Start     The Girl     Credits     Reviews     Blogvorstellung     Blogging Friends     PR/Partner     Goodbye

{Geständnisse eines Serienjunkies} Serien Talk: Upfronts: Was bleibt, was kommt, was geht und die VoD Highlights im Juni!

Dienstag, 31. Mai 2016 / /

Es wird weider Zeit für einen neuen Serien Talk, der durch die Upfronts diesmal wirklich prall gefüllt ist. An diesen Tagen stellen die Networks ihren Werbekunden nämlich ihr Programm für die kommende Tv Season vor, weshalb bekannt gegeben wird, von welchen Produktionen sich die Sender trennen, welche verlängert wurden und was neu ins Programm aufgenommen wird. Somit gibt es zu dieser Zeit immer sehr viele Neuigkeiten für alle Serienfans, die ich hier für euch aufgearbeitet habe.


Back for another Season - Serien Lieblinge mit weiteren Staffeln:
Während ABC for einigen Wochen schon die meisten seiner Serien verlängert hatte, fiel nun die Entscheidung für die letzten verbleibenden Wackelkandidaten. Hierbei darf sich Shonda Rhimes neueste Produktion "The Catch", trotz schwächerer Quoten, über eine weitere Staffel freuen, die erneut in der Mid Season zu sehen sein wird. "Scandal" wurde ja schon vor einigen Wochen offiziell verlängert, jedoch wird die 6.Staffel nur 16 Folgen umfassen, was jedoch nichts mit den Quoten zu tun hat, sondern damit, dass Hauptdarstellerin Kerry Washington erneut Schwanger ist und ihr zweites Kind erwartet. Da gratuliere ich ihr wirklich herzlich und denke, dass wir Fans da auch mit einer etwas kürzeren Staffel leben können ;). Bei Fox darf sich "Sleepy Hollow", dessen Zukunft ebenfalls diskutiert wurde, über eine 4.Staffel freuen. Auch "The Americans" wurde für eine 5. und 6.Staffel verlängert, jedoch wird es sich bei der 6.Staffel um die letzte Staffel der Serie handeln.  Sehr gut sieht dazu für "American Crime Story" aus, zwar wurde noch nichts offiziell verkündet, jedoch hat der Chef von FX schon bekannt gegeben, dass es Pläne für die zweite Staffel gibt und diese sich um den Hurricane Katrina drehen soll. Die Verlängerung ist somit also nur noch eine Formsache.


Goodbye - Serien / Darsteller, von denen wir uns verabschieden müssen:
Fangen wir auch hier mit ABC an, denn natürlich wurde auch bekanntgegeben, von welchen Serien sich das Network trennt. Ursache für die Absetzungen sind hier, wie immer die lieben Quoten. Getroffen hat es hierbei "Galavant", bei der die  zweite Staffel somit nun auch die letzte ist und "Nashville". Bei Letzterem ist die Abesetzung jedoch noch nicht gewiss, da gerade Verhandlungen bestehen, dass die Serie auf einem anderen Network fortgesetzt wird. Die Produktionsfirma der Serie hat sich hierzu auf Twitter schon positiv geäußert und gegenüber Variety geäußert, dass schon einige Angebot vorliegen. Somit stehen die Chancen für eine 5.Staffel gut. Natürlich werde ich euch hier weiterhin auf dem Laufenden halten. Bei uns gibts die Serie übrigens auf Netflix zu sehen. Ein weiterer Wackelkandidat, den es erwischte ist "Castle", über dessen Verlängerung in den letzten Wochen stark spekuliert wurde. Nun hat sich Abc entschieden, die Serie nach 8.Staffeln enden zu lassen. Jedoch wird es neue Bücher geben, in der die Geschichte weitergeführt wird. Und auch "Agent Carter" wird keine weitere Staffel mehr erhalten, worüber viele Fans nicht gerade begeistert sind. Aus diesem Grund haben diese eine Petition im Netz gestartet, in der sie Netflix dazu aufrufen die Serie zu retten. In nur 6 Tagen gab es für diese fast 90.000 Unterschriften. Bleibt jetzt nur noch abzuwarten, ob Netflix darauf reagiert und die Serie wirklich rettet. Ins Programm würde sie ja sehr gut passen, da der Sender einige Marvel Serien produziert.

Bei The Cw fiel die Entscheidung "Containment" nicht zu verlängern, wobei die Serie ja eh als "Serien Event" geplant war, bei dem schon vorab nicht feststand, ob es eine weitere Staffel geben würde. Als Zuschauer finde ich es jedoch ab und an erfrischend, wenn eine Geschichte innerhalb von einer Staffel erzählt ist. Ebenfalls nach zwei Staffeln beendet wurde "The Mysteries of Laura", dass bei uns auf Sat.1 zu sehen ist. Persönlich wurde ich mit der Serie nie warm, somit bin ich darüber nicht wirklich traurig. Während bei MTV "Faking It" mit der 3.Staffel enden wird. Auch diese Entscheidung wurde aufgrund der schwachen Quoten getroffen, die hier jedoch schon von Anfang an ein Problem waren. Und auch das Ende von "True Detective" naht, zwar wurde hier noch keine offizielle Entscheidung getroffen, jedoch deuten die Interview Aussagen des Programmchefs von HBO darauf hin, denn dieser betonte nun, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass die Serie eine weitere Staffel erhält.


Casting Geflüster - Welche unserer Lieblingsdarsteller sind bald in neuen Rollen zu sehen?
Catelyn Stark zählte ja zu meinen absoluten Lieblingsfiguren in Game of Thrones, weshalb ich über ihr frühes Ableben wirklich schockiert war, doch jetzt bekommen wir zumindest die Darstellerin dahinter Michelle Fairley in einer neuen Rolle zu sehen. Erneut poträtiert sie hierbei eine Figur in einer Historienserie, denn sie wurde für die Rolle der Margaret Beaufort in der Fortsetzung von "The White Queen" gecastet. Hierbei handelt es sich um die Mutter von Henry Tudor, die sicherstellen möchte, dass hir Sohn den englischen Thron besteigt. Persönlich freue ich mich ja sehr über diese Fortsetzung, da ich ein großer Fan der Tudor Dynastie bin und hier deren Anfänge gezeigt werden. Somit wird diese Serie mein Must See im kommenden Jahr werden.


Was gibt es Neues auf den heimischen Bildschirmen - Deutsche Serien News:
Mein Highlight im deutschen Tv wird aufjedenfall die finale Staffel von "Da Vincis Demons" auf Super RTL werden. Der Sender zeigt die Serie ab dem 12.Juni um 20:15 Uhr und sendet hierbei gleich 4 Folgen am Stück. Finde ich zwar etwas viel, aber da ich die Serie bisher als sehr gut empfunden habe, möchte ich mir natürlich das Finale nicht entgehen lassen.

Auf Vox gibt es währenddessen ab dem 6.Juni um 20:15 Uhr neue Folgen von "Arrow", ab dem 8.Juni gibt es dann um 22:05 Uhr neue  Folge von "Revenge". Hierbei handelt es sich jedoch um die finale Staffel, die ich wirklich nur empfehlen kann. Wie gewohnt, wird der Sender diese in Doppelfolgen ausstrahlen.

Abseits davon gibt es schon die ersten Serien Starts im Juli, denn dort zeigt Sixx ab dem 4.Juli ab 22:05 Uhr die 4.Staffel von "Saving Hope", während RTL 2 die kurzlebige Fortsetzung  zu Heroes, "Heroes:Reborn" ab dem 8.Juli um 20:15 Uhr mit gleich 4 Folgen am Stück zeigt.


VoD - Was es auf den online Plattformen zu sehen gibt:
Den Start macht hier wie immer Netflix, wo der Fokus in diesem Monat scheinbar auf den Filmen liegt, denn das Serienangebot selbst ist diesmal doch recht mau. Persönlich freue ich mich am meisten auf den Start der 2.Staffel von "Scream", da ich die erste Staffel wirklich sehr gut fand. Neue Folgen gibt es hier übrigens ab dem 31.Mai kurz nach der Us-Ausstrahlung und in diesen wird natürlich erneut ein Killer sein Unwesen treiben. Am 17.Juni gesellt sich hierzu noch die 4.Staffel der Eigenproduktion "Orange is the New Black", am 27.Juni die 3.Staffel von "Elementary" und ab dem 30.Juni die 4.Staffel von "Grimm".

Bei den Filmen habe ich mir erneut die Highlights rausgepickt, schon online gingen "The Ouija Experiment 1&2" oder the Butterfly Effect, hinzu kommen noch:
  • direkt zum Monatswechsel: Die geliebten Schwestern (2014): In der die Liebe des Dichters Schiller zu zwei Schwestern geschildert wird. Diese ist jedoch historisch nicht eindeutig belegt, aber Fans des Genres werden trotzdem auf ihre Kosten kommen. 
  • ab dem 4.Juni: 22 Jump Street (2014): Auch in der Fortsetzung übernehmen Schmidt und Jenko wieder einen Fall als Undercover Ermittler, diesmal an einer Universität. Ich war zwar persönlich nicht so begeistert von erstem Teil, aber vielleicht sagt mir die Fortsetzung ja mehr zu. Channing Tatum kann ich sowieso nie widerstehen, somit werde ich mal reinschauen. 
  • ab dem 8.Juni: Guardians of the Galaxy (2014): Als Peter Quill an eine Super-Waffe kommt, mit der der ganze Kosmos unterwerfen kann, macht er sich viele Feinde und verbündet sich somit einem Haufen Außenseiter. Mein Highlight im kommenden Monat, da meine Freunde mir von diesem Film vorgeschwärmt haben und ich mittlerweile ja auch Fan von Comic Verfilmungen bin. Chris Pratt mag ich zudem auch sehr und finde er ist einfach ne coole Socke.
  • ab dem 5.Juni: Winters Tale (2014): Ein Liebesfilm, in dem der Dieb Peter sich in die schöne Beverly verliebt, die er eigentlich ausrauben wollte. Doch nachdem diese in seinen Armen stirbt, landet Peter plötzlich in der Zukunft und kann sich nicht mehr an seine Vergangenheit erinnern. Auch dies ist ein Highlight des kommenden Monat für mich, denn ich hatte den Film schon öfter in der Hand und wollte ihn mir kaufen. Den Trailer finde ich unglaublich schön, die Storyline sagt mir zu und ich freue mich hier einfach auf einen schönen Liebesfilm. 
  • ab dem 24.Juni: The Fundamentals of Caring (2016): Ben musste in seinem Leben zahlreiche Verluste hingeben und macht deshalb eine Ausbildung zur Pflegekraft, durch die er sich mit dem schwerkranken Trevor anfreundet. Gemeinsam beschließen sie einen Road Trip zu all den Orten zu machen, die Trevor nur aus den Nachrichten kennt und unbedingt noch sehen möchte. Und hier wäre auch schon mein drittes Highlight in diesem Monat, denn in dem Film spielt auch Selena Gomez eine Hauptrolle und die zählt ja mit zu meinen absoluten Lieblingsschauspielerinnen. Dazu passt für mich aber auch die Storyline. 

Was Serien anbelangt hat diesmal Amazon Prime die Nase vorn, den der VoD Anbieter bietet gleich 3 Deutschlandpremieren. Los geht es schon am 30.Juni mit der 1.Staffel von "Preachers", von der es kurz nach Us Ausstrahlung jeweils eine neue Folge geben wird. Die Comicverfilmung dreht sich hierbei um einen Priester, von dem bald der heilige Geist besitzt ergreift. Dadurch hat er plötzlich die Fähigkeit anderen Menschen seinen Willen aufzuzwingen. Die erste Folge lief in den Usa schon und darf sich wirklich überaus positiver Kritiken erfreuen, somit bin ich gespannt. Ab dem 15.Juni gibt es dann die Premiere der 4.Staffel von "Vikings", dazu nimmt Amazon auch erneut die 3.Staffel ins Programm, die mir ebenfalls noch fehlt, somit freue ich mich darüber diese vorher noch nachholen zu können. Am selben Tag gibt es dazu noch die 1.Staffel von "12 Monkeys", in der ein Wissenschaftler in die Vergangenheit reist, um eine Seuche zu verhindern, die fast die gesamte Menschheit auslöscht.

Weiterhin gibt es die 3.Staffel von "Defiance", die schon am 3.Juni online geht, die ersten sechs Staffel von "Royal Pains" ab dem 15.Juni, die 1.Staffel von "Empire" (die euch nur empfehlen kann, denn die Serie ist wirklich toll, der Soundtrack auf sehr hohem Niveau und die Gastdarsteller können sich auch sehen lassen) ab dem 24.Juni, die ersten fünf Staffeln von "Warehouse 13" ab dem 24.Juni und die deutsche Produktion "Morgen hör ich auf" ab dem 1.Juli.

Und auch was die Filme anbelangt lassen ich einige Hihlights finden, online gingen unter anderem schon "Er steht auf dich", "One Chance" oder "Fargo", dazu kommen noch:
  • ab dem 11.Juni: Ashby (2015): Der Teenager Ed zieht mit seiner Mutter in eine neue Stadt, was für ihn nicht leicht ist, da er Probleme hat Freunde zu finden und in seiner alten Schule gemobbt wurde. In Eloise findet er jedoch eine Verbündete, die auch eine Außenseiterin ist. Als er in einer Schule ein Essay über Person, aus der älteren Generation schreiben soll, sucht er sich dafür seinen Nachbarn Ashby aus, der früher für die CIA als Auftragskiller tätig war, und hierbei entsteht eine Freundschaft zwischen den beiden ungleichen Männern. Persönlich freue ich mich auf diesen Film sehr, da sich die Storyline wirklich toll anöhrt und ich auch Emma Roberts als Schauspielerin sehr mag. 
  • ab dem 12.Juni: Dracula Untold (2014): Im Film wird die fiktive Vorgeschichte von Dracula erzählt, die zeigt, wie er zu dem wurde was er ist. Auf diesen Film freue ich mich ehrlich gesagt schon, als ich gelesen habe, dass Prime ein Rechtepaket erworben hat, in dem dieser Bestandteil ist. Ich wäre damals hier nämlich sehr gerne ins Kino, da der Trailer wirklich toll gemacht war und der Film auch bei Kritikern und Zuschauern wirklich gut ankam. 
  • ab dem 17.Juni: Mission Impossible: Rogue Nation (2015): Ich denke die Storyline ist hier den meisten geläufig. Es ist jedoch nicht unbedingt mein Film, dafür wird sich mein Dad aber sehr über ihn freuen. 
  • ab dem 24.Juni: We are your Friends (2015): Zeigt den Aufstieg von Cole, der sich als Dj einen Namen machen möchte und bald die Aufmerksamkeit eines erfahrenen Djs auf sich zieht. Dieser möchte ihn zum Star machen, jedoch bedroht seine Freundin seinen Erfolg. Ebenfalls ein Film, bei dem ich ins Kino wollte, weil ich den Trailer letztenendes wirklich gut gemacht fand und ich Zac Efron auch gerne sehe, somit bin ich sehr gespannt auf den Film, da ich auch die Thematik sehr aktuell und es gut finde, dass die Produktion das ganze etwas kritischer beleuchtet. 
  • ab dem 3.Juli: American Hustle (2013): Ich glaube auch hier weiß fast jeder, um was es geht, da der Film immerhin recht große Erfolge gefeiert hat. Ich wollte ihn mir deshalb schon öfter kaufen, war mir aber nicht sicher, ob er mir komplett zusagt, somit freut es mich in Prime mal reinschauen zu können.
Dazu hat Amazon den Cast für die erste deutsche Serien bekannt gegeben, denn neben Matthias Schweighöfer werden noch Karoline Herfurth, Alexandra Maria Lara, Tom Beck und Toni Garn in zentralen Rollen zu sehen sein. Da hat man sich somit beim Cast wirklich hochkarätige Namen gesichert und ich freue mich natürlich am meisten über Tom Beck und Karoline Herfurth, die ich beide sehr gerne sehe. Dazu hat Amazon schon bekanngegeben, dass es auch die zweite Hälfte der zweiten Staffel von "Fear the Walking Dead" wieder kurz nach Us Ausstrahlung zu sehen geben wird. Weiter geht es mit der Serie auf Prime ab dem 22.August.

Dazu wurden nun Pläne der EU-Kommission bekannt, durch die die Streaming Anbieter verpflichtet werden, dass 20 Prozent ihres Angebots aus europäischen Inhalten besteht. Zusätzlich werden sie verpflichtet, sich auch an der Produktion europäischer Filme zu beteiligen. Netflix erfüllt die Quote bisher schon, wie es bei Amazon Prime ist weiß ich nicht, aber auch dort wurde ja in letzter Zeit immer mal weider europäische Produktionen hinzugefügt. In meinen Augen kann eine solche Quote Fluch und Segen zugleich sein. Ein Segen, wenn wir dadurch in den Genuss wirklich guter britischer oder französischer Produktionen kommen (wobei ich seit "3 Meter über dem Himmer" auch ein großer Fan von spanischen Filmen bin), da es da wirklich viele interessante Produktionen gibt, die ich gerne noch sehen möchte wie z.B. das kürzlich erschiene War & Peace oder auch Wolf Hall. Ein Fluch, wenn sich dann lauter Schweiger Filme dort finden lassen. Zumindest für mich, da ich ja wie ihr wisst, nicht unbedingt der größte Fan von diesem bin.

Quellen: Wunschliste, Serienjunkies, Amazon Presse, Newsslash


Über welche Verlängerungen freut ihr euch?
Welche Absetzungen verärgert euch?
Und welche Filme / Serien wollt ihr im nächsten Monat sehen? 
Was sagt ihr zur geplannten EU-Quote?

Kommentare:

  1. Ich warte auf die letzte Revenge Staffel! Leider so spät... also 22 Uhr ist ja noch okay, aber dann Doppelfolge bis 0 Uhr ist schon heftig. Andere müssen leider arbeiten.. ich werde versuchen es die ersten Wochen durchzuhalten !
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ehrlich gesagt auch froh, dass ich die schon auf Prime gesehen habe, weil das für mich sonst nämlich auch zu spät gewesen wäre. Aber von manchen Serien, kannst du ja die Folgen kostenfrei im Internet nachschauen, vielleicht wäre das ja dann eine Option für dich.

      Löschen
  2. Ich will ja schon wirklich lange mal Vikings sehen. Bisher bin ich noch nicht dazu gekommen bzw. hab dann wieder vergessen, dass ich da noch was offen habe XD Dafür bin ich jetzt fast mit der 6ten Staffel von Vampire Diaries durch. Ach und Fear the Walking Dead schaue ich fleißig, wobei es mich immer noch nicht wirklich überzeugt hat, leider.

    Und vielen Dank für deine Kommentare und Rückmeldung :))
    Keine Hektik =) wir lassen uns da schön Zeit, ich komme ja auch erst immer nach ein paar Tagen dazu :D Mittlerweile habe ich sogar beide Filme gesehen, nachdem du mich ja so neugierig gemacht hast und ich Liebesgeschichten total gerne mag. Sie haben mir auch beide echt gut gefallen, vor allem weil ich sie noch gar nicht kannte.

    Das hatten die Bilder wirklich! Hast du toll festgehalten und fotografiert =)
    Och, ich finde das gar nicht schlimm. Mir ging es ja ewig genauso und wer weiß… vielleicht habe ich nach Rock am Ring und dem Zelten auch erstmal die Schnauze voll, von günstigem Reisen. Bei Hotels gibt es auch meistens ein Buffet. So blöd das klingt aber alleine das spricht für mich dafür XD ich liebe essen! Am besten viele kleine Häppchen damit man von allem mal probieren kann, es gibt nichts Besseres!

    Das tut es wirklich. Ich bin froh, dass es so gut läuft. Gerade warte ich auf eine Fernleihe und hänge etwas fest aber das macht nichts, da ich ja jetzt eh erstmal eine Woche nicht wirklich Zeit hatte. Oh, ich liebe Spieleabende total. Das haben wir auch eine Zeit lang ständig gemacht und immer Ausschau gehalten nach alten Brettspielen, die wir noch Zuhause rumfliegen hatten. Wir sind riesen Fans von dem Kartenspiel Wizard geworden, das kann ich wirklich empfehlen. Gegrillt habe ich dieses Jahr noch gar nicht, soweit ich mich erinnern kann. Da werde ich aber mit Sicherheit dieses Wochenende ganz oft zu kommen ^^

    Ach, ist ja interessant, dass ihr auf Referate keine Note bekommt. Bei uns war das immer so die Chance eine gute Note zu bekommen, weil die immer besonders gut bewertet wurden. Hey, die 1,3 ist ja super =)) das freut mich sehr für dich, das hast du toll gemacht! Trotz dem ganzen Stress noch so ne gute Note.

    Das glaube ich sofort. Ah verstehe, nee ich bemerke bei ihr keinen französischen Akzent. Oh nein, der arme Dylan. Hoffentlich ist es dann bald wieder fit und gesund. Ich hoffe auch, dass er dann in der Serie nicht zu sehr verletzt aber wichtig ist erstmal das er sich dann erholt. Klingt fast so, als würde er auch Stunts selbst drehen?! Was ich direkt wieder irgendwie sympathisch finde :D

    Nee, ich finde sie auch super hübsch. Wie du schon schreibst, teilweise gibt es ja wirklich sehr edle Varianten. Oh ja davon habe ich auch gehört. Ich werde auch nie verstehen, was an Ballerinas so schlimm sein soll. Viel anders als Sandalen sind sie ja auch nicht. Das habe ich aber auch schon so, so oft gehört…. Dann müsste man sich ja über alle Sommerschuhe beklagen.

    Ich finde die Entfernung dann eigentlich okay. Für Geburtstage ist ein spontanes vorbeikommen zwar nicht mehr möglich aber ein Wochenende lässt sich dann locker gemeinsam verbringen. So wird es vermutlich ca. 3h Fahrtzeit werden. Ich finde, das ist so ein gutes Mittelmaß und nicht zu weit weg. Ich bin echt gespannt darauf, wie es mal alles werden wird =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir fehlt bei Vikings auch noch die dritte Staffel. Hatte das davor immer auf Prosieben geschaut, aber die senden das jedes Jahr in so einem extremen Marathon durch, was mir bei so einer anspruchsvollen Serie dann doch einfach zu viel ist. Da schaue ich nicht ganz so viele Folgen hintereinander, sondern lieber etwas verteilt, deshalb bin ich nun ganz froh, dass somit wieder alle Staffeln der Serie online sind. Uih und was sagst du zu The Vampire Diaries? Gerade gegen Ende wurde die Staffel dann natürlich nochmal richtig stark. Also ich war jetzt vom Mid Season Finale auch etaws enttäuscht, hatte mir da einen noch etwas größeren Knall erhofft. Gut die Gruppe ist jetzt zerschlagen, aber irgendwie gehts noch etwas schleppend voran. Mal schauen, wie der zweite Teil der Staffel dann ist.

      Das freut mich zu hören :). Haha ich liebe Essen ja auch sehr und bin somit auch ein großer Fan des Buffets. Das spielt bei mir bei Hotels auch ne verdammt wichtige Rolle. Wenn das reichhaltig, vielfältig und lecker ist, dann bin ich zufrieden.

      Dann wünsche ich dir dieses Wochenende viel Spaß dabei ;). Bisher habe ich immer im Familienkreis gegrillt, mit den Freunden steht das auch noch aus. Aber gerade die Unwetter der letzten Tage haben das ja nicht zugelassen.

      Wenn man darin gut ist, dann ist das natürlich immer ne super Chance, die Note aufzuwerten, aber bei uns ist das immer die unbenotete Leistung und zu der kommt dann halt, wenn man ne Note haben möchte, noch die Hausarbeit dazu. Ja ich war auch wirklich überrascht, über das Ergebnis, weil wir das Programm ja auch so schnell gelernt haben und mir das sogar schon etas zu flott ging. Aber bin ja auch morgens vor der Klausur extra noch mal in die Bib und habe mir das Programm noch mal angeschaut, war dann bei der Klausur dadurch auch etwas sicherer im Umgang. Der zweite Teil wird jetzt auch über das Sommersemester als Blockseminar angeboten ,findet jedoch jetzt die nächsten Wochenenden statt, das werde ich jedoch auf den Winter schieben. Habe in den nächsten Wochen einfach alle meine Prüfungsleistungen und somit dafür ehrlich gesagt gar keine Zeit. Aber da ich eh nicht so der Fan von Blockseminaren bin, bin ich eigentlich recht froh darüber, es im Winter auch machen zu können, da hab ich eh generell ein Seminar weniger, weil ich etwas vorgearbeitet hatte was die Ects anbelangt.

      Und genau das nervt mich dann an der deutschen Synchro. Im Original haben sie darauf sehr viel Wert gelegt, weil ihre Vorfahrin nun mal in Frankreich gelebt hat und somit sollte das authentisch wirken. Wie gesagt bisher gibt es nur die Meldung seitens Jeff, dass es seine Arbeit in Teen Wolf nicht beeinflussen und wir Stiles deshalb nicht weniger sehen würden. Scheinbar wird er da schon einiges vor The Maze Runner gedreht haben. Er ist aber laut den Meldungen schon wieder zu Hause und erholt sich dort, verschoben wurde halt der Start des letzten Maze Runners Filmes deshalb. Ja genau er macht die selbst, das machen heutzutage sogar die meisten Schauspieler. Nur bei richtig riskanten Stunts, die ein Profi machen muss, macht es dann der Stunt Men.

      3 Stunden geht aber echt noch, da kann man ja definitiv immer mal ein Wochenendsbesuch einplanen. Ihr werdet das sicherlich gut meistern ;).

      Löschen
  3. Wow, das waren viele Infos auf einmal :o. Vielen Dank für den sicher riesigen Aufwand, das alles zusammenzutragen!
    Gut, dass ich die meisten Serien nicht kenne ^^; so muss mein Kommentar nicht so lang werden.

    Dass "Castle" abgesetzt wird, hatte ich schon gehört und obwohl ich die Serie bis jetzt (bin grad bei der 5. Staffel) recht gut fand, bin ich darüber nicht allzu traurig. Ich war eh schon erstaunt, wie lange sie ihr Niveau hält, und ich mag es lieber, wenn Serien abgesetzt werden, bevor sie richtig abstürzen. Blöd finde ich nur, dass die Entscheidung, soweit ich das verstanden hab, erst gefällt wurde, als die 8. Staffel schon fertig war. Das bedeutet dann nämlich, dass das ganze Ende in die letzte Folge gequetscht wird. Und was die Bücher angeht, bin ich eher skeptisch.

    Mit "True Detective" bin ich trotz der in beiden Staffeln wirklich guten Besetzung nie warm geworden. Es war mir viel zu deprimierend und die zweite Staffel habe ich dann letztendlich auch abgebrochen.

    Echt, du magst Catelyn? Ich habe nur 100 Seiten gelesen und kann sie absolut nicht leiden. Kann sein, dass sich das noch ändert, wenn ich endlich weiterlese.

    Endlich endlich endlich kommt die dritte Staffel "Elementary" auf Netflix! Ich habe letztes Jahr die ersten beiden schnell hintereinander geguckt und die dritte ist ja schon ewig im deutschen Free TV gelaufen, ich warte also schon ewig.

    Ich wusste gar nicht, dass Netflix auch die Filme ankündigt, die sie demnächst anbieten. Blöd finde ich nur, dass sie bei Serien alte Sachen löschen, wenn sie neue reinbekommen, was ich bislang auch nicht wusste. Bye bye Doctor Who...

    Die Guardians sind echt unterhaltsam und Chris Pratt ist einfach super.

    Ich weiß noch nicht so ganz, was ich von dieser Quote halten soll. Könnte darauf hinauslaufen, dass Prime dann dafür beliebtere amerikanische Sachen rausnehmen muss, was ja bescheuert wäre, wenn die nunmal die beliebtesten sind. Allerdings gibt es ja auch einige gute europäische Sachen. Mal sehen, was daraus wird.

    Liebe Grüße,
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für das liebe Kompliment <3.

      Also ich habe bisher nur ein paar wenige Folgen der Serie gesehen, muss aber gestehen, dass ich nie so ganz warm mit Castle wurde. Weiß jetzt gar nicht woran das liegt. Aber ich denke mal die Absetzung ist besser, als wenn sie ohne die Hauptdarstellerin weitergemacht hätten, da ja gerade die Beziehung der beiden Protagonisten im Vordergrund stand und das wäre ja dann nicht mehr möglich gewesen. Wenn es dann überhaupt ein richtiges Ende gibt, das ist ja auch nur möglich, wenn man entweder im Voraus die Folge schon als potenzielles Serienfinale sieht oder noch was dran ändern kann.

      Ich habe bisher noch keine Staffel von True Detective gesehen, würde mir aber in nächster Zeit gerne mal die erste Staffel anschauen, da ich schon oft gehört habe, die soll richtig gut sein. Bei der zweiten mag ich jedoch den Cast, sodass ich da auch reinschauen werde. Aber hier hat man halt zumindest ne abgeschlossene Handlung, sodass die Absetzung zu verkraften ist.

      Also ich habe die Bücher bisher noch nicht gelesen, ich kenne nur die Serienvariante ihrer Figur und dort zählte sie zu meinen Lieblingen.

      Alle Filme kündigen sich natürlich nicht an, das sind immer die Highlights die dann schon vorab bekanntgegeben werden. Ich finde es bei Netflix aber auch extrem nervend, dass man nirgends sieht, wann ein Film bzw. eine Serie ausläuft. Da gibt es bei Prime vier Wochen vorher ne Angabe und das würde ich mir hier auch wünschen. Dann kann man nämlich immer schauen, dass man die Serie oder den Film noch anschaut, bevor er rausläuft.

      Also wie gesagt ich hatte jetzt in einigen Artikeln gelesen, dass die großen Streaminganbieter diese Quote scheinbar schon erfüllen. Und wenn man mal das Angebot anschaut, lassen sich ja bei Netflix und Prime einige europäische Produktionen finden. Prime hat ja verdammt viele englische Serien im Angebot, die das wsl schon fast abdecken. Dazu kommt ja auch die erste deutsche Eigenproduktion dazu, die da ja dann auch dazu zählt. Kommt halt drauf an, welche Produktionen man sich sichert, weil es gibt definitiv auch in Europa viele hochwertige Produktionen. Ich persönlich würde mich eh mehr über englische Serien freuen, weil wir die so selten im Free Tv gezeigt bekommen, aber die jede Tv Season echt tolle Projekte rausbringen.

      Löschen
  4. Ich gebe es zu, den Post hier habe ich nur überflogen. Du weißt ja, wie wenig mich Serien und Filme interessieren und gerade jetzt widme ich meine Freizeit lieber anderen Dingen... nämlich dem Rumbasteln am Blog xD

    Für dein Kommentar wollte ich mich aber trotzdem bedanken, genau wie für das Kompliment! Und es freut mich auch bei dir genau wie bei allen anderen, dass doch einige interessant klingende Links dabei sind :) Dann hat sich die ganze Zeit, die ich zum Verlinken gebraucht habe, doch gelohnt!

    Also ich wüsste gerade kein Thema, dass du unbedingt mal ansprechen müsstest. Meist empfinde ich das Thema, was du wählst, als perfekt und lasse mich daher auch gern überraschen. Ist doch aber auch kein Problem, wenn du halt im Moment mal mehr über Filme und Serien schreibst, oder?

    Hihi, ich kann gar kein altes Modell von Schirm mitbekommen - denn wir haben eh nur 1-2 Schirme im Haus. Die waren schon immer Mangelware, weil sie kaputt gehen (die Handtaschenversionen ;)) oder zu unpraktisch sind und daher nicht gekauft werden. Weil wir alle meist ohne Schirm losrennen, kauft dann auch nie jemand neue... und wenn man dann mal einen braucht, kann man froh sein, wenn man überhaupt einen findet.

    Ich habe jetzt eine Lösung für meine Zweifel mit Wordpress gefunden: Ich habe mir einfach einen offline-Server auf dem Laptop mit Wordpress installiert. Daran übe ich jetzt das Bedienen und so und wenn ich sicher genug bin, dann kaufe ich die Domain und den Webspace und ziehe um :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich zu hören, danke für das Kompliment <3. Also ich selbst möchte halt immer meinen bunten Mix beibehalten, da ich das selbst auch auf anderen Blogs liebe und bin in dem Punkt echt auch streng mit mir. Aber gerade in stressigen Zeiten, leiden am meisten die etwas persönlicheren Posts, weil da die Themenfindung, das machen der Bilder und das tippen des Textes doch etwas aufwendiger sind.

      Bei uns halten die überraschenderweiße sogar recht lange, aber meistens rennen wir auch ohne Schirm los. Im Moment habe ich ihn mir endlich mal in die Tasche gesteckt, weil es ja die letzten Tage so viele Unwetter gab, da wollte ich dann echt nicht ohne Schirm dastehen, aber ansonsten passiert es mir echt oft, dass der Schirm zuhause liegt oder wenn ich ihn halt mitnehme, dass er dann im Zug liegen bleibt.

      Ich wusste gar nicht das es einen offline Server gibt xD. Siehste mal, da bist du mir schon voraus, aber hört sich nach einer guten Lösung an, um sich erstmal etwas durchzuklicken und Wordpress kennen zu lernen. Gibt aber glaube ich auch Blogger, die für dich den Umzug durchführen, halt mit Bezahlung, aber wenn man auf Nummer Sicher gehen möchte, ist das sicherlich auch ne Variante.

      Löschen
  5. Ich habe gestern Abend mit "Scream" angefangen und fand die Folgen bisher auch sehr gut =) mal sehen, wie´s weitergeht! =) Danke Dir für die vielen, vielen Infos!

    Neri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uih das freut mich sehr zu hören, finde die Serie auch richtig gut gemacht, vor allem das sie immer wieder mit den Horrorfilm Klischees spielt gefällt mir richtig gut.

      Löschen
  6. Ich habe mich wirklich soooo sehr gefreut das Scream weitergeht. Habe gestern einfach Netflix angemacht und plötzich wurde mir das angezeigt und ich musste direkt gucken. Da PLL letzten Dienstag Staffelfinale hatte, kann ich mich nun hier jeden Dienstag über eine neue Folge erfreuen. :D

    Haha, echt? Ich bin leider nur 1,54m. Dabei wollte ich immer die 1,60m wenigstens erreichen, aber nö, da wurde leider nichts drauf. :D Ja, habe mir jetzt noch einige längere Jumpsuits bestellt und mal gucken. Das einzige lästige an ihnen ist ja wirklich nur der Toilettengang, ansonsten sind sie einfach ultra bequem und schön. Man kann sie einfach schick und auch lässig kombinieren, ich liebe das.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich zu hören. Ich habe am Dienstag auch schon gleich die erste Folge geschaut und lag mit meinem Verdacht, wen es diesmal trift sogar richtig. Aber da ich nun wirklich den gesamten restlichen Cast sehr mag, werden die kommenden Folgen echt hart werden. Bin schon gespannt, wie es weitergeht, der Supertease Trailer sah definitiv echt gut aus.

      Ja die wollte ich auch immer erreichen, mein Kinderarzt meinte das sogar damals und was war dann? Kurz davor habe ich dann aufgehört zu wachsen. Ja was den Toilettengang angeht, sind die echt etwas unhandlich, deshalb trage ich sie ehrlich gesagt auch mehr in der Freizeit, als wirklich in der Uni. Da wäre mir das dann echt zu umständlich.

      Löschen
  7. Das vielleicht Ende von "Nashville" nervt mich... wobei ich ja noch nicht mal die letzten beiden Staffeln schauen konnte, gibt's hier ja nur schlecht... muss wohl doch irgendwann mal einen Streaming Dienst in Kauf nehmen, immerhin kam schon die zweite Staffel nie auf DVD raus.
    Und um "True Detective" ist es auch sehr, sehr schade. Wobei die Geschichten ja eh in sich und in einer Staffel abgeschlossen sind. Also gibt's zumindest keine Cliffhanger mehr. Aber das Konzept war extrem gut und die ersten beiden Staffeln grandios. So was geniales und hochwertiges hat man echt selten in der Serienwelt gesehen.

    Wir hatten dann in Italien zumindest zeitweise Sonne. Und ein Unwetter. Aber hier in Deutschland ging's zu der Zeit noch mal wesentlich schlimmer zu und wir hatten dabei wenigstens noch eine lustige Zeit. ;)
    Wir spielen relativ regelmäßig zusammen. Wobei an mir auch alle Trends vorbei gehen, kriege nur hin und wieder bei Freunden lustige Spiele mit und bringe die dann ins Familienleben mit rein. Phase10 ist echt lustig, wenn man Kartenspiele mag. Wobei es bei uns wohl letztlich dann doch ums Drumherum geht und das Spiel an sich schon fast nebensächlich wird.

    Ging mir bei Unknown User auch so... war mal wieder ne gute Idee und eine seltsame Umsetzung. Zumindest definitiv nicht so gut oder gar spannend, wie ich gehofft hatte.
    Bei The Conjuring 2 stört mich aktuell der Trailer... sieht mir etwas zu sehr nach zu vielen Jumpscares etc aus. Etwas zu sehr Mainstream? Hoffe das wird der nun doch nicht. Und The Purge finde ich von der Idee her auch genial und sehr spannend, nur war der zweite Teil echt schlecht. Und der erste nur okay. Da hätte man auch so viel mehr draus machen können. Ich bin ja immer eher für Psychothriller zu haben, die nicht zu sehr in Action und Abschlachten ausufern.
    In dem Genre könnte echt mehr passieren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gesagt auf Netflix gibt es bisher auch nur die ersten zwei Staffeln, hoffe ja die bekommen den Rest auch noch. Reingeschaut habe ich persönlich ja immer noch nicht, aber habe mir das ja fest vorgenommen, weil mir die Serie inhaltlich definitiv zusagt. Ich denke aber mal, dass es mit der sicherlich weitergehen wird, sonst hätte sich der Produzent gar nicht so positiv geäußert und nicht schon betont, dass mehrere Angebote vorliegen. Ist halt nur die Frage wo, aber das spielt für uns in Deutschland ja eh keine Rolle.

      Wobei ja die zweite Staffel jeder nicht so gut fand, aber ich war nun doch etwas überrascht, dass man die Serie jetzt schon absetzt. Da gäbe es andere Kandidaten, wo ich eher damit gerechnet hatte. Aber wie du schon sagtest, zumindest ist jede Staffel abgeschlossen.

      Ich bekomme die Spieltrends auch eher über meine Freunde mit xD. Ich mag Kartenspiele schonmal, aber wie gesagt, gespielt habe ich es noch nie.

      Also ich finde, dass das beim Trailer zum ersten Teil aber auch der Fall gewesen ist. Nur anhand des Trailers, hätte ich mir den Film gar nicht gekauft, ausschlaggebend waren bei mir dann die Empfehlungen seitens meiner Blogleser, somit denke ich, dass der sicherlich was werden wird, zumal der Trailer ja auch noch gar nicht so viel vorweg nimmt. Gut ist halt dann, dass noch nicht alle spannenden Szenen vorweg genommen wurden. Echt, also ich liebe die bisheren Purge Teile, fand die wirklich gut umgesetzt und freue mich auch total, dass wir nun näher auf den Widerstand eingehen. Der Trailer des neuesten Teiles ist auch schon richtig krass.

      Löschen
  8. Endlich geht Scream weiter!! :)

    Jetzt wo ich bei PLL und TWD auf die nächsten Staffeln warten muss, werde ich neben Akte X Scream weiterschauen :) "Preacher" hört sich auch spannend an, da sollte ich definitiv mal reinsehen.

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich zu hören. Ja bei Preacher möchte ich auch noch reinschauen, da waren jetzt auch die Kritiken zu ersten Episode wirklich richtig positiv. Die Serie wird bisher echt gelobt, soll es aber auch in sich haben was die Brutalität anbelangt, somit mal schauen, ob es mir dann zusagt. Den Trailer fand ich aufjedenfall interessant.

      Löschen
    2. Das stimmt, ist auch etwas "Seele baumeln lassen" im Alltagsstress. Allerdings ist die Brille preislich nicht gerade günstig, ich glaube mein Freund hat mit Versand um die 900€ bezahlt. Dazu kam noch ein neuer PC, da sein alter PC das VR leistungstechnisch nicht gepackt hätte. Man braucht also neben der Brille auch einen sehr leistungsstarken Rechner.

      Dass die Kritiken dazu positiv ausfielen ist schonmal super! Ich werde mir die erste Episode einfach mal ansehen und sehen, ob die Serie was für mich ist. (Ich schreibe dir, sobald ich das getan habe :) )

      Grüsse ♥

      Löschen
    3. Oha, dass ist echt verdammt teuer, aber dafür bekommt man natürlich auch einiges. Bin mal gespannt, wie sich diese Brillen noch entwickelt, das steht ja glaube ich auch alles erst am Anfang. Aber irgendwann will ich so ein Ding auch haben xD.

      Bin schon gespannt was du sagst, ich will sie mir jetzt am Wochenende auch noch anschauen.

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...