SOCIAL MEDIA

Donnerstag, 18. Oktober 2012

10 Dinge, dir wir am Staffelauftakt von Vampire Diaries lieben!

Da ich ja auch einige Vampire Diaries Fans in meiner Leseliste habe, wollte ich euch einmal meine Gedanken zu diesem unglaublichen Staffelauftakt mitteilen. Lange mussten wir darauf warten und wurden in der Zwischenzeit schon mit einigen vielversprechenden "Spoilern" gefüttert und ich weiß nicht wie es diese Serie anstellt, aber sie schafft es wirklich von Staffel zu Staffel noch besser zu werden und die vorherige Staffel zu übertrumpfen. Und der Auftakt hat wieder die Bahnen für eine interessante 4.Staffel gelegt. Wer 4.01 "Growing Pains" (zu Deutsch: Anfangsschwierigkeiten) noch nicht gesehen hat, der sollte lieber nicht weiterlesen, allen anderen wünsche ich viel Spaß ;). Anstatt einem Review, gibt es heute 10 Dinge, die wir  oder besser gesagt ich, am Staffelauftakt von The Vampire Diaries lieben:


Vampire Diaries 4.Staffelauftakt Rezension
Urheberrecht: Warner Home Video


1. Elena als Vampir: Für mich kam dieser Cliffhanger am Ende der 3.Staffel wirklich total überraschend. Ich wusste zwar durch die Bücher, dass Elena irgendwann zum Blutsauger wird, hatte es aber für das Ende von Staffel 3 noch gar nicht erwartet. Mich haben die Autoren damit wirklich unvorbereitet getroffen. Jedoch wurde es definitiv Zeit Elena etwas mehr Stärke zu geben und sie nicht nur als wandelndes Blutpaket für Klaus zu nutzen. Lange wurde diskutiert und viele dachten es gäbe doch noch einen Ausweg, dass Elena kein Vampir ist, doch nach 4.01 ist nun allen klar, dass dies nicht der Fall ist. Ich bin schon sehr gespannt auf Ninas Darstellung von Vampir-Elena, ohne hierbei zu sehr wie Katherine oder Mensch-Elena zu sein. Die gute hat wirklich einen schweren Job xD. 

2. Elenas Verwandlung: Und schon wieder überraschten mich die Autoren, denn ich hatte mir ihre  Verwandlung ganz anders vorgestellt. Aber sie haben das stellenweise richtig gut rüber gebracht und mir gefielen hierbei die einfachen Szenen, z.B. der Lachanfall von Elena, der an Ende in Tränen endete. Aber diese simple Szene hat wohl sehr leicht verdeutlicht, wie sie sich gefühlt haben muss. Als Damon sich Matt schnappte und mit ihm zu Pastor Young fuhr (der liebe Herr erinnert mich vom Namen immer an Desperate Housewifes, da gab es ja auch einen Peter Young xD), dachte ich eigentlich er wäre Elena's erster Biss. Im Nachhinein habe ich dann erfahren, dass dies in den Büchern so wahr. In der Serie hat Elena zwar keinen gebissen, obwohl ich auch einmal mit dem Pastor rechnete, aber ich bin schon gespannt auf die nächste Folge, denn dort muss sie sich intensiv mit dieser Frage auseinander setzen. 

3. Tyler, Caroline & Klaus: Das Liebesdreieck zwischen den Dreien geht weiter und ich freue mich. Ich oute mich als heimlicher Caroline & Klaus Fan, die beiden haben mehr Chemie als Tyler & Caroline. Deshalb habe ich mich auch am meisten über die lustigen Szenen der beiden gefreut und vor allem über Klaus süße Rettungsaktion. Das zeigt, dass er auch eine gute Seite hat und Caroline bringt diese nun mal  zum Vorschein. Laut den Autoren, "fühlt sich nämlich auch Caroline hingezogen zu Klaus", das dürfte auf jedenfall noch interessant werden. 

4. Badass-Bonnie: Ein großes Danke an die Autoren, dass sie nun auch endlich einmal eine eigene Storyline für Kat Graham ins Auge gefasst haben. Der Charakter war ja in den letzten Staffeln schon fast überflüssig und wurde immer mal als schnelle Lösung geholt. Jetzt bekommt auch Kat endlich ihre Chance und war vom schauspielerischen her mit die Beste. Vor allem den Handlungsstrang von ihr mit der schwarzen Magie finde ich interessant, bitte mehr davon. Zudem bin ich gespannt, wie sie denn nun damit lebt, dass ihre Grams nun die Konsequenzen für ihr Handeln tragen muss. 

5. Rebekahh vs. Klaus: Einige Zuschauer sind ja leider keine Rebekahh Fans, aber ich mag die Urvampirin sehr gerne. Die Autoren wären in meinen Augen wirklich verrückt, wenn sie Claire Holt gehen liesen, denn für mich stellt Rebekahh das typische "Mean Girl" da, dass jetzt  zudem alle gegen sich aufgebracht hat. Der Streit  zwischen ihr und Klaus dürften noch interessant werden. Zudem bin ich sehr gespannt auf die Rivalität zwischen ihr und Elena. Vor allem wenn man ihre bisher doch intensive Geschichte kennt. 

6. Erinnerungen: Als großer Damon/Elena Fan habe ich mich natürlich besonders auf die Szenen gefreut, in denen sich Elena an alles erinnert, was Damon sie vergessen ließ. Von den Autoren wurde dies wirklich richtig schön mit eingebunden und man hat gesehen, dass beide Dinge Elena doch sehr berührt haben. Sie wird definitiv ihre Entscheidung noch einmal überdenken, auch wenn man dies jetzt noch nicht merkt und sie vor Damon alles herunter gespielt hat ;). Aber da ist einfach diese unglaubliche Anziehungskraft  zwischen den beiden. Was natürlich nicht daran liegt, dass Ian Somerhalder sooo unwahrscheinlich heiß ist :P. 

7. Paster Young aka unser neuer liebster Bösewicht: Der wohl interessanteste, mysteriöseste und kurzlebigste Charakter von Vampire Diaries. Ich denke jedem dürfte klar sein, dass seine Wenigkeit noch wichtig wird und das "Council" auch nicht einfach so verschwunden ist. Was er nun mit seinen mysteriösen Worten "Wir sind der Beginn von etwas Neuem" meint, ist mir noch nicht so klar, aber ich denke dass sie in irgendeiner Form stärker zurück kommen werden. Denn ich glaube nicht dass er "compelled" war, denn dazu hatten die viel zu viele Vorkehrungen getroffen. 

8. Stefan vs. Damon: Vampire Diaries währe nicht Vampire Diaries, ohne die Streitereien unserer zwei liebsten Salvatore Brüder und nun haben sie etwas neues zum Streiten, nämlich Stefans Entscheidung. Stefan der Elenas Entscheidung immer akzeptiert und Damon der seine radikalen Ansichten hat. Und in diesen Mix schmeißen wir dann noch Matt dazu und das Chaos ist perfekt :).

9.Das Ende: Kann man eine Folge besser Enden lassen, als mit einer großen Explosion und viele Fragezeichen in den Augen der Zuschauer? Ich bin auf jedenfall schon richtig Neugierig und kann kaum die nächste Folge erwarten. 

10. Stefan & Elena: Und für alle Stelena Fans, ja die Szenen zwischen den beiden waren schon süß. Sogar mich hat die Liebeserklärung von Elena an Stefan berührt, auch wenn ich dann immer leicht traurig an Damon denken muss. Die Szene auf dem Dach war mir zwar etwas zu viel Kitsch, aber ich denke uns sollte klar sein, dass "Forever" in dieser Serie wohl nur eine kurze Zeit ist.

Fazit: Ein rundum gelungener Auftakt, mit allem was eine gute Serie haben muss: Drama, Action, Mystery und Spannung. 5/5 Sterne!

Was haltet ihr vom Staffelauftakt?
Welche Szenen haben euch am Besten gefallen?
Denkt ihr Elena überdenkt ihre Entscheidung erneut? 




Kommentare :

  1. ICH LIEEEEBE VAMPIRE DIARIES!!! <333
    Also ich fand den Staffelauftakt super :)
    heute nacht kommt die neue Folge raus ;)

    xoxo,
    nicole

    http://fashionluvbynicole.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auch schon sehr auf Folge 4.02, weil Elena ja dann endlich ihre Wahl treffen muss, was das Blut trinken angeht.

      Löschen
  2. ich hebe mir die ersten folge der neue staffel fürs wochenende auf und werde dann nochmal hier was dazu schreiben...schon mal soviel..für mich bleibt damon der favorit und ich hoffe natürlich forever ist nicht forever;-)
    klaus und caroline sind für mich neben damon und elena auf jeden fall das zweite `paar` bei dem absolute spannung herrscht und wenn klaus mit caroline zusammen ist, ist er klasse. da kann man den fiesen urvampier mal zur seite schieben. auf bonnie bin ich gespannt. ich fand die in der 3 staffel eher nerviger und `blass` im gegensatz zu den anderen...

    lg
    summer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin schon gespannt, was du von der Folge hältst und ob du auch so begeistert bist.
      Ja so ging es mir mit Bonnie auch und vielen anderen Fans auch. Sie wurde halt nur noch als Notfall Lösung präsentiert, deshalb freue ich mich umso mehr das Kat nun zeigen kann, was sie drauf hat. Weil sie ist ja eigentlich eine super Schauspielerin, hat sie ja nun schon im Auftakt bewiesen, da darfst du dich wirklich auf einige tolle Szenen von ihr freuen.

      Löschen
  3. Hey,

    Danke für deinen lieben Kommentar die Boots sind von New Yorker gibt es aktuell :)
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da muss ich, wenn ich das nächste mal shoppen gehe, mal meine Augen offen halten ;).

      Löschen
  4. danke für deinen lieben kommentar! <3 ehrlich gesagt finde ich meine bilder gar nicht so besonders.. das können andere viel besser und wenn ich mir z. B die bilder von blogs wie "breathe the ocean" oder "love photos & dreams" ansehe, werde ich immer ganz neidisch. ich würde auch gerne mehr menschen fotografieren, aber dafür fehlen mir freiwillige. :D

    was vampire diaries betrifft, stimme ich dir absolut zu! in allen punkten. ich bin auch gespannt, wie nina die vamp-elena spielen wird. ich bin mir aber sicher, nina wird es gut meistern. sie hat viele facetten. was klaroline und forwood betrifft kann ich mich nicht ganz entscheiden. ich mag klaus und ich mag tyler und irgendwie mag ich auch beide couples. :D
    achja, einen punkt muss ich noch hinzufügen. ich finde michael trevino hat klaus grandios verkörpert!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich finde sie immer wieder toll und finde dass du auch wirklich Talent hast. Deine Bilder sind genauso gut wie die von anderen Bildblogs. Also meinen Geschmack treffen sie ;). Die beiden Blogs kenne ich ehrlich gesagt gar nicht. Schade dass du nicht bei mir in der nähe wohnst, ich lasse mich immer ganz gerne fotografieren und spiele mal das "Model" ;).

      Ja Micheal Trevino war auch super in dieser Folge, bisher auch seine beste Leistung in meinen Augen. Bin da auf jedenfall noch gespannt, wie das zwischen den 3en weitergeht. Denn laut den Produzenten wird Klaus auch die Nähe zu Tyler suchen, weil er ja einer seiner letzten Hybriden ist.

      Löschen
  5. ich bin leider irgendwann mal aus zeitgründen aus der serie ausgestiegen und hab mittlerweile überhaupt keinen überblick mehr. ich müsste jetzt erst mal ein paar alte folgen nachholen um da wieder insteigen zu können.

    nein, ich muss dich leider enttäuschen. die fotos mit dem blauen kleid haben sich erledigt. davon kommen keine mehr. allerdings hoffe ich, dass dir auch ein paar ihrer anderen outfits noch gefallen werden, sie hatte immerhin ein paar sehr coole klamotten dabei. ;)

    leider macht schokolade mich nicht in dem sinne glücklich. das ist echt tragisch. ^^

    ich glaube gar nicht, dass das so eine bewusste entscheidung von rowling war. ich schätze nach all den jahren mit fantasy wollte sie halt einfach mal etwas ganz anderes schreiben. leider hat das halt einfach nicht so gut funktioniert... ich hab das buch jetzt fertig und bin echt froh darüber. es hat mir zum schluss echt gereicht damit und leider wurde es auch am ende nicht mehr besser.

    also ich will da unbedingt mal reinschauen. hab gestern sogar meiner familie davon erzählt (weil ich anschließend gegooglet hab danach) und die fanden die idee auch gleich interessant. ich mag es, wenn viele dinge erst im laufe geklärt werden und man am anfang ein großes fragezeichen über dem kopf hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Vampire Diaries verliert man echt schnell den Überblick, wenn man mal ein paar Folgen nicht gesehen hast, aber vielleicht findest du ja irgendwann mal die Zeit, die Folgen nach zu schauen. Weil die Staffeln waren wirklich alle richtig richtig gut - nicht zu vergleichen mit der ersten Staffeln, die ja mehr Einführung war.

      Oh Schade, aber bin trotzdem sehr gespannt auf den Rest ;).

      Musst mir dann unbedingt mal sagen wie du Revolution findest ;). Könnte mir nämlich vorstellen, dass sich auch bald ein deutscher Sender dafür die Rechte sichert, wenn die Serie natürlich länger als 1 Staffel lebt ;).

      Löschen
  6. Bei Vampire Diaries kann ich jetzt so gar nicht mitreden^^
    Das stimmt... Also Torten sind echt sehr mächtig. & genau, man kann mehr davon essen :D
    Mach ich, aber es kann echt dauern, bis ich die Bücher lese :D Leih die mir von ner Freundin aus, aber hab noch so viele andere Bücher vorher vor zu lesen.

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Ja ich habe auch noch ein paar Zuhause die ich fertig lesen muss, wobei ich auch schon brenne mir die ersten aus unserer örtlichen Bücherrei auszuleihen. Die haben da wirklich ein paar Krimis und Romane die ich unbedingt noch lesen möchte.

      Löschen
  7. Ich hatte damals die erste Staffel geguckt, dann leider nicht mehr.
    Die Verwandlung interessiert mich sehr. Konnte aber die Folge dazu nicht im Internet finden :(
    Weißt du, wie sie heißt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach der ersten Staffel wurde die Serie wirklich richtig gut ;). Die erste war ja mehr einführung.
      Jup die hieß 4.01 Growing Pains ;). Bin schon gespannt was du von der Verwandlung hältst.

      Löschen
  8. Na dann tag ich dich auch einfach mal :P
    Orange-rot klingt gut :D
    Das ist cool-Büchereien. War früher auch in einer in der Stadt, aber seitdem ich als Erwachsene Geld zahlen muss kauf ich mir die Bücher lieber gleich selbst :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dir aber nicht versprechen, ob ich wirklich dazu komme den Tag uz machen. Du merkst ja dass ich schon recht lange für deinen Bücher tag gebraucht habe, der auch noch online muss ;). Aber wenn es sich zeitlich einrichten lässt, gibt es vielleicht einen Beitrag mit dem Tag.
      Wobei ich jetzt gerne rosa - weiß hätte. Gefällt mir jetzt total gut...

      Bei uns ist die total günstig und wird auch alles ehrenamtlich gemacht und die haben trotz allem richtig viele neue Bücher, da wird 2 mal im Jahr neu bestellt und somit ist das auch als Schülerin wirklich sehr günstig ;). Rentiert sich für mich deshalb auf jedenfall. Natürlich werde ich mir die Bücher, die es in der Bücherei gibt immer noch kaufen, aber ich werde wirklich einiges an Geld sparen.

      Löschen
  9. Oh, super - danke ♥
    Ich habe die Tudors leider nicht gesehen, nur darüber gelesen :)Ging wirklich heiß her da...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Problem ;).
      Kann dir die Serie aber auf jedenfall empfehlen, die ist wirklich sehr gut gemacht und die Schauspieler sind auch alle sehr talentiert ;). Seit dem ich The Tudors kenne, ist Natalie Dormer meine absolute Lieblingsschauspieler. Habe bisher noch niemanden besser Anne Boleyn verkörpern sehen.

      Löschen
  10. Huhuuuu :)

    Ahh du Glückliche! Habe leider bis Weihnachten keine freie Zeit mehr :((

    Jaa - das ist wirklich schrecklich in Spanien. Und zuerst dachte ich noch, dass es "unseren" Hunden dort schlimm gehen würde, weil sie ja immer draußen übernachten mussten und nur jeden zweiten Tage gefüttert wurden, aber im Gegensatz zu anderen Hunden, haben sie es dort wirklich gut.

    Ahhh nein :D ich liebe CarolinexTyler :D Zum Glück sehen die aber wohl hoffentlich mal von CarolinexMatt ab ;D und ich bin auch ein großer Rebekah-Fan :D

    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
  11. Wir haben ja auch nur 1 Woche, also auch nicht so viel, aber die habe ich trotz allem bitter nötig, das ganze Lernen ist schon ermüdend ;),

    Ich kann mir da schon gar nicht die Bilder anschauen, man möchte so gerne helfen, kann aber auch nicht allen Hunden dort helfen, dass ist einfach sehr traurig. Es müsste sich einfach das Bewusstsein zu Hunden dort ändern und solange das nicht der Fall ist, werden sie ja auch weiterhin so schlecht behandelt.

    Uih noch jemand der Rebekkah mag, also ich hoffe ja dass zwischen Rebekkah und Matt noch was geht, die beiden haben auch was und Rebekkah ist ja schon leicht verknallt in ihn.

    AntwortenLöschen
  12. Kein Stress ;) Würde mich aber trotzdem freuen! Außerdem geht der Wohnungstag echt schnell!
    Rosa weiß ist auch süß, aber ich denke mit der Zeit verändern sich halt Geschmäcker... Ich fände eine dunkellila-Wand auch total cool & der Rest eben weiß, aber das kann ich ja dann später mal in meiner eigenen Wohnung ausprobieren ;)
    Wie viel kostet die Büchereich denn bei euch? Find das auch an sich total cool, aber dann hast du "nur" 4 Wochen Zeit, kannsts zwar ein Mal verlängern, aber ich will mir halt auch selbst raussuchen, wann ich die Bücher lesen will :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wenn ich ein bisschen Luft habe, mache ihn wirklich gerne. Ja in Sachen wohnen verändert sich mein Geschmack auch sehr oft und ich bezweifel dass ich irgendwann mal ein rosa zimmer haben werde. Das passt ab einem gewissem Alter auch nicht mehr und will ja nicht die Männer vertreiben, deshalb bin ich in Anbetracht dieser Tatsache mit meinem Orange/Rot sehr zufrieden. Sind beides schöne warme Farben, für die es tolle Deko Aachen gibt.

      Also bei uns für ein ganzes Jahr als Schüler gerade mal 3 oder 5 € glaube ich ;). Wie gesagt wird alles ehrenamtlich gemacht und somit ist das sehr preiswert. Bei uns sind es auch 4 Wochen, dann kann man noch mal auf 6 Wochen verlängern, dass kostet dann aber einen kleinen Aufpreis. Aber selbst raussuchen kannst du es dir ja, du musst ja nichts ausleihen, wenn du keine Zeit hast ;). Ich werde mir die Bücher auch erst dann leihen, wenn ich nicht gerade im Klausuren Stress bin und in 4 Wochen auch schaffe.

      Löschen
  13. dankeschön!

    xx, rebecca
    awayinparadise.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  14. meine schwester und ich sind uns auch einig, dass wir uns irgendwann mal die DVDs zu vampire diaries besorgen werden, damit wir wieder durchsteigen. momentan bringt das weiter schauen nämlich rein gar nichts und macht auch keinen spaß. wenn man so viel verpasst hat, bringt das ja auch nichts und vermiest nur die spannung.
    da muss ich einfach noch mal etwas weiter hinten anfangen.

    die restlichen fotos sind jetzt auch nicht sooo schlecht, glaub mir. ;) aber wir mussten halt irgendwann mal das outfit wechseln, den ganzen tag nur in einem kleid zu fotografieren wäre halt auch schade gewesen (und magazine mögen das nicht).

    ich fände das klasse! also vom inhalt her wäre revolution voll meins! aber natürlich müsste ich jetzt erst mal ein, zwei folgen sehen bis ich das wirklich sagen könnte.
    allerdings hab ich momentan eh so viele serien zum schauen, dass ich sowieso nicht fertig werde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaube ich dir ;). Aber bin schon gespannt, wie die dir Serie gefällt, wenn du mal Zeit hast sie nachzuschauen. Weil ich bin da echt richtig im Fanmodus drinnen, wobei ich auch schon von einigen gehört habe, dass sie das Liebesdreieck zwischen Stefan, Damon und Elena gar nicht mögen, aber das gehört nun mal genauso zu Vampire Diaries wie die ganze Mysterie und diese schockenden Wendungen.

      Ich mochte auch die anderen Bilder, nicht dass du jetzt denkst ich fand die nicht gut, nur die mit dem blauen Kleid jedoch besonders schön, aber bin trotz allem gespannt auf dem Rest. Ich finde das echt toll dass du als Fotografin arbeitest, ist bestimmt ein sehr spannender, aber auch anstregender Jobs. Darf man den fragen, in welchem Magzinen deine Bilder denn schon zu sehen waren? Mich interessiert sowas immer total, weil ich auch total gerne in die Richtung "Medien" gehen möchte, zwar nicht als Fotografin sondern als PR-Managerin, Journalistin oder Mediengestalterin, aber hängt ja iwie doch alles zusammen ;).

      Bisher waren die Kritik glaube ich nicht ganz so gut zur Serie, man muss halt wirklich sehen, ob sie sich überhaupt hält. Weil irgendwie finde ich es auch immer wieder Schade, eine Serie anzufangen, die nach nur einer Staffel abgesetzt wird. War im letzten Jahr mit The Secret Circle so, die Serie wurde gegen Ende der Staffel richtig gut, aber konnte sie nun mal am Anfang nicht durch setzten und es kam die Absetzung. Man hat dann halt immer so ein unvollständiges Ende. Nichts halbes und nichts Ganzes... ist immer schade.

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3