SOCIAL MEDIA

Sonntag, 22. Mai 2016

Meine erste Fototour in diesem Jahr und Liebster Award!

Vor Kurzem wurde ich von Nessa mit dem "Liebsten Award" getaggt und wollte es mir nicht nehmen lassen, ihre Fragen zu beantworten. Danke dafür. Ich liebe diese Tags ja, weil ihr einfach etwas mehr über mich erfahrt und Sachen angesprochen werden, auf die ich hier sonst nie eingehen würde. Ich glaube zu den Regeln muss ich gar nicht mehr so viel sagen, außer das ihr euch natürlich bei der Person bedanken solltet, die euch nominiert hat, die Fragen beantwortet und im Anschluss neue Blogger nominiert. Um das ganze noch etwas spannender zu gestalten, dachte ich mir diesen Post mit meinen erst kürzlich geschossenen Fotografien zu verbinden, die bei meiner ersten Frühjahrsfototour entstanden sind. Persönlich bin ich sehr stolz auf die Ergebnisse, weil ich finde, dass man definitiv schon eine Entwicklung sieht. Wenn ich an meine ersten Aufnahmen zurückdenke, sind die wirklich kein Vergleich zu heute und das pusht mich natürlich weiterzumachen. Heute präsentiere ich euch jedoch erst einmal nur die erste Ladung Fotos, den Rest gibt es dann in einem zweiten Post.


1. Wie kommt dein Blog zu seinem Namen? 
Mein Blog war ja nicht immer unter dem Namen "Smalltownadventure" zu finden, vorher hatte er einen Titel, der eigentlich nie so wirklich zu mir und auch nicht zu meinem Blog gepasst hat. Geschuldet war dies damals meiner Verzweiflung einen Namen zu finden, der noch nicht vergeben war. Mittlerweile gibt es einfach ziemlich viele Blogs, sodass einfach schon einiges vom Markt war. Mit "Scandal Teen" war ich aber nie wirklich glücklich, da der Name viel mehr meiner jugendlichen Naivität geschuldet war, in der ich gerade eine Zeit durchlebte wo ich solche Kombinationen toll fand. Aber irgendwie hatte er immer einen etwas negativen Beigeschmack, weshalb sehr bald der Wunsch aufkam meinen Blognamen in Verbindung mit einer eigenen Domain zu ändern. Mit Smalltownadventure fühle ich mich richtig wohl, da der Name mich inhaltlich nicht einschränkt, aber auch eine Verbindung zu mir besitzt. Denn wie ihr wisst komme ich ja aus einer ländlichen Gegend, was sich für viele ersteinmal etwas Langweilig anhören mag, jedoch habe ich hier auch viele Abenteuer erlebt, die natürlich auch Bestandteil meines Blogs sind. 


2. Wie sieht dein perfekter Tag aus? 
Heute brauche ich wirklich gar nicht mehr viel, damit ein Tag perfekt ist. Früher sähe das sicherlich anders aus, denn da war ich immer auf der Suche nach Spaß und etwas Neuem, doch heute genieße ich gerade die ruhigen Stunden, in denen ich einfach mal Zeit für Freunde und Familie habe. Und in denen müssen wir gar nicht viel tun, gerade im Sommer besteht der perfekte Tag für mich aus Grillen mit Familie und Freunden, wo wir erst gemeinsam in Ruhe essen, danach vielleicht die Gesellschaftspiele auspacken und den Abend mit interessanten Gesprächen ausklingen lassen. Ich finde an einem solchen Tag eher wichtig, dass man sich wohlfühlt und das Gefühl hat, dass er nie endet. 


3. Rucksack-Reise oder 5 Sterne Hotel? 
Ich gestehe: Ich bin eitel. Denn mit Rucksack Reisen kann ich nicht so viel anfangen, das ist einfach nichts für mich. Schon deshalb nicht, weil ich im Vorfeld den kompletten Urlaub durchplane und somit das Hotel vorab gebucht sein und auch schon die ersten Ausflüge festgelegt sein müssen. Das mag für manch einen sehr anstregenden sein, aber ich habe dabei immer verdammt viel Spaß. Dazu bin ich jemand, dem eine saubere und schicke Unterkunft wirklich wichtig ist, da ich mich auch im Urlaub wohlfühlen muss, um diesen wirklich zu genießen. Somit bin ich immer gewillt für diesen Punkt etwas mehr Geld hinzulegen. 


4. Dein Lieblingslied? 
Das ändert sich bei mir ja ständig, aber im Moment höre ich verdammt gerne "To The Wonder" von Aqualung und Kina Grannis. Diesen Song habe ich zum ersten Mal in Vampire Diaries gehört und fand ihn nicht nur verdammt passend für die Folge, sondern auch wunderschön. Seitdem ist er Teil meiner Spotify Playlist und wird rauf und runter gehört. Abseits davon höre ich im Moment aber auch richtig oft "Let it all go" von Birdy und Rhodes. Nicht nur das ich beide Künstler alleine schon liebe, aber zusammen haben sie wirklich ein richtig schönes Lied geschaffen, mit tollem Text.

 


 
5. Warum hast du mit bloggen angefangen? 
Hier kann ich leider nur die Standard Geschichte abliefern, denn ich wollte das Ganze einfach mal selbst ausprobieren und nicht nur immer ein stiller Leser sein. Somit habe ich mich, aufgrund meiner Leidenschaft zum Schreiben, mich ganz spontan für diesen Schritt entschieden und ihn bisher nicht bereut. Schon oft habe ich hier betont, dass es mein Traum wäre als Journalistin zu arbeiten und somit war mein Blog für mich eine Art Feuerprobe, um zu sehen wie die Menschen auf meinen Schreibstil reagieren und ob ich wirklich das  Zeug dazu habe. Heute bin ich froh, meine Leidenschaft über dieses Hobby ausleben zu können und dabei auch noch so viele tolle und besondere Menschen kennengelernt zu haben.


6. Schwarz/weiß oder bunt? 
Definitiv bunt, denn ich liebe Farbe und habe somit auch die unterschiedlichsten in meinem Kleiderschrank und da meine Lieblingsfarbe ja auch rosa ist, muss es bei mir einfach bunt sein. 


7. Dein Lieblingstier? 
Ehrlich gesagt habe ich mehr als eines, weil ich Tiere wirklich wunderschön und faszinierend finde, somit finde ich es immer schade, dass es so viele bedrohte Tierarten gibt und manche Menschen es als Spaß ansehen, diese auch noch weiter zu reduzieren. Zu meinen Lieblingen gehören natürlich Hunde, wo ich gerne später auch wieder einen haben möchte, weil ich finde das es nicht schöneres gibt als so einen treuen Begleiter zu haben, der einem so viel gibt. Ansonsten faszinieren mich jedoch auch Wölfe, Delfine, Pinguine, Rehe und Erdmännchen. Wobei die Liste wohl ins unendliche gehen könnte, denn auch Raubkatzen und Löwen finde ich sehr majestätische und beeindruckende Tiere. 


8. Was gefällt dir am Besten am bloggen? 
Der Austausch, denn das ist für mich nicht nur das Schönste am Bloggen, sondern auch mit der wichtigste Bestandteil. Würde ich diesen nicht haben wollen, dann würde ich ja einfach Tagebuch schreiben und nicht öffentlich einen Blog führen. Somit wünsche ich mir natürlich Reaktionen auf meine Posts und habe gerade an den Diskussionen mit euch den meisten Spaß, da ich es toll finde dadurch Gleichgesinnte und wirklich interessante Menschen kennenzulernen. Mit vielen Bloggern und Lesern ist dadurch ja auch schon eine Freundschaft entstanden und das ist wirklich unbezahlbar. Aus diesem Grund finde ich es immer schade, wenn es Blogger gibt (egal ob klein oder groß), die gar nicht mehr auf Kommentare und Fragen reagieren.


9. Hose oder Rock? 
Definitiv Rock, darin fühle ich mich einfach wohler. Zwar trage ich viele Hose, gerade im Winter, aber das liegt echt daran das ich eine kleine Frostbeule bin.  



10. Dein Lieblingsessen? 
Ich glaube das wird keinen Überraschen: Pizza. Könnte ich zwar ständig essen, aber ich beschränke es auf ca. einmal im Monat. Öfter gegessen wird diese nur wenn ich im Urlaub bin oder längere Zeit unterwegs, weil das einfach jeder ist, dass jeder isst. Abseits davon schlägt mein Herz aber auch für Pasta, Kuchen und Klöße. Genrell bin ich ja jemand, der das essen genießt, auch wenn meine Unverträglichkeiten das immer etwas erschweren. 


11. Welches Wort beschreibt dich am Besten?
Kommunikativ, ich denke mal da würde mir jeder, der mich kennt sofort zustimmen, da mein Mund selten still ist.  



*Ihr dürft euch übrigens erneut alle getaggt fühlen und Nessas Fragen gerne ebenfalls auf eurem Blog beantworten oder hier in den Kommentaren.

Was sagt ihr zu meinen Bildern?
Was ist denn derzeit euer Lieblingslied?
 Und was mögt ihr am meisten am bloggen?

Kommentare :

  1. Die Bilder sind wirklich schön geworden. So farbenfroh!

    Neri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für das liebe Kompliment <3

      Löschen
  2. Tolle Fotos. Ich finde es toll dich etwas besser kennengelernt zu haben
    kiss, cleo
    www.creativschreiben.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. Die Fotos sind wunderschön geworden! Am Bloggen liebe ich auch den Austausch, sofern ich hinterher komme ;-). Und den Birdy Song liebe ich auch momentan und überhaupt soo... der läuft bei mir in Dauerschleife aufm MP3 !
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für das liebe Kompliment <3. Ja das Problem mit dem Hinterherkommen habe ich auch manchmal, aber ich denke das es niemand schlimm findet, wenn die Antwort mal etwas länger dauert, somit versuche ich mich da nicht so reinzustressen.

      Löschen
  4. Deinen Blognamen finde ich auch total schön - der alte hat mich jedoch nie wirklich angesprochen. Von daher freut es mich, dass du da doch noch was gefunden hast, was besser zu dir passt :)

    Deine Einstellung zu perfekten Tagen ist auch klasse! Zu einem perfekten Tag gehört für mich einfach nur wenig Stress und zumindest etwas Zeit mit Familie oder Freunden und aber auch Zeit für mich allein. Zu viel zu erleben stresst mich eher, sodass ich den Tag dann nicht mehr komplett genießen kann... daher bin ich viel dankbarer für Tage, an denen es z.B. ein längeres interessantes Gespräch mit jemandem gab.

    Beim Reisen bin ich jedoch etwas anders als du... also ich plane zwar auch gern ein wenig was im voraus, aber bei der Unterkunft suche ich immer was billiges und in einem guten Hotel würde ich mich eher unwohl fühlen, weil es bei uns zu Hause immer unordentlich ist und ich das so gewohnt bin. Daher freue ich mich auch schon auf unsere Fahrradtour - die vereint Rucksack-Reise mit fest gebuchten Unterkünften ;)

    Also bunt ist auch mein Favorit - bei Fotos, bei Kleidung, bei Einrichtung, überall. Nur rosa mag ich halt gar nicht - bei mir müssen es eher knallige Farben wie grün und türkis sein. Die Sache mit dem Rock ist bei mir genau umgekehrt: ich fühle mich darin unwohl und verkleidet ;) Aber jetzt ist ja zum Glück Sommer und es wird wieder warm, da kannst du dann hoffentlich deine ganzen geliebten Röcke tragen :)

    Deine Blumenfotos gefallen mir auch gut - da freue ich mich schon auf den Rest!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich zu hören. Damals habe ich den Fehler gemacht, dass ich den Blognamen sehr überstürzt gewählt hatte, weil ich so spontan mit dem bloggen los gelegt hatte. Somit hatte ich mir da kaum Gedanken gemacht, das war bei Smalltownadventure anders. Über den Namen habe ich sogar erstmal einige Nächte geschlafen und dann geschaut, ob ich ihn immer noch mag. Den Test hat er ja wie du siehst bestanden und ich fühle mich pudelwohl mit ihm.

      Das freut mich, dass du das genauso siehst. Ich bin da aber auch echt sehr penibel, dass muss ich an der Stelle wirklich gestehen und das planen ist generell eine Angewohnheit von mir, denn ich plane alles xD. Das ist auch echt für meine Freunde und Familie nicht immer leicht, aber die haben sich denke ich mal jetzt schon dran gewöhnt.

      Oh ja und ich freue mich schon drauf. Wobei ich natürlich Shorts im Sommer auch mag, da gibt es ja mittlerweile auch viele tolle, mit bunten Mustern und schönen lässigen Schnitten.

      Danke für das liebe Kompliment <3.

      Löschen
  5. Das sind wirklich wunderschöne Bilder!
    Die gefallen mir richtig gut.
    Ich mag den Award, der ist jetzt schon echt oft herum gegangen, aber so lernt man euch alle viel besser kennen!
    Hab einen schönen Abend,
    Vanessa
    MademoisellePinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für das liebe Kompliment <3. Freut mich, dass dir der Award trotzdem noch gefällt, sind ja auch zum Glück immer neue Fragen, die sich die Blogger überlegen.

      Löschen
  6. Wow, die Fotos sind super schön geworden <3 Gerade als jemand, der selber keinen besonders guten Blick für Pflanzen-/ Naturfotografie hat, finde ich deine Bilder echt total toll - die Motive sind super, die Farben sind super, der Schärfeverlauf ist super... alles super :D
    Und ich freue mich sehr, das du meine Fragen beantwortet hast, Danke dafür! Ich finde es immer total interessant die Antworten (also deine und die, die ich gegeben hätte) miteinander zu vergleichen und nach Gemeinsamkeiten zu suchen ;)
    LG
    Nessa von DasFuchsMädchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww Dankeschön, das freut mich echt zu hören <3. Bin ja auch noch am Anfang mit der Fotografier, aber solche lieben Kommentare motivieren dann natürlich richtig.
      Das mache ich auch immer, ich vergleiche auch immer die Antworten. Danke aber auch fürs taggen, ich mach sowas immer sehr gerne mit.

      Löschen
  7. Die Bilder sind wirklich grandios geworden und man sieht natürlich auch deine Fortschritte :) Ich finde das sieht man bei jedem einzelnen Shooting und ich merk auch, dass meine Bilder besser werden, je öfter ich übe.
    Der Tag ist auch toll und finde sowas auch immer toll, wenn man einen Blogger kennenlernen möchte.
    Ich bin wie du auch eher der 5 Sterne-Typ und kein Rücksacktyp :D Bei Rock vs. Hose hätte bei mir die Hose gewonnen und bei Tiere hätte ich Schildkröte genannt ♥

    Gabs bei euch am Wochenende keine Sonne? Bei uns wars gestern so richtig schön und heiß, einfach unglaublich. Und heute? Regen, kalt, Herbstwetter... April ist doch längst vorbei dachte ich :(
    Danke auch für dein liebes Kompliment bezüglich meiner Bilder ♥

    Haha oh ja das war manchmal wirklich dramatisch :D Mit den Jungsgeschichten und jetzt habe ich meinen seit 5 Jahren und es ist alles gut xD Kein Stress mit der Entscheidung, wen man nimmt und welcher der Beste ist :D Natürlich gibt es dafür anderen Stress, aber joa ;)
    Das stimmt natürlich, denn gerade das Erwachsenwerden ist gar nicht so einfach und man kann schon stolz sein, wenn man das packt :) Und wenn man manchmal so kindliche Situationen genießt ist es auch schön und man kann wieder in Ruhe in seine Erwachsenenwelt zurück :D

    Gut, da hast du natürlich Recht. Bella ist ein wenig wie Ana von Shades of Grey. Aber manche sind wirklich in den Jahren so jung und dumm und geben sich da total hin und vernachlässigen so alles (was man ja eigentlich nicht tun sollte...). Aber so sieht man auch, wie mans nicht machen sollte :D Letztendlich ist aber ein Happy end drauß geworden...

    Oh ja, leider ist die Branche wirklich sehr überlaufen und das muss sie momentan wirklich spüren. Sie bewirbt sich ja deutschlandweit und nicht nur bei uns in der Nähe... Vielleicht sollte sie sich wirklich mit einem Master spezialisieren...?
    Haha ja das glaube ich auch, dass der später mal Geld hat... Ist übrigens mein Exfreund :D Hätte vielleicht doch bei ihm bleiben sollen? xD Spaaaaß :D

    Momentan lese ich Die Welt ist kein Ozean und bin echt schon gut vorangekommen und will es diese Woche fertig lesen. Dann habe ich 3 Bücher in einem Monat geschafft - bin richtig stolz!

    Serien gibts bei uns eigentlich keine, sondern nur Filme und Pcgames... Muss aber wahrscheinlich unsere DVDs auch verlängern xD


    Oh neiiiin, aber ich will wissen, wie das jetzt aufgelöst wird :( Naja, muss ich halt abwarten!

    Das stimmt natürlich. Dann soll es ja B oder C geben? Irgendwie sowas gell? :D Ja ist echt übertrieben, aber so sind halt amerikanische Serien oftmals. Und sie können öftmals den Hals einfach nicht voll genug bekommen...

    Die Texte kann man aber im Internet nachlesen und auch übersetzen lassen (oder Teletext) und dann ist das wenigstens was Besonderes, weil englische Texte und Lieder sind einfach so Mainstream, die kann man auch im Radio hören und haben eigentlich nichts mit einem Wettbewerb, der in verschiedenen Ländern abspielt, zu tun...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww Dankeschön für das liebe Kompliment <3. Bei dir sieht man auch wirklich die Entwicklung, finde das aber auch immer spannend, das bei anderen mitzuverfolgen. Stimmt über Schildkröten hatten wir es ja auch schon mal, unseren Bobbie fand ich damals wie gesagt auch verdammt cool.

      Nöö bei uns hat die sich nicht wirklich blicken lassen. Aber dafür haben wir heute Sonne und das soll ja nun auch erstmal so bleiben. Sitze gerade auch draußen und war heute morgen auch schon frühstücken.

      Ich glaube etwas Stress gehört ja irgendwie auch dazu, in keiner Beziehung gibt es nur Sonnensein, manchmal streitet man sich nun man auch mal, aber das ist besser, als wenn man es in sich rein frisst und nie darüber spricht ;).

      Ich war einfach nie so, vielleicht nerven mich solche weiblichen Figuren deshalb so. Wie gesagt ich war schon immer jemand, der es nicht verstehen konnte, wenn jemand so von einem Jungen abhängig ist, weil ich das nie könnte. Ich war immer stolz auf meine Unabhängigkeit und auch in Beziehungen plädiere ich dafür, dass jeder seinen Freiraum bekommt und man auch mal alleine Dingen nachgehen kann.

      Bei manchen Studiengängen bringt Master wie gesagt sehr viel, aber da sollte sie vielleicht mal schauen, ob sie da Infos an der Uni bekommt oder sich mal mit höheren Studenten unterhalten, was die sagen.

      Meinst du das B und C bezogen auf Pretty Little Liars? Also dann würde ich die Serie definitiv nicht mehr weiter schauen :D. Die Quoten entscheiden heute halt leider alles und die ist bei der Serie verdammt gut und so lange das der Fall ist, wird das Network auch versuchen, die Serie zu halten, egal wie schlecht die Qualität ist. Ist halt schade. Verstehe ich nicht, dass da die Showrunner immer so mitmachen. Da finde ich es immer super, wenn es welche gibt die sich an ihren Plan halten und die Serie so enden lassen, wie sie es zu Beginn festgelegt haben.

      Löschen
  8. Wunderschöne Bilder und ich lese ja immer so gerne solche Awards, weil man wieder ein Stückchen mehr über seine Lieblingsblogger erfährt.
    Ganz liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für das liebe Kompliment <3

      Löschen
  9. Die Bilder sind ja traumhaft schön. Ich bin ja so ein großer Blumenfotosliebhaber. Ich liebe es sie zu machen, schaue sie mir aber auch unheimlich gerne an. Vor allem das du die leicht verwelkten Blumen (die letzten zwei Bilder) ebenfalls fotografiert hast, find ich klasse. Normalerweise fotografiert man ja doch immer die blühenden und besonders hübschen Blumen aber die Foto's haben was und sehen super, super schön aus.
    Bei deinen Antworten erkenne ich mich in vielem wieder :)) nichts Neues, wie?! Nur bei einem bin ich anders, beim Reisen. Da dachte ich früher auch mal, dass ich nur in Hotels will. Mittlerweile ist das anders und ich kann mich mal mit nem billigen Hostel abfinden, hauptsache raus und weg :)

    Jetzt ist ja doch so viel Zeit verstrichen, wo ich nicht zum Schreiben gekommen bin. Dafür kann ich berichten, dass mir nur noch ein Kapitel fehlt und Einleitung/Schluss. Die schreibt man ja doch eher am Ende =) also es läuft super. Wie geht es dir und was habe ich verpasst? Ich werde gleich mal deine alten Beiträge durchstöbern. Bei mir folgt kommendes Wochenende der Hindernislauf und danach Rock am Ring. Also gut das ich schon einiges geschafft habe, denn jetzt kommt schon wieder so viel anderes, aufregendes dazu :D

    Es ist wirklich faszinierend, wie ein Studium die Sichtweisen auf die Dinge verändern kann. Das stimmt, es war wirklich alles eine ganz andere Zeit. Sollten die eigenen Kinder solche Bücher gerne lesen, hilft mit Sicherheit auch ein aufklärendes Gespräch.
    Ich würde mir es auch einfach mal so ansehen. Meine Vermutung ist, dass eher Leute mit Erfahrung eingestellt werden. Wenn es dann noch in der Vergangenheit eine Position gab die zu 100% der Angebotenen entspricht, wird mit Sicherheit nicht mehr lange überlegt. Oder einfach mal anrufen und fragen, wenn beides dasteht und fragen was bevorzugt wird oder ob es egal ist.

    Jetzt wird es wohl ab nächsten Semester eine Karte geben bei der man Stationen dazu buchen kann und je nachdem wohin, erhöht sich der Preis. Aber da ich da dann nicht mehr da bin… naja ^^ aber dann wird’s es die Option bis nach Köln zu fahren wohl auch nicht mehr geben, das hat mir am jetzigen besonders gut gefallen. Auch wenn wir nur den einen Zug nehmen konnten, der überall hält und fünf Jahre braucht.
    Und habt ihr schon eine Note auf das Referat bekommen? Unseres haben wir letzte Woche gehalten und es lief soweit auch ganz gut. Sie sagte nur, dass es vermutlich eine 1 vor dem Komma wird aber wie das danach aussieht kann sie noch nicht sagen. Jetzt schreiben wir morgen noch eine Klausur und dann habe ich alle Noten rum, bis auf die Bachelorarbeit.

    Das ist ja interessant und schade zugleich, dass manche Filme so gar keine Beachtung finden. Mit Sicherheit kosten sie ja auch einiges in der Produktion. Umso schöner, dass sie dann mit Bloggern kooperieren und der Film so bekannter wird.
    Jetzt weiß ich gar nicht mehr worauf sich die Frage mit der Synchro bezog und dem französischen Akzent?! xD Oder wo das stand, weißt du es noch?
    Oh ja, das war die Szene wirklich. Ich freue mich schon unheimlich darauf zu sehen, wie die Zwei zusammenkommen. Wie sehr sich die ganze Geschichte auch verändert hat, von der ersten Staffel bis dahin jetzt. Ich wäre wohl richtig traurig, wenn die Serie endet. Aber es ist ja auch eine gute Staffelanzahl, um etwas gelungen beenden zu können.

    Die Geschichte von Kira hätte auf jeden Fall mehr hergegeben, da gebe ich dir vollkommen Recht. So ist es irgendwie untergegangen und ich fand diesen Kurzanschnitt ihres Hintergrunds auch gar nicht gelungen, weil es irgendwie nix halbes nix ganzes war. Ein Knall wäre natürlich auch was gewesen. Aber alles in allem fand ich es nicht so schlimm ^^ aber sie war auf jeden Fall anders als Allison, das stimmt wohl.

    Ui die Info’s zu den Shannara Chronicles find ich ja auch interessant. Ich bin auch richtig neugierig darauf wie es weitergehen wird und hoffe sie lassen die Liebesgeschichten etwas raus, das war echt zu viel letztes Mal. Weißt du hier schon wann es weitergeht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für das liebe Kompliment <3. Ja genau ich fand die hatten auch noch sehr viel Charme und generell stehe ich ja auf das unperfekte, das macht Dinge besonders und ich glaube, das konnte ich mit den zwei Bildern recht gut festhalten und zeigen, dass auch das noch wunderschön ist.
      Ich bin da ehrlich gesagt sehr penibel was die Hotels anbelangt, ist sicherlich manchmal nervend, aber denke jeder hat so seine Macken. Das ist halt meine.

      Uih das freut mich natürlich zu hören, das schaffst du jetzt auch noch mit Leichtigkeit :). Da fällt einem aber dann echt immer so ein Stein vom Herzen, wenn man den größtenteil geschafft hat. Ich glaube so viel hast du gar nicht verpasst, komme gerade etaws weniger zum bloggen, weil mich die Uni in Beschlag nimmt. Dazu habe ich in den letzten Wochen ganz oft einen Spieleabend mit Freunden veranstalten, habe öfter gegrillt und dann natürlich an Uni Sachen gearbeitet. Uih da wünsche ich dir bei beiden viel Spaß. Bin vor allem gespannt darauf, was du über letzteres berichten wirst. Kannst mir da gerne auch in Facebook schreiben.

      Genau ich finde, da sollte an nicht alles umschreiben, sondern die Eltern sollten die Kinder einfach über die Zeit informieren. Da lernen die Kleinen ja auch schon viel dabei und lernen auch Texte nach ihrem historischen Kontext einzuschätzen. Das braucht man ja doch für später, gerade wenn man studiert.

      Das ist ja immer ärgerlich, wenn sowas dann kommt wenn man weg ist. Aber kenne ich auch nur zu gut. Bei uns gab es alle Neuerungen auch immer kurz nachdem wir die Schulen verlassen haben xD. Wir bekommen auf Referate generell keine Note, bei uns werden nur die Hausarbeiten bewertet. Aber beim Referat muss man dann natürlich trotzdem gut vorbereitet sein, weil durchfallen lassen kann der Dozent einen dann nämlich trotzdem, aber es gibt keine Note. Freut mich aber, dass es da bei euch so gut lief. Ich hab auf den ersten Teil des Datenauswertungs Seminar das ich wegen Krankheit verschieben musste auch ne 1,3 bekommen, da war ich auch happy.

      Teuer sind Filme natürlich immer, aber Independet Filme haben schon nochmal ein kleineres Budget als die großen Blockbuster. Da gibt es halt dann nicht so viele Effekte, sondern man setzt auf ne gute Storyline und talentierte Darsteller. Das ging um Teen Wolf, da Chrystal im Original einen französischen Akzent hatte, wollte nur wissen, ob sie das im deutschen auch hatte. Ich hoffe jetzt erstmal, das Dylan nicht all zu sehr in der neuen Staffel fehlt. Er hatte ja am Maze Runner Set bei einem Stunt einen schweren Unfall und kann ja derzeit nicht drehen, aber Teen Wolf wird angeblich gerade gedreht. Jeff meinte zwar, dass es bisher keine Auswirkungen auf Teen Wolf hat und natürlich hoffen das alle Fans, auch dass er schnell wieder fit wird.

      Nein wann es weitergeht weiß ich nicht, ist ja auch noch nicht bekannt, ob sie es wie in den Büchern machen und es einen komplett neuen Cast gibt.

      Löschen
  10. Oh ja ich auch. ;) Aber ich versuche schon mich etwas zu beherrschen und weniger zu naschen. ;) Aber ab und zu ein Coockie darf es trotzallem sein. ;)
    Ich wollte eben auch mal selbst probieren, selbst gemacht schmeckt es ja doch nochmal am Besten und jetzt will ich sie nur noch so. ;)
    Ja ich hab es einmal bei den Cake Pops probiert und seitdem wird bei mir eigentlich alles mit Vollkornmehl gemacht. ;)

    Wird es auf jedenfall auch Kritiken dazu geben. ;) Ja reine Thriller sind wirklich noch die Besten das stimmt. ;)

    Vielen lieben Dank. ;)

    Ich mag die Schauspielerin denn die spielt auch bei Nashville mit. ;) Layla Grant spielt sie dort. ;) Ihre Stimme ist grandios. <3

    Oh ja das stimmt wirklich. Bei manchen ist es wirklich so. ;) Und grade ist es auch so, wenn man eine Rolle wirklich hasst heißt es, dass der Schauspieler seine Rolel gut spielt ne? ;)
    Ja irgendwie schon. Wenn man zwar die Serie so ansieht merkt man schon, dass sie es eigentlich nicht so meint, aber sie ist trotzdem recht gemein. :P
    Was ich gesehen habe aber erst ab einer gewissen Staffel oder? Oder komplett?
    Ja schon. Ich hab mir Netflix und Amazon Prime einmal angesehen, bin aber mit beiden noch nicht so richtig warm geworden, weil sie nicht wirklich das Beiten, was ich sehen möchte. ;) Mal sehen. ;) Vielleicht wird es ja doch nochmal mehr. ;)

    Ja das denke ich mir schon, dass er selbst gegangen ist, aber ich finde es einfach echt schade, aber vielleicht kommt er ja dann doch irgendwann wieder zurück, sollte es die Serie noch länger geben. ;)

    Stiles ist ganz lustig ja, aber so richtig warm werden tu ich leider trotzdem nicht mit ihm. :P

    Oh so schöne Fotos. <3 Da hat man richtige Frühlingsgefühle. <3 Heute ist ja zum Glück bei uns auch mal wieder ein schönes Wetter, aber gestern war von Frühling oder Sommer leider echt wenig zu spüren. ;)

    Mein derzeitiges Lieblingslied ist "The Way I Was" von Aubrey Peeples. <3 Es ist so schön.

    Bei meinen Bücherblogs mag ich am Bloggen einfach richtig gern, dass ich anderen meine Bücher zeigen kann die ich lese, ihnen sagen kann wie ich sie fand und auch weiterempfehlen kann. ;)
    Auf Realitätswunder liebe ich es einfach auch mir einiges von der Seele zu schreiben. Das ist richtig schön. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde sowas muss man sich auch ab und an gönnen, denn wenn man sich es komplett verzichtet, dann holt einen ja irgendwann der Heißhunger darauf ein und man isst dann viel zu viel davon. So isst man das ganze in Maßen.

      Das aufjedenfall, das zeigt echt, dass jemand das ganze gut spielt. Krass ist aber nur, das viele Darsteller die Bösewichte spielen, ja im echten Leben Morddrohungen und ähnliches deshalb erhalten. Ist immer krass, wie viele Fiktion von Realität nicht unterscheiden können. Also bei Netflix hat man wie gesagt Staffel 1 und 2, denke mal dass die dann auch demnächst mal Staffel 3 mit aufnehmen. Die Rechte liegen ja für die Serie beim Pay Tv und somit ist es dann eher ne Frage, wann die rausgegeben werden. Bei Amazon weiß ich jetzt nicht gar nicht, aber normalerweiße bietet Amazon immer alle Staffeln vollständig an, vor allem die, die es zum Kauf gibt. Schon bei den Serien im Abo achtet man immer darauf, dass es alle Staffeln gibt.
      Das entwickelt sich ja gerade und somit denke ich mal, wird sich das Angebot in den kommenden Jahren noch sehr wandeln. Gerade Amazon wird im Moment immer stärker, die bieten mittlerweile echt sehr viele Deutschlandpremieren. Bei Netflix bin ich gespannt, was da noch kommt. Aber dadurch das immer mehr jüngere lieber zu Streaming greifen, müssen natürlich auch die Verleihfirmen umdenken und ich denke mal, dass es eine Entwicklung geben wird, wo die Rechte dann auch schneller rausgegeben werden.

      Echt? Stiles ist nämlich echt der Fanliebling schlechthin, und hat sich auch bei mir sofort in mein Herz geschlichen. Ich bin auch ein großer Fan des Darstellers, der in meinen Augen in Teen Wolf echt alle an die Wand spielt. Dylan hat verdammt viel Talent und ist auch der, der die meisten Filmangebot an Land zieht, man sagt ihm schon die größte Karriere voraus. Wobei ich natürlich auch finde das Holland Roden, die Lydia spielt, auch verdammt gut geworden ist, bei ihr bin ich auch gespannt was noch kommt.

      Dankeschön für das liebe Kompliment. Bei uns ist es heute auch sher wechselhaft.

      Löschen
  11. Ich schau momentan auch vereinzelt in neue Serien rein. New Girl schaue ich momentan und finds echt nicht schlecht. Mal schauen, in welche Serie ich als nächstes rein schaue. Vielleicht ja House of Cards :)
    Kommt How to get away with murder wie bei genau so rüber wie Scandal? Also kann man die Serien vergleichen?

    OTH will ich mir auch unbedingt nochmal ansehen :) Ist eine so so tolle Serie ♥
    Full House kommt ja jetzt glaube ich auch auf prime oder netflix... Will ich auch mal wieder reinschauen :)
    Ja also Ally McBeal war gar nicht meins - total durchgedreht...
    Mistresses habe ich auch schon angefangen und fands gar nicht so schlecht. Die läuft bald aus oder wie?

    Bald kommt noch ein Fotopost online ;) Kannst dich drauf freuen :)

    Das Frühstücken habe ich gesehen und es sah total lecker aus!
    Bei uns ists angenehm warm draußen, aber keinerlei Sonnenstrahlen :( Das ist dann so komisches schwüles Wetter...

    Das stimmt und man kann sich auch immer wieder schön versöhnen und sich in Arm nehmen. Weil man weiß, ohneeinander ist es um einiges schlechter :( :D
    Diese Freiheit brauchen wir beide auch. Freitag und gestern war ich auch die ganze Zeit unterwegs und er hat die Wohnung geputzt (sooo toll ♥) und jetzt genießen wir den Sonntag zusammen und schauen Filme :)

    Naja sie ist ja schon aus der Uni raus und wieder daheim. Ich glaube, da kann sie nicht mehr viel mit älteren Studenten reden.. Ich denk mir auch, dass sie sich da selbst drum kümmern muss, weil ich kenne mich da ja so gar nicht aus :D

    Ja da kommt doch noch ein weiterer Stalker bei PLL dazu nachdem A aufgedeckt wurde, oder verwechsel ich da was? :D

    AntwortenLöschen
  12. New Girl ist ja gar nicht meines, also generell mag ich diese Sitcoms ja nicht, kann damit einfach nichts anfangen. Hatte damals mal in die erste Folge reingeschaut, weil ich die Schauspielerin mag, aber nee war nicht meines. Also How to get away with Murder ist definitiv anders als Scandal, es ist zwar von der gleichen Showrunnerin, aber die macht ja auch Greys Anatomy und da sieht man ja schon, wie vielfältig ihre Serien sind. Der Aufbau ist bei der Serie ganz anders. Ich mag sie wie gesagt sehr, aber von der Serie muss man sich auch selbst ein Bild machen. Vergleichen kannst du die zwei aber nicht, weil sie in ganz anderen Bereich spielen und komplett anders aufgebaut sind.

    Ja die läuft Mitte des kommenden Monats aus. Irgendwie sind die Lizensen der Abc Serien generell nicht so lange, die scheinen die scheinbar nur für einen kürzeren Zeitraum rauszugeben, deshalb habe ich mir angewöhnt, abc Serien sofort anzuschauen, wenn sie rein kommen. Ich bin jetzt gerade am Ende der zweiten Staffel und mags immer noch sehr.

    Definitiv muss sie sich darum kümmern, man kann ja auch mal im Internet schauen, wie so die anforderungen sind, da gibt es ja zu allen Studiengängen Informationen.

    Ja wir haben ein neues Mysterium, aber das ist immer noch irgendwie mit A verknüpft, weil wir scheinbar doch noch nicht den großen A kennen. Aber der nächste Stalker wird ja recht schnell gelüftet, macht für mich aber auch keinen wirklichen Sinn xD. Jedoch wüsste ich nicht, wie es weitergeht, wenn man all das dann aufgelöst hat und nicht mal mehr der ganze Cast mitdabei ist. Ist für mich dann einfach unlogisch, wenn dann der nächste A auftaucht. Sowas ist dann irgendwann halt nicht mehr glaubhaft.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3