SOCIAL MEDIA

Samstag, 8. November 2014

{The Voice of Germany} Unser Gewinner der Herzen!

Ich glaube diesen Satz habe ich gestern schon öfter veröffentlicht, aber er passt einfach wie die Faust aufs Auge, denn für uns ist Ingo Röll definitiv der "Gewinner der Herzen". Auch wenn er im Battle gegen Andre Versa ausgeschieden ist, sind wir trotzdem alle sehr stolz auf ihn. Und stolz kann er auch auf sich selbst sein, denn er hat eine Menge geschafft, da es bis in die Battles ein langer Weg ist, wo man sich gegen 1000 Talente durchsetzten muss. Ein Weg, den man im Fernsehen gar nicht wirklich mitbekommt und mit dem Scouting Termin beginnt. Ich ziehe also meinen Hut vor allen, die es bis dahin geschafft haben, denn ich wäre dabei wohl vor Aufregung gestorben. 

Auch wenn gestern die Reise bei "The Voice" zu Ende gegangen ist, haben wir und vor allem Ingo sich sehr über all die lieben Worte und Nachrichten von euch gefreut. Damit hätten wir nie gerechnet und wir können euch nur für diese tolle Unterstützung danken. Die Zeit dort war eine wirklich aufregende, nicht nur für uns Begleitpersonen die einmal hinter die Kulissen einer großen Tv-Produktion schauen durften und viele interessante Menschen kennen gelernt haben, sondern vor allem für Ingo, der dort viele Erfahrungen gemacht, neue Kontakt geknüpft und einiges gelernt hat. Es hat ihm wirklich viel Spaß gemacht so etwas einmal zu erleben und die  Chance zu haben vor einem so großen Publikum zu singen. Da ging für ihn einfach ein Traum in Erfüllung und letzteres wird immer etwas Besonderes bleiben. Es ist einfach ein tolles Gefühl Emotionen bei den Menschen zu wecken, zu sehen wie sie mitmachen und von einem Song verzaubert sind.

*Leider nicht ganz scharf. Typische iPhone Qualität. Kurz vor dem Auftritt bei den Battles*

Viele haben nun schon geschrieben, dass er auf keinen Fall mit der Musik aufhören soll und das wird er auch nicht. Das es bei "The Voice" nicht geklappt hat, bedeutet musikalisch ja nicht das Ende und wir sind uns alle ganz sicher, dass es im Leben immer einen Sinn gibt. Schließt sich eine Tür, öffnen sich meist ganz viele andere, neue Türen. Die ersten Angebote gibt es nämlich schon und sobald sich daraus etwas konkretes ergibt und ich grünes Licht habe darüber zu sprechen, halte ich euch natürlich gerne auf dem Laufenden.

Am Ende möchte auch ich noch einmal die Chance nutzen mich bei meinem Besten Freund zu bedanken, dafür, dass ich ein Teil dieser aufregenden, interessanten, aber auch lustigen Reise sein und ihn immer Backstage mit seiner Familie begleiten durfte. Das hat mir echt viel bedeutet, vor allem weil du sonst immer für mich da warst. Ich bin einfach nur happy für dich und finde du hast all den Erfolg wirklich verdient.

Wer ihn von euch weiterhin unterstützen möchte kann dies übrigens über seine offizielle Facebook Seite und seinen Youtube Account tun.
 
Für alle die gestern die Show nicht gesehen haben, habe ich noch einmal den Link  zu Ingo und Andres Battle hinterlegt:



Was sagt ihr zum Auftritt?
Wer ist eigentlich euer Favorit?
Ist dieser noch im Rennen oder schon ausgeschieden?

Kommentare :

  1. Manche Entscheidungen bei The Voice kann ich echt nicht nachvollziehen. Ingo war stimmlich einfach besser und die Ausstrahlung auf der Bühne kann man lernen. Meine Mum und ich waren beide der Meinung, dass Ingo eine sehr außergewöhnliche Stimme hat, die aus der Masse heraussticht. Er sollte unbedingt versuchen, eine Plattenfirma von sich zu überzeugen! :)

    Nichts zu danken! :) Ich dachte mir doch, dass der Tag auch was für dich ist. Übrigens habe ich deine Mail bekommen und werde in den nächsten Tagen noch antworten. Komme nur gerade irgendwie nicht dazu. Gerade steht soooo viel an. Kooperationsanfragen und Kommentare müssen beantwortet werden, ich will noch mindestens drei Posts vorbereiten, bis Dezember muss ich noch einen Gastpost schreiben und ein Adventskalender mit anderen Bloggern ist auch geplant. Für die Schule muss ich natürlich auch lernen und zwischendurch will ich auch mal bisschen lesen oder so...

    Ich war TO anfangs ja extrem skeptisch gegenüber, aber die Serie ist extrem spannend! Die Folge mit Rebekah im Krankenhaus, als sie halluzinierte, hat mich absolut fertig gemacht! Die war actionreich und gruselig und spannend. Ich freue mich schon sehr auf die 2. Staffel. Auf die nächsten Staffeln von PLL freue ich mich auch schon sehr, denn die Serie könnte ich ununterbrochen gucken und zum Glück habe ich da auch noch viel vor mir. Bei Gossip Girl bin ich gerade ungefähr bei der Hälfte der 2. Staffel, als Chucks Vater stirbt. Pro Woche kommt ja immer nur eine Folge.

    Ohja, das Album von Lorde gefällt mir super gut! Könnte ich ständig auf und ab hören. Ariana Grande wird echt viel zu sehr gehyped und besonders sympathisch ist die mir jetzt auch nicht unbedingt. Die Musik ist gar nicht meins! Das Gleiche gilt für Kayne West. Ich höre eigentlich mehr Alternative oder ruhigere Sachen. Zu Panem passt meiner Meinung nach auch eher melancholische Musik.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke noch einmal für deine lieben Worte, er liest die Kommentare hier auch immer mit und freut sich sehr ;). Wie gesagt musikalisch wird es natürlich weitergehen und jetzt werden erstmal die eingangenen Angebote näher angeschaut.

      Ja da hattest du recht. Okay dein Ding, wir fangen ja auch erst im Januar an, somit eilt deine Zusage ja nicht. Aber bei mir ist da gerade auch sehr viel los, da ich im Moment auch bei einer Blogparade von Silk & Salt mitmache und dieses Jahr auch einer Weihnachts Blogparade teilnehme und zum Beiträge vorbereiten komme ich gerade auch kaum, weil einfach jedes Wochenende irgendwas war und unter der Woche muss ich viel für die Uni machen. Bin gerade genauso im Stress wie du. Also lass dir Zeit mit dem Beantworten ;).

      Ja das weiß ich noch, aber ich bin froh, dass du dann eingeschalten hast, denn ich war mir sicher, dass dir die Show auch gefallen wird. Die letzte Folge zählt für mich auch mit zu den besten der ganzen Staffel. Die war wirklich sehr gut umgesetzt und spannend gemacht. Wobei ich es bei Pll ja schade finde, dass sie die Show nun auf 22 Uhr verschoben haben, da können viele aus der Zielgruppe schon gar nicht mehr einschalten, da sie ins Bett und früh raus müssen. Finde ich einfach etwas schade. Uih dann hast du bei Gossip Girl echt auch noch viel vor dir ;).

      Bei Panem finde ich das auch ;). Habe mir die Tracks von Ariana Grande und Kayne West dafür aber auch noch nicht angehört. Sind die auch schon draußen oder weiß man nur, dass sie auf der Trackliste sind?

      Löschen
  2. Ingo war (und ist vermutlich ;)) einfach wahnsinnig sympathisch! Ich hätte es ihm wirklich gegönnt, wenn er weitergekommen wäre. So hoffe ich einfach, dass für ihn aus den Angeboten etwas Konkretes wird und dass er immer weitermachen wird!

    lg Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa er ist auch weiterhin noch symphatisch. Ich kann euch versichern, dass er wirklich so ist, wie ihr ihn erlebt habt. Bodenständig, eine treue Seele, etwas hippelig und immer gut drauf und so wird er auch immer bleiben ;). Er ist nicht der Typ, der abhebt, sondern jemand der einach nur Musik machen will. Das hoffen wir auch. Wie gesagt ich halte euch auf dem laufenden sobald ich darüber reden darf und über seine offizielle Facebook Seite erfahrt ihr natürlich auch weiterhin alles über seine Musikalische Reise ;).

      Löschen
  3. Huhu Nicole :)

    Seitdem du geschrieben hast, dass Ingo dabei ist, habe ich immer für ihn mitgefiebert - umso trauriger finde ich es, dass er jetzt im Battle ausgeschieden ist. Meiner Meinung nach war das auch eine Fehlentscheidung - aber ich denke, Ingo ist bestimmt auch so sehr zufrieden über seine TVOG-Reise :)
    Ich drück ihm jedenfalls ganz doll die Daumen, dass er sein Traumberuf Musik auch weiterhin verwirklichen kann! :)

    Liebe Grüße,
    Anne <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww das ja echt süß, dass du ihm die Däumchen gedrückt hast. Wir finden es natürlich auch schade, dass er bei den Battles gehen musste ,aber wer weiß für das was gut ist und was sich dadurch ergibt. Wir sind auf jedenfall sehr stolz auf ihn und er ist auch sehr glücklich über all die Resonanz die er von euch bekommt und freut sich, dass er ein Teil der Show sein durfte weil er halt echt viel gelernt hat und so viele neue Menschen mit der gleichen Liebe zur Musik kennen gelernt hat, mit denen er ja auch jetzt noch in Kontakt steht. Hat sich also auf jedenfall gelohnt ;). Wie gesagt die ersten Angebote gibt es ja und ich halte euch auf dem Laufendem ;). Mit der Musik hört er also definitiv nicht auf.

      Löschen
  4. Hallo liebe Nicole,

    Dein Post ist wirklich so wunderschön! Du hast Deine Gedanken echt schön in Worte gefasst. <3

    Du hattest mir ja gesagt, dass das Battle von Ingo am Freitag ausgestrahlt wird und ich saß mit meiner Familie und meiner besten Freundin total gespannt vor dem Fernseher. Ich habe ihnen auch von Dir und Ingo erzählt und wir waren alle so gespannt! :)

    Gleich nach den ersten Tönen war es für mich wirklich eindeutig, dass Ingo das Battle dominiert, weil seine Stimme einfach unglaublich ist! Außerdem mag ich nicht nur seine Stimmfarbe, sondern die Außergewöhnlichkeit seiner Stimme.
    Er hat ganz toll gesungen und ich habe das Battle sehr genossen. Aber es hat mich sehr enttäuscht, dass Ingo nicht weitergekommen ist. Meiner Meinung nach eine klare Fehlentscheidung von Rea.

    Dennoch wünsche ich ihm alles, alles Gute weiterhin und viel Erfolg mit seiner Musik!

    Bisher habe ich noch keinen klaren Favorit, weil ich wirklich viele sehr gut finde. :)

    Mich würde ja noch sehr interessieren, wie Ingo sein Coach Rea gefallen hat und wie die Arbeit mit ihm so war. :)

    Ganz, ganz liebe Grüße und Dir (und auch Ingo ;)) einen schönen Sonntag,
    Hannah
    http://wonderworld-of-books-from-hannah.blogspot.de/
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww Dankeschön für die lieben Worte zu meinem Post :).
      Das freut mich, dass ihr eingeschalten und ihm die Däumchen gedrückt habt. Wir waren nach dem Auftritt natürlich dann auch im Netz und haben gemeinsam mit ihm die Kommentare durchgelesen und waren wirklich sprichwörtlich "geflasht" von all den positiven Worten zu seinem Auftritt. Hätten wir dann gar nicht mit gerechnet, aber freut ihn natürlich sehr. Weitermachen wird er ja auf jedenfall und die ersten Angebote liegen schon vor. Die müssen nun halt erstmal näher angeschaut werden. Über meinen Blog und seine offizielle Facebook Seite werdet ihr auf jedenfall weiterhin auf dem Laufenden gehalten ;).

      Seine Wahl zu Rea zu gehen bereut er nicht, da er ja einiges gelernt hat und er findet Rea aufjedenfall sehr cool, weil er auch einfach sehr locker war ;).

      Löschen
  5. Da ich diese Sendung gar nicht sehe, kenne ich seine Auftritte leider noch gar nicht, aber ich werde gleich mal auf seiner Facebook Fanpage nachsehen :)
    Bei Tribute von Panem fand ich ja den 1. Film ganz toll ♥
    Schade, dass diese Nahrungsunverträglichkeitstests nicht so genau sind, bin aber trotzdem mal auf das Ergebnis gespannt und ja.. Yoghurt essen (mit Lactose) klappt einigermassen wieder, aber alles mit Soja kann ich komplett vergessen und Pilze scheinbar auch. Hatte mir Freitag eine Pilzpfanne gemacht und danach gings mir die gesamte Nacht übel :( Waren keine selbstgesammelten Pilze, sondern welche aus dem Supermarkt :D

    Ja, das war wirklich krass, aber als Kind versteht man das ganze wahrscheinlich einfach nicht und das kann sich dann schnell auf die Psyche auswirken. Trotzdem fand ich es sehr sehr grausam, dass sie ihre kleine Schwester (die ich total goldig fand) umgebracht hat :(( Angeblich soll in Staffel 5 ein Serienliebling sterben, aber wer das sein wird weiß ich nicht. Wir haben bisher alles Uncut gesehen.. hab die Serie aber nie im TV gesehen, da kamen mir die Folgen immer viel zu spät.

    Das mit den Weihnachtsfilmen wäre richtig schade. Steht noch gar kein Kinofilm für Dezember an, der weihnachtlich ist? So wie Frozen im vergangenen Jahr? Bald müsste ja auch Hobbit Teil 3 kommen. Zwar nicht weihnachtlich, aber haben wir die letzten 2 Winter geschaut :D

    Hoffe auf Netflix kommen auch ein paar Weihnachtsfilme rein :( Ansonsten muss ich auf DVD zurückgreifen und "Kevin ist allein Zuhaus" schauen :D

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uih das freut mich, hoffe du hörst dir mal seine Blind Audition an. Würde mich mal interessieren, wie du ihn findest ;).

      Ich fand beide ehrlich gesagt super, den zweiten hat man auch ganz toll umgesetzt. Bin jetzt sehr gespannt auf den 3.Teil und hoffe der trifft bei mir erneut ins Schwarze.

      Melde dich mal was bei dir rauskam, würde mich nämlich echt interessieren. Aber selbst wenn er jetzt negativ ist, würde ich weiterhin Milch meiden. Yoghurt geht bei mir auch. Kommt ja immer auf den Lactosegehalt in den Lebensmitteln drauf an und jeder reagiert ja noch mal auf ganz verschiedene Produkte. Dann weißt du aber schon mal das du Pilze meiden musst, ist zwar immer schwer was vom Essensplan zu streichen, aber wenn ich dann an meine Gesundheit denke, fällt mir das eigentlich dann doch immer recht leicht. Der Genuss entschädigt dann auch die folgenden Schmerzen einfach nicht.

      Ich fand die kleine Schwester ja auch sehr goldig. Aber ihr ganzes Verhalten hat ja auch schon auf so eine Storyline hingedeutet. Sie war mir nie ganz koscher und ich habe da nur drauf gewartet, dass so etwas in der Art passiert. Fand es aber dann trotzdem die schlimmste Szene in dieser Staffel. Echt das habe ich noch gar nicht gehört. Das macht mir nun auch Angst. Ich hoffe ja nicht das es Glenn oder Maggie ist. Die beiden sind einfach so süß zusammen und bringen einfach immer schöne Szenen mit rein. Für mich verkörpern die beiden immer Hoffnung. Ich finde es immer doof, dass im Tv die Folgen meist nie Uncut sind. Die ersten 3 Staffeln sind ja nun auch auf Prime. Will da mal reinschauen, ob die die Uncut Folgen genommen haben, da die Serie ja ab 18 ist und man das alles erst über eine Nummer des Personalausweises freischalten musste. Somit hoffe ich, dass man da vielleicht mal die ganze Folge sieht.

      Also ich arbeite ja gerade wieder an den Kino Neustarts, bisher habe ich einen Weihnachtsfilm im Kino entdeckt. Den werde ich auch mit vorstellen, einfach weil er zum Monat perfekt passt. Der 3.Teil von Hobbit kommt auch im Dezember ;). Ist auch eigentlich der größte Blockbuster in dem Monat.

      Thematisch könnten die VoD-Anbieter damit schon punkten und dann auch gezielt damit Werbung machen, also hoffe ich, dass da echt was kommt. 2-3 wären ja schon genug. Schön wären dann aber auch mal neuere Filme und nicht die, die man jedes Jahr sowieso im Tv sieht. Bei Prime sind in der letzten Zeit bisher 2 Weihnachtsfilme rein gestellt worden, die auch noch nicht im Tv liefen und neu sind. Die werde ich mir auf jedenfall im Dezember dann mal anschauen.

      Löschen
  6. Ich muss persönlich sagen, dass ich seine Stimme als normal erachte. Also würde ich ihn im Radio hören, würde ich wohl so erstmal überlegen müssen, welcher Sänger das jetzt ist.

    Aber ansonsten Respekt, dass er sich auf so eine große Bühne traut und sich auch traute doch bei einem "solch skruppellosen Format" mitzumachen (... weil was muss das für ein schreckliches Gefühl sein, du singst dir das Leib aus der Seele und keiner der Stühle dreht sich um...(Aber bei manchen war ich echt verdammt froh, dass sich keiner umdrehte))

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3