Start     The Girl     Credits     Reviews     Blogvorstellung     Blogging Friends     PR/Partner     Goodbye

{Blogvorstellung} Finding Flow

Sonntag, 15. März 2015 / /

Und es ist mal wieder Zeit für eine Blogvorstellung, über die ich mich wie immer sehr freue. Näher bringen möchte ich euch heute den Beauty & Lifestyle Blog von Mandy, den es zwar erst seit 3 Monaten gibt, aber sie ist in dieser Zeit sehr aktiv gewesen und hat viele Interessante Beiträge gepostet, die wirklich jeden ansprechen. Auch sie hat sich bereit erklärt ein kleines Interview mit mir zu führen und wenn ihr auch mal Rede und Antwort stehen wollt, dann findet ihr alle Informationen zur Anmeldung hier!

http://flowimpression.blogspot.de


1. Hallo Mandy, danke dass du dich für ein kurzes Interview bereit erklärt hast. Stelle dich doch kurz einmal meinen Lesern vor.
Hallo zusammen, ich heiße Mandy, bin 24 Jahre alt und komme aus der Nähe von Koblenz. Aufgewachsen bin ich in einem kleinen Dorf in der Nähe von Mannheim und Worms. Zurzeit studiere ich Soziale Arbeit und bin sehr glücklich mit diesem Studiengang. Ich bin gerne kreativ, fotografiere gerne und sehe am liebsten jede Woche etwas neues, weshalb ich oft unterwegs bin.

2. Dein Blog heißt ja "Finding Flow", hat der Name irgendeine tiefere Bedeutung für dich?
Den Begriff kenne ich durch das Magazin "Flow", ich liebe dieses Heft und muss dazu erklären was Flow bedeutet. Hier eine kurze Definition aus Wikipedia: 
Flow (engl. Fließen, Rinnen) bezeichnet das als beglückend erlebte Gefühl eines mentalen Zustandes völliger Vertiefung (Konzentration) und restlosen Aufgehens in einer Tätigkeit (Absorption), die wie von selbst vor sich geht - auf Deutsch in etwa Schaffens- bzw. Tätigkeitsrauch oder auch Funktionslust. Das ist auch das Ziel meines Blogs, Anregungen und Ideen bieten, den Flow zu finden.

3. Ich habe gesehen, dass du auch sehr viel über Fitness und Sport auf deinem Blog berichtest. Derzeit testest du ja auch verschiedene Fitnessstudios. Welches konnte dich bisher am meisten von sich überzeugen und wie sieht dein perfektes Workout aus?
Das perfekte Workout ist für mich das, welches einem selbst am meisten Spaß macht. Wenn du das was du tust, gerne tust wirst du dabei bleiben, dich auslasten und glücklich werden. Am meisten überzeugen konnte mich bisher Mrs.Sporty, da die persönliche und intensive Betreuung sehr groß geschrieben wird und ein freundliches und angenehmes Klima herrscht. Es ist aber kein Studio im klassischen Sinne und man sollte sich einen eigenen Eindruck davon machen, bevor man sich dafür entscheidet.

4. Da du ja ebenso wie ich ein Fan von Weisheiten bist, würde ich gerne wissen, was deine Lebensweisheit ist?
Über diese Frage habe ich lange nachgedacht, es gibt viele Lebensweisheiten nach denen ich versuche zu leben und was mir manchmal mehr, manchmal weniger gelingt. Besonders überzeugt, welcher meiner Meinung nach vollkommen zutrifft ist dieser: "Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab."

5. Ein weiteres großes Thema auf deinem Blog ist Beauty und da die neue Frühlingssaison naht, brennt mir natürlich unter den Fingern, was deine Must-Haves für diese Saison sind? Und welche Farben dich in dieser Zeit begleiten?
Im Frühling bin ich immer ein großer Fan von knalligen Lippenstift Farben, insbesondere die Korallfarben finde ich sehr schön. Alles beginnt zu blühen und strahlt, das sollten wir auch tun. Aus dem Winterschlaf erwachen und uns wach, frisch und strahlend fühlen. Da darf im Frühling, der Highlighter natürlich auch nicht fehlen!

6. Zum Abschluss überlasse ich dir nochmal kurz das Wort, um das loszuwerden, was dir auf der Zunge brennt.
Zum Schluss eine kurze Zusammenfassung. Worum geht es auf meinem Blog? Insbesondere dreht er sich um Dinge, von denen ich aus eigener Erfahrung weiß, dass man sich wunderbar mit ihnen treiben lassen kann und Freude bringen. 
  •  DIY Projekten | Smash/Scrapbook Anregungen Ausflüge - 
  • Städtetrips, sowie kleinere Tagesausflüge und Ideen 
  • Make-up Produkten und eigenen Erfahrungen 
Alles in allem ein Lifestyle Blog, der meinen eigenen Lebensstil wiedergibt und einlädt daran teilzuhaben.

Kommentare:

  1. Cooles Interview schau gleich mal bei Mandy vorbei :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich wirklich sehr über die Blogvorstellung! Vielen lieben Dank, Nicole =)
    liebste Grüße Mandy ♡

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr und ich habe dich wirklich gerne vorgestellt ;)

      Löschen
  3. toller Blog! ♥
    Dieses Problem mit der Bildqualität an sich ist mir bei Blogger noch nicht so extrem aufgefallen, da finde ich Facebook wesentlich schlimmer :( Hibi hat mir einen Link dazu geschickt, also zum Weichzeichner von Blogspot :)

    dankeschön :) ♥ Ja, die Gegend gefällt mir hier am Rhein wirklich sehr, vorallem mit dem Elsass und dem Schwarzwald :)

    Ich verfolge auf Instagram den Account "aufwolkedrogerie", das Mädel fotografiert immer alles aus der Drogerie ab, was neu ist oder aus dem Sortiment geht oder reduziert ist. Finde ich immer ganz interessant :) So Sachen wie das Mizellenwasser von Garnier oder diese In-Dusch Bodymilk habe ich auch auf Instagram gesehen, wurde ja total gehypt.

    Ich habe mir nun ein Körperpeeling und eine Bodycream von Rituals geholt. Teuer, aber ich finde die Wirkung und den Duft sehr gut. Habe danach zartweiche Haut *.*

    Überege gerade, ob ich den Film "Plan B" mit Jennifer Lopez kenne, kommt mir vom Titel bekannt vor, bin mir aber gerade nicht sicher :D Ich schaue oft Filme ohne auf Schauspielerbesetzungen zu achten.

    Da stimme ich dir voll und ganz zu :) Wenn man sich selbst wohlfühlt, strahlt man das auch nach Außen aus und das zieht Männer an. :)

    Ich hoffe du hattest ein schönes Wochenende ♥

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, über das Kompliment freut sich Mandy sicherlich sehr.
      Oh ja Facebook da sagste was, das nervt mich dort auch extrem, vor allem wenn man mal Bilder verschicken möchte oder sein Profilbild ändert. Manchmal ist das dann so verpixelt das man kaum noch was sieht und das obwohl ich schon immer auf hohe Auflösung gehe. Weiß auch nicht was das dort soll. Dann ists ja gut. Woran lag das denn jetzt?

      Okay, dann bist du da ja echt top informiert. Ich bin da einfach nicht so ein Beautyjunkie, weshalb ich mich da echt immer null auskenne. Aber generell bleibe ich meist bei altbekannten Marken und probiere dann ihm Rahmen dieser neue Produkte aus. Bei Rituals kauft meine Beste auch ab und an ein. Mir ist das persönlich einfach zu teuer, auch wenn die Sachen echt gut sein sollen,aber geradei st das echt nicht drinnen.

      Der lief schon öfter mal im Tv ist halt einfach eine lustige Komödie wo sich die Hauptfigur künstlich befruchtet lässt und dann ihrem Traumann begegnet, dem sie das natürlich irgendwie beibringen muss. Ist aufjedenfall echt ein toller Film, für nen entspannten Abend ;).

      Oh ja das hatte ich, ich hoffe du auch?

      Löschen
  4. Schönes Interview und cooler Blog :)

    Und jetzt bin ich auch schon wieder zurück aus Wien :) Werde natürlich auch noch auf dem Blog berichten. Hab gar nicht mehr dran gedacht dir zu erzählen, dass ich einmal in Würzburg umgestiegen bin - jetzt weiß ich auch, wie lange ich dahinfahren würde - 1,5 Stunden :P Aber da können wir uns auf jeden Fall gerne mal treffen!

    Man kann auch nicht alle tollen Serien und Filme nennen, die gelaufen sind :P Aber Unser Charly war wirklich eine coole Vorabendserie :P
    Vor ein paar Tagen am Morgen im Hotel kamen sogar die aktuellsten Pfefferkörner :D Die sind aber so blutjung, irgendwie nehm ich denen das nicht ab xD
    Oh stimmt, Türkisch für Anfänger war auch immer richtig toll. Ach da gibt es so viele tolle Serien, da kann man ja nicht auf alle eingehen!

    Ja also ich find das sehr wichtig, dass man sich Zeit für sein Kind nimmt. Mein Schatz würde ja auch für ein halbes Jahr in Elternzeit gehen, was ich auch echt cool finde xD Aber soweit ist es ja noch nicht :D

    Und hast dus geschafft den Film anzuschauen? Was hattest denn dieses Wochenende sonst noch so vor?

    Ah okay, also ist das echt so, dass man sich im ersten Semester noch einleben kann und es ruhig angeht. Aber ich glaube mit zunehmendem Semester geht es echt ab und man muss sich richtig reinhängen. Und da noch nebenbei Arbeiten ist glaube ich echt hart.

    Ich habe die Kamera jetzt auch nicht mitgenommen. Habe mit meinem Handy einige Bilder gemacht, aber auch nicht allzu viele.
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)! Ich bin schon sehr, sehr gespannt was du dort alles so erlebt hast. Steht nämlich auch noch auf meiner Reiseliste. Okay das ist gut zu wissen, das geht ja echt noch. Dann hoffe ich, dass das an den wärmeren Tagen dann mal klappt :).

      Da hst du recht, das wäre einfach viel zu viel. Dafür gab es einfach zu viel Gutes. Heute wäre die Liste wohl kürzer, da die Kinderserien ja leider nicht mehr das sind was sie mal waren. Da gab es übrigens auch noch eine Serie mit einer Robbe? Vielleicht kennst du die ja auch. Hallo Robby oder so? Die war auch mega lustig und süß. Ich muss gestehen das ich da die letzte Folge mal vor ein paar Jahren gesehen hatte, aber fand die auch alle damals nicht so passend. Jetzt dürften das wsl sogar schon wieder Neue sein. Irgendwie war damals generell auch die Qualität von deutschen Serien noch besser. Kommt mir zumindest so vor, da gab es auch so Kult Serien wie Kommissar Rex (heißgeliebt) oder Der Clown (wo ich mich echt auch gegruselt habe, mag Clowns ja generell nicht).

      Das hört sich doch super an. Ich freue mich sehr, bei euch passt das einfach und stimmt etwas Zeit hast du noch :P.

      Bisher noch nicht. Hatte jetzt erstmal auf Prime Django Unchained geschaut, der läuft ja bald aus und muss sagen, dass der echt richtig gut war, einfach weil er kein typischer Western war und Christoph Waltz echt verdammt toll in seiner Rolle war. Zudem hat sich der Film auch nicht all zu ernst genommen, sodass man mal lachen konnte, jedoch auch die aufrüttelnden Momente nicht vergessen. Falls du ihn noch nicht gesehen hast, musst du das echt noch machen, der ist wirklich super. Ansonsten hat meine Beste Freundin Geburtstag gefeiert, deshalb waren wir Freitags lecker essen und danach noch recht lange in einer Bar und Samstags habe ich ja Bilder von einem Freund und im Anschluss noch von mir gemacht :D. Sonntags habe ich dann mal ausgespannt ;). Bei dir bin ich ja schon sehr gespannt auf deinen Bericht aus Wien. Hoffe du hattest schöne Tage dort?

      Genau so ist es. Vor allem muss man dann mehr Referate und Hausarbeiten schreiben und das nimmt schon viel Zeit in Anspruch. Ich weiß von vielen Kommilitionen das die da echt an ihre Grenzen geraten und gar nicht so wirklich wissen wie sie alles unter einen Hut bekommen sollen.

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...