SOCIAL MEDIA

Mittwoch, 1. Mai 2013

Kino-Neustarts im Mai!

Passend zum 1.Mai versorge ich euch heute wieder mit den neuesten Kino-Starts in diesem Monat. Diesmal haben es 4 Filme auf meine Liste geschafft, die ich alle samt recht interessant werde. Mein absoluter Favorit diesmal ist jedoch Passion, bei dem die deutschen Trailer sich leider alle nicht einfügen liesen, deshalb habe ich eine englische Version verwendet. Manche Trailer gehen leider auch erst nach ca. 10 - 15 Sekunden los.

1.Passion:
Inhalt: Zwei Karrierefrauen liefern sich einen erbitterten Machtkampf in der Welt der internationalen Geschäfte. Während Christine Macht und Geld liebt, ist Isabell noch ein Neuling in dieser Welt und wird von Christine unter ihre Fittiche genommen und hierbei zu ihren Gunsten Manipuliert, die keinerlei Probleme damit hat ihre Ideen als ihre Eigenen auszugeben. Isabell wird bald immer mehr in den Strudel von Macht, Verführung und Manipulation hineingezogen und als sie sich mit einem Liebhaber Christines vergnügt, begeht sie einen folgenschweren Fehltritt, der Konsequenzen nach sich zieht.
Warum der Film gut werden könnte: Rachel McAdams! Die Frau ist einfach eine begnadete Schauspielerin, die immer wieder in Top Rollen glänzen kann. Für mich zählt sie schon lange zu meinen liebsten Schauspielerinnen und genau deshalb bin ich so gespannt auf Passion. Zudem mag ich das Spiel mit Intrigen in Filmen und es gibt hierbei auch keine bessere Verbindung als Geld und Macht. Start: 2.Mai


2.Stoker:
Inhalt: Die junge India Stoker verliert durch einen Autounfall ihren Vater und Besten Freund. Erst als ihr Onkel Charlie sie besucht,von dessen Existenz sie vorher nichts wusste, kann sie aus ihrer Lethargie ausbrechen. Doch Charlie scheint nicht dass zu sein was er vorgibt und anstatt sich von dem mysteriösen, charmanten, jedoch zu gleich unheilvollen Mann fernzuhalten, findet sie sich immer mehr in seinen Bann gezogen. Aber schon bald stößt sie auf ein furchbares Geheimnis, dass ihr Onkel zu verbergen versucht.
Warum der Film gut werden könnte: Ich mag die Storyline und bin ja sowieso ein großer Thriller Fan. Ich liebe es einfach, wenn man von der ersten bis zur letzten Minute mit dem Protagonisten mitfiebern kann und bisher sprechen die Kritiken für den Film, die ihn als einen der "besten Thriller in diesem Jahr" bezeichnen. Start: 9.Mai


3.Hangover 3:
Inhalt: Nach dem Tod von Alans Vater ändert sich alles, denn er stürzt in eine schwere Krise. Die einzige die ihm jetzt noch helfen können sind Phil,Stu und Doug, die ihn in die Party Stadt Las Vegas entführen. Und ganz ihm Hangover Stil, läuft dort nicht alles glatt und die Jungs durchleben ein letztes Abenteuer zusammen.
Warum der Film gut werden könnte: Eine lange Zeit ging das Gerücht herum, dass der letzte Teil in Deutschland auf dem Oktoberfest gedreht wird, hätte ich echt genial gefunden, jedoch spielt der letzte Teil der Reihe erneut in Las Vegas. Echte Hangover Fans werden aber trotzdem begeistert sein und nachdem ich Teil 1 eher mäßig fand, die Fortsetzung dafür aber richtig lustig, bin ich gespannt was ich über Teil 3 denken werde. Neues wird es nicht viel geben, aber dafür vielleicht ein paar gute Lacher. Start: 30.Mai




 
4. To The Wonder:
Inhalt: Der Autor Neil hat schon zahlreiche Affären hinter sich, doch mit Marina glaub er endlich sein Glück gefunden zu haben. Marina ist geschieden und hat eine 10-jährige Tochter und hatte es nach ihrer Flucht aus Ukraine nicht immer leicht, doch Neil schafft es sie aus einer schlimmen Lebensphase rauszuholen. Als sie von Frankreich nach Oklahoma Neils Kindheitsort ziehen trifft dieser dort auf seine ehemalige Jugendliebe. Die alte Liebe flammt erneut auf und scheint alles zu bedrohen, was er sich mit Marina aufgebaut hat. Marina findet nur Halt bei dem Priester Quintana, der sich selbst in einer Glaubenskrise befindet.
Warum der Film gut werden könnte: Der Cast des Filmes ist wirklich empfehlenswert, denn in der Rolle des Neils steckt Ben Affleck, seine Jugendliebe wird von Rachel McAdams dargestellt und hinter dem Priester verbirgt sich Javier Bardem. Alles 3 Schauspieler die ich sehr gerne auf der Leinwand sehe und den Film umso interessanter machen. Auf diversen Filmfestspielen wurde der Film sehr gelobt und kann bisher auch nur positive Kritiken verzeichnen, die ihn als einen der romantischsten und spirituellsten Filme seit Langem bezeichnen. Man darf also gespannt werden, ob er all diesen Erwartungen am Ende wirklich gerecht werden kann. Start: 30.Mai


Welche Filme findet ihr interessant?
Wo wollt ihr ins Kino, wo nicht?

Kommentare :

  1. Uhh wie cool, danke für die Filmtipps! ♥ Ansehen werde ich mir mit Sicherheit Stoker und Hangover 3, und To the Wonder sieht eigentlich auch sehr schön aus :) Vielleicht kann ich meinem Freund ja für den Liebesfilm überreden ;) Passion wirkt auf mich leider jetzt nicht soo interessant. Vielleicht aber auch deswegen, weil ich bereits einen Film mit ähnlicher Story gesehen habe :D Wenn er gut ist, kannst du mir ja bescheid geben und ich überlege es mir doch nochmal :D

    Möchtest du denn alle Filme ansehen? Aber doch nicht alle im Kino, oder doch? :D

    Hachja, die Bahn ist halt einfach nur zum Aufregen. Eigentlich ein echt unangenehmes Thema. Vor allem wenn man darüber nachdenkt, dass man tagtäglich mit denen fahren muss :D.

    Naja, meine Familie ist diesbezüglich etwas "anders". Eigentlich sind die allgemein etwas anders :D. Und sie beschweren sich oft, dass ich so wenig zuhause bin und ständig unterwegs. Aber ich bin unter der Woche die ganze Woche zuhause und okay, am Wochenende bin ich nunmal meist durchgehend bei meinem Freund. Aber eben nur deswegen, weil hier bei uns Besuch nicht soo gern gesehen ist (also kann er nicht so oft zu mir), und, weil ich ihn eben unter der Woche überhaupt nicht sehen kann. Und als ich zuletzt an Ostern (was bei uns die letzten Jahre sowieso überhaupt nicht gefeiert wurde) zu meinem Freund wollte und zu seiner Familie, weil ich dort mit zum Essen eingeladen war, hat meine Familie eben ziemlichen Stress gemacht weil ich ja nie zuhause bleibe. (das Wochenende davor hatte ich meinen Freund aber, wenn ich mich recht erinnere, gar nicht gesehen und war zuhause geblieben). Egal wie sehr ich versuche, einen Ausgleich zu schaffen, es funktioniert nicht so wirklich. Und jetzt bin ich dieses Mal eben wegen des Feiertages zuhause geblieben. Damit sich hier nicht wieder irgendwer aufregt ;)

    Eisdiele klingt doch wirklich schön :) Ich hoffe, ich finde auch bald wieder mehr Zeit für meine Freunde. Die Fahrschule und die Renovierung machen es nicht leicht :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uih das freut mich, das sie dir gefallen. Bin froh, dass die Reihe so einen tollen Anklang findet, dass es schon manchmal sehr schwer ist, diese ganzen Neustarts im Überblick zu haben. To The Wonder wird auch in der Presse sehr gelobt, deshalb habe ich auch hohe Erwartungen an den Film und würde ihn mir sogar als Liebesfilm Muffel anschauen. Uih echt? Für mich war die Story vollkommen neu, wie heißt der Film denn, der so ähnlich ist? Ich muss gestehen, ich mag diesen Film ja auch wegen Rache McAdams unbedingt sehen, die ja auch in To The Wonder mitspielt. Sie ist eine meiner liebsten Schauspielerinnen und so unglaublich talentiert.

      Nein alle werde ich nicht ansehe, ich stelle immer alles was interessant aussieht und versuche dann in einen zu gehen, den ich davon besonders spannend finde, aber manchmal lässt meine Zeit nicht mal das zu. Aber so oft ins Kino zu gehen könnte ich mir ehrlich gesagt auch nicht mal leisten, ist ja doch ein teurer Spaß ;). Dafür ist es umso schöner, wenn meine Leser einen Film von meiner Liste gesehen haben und Rückmeldung geben, wie er so war.

      Ich glaube wir könnten schon ein ganzes Buch schreiben und vielen anderen wird es auch so gehen.

      Uih das ist echt doof, ich kenne sowas gar nicht, weil meine Eltern wirklich sehr jung geblieben sind und überhaupt keine Konservativen Ansichten haben, deshalb komme meine Freunde auch sehr gerne zu uns und wir verbringen sogar viele Abende mit meinen Eltern gemeinsam draußen und hören uns ihre alte Jugendgeschichten an. Aber ich kann mir den Zwiespalt denken in dem du steckst, immerhin sind dir beide Seiten wichtig, persönlich würde ich nur mal mit meinen Eltern reden und ihnen auch mal sagen wie du fühlst, denn dein Freund ist ja für dich auch deine Zukunft und irgendwann gehst du ja auch von Zuhause weg.

      Uih Fahrschule dann drücke ich dir die daumen für den Führerschein ;).

      Löschen
  2. Also so richtig einen Liebling habe ich in Game of Thrones bisher noch nicht. Ich mag Daenerys unheimlich gerne! Aber ob sie jetzt mein Lieblingscharakter ist? Ich weiß noch nicht :D Ich finde viele sehr sehr toll - ich werde jetzt demnächst endlich mal die Bücher lesen, die bei mir zu Hause schon seit Ewigkeiten rumliegen - vielleicht entwickelt sich ja danach bei mir ein Lieblingscharakter :)

    Also im Mai werde ich es wohl nicht schaffen, ins Kino zu gehen. Unglaublich! Aber ich habe es noch nicht einmal geschafft, in Rubinrot zu gehen, obwohl ich mich da wahnsinnig drauf gefreut habe.. Da muss ich jetzt wohl leider erst mal auf die DVD warten und hoffen, dass es eine Fortsetzung geben wird.

    Also man schmeckt den Bailey's doch schon sehr heraus. Für Leute, die den Geschmack mögen, umso besser, für den Rest eher nicht so ;) <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also bei mir sind es auch nur die 3, aber ich finde immer recht schnell Lieblinge, wenn ich eine Serie sehr gerne mag. Uih du hast die Bücher zuhause, sagst du mir dann bitte wie sie so sind ich überlege nämlich die ganze Zeit, ob ich mir nicht auch mal eines zulegen soll.

      Geht mir wie dir, ich war auch nicht in Rubinrot, obwohl ich unbedingt rein wollte, aber er läuft bei uns hier auch noch und in den Pfingstferien will ich auf jedenfall irgendwo ins Kino. Einfach um mich auch mal vom Lernstress so kurz vor den Prüfungen abzulenken und nach den Prüfungen bleibt hoffentlich eh mehr Zeit für Kino.

      Okay dann ist es doch eher nichts für mich ,aber schick sieht er trotz allem aus ;)

      Löschen
  3. Ahhh eine neue Folge meiner Lieblingsserie auf deinem Blog :)
    Passion klingt gut, v.a. weils mit Rachel McAdams ist - da sieht man dann, ob sie auch weniger schöne, also nicht nur nette, Filmrollen drehen kann.
    Stoker muss nicht unbedingt sein :D
    In Hangover 3 will ich natürlich auch :D Die anderen waren einfach genial^^
    To the Wonder ist ja auch mit Rachel McAdams, aber mal schauen, ob der bei uns läuft^^

    Oh dankeschöööön ♥ Ich kann das nur an dich zurückgeben! Wäre echt cool, wenn man sich mal treffen könnte :)

    Uiui dann freu ich mich total drauf in Bershka shoppen zu gehen :)

    Das kenn ich. Ich hasse es ja auch, wenns zu spontan ist xD Wie wars heute bei dir? Hattest nen schönen ersten Mai?

    Jaaaa guuuuut, manche Männer schauen auch erst aufs Gesicht. Aber naja, die Minderheit oder? :D

    Nene, das würde ich mir auch nicht gefallen lassen!!

    Uiiii ein Dungeon in Berlin? Ich war in Hamburg in einem & fands echt cool. Obwohl ich ja nicht so ein Horror-Typ bin. Muss auch dazu sagen, dass ich meinem Freund zuliebe gegangen bin :D War aber echt genial! Madame Tussauds & Sea life fand ich in Berlin auch recht gut. Der Primark ist ebenfalls riesig :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww Dankeschön, das freut mich :). Ich muss gestehen ich habe auch immer unheimlich viel Freude daran die neusten Filme zu recherchieren, die Trailer anzuschauen und Kritiken zu überfliegen, weil ich ja auch so ein großer Film Fan bin.
      Rachel McAdams ist toll ne? Ich finde die Frau so super, sie gehört zu meinen liebsten Schauspielerinnen, weil sie einfach immer tolle Filme macht. Ich weiß du magst keine Horrorfilme :P, aber dieser hat wirklich hervorragende Kritiken bekommen und ist ja auch mehr ein Thriller ;).
      Bei To The Wonder bin ich mir auch nicht sicher ob es in jedem kleinen Kino läuft, aber wenn es läuft kann ich ihn dir nur empfehlen, die Kritiker waren nämlich hin und weg und es ist ja auch vom Produzenten von The Tree of Life und der Film war ja damals auch sehr erfolgreich.

      Ich glaube so weit weg von mir wohnst du sogar gar nicht.

      Ja wir grillen ja gerade, es war zwar etwas windiger und nur ab und an kam die Sonne heraus, aber trotzdem ein schöner Abend. Ich habe ne leckere Nachspeise gemacht, von der es bald das Rezept hier geben wird und gerade lassen wir noch den Abend ausklingen. Was hast du gemacht?

      Ja leider nur die Minderheit, könnte man sogar schon als Rhetorische Frage durchgehen lassen :D. Die Männer halt, so sind sie halt. Mal schauen wann ich meinen Mister Right finde...so langsam wünscht man sich doch mal wieder jemanden an der Seite.

      Das Dungeon ist glaube ich für jeden was, weil das unglaublich gut gemacht ist. Eine gute Freundin von mir war auch in Hamburg die hat mir letztens auch davon erzählt und ist auch hin und weg und in Berlin ist ja wirklich alles neuste Technik und das hört sich schon sehr vielversprechend an. Von den Stationen her ist es jedoch das gleiche wie in Hamburg, aber ich war ja bisher noch in gar keinem Dungeon, somit ist es für mich was ganz neues. Im Sea Life war ich auch schon und Madam Tussauds ja auch, weil ich schon in Berlin auf Abschlussfahrt war, aber bei uns hatte das Madam Tussauds erst eröffnet und deshalb standen noch nicht viele Figuren da, was echt schade war. Weil ich an sich die Bilder immer toll finde, die dabei entstehen. Sea Life fand ich hingegen nicht so spannend, kann mir dem nur was abgewinnen, wenn wirklich Haie oder so da sind und das war bisher nur in Italien der Fall. Echt uih dann freue ich mich auf dem Primark, wobei ja jetzt Ende des Jahres auch noch einmal einer direkt am Alex aufmacht.

      Löschen
  4. Ich weiß ehrlich gesagt nicht mehr wie der Film heißt :( War auf jeden Fall auch ein Amerikanischer Film.. Und steht glaub ich irgendwo bei unseren Filmen, aber da wir über 200 Stück haben will ich jetzt nicht nachgucken und suchen.. :s Also die Story war nicht komplett gleich, aber ähnlich. Und der war dann halt nicht soo gut als dass ich mir das jetzt nochmal angesehn hätte.. Naja. Vielleicht ist passion ja anders ^-^ Und Rachel McAdams ist auch einfach eine tolle Schauspielerin. Mag sie auch total, habe sie bisher in keiner Rolle gesehen, die sie schlecht gespielt hat.

    Also demnach werde ich dir dann auch einfach Rückmeldung geben, wenn ich einen der Filme gesehen habe :) Wobei ich dir leider nicht sagen kann, ob mein Geschmack irgendwie ausgefallen oder sowas ist, wenn es um Filme geht :D

    Und um nochmal auf meine Eltern zu kommen.. Ich möchte nun nicht schlecht über sie reden. Und wenn ich von meinen "Eltern" spreche, meine ich eigentlich meinen Vater und seine Freundin. Also meine Mutter ist da nicht mit einbezogen. Im Grunde wissen sie ganz genau, wie ich mich fühle. Und ihre Welt sieht anders aus. Bzw. mein Vater ist so jemand, der passt seine Meinung eher der Meinung seiner Freundin an, da er mit Erziehung oder ähnlichem nie so viel am Hut hatte.
    Die Freundin meines Vaters und oft auch meine Stiefschwester ticken etwas anders. Allgemein gesehen. Es gibt eine Art "Rangordnung" in dieser Familie. Oben steht die Freundin meines Vaters, dann Ihre Tochter/mein Vater, dann ein Kollege der Familie (der aber ebenfalls mit uns hier wohnt) und ganz unten kommen meine Schwester und ich. Unsere Meinungen sind in der Regel irrelevant, zu sagen haben wir hier nichts. Im Grunde ist mir hier (zumindest gestern/heute) nicht verboten, weg zu gehen. Aber ich weiß eben sehr genau, dass danach ein Heidenärger auf mich warten würde. Eine Familie, die dich teils ignoriert und einfach unglaublich sauer ist, weil man wieder weg war. Ich weiß gar nicht, wie ich das hier so kurz fassen kann, dass du meinen Standpunkt verstehst.. Aber Reden ist hier leider keine Möglichkeit mehr. Wenn du magst kannst du hier ja mal in etwa nachlesen Klick! . Und das ist auch mitunter auch ein Grund, warum ich diesen Sommer noch ausziehe. Dann werde ich mit meinem Freund zusammen wohnen - hoffentlich geht das dann gut. xD

    Und vielen vielen Dank, dass du mir die Daumen für den Führerschein drückst! :) Das kann ich gut gebrauchen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Suchen musst du ihn nicht extra, so wichtig ist es dann doch nicht. Aber darf ich einwerfen dass ich auf eine Sammlung von 200 Filmen sehr neidisch bin. Ja Rachel McAdams ist schon toll und ich finde es super in Passion mal eine andere Seite zu sehen, da ich sie nur aus Komödien oder Liebesfilmen kenne. Besonders toll finde ich da ja The Notebook und Die Frau des Zeitreisenden, die sind so süß.

      Achwas ich würde mich über deine Rückmeldung freuen ;)

      Das hört sich aber gar nicht toll an und deinen Post habe ich auch gelesen und finde das schrecklich. Kann gar nicht nach vollziehen wie du da jeden Tag so tapfer durch hälst, denn ich persönlich könnte das glaube ich nicht. Ich glaube ich würde mich konstant mit der neuen Freundin anlegen. Aber das du ausziehst finde ich super und das mit deinem Freund haut schon hin, ihr macht das schon. Jetzt heißt es nur noch ein paar Monate durch halten und dann kannst du endlich selbst bestimmen was du tust und du wirst sehen wie gut es dir dabei gehen wird ;).

      Löschen
  5. Wow, schöner Blog. Danke für deine Filmtipps.:)
    Hast du Lust auf gegenseitiges Verfolgen? ♥
    Es freut mich sehr, wenn du meinen Blog schaust. :)
    LG
    Victoria
    victoriachicblog.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für das liebe Kompliment und wenn du mir folgen möchtest, dann darfst du da gerne tun ;)

      Löschen
  6. mal schauen in welche filme ich dann letztlich so gehen werde. "hangover" werde ich wohl oder übel schon schauen. da wird mich allein meine schwester schon reinziehen. ;) ich hoffe mal das driftet jetzt im dritten teil nicht in quatsch ab.

    ich bin auch total froh um meine eltern. aber ich schätze das liegt auch daran, dass meine eltern schon immer recht cool drauf waren. die waren wirklich schon immer für mich da, haben mich aber mit der fotografie auch einfach mein ding machen lassen, ohne sich da allzu sehr einzumischen oder zu viele bedenken zu äußern. ohne so tolerante eltern wäre ich wohl arm dran gewesen. ^^

    ich schau einfach lieber auf nem großen fernsehr und wir haben im wohnzimmer ja noch ein altes teil. wenn wir irgendwann mal nen neuen haben und der internetfähig wäre, wär das cool. dann kann ich mir streaming auch voll gut vorstellen, weil es einfach praktisch ist. hin und wieder kommt es schon mal vor, dass ich irgendwas online schaue und da geht die werbung eigentlich immer. ich hab aber auch keine erfahrung mit myvideo, muss ich gestehen.
    wird wohl unter umständen ähnlich werbelastig wie normales tv programm sein... ^^ irgendwie müssen sich die ja auch finanzieren.

    das letzte buch von rowling fand ich ja leider grottig... ich hatte so große erwartungen daran und wurde einfach nur enttäuscht. alles was ich an ihren büchern sonst so liebe, gibt's da einfach nicht. die story ist weder fesselnd, noch waren die charaktere wirklich ausgearbeitet. echt schade. aber irgendwie möchte ich jetzt auch keine vorgeschichte zu harry potter oder so lesen... vielleicht noch ein bisschen was aus der zeit nach voldemort und bis sie kinder etc. kriegen. aber letztlich hat viel der atmosphäre halt auch einfach hogwarts und das typische internatsleben ausgemacht. auch wenn alle teile wirklich gut und zunehmend spannend waren, fand ich diese ersten teile in denen das noch eine größere rolle gespielt hat, sogar noch einen ticken besser.

    und? neue folgen geschaut? ;)

    na ja, zum teil sind das ja große aufträge. irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass es da kein geld dafür gibt. jedes model würde dafür geld bekommen. aber ich schätze, dass der sender oder irgendwer dran mitverdient. immerhin kriegen die ja da chancen, für die sie zig mädels beneiden.
    aber wenn sie gar kein geld sehen würden, wäre das schon krass...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa hab ich auch etwas Angst, vor allem da ich Teil 1 naja fand, Teil 2 recht gut und Teil 3 weiß ich jetzt nicht, ob sie meinen Geschmack treffen. Komödien haben es bei mir schwer, die dürfen nicht zu sehr abdriften. Aber ich bin gespannt, was du sagst.

      Das finde ich toll dass deine Eltern dich immer unterstützt haben und sich nicht gegen den Beruf gestellt haben, wie viele es aufgrund der Risiken und Unsicherheiten vielleicht getan hätten. Ich muss gestehen, meine Eltern waren nicht so begeistert davon das ich mein Abitur mache, da habe ich hart dafür gekämpft und sie jetzt überzeugt, dass es wichtig ist.

      Wir haben da ja mit Entertain Glück, da ist Videoload gleich mit dabei und man kann es direkt über den Fernsehen anschauen. Zu Weihnachten gibt es dann auch immer einen Adventskalender, da gibt es viele neue Filme dann an dem Tag für 0,99 Cent und das ist schon toll. Bei MyVideo habe ich bisher auch noch keine Serie geschaut, jedoch habe ich gehört, dass da die Werbung extrem ist. Gut auf der einen Seite verständlich, da sie das immerhin alles kostenlos machen, aber zu viel kann halt dann auch oftmals dafür sorgen, dass viele dort nicht schauen. Bisher habe ich sowas wie American Horror Story oder Spartacus dann doch immer im Tv geschaut.

      Ich habe es noch nicht gelesen, muss es aber im Moment ehrlich gesagt auch noch nicht lesen. Es ist halt der volle Kontrast zu Harry Potter und ob die Story wirklich meines ist, das weiß ich noch nicht. Deshalb ist der Drang noch nicht soo groß. Also ich muss gestehen, die ersten sind zwar wunderschön, weil diese Welt so toll eingeführt wird und interessant ist, trotzdem mag ich die späteren Bände mehr. Die Charaktere werden einfach älter, die Probleme waren nach voll ziehbar und aufgrund des Krieges hat auch alles an Spannung zu genommen. Vor allem Band 6 fand ich super, weil ich die ganze Zeit auf ein Buch gewartet hatte, das uns endlich Tom Riddles Vergangenheit präsentiert, deshalb gehört es mit zu meinen liebsten. Wo der Film versagte bei mir, hat das Buch wirklich einen Treffer gelandet.

      Jaaa nächste Woche kommt ja das große Finale und das scheint wirklich spannend, traurig und verstörend zu werden.

      Ich bin mir da halt nicht so sicher, weil bei so Castingshows ja doch am meisten die Produktionsfirma verdient...wäre mal interessant wenn man jemanden kennen würde, der da mitmacht und mehr weiß. Weil so finde ich es wirklich ein tolles Sprungbrett.

      Löschen
  7. ui ui ui Hangover!!! :D
    Wollte mich auch mal bei dir für deinen lieben Kommentar bedanken! :-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern gesehen, deine Bilder sind nun mal auch toll und das musste gesagt werden ;)

      Löschen
  8. Stoker kommt auf jeden fall auf die liste die ich sehen will! wahrscheinlich zwar erst wenns denn mal auf blue ray kommt aber immerhin! gg irgendwie schaff ichs nicht mehr ins kino, dabei bin ich der totale kino fan!

    mit hangover hab ich nicht soviel angefangen. Ich steh nich so auf lacher-filme :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stoker habe ich auch bisher nur positives gelesen, weshalb er mich ja auch sehr interessiert. Bin ja auch so ein Horrorfan. Da haben wir gerade was gemeinsam, stehe ja kurz vor meinen Abschlussprüfungen und da schaffe ich es derzeit einfach auch nicht ins Kino, weil doch jede Zeit zum lernen genutzt wird.

      Bei mir ist das mit den Lacher-Filmen so eine Sache, wenn sie wirklich gut sind, dann schaue ich sie ganz gerne ,aber die haben es oftmals schon schwer meinen Geschmack zu treffen und Hangover war auch eine Achterbahn fahrt.

      Löschen
  9. Hallo!

    Meine Meinung zu Hangover 3: absolut unnötig.
    Es ist mehr ein Actionfilm als eine Komödie, ich musste kein einziges Mal lachen. Vielleicht mal müde lächeln, das war aber auch schon alles. Und da ich Actionfilme einfach nicht mag, hat mir dieser Film gar nicht gefallen.

    Mit diesem dritten Teil wurde der Hangover- Kult meiner Meinung nach zerstört. Schade, schade.

    Alles Liebe
    Mrs.M

    AntwortenLöschen
  10. Ach ja, und was den Film "To the wonder" angeht...

    Ich persönlich habe diesen Film noch nicht gesehen, aber wenn man der Aussage meiner Cousinen glaubt, ist der Film Langeweile pur. Sie sagen, es wird fast nichts gesprochen, der Film besteht hauptsächlich aus Bildern.
    Und sie haben auch erzählt, dass einige Leute während des Films aufgestanden und gegangen sind. Das sagt wohl alles. ;)

    Alles Liebe
    Mrs.M

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3