Start     The Girl     Credits     Reviews     Blogvorstellung     Blogging Friends     PR/Partner     Goodbye

{Geständnisse eines Serienjunkies} Serien Talk: Netflix und Amazon trumpfen auf, Serienverlängerungen und leider auch Absetzungen!

Montag, 31. Oktober 2016 / /

Diesen Monat hätte ich meinen Serien Talk eigentlich schon alleine mit dem Programm von Amazon Prime und Netflix füllen können, denn beide Streaminganbieter tischen uns in diesem Monat viele tolle Filme und Serien auf, die uns durch die kalten Wintermonate begleiten und sicherlich für den einen oder anderen schönen Abend sorgen werden. Ich bin mit dem Programm ja eigentlich schon für die nächsten 3 Monate versorgt und frage mich, was da im Dezember dann noch alles kommt. All die anderen Neuigkeiten aus der Welt der Serien wollte ich euch aber natürlich ebenfalls nicht vorenthalten. Eine Nachricht, die es jetzt nicht in den Serien Talk geschafft hat, die ich aber unbedingt loswerden wollte ist, dass Julie Plec sich nun endlich über eine potenzielle Rückkehr von Nina Dobrev im Staffelfinale von "The Vampire Diaries" geäußert hat. Der derzeitige Stand sieht hierbei so aus, dass Nina dabei sein würde, die Produzenten das auch möchten und das man nun schaut, dass das auch mit den Drehplänen hinhaut. Hört sich also sehr positiv an. Für manche die regelmäßig auf ImdB unterwegs sind, eine Seite die ich Serien- und Filmliebhabern nur empfehlen kann, ist das vielleicht keine große Überraschung mehr, denn der Dienst hat schon seit längerer Zeit ihre Beteiligung am Finale gelistet und auf die Angaben konnte man sich in der Vergagenheit bisher immer verlassen. Mich freut es natürlich sehr, da somit mein kitschiges Delena Finale in greifbare Nähe rückt.

So und bevor es nun los geht mit meinen schaurig-schönen Nachrichten aus der Welt der Serien, möchte ich euch noch Happy Halloween wünschen. 



Back for another Season - Fan Favoriten mit weiteren Staffeln:
Schon vor der eigentlichen Ausstrahlung wurde hingegen "The Young Pope", mit Jude Law in der Hauptrolle, um eine 2.Staffel verlängert. Somit geben HBO, Sky und Canal Plus einen klaren Vertrauensvorspring. Inhaltlich dreht sich die Serie um den jünsten und ersten amerikanischen Papst in der Geschichte. Eine weitere Historienserie die nun eine 2.Staffel erhält ist "Versailles", eine Produktion die auch noch auf meiner Wunschliste steht und die ich euch im nächsten Serien Neustarts Special unbedingt vorstellen möchte. Inhaltlich dreht sich dort nämlich alles um den sogenannten Sonnenkönig. Nicht überraschend hingegen gibt es die Verlängerung von "The Walking Dead", um eine 8.Staffel. Eine weitere Serie die ich euch noch vorstellen möchte und die nun um eine 2.Staffel verlängert wurde, ist die Serienversion von "Van Helsing"

Am meisten gefreut habe ich mich aber über die Ankündigung von MTV, dass es eine 3.Staffel für die Horror Serie "Scream" geben wird. Auch wenn diese Verlängerung etwas bittersüß ist, da die kommende Staffel nur 6 Folgen umfassen wird, was natürlich auch bedeuten könnte, dass es vielleicht sogar die letzte Staffel ist, in der nun einfach die losen Enden zusammengeführt werden. Persönlich hoffe ich, dass wir endlich ein paar Flashbacks in die Vergangenheit bekommen, denn genau da habe ich noch die meisten Fragen. Eine weitere Horrorserie die nun verlängert wurde ist "Ash vs. Evil Dead", welches derzeit auf Amazon Prime zu sehen ist. Die Serie wird somit eine 3.Staffel erhalten.


Goodbye - Fan Lieblinge, von denen wir uns verabschieden müssen:
Verabschieden müssen Fans sich hingegen von "Saving Hope", welches bei uns auf Sixx zu sehen ist. Denn bei der 5.Staffel Krankenhausserie, die im kommenden Jahr zu sehen sein wird, handelt es sich um die letzte Staffel der Serie. Jedoch dürfte es zumindest ein kleiner Trost sein, dass die Absetzung frühzeitig angekündigt wurde, sodass es ein rundes Ende geben wird. Weiterhin nicht verlängert wurde die Mysteryserie "Guilt", die an den Fall Amanda Knox angelehnt war. Aufgrund schwacher Quoten wird es hier keine 2.Staffel geben, jedoch wurde zumindest im Finale der 1.Staffel aufgelöst, wer hinter den Morden steckt.

Und auch zwei Sommerserien sind dem Quotenhackbeil zum Opfer gefallen, denn es wird keine weiteren Staffeln für die Sci-Fi Serie "Braindead" und die Mystery Produktion "American Gothic" geben.


Quotenüberblick - Wie schlagen sich die neuen US-Serien:
Da ich euch ja in meinen Serienneustarts immer wieder neu anlaufende Produktionen vorstelle, die bisher nicht gezeigt wurden, möchte ich nun auch in diesem Feature die Quoten von diesen festhalten. Ich betone, dass ich mich hierbei wirklich nur auf die konzentriere, die ich euch näher gebracht habe, da ich denke, dass die dann auch am interessantesten sind. Die Quoten zu allen angelaufenen Serien findet ihr regelmäßig auf Quotenmeter oder auch Spoilertv. Wer hat sich letzten Endes wirklich gut geschlagen und wer leider nicht? Denn diese Zahlen geben Aufschluss darüber, welche Serie eine volle Staffel erhält, verlängert oder eben abgesetzt wird. Zum damaligen Beitrag, wo ihr eine Übersicht der Neustarts findet, gelangt ihr hier!
  • Bei Notorious hat sich leider keine Verbesserung eingestellt, weshalb ABC die Serie nun um 3 Folgen verkürzt hat, weshalb die 1.Staffel nur noch 10 Folgen umfasst. Natürlich wirft dies auch die Frage auf, ob die Produktion dann überhaupt eine weitere Staffel erhalten wird?
  • Während Fequency bei vielen Kritikern als einer der besten Neustarts gefeiert wird, sind die Quoten leider mittelmäßig und sind meistens nur leicht über der 1 Mio. Marke. Etwas, was aufgrund des Sendeplatzes aber nicht überraschend ist. Somit hoffe ich, dass man der Serie trotzdem weiterhin eine Chance gibt. 
  • Gut gestartet ist hingegen Timeless, wo NBC mit den Quoten definitiv zufrieden sein kann, denn 7.6 Zuschauer haben die erste Folge gesehen. Für mich ist die Serie auch eine der interessantesten Neustarts der Tv Season gewesen, denn ich liebe Zeitreise Geschichten einfach sehr und hoffe somit, sie bald in Deutschland sehen zu können.

Deutsche Serien News - Was gibt es bald auf den heimischen Bildschirmen zu sehen?
Trotz aktuell schon einiger laufender Neustarts gesellen sich im November noch ein paar weitere hinzu:
  •  Ab dem 5.November wandeln wieder die Untoten über unsere Bildschirme, denn dann startet  bei Rtl 2 um 22:15 Uhr die 6.Staffel von "The Walking Dead", die natürlich mein Highlight im kommenden Monat ist und ich bin gespannt, wie es mit Rick und Co. weiter geht.
  • Anfang November, genauer gesagt am 7.November um 20:15 Uhr geht es bei Vox weiter mit der 2.Staffel von "Club der roten Bänder", während es nur kurze Zeit später ab dem 9.November eine weitere deutsche Produktion zu sehen geben wird: "Weinberg". Die Thrillerserie, die sich mit einem Mord an einer Weinköniging beschäftigt. Neben der Leiche wacht hierbei ein Unbekannter auf, der sich an nichts mehr erinnern kann und natürlich schnell zum Hauptverdächtigen wird. Vox strahlt die Serie als Event aus, weshalb vom 9. November bis 11.November ab 22:10 Uhr jeweils Doppelfolgen zu sehen sein werden.  
  • Bei Sixx wird es hingegen ab dem 21.November königlich, denn der Sender zeigt ab 22:35 Uhr jeweils die 2.Staffel von "The Royals". Quotentechnisch lief es für die Serie auf Prosieben nicht gut, weshalb man sie nun an den Schwestersender abgegeben hat. Am 29.November wird es dann hingegen mysteriös, wenn die finale Staffel von "Beauty and the Beast" ab 22:05 Uhr ausgestrahlt wird. 
  • ZDFneo startet hingegen mit einer weiteren Eigenproduktion namens Tempel. In dieser ziehen nach Wedding immer mehr wohlhabende Familien, was zu Veränderungen führt, gegen die die ehemaligen Bewohner nun vorgehen. Dabei rutscht der Familienvater und ehemaliger Boxer Mark Tempel immer weiter ins kriminelle Millieu ab. Los gehts am 29.November um 21:45 Uhr.

VoD - Was es bald auf den Online Plattformen zu sehen gibt:

Passend zur Jahreszeit, in der man sich ja gerne aufs Sofa, eingehüllt in eine warme Decke, kuschelt, gibt es bei den Streaming Anbietern in diesem Monat wirklich viele interessante Neustarts. Den Start macht wie gewohnt Netflix, bei dem es nicht nur spannende Eigenproduktionen gibt, sondern auch frische Lizenzware und ein paar sehr interessante Filme.

Was erwaret uns bei den Netflix Eigenproduktionen?
Sehr gespannt bin ich persönlich ja auf den Start von "The Crown", eine Serie in der die Queen im Mittelpunkt steht und von der man schon vorab mehrere Staffeln bestellt hat, was deutlich macht wie viel Vertrauen man in diese Serie hat. Alle Folgen könnt ihr hier ab dem 3.November abrufen. Lang erwartet ist ja auch die Fortsetzung von "Gilmore Girls", die am 25.November verfügbar ist, genauso wie die brasilianische Eigenproduktion "3%", deren Handlung sich wirklich interessant anhört. Im Mittelpunkt stehen Jugendliche, von denen es nur 3% in ein besseres Leben schaffen. Dafür müssen sie jedoch einen grauenhaften Prozess durchlaufen. 


Frische Lizenzware?
Ja die gibt es allerdings. Aber gehen wir hier mal nach der Reihenfolge vor, während im vergangenen Monat zum Beispiel schon die australische Serie "The Glitch" online ging, folgen darauf noch:
  •  Am 1.November die 2.Staffel von Rectify, auf die viele ja schon sehnsüchtig gewartet haben.
  • Eine weitere Deutschlandpremiere ist die 1.Staffel von "The Expanse", in der die Menschen nicht nur auf der Erde leben, sondern im gesamten Sonnensystem. Hier gibt es jedoch alle Folgen auf einen Schlag zum 4.November.
  • Mein persönliches Highlight ist hier vor allem der Us-Neustart "Designated Survivor", den ich euch erst kürzlich vorgestellt habe und in dem Kiefer Sutherland nach einen Anschlag plötzlich der nächste Präsident des Landes wird. Die Folgen wird es hier im Wochen-Takt geben. Los geht es am 6.November. 
  • Am 17.November die 2.Staffel "Lovesick", bei der eine Geschlechtskrankheit im Fokus steht und die 1.Staffel von "Paranoid", bei der eine Verschwörung aufgedeckt wird, als eine Mutter ermordet wird, als sie mit ihrem Sohn zum Spielplatz geht. 
  • Ein weiteres Highlight ist für mich die 5.Staffel von "American Horror Story", bei der diesmal ein Hotel im Mittelpunkt steht, die am 25.November online geht. Ich bin sehr gespannt auf Lady Gagas Tv Debut.

Die spannendsten Filme im November:
Neben einigen alten Klassikern wie "Pretty Women", "Pearl Habor", "Staatsfeind Nummer 1", "Elizabeth" (sehr empfehlenswert) oder "Cars" gibt es auch einige neuere Filme, die meine Aufmerksamkeit erregt haben:
  • ab dem 1.November: Zeit zu Leben (2012): Ein Drama, welches ich schon gerne im Kino gesehen hätte, denn mit Chris Pine, Elizabeth Banks und Olivia Wilde ist es nicht nur gut besetzt, sondern auch die Storyline hört sich interessant an. Denn Sam erhält nach dem Tod seines Vaters vom Familienanwalt 150.000 Dollar. Ganz schön viel Geld für den Verkäufer, welches er aber eigentlich seiner bis dahin unbekannten Halbschwester und dessen Sohn übergeben soll. Er begibt sich zwar auf die Suche nach den Beiden, gibt aber seine Identität dabei nicht preis und hadert mit sich, ob er das Geld nicht einfach selbst behalten sollte. 
  • ab dem 15.November: Magic in the Moonlight (2014): Der mich vor allem aufgrund der Besetzung reizt, denn die Hauptrollen spielen in diesem Woody Allen Film Colin Firth und Emma Stone. Während Stone in die Rolle einer Hellseherin schlüpft, möchte Firths Charakter eigentlich deren Betrügereien entlarven, bis er sich in sie verliebt.
  • ab dem 18.November: Divines (2016): Ein französischer Film, der in Cannes sehr erfolgreich lief und sich inhaltlich um zwei komplett unterschiedliche Teenager dreht: Dounia, die im Ghetto lebt und endlich mächtig und erfolgreich sein möchte und Djigoui, die genau dies als Tänzerin hat. Natürlich kreuzen sich die Wege beider Teenager im Film. 
  • ab dem 20.November: Da Muss Mann Durch (2015): Teil 1 der deutschen Komödie hatte ich mir damals auf Amazon Prime angeschaut und die war besser als erwartet, somit gebe ich Teil 2 nun auf Netflix eine Chance. 
  • ab dem 22.November: Mercy - Der Teufel in Dir (2015): Horrorfilmfans dürfen sich auf diesen Film mit Chandler Riggs ("The Walking Dead") in der Hauptrolle freuen, in dem zwei Brüder mit dunkler Magie spielen und dabei einen Geist heraufbeschwören. 
  • ab dem 25.November: Into the Woods (2014): Ich hatte bei diesem Musical / Märchenfilm wirklich schon öfter mit dem Gedanken gespielt, ob ich ihn mir nicht auf Dvd kaufe, denn er ist brilliant besetzt mit Meryl Streep, Anna Kendrick, Jonny Depp, Emily Blunt und Chris Pine und vereint dazu auch einige meiner Lieblingsmärchen wie Aschenputtel, Rapunzel oder Rotkäppchen. Gerade die Neuverfilmungen, wo man viele Märchen modern interpretiert gefallen mir immer sehr gut, weil es einfach mal was Neues ist und an die Zeit angepasst wird. Somit bin ich gespannt. Definitiv mein Film Highlight des Monats.
  • ab 30.November: Les Miserables (2012): Musikalisch wird es auch in diesem Film, den ich bisher noch nicht gesehen habe, obwohl ich schon viel Gutes gehört habe. Muss ich unbedingt nachholen.

Und auch bei Amazon Prime kann sich in diesem Monat vor allem das Angebot an neuen Filmen sehen lassen, während man im Serienbereich diesmal eher auf Eigenproduktionen und die Fortführung von Amazon Exclusive Serien setzt:


Aufrüstung der eigenproduzierten Inhalte:
Hier gibt es aber dem 18.November die neue Staffel von "The Grand Tour" zu sehen, am gleichen Tag geht jedoch auch die 1.Staffel der Anwaltsserie "Goliath" online, in dessen Mittelpunkt ein Anwalt steht, der seine Zeit lieber in Bars verbringt, doch als er den Fall eines zu unrecht zu Tode Verurteilten annimmt, deckt er eine Verschwörung auf, die bald sein eigenes Leben bedroht. Am Ende des Monats folgt dann noch die 1.Staffel von "Good Girls Revolt", auf die ich sehr gespannt bin, denn der Pilot hatte mir damals richtig gut gefallen. Inhaltlich dreht sich nämlich alles um den Journalismus und darum, wie Frauen dort um ihre Anerkennung kämpfen. Denn sie durften dort in den 60er Jahren zwar Artikel schreiben, aber unter den Text kam dann der Name eines Mannes, der sie betreut hat. Und ihr wisst ja alle, dass ich gerne in diesem Bereich arbeiten würde, somit interessiert mich natürlich auch die Geschichte des Berufes. 


Neue Staffeln der Exlusive-Serien:
Hier geht es am 10.11 mit der 2.Staffel der  Comedyserie "Life in Pieces" weiter, am 21.11 folgt dann die 3.Staffel von "The Affair", am 27.11 die 3.Staffel von "Halt and Catch Fire" und abgerundet wird das ganze ab dem 1.12 mit wöchentlich einer neuen Folge der zweiten Hälfte der 4.Staffel von "Vikings".


Neue Filmware im November bei Amazon Prime:
Wie oben schon angekündigt, gibt es hier für mich diesmal die spannendenderen Produktion, zwar freue ich mich sehr auf "Good Girls Revolt", "The Affair" und die Fortsetzung von "Vikings", aber gerade bei den letzten beiden hänge ich noch etwas hinterher und muss da auch erstmal aufholen. Bei den Filmen sind aber viele Highlights mit dabei:
  • ab dem 3.11: Whiplash (2014): Ein Musikdrama mit Miles Teller, über das ich schon viel gutes gehört habe. Eigentlich inhaltlich nicht unbedingt meins, aber die positive Resonanz macht schon Neugierig. Im Mittelpunkt steht dabei ein Schlagzeuger, der eine der renommiertersten Musikschulen besucht und dabei von seinem Dirigenten unter Anwendung höchst zweifelhafter Methoden immer weiter zu Bestleistungen getrimmt wird. 
  • ab dem 6.11: Plötzlich Gigolo (2014): Ein Film in der der Hauptdarsteller plötzlich zum Gigolo wird, nach dem er mit seinem Besten Freund eine geniale Geschäftsidee hat. 
  • ab dem 12.11: Legend (2015): Tom Hardy hatte ja mit Legend einige Preise abgeräumt, somit bin ich auf diesen Film sehr gespannt, denn er spielt darin eine Doppelrolle in der er die Londoner Unterwelt regiert. Doch das Imperium droht zusammenzubrechen, als bei seinem Zwillingsbruder Shizophrenie diagonistiziert wird und einer der Beiden eine Frau kennenlernt.
  • ab dem 13.11: Nightcrawler - Jede Nacht hat ihren Preis (2014): Eines meiner Highlights in diesem Monat, denn im Mittelpunkt des Filmes steht ein Unfalljournalist, der ständig auf der Suche nach sensationellen Bildern und Schlagzeilen ist. Doch wie weit geht er dafür? Ich erhoffe mir hier natürlich einiges an Gesellschaftskritik und bin mir aufgrund der positiven Resonanz sicher, dass es die auch gibt. 
  • ab dem 16.11: The Seventh Son (2014): Auch Fantasyfans kommen auf ihre Kosten, denn in diesem Film wird der junge Tom aufgrund seiner Abstammung zum Helden. Als siebter Sohn eines siebten Sohnes ist der dazu bestimmt mit dem Orden der Geisterjäger gegen schwarze Magie zu kämpfen. 
  • ab dem 23.11: Chappie (2015): Ein Sci-Fi Film, der das Thema "Roboter" in dem Mittelpunkt rückt. Denn Chappie ist  genau das, jedoch kann er fühlen und denken, weshalb sein Leben in Gefahr ist. 
  • ab dem 26.11: Heidi (2015): Der November ist natürlich auch perfekt für wunderschöne Familienabende und das ist mit diesem deutschen Film, in dem die Geschichte rund um Heidi neu verfilmt wurde definitiv möglich.
  • ab dem 30.11: Annie (2014): Auch Annie erfüllt diese Prämisse, denn hier handelt es sich um ein lustiges Musical, in dem das Waisenkind Annie von einem Bürgermeisterkandidat aufgenommen wird, der eigentlich seinen Walhkampf damit fördern möchte, aber dessen Leben sich dadurch schlagartig ändert.
  • ab dem 30.11: Die Trauzeugen AG (2015): Ein Film, auf den ich auch gespannt bin, denn die Komödie ist mit Kevin Hart und Kaley Cuoco ziemlich gut besetzt und wie der Titel verrät, geht es um die Vermittlung von Trauzeigen, für all diejenigen, die Niemanden besitzen, der diese Aufgabe übernehmen könnte.
  • ab dem 30.11: The Boy Next Door (2015): Okay der Stalker Film mit Jennifer Lopez hat nun nicht die besten Kritiken erhalten, aber ich glaube das liegt auch daran, dass viele Lopez als Schauspielerin nicht ernst nehmen bzw. nicht mögen. Ich oute mich nun als jemand, der ihre Produktionen gerne schaut und dabei schon viel gelacht hat. Somit werde ich auch diesem Film eine Chance geben, da viele ihn ja auch gut bewertet haben. Es kommt halt drauf an ob man Fan besagter Sängerin und Schauspielerin ist. 

Quellen: Amazon Presse, Serienjunkies, DWDL, tvseriesfinale


Über welche Verlängerung freut ihr euch?
Wurde vielleicht auch eine Serie, die ihr gerne seht, abgesetzt?
Was sind denn eure persönlichen Highlights auf Netflix und Amazon Prime?

Kommentare:

  1. Ich habe irgendwann aufgehört zu versuchen alle möglichen Serien zu gucken. Es gibt so unendlich viele, da bräuchte man zehn Leben für. Ich schaue nur was mir so gefällt. Leider hat Amazon Prime nicht alle günstig im Angebot

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alle möglichen Serien schaue ich auch nicht, nicht das ihr jetzt das Gefühl habt, ich schaue alle Serien über die ich hier immer berichte. Nein, das ist nicht der Fall, ich möchte aber bei den News einfach nur neutral bleiben und auch auf Serien eingehen, die ich nicht verfolge ;). Am Ende schaue ich natürlich auch nur diejenigen, die mir wirklich gefallen wie derzeit zum Beispiel wieder Vampire Diaries.

      Wobei ich dir bei Amazon immer nur raten kann Serienstaffeln zu beobachten, denn manchmal fallen die Preise da echt für einen gewissen Zeitraum um 50 % da habe ich so manche Staffel anstatt für 30 € schon für 15 ergattert, während sie dann einen Tag später wieder 30 gekostet haben. Gerade wenn du eine Wunschliste machst, siehst du super, um wie viel Prozent die Preise so gesenkt werden und kannst zuschlagen, wenn sie purzeln.

      Löschen
  2. Ich bin gerade mit der sechsten Staffel von "The Walking Dead" fertig geworden und würde am liebsten sofort weiterschauen! SO ein fieser Cliffhanger! Ich hoffe, dass Netflix die bald bringt... auch wenn das wohl eher nichts wird! :D
    "The Crown" interessiert mich auch sehr, das werde ich mir auf jeden Fall ansehen!

    Und ich wollte dir mal sagen, dass cih deinen Serien Talk generell immer richtig klasse finde und sehr sehr gern lese! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja schon etwas gespoilert, was das Ende der sechsten Staffel und den Anfang der siebten anbelangt, ich glaube da ist man schwer drum herum gekommen, aber ich bin gespannt das nun dann auch alles zu sehen. Puh das wird noch etwas dauern, weil die Ausstrahlung jetzt erstmal auf Rtl 2 erfolgt und die haben ja die Rechte an der Serie. Und nach der Ausstrahlung sollen dann erst mal Dvds verkauft werden. Deshalb schaue ich die Serie auch immer im Tv, weil ich einfach nicht noch länger warten möchte. Ist so schon hart und ich bin ja so leider schon immer komplett gespoilert.

      Ich freue mich auch sehr auf The Crown, da ich die englische Geschichte nun mal total spannend finde, vor allem auch die Königshäuser.

      Aww Dankeschön, das freut mich immer sehr zu hören, weil der auch sehr zeitaufwendig ist <3.

      Löschen
  3. Ich freue mich schon sooo auf die Gilmore Girl *-* Uns super das Into the Woods bald kommt. Ich wollte den Film schon die ganze Zeit sehen!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da wünsche ich dir ganz Viel Spaß bei den neuen Folgen, eine Freundin von mir freut sich da auch schon riesig drauf. Mich konnte die Serie nur irgendwie nie so mitreißen bzw. überzeugen, weiß auch nicht wieso. Into the Woods wird bei mir auch laufen, weil der ja ebenfalls bei mir schon länger auf der Must See Liste stand.

      Löschen
  4. In der Serienlandschaft ist ja wirklich immer einiges los und alles wechselt so schnell, dass ich meist gar nicht mitkomme. Daher muss ich dir mal ein Lob aussprechen für die ganzen Serienbeiträge! Ich lese sie unheimlich gerne und kann dann auch gleich mal sehen, bei welcher Serie es sich überhaupt lohnt einzusteigen, nicht dass sie dann sowieso nach einer staffel wieder abgesetzt wird. : D

    Dieses Mal hab ich aber wirklich das Gefühl, dass ich absolut gar keine Ahnung von Serien hab, die Hälfet kenn ich einfach gar nicht...Vielleicht finde ich ja dadurch etwas Neues, was mir gefallen könnte. : )


    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww Dankeschön für das liebe Kompliment, ich freue mich gerade wie ein Schnitzel darüber :P. Genau aus dem Grund beobachte ich bei neuen Serien immer erstmal die Quoten, weil ich mittlerweile auch nur noch diejenigen anfange, die dann auch verlängert werden oder halt nur auf eine Staffel ausgelegt sind. Es gibt nichts nervenderes, als wenn es kein abgeschlossenes Ende gibt.

      Waren diesmal aber wirklich auch viele Serien mit dabei, die neu angelaufen sind und jetzt verlängert bzw. abgesetzt wurden und die in Deutschland bisher entweder nur auf Sky zu sehen sind oder erst in den kommenden Wochen laufen werden ;).

      Löschen
  5. Bei Royals, Beauty and the Beast und Weinbeg bin ich auf jeden Fall dabei! Danke für die Daten, muss ich mir abspeichern, damit ich ja nicht vergesse ab wann, was läuft!
    HAPPY HALLOWEEN!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da wünsche ich dir ganz viel Spaß :). Ich bin bei Weinberg dabei, da hatte mich die Vorschau echt neugierig gemacht und ich habe schon viel Positives gehört. Bin also gespannt, ob die deutsche Produktion hält was sie verspricht.

      Löschen
  6. Oh das mit den Royals hätte ich verpasst ohne deinen Hinweis. Danke! Das gucken wir nämlich richtig gern.
    Liebe Grüsse Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich zu hören, dann wünsche ich dir da viel Spaß bei der zweiten Staffel :)

      Löschen
  7. Auf die 3. Staffel von "Scream" bin ich schon sehr gespannt. :)
    Bei deinem letzten Geständnisse eines Serienjunkies Post hatten wir es ja über den Netflix Original Film "I am the Pretty Thing that lives in the House", den fand ich leider total schlecht und hat mich so gar nicht von sich überzeugt. Hast du ihn schon gesehen? Wenn ja, würde ich mich über deine Meinung zu dem Film sehr freuen :)

    "Weinberg" klingt ganz interessant, da werde ich wohl mal reinschauen und Club der roten Bänder Staffel 2 ist natürlich ein absolutes Muss für mich :D

    Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch, ich hoffe ja es geht endlich mal zurück in die Vergangenheit, gerade weil da noch so viele Fragen offen sind. Aber lassen wir uns mal überraschen.

      Ich habe ihn noch nicht gesehen, wir hatten gestern Abend überlegt, ob wir ihn schauen, aber gerade an Halloween wollte ich einen wirklich guten Film sehen und deshalb habe ich dann "The Conjuring 2" bei Prime geliehen und das nicht bereut. Absolut Empfehlenswert, ich habe mich genauso wie beim ersten Teil richtig gegruselt und das hat bei mir kein Film in den letzten Wochen geschafft. Der ist sein Geld echt wert. Werde noch eine ausführliche Kritik dazu tippen ;).

      Bei Club der roten Bänder wünsche ich dir viel Spaß, das schaut meine Mum auch und natürlich auch bei Weinberg. In letzteres schaue ich auch mal rein, da fand ich den Trailer wirklich interessant gemacht.

      Löschen
    2. Bei "The Conjuring 2" überlege ich die ganze Zeit, ob ich den Film schon gesehen habe oder nicht :D Ich bin mir da nicht mehr so sicher, aber den ersten Teil fand ich auf jeden Fall schon super!
      Die Bewertung anhand der Sterne hat mich und meinen Freund etwas irritiert, da wir beide absolut nicht von dem Film überzeugt waren.

      Dankeschön :) ♥

      Grüße ♥

      Löschen
  8. Ich habe diesen einmonatigen Testmonat auf Amazon Prime und ganz ehrlich?
    Die Filme sind teilweise alt, kennt man schon oder sind langweilig :/
    Prime ist für mich dennoch interessant, wegen den kostenlosen Versand.
    Ein einziger Film war dennoch dort, den ich gut fand. Alles andere finde ich naja.

    Liebe Grüße von
    der Lichtmelodie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich kann dir da nicht zustimmen, aber ist halt auch Geschmackssache. Natürlich bietet Prime eine Mischung aus Alt und Neu und man muss sich vielleicht auch etwas durchwühlen, jedoch gibt es immer mehr Filme, die erst kürzlich im Kino liefen (zb. Spotlight, die Entdeckung der Unendlichkeit, Selma, Mockingjay 2, The Gift, Herz aus Stahl, Ouija - Spiel nicht mit dem Teufel uvm. die liefen alle erst 2015 bzw. sogar erst Anfang 2016, für den Preis ist das echt ne Menge, vor allem da alleine in der Aufzählung drei Oscarprämierte Filme mit dabei sind) und das Angebot wechselt ja ständig. Für den Preis ist das Angebot in menen Augen auf jedenfall Top.

      Löschen
  9. Oha - da ist ja echt einiges los in der Film- und Serienwelt. Ein Glück, dass mich immer nur sooo wenig interessiert, denn sonst müsste ich ja permanent vor dem Bildschirm hängen ;)

    Von der Netflix-Filmen interessiert mich nur Da muss Mann durch, da ich Komödien einfach am liebsten Schaue. Bei Actionfilmen bin ich nämlich oft gelangweilt (Geballer etc. mag ich nicht, und die Geschichten drumrum fesseln mich auch selten, weil sie ja oft auch eher surreal sind... Tja, und bei Liebesfilmen ist man ja auch eher ein passiver Zuschauer, weswegen ich die nicht so oft schaue (nur, wenn ich mal Lust auf schnulzig-schön habe ;)). Aber bei Komödien kann man halt auch mal lachen und denkt sich (ich zumindest): Ja, so ein Mist passiert sonst nur mir. ;) Und die kann man halt auch mit praktisch jeder Person zusammen schauen - egal welches Alter.

    Tja und bei Amazon würde mich plötzlich Gigolo interessieren - weil ich den Gedanken schon spannend finde, dass sowas passiert, wenn eine Geschäftsidee hat. Das kann ich mir nicht vorstellen, wie das zusammenhängen könnte...
    Auf die Gesellschaftskritik in Nightcrawler - Jede Nacht hat ihren Preis hat du mich neugierig gemacht... ebenso auf Annie, denn es hat ja eigentlich immer Folgen, wenn man einen neuen Menschen in sein Leben lässt.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap war viel los in diesem Monat, aber der November ist ja bekanntlich auch der Serien und Filmmonat, wo man sich ja oft auf die Couch kuschelt und die Kälte meidet. Zumindest mir kleine Frostbeule geht das so xD. Also alle interessieren mich natürlich auch nicht, aber ich stelle beim Serien Talk den Anspruch an mich neutral zu sein und auch auf Serien einzugehen, die ich nicht schaue ;). Was ich aber wirklich tue ist das ich nach einem stressigen Uni Tag meinen Abend einfach mit einem schönen Film bzw. Folgen meiner Lieblingsserien ausklingen lasse. Das brauche ich dann einfach um runter zu kommen und abzuschalten.

      Ich stehe ja mit Komödien immer etwas auf dem Kriegsfuß. Wenn sie Gags innovativ, intelligent und neu sind, dann bin ich hin und weg, aber gerade bei diesen ausgelutschten Witzen, kann ich gar nicht mehr lachen. Die sagen mir also nicht immer zu, aber wie gesagt den Vorgänger von Da muss Mann durch, fand ich eigentlich nicht schlecht.
      Action schaue ich zwischendurch eigentlich auch ganz gerne, aber da kommt es auch auf die Schauspieler und die Storyline an. Die Taken Reihe ist da zum Beispiel richtig spannend und super, da konnte ich kaum auf meinem Platz sitzen bleiben. Da hast du Recht Komödien gehen echt mit jedem, ist auch das was wir im Freundeskreis am meisten schauen, wenn wir in der großen Gruppe mal einen Film angucken.

      Freut mich aber, dass ich dich bei Prime auf drei Filme neugierig machen konnte ;).

      Löschen
  10. Hallöchen :D
    Mensch da hast du dir ja richtig was rausgesucht.. ich muss dich unbedingt abonnieren! Wahnsinn wie viele Informationen du hier gesammelt hast und vor allem wie viel mich davon auch interessiert. Ich habe nur Netflix, was mir aber vollkommen ausreicht, denn neben dem alltäglichen Leben, habe ich nicht immer so arg viel Zeit Netflix durchzuschauen, sodass auch nach 10 Monaten Netflix immer noch Serien und Filme dabei sind, die ich sehen möchte.
    Dass es bei TVD ein Finale mit Nina geben soll? Genial! Auch wenn ich die jetztige Staffel immer noch nicht gesehen habe.. :( Aber ich komm sicher dazu! :D Danke für all die tollen Infos!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww Dankeschön für die lieben Worte und freut mich, dich als neue Leserin begrüßen zu dürfen :). Ich habe ja beides, muss aber ehrlich gesagt sagen, dass bei mir auch ein Anbieter den anderen überwiegt, weil ich natürlich auch nicht alles anschauen kann. Meine Watchlisten sind somit noch ziemlich lange, aber gerade wenn man krank ist, ist sowas von Vorteil xD.

      Also eine komplette Bestätigung ist es ja noch nicht, aber die Äußerungen deuten in die Richtung und ich glaube Julie hätte die Aussage nicht getroffen, wenn sie nicht damit rechnet, dass das alles klappt. Sie weiß ja, wie sehr die Fans sich das wünschen und was für eine Schlagzeile das ist. Somit bin ich da zuversichtlich. Imdb hat sie wie gesagt schon lange gelistet. Die kannst du ja dann auch ganz in Ruhe anschauen, wenn es sie bei Netflix gibt.

      Löschen
  11. "Les Misérables" ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme!!! Man muss auf Musicals stehen, da fast jede Zeile gesungen wird, aber ich finde die Besetzung und die Story fantastisch. Bei letzterer merkt man, dass es die Adaption eines komplexen Romans ist.

    "Magic in the Moonlight" konnte mich leider nicht so überzeugen, obwohl ich die Hauptdarsteller auch klasse finde. Die Dialoge sind auch genial, die Handlung aber eher nicht so.

    Wenn ich nicht so viel zu tun hätte, würde ich wohl den ganzen Winter vor Netflix und Prime hängen :D.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich wirklich gespannt, ein Freund von mir hatte als der Film rauskam aber auch sehr von ihm geschwärmt, der fand hn genauso gut wie du.

      Also generell muss ich ja gestehen, dass ich jetzt kein Woody Allen Fan bin, mal schauen, ob er mich mitreißt. Ich schaue den halt echt eher wegen den Darstellern.

      Haha ja da geht es mir genauso. Einige Filme werden wohl etwas länger auf der Watchliste stehen, bis ich sie dann wirklich anschaue. Aber gerade in den Weihnachtsferien werde ich dann sicherlich ein bisschen was wegschauen können, da ich gerade die Feiertage abends immer gerne im Kreise der Familie mit einem guten Film ausklingen lasse.

      Löschen
  12. Ist es bei TWD echt die 6. Staffel?! Die kenne ich nämlich schon. Ich warte sehnsüchtig auf die 7. Aber die kommt dann wohl erst nächstes Jahr zu uns. Bei "Scream" rechne ich auch nur mit einem letzten, kurzen Zusammenfügen der Handlungen.

    Neri von Lebenslaunen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap ist die 6.Staffel, in den Usa ist ja jetzt gerade erst die 7.Staffel angelaufen und wir hängen im Free Tv immer eine Staffel hinterher, sodass es die neueste dann erst im nächsten Jahr wieder geben wird.

      Ich hoffe aber echt, dass man die Handlungen auch auf eine logische und wirklich spannende Weiße zusammenfügt. Ein Serienfinale muss einfach im Kopf bleiben.

      Löschen
  13. Starker Überblick!

    Ich habe mit The Young Pope angefangen und finde es bisher richtig gut. Jude Law als Papst ist der Hammer! Allerdings ist es keine Historienserie, sondern spielt in der Jetzt-Zeit.

    Der Start von Staffel 7 von The Walking Dead war übrigens auch richtig gut. Gibt es bei uns ja auf FOX im Pay zu sehen. Das wird ganz schön hart, ohne spoiler auf den Start im Free-TV zu warten :D

    Und schau dir Whiplash an - der ist wirlich beeindruckend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3. Echt ich dachte ja das spielt in der Vergangenheit, siehste mal so kann man sich täuschen, aber freut mich, dass sie dir gefällt. Die wurde ja auch schon verlängert.

      Ich bin schon gespoilert. Ich glaube daran ist man einfach nicht vorbei gekommen, alleine schon weil es in den Sozialen Netzwerken ja doch heiß diskutiert wurde. Aber gut ich bin das ja bei The Walking Dead und auch bei Game of Thrones mittlerweile leider gewöhnt, dass ich die Serien nie sehe, ohne nicht schon zu wissen, was passiert. Ist halt nervig, ich würde mir da auch ne flottere free tv ausstrahlung wünschen, aber wird halt nicht passieren.

      Löschen
  14. Wenn sich viele in den Gruppen beteiligen finde ich es auch viel schöner.
    Erst in den letzten Tagen merkte ich wie viel Spaß das bringen kann. Das werde ich jetzt beibehalten. :-)

    Man lernt neue Blogger kennen, kann sich austauschen und nette Gespräche führen. Es ist nunmal so das Bloggen erst so richtig spaß macht, wenn man sich untereinander unterhält :-)

    Oja, Gastbeiträge sind toll aber kommen leider viel zu selten vor :-(
    Das möchte ich ändern. Wenn du mal Lust und Zeit hast, kannst du gerne auch hier auf Lichtmelodie ein Gastbeitrag veröffentlichen? :-)

    Ja das sind aber teils Filme die ich schon kenne :D
    Ich würde so gerne Lenalove schauen, aber ich muss wohl warten, bis die DVD rauskommt, da Prime am 8. November ausläuft (Probemonat)

    Liebe Grüße von
    der Lichtmelodie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uih gerne. Müsstest mir halt dann nur sagen in welche Richtung das gehen soll ;).

      Ich finde gerade der Mix aus Filmen und Serien lohnt sich, bei den Filmen tut sich zwar schon einiges, aber Luft ist definitiv noch nach oben. Aber denke mal, da wird sich auch noch viel tun. Aber gerade im Serienbereich ggibt es regelmäßig Deutschlandpremieren.
      Bei Lenalove musst du wirklich noch etwas warten, da es den ja noch nicht mal auf Dvd gibt, das dauert dann immer noch mal ne Weile und dann sollen ja erst noch ein paar Dvds verkauft werden, bevor es den dann irgedwann inklusive gibt. Aber auf den Film bin ich auch sehr neugierig, weil ich Emilia Schüle mag.

      Löschen
  15. Nightcrawler war krass. Den fand ich richtig, richtig gut und sehr böse. Whiplash ist eines meiner Highlights aus diesem Jahr. Gigantischer Film, nicht nur was die Story angeht, aber auch die schauspielerische Leistung von J.K. Simmons. Selten fand ich einen Oscar so gerechtfertigt wie hier.
    Ansonsten habe ich momentan so viele Serien zu schauen... langweilig wird mir erst mal nicht.

    Vielen Dank!
    Ich kann mir vorstellen, dass du mit deiner Darmsache ziemlich allein da stehst. Meine Mama hatte vor Jahren auch starke Probleme damit und na ja... es gibt schon viele Quacksalber da draußen. Ich kann dir dahingehend übrigens nur empfehlen auch mal Ausschau nach einem guten Heilpraktiker zu halten. Da gibt es zwar auch schwarze Schafe, aber wenn man jemand guten erwischt (im Zweifelsfall einfach danach sucht), bringt einem das oftmals so viel weiter als die Schulmedizin. Ohne meine Heilpraktikerin wäre ich nie an besagten Professor ran gekommen und wer weiß was dann passiert wäre.
    Gerade was solche Darmgeschichten angeht, habe ich im Zuge meines Posts jetzt auch echt sehr viel Leiden erzählt bekommen.

    Dankeschön für dein liebes Lob auch zu den Fotos! Und ich bin mir auch sicher, dass die Zeit den Rest in meinem Leben bzw. das mit der Fotografie auch noch hinkriegt. ;)
    Nachdem sie mir in Murano quasi die Türen vor der Nase zugeschlagen haben, möchte ich natürlich auch noch mal die Inseln erkunden. Lief zu blöd damals. ;)

    Ich fand jetzt "The Conjuring 2" nicht schlecht. Der erste war meiner Meinung nach noch gruseliger, aber der zweite hatte ne gute Story. Wann gibt's das schon mal bei einen Horrorfilm? Und dann noch einem zweiten Teil?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auf beide Filme sehr gespannt, habe schon viele genauso schwärmen gehört wie dich. Langweilig wird es mir auch nicht xD. Ist gerade ziemlich viel gutes im Angebot von Prime und Netflix und hin zu kommt auch, dass ich mir beim Amazon Blockbuster Freitag auch immer wieder günstige Produktionen sichere.

      An einen Heilpraktiker hatte ich jetzt auch schon gedacht, weil die ja diesen "Leaky Gut" Test machen können, aber hier auf dem Land sind die halt sehr rar gesäht und man findet auch nur sehr selten Bewertungen zu den einzelnen Ärzten. Habe da halt auch immer Bedenken, an jemanden zu geraten dessen Behandlung zwar viel Geld kostet, aber die mir dann gar nichts bringt. Ich muss mal googeln, vielleicht lässt sich ja doch einer finden, der dann auch einen solchen Test macht.

      Ich habe mir The Conjuring 2 nun an Halloween auf Amazon Prime geliehen und fand den richtig gut. Habe mich wieder richtig schön gegruselt und sogar mal aufgeschrien, was bei mir auch so gut wie nie vorkommt. Aber diese Nonne fand ich schon sehr gruselig gemacht, da bin ich immer richtig erschrocken. Finde aber da hat man echt die Qualität gehalten und die Storyline war Top. Gibt ja auch einen dritten Teil, da hoffe ich natürlich, dass man die Qualität dann auch wieder hält.

      Löschen
  16. Oh mein Gott, ohne deinen Post jetzt, hätte ich in Frankeich jetzt doch glatt die zweite Staffel von the Royals verpasst! *.* Endlich! Ich weiß gar nicht, wie man die Serie nicht lieben kann. Aber toll! Endlich Staffel 2. So ein Mix aus PLL und Gossip Girl und doch einzigartig! Und dann noch der eine Schauspieler von Narnia! :D Kindheit + Jugend *.*
    Okay... jetzt fertg geherzt und durchgedreht und peinlich kommentiert.
    Danke! :P
    LG Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich aber zu hören, dass ich dich da auf die Serie aufmerksam machen konnte ;). Also mich hatte sie nicht überzeugt, war mir zu überzogen dargestellt, ich hätte mir da einfach eine etwas realistischere Darstellung gewünscht, aber das ist ja Geschmackssache. Ich wünsche dir viel Spaß bei der zweiten Staffel.

      Ach was, als Fangirl kenne ich sowas nur zu gut :P.

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...