SOCIAL MEDIA

Donnerstag, 18. April 2019

{Geständnisse eines Serienjunkies} Die aktuellen Serien-Trends #2

 Aktuelle Serien Trends, Netflix, Trend Serienwelt, Serienjunkie, Filmblogger


Im März habe ich euch in einem ausführlichen Beitrag schon einige Serien-Trends, wie Superhelden, Buchverfilmungen oder Hexen nähergebracht. Einiges davon sind Klassiker, die wohl immer unsere  Bildschirme dominieren werden, bei anderen Thematiken geht man hingegen neue Wege und versucht etwas mehr Individualität vorzuweisen. Auch im zweiten Teil meiner Beitragsreihe erwartet euch wieder eine bunte Mischung. Deutlich wird vor allem: Dass die Streaming-Anbieter immer mehr den Ton vorgeben. Überraschend ist das für mich nicht wirklich, denn Netflix bestellt mittlerweile fast täglich neue Produktionen, Amazon Prime versucht sein Profil zu stärken, um gegen die Konkurrenz zu bestehen, Hulu kann sich dank des 60% Anteils über einige neue Bestellungen freuen und all die neuen Streaming-Player versuchen natürlich ebenfalls mit interessanten eigenen Inhalten die Kunden zu ködern. Trotzdem versuche ich hier natürlich immer Streaming und Networks gleichsam zu betrachten, manche Trends beschränken sich jedoch aktuell noch auf den VoD-Bereich und könnten bald auch von den Networks übernommen werden. Diese Liste hat natürlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit, auch mir gehen Serienbestellungen durch die Lappen, manche Serien laufen zudem auch ins Leere und werden plötzlich nicht mehr weiterentwickelt und so mancher Trend geht vielleicht auch an mir vorbei. Ich habe hier nur die Dinge zusammengetragen, die mir in den letzten Monaten aufgefallen sind. Ob es einen dritten Teil gibt, das weiß ich noch nicht, es kommt darauf an, welche Trends mir in der nächsten Zeit so begegnen und ob von eurer Seite Interesse besteht? Ich würde mich also über ein kleines Feedback in den Kommentaren freuen, wenn ihr findet, dass der Beitrag euch relevante Informationen liefert, denn hinter beiden Posts steckt ernorm viel Recherche und Arbeit. Zum Schluss noch ein kleiner Teaser was euch diesmal im Beitrag "Die aktuellen Serien-Trends" erwartet: Es geht unter anderem um Serien des Fantasy-Genres, Podcasts und ich verrate, wie viel so mancher Showrunner/in verdient.





Montag, 15. April 2019

Media Monday #407: Sky Ticket, The Society und GoT!

Media Monday, Filmblogger, Blogger Aktion, Serienjunkie, GoT, Sky Ticket, The Society


Heute ist Montag und ich glaube, ihr wisst, dass euch an diesem Tag eine neue Ausgabe des Media Monday erwartet. Da ich heute Morgen schon in den Genuss der finalen Staffel von "GoT" gekommen bin, für mich als Serienjunkie ein vollkommen perfekter Start in den Tag, erwarten euch natürlich meine spoilerfreien Gedanken zur ersten Episode. Weiterhin geht plaudere ich über meine Vorfreude auf Netflix's "The Society", eine Jugendserie, die euch nächsten Monat im Abo erwartet und natürlich teile ich auch meine Meinung zu Sky Ticket. Bei Interesse kann ich nach meiner zweimonatigen Nutzung gerne auch eine ausführliche Rezension tippen, dazu findet man nämlich nur sehr wenige im World Wide Web. Mit Blick auf die Uhr halte ich meine Einleitung heute etwas kürzer und wünsche euch viel Spaß beim Lesen des Lückentextes, der erneut aus der Feder von Wulf stammt.





Freitag, 12. April 2019

Lieblingsklicks April

Endlich gibt es eine neue Ausgabe meiner Lieblingkslicks, die eigentlich schon Mitte der Woche online gehen sollten. Dann gab es aber leider Probleme mit dem Laptop, aber das ist eine andere Geschichte. Kurz zusammengefasst: Es hat mich etwas aus der Bahn geworfen und ich war anderweitig beschäftigt. Manch einem wird vielleicht auffallen, dass die Liste diesmal erwas kürzer ist und nicht alle Kategorien vertreten sind, das liegt wiederum daran, dass ich beim Schreiben meiner Hausarbeiten für die Uni, nicht zum Lesen von Blogs gekommen sind. Zumindest nicht in Massen. Hier und da habe ich es zwar schon geschafft mal vorbeizuschauen, bei manchen auch Kommentare zu hinterlassen, aber eine große Kommentierrunde war leider zeitlich nicht drinnen. Obwohl noch eine Seminararbeit aussteht, habe ich nun aber wieder etwas mehr Zeit um auch eure Blogs zu besuchen, sodass die nächsten Lieblingsklicks wieder etwas umfangreicher ausfallen könnten. Aber es geht hier ja auch nicht um Masse. Das war nie mein Ziel. 



Lieblingsklicks April, Lieblingslinks, Blog Vernetzung, Blogbeiträge Favoriten, Blog Favoriten, Blog Roll



Was sind die Lieblingsklicks?


In meinen monatlichen Lieblingsklicks verlinke ich Posts von Blogger/innen die ich im letzten Monat persönlich interessant, anregend oder unterhaltsam fand. All diese Beiträge haben in meinen Augen eine Wertschätzung verdient, ohne das man eine Gegenleistung erwartet. Gestartet habe ich das Ganze, um mich noch mehr mit Bloggern zu vernetzten und euch aber auch einen weiteren Mehrwert auf meinem Blog zu bieten.



Montag, 8. April 2019

Media Monday #406: One Tree Hill, Grischa und Game of Thrones!

 Media Monday, Filmblogger, Blogger Aktion, Serienjunkie, One Tree Hill, Game of Thrones


Montagabend und während ich hier an meinem Laptop sitze und der aktuelle Media Monday seinen letzten Feinschliff erhält, ist von den schönen Tagen des Wochenendes nichts mehr übrig geblieben. Eine graue Wolkendecke starrt mich an, die Regen verheißt. So schlimm ist diese Weltuntergangsstimmung aber gar nicht, gerade wenn ich bedenke, dass ich mich schon heute nicht dazu aufraffen konnte bei der finalen Seminararbeit weiterzumachen. Die Einleitung ist getippt, das was mir persönlich am leichtesten fällt, da ich mich da immer kreativ austoben kann, jetzt geht es an die Theorie und das ist immer eine zähle Angelegenheit, egal wie spannend ein Thema auch sein mag. Das schlechte Wetter hat damit zumindest den Effekt, dass es mich nicht mehr nach draußen zieht und mir das Tippen vielleicht etwas leichter fallen wird. Mit dem heutigen Schontag, an dem ich zumindest Literatur gesucht habe, habe ich mir nämlich fest vorgenommen die restlichen Tage der Woche eifrig weiterzuschreiben. Aber nun genug zu privaten Dingen, kommen wir zum 406. Media Monday, für den Wulf sich pünktlich wie ein Uhrwerk, wieder sieben Lückentexte ausgedacht hat. Ich habe diese mit Worten zu "One Tree Hill", "Grischa" und "Game of Thrones" gefüllt. Bevor ihr fragt: Was "GoT" anbelangt bin ich gehypt und kann den Start der finalen Staffel kaum noch ertragen. Meine Vorfreude ist groß, damit aber auch die Gefahr enttäuscht zu werden, da die Erwartungen aufgrund der langen Wartezeit und der Geheimhaltung aller Beteiligten ernorm sind. 





Samstag, 6. April 2019

Monatsrückblick März: Erlebt, Gesehen, Gebloggt

Stress. Trauer. Glück - Drei Worte, die komplett unterschiedlich sind, aber trotzdem den März für mich gut beschreiben. Der letzte Monat erwies sich als Wechselbad der Gefühle, schöne Momente wechselten sich mit weniger Schönen ab. Stress, weil ich im März noch einmal eifrig in die Tasten hauen musste, um meine zwei Hausarbeiten fertig zu bekommen und nicht immer lief alles glatt. Oft fehlte die Motivation zum weiterschreiben, aber da musste ich durch, an anderen Tagen war ich mir sicher, niemals die passenden Belege für mein Thema zu finden oder aufgrund der ganzen Recherche und Screenshots nicht rechtzeitig fertig zu werden. Aber: Ich habe es geschafft und damit wurde eine große Last von meinen Schultern genommen. Jetzt bleibt nur zu hoffen, dass die Noten die ganze Arbeit auch widerspiegeln. Trauer, weil es einen Todesfall innerhalb der Familie gab. Plötzlich und überraschend ist die Mutter meiner Tante gestorben. Mit 90 Jahren hatte sie natürlich ein langes und erfülltes Leben, trotzdem führen eine solche Schicksalsschläge vor Augen, dass wir nur Gäste auf dieser Erde sind und unsere Zeit nicht vergeuden sollten. Genießt jede Sekunde mit Freunde und Familie, gebt eure Träume nicht auf und konzentriert euch auf die Dinge, die euch ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Glück, weil es trotzdem viele lustige, herzerwärmende Momente gegeben hat. Das macht den März zu einer kleinen Achterbahnfahrt. Was ich sonst noch so Erlebt, Gesehen und Gebloggt habe, erfahrt ihr im Monatsrückblick. Freut euch auf Rezensionen zu "Infinity War", "Brooklyn" sowie unfassbar vielen Serien.


Erlebt im März:



Monatsrückblick Blogger, Erlebt Gesehen Gebloggt, Monatsrückblick, Insta Rückblick





Donnerstag, 4. April 2019

Kino Neustarts April: Buch- oder Comic-Verfilmung, was darf es sein?

Neu im Kino, Kinofilme, Filmblogger, Buchverfilmungen, Comicverfilmungen



Es gibt eine Gemeinsamkeit, die alle von mir vorgestellten Filme verbindet: Es handelt sich dabei entweder um Buch- oder Comic-Verfilmungen. Werke aus der Feder von Stephen King, Ferdinand von Schirach oder Rhidian Brook schaffen es im April in die deutschen Kinos. Zwar umfasst meine Liste in diesem Monat lediglich sechs Produktionen, aber darunter mehrere Blockbuster. Nicht nur die Buchverfilmungen konkurrieren an den Kinokassen, sondern auch DC und Marvel schicken neue Blockbuster ins Rennen. Ich bin schon jetzt gespannt, wer welchen Rekord brechen wird, habe aber keinen Zweifel, dass zumindest um die Avengers ein großer Hype herrschen wird. Schon jetzt könnt ihr euch Kinokarten reservieren, um den Film direkt am Veröffentlichungstag zu sehen. Ihr solltet nur etwas  Zeit für das fulminante Finale mitbringen, doch dank der Überlänge dürfte auch einiges geboten werden. Aber genug der einleitenden Worte: Ich wünsche euch nun viel Spaß mit meinen Kino Neustarts im April und natürlich bei jedem Film, den ihr euch im Kino anschauen werdet.