Start     The Girl     Credits     Reviews     Blogvorstellung     Blogging Friends     PR/Partner     Goodbye

{Themenpost} Das Geschäft mit den Kindern

Montag, 11. Juni 2012 / /


Schon seit einiger Zeit liegt mir dieses Thema am Herzen, denn oftmals sind nicht irgendwelche Betreiber von Castingshows an der Ausnutzung von Kindern schuld, sondern in einigen Fällen die eigenen Eltern. Getrieben von dem Wunsch die eigenen Träume durch das Kind zu verwirklichen, Profit zu machen und irgendwie doch für ihren eigenen Erfolg müssen die Kinder einen wahnsinnigen Castingmaraton durchlaufen und sind dabei gestylt wie Erwachsene. Sie werden für Misswahlen und Fotoshootings getrimmt und haben hierbei keine Kindheit mehr. Der Alltag der Kinder dreht sich nur noch um Beauty, Schönheit und natürlich um den Gewinn/Job. Das dies jedoch gefährlich ist und auch die eigenen Kinder nicht darauf aus sind ein Star zu werden, möchte keines der Elternteile sehen.  Das Positive darin sucht man ehrlich gesagt vergeblich. Das dies nicht nur in Amerika passiert, zeigen verschiedene Reportagen in Taff und Red, denn auch deutsche Mütter trimmen ihre Kinder zu kleinen Stars.

*Edens erster Song*

 Das traurige Beispiel und für die Eltern das Vorbild ist hierbei die amerikanische Eden Wood, die mit 5 Jahre schon ein Star in dieser Szene ist. Normal ist an diesem Kind leider nichts mehr, denn für ihre Auftritte ist sie grell geschminkt und wird in diverse Designeroutfits gesteckt. Unfassbar und schockierend ist, dass die 5-jährige nun schon 300 Misswahlen gewonnen hat und laut der Mutter "sie ihr Kind zu nichts drängt". Jetzt soll die Kleine sogar eine eigene Tv-Show bekommen, hat ihr erstes eigenes Lied und Mummi hofft auf noch mehr Hollywoodaufträge. Dass Eden wohl nie mehr ein normales Leben führen können und später vielleicht sogar einmal Probleme haben wird, ist glaube ich absehbar. Denn irgendwann, versucht man einfach immer seine eigene Kindheit nach zu holen, dieses Phänomen konnte man schon bei vielen Kinderstars, die von Mama und Papa verscherbelt wurden, beobachten. Ich verstehe jedoch auch nicht, warum hier keiner eingreift und Kindermisswahlen und zu freizügige Photoshoots verbietet? 

Ein weiteres Beispiel für das Geschäft mit Kindern wäre da z.B . auch das Vouge Cover des Französischen Kindermodels Thylane Lena-Rose Blondeau. Diese war damals stark geschminkt, mit High Heels und in Sexy Posen fotografiert worden. Ein Kind, dass aussieht wie eine Erwachsene. Dass dies vielleicht sogar die falschen Männer anspricht ignoriert man gekonnt und bezeichnet das 10-jährige Mädchen schon jetzt als das neue Topmodel. Da frage ich mich wirklich, was mit unserer Welt geschehen ist, das Mädchen ist gerade einmal 10 Jahre alt und für sie ist das wahrscheinlich alles ein Spaß, doch die Eltern müssten es ja eigentlich besser wissen. Wo ist da die Pflicht der Eltern für ihr Kind Sorge zu tragen? Ich denke, dass dies ein Thema ist, dass uns alle anspricht, egal ob wir selbst Eltern sind oder nicht. Ich selbst finde es unfassbar und kann die Beweggründe der Eltern auch wirklich nicht  nachvollziehen.

Was ist euere Meinung zu diesem Thema? Denkt ihr auch, dass die Kinder später Probleme haben werden? Was sagt ihr zum Vogue Cover der 10-jährigen Thylane Lena-Rose?

Kommentare:

  1. zu dem thema gibts einen film
    i m not a fucking princess
    http://www.youtube.com/watch?v=CIJToUIDG-Q

    erschreckend soviel zur gesellschaft...

    AntwortenLöschen
  2. ach danke, so süß von dir! <3

    AntwortenLöschen
  3. Ich find's auch schrecklich, was die Eltern mit ihren Kindern machen. Und ich denke auch, dass die Eltern meinen ihre Träume mit ihren Töchtern verwirklichen zu müssen. Einfach nur krank so was. Ich hab mal einen Bericht darüber bei taff gesehen. Das kleine Mädchen wollte einfach mal mit Wasserfarben malen & hat sich damit angemalt und die Mutter ist ausgerastet. Die Kinder in dem Alter wissen doch noch gar nicht was sie wollen und wenn sie immer bejubelt & von ihren Eltern angefeuert werden, denken sie, dass was sie tun ist gut. Ich finde es außerdem respektlos die kleinen Mädchen in so freizügige Outfits zu stecken.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Hey,
    ich finde das wirklich so furchtbar!
    Ich verstehe wirklich nicht, welche Komplexe man als Eltern haben muss um seinem Kind und eigentlich auch sich selbst soetwas anzutun.
    Und außerdem frage ich mich,warum es momentan wirklich andauernd bei taff usw gezeigt wird. Ich glaube, dass das eher nicht dem ganzen entgegen wirkt. ^^
    Naja, ich könnte mich bei diesem Thema echt stundenlang aufregen :D

    Aber ich finde es gut, dass du über sowas schreibst :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. ich finde es grausam was die eltern machen.... leben ihren traum an den kindern aus und nehmen ihnen somit die kindheit...
    und vorallem finde ich es furchtbar dass die so zurecht gemacht werden...wie kleine nutten teilweise Ö_Ö das ist ja auch voll gefährlich..ich würde niemals wollen dass mein kind so aussieht...

    AntwortenLöschen
  6. Also ich finde, dass du das Kleid auf jeden Fall tragen kannst :) Und ich finde es auch richtig schrecklich das Eltern ihr Kinder an soetwas teilnehmen lassen. Auch wenn es denn Kinder vllt Spaß macht, finde ich es nicht gut das die ganze Welt sie so sehen kann :/
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Oh, supersüßer Blog! Lust auf gegenseitiges Verfolgen?
    Ich hab schon mal den Anfang gemacht!

    Allerliebste Grüße, die Froschkönigin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...