SOCIAL MEDIA

Montag, 20. April 2015

{Outfitpost} Enjoying the first sunbeams und Liebster Award!

Ich hoffe auch hier genießt derzeit das schöne Wetter, mit dem wir gerade beglückt werden. Nachdem ich am Mittwoch vom wärmsten Tag der Woche leider nichts hatte, da ich eine Klausur nachschreiben musste, habe ich mir am Sonntag umso mehr Sonne gegönnt. Dies ist auch einer der Gründe warum es auf meinem Blog mal wieder etwas ruhiger geworden ist,jedoch ging auch noch die Uni wieder los und dafür mussten einige Dinge erledigt werden. Dazu möchte man die Freunde auch nicht vernachlässigen und selbst auch mal ein bisschen entspannen. Heute habe ich jedoch mal kurz neue Outfitbilder für euch geschossen, die zwar nicht unbedingt meine Besten sind, aber im Moment komme ich einfach kaum dazu Bilder zu machen. 

Letzte Woche wurde ich auch noch von Luna für den Liebsten Award nominiert und da ich ihre Fragen unbedingt noch beantworten wollte dachte ich mir, sie einfach mit meinem Outfitpost zu kombinieren, damit ihr nicht nur was zum lesen, sondern auch was zum anschauen habt ;). Die Regeln sind wir immer die selben: Der Person danken, die einem nominiert hat, diese verlinken, dazu die 11 Fragen beantworten und weitere Blogger taggen. Diesmal möchte ich hiermit jeden taggen, der Lust hat Lunas Fragen auch zu beantworten. Ich hoffe, dass ihr mich durch meine Antworten noch etwas besser kennelernt und einen Blick hinter die Fassade werden könnt.Outfit: Top: Primark, Rock: H&M, Ohrringe: Primark, Schuhe: NoName


1. Hast du schon einmal bezüglich deines Alters gelogen? Wann und Warum? 
Aufgrund meines Alters habe ich bisher noch nie gelogen. Warum auch, bin ja noch sehr jung und da hat man noch nicht vor jedem Geburtstag Angst, sonderrn freut sich noch darauf. Generell würde ich jedoch nie beüzglich meines Alters lügen und mit Menschen, die ihr echtes Alter nicht zugeben wollen, kann ich auch nicht so viel anfangen. Ich finde es einfach lächerlich, denn es ist nun mal der Kreislauf des Lebens das man Älter wird. Es gehört einfach dazu und damit kommen Veränderungen, neue Erfahrungen und eine ganz andere Weisheit als man sie in jungen Jahren besitzt. Ich finde es wichtig in Würde zu Altern und zu mir selbst zu stehen.  


2. Was ist dein Traumberuf? 
Journalistin. Ich weiß das die Arbeitsbedingungen hier nicht die Besten sind und es eine überlaufene Branche ist, jedoch habe ich schon immer gerne geschrieben und tue dies auch noch heute. Auf freier Basis zu arbeiten und davon auch leben zu können wäre hier einfach ein absoluter Traum und wer weiß, vielleicht klappt das ja auch irgendwann. 


3. Wenn du Auswandern müsstest, was würdest du am meisten vermissen? 
 Auf jedenfall Familie und Freunde, denn die sind für mich einfach das wichtigste im Leben. Sie sind meine Stütze, bringen mich zum Lachen, muntern mich auf und helfen mir durch schwierige Lebensabschnitte. Sie zurückzulassen wäre wirklich das schwerste für mich und ich würde sie sehr vermissen. 


4. Wie alt warst du bei deinem ersten Kuss? 
Wie sagt man so schön früh übt sich? Ich habe die ersten Küsse nämlich schon im Kindergarten mit meinem Besten Freund ausgetauscht. War schon sehr süß damals :D. 


5. Hast du schon einmal einen Star getroffen? 
Bisher nur ein paar wenige, da ich nicht unbedingt in einem Ort wohne, wo sich die Stars nun die Klinke in die Hand geben. Gesehen habe ich mal Oliver Pocher, da ich mit Freundinnen eine Show von ihm besucht habe, die wirklich sehr lustig war und da ist er auch durch das Publikum gelaufen und hat die Zuschauer mit einbezogen. Dann bei unserer Abschlussfahrt in Berlin vor dem Madam Tussauds, als Gerhard Schröder an uns vorbeigelaufen ist, mit all seinen Bodyguards, was auch etwas unwirklich war. Und durch den The Voice Auftritt meines Besten Freundes durfte ich Thore kennenlernen, da wir mit ihm ein kleines Interview hatten, das wirklcih super lustig war. Aber amerikanische Megastars sind nun wie ihr seht nicht dabei.



6. Würdest du mit deiner Besten Freund/in in eine WG ziehen? Falls nein, warum nicht?
Puh ich finde das ist immer so ne Sache mit den Wgs, wenn man dann echt tagtäglich aufeinandersitzt kommt es ja doch häufiger zu Streits über kleine Dinge und ich glaube das würde mir auch mit meinen Besten Freunden nach einer Zeit so gehen. Trotzdem würde ich den Schritt jedoch wagen, weil die lustigen Momente, sicherlich die etwas kleineren Streitereien aufheben würden. Denn mein Bester Freund und meine Beste Freundin kenne ich beide schon sehr lange. Ersterer schon mein ganzes Leben und meine Beste seit dem Kindgarten, sodass man sich hier schon sehr gut auf die Marotten des anderen einstellen kann. Man kennt sich nun einfach schon in- und auswendig und hat so viel miteinander durchgemacht. 



7. Was magst du lieber, Städtereisen oder Badeferien? 
Ich bin ein großer Fan von Städtereisen, weil ich im Urlaub gerne andere Kulturen erkunde und einfach nicht jeden Tag nur am Strand liegen könnte. Ich möchte einfach das Land entdecken, mich weiterbilden und nicht aus dem Urlaub kommen und nichts gesehen haben. Somit brauche ich da auch einfach den Stress, Trubel und die Hektik die diese Städtetrips mit sich bringen. 


8. Wer sind deine Blogger-Vorbilder?
So wirklich Vorbilder habe ich in der Blogger Welt gar nicht, weil ich hier generell mein eignes Ding durchziehe und nirgendwo etwas abkupfern möchte. Jedoch gibt es Blogs die ich sehr gerne lese, wei zum Beispiel Frau Margarete, da sie ein ebenso großer Film- und Serienjunkie ist und ihre Beiträge nicht nur unglaublich lustig sind, sonder mich inhaltlich auch ansprechen. Ebenso ergeht es mir mit Coras Blog, bei der ich wirklich immer wieder ihre Fotografien bewunder oder Janas Blog, weil wir viele gemeinsame Ansichten haben. 

9. Kannst du ohne dein Handy leben?
Oh ja und das tue ich auch oft. Ich bin einfach kein Fan dieser ständigen Erreichbarkeit und gönne mir manchmal Momente der Ruhe, wo ich einfach mal alleine ein paar Stunden ausspanne. Das Handy bleibt dann einfach im Zimmer und wird in der Zeit auch mal nicht beachtet. Ebenso kann ich auch kein Handy gebrauchen, wenn ich lerne. Da kommt das Ding dann auch weg. Ist aber schon schlimm, dass vor allem die junge Generation, selbst bei Treffen nur noch ins Handy starrt.

10. Was findest du besser, iPhone, Samsung oder Sony? 
Da ich ein iPhone besitze, entscheide ich mich hierfür. Bin jedoch niemand der sich damit nun mega cool fühlt, da es eh auch ein älteres Modell ist. Nur habe ich mich einfach an die Handhabung des iPhones gewöhnt und mir deshalb immer wieder eines zugelegt. 

11. Was steht zuoberst auf deine Wunschliste?
Endlich mal London  zu erkunden. Schon lange wollte ich dorthin einen Städtetrip machen, weil ich die Geschichte sehr interssant finde und mich aufgrund von Bildern, Erzählungen und Reiseberichten schon jetzt in diese Stadt  verliebt habe. Da ich aber noch niemanden gefunden habe, der Lust auf einen Trip dort hin hatte, wurde das bisher immer verschoben. Ich hoffe also, dass der Traum bald mal wahr wird und ich all die Touristenorte, kleinen Cafes und Londons Flair erkunden kann. 


Was würdet ihr vermissen, wenn ihr auswandern würdet?
Was steht an oberster Stelle auf eurer Wunschliste?
Und habt ihr Blogger Vorbilder?

Kommentare :

  1. Sehr cooles Outfit mag das Top sehr und die Ohrringe, genau mein Geschmack :)
    Die Fragen hast du auch sehr sympathisch und bodenständig beantwortet, finde ich, das mag ich an dir immer sehr :) ich bin ein bisschen “Arschloch“ aber ich würde das Essen und meine Haustiere mehr vermissen als meine Familie, sehr seltsam ich weiß. Hab das schon in 2 Monaten Thailand gemerkt aber da es ja immer überall Internet gibt, würde es mir reichen mit meiner Familie zu skypen und sie ab und zu zu besuchen. Aber deutsches Essen und meine Haustiere muss ich einfach anfassen können :D bin einfach nicht so eng mit meiner Familie auch wenn wir uns gut verstehen. Mein größtes Blog Vorbild ist Brooke Saward von world of wanderlust, das Mädel ist 23, aus Australien und Vollzeit Reise Bloggerin! Das möchte ich auch gern so erfolgreich machen, nur eben in meinem Stil. Aber find sie trotzdem sehr sympathisch! Auf meiner Wunschliste steht momentan einfach nur Geld :D hauptsächlich für neue Chucks und meine Reise im August!

    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für das liebe Kompliment.
      Also was Essen angeht gäbt es in manchen Ländern bei mir wohl auch Dinge die ich vermissen würde, abseits von der Familie ;). Da kommt ja immer einiges zusammen dann. Das tut mir leid zu hören, dass du nicht so eng mit ihnen bist. Ich verstehe mich mit meinen Eltern einfach sehr gut und sie sind mir wirklich die wichtigste Stütze im Leben.

      Ja sowas ist schon zu beneiden, wenn man nur am reisen ist und das seinen Beruf nennt, aber die wenigsten können ja leider nur durch ihren Blog überleben. Uih wo geht es denn hin im August?

      Löschen
  2. Oh cool, dass du mitgemacht hast! :D Das Outfit finde ich auch super gewählt, passt perfekt zum Frühling:)

    Hihi, tolle Antworten, ich hoffe sehr, du kommst deinem Schritt Journalistin zu werden näher, ich mag deinen Schreibstil nämlich sehr und könnte mir dich in diesem Beruf perfekt vorstellen!
    LONDON!! Geh du musst unbedingt gehen!! Ich liebe diese Stadt ebenfalls und wünschte, ich könnte noch einmal gehen. Ich war für ein Jahr in England, aber nicht in London, konnte aber trotzdem praktisch jedes Wochenende in diese wundervolle Stadt verbringen *.*

    Hab einen schönen Tag Liebes.

    Luna von http://prettylittlelunas.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für das liebe Kompliment zu meinem Outfit und den lieben Worten zum Thema Journalismus, das freut mich natürlich sehr zu hören :).
      Da bin ich ja richtig neidisch :P, aber ich habe ja auch schon wegen Auslandssemester nachgedacht, ob ich da vilt nach England gehe, wrid zwar schwer da dann wirklich den Platz zu ergattern, weil das Land wsl sehr begehert ist, aber vielleicht habe ich ja Glück oder komme doch noch vorher dorthin.

      Löschen
  3. Ich schreibe dir gerade aus der Schule, habe eine Freistunde & nutze daher die Zeit. Das bringt mich auch zu dem Post in dem du deinen Studiengang vorgestellt hast. Ich finde das total hilfreich da ich mir auch langsam Gedanken über meine Zukunft machen sollte und ich Soziologie auch sehr interessant finde (Politik und den Matheteil daran aber eher weniger). Grade für die angehenden Abiturienten ist der Post auf jeden Fall sehr nützlich und man bekommt einen kleinen Einblick in den Studiengang und das Studentenleben. Leider weiß ich wirklich noch gar nicht was ich machen will...

    Nun aber zurück zu diesem Post.
    Ein toller Post, ich finde es immer gut wenn nicht nur Outfitfotos sondern auch ein kleiner Text dabei sind.
    Das Outfit sieht wirklich toll an dir aus und du hast genau meinen Farbgeschmack getroffen. Die Ohrringe sind auch total süß!
    Wenn ich auswandern würde, stünden an erster Stelle definitiv auch meine Freunde und Familie. Mein Pony könnte ich ja mitschleppen, aber mein gesamtes Umfeld eben nicht. Aber ich wäre wirklich froh aus meinem Kaff rauszusein. Ohne Handy leben ist toll. Mir ist mein Handy auch nicht wichtig, ich bin auch wirklich nicht oft dran, da würde es mir eher schwer fallen auf den Laptop verzichten zu müssen. Ist aber echt nervig wenn man nur am Handy hockt.
    In London war ich auch noch nicht, aber die diesjährige Studienfahrt führt mich hin. Ich bin schon total gespannt auf den Camdon Market, das Dungeon, das Musical und natürlich London Eye und das Londoner Flair. Es wird auf jeden Fall Bilder geben (nur um dich neidisch zu machen :p )
    An oberster Stelle meiner Wunschliste steht glaube ich einen guten und geeigneten Job zu finden. Heißt Abi zu beenden, einen Studiengang zu wählen und schließlich die Jobsuche erfolgreich hinter mir zu haben.
    Blogger-Vorbilder habe ich nicht, ich richte mich da nach mir selbst.

    Danke auch für dein Kommentar, ich habe mich gefreut!
    Freut mich auch, dass du eine gesunde Ernährung und Sport auch für wichtig hältst, Wasser trinken ist wirklich wichtig und mittlerweile schmeckt mir Cola und co gar nicht mehr, ist viel zu süß und gleichzeitig bitter und hinterlässt einen unangenehmen Geschmack im Mund. (Und außerdem teurer als Wasser :p )

    Unser Internet wird wirklich immer schlechter, gestern lief es gar nicht mehr, die Tage davor nur bruchhaft und ich werde da wirklich aggressiv wenn ich nach 11h Schule eine Folge schauen möchte und das Wlan abkackt - schrecklich :D
    Da sei du froh dass du nicht in einem Minikaff wohnst ;). Bei Pll ist die Synchro wirklich schlimm, hab letztens wieder eine Folge auf Deutsch angeschaut und hab die Charaktere fast nicht mehr erkannt.

    Hunde isnd wirklich toll. Vielleicht kannst du dir ja nach dem Studium wieder einen herholen. Lotta ist zwar manchmal furchtbar (wenn sie sich in etwas stinkendem wälzt, nicht hört beim spazieren gehen, mitten im Kuscheln aufspringt und Richtung Küche tappt weil sie den Brotkasten hört und und und...), aber es ist einfach toll heimzukommen und erstmal von einem freudigen Hund begrüßt zu werden und immer jemand zum Kuscheln zu haben.

    Ich bin auch wirklich gespannt wer dann Charles wirklich ist und was seine Motivation ist. Weil mit einem einfachen 'er ist eben krank' lassen sich die Fans sicher nicht abspeisen ;). Die Handlungen um Radley finde ich auch toll, das macht die Serie immer etwas spannender, ich erinnere mich an die Szene in der Mona in Radley ist mit ganz vielen Puppen und sich eine Nadel in die Hand bohrt.
    Alles Liebe, Salo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich zu hören. Ja politik schreckt viele ab, ist aber gar nicht so schlimm, wie jeder denkt. Das erste Semester besteht zwar aus viel Theorie, ist nicht immer mega spannend, aber sobald es an die Seminare geht, wird das wirklich sehr interessant ;). Viele Unis bieten ja Schnuppertage, vielleicht ist das ja was für dich, wenn du dir da noch sehr unsicher bist. Generell finde ich findet man das nämlich auch erst raus, ob einem der Studiengang liegt, wenn man sich mal ein paar Vorlesungen angehört hat.

      Awww Dankeschön <3. Dabei war ich gar nicht so zufrieden mit den Bildern, weil ich kaum Zeit zum shooten hatte, freut mich aber ,wenn sie euch gefallen. Ja auf den Laptop könnte ich natürlich aufgrund des Bloggens auch schwerer verzichten. Tzz wie fies, nur um mich neidisch zu machen :P. Nee ich freue mich für dich und bin gespannt was du berichtest, denn von London Beiträgen kann ich nie genug bekommen. Wünsche dir jetzt schon sehr viel Spaß. Das hört sich nach einem guten Wunsch an, denke den wirst du dir sicherlich auch erfüllen.

      Cola mochte ich nur als ganz kleines Kind, da habe ich aber kaum mal ein Glas trinken dürfen, heute ist sie mir viel zu süß. Ich denke man gewöhnt sich einfach an den Wassergeschmack und braucht dann den ganzen Zucker nicht mehr. Das glaube ich dir, sowas ist immer nervig. Ist bei euch gerade ne Großraumstörung oder liegt das nur an eurem Anschluss? Oh doch ich wohne leider auch in einem sehr kleinen Dorf ;).

      Definitiv möchte ich irgendwann nach dem Studium wieder einen haben, dann wenn natürlich die Zeit richtig ist und passt. Für mich gehört ein Hund einfach dazu. Ich finde man vergisst all das nervende auch immer sehr schnell, weil es einfach so viel gutes gibt xD.
      Ich fand die Folgen wo Mona in Radley war, eh mit am Besten. Janel hat das einfach sehr gut gespielt, deshalb bin ich froh, dass sie wieder im Hauptcast vorhanden ist. Sie hat einfach gefehlt. Ich hoffe auch, dass es nicht nur heißt: Er ist krank, da muss wirklich nach so langer Zeit einfach mehr kommen.

      Löschen
  4. Das ist wirklich ein schönes Outfit! Die Federohrringe gefallen mir auch so gut. Ich würde es wirklich 1/1 genau so anziehen =) in deinen Antworten habe ich auch mal wieder einiges gefunden, in dem ich mich wiedererkenne. Nur eine Sache ist komplett anders, ich habe wegen meinem Alter schon mal gelogen. Als ich noch 16/17 war und Alkohol kaufen wollte. Es hatte natürlich nicht gekappt aber ein Versuch ist es, in dem Alter ja mal Wert.
    Wenn ich auswandern würde, würde ich die Ordnung in Deutschland vermissen. Ich bin schon viel rum gekommen und habe festgestellt wie chaotisch teilweise der Verkehr in anderen Ländern läuft. Gefühlt ist alles etwas kompliziert und durcheinander. Auch das Essen würde ich vermissen. Vieles, insbesondere Brot gibt es in den wenigsten Ländern. Kommt natürlich immer darauf an wo es hingeht aber in Japan z.B. kennen sie gar kein Brot. Das würde mir sicherlich fehlen, als Kohlenhydrate-Fan.
    An oberster Stelle auf der Wunschliste... das ist eine gute Frage. Da steht soviel :D wenn ich an ein willkürliches Wunschprodukt denke fällt mir ein MAC Lippenstift ein. Aufgrund der guten Qualität wollte ich mir schon ganz lange einen holen aber der Preis hat mich bisher abgeschreckt. Ich denke es wird nicht mehr lange dauern und ich werde mir den Wunsch erfüllen. In London war ich damals mit meiner Klasse gewesen, als Sprachexkursion in der (ich glaube) 7ten Klasse. Das war auch wirklich toll. London ist eine richtig coole Stadt und man kann dort jede Menge anschauen. Allerdings ist es auch super teuer, was mich bisher davon abgehalten hat nochmal dorthin zu fliegen.
    Das mit der WG kann ich auch sehr gut verstehen... ich wollte es irgendwie auch nicht im Endeffekt bekommt man sich ja doch mal in die Haare. Irgendwie ist es auch schöner sich mal ganz zurückziehen zu können. Eine WG wäre wohl allgemein nichts für mich, egal mit wem.
    Liebe Grüße & hoffentlich kannst du die Sonne wieder mehr genießen =) Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Federohrringe liebe ich schon seit Ewigkeiten und generell wandern da immer neue mit nach Hause, wobei ich gerade versuche, auch mal andere Ohrringe zu kaufen xD. Ich glaube deshalb haben schon mehrere gelogen xD. Ich habe das ehrlich gesagt nie versucht, weil ich wirklich viel jünger aussehe als ich bin, da hätte ich nie ne Chance gehabt und so wichtig war mir das ganze dann doch nie.

      Stimmt die Ordnung würde ich ehrlich gesagt auch vermissen. Den Verkehr finde ich nämlich auch Horror in den meisten Ländern. Ja Teuer ist es schon, vorallem das Essen, da muss man sich dann echt vorab informieren, wo man hingeht. Aber auf Blogs habe ich da schon einige tolle Tipps abgespeichert, auf die ich dann zurückgreifen würde. Finde London ist eine der Städte, die man einfach mal gesehen haben muss.
      Ab und an brauche ich das auch, dass ich mich einfach mal zurückziehen kann und meine Ruhe habe, das würde ich aber auch schon vor dem Einziehen mal kurz ansprechen. Natürlich mag ich es auch Wg Abende zu machen, was gemeinsam zu unternehmen, aber ich finde man muss dann auch mal wieder etwas Privatsphäre bekommen können.

      Löschen
  5. Jaaa ich habe die Sonne genossen :) War mit meiner Freundin und ihrer Tocher auf dem Spieli, sind bei uns im Wald in der Waldschänke gewesen etc :)

    Die Fragen oben sind wirklich toll und deine Antworten richtig schön - v.a., dass du meinen Blog sehr magst. Und du hast ja so recht, dass wir beide oft die gleichen Ansichten haben! Und das mag ich auch so an dir und deinem Blog, weil der mich auch immer inspiriert <3
    London ist auch mein nächstes Ziel, das ich eigentlich bereisen möchte, aber irgendwie kommt immer was dazwischen :D

    Die Outfitbilder finde ich auch wirklich schön, das Outfit steht dir richtig richtig gut :)

    Ja mein Freund ist auch begeistert von Gotham :D Aber ich hätte das glaube ich von Anfang an schauen müssen, jetzt komm ich nicht mehr rein. Und mir ist das alles auch irgendwie zu düster :D

    Wie laufen denn deine Vorbereitungen und deine Prüfungen? Ich hoffe, es ist alles okay?

    Die die Mathe können, können dafür andere Dinge nicht. Ich hatte einen in meiner Abiklasse, der war in allen Fächern richtig gut, dafür in Sport eine einzige Niete :D Hat das Fach im Schnitt nicht anrechnen lassen, weil es ihn runtergezogen hat xD

    Ich war da auch viel zu schisserhaft und habe alles immer vorher abgeklärt :D Bin auch immer noch so, obwohl es ja jetzt mit Auto viel einfacher ist :D
    Ja manche Eltern machen sich da gar keine Gedanken und das finde ich noch viel erschreckender. Okay, man muss seine Erfahrungen machen, aber v.a. bei Mädls ist das viel zu riskant. Weisch grad Erwachsene sollten wissen, was gefährlich ist, wenn Jugendliche Dummheiten machen oder es nicht verstehen,

    Ahhhh da haben wir wieder eine Gemeinsamkeit :D Mein Abijahrgang ist nach Calella gefahren - und da waren auch nur die Wenigsten dabei, die einfach nur saufen wollten und das waren bei uns wirklich wenige :D
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uih das hört sich klasse an ;).
      Dankeschön. Ja du weißt ja, dass er zu meinen Lieblingen zählt ;). Finde es auch immer schön, dass wir einfach so viel schreiben. Uih das freut mich auch sehr zu hören <3. Dann hoffe ich für uns beide, dass das bald klappt. London ist in meinen Augen generell so eine Stadt die man mal gesehen haben sollte, ähnlich wie das halt bei New York, Los Angeles, Paris und all den anderen großen Städten ist.

      Dankeschön auch für das Kompliment zu meinem Outfit. Das Ding ist halt, dass bei Gotham viele Charaktere eine wichtige Rolle spielen und wenn man dann nicht von Anfang an geschaut hat, ist es schwer zu verstehen wer nun mit wem in welcher Beziehung steht und zu welchem Bösewicht oder Superhelden wird. Ich weiß das zwar auch nicht immer, aber mein Dad erklärt das mir dann brav.
      Ich musste ja jetzt zum Glück nur noch Statistik schreiben und die habe ich ja jetzt hinter mir. Da kann ich mich aber null einschätzen und habe deshalb auch nicht so das beste Gefühl. Ansonsten stehen die nächsten erst wieder am Ende des Semesters an. Da habe ich jetzt noch etwas Zeit, aber schreibe mir jetzt schon meine Zusammenfassungen, dass das vorher nicht so stressig wird.

      Aber der hatte wenigstens die Chance sich das nicht anrechnen zu lassen, das geht bei Mathe einfach nicht. Somit beneide ich den dann doch sehr. Weil Mathe hat bei mir den Schnitt schon immer runtergezogen. Genau das gleiche denke ich eben auch und kann deshalb nicht nachvollziehen,w ie manche Eltern sich da gar keinen Kopf machen.

      Löschen
  6. Die Bilder sind dir wirklich gut gelungen! Richtig schön! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww Dankeschön für die lieben Worte. Ich persönlich fand sie ja gar nicht so gut, weil ich die Beleuchtung nicht mochte, hatte dann versucht mit Photoshop noch das Beste rauszuholen, freut mich deshalb also umso mehr zu hören, da ich in dem Bereich ja noch so unsicher bin.

      Löschen
  7. Hey:) bei fremden die mich fragen wie alt ich bin sage ich immer 20 haha ich sehe aber noch jünger aus als ich tatsächlich bin wenn ich sage das ich 24 bin glaubt mir auch keiner obwohl das die Wahrheit ist:p

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir glaubt auch immer keiner meiner Alter, die schätzen mich auch alle immer jünger. Früher fand ich das wirklich schlimm ,aber heute nehme ich es mit Humor. Ist für später ja dann ne schöne Sache.

      Löschen
  8. Ich finde es auch ganz schlimm, wenn Leute ihr Handy nicht mal eine Stunde zur Seite legen können.

    Gruß,
    Bearnerdette

    Bearnerdettes Welt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das finde ich auch, vor allem wenn man sich mit Freunden trifft und dann jeder nur in sein Handy starrt. Verstehe dann immer nicht, warum die sich überhaupt getroffen haben.

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3