haar :)

      Nach Kanada will ich auch unbedingt mal! :) Alleine schon, weil Avril Lavigne dort ja aufgwachsen ist :D Aber auch die Natur sieht dort sehr schön aus :)

      Finding Carter klingt wirklich interessant :) Faking it finde ich nun von dem Inhalt dann nicht soo ansprechend, auch wenn ich ab und an trotzdem gerne Teenieserien / Teeniefilme schaue. :)

      Wir waren auch noch nicht in Jurassic World, überlegen aber nächste Woche gemeinsam mit der Mutter meines Freundes ins Kino zu gehen, da sie zu Besuch kommt und auch alle Jurassic Park Filme kennt und mag. Ich habe nun auch alle drei Filme gesehen und bin ebenso gespannt auf den Kinofilm. Derzeit kommt ja echt viel im Kino, was ich sehen möchte :D Das fängt dann schon bei Insidious Chapter 3 und den Minions an, dann natürlich Ted 2, wobei ich Minions und Ted2 wohl auf Prime / Netflix / im TV / auf DVD schauen werde, da sich die Leinwand da effektmäßig wahrscheinlich nicht wirklich lohnen wird. Dann müsste bald der Film mit dem Highscool Mädchen rauskommen, welches sich aufgrund von Mobbing erschießt und die Leute nun als Geist? quält, welche ihr damals das Leben zur Hölle machten.

      Weiterhin gute Besserung ♥

      Achso, dachte das geht alles über Abendkasse. Zuvor ist das natürlich dann immer schwierig mit dem Wetter :/

      Wir haben neulich entdeckt, dass es an einigen Orten solche Grillstellen gibt. Werden uns für nächstes Jahr dann vielleicht mal einen richtigen Grill zulegen :)

      Genauso war's bei mir auch, erst ganz lange, dann abschneiden lassen (ebenso schulterlang) und seitdem nie wieder solche langen Haare gehabt :/ Dankeschön :) ♥ Ich hoffe es so sehr, dass es klappt, die Länge bis unter die Brust wäre meine Wunschlänge, länger will ich sie nicht :D Nächsten Monat geht's zum Friseur, momentan fühlen sich die Spitzen komischerweise noch nicht so trocken an. :)

      Grüsse ♥

      Löschen
    7. Vor allem die 2.Staffel war bei Finding Carter echt der Hammer, die Serie findet auch immer mehr zu sich und wird sehr interessant. Sie hat sich also warm gelaufen.

      Uih das ja auch ne gute Idee, so ein gemeinsamer Kino Besuch macht ja auch immer Spaß. Ich will im Moment auch so viel im Kino sehen, werde wsl öfters mal reingehen, wenn nun meine Klausuren vorbei sind, da habe ich ja Zeit dafür. Bei mir steht immer noch Jurassic Park auf dem Plan, aber da meine Freunde nun schon drinnen war, schaue ich den wie gesagt vielleicht auch im Prime Instant Shop, ansonsten würde ich gerne in Für immer Adaline, The Duff, Macig Mike, Margos Spuren und Unknown User. Also viel zu viele. In diesem Monat hat mich einfach sehr viel angesprochen, was ja eigentlich ungewöhnlich ist, weil es ja eher ein Sommerloch gibt. Aber davon nimmt man scheinbar Abstand. Ted werde ich warten bis er auf Prime kommt, die hatten ja wie gesagt schon die Rechte für den ersten Teil und der lief dort glaube ich auch sehr gut und kam bei den Usern an, denke mal da werden sie sich auch den zweiten Teil wieder sichern, bei Insidious schaue ich mir jetzt auf Prime erstmal den zweiten Teil an, da ich den ersten nicht so gut fand. Mal schauen ob der mir besser gefällt. Mit Minions kann ich ja nicht so viel anfangen, aber das wird ja auch mega ghyped.
      Du meinst Unkown User, ja den möchte ich auch sehen, der ist halt mal komplett anders gefilmt und irgendwie hat das was, dass sich alles nur über den Pc abspielt und man somit die Schattenseiten des Internets auch abseits der Horrorgeschichte beleuchtet. Ist halt wirklich mal ein ganz neues, moderenes Konzept, das glaube ich gut in diese mediale Zeit passt und das mal kritisch beleuchtet, in einem ganz anderem Genre.

      Bin nun zum Glück kompett fit und schon brav am lernen ;). Ich glaube in diesem Jahr gab es noch ein paar Karten an der Abendkasse, aber wenn die dann weg sind, sind sie weg.

      Das kommt bestimmt vom Baby Shampoo, das bewirkt echt Wunder, aber seh es positiv, bei gesunden Spitzen schneiden die Friseure ja auch nicht viel ab, da kann das dann alles gut weiterwachsen.

      Löschen
  7. Tut klingt ja wirklich interessant. Und dann noch Ben Kingsley! Kann es kaum erwarten sie zu sehen. Schade, dass es nur 6 Folgen gibt. Es wäre schön mal eine richtige Serie, mit vielen Staffeln zu diesem Thema zu sehen. Aber immerhin, hiermit gibt es ja schon mal einen Anfang. Vielleicht hat sie ja eine so gute Resonanz das sie das Thema erneut aufgreifen. Ich bin sicher das es zum alten Ägypten genug Geschichten/Material gibt für etliche Staffeln/Folgen =) auch wenn es vermutl. wie bei Reign / The Tudors nicht die Geschichte kompl. widerspiegelt ist das Thema doch total mitreißend.

    Wenn man nicht so oft Beautyprodukte nutzt, sind sie wirklich nicht so sinnvoll. Ich probiere super gerne unterschiedliche Dinge aus und mochte als Kind super gerne diese Wundertüten. Kennst du die auch? Da gab’s oft bestimmte Themen (Mädchen-/Jungensachen) und dann haben die irgendwie 5€ gekostet und meistens war absolut alles sinnlos was darin war. Aber es war immer so toll sie auszupacken. Der Nagellack ist auch mein Favorit. Die Farbe ist einfach ein Traum! Ich besitze nichts was so eine tolle Farbe hat. Könnte alles möglich jetzt damit anmalen, einfach damit ich die Farbe überall sehe XD

    Täglich einen Artikel zu posten kann ich mir auch gar nicht vorstellen. Das wäre wirklich viel zu viel Arbeit. Dann würde ich zeitgleich auch gar nicht dazu kommen die Kommentare zu lesen, geschweige denn auf sie zu antworten. Das wiederrum katapultiert einen aus dem schönen miteinander, weil man ja hauptsächlich darüber Kontakt hält. Ich bin bei 3-4 Posts stehen geblieben. Aber eigentlich zähle ich den 4ten nicht, weil die Quote für mich kein großer Post darstellt. Und 3 Artikel brauche ich, um die Themenvielfalt die ich mir wünsche weiter repräsentieren zu können. Montag-Creativity, Mi-Beauty, Fr-Lifestyle und Samstags kommt dann die Quote. Es passt nicht immer zu 100%, weil andere Blogsposts dazwischen funken aber prinzipiell versuche ich das schon so einzuhalten =) ob ich es auf Dauer so beibehalten werde weiß ich nicht aber momentan klappt es noch ganz gut. Ich schreibe meine Artikel auch meist für 2-3 Wochen vor. So komme ich selten in zu großen Zeitdruck.

    Oh nein, da hoffe ich mal das du nicht krank wirst. Gestern oder vorgestern war’s, da habe ich auch permanent genossen. Aber heute ist es wieder besser. Hoffe auch das nicht mehr kommt. Man kann sich aber auch auf nichts einstellen… ich habe auch oft bei starkem Wetterumschwung Kopfschmerzen. Was ich dann immer mal wieder in den letzten 3 Tagen hatte. Sommer ist echt ein Wunschtraum geworden. Bin gespannt, ob er noch Realität wird.

    Das freut mich gerade unheimlich zu hören. Danke für die guten Neuigkeiten! =) wir sind mittlerweile bei Lost schon mit der zweiten Staffel durch und es wird schon etwas verrückt mit dem kleinen Dorf, welches man jetzt das erste Mal gesehen hat. Damit hätte ich echt nicht gerechnet und warum die da nicht weg wollen… wenn sie es doch können… bin so richtig gespannt wie es da weiter geht und regelrecht im Lost-Fieber. Dafür reizt mich Gossip Girl gerade nicht mehr so sehr. Irgendwie ist die Serie ja auch etwas verdreht… Bin jetzt in der 5ten Staffel und merke das in der Serie, jeder was mit jedem hatte xD das ist ja schon etwas… joa, blöd?! Aber da ich jetzt fast fertig bin schaue ich sie auch zu Ende.

    Eine Serie über Ägypten, wie geil ist das denn?! So viele gute Neuigkeiten. Uiui bei all dem Klausuren-/Lern-/Gruppenstress freut mich das gerade wirklich sehr. Das wäre ja der Wahnsinn! Ich bin ganz gespannt, was du davon berichten wirst. Ich bin überzeugt davon, dass man viele tolle Staffeln aus einer Ägyptenserie rausbekommen könnte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für beide Kommentare! =) Ich muss mir auch unbedingt mehr Brauntöne zulegen. Ich sehe auch immer sehr den Unterschied, wenn ic h Pushful Plum von Clinique nehme. Es gibt nochmal Kontor und sieht einfach toll aus.

      Eine Rundreise durch die USA steht ja auch noch auf meiner Wunschliste. Das wäre wirklich toll. Mein Freund möchte auch gerne eine machen, von daher bin ich noch voller Hoffnung das es mal funktionieren wird =)

      Löschen
    2. Die Folgen haben zumindest dafür alle ne Länge von 60 Minuten und das entschädigt für mich etwas. Zudem muss man ja auch bedenken, das Tutenchamun ja doch leider eine eher kurze Regierungszeit hatte, womit es halt durch eine Mini Serie wirklich keine Längen geben dürfte. Ich hoffe aber auch, dass die Quoten sehr gut werden, weil dann könnten mehr Networks auf die Idee kommen sich mal daran zu versuchen. Ist halt jetzt echt die Frage, ob der Stoff bei der Masse ankommt. Pharaoen gibt es ja wirklich sehr viele und zu jedem gibt es wirklich genügend Stoff. Hier ist es natürlich normal, dass man einige Lücken füllen muss, einfach weil das ganze schon so lange her ist, aber wie die Ägypter gelebt haben kann man ja sehr gut nachvollziehen. Die Intrigen werden dann wohl eher der Fantasie entsprechen.

      Ja die kenne ich auch, aber hatte die ehrlich gesagt gar nicht so oft, weil halt nie was gescheites drinnen war. Aber bei dem Ü Ei ist es ja auch so ähnlich, da wusste man auch nie welche Figur nun drinnen war und hat sich überaschen lassen können.

      Zu viel unter Druck setzen ist da auch definitiv nicht gut, weil dann hat es ja auch nichts mehr mit einem Hobby zu tun und man verliert den Spaß. Ich mache mich da also nicht verrückt, wenn ich mal nicht so zum posten komme. Klar finde ich es dann schade, dass ich meinem Hobby so selten nachgehen kann, aber Klausuren und Co. gehen bei mir vor, die Zeit für den Blog habe ich ja dann danach zu genüge. Stimmt bei täglichen Posts würde ich auch kaum dazu kommen die Komnentare zu beantworten, vor allem da ich mir für jedes immer sehr viel Zeit und Mühe nehme und das könnte ich dann einfach nicht mehr - was ich sehr schade finde. Mir ist das einfach sehr wichtig und das kann man nur, bei weniger Posts. ich schreibe überigens auch immer vor, habe auch einige Beiträge noch in meinem Dashboard für diese Stressigen Zeiten.

      Also mich hats leider erwischt. Liege gerade mit Bronchitis im Bett, aber durch das Antibothika hoffe ich das es nun bis zum Wochenende wieder besser wird. Bin halt jetzt im Moment wirklich mal zuhause (finde halt das Ruhe am besten hilt) und lasse mir alles aus der Uni von meinen Kommilitonen schicken, die auch alle super lieb sind und das machen. Will hat wie gesagt spätesten zum Wochenende wieder fit sein, da ich dann wirklich mit dem lernen anfangen muss. Aber gerade bleibt halt nichts im Kopf, da ich mich nicht konzentrieren kann. Habe deshalb schon überlegt eine Klausur komplett zu schieben und nach den Semesterferien zu schreiben. Das ich mir einfach etwas mehr Zeit für die anderen nehmen kann. Muss ich aber mal schauen wie ich das mache.

      Also Gossip Girl hat auch in der 5.Staffel erheblich nachgelassen ,weshalb ich persönlich die Absetzung nicht so überraschend fand. Selbst die 6.Staffel hat man in meinen Augen echt schlecht genutzt, die Suche nach Gossip Girl wird halt in den letzten 2 Folgen abgehandelt und vorher wendet man sich wirklich unwichtigen Themen zu und das obwohl man schon vor Drehbeginn wusste, das es die letzte Staffel ist. Kann ich halt nicht so ganz verstehen. Da gibt es echt kein wirkliches Katz und Maus Spiel mit Gossip Girl, wie man es erwartet hätte.

      Damit meinte ich Tut ;). War jetzt Zufall das ich das bei dir erwähnt habe und mir dann gleich dachte, kannst auch jetzt eigentlich den Beitrag online bringen, passt ganz gut. Ich veröffentliche ja immer spontan nach Gefühl. Ein festes Datum gibt es eigentlich nur für meinen Outfitpost, zudem ich gerade ja durch Krankheit und schlechtes Wetter nicht komme. Möchte auch Krank keine Bilder machen, finde das sieht man einem einfach an und hilft der Genesung auch nicht wirklich weiter.

      Löschen
    3. Ah okay, 60min. sind ja wirklich klasse. Ich konnte meinen Freund auch schon direkt begeistern, also schauen wir sie uns auf jeden Fall gemeinsam an. Mich würde noch die Geschichte von Ramses II interessieren bzw. ich finde seine Geschichte sehr spannend. Die könnte ruhig auch mal verfilmt werden :D mich hat auch die Geschichte von Nefertari, seiner Frau immer fasziniert.

      Ich finde mittlerweile sind die Ü Eier auch unverschämt teuer geworden. Genau kann ich mich nicht mehr erinnern aber ich bin mir schon sicher, dass sie in meiner Kindheit um einiges günstiger waren. Heute würde ich mir ab und an auch noch gerne mal eines kaufen  aber der Preis verhindert es. Dafür gibt es dann immer zu Ostern/Weihnachten so ein riesen Ei. Ich liebe die Kinderschokolade. Es gibt nichts Besseres als diese riesen Eier xD

      Nachdem wir darüber geschrieben haben, habe ich auch nochmal darüber nachgedacht… ich bin ja nicht gezwungen 3 feste Posts pro Woche zu schreiben… Zwingen tue ich mich nur selbst. Wenn es mal eine Zeit lang nur 2 pro Woche (bzw. 3 mit der Quote) sind ist das ja auch nicht schlimm. Momentan ist Zeit wirklich Mangelware, bin froh wenn alles rum ist. Dieses Semester haben wir auch permanent nicht einmal Ruhe, weil sich die Referat über das ganze Semester ziehen. Hast du eines rum, kommt das nächste. Man kommt nie zur Ruhe… das ist ermüdend, gerade am Ende.

      Oh nein, das ist ja blöd! Ich wünsche dir eine gute Besserung. Da hat es dich ja ordentlich erwischt. Wir machen es auch immer so, dass wir den Kommilitonen Bescheid sagen, was sie verpasst haben. Allerdings haben wir mehr Seminare als Vorlesungen, zu denen wir dann anwesend sein müssen. Teilweise ist das richtig dumm geregelt und wir bekommen schon Probleme wenn wir 1-2-mal fehlen… egal ob wir dann Krank sind oder nicht. Dementsprechend quält man sich meistens hin.

      Da schließe ich mich zu 100% an. Man merkt total wie der eigentliche Plan der Serie verloren geht und alles schnell abgehandelt wird. Teilweise mit versuchten skandalösen Entdeckungen die aber die Geschichte nicht mehr abrunden. Ich finde sie haben es mit ihren Pärchen Konstellationen am Ende wirklich übertrieben… Naja… bald bin ich durch und werde mich Teen Wolf widmen =)

      Löschen
    4. Das freut mich zu hören. Ich will sie wie gesagt auch unbedingt schauen, würde mir die sogar als Import auf Dvd zulegen, da ich sowas wohl auch mehr als einmal schauen kann xD. Oh ja stimmt die Geschichten wären auch sehr interessant. Generell gibt es da wirklich sehr, sehr viel und mich würde es wirklich freuen, wenn man da noch mehr von umsetzt, vielleicht auch mal Pharaonen aufgreift die nicht ganz so bekannt waren, um deren Geschichte zu erzählen.

      Ich kaufe nur noch sehr selten welche. Ab und an wenn es mich überkommt. Weiß aber auch gar nicht wie viel die damals gekostet haben, ich gestehe, ich habe sie immer von meiner Oma bekommen oder vor allem wenn ich brav war beim Impfen xD. Habe ja schon seit meiner Kindheit panische Angst vor Spritzen, da war das für meine Mum immer ein guter Anreiz, das ich das gemacht habe.

      Aber ich glaube jeder macht sich da seine Gedanken. Tue auch ich, selbst wenn ich mir dann immer sage, sehe es locker. Man hat einfach Ideen und kann die leider nicht umsetzten, will den Lesern was bieten und eigentlich reizt es einen auch schon wieder in den Fingern was zu schreiben und zu veröffentlichen, deshalb bloggen wir ja und das ist wohl auch der Grund warum einen es dann nicht so leicht fällt, wenn man mal nicht so zum Bloggen kommt. Ich bin in dem Monat auch sehr enttäuscht, dass ich nur zu einem Outfitpost gekommen bin, denn es ist einfach eine feste Größe auf dem Blog. Aber ich hatte einfach keine Zeit Bilder zu machen und dadurch das ich nun am Ende auch noch sehr lange Krank im Bett lag hat sich das nicht ergeben. Ändert sich dann nächsten Monat wieder - zum Glück, vor allem nach den Klausuren werde ich über den Sommer einiges vorshooten, damit ich für jede Woche einen habe. Und habe auch schon tolle Kulissen im Kopf, wo ich Bilder machen möchte. Das glaube ich dir, Referate sind auch immer einen Haufen arbeit, auch wenn man sie in der Gruppe macht. Ich hoffe aber alle sind gut gelaufen und drücke dir noch die Daumen für die letzten paar.

      Ja meine Kommilitonen haben mir auch gesagt was los war und mir natürlich Unterlagen geschickt. Somit habe ich zumindest alles aufarbeiten können. Wir haben zum Glück bei uns am Institut gar keine Anwesenheitspflicht, nicht für Vorlesungen, jedoch auch nicht für Seminare. Somit bin ich die letzten Tage wirklich Zuhause im Bett geblieben, da ich ja noch mal ne längere Zugfahrt habe. Beim Arzt war ich natürlich trotzdem.

      Uih ich bin so gespannt was du zu Teen Wolf sagst. Ich kann dir wie gesagt nur sagen, dass du dich nicht von der 1.staffel beeinflussen lassen solltest. Die ist noch sehr Teeniemäßig, mit ganz viel Liebe im Mittelpunkt, später geht es dann einfach in ne ganz andere Richtung. Schon ab der 2.Staffel merkt man dass die Serie anzieht und auch erwachsener wird.

      Löschen
  8. Ich bin ebenfalls ein richtiger Serienjunkie. Ich werde mir definitiv Tut anschauen, Blood and Oil hört sich aber auch nicht schlecht an. Gerade schaue ich mir Sense8 auf Netflix an, das ist von den Machern von Matrix. Bis jetzt bin ich aber noch nicht so überzeugt davon. Wenn man aber mal Lust auf etwas ganz anderes hat, dann muss man Sense8 definitiv ausprobieren! Was ich gerade auch total mag ist Unbreakable Kimmy, selten so gelacht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Sense8 habe ich auch schon so einiges gehört, fand die Serie von der Beschreibung her auch sehr interessant, aber irgendwie hatte mich der Trailer dann nicht so gepackt und gerade habe ich ja leider auch noch kein Netflix Account. Bin derzeit mit Prime komplett zufrieden und voll ausgelastet. Dazu ist das für Studenten vom Preis halt unschlagbar. Bei Netflix möchte ich noch etwas abwarten, bis sie mehr im Angebot haben und ihre Datenbank vielleicht auch mehr der amerikanischen ähnelt. Unbreakable Kimmy würde mich aber auch reizen, selbst wenn Comedy eigentlich gar nicht so meines ist, aber hier finde ich den Plot doch sehr interessant.

      Löschen
  9. Die serien hören sich alle so gut an o.0
    Wo soll man denn da anfangen?

    LG Franzi
    www.fraber-fashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du recht, jedoch schaue ich immer erst nach und nach in Serien rein, erstmal kommen bei mir meine Lieblingsserien dran und in den großen Breaks wird dann auch mal in was neues reingeschaut oder eine abgesetzte Serie mit einer neuen ersetzt xD.

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...