SOCIAL MEDIA

Donnerstag, 19. Dezember 2013

{Tag} Weihnachten!

Die liebe Bernadette hat mich bei einem ganz tollen Tag getaggt, der sich um Weihnachten dreht. Da ich finde, dass Weihnachten wirklich das schönste Fest im Jahr ist, muss ich unbedingt mitmachen und hoffe, ihr lernt dadurch ein bisschen etwas über meine Weihnachtsgewohnheiten kennen. Ihr dürft euch übrigens alle getaggt fühlen oder den Tag in den Kommentaren beantworten.



1. Wie sieht dein perfekter Weihnachtstag aus? 
Der perfekte Weihnachtstag ist für mich eigentlich schnell erklärt: Die ganze Familie ist gemeinsam, es wird viel geredet, gelacht, gegessen und dazu kann man seine Probleme mal ganz weit nach hinten schieben und einfach nur die gemeinsame Zeit genießen.

2. Welches Geschenk wünschst du dir an Weihnachten am allermeisten? 
Es gäbe bestimmt einige Materielle Dinge die ich mir wünschen würde, aber eigentlich finde ich es am wichtigsten, dass es meinen Freunden und meiner Familie gut geht wir einfach eine schöne Zeit verbringen und das auch so bleibt ;). Was materielles angeht sind meine Wünsche in diesem Jahr aber gar nicht wirklich groß, bis auf ein paar Bücher, ein neues Objektiv oder Dvds würde mir da gar nicht viel einfallen.

3. Verschenkst du lieber selbst gemachtes oder gekauftes?
Da ich echt nicht der große Basteltyp bin (natürlich habe ich auch schon selbst gemachte Collagen oder Fotobücher verschenkt), belasse ich es an Weihnachten eher darauf, dass ich gekauftes Geschenke. Aber auch hierbei mache ich mir immer Gedanken, was die jeweilige Person braucht oder sich wünscht und achte schon das ganze Jahr auf Wünsche, die jemand äußert.

4. Was ist dein tollstes Weihnachtserlebnis? 
Da gibt es einige, generell alle Weihnachten in meiner Kindheit, da ich da noch wirklich an das Christkind und all die Dinge geglaubt habe und das macht Weihnachten doch gleich noch magischer und schöner. Wir hatten da immer unsere typischen Traditionen die wir eingehalten habe und die ich auch in jedem Jahr erneut geliebt habe. Es gibt da wirklich kein Weihnachten, dass schöner war als das letzte, da jedes Weihnachten etwas besonders ist, aufgrund der Stimmung, der Ausgelassenheit und dem Zusammensein.

5. Ist in der Kindheit das Christkind oder gar der Weihnachtsmann gekommen? 
Bei mir kam immer das Christkind und bei dem fand ich bald heraus, dass dies mein Dad war :D. Schon alleine deshalb, weil ich einen älteren Bruder habe, der der Meinung war, er müsste mich da recht früh aufklären.

6. Was liebst du an Weihnachten?
Ich denke ich kann mich hier nur Wiederholen: Die Zeit in der Familie. Je älter man wird, umso stressiger der Alltag wird und je weniger man Zeit man dann auch für Freunde und Familie hat, umso wichtiger und schöner ist dann die Zeit die man an Weihnachten in der Familie verbringen kann. Für mich ist das jedes Jahr immer das Schönste an Weihnachten, da die ganze Familie, doch nur sehr selten ganz und gar zusammen kommt. Ich denke man schätzt das viel mehr als in der Kindheit, wo die Tage noch länger waren und man für alles irgendwie unendlich viel Zeit hatte, während man heute gar nicht mehr weiß, wohin die Zeit nur rennt. Manchmal müsste mein Tag glaube ich echt mehr als 24 Stunden haben.

7. Gibt es irgendwas an Weihnachten was du nicht magst?
Nein

8. In welcher Farbe wird dein Baum geschmückt?
Wir beschränken uns meist auf rötliche Töne, weil das auch am besten in unsere Wohnung passt.

9. Suchst du dir deine Geschenke vorher aus oder wirst du überrascht? 
Früher wurde ich überrascht, aber je älter ich wurde, umso mehr habe ich mir meine Geschenke selbst ausgesucht. Meine Mum wollte einfach sicher gehen, dass die Klamotten mir gefallen und auch von der Größe her passen und somit gab es dann jedes Jahr ein festes Budget mit dem wir dann einkaufen gefahren sind und uns unsere Weihnachtsgeschenke aussuchen durften. Heute wird auch immer gefragt, was ich mir wünsche und die meisten schenken ja sowieso Geld ;).

10.Was gehört für dich an Weihnachten dazu? 
Ein Weihnachtsbaum. Der muss einfach jedes Jahr, da er mir einfach diese Weihnachtsstimmung vermittelt. Ich verstehe immer die Menschen nicht, die sagen, sie haben keinen Baum und wollen auch keinen. Für mich ist das einer dieser festen Bestandteile, ohne die einfach etwas fehlen würde. Ansonsten gehören für mich noch Plätzchen und Lebkuchen zu Weihnachten dazu. Bekanntlich bin ich eine kleine Naschkatze und vor allem an den Weihnachtstagen kann ich meine Hände nicht davon lassen. Da wird sich erst Zuhause, dann bei meiner Patin und zu guter Letzt bei meiner Oma durch die Plätzchen gegessen :D.

11. Was ist dein liebster Weihnachtsfilm? 
Da bleib ich bei einem Klassiker, den ich wirklich immer wieder anschauen könnte (und das geht mir echt nicht bei jedem Weihnachtsfilm so, denn von einigen bin ich schon leicht genervt): Der Grinch. Ich finde diesen Film wirklich sehr lustig, mag natürlich auch die Darstellung des Grinches und Taylor Momsen ist doch in diesem Film einfach noch Zucker.

12. Welche Tradition gibt es bei dir an Weihnachten? 
Ehrlich gesagt verfolgen wir gar nicht so diese typischen Traditionen wie das bei uns gesungen wird, ein Instrument gespielt wird oder es in die Kirche geht. Vielmehr sieht der Tag bei uns folgendermaßen aus: Mittags besuchen wir immer meine Tante, Onkle und Patin, wo wir dort unsere ersten Geschenke erhalten und noch etwas beisammen sitzen, danach bereite ich mit meiner Mum das essen vor, denke den Tisch, lege die Geschenke unter den Baum und dann wird gegessen. Da lässt sich jeder viel Zeit und wir sitzen immer länger. Erst wenn dann alles fertig ist, d.h. jeder gegessen hat, der Tisch abgeräumt und gespült ist, tauschen wir unsere Geschenke aus und im Anschluss wird noch ein Film gemeinsam geschaut. Die Feiertage verbringen wir dann immer bei meiner Oma.

13. Was gibt es am Weihnachtsabend bei dir zu essen?
Das ist eigentlich jedes Jahr unterschiedlich, jedoch macht sich meine Mum schon Monate vorher nen Kopf, was sie nun dieses Jahr zu essen macht. Letztes Jahr gab es Raclette und in diesem Jahr weiß ich leider noch gar nicht was es gibt und lasse mich da überraschen.

14. Planst du die Geschenke im Voraus oder kaufst du sie spontan?
Unterschiedlich, bei manchen weiß ich schon ein paar Wochen vorher, was ich ihnen schenke, aber einige Geschenke kaufe ich auch immer auf den letzten Drücker. Wobei ich generell nicht ganz so früh mit dem kaufen der Geschenke anfange.

15. Welchen Adventskalender hast du im diesem Jahr?
Einen Kinder Adventskalender :). Nächstes Jahr möchte mir meine Mum jedoch mal einen selbst befüllen und darauf freue ich mich riesig. Ich finde da kann man einfach die Lieblings Naschereien reinpacken und freut sich dann noch mehr.

16. Willst du zu Weihnachten lieber Klamotten, Kosmetik oder etwas ganz anderes?
Früher habe ich mir immer viele Klamotten ausgesucht, heute kaufe ich sie mir selbst. Weshalb ich oftmals Geld von der Verwandtschaft geschenkt bekomme. Ansonsten wünsche ich mir viele Bücher oder Dvds.

17. Welches Lied verbindest du mit Weihnachten?
Jetzt kommt wohl für einige das Nervlied Nummer 1, aber für mich ist es einfach das Weihnachtslied: Last Christmas von Wham. Ich weiß nicht, warum mir der Song noch nicht auf die Nerven geht, aber ich höre ihn jedes Jahr erneut gerne.

18. Gehst du Weihnachten in die Kirche?
Früher ja, heute nein.

19. Was backst du zu Weihnachten am liebsten?
Alles was Schokolade beinhaltet. Ich liebe Schoki ja und deshalb mache ich auch gerne Plätzchen damit. Aber ich bin jemand, der jedes Jahr neue Plätzchen Rezepte such und ausprobiert, um Abwechslung zu haben.

20. Gehst du auf Weihnachtsmärkte oder gehört das für dich nicht so dazu?
Ich gehe wirklich gerne auf Weihnachtsmärkte, aber meist schaffe ich es zeitlich nicht. Aber sobald ich mal Luft habe, wird einer besucht. Ich liebe einfach die Atmopshäre dort, das leckere Essen, die Stände und die tolle Beleuchtung.

21. Schenkst du deinen Freunden auch etwas zu Weihnachten oder nur deiner Familie?
Ich schenke meiner Familie etwas und jedes Jahr meinem Besten Freund und ab und an auch meiner Besten Freundin. Aber bei meinem Besten Freund ist es einfach eine Tradition, dass wir uns etwas zu Weihnachten schenken und auch immer das Budget absprechen, sodass jeder da bescheid weiß. In diesem Jahr bekommt er aber echt ein riesen Geschenk von mir und ich bin sehr gespannt da sein Gesicht zu sehen :). Er bekommt ja schon die ganze Zeit böse und lustige Andeutungen von mir, sodass er schon ganz neugierig ist.

22. Wie dekorierst du an Weihnachten?
In maßen. Ich liebe Lichterketten und Weihnachtsdeko  zwar, finde aber ganze Weihnachtshäuser schon wieder zu viel und übertrieben. Jedoch finde ich gehört ein bisschen Deko auch dazu und gerade in diesem Jahr sieht man bei uns in der Gegend davon nicht all zu viel, was ich echt schade finde.

23. Fährst du über Weihnachten weg oder bleibst du Zuhause?
Ich bleibe immer Zuhause ;).

24. Gehört Schnee an Weihnachten für dich dazu oder magst du keinen?
Ich mag zwar keinen Schnee, aber an Weihnachten akzeptiere ich ihn, jedoch kann er danach gerne wieder verschwinden, da ich sonst so gar kein Fan von ihm bin. Ich verbinde damit einfach eher schlechte Dinge: Kaltes Wetter, Schneematsch, Chaos auf den Straßen usw.

Wie sieht es mit euch aus: Was sind eure Traditionen?
Wisst ihr schon was ihr zu Weihnachten kochen werdet?
Was sind eure Lieblingsplätzchen?

Kommentare :

  1. Das ist wirklich mal ein guter Tag! Also dieses Jahr habe ich eher ruhige Weihnachten, da meine Eltern bei meinen Großeltern sind,die im Ausland leben.Meine anderen Großeltern sind ebenfalls bis ins neue Jahr in Urlaub. Daher feiere ich dieses Jahr hauptsächlich mit meinem Freund und seiner Familie und meine Schwester mit ihrem Freund und dessen Familie. Aber traditionell feiern wir Heilig Abend normalerweise so ähnlich wie du.
    Was das Essen betrifft, muss ich mich von meiner Schwiegermutter überraschen lassen und auch bei manchen Geschenken weiß ich noch gar nicht, was ich bekomme.
    Plätzchen habe ich natürlich auch gebacken und am liebsten esse ich welche mit Schokolade oder Kokosmakronen.
    Habe übrigens noch bis Mo eine Weihnachts-Verlosung am Laufen und würde mich sehr freuen,wenn du mitmachst, da du ja auch zu meinen regelmäßigen Lesern gehörst.http://alltheprettythings87.blogspot.de/2013/12/weihnachts-gewinnspiel.html
    LG Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :).
      Ach das hört sich doch auch nach einem tollen Weihnachten an, genieß die Zeit mit deinem Freund und seiner Familie ;). Oh Ja ich liebe auch alle Plätzchen mit Schokolade.

      Löschen
  2. Schöner Tag, werde bald so einen ähnlichen veröffentlichen :)
    Muss aber sagen, dass wir keinen Weihnachtsbaum haben ;) Schon seit vielen Jahren nicht mehr, weil wir Weihnachten auch nicht wirklich zelebrieren. So traditionell war es bei uns nur als ich noch ein Kind war.

    Freut mich, dass dir der Beitrag gefällt :)
    Gavin DeGraw hat wirklich coole Songs & die Stimme ist echt genial!
    Ist doch kein Ding :D Ich bin schon lieber vorbereitet, bilde mir aber trotzdem noch meine Meinung, also keine Sorge :)
    Der hat Bücher geschrieben? Wie genial :D Hast du schon Bücher von ihm gelesen? Das würde mich jetzt mal interessieren, über was er so geschrieben hat!

    Dann viel Spaß am Montag :D Ich hab seit morgen Urlaub & fahr mit meiner Mami in die Stadt zum Bummeln :)

    Ohje Zeitdruck ist echt scheiße. Hatten heute auch ne dumme Arbeit in 40 Minuten, weil er die Aufgaben ja so einfach fand. Ich hab nicht alles richtig & hatte echt Zeitprobleme, was ich oft nicht habe!
    Das seh ich auch so, ich setz mich eigentlich auch realistische Ziele. Aber ich hab halt gehofft, dass ich im letzten Jahr einen 2er Schnitt schaffe & im Moment sieht es nicht wirklich danach aus. Okay, mit den Prüfungen kann ichs vielleicht noch rausreisen, aber da bin ich ja noch viel aufgeregter als sonst...
    Ja ich hoffe, dass die das auch so sehen. Die Abteilung (Qualität) wo ich ab Januar bis Ende bin, würden mich gerne behalten, aber naja, mal schauen wie die Personalchefin usw. das so sehen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich aber mal gespannt, wie dein Tag aussieht und was deine Antworten sind.
      Echt nicht, für mich gehört das wirklich dazu und Weihnachten wird bei uns wirklich jedes Jahr traditionell gefeiert. Wobei was heißt traditionell, in die Kirche gehen wir ja auch nicht ,aber wir haben halt unseren eigenen Ablauf, der jedes Jahr gleich ist. Aber Weihnachten feiern ist für mich echt wichtig, es ist einfach das schönste Fest im Jahr.

      Okay das ist gut ;). Ja er hat Bücher geschrieben, aber ich bin gerade echt überfragt, um was sie gehen. Warte ich google es mal kurz...Hier: http://booksandmore81.wordpress.com/2012/04/02/chad-michael-murrays-everlast/, ist aber nicht so ganz unsere Sparte, weil es ein Graphic Novel ist ;). Aber steckt ja trotzdem eine Menge Arbeit dahinter.

      Dann wünsche ich dir viel Spaß in der Stadt ;). Wir haben ja glücklicherweise auch ab heute Ferien :). Endlich mal ausruhen und die Zeit mit Freunden und Familie genießen.

      Ja der Lehrer findet die Aufgaben auch immer einfach, aber der Schüler meist nicht. Deshalb lache ich über den Satz: Die Arbeit ist wirklich leicht, nur noch, weil sie für mich es meist nicht ist :D. Aber gut wenn man das Fach natürlich studiert hat und die Arbeit erstellt, dann ist sie nun mal leicht für einen selbst. Ich habe das mit den Zeitproblemen eigentlich auch nicht oft, aber dieses Jahr hat es da sehr angezogen und alle haben da ein bisschen Probleme mit der Zeit. In Deutsch war das jetzt aber auch sehr ungewohnt für mich, nur es waren halt einfach wirklich viele Aufgaben und da wir ja noch die ganzen Seitenangaben suchen mussten, wenn man sie nicht sofort gefunden hat, war das halt echt viel.
      Ich kenne das mit der Aufregung, wobei ich mit jeder Prüfung etwas ruhiger werde, man gewöhnt sich dann doch irgendwie mehr daran, aber es ist natürlich immer etwas, wo man nervös ist. Aber du schaffst das schon. Bereite dich gut vor und dann ist das machbar ;).
      Uih dann hoffe ich mal, dass das klappt, halt mich mal auf dem Laufenden, falls du da bescheid weißt. Würde mich ja echt freuen.

      Löschen
  3. An Weihnachten liebe ich auch, dass man Zeit mit der Familie verbringt. =)

    Danke, dass du die Fragen beantwortet hast.

    Liebe Grüße,
    Bearnerdette

    Bearnerdettes Welt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Tag war auch einfach super, danke dass du mich getaggt hast, habe da echt gerne mit gemacht :)

      Löschen
  4. toller tag ♥
    meiner kommt am 24. online :)
    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uih da bin ich aber auch schon gespannt :)

      Löschen
  5. Die Antworten stimmen total, ein schöner Post! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww Dankeschön, freut mich dass der Post dir gefällt :)

      Löschen
  6. dankeschön :) ♥
    ja, Weihnachtsmärkte sind für mich jedes Jahr ein absolutes Muss :)
    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  7. Gerade Weihnachten ist ja wirklich so ein Fest voller Familientraditionen... ich wüsste gar nicht wo da bei uns anfangen. Ich habe schon öfter die Vermutung gehabt, dass man über unser Weihnachten auch ganz gut einen Film drehen könnte. Die spinnen hier allesamt. ^.^ Mein Opa muss den Christbaum noch selbst im Wald holen, bringt immer die letzten Krüppel mit, dieses Jahr sitzt ja noch der kleine Welpe mit unterm Baum und ach... ich freu mich schon drauf! ;) Aber ich sehe das ähnlich wie du. So sehr man sich auch über schöne und passende Geschenke freut, das Wichtigste ist wirklich die Zeit mit der Familie. Und die brauche ich jetzt ganz dringend.

    Man muss immer ein bisschen Suchen gehen. ;) Auch wenn es hier noch so schön ist, sind wir ja leider nicht in Canada oder so. Hier ist ja nicht alles total weitläufig und voll wunderschöner Natur. Da muss man sich auch schon mal ein wenig auf die Suche machen, um solche Plätze zu entdecken. Daher ist es ja oft so schwer die Leute für Fotos hierher zu kriegen... da fällt neben Fahrzeit auch Gehzeit an und du kannst dir sicherlich vorstellen wie begeistert Stadtmenschen davon in der Regel sind! ^^
    Die Vorteile überwiegen für mich definitiv. Manchmal nervt mich das Fahren zwar ganz schön... aber Wohnungen in München sind auch soooo grässlich überteuert, dass das keinen Spaß macht. Da kann ich viel dafür hin und her fahren. Und generell haben zwar große Städte schon ihre Vorteile und ihren Reiz, aber ich bin ja jetzt keine die viel feiern geht oder so, da interessiert mit das alles nicht so. Für die drei Konzerte im Jahr oder so kann ich auch reinfahren.

    Ich bin auch froh, dass ich heute noch alles geschafft habe, was abgegeben werden sollte. War zwar kein Muss, aber ich wollte quasi keine Altlasten mit ins neue Jahr nehmen und jetzt mal wirklich einfach ein bisschen frei nehmen, ohne ständig irgendwas im Nacken zu haben. Die Agenturen machen ja jetzt auch schön frei, das ist gut für mich. Dann ist jetzt einfach mal wirklich Familienzeit. Gerade durch das gesundheitliche Auf und Ab in dem Jahr brauche ich echt eine Pause.

    City of Bones reizt mich irgendwie nicht so ganz... vielleicht lese ich mal die Bücher, aber den Film werde ich erst mal nicht schauen. Kann ja durchaus sein, dass es mich in Buchform dann vielleicht doch reizt. Ansonsten ist aber auf dem Fantasymarkt an aktuellem Zeug nicht wirklich was für mich dabei. Bei Harry Potter hat halt auch viel ausgemacht, dass man irgendwie richtig mit den Charakteren aufgewachsen ist... und die Geschichte ja wirklich immer erwachsener wurde. Es wäre mal wieder schön, wenn es Fantasy abseits der ewig 16jährigen gäbe... Etwas erwachseneres, was nicht gleich Herr der Ringe ist (ehrlich gesagt war das nämlich auch noch nie so ganz meine Reihe... weder in Buch- noch in Filmform).

    Mhm, also ich hoffe schon auf mehr Schnee. Aber ich rede mich jetzt auch leicht, hab ja nun über die Feiertage auch nichts zu fahren und könnte mich über Schnee freuen. ^.^ Generell sagt man bei uns immer, dass es ein zäher Winter wird, wenn die Blätter lange an den Bäumen hingen. Was der Fall war. Letztes Jahr lief es genauso ab, da hatten wir dann eben hinten raus ewig lang Schnee.
    Da hätte ich jetzt lieber welchen und dann eben ab März langsam Frühling.

    Den Härtefall auszuwählen ist aber irgendwie voll gruselig. Da stehen dann ständig so Warnungen, ob man das wirklich will und ob einem die Konsequenzen bewusst sind usw. Mir ist das schnell vergangen und ich habe wahre Angaben gemacht. Natürlich kam dann tatsächlich ewig niemand zu Potte. Bekloppt das Ganze.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich finde deine Geschichten über euer Weihnachten auch immer super lustig, du könntest da echt stunden erzählen :P. Aber in unserer Familie ist das ja auch immer ganz lustig. Heute wurde der Weihnachtsbaum aufgestellt und mein Dad hat den Partou nicht gerade hinbekommen und hat dabei ganz schön vor sich hin gemeckert, aber zum Glück hat es dann doch noch geklappt :D und sobald wir bei meinem Opa sind wird es eh immer eine sehr lustige Runde, vorallem wenn die Männer dann anfangen über Politik zu diskutieren. Da muss man sich echt das lachen verkneifen.

      Haha das glaube ich dir, aber selbst Landmenschen wären da nicht so begeistert :P. Ich bin nämlich kein großer Fan vom Wandern, muss ich gestehen :D. Aber ich glaube selbst wenn ich hier bei uns wandern würde, würde ich solch schöne Ecken nicht entdecken, es beläuft sich dann doch auf Felder und Kühe :D. Oh ja München ist nun mal eine der teuersten Städte, da kann man sich als normalo ja eh kaum noch was leisten und wenn, dann sind die Wohnungen meist nicht so der Knaller oder ihr Geld gar nicht wirklich wert. Ich bin übrigens auch niemand der jedes Wochenende feiern muss, ich finde an der Stadt aber einfach schön, dass man mal spontan was machen kann wie beispielsweise einkaufen oder Kino, das nervt mich immer etwas ,dass man hier auf dem Land für alles so weit fahren muss und alles einplanen muss, es geht einfach nicht einfach mal spontan. Man braucht halt immer einer der sich bereit erklärt zu fahren.

      Wobei der Film ja auch ganz schön gefloppt hat an den Kinokassen, so sehr, dass sie die Dreharbeiten zum 2.ten Teil kurzerhand abgesagt haben. Somit ist es bisher ja auch nur ein Einteiler und der endet nun bestimmt mit irgendnem Cliffhänger oder so...weil sie ja eigentlich mit der Fortsetzung gerechnet hatten. Oh ja das stimmt, man hat irgendwie auch mit ihnen gelernt und vor allem ich war ja ungefähr so alt wie die Charaktere als der Film anfing und war dann am Ende auch erwachsen. War schon schön. Ich mag Herr der Ringe auch nicht ;). Mein Dad will mich zwar immer dazu überreden, die Filmreihe zu schauen, aber ist irgendwie nicht meines. Aber ich glaube da müssen wir länger warten, im Moment werden nun erstmal die ganzen Jugendbücher verfilmt und auf was ernsthaftes kann man da noch etwas länger warten.

      Ah okay, wusste ich gar nicht, aber musste bisher zum Glück auch noch kein Bild melden. Dann ist es natürlich verständlich, das du da normale Angaben gemacht hast. Ist aber echt ein Manko, an dem sie arbeiten müssen.

      Löschen
  8. toller tag ;-) habe ihn auch gerade gemacht.
    bin übrigens immer noch treuer Leser deines Blogs...

    lg
    Summer und frohe Weihnachten :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich, muss mir gleich mal deine Antworten anschauen.
      Hihi das gilt auch für mich bei dir, nur kam ich jetzt in letzter Zeit immer kaum zu kommentieren, durch den ganzen Schulstress und habe immer erstmal die ganzen Kommentare hier beantwortet.

      Löschen
  9. Ah mir ist gerade eingefallen, dass ich ja über Chuck, Sex and the city & Gilmore Girls schreiben wollte. Gossip Girl noch nicht, da ich ja noch nicht alle Folgen gesehen habe.

    Stimmt, du stehst ja so auf Schoki :) Die sind wirklich total einfach, die kannst du heuteoder morgen noch ganz schnell machen wenn du magst!

    Der Tag ist online, viel Spaß beim Lesen ;)
    Find ich schön solche Traditionen. Ich feier jetzt mit meinem Freund & seiner Familie Traditionen. Trotzdem bin ich am 2. Weihnachtsfeiertag mit meinem Freund bei meiner Familie :)

    Oh okay. Wirklich nicht unser Thema :D Aber mutig, dass er sich an ein Buch herangetraut hat! Find ich super!

    In der Stadt wars schön :) Noch ein paar Geschenkchen gekauft & meine Mama ist die ganze Zeit um ein Mini-Schokofondue-Stövchen herumgeschlichen, bis sie mich gefragt hat, was ich denn davon halten würde :D Jetzt hat sies gekauft & heute gibts mittags zum Nachtisch Schokofondue :D

    V.a. haben die Lehrer immer die Lösungen parat. Wenn sie nämlich die Aufgaben aus irgendeinem Buch haben, dann können sie auch die Lösungen problemlos nachschlagen & finden.
    Stimmt, in Deutsch ist das echt schwer, wenn man die Seiten noch finden muss oder ein bestimmtes Zitat oder so.
    Ich bin irgendwie auch nicht mehr so nervös wie früher, aber ich denke mir solangsam, ich sollte aufgeregter sein. Vielleicht nehm ichs irgendwie zu locker?

    Klar halte ich dich auf dem Laufenden mit meiner Übernahme :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt die kombi hattest du ja mal gesagt, dann fassen wir erstmal die 3 ins Auge ;). Ich bin ja bei Gossip Girl auch noch nicht komplett durch, wo bist du denn gerade stehen geblieben?

      Ich glaube ich speichere die eher fürs nächste Jahr ab, weil wir hier wieder mal viel zu viele Plätzchen haben, die wsl wieder nicht komplett gegessen werden und wo wieder einige liegen bleiben. Ein paar werden wir jetzt noch verschenken davon.

      Uih dann wünsche ich dir viel Spaß bei der Familie deines Freundes und es wird am 2.Feiertag sicher auch bei euch schön. Immerhin ist ja trotzdem die ganze Familie zusammen und das ist ja doch noch das wichtigste.

      Mutig finde ich es auch, aber ist halt echt nicht meine Richtung :D. Ich dachte vom Namen her auch immer, es wäre ein Roman :D.

      Ich will auch :D. Da bin ich echt neidisch, du weißt ja Schokolade und ich = ganz große Liebe :D. Wir waren übrigens gestern in der Stadt und es war schrecklich. Zu überfüllt, zu langes Warten und einfach zu viel. Aber wie jedes Jahr habe ich es mal wieder nicht geschafft, schon vorher alle Geschenke zu haben und deshalb musste ich da durch. Ist irgendwie auch so ein Vorsatz, den ich nie einhalte :D.

      Jup und genau das mit den Seitenzahlen hat dann dazu geführt, das da echt die Zeit knapp wurde. Ich habe nämlich recht lange die Seite mit der Altersangabe des Charakters gesucht, dumm nur, dass diese Angabe irgendwann einfach mal kurz beiläufig viel und da hatte ich dann recht lange gesucht, was dann dazu führt, dass ich am Ende etwas schneller machen musste...aber mal schauen, was da nach Weihnachten rauskommt.
      Also ich würde mir dann gerne eine Scheibe von dir abscheiden ,weil ich doch immer sehr nervös bin und ich denke es ist besser ,wenn man entspannter reingeht, da macht man weniger Leichtsinnsfehler...

      Löschen
  10. Ich habe dein Blog zufällig entdeckt und bin total begeistert. Deine Posts und Beiträge sind super interessant.
    Ich werde dir folgen, dass ich hier auf dem Laufenden bleibe :-)

    Schau doch mal vorbei, ich würde mich freuen: alanis-fashionwonderland.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww Dankeschön das freut mich aber :). Werde deinen Blog auch sofort besuchen.

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3