Start     The Girl     Credits     Reviews     Blogvorstellung     Blogging Friends     PR/Partner     Goodbye

Kino Neustarts im April

Donnerstag, 2. April 2015 / /

Die  Zeit rast und schon wieder liegt ein Monat hinter mir. Während ich nun bald in mein nächsten Semester starte und etwas weniger Zeit für Kino & Co. haben werde, möchte ich euch trotzdem zeigen, was uns nächsten Monat so alles auf der großen Leinwand erwartet. Diesmal ist es wirklich eine große Menge an Filmen, die anlaufen. Darunter einige große Blockbuster, aber auch kleine Perlen. Ich denke oder hoffe, dass diesmal für jeden Geschmack etwas dabei ist. Die jweiligen Trailer stammen übrigens von Filmstart, doch das Copyright hierfür liegt wie immer bei den jeweiligen Produktionfirmen.

1.Die Coopers - Schlimmer geht immer:
Ein lustige Komödie aus dem Hause Disney mit Steve Carrell, Jennifer Garner  und Dylan Minette in den Hauptrollen. In der für eine Familie alles schiefgeht und der Spruch "Schlimmer geht immer" eine ganz neue Bedeutung bekommt.
Warum der Film gut werden könnte: Ich liebe Disney Filme und werde dies immer tun, da sie einfach ihren ganz eigenen Charme haben und allesamt eine wichtige Botschaft vermitteln. Auch "Die Coopers" hat mich sofort angesprochen als ich den Trailer zum ersten Mal gesehen habe, denn mit der Thematik kann man sich einfach identifizieren. Jeder kennt diese Tage, an denen gar nichts zu funktionieren scheint, alles schiefgeht und man irgendwie lieber im Bett geblieben wäre. Genau darum dreht sich der Film und zeigt mit den unterschiedlichen Familienmitglieder ganz unterschiedliche Probleme. Die Kritiker sind  zwar etwas gespalten, aber sich im Konsens einige das es ein lustiger Familienfilm ist, der zwar kurzweilig ist, aber sein Ziel erfüllt und das passt doch perfekt zu den sommerlichen Tagen. Dazu kann der Cast sich eindeutig sehen lassen, wobei Steve Carell hier definitiv wieder zurück auf gewohntes Terrau geht, jedoch mag ich ihn so einfach auch am meisten. Start: 9.April


2. Elser:
Die deutsche Produktion dreht sich um das Attentat, welches am 8.November 1939 auf Hitler verübt wurde, jedoch misslang, da der Früher den Bürgerbräukeller in München früher verließ. 
Warum der Film gut werden könnte: Es mag wohl einige geben, die nun sagen "wieder eine deutsche Produktion um diese Thematik", doch ich finde die Aufarbeitung dieser Zeit immer noch wichtig und die Filme sehr interessant. Hier beweisen die Produzenten auch immer ein gutes Händchen und zeigen, dass auch wir gute Filme produzieren können. Auch der Trailer von Elser hat mich sofort angesprochen, da ich vom Attentat selbst und dessen Hintergründe in der Schule nicht wirklich etwas gehört habe. Somit bin ich umso gespannter auf den Film, auch wenn man natürlich nicht immer alles als Fakt hinnehmen sollte, sondern die wirklichen Begebenheiten noch mal selbst rechechieren sollte. Start: 9.April


3.The F-Word - Von wegen nur gute Freunde:
Eine Liebeskomödie, in der Wallace (Daniel Radcliffe) sich genau zur falschen Zeit in die Richtige verliebt, denn als er Chantry kennenlernt (Zoe Kazan),muss er verstellen, dass diese schon vergeben ist.
Warum der Film gut werden könnte: Für mich hat Daniele Radcliffe schon seit längerer Zeit sein "Harry Potter" Image abgelegt, weshalb ich mich auf jeden neuen Film mit ihm freue. Für mich ist er einfach einer der talentiersten jungen Schauspieler, der in den letzten Jahren vor allem sehr viele unterschiedliche Rollen gespielt hat und somit die verschiedensten Seiten von sich gezeigt hat. Nun sieht man ihn in einer romantsichen Komödie, die von den Kritikern wirklich sehr gelobt wird, vor allem was die Chemie der Hauptdarsteller und die Dialoge anbelogt. Für mich ist es definitiv mein Must-See-Film in diesem Monat, da er perfekt in diese Frühjahrszeit passt, wo bekanntlich die Hormone verrückt spielen ;). Start: 9.April


4. Der Kaufhaus Cop 2:
Im zweiten Teil der Kult Komödie verschlägt es Paul nach Las Vegas, wo diesmal mehrere Hotels und Casinos ausgeraubt werden sollen. Paul ganz in seinem Element, versucht dies natürlich zu verhindern.
Warum der Film gut werden könnte: Den ersten Teil habe ich ehrlich gesagt mehr nebenbei gesehen, doch er hatte definitiv einige gute Stellen und Teil 2 wird von vielen ja schon sehnlichst erwartet. Von der Storyline bleibt sich der Film selbst treu und ich bin gespannt, ob dieses Schema noch einmal bei den Leuten ankommen wird. Das Herz des Filmes ist jedoch wirklich Kevin James, zu dem diese Rolle einfach unglaublich gut passt und der mit Paul einen Kultcharakter geschaffen hat. Start: 9.April.


5. Das Glück an meiner Seite:

Ein Drama mit Hilary Swank in der Hauptrolle, welches sich um die nervenkrankheit amyotropher Lateralsklerose dreht und in der zwei ganz unterschiedliche Frauen eine tiefe Freundschaft aufbauen.
Warum der Film gut werden könnte: Krankheiten scheinen in Hollywood gerade für Filme ein großer Trend zu sein, jedoch einer den ich wirklich gut finde, denn er bringt uns dazu uns mehr mit unterschiedlichen Schicksaalen auseinanderzusetzen und kranke Menschen vielleicht auch normal zu behandeln. Mir fällt letzteres auch nicht immer leicht, doch viele schwerkranke Menschen haben genau diesen Wunsch. Vielleicht können uns Filme einen offeneren Umgang mit all dem lehren, definitiv bringen sie uns jedoch dazu uns mal Gedanken zu machen. Neben dem Aspekt der Krankheit mag ich jedoch auch ungewöhnliche Freunschaften in Filmen und das es die in "Das Glück an meiner Seite" geben wird, wird schon im Trailer deutlich. Denn Kate findet genau die Art Mensch, die sie in dieser Zeit braucht und verändert dadurch auch unweigerlich Bec, die als Studentin ein ganz anderes Leben führt. Ich bin auf jedenfall gespannt auf den Film, der wirklich klasse besetzt ist. Start: 16.April


6. Run All Night:
Action Fans dürften mit diesem Film auf ihre Kosten kommen, in dem Liam Neeson einen Profi Killer spielt, der den Sohn eines Freundes tötet, woraufhin dieser sich Rächen möchte.
Warum der Film gut werden könnte: Es ist kein Geheimnis das ich Liam Neeson unglaublich talentiert finde, vor allem in Action Filmen. Das ist sein Gebiet und lieg ihm einfach, weshalb ich mich auf jeden neuen Film mit ihm freue. Zwar kann Run All Night laut den Kritikern nicht an Taken heranreichen, verspricht jedoch trotzdem gute unterhalten und die Storyline an sich finde ich auch gut gewählt. Sie bietet viele Möglichkeiten, die man hier hoffentlich nutzt. Die ersten Besucher fanden den Film nicht schlecht und jeder sollte sich ja immer selbst ein Bild machen. Start: 16.April


7. Marvels The Avengers 2: Age of Ultron:
Die zweite große Fortsetzung die in diesem Monat ins Kino kommt und vor allem Comic Fans auf ihre Kosten bringt, in dem sie wieder größen wie Thor, Iron Man oder Captain America vereint um Ultron zu besiegen, der die Menschheit vernichten möchte.
Warum der Film gut werden könnte: Ich bin erst recht spät auf die Comic Welle aufgesprungen, weil ich lange Zeit dachte, dass dies nicht mein Genre ist. Das ich damit falsch liege musste ich dann mit Thor und Captain America herausfinden. Ich muss zwar  gestehe, dass ich den ersten The Avengers Teil noch gar nicht gesehen habe, dies aber definitiv noch nachholen möchte und dann auch Teil 2 sehen will. Alle anderen, die schon eher Comic begeistert waren, dürfen sich jedoch jetzt schon auf einen weiteren Teil freuen, der sicherlich wieder ein großer Erfolg an den Kinokassen werden wird. Start: 23.April


8. Kein Ort ohne Dich:
Auch diejenigen unter euch die lieber einen romantischen Film sehen, kommen mit der neuen Buch Verfilmung von Nicolas Sparks auf ihre Kosten, in der zwei Liebesgeschichte miteinander verbunden werden. Einmal die von Ira und Ruth, die sich schon 1940 in einander verlieben und Sophia und Luke die heute ihren Weg zueinander finden, obwohl sie komplett verschieden sind.
Warum der Film gut werden könnte: Ich liebe Nicolas Sparks Filme und "Kein Ort ohne Dich" ist definitiv auch einer der Filme, die ich mir gerne mit meiner Besten Freundin in diesem Monat anschauen möchte. Seine Filme versprüchen immer diesen ganz besonderen Charme, da die Hauptcharaktere nicht nur eine unglaublich Chemie mit einander haben, sondern auch die Kulissen einzigartig sind. Dazu gibt es diesmal noch Einblick in eine ganz andere Zeit, die alles noch viel interessanter machen. Wenn ihr euch fragt, warum die Schauspieler immer so gut harmonieren, habe ich hier eine Antwort für euch, denn Nicolas Sparks verriet vor längerer  Zeit in einem Interview einmal, dass er Schauspieler castet bei denen er das Gefühl hat sie könnten sich wirklich ineinander verlieben. Ich bin gespannt wie Britt Robertson (die ich in "The Secret Circle" wirklich gerne gesehen habe) und Scott Eastwood miteinander harmonieren. Dazu ist Scott wirklich ein Augenschmaus, der uns wohl über den ganzen Film verzaubern und so einige Mädchenherzen wohl für sich gewinnen wird. Start: 30.April


Mal wieder 8 ganz unterschiedliche Filme: Wo wollt ihr ins Kino?
Welche Filme sind so gar nicht euer Genre?
Und auf welche Filme konnte ich euch neugierig machen?

Kommentare:

  1. WOOTWOOTWOOTWOOT?! Ich dachte Age of Ultron kommt erst am 01.05.2015 ins Kino und das in den USA o.Ò *Fangirlgeschrei* Ahhhhhhhhhh
    Ich muss sofort ins Kino *notiert sich ganz ungeduldig im Kalender den Tag und alle Tage Davor zum Countdown*
    Liebe Grüße
    Tama

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha freut mich zu hören, dass ich dir damit nun eine Freude machen konnte :P. Wünsche dir dann schon mal viel Spaß im Kino ;)

      Löschen
  2. Von The F-Word – Von wegen nur gute Freunde! habe ich bisher noch gar nicht gehört aber er interessiert mich auf jeden Fall. Danke für die Anregung! Irgendwie passiert es mir häufig das ich gute Filme nicht mitbekommen oder sie einfach direkt wieder vergesse. Eigentlich müsste ich überall eine Liste dabei haben und direkt die Filme die mir in den Kopf kommen aufschreiben =) von The Avengers muss ich unbedingt noch Teil 1 sehn. Sehr peinlich, in meinem Freundeskreis kennt ihn jeder. Das ist ein Gutes beispiel für "will ich unbedingt schauen, 5sec. später, vergessen". Kein Ort ohne Dich spricht mich auch an, ich liebe Liebesfilme und Nicolas Sparks hat mich bisher nicht enttäuscht.

    Welche Themen der Politik findest du denn spannend? :) ich finde Gesetzesverabschiedungen ganz interessant bzw. aktuelles was sich vielleicht bald ändern wird oder könnte. Das bekomme ich aber auch irgendwie nie so recht mit :D eigentlich müsste jeder Tag min. 5h länger sein. Aber ich bin auch immer so früh, so müde das ich vermutlich schlafen würde.
    Das mit dem Akku ist ja wirklich ärgerlich. Ich finde am Handy merkt man das auch immer ganz extrem, wie die Leistung mit den Jahren abnimmt. Und stimmt das bekannte "Bauchgefühl" das man nie ignorieren sollte aber der Kopf mit seinen Gedanken oft übertönt. Oder man möchte es sich einfach gut/schlecht reden.
    Liebe Grüße Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Film interessiert mich auch sehr, hatte schon vor ein paar Monaten als er in den Usa anlief von allen Seiten gehört, dass der sehr gut sein soll. Zumindest waren die Amerikanischen Medien und Besucher hin und weg :D. Ich glaube das ist auch schwer, da immer den Überblick zu behalten, ich tue das auch nur ,seitdem ich diese kleine Reihe eingeführt habe. Dadurch weiß ich einfach immer was läuft und bin die erste Ansprechpartnerin für meine Freunde, wenn wir ins Kino wollen. Ich kenne ihn auch noch nicht, muss das auch noch nachholen ;). Nicolas Sparks finde ich auch toll <3. Normalerweiße mag ich Kitsch ja gar nicht ,aber bei seinen Film bin ich hin und weg. Da mache ich dann mal ne Ausnahme xD.

      Also ich finde vor allem das Themenfeld "Internationale Beziehungen" interessant ,da sind wir gerade aber erst bei den Grundlagen, dann freue ich mich auch wenn wir in späteren Semester zur Friedens und Konfliktforschung kommen und ansonsten finde ich noch so Themen wie Soziale Ungleichheit, Bildungsungleichheit etc. immer sehr interessant, da kann man einfach sehr gut diskutieren. Generell bin ich aber auch jemand der gerne Länder und ihre Systeme vergleicht oder auch Lobbyverbände untersucht. Aktuelles hatten wir im letzten Semester leider nicht so wirklich, da wir halt erstmal die Grundlage abgehandelt haben ,das folgt jetzt alles erst. Wird auch bald einen Post über die Inhalte meine Studiums geben.

      Ja ja der liebe Kopf der funkt da gerne rein :D. Aber ich versuche wirklich in letzter Zeit mich bei allem mehr auf mein Gefühl zu verlassen.

      Löschen
  3. "Cooper" - Schlimmer geht immer kam doch schon 2014 raus oder ist das nun der 2. Teil? :O Kenne den Film nämlich schon :)

    Auf Kaufhauscop 2, "The F Word" und "Kein Ort ohne dich" freue ich mich schon :)

    dankeschön :) ♥

    Bei uns blühen schon viele Blumen, aber das Wetter war die letzten Tage auch katastrophal. Regnerisch, windig, dunkel und kalt. Heute ist der erste schöne Tag wieder. Die Sonne scheint und man merkt, dass auch die Katzen wieder richtig aufblühen :D Ihr habt sogar Hagel und Schnee? :O

    Ich drücke dir wieder ganz fest die Daumen am 15.! ♥

    Ja, das ist so ein amerikanisches Remake der gleichnamigen französischen Serie. Sitze schon an meiner Review dazu, aber bin eben total verwirrt gewesen, da auf Amazon schon die DVD erhältlich ist und auf Netflix erst 4 Episoden und wöchentlich kommt eine neue dazu. Auch steht bei Netflix auf dem Cover "Netflix" darüber, was ja bei Eigenproduktionen immer dran steht. Aber Wikipedia und Co. sagen, dass Netflix sich die Rechte gekauft hat, aber es keine Netflix Eigenproduktion ist. D.h. ich kann nicht automatisch dazu schreiben, dass es ein "Netflix Original" ist.

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube du verwechelst was, zumindest der Film kommt jetzt erst raus in Deutschland ;). Ist auch erst Teil 1, dafür wird auch in den letzten Wochen sehr intensiv Werbung auf Disney Channel und Co gemacht, das der anläuft.

      Bei uns scheint heute zum Glück auch mal wieder die Sonne, bin auch gleich raus und habe ein Outfit festgehalten und bin wirklich sehr zufrieden mit den Bildern <3. Hoffe das hält nun auch noch die nächsten Tagen und vor allem am Montag, weil wir da einen Geburtstag in der Verwandtschaft haben und es wäre doch schön wenn man dann auch mal ne runde spazieren gehen könnte. Ja leider, bei uns war das echt extrem die letzten Tage. Der Schnee ist zum Glück zwar nicht liegen geblieben, aber man kriegt schon nen Schock wenn es jetzt überhaupt noch schneit :D.

      Dankeschön, das kann ich echt gebrauchen <3. Bin ja wirklich auf dem Kriegsfuß mit Mathe und das sind für mich echt immer die schlmimsten Klausuren. Aber ganz um Mathe kommt man ja leider nirgends rum.

      Soweit ich weiß ist das kein Netflix Original, das wird von ner anderen Firma produziert, die strahlen das wie du geschrieben hast nur aus. Wie da gibt es schon die Dvd? Vielleicht verwechselst du das nun auch mit dem französischen Original, weil da kam nun vor kurzem die Dvd raus. Denke nicht, dass es von der amerikanischen Version schon eine gibt. Glaube das läuft auf Netflix zeitgleich mit der Ausstrahlung dort.

      Löschen
  4. Yippiiii ich freu mich auf den Post :)
    Mh die Coopers finde ich schon fast zu übertrieben... Ist doch alles schon am unrealistischen angrenzend :D
    The F-Word ist wieder so klischeehaft von wegen Männer und Frauen können nicht beste Freunde sein... Davon gibts schon einige Filme und nichts neues. Aber von Daniel hatten wirs doch schon, dass er Harry Potter abgelegt hat und hier habe ich den Beweis :)
    Den Kaufhauscop habe ich leider auch nicht gesehen, obwohl ich den Schauspieler sooooo toll finde. Ob ich in den zweiten Teil gehe, ist auch recht unwahrscheinlich, aber der ist bestimmt richtig lustig :D
    Das Glück an meiner Seite erinnert mich total an Ziemlich beste Freunde und den Film mochte ich richtig gut. Dass es sich jetzt um zwei Frauen handelt finde ich auch echt gut, und habe gleich mal die Krankheit gegoogelt. Finde es zur Zeit auch echt als "Trend" solche Filme zu drehen, was wirklich gut ist für die Betroffenen, da nicht kranke Mitmenschen wenigstens ein wenig aufgeklärt werden.
    Run all night ist von der Besetzung recht gut, aber das ist doch nur ein abgemetzel, wie man im Trailer sieht... Überzeugt mich leider nicht so.
    Age of Ultron interessiert mich leider auch nicht. Okay, du bist auch erst spät da draufgekommen, aber irgendwie reizt mich das immer noch nicht :D
    Hach, ich liebe Nicolas Sparks Filme auch total. Der scheint auch ziemlich kitschig zu sein, aber die Idee mit dem Opi, dem sie helfen und um ihn kümmern gefällt mir richtig gut :)

    Mein Freund meinte letzt, dass wir sogar "normal" sind, denn eigentlich ist es normal, dass Menschen laktoseintollerant sind, aber mit der Zeit hat sich das eben geändert und alle sind tollerant geworden :D
    Ja also bei warmen Getränken geht gar nichts ohne laktosefreie Milch. Joghurt geht gut bei mir und auch Sahnetorten gehen. Aber an sich brauche ich die Tabletten nicht, weil bei uns fast überall laktosefreie Milch angeboten wird :)

    Für das Schloss mit der großen Tour haben wir glaube ich so um die 15€ gezahlt. War halt nur mit einem Kopfhörerguide, aber das hat vollkommen ausgereicht.
    Ah sehr cool, dann muss ich in London, wenn ich es irgendwann mal hinschaffe, da auch unbedingt hin :) Da gibt es sicher auch Kombikarten mit anderen Attraktionen, das ist ja in Berlin mit Sealife so.
    Oh ne Gruselabteilung ist bestimmt cool xD

    Also seid ihr das auch nicht gewohnt mit Samstag 18 Uhr Schicht im Schacht? Wir waren schon sehr verwundert. Aber ja, ich finde es an sich nicht mal so schlecht, wenn man Bescheid weiß ;D

    Haha das ist aber auch sehr hart :D Ist der denn so sportlich und fit? Beneide solche Menschen immer, denen das auch noch irgendwie scheint Spaß zu machen :D

    Ja weil im Film sieht es so aus, als könne er schon ohne seine Frau, hat aber einfach Angst, weil er sie nicht einschätzen kann und nicht weiß, was sie tut, wenn er sie verlässt. Aber von Liebe hat man da eigentlich nichts mehr gemerkt :D
    Also der Film war richtig gut, muss ich gestehen :) Ziemlich krank und blutrünstig, aber echt gut!

    Wie verbringst du die Ostertage meine Liebe? :)
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha jaa so viel Pech kann natürlich keiner haben, aber für ne Familienkomödie finde ich das ehrlich gesagt okay. Die darf auch mal überzogen sein, denn im Prinzip soll sie einen ja nur zum Lachen bringen und die Kinder auch mitunterhalten ;). Ins Kino werde ich hierfür aber auch nicht gehen. Nur möchte ich hier ja immer auf die unterschiedlichsten Genre eingehen.
      Wobei der Film trotz allem sehr gelobt wird, vor allem was seinen Humor angeht. Ich mag so Klischeehafte Filme ja auch :P. Ist in meinen Augen ein wirklich toller Mädelsfilm, den ich mir echt nicht entgehen lassen möchte. Stehe einfach auf so nen Stoff ,der muss ab und an auch mal sein.
      Ich finde es ebenso wie du mal einen guten Trend, weil er einfach über viele Krankheiten aufklärt, die man selbst ab und an auch noch gar nicht kannte und lernt wie schwer die Betroffenen es damit haben und wie sie trotzdem ihr leben meistens und einfach nur glücklich sind. Während wir ja gerne mal meckern, mich lässt sowas immer meine eigene Einstellung reflektieren. Ich muss ja gestehen das ich "Ziemlich beste Freunde" bis jetzt noch gar nicht gesehen habe. Hatte aber noch keine Gelegenheit dazu und hoffe, das so ein Film irgendwann mal auf Prime zu sehen ist.
      Ich dachte damals auch echt nicht, dass mir das gefällt ,aber hab mich drauf eingelassen, weil mein Dad sowas sehr oft schaut und ich habe dann einfach mal mitgekuckt und schon hat es mich gefesselt :D.
      Den Nicolas Sparks Film will ich auch unbedingt sehen, schon alleine wegen Clint Eastwood :D. Der ist schon sehr nett anzusehen.

      Echt? Ich dachte immer das intollerant ist normal. Siehste mal, wieder mal was gelernt :D. Achso, na dann ist das ja okay. Ist aber komisch, dass es bei dir nur bei warmer Milch ist, weil Sahnetorte geht bei mir zum Beispiel echt gar nicht ohne Tabletten. Vielleicht liegt es dann auch eher an den warmen Faktor, das sich da vielleicht irgendwas verändert ,was du dann nicht verträgst...

      Finde ich aber auch ausreichend und 15 € sind in meinen Augen auch vollkommen in Ordnung, ich bin ja eh jemand, der für Kultur auch bereit ist was auszugeben. Ja glaube das gibt es da auch, wobei es da auch nen London Pass gibt, wo du mehrere Attraktionen drinnen hast und dann halt teilweise kostenlosen Eintritt, kein Anstehen oder Preisreduzierungen hast. Da gibt es also auch Angebote, wie bei jeder Touristen Stadt. Aber generell ist man ja auch schon immer gut dran, wenn man das alles vorab im Internet reserviert. Da spart man ja auch schon einiges.

      Also nee, er hat mal ne Zeit echt viel Sport gemacht, aber jetzt hat sich das auch wieder normalisiert und er macht ab und an mal Sport :D. Trotzdem hatte er ne Menge Spaß dabei mich zu trietzen, denn der gute weiß ja was für ein Sportmuffel ich eigentlich bin :D.

      Also wir feiern Ostern nicht mehr wirklich. Weiß jetzt nicht wie das bei euch ist, aber da wir keine kleinen Kiddies mehr haben die die Nestern suchen (wobei bald tut das dann meine kleine Nichte, da wird das wohl auch wieder gefeiert) ist bei uns da jetzt nicht viel los. Dazu muss meine Mum als Bedienung ja auch arbeiten. Werde also einfach weiter Statistik lernen, dazu ein paar Filme schauen und die Zeit genießen und schauen wer von meinen Freunden spontan Zeit hat. Ansonsten bin ich Montag aber auf Geburtstag von der Verwandtschaft. Heute habe ich zum Beispiel mal das schöne Wetter genutzt und draußen Bilder für den Blog gemacht und dazu gelernt und morgen Zero Dark Thirty auf Prime geschaut bevor der ausläuft. Was hast du ma langen Wochenende denn so geplant?

      Löschen
  5. "Elser" habe ich auch in meiner Liste für diesen Monat stehen - da er allerdings WIE IMMER [das regt mich bei uns richtig auf] nicht läuft, wird er es wohl leider auf DVD werden...
    "The F-Word" sieht, finde ich auch, ziemlich niedlich aus - hat aber bei uns auch ganz schön lange gebraucht! -, aber doch eher nach so nem Fernseh-Film oder "Ich geh rein, wenn ich Freikarten gewinne"-Film :D Ich finde Zoe Kazan zuckersüß und mag Radcliffe, aber für ihn warte ich eher auf "Horns" ;)
    "Das Glück an deiner Seite" sieht ja ein bisschen nach einem "Ziemlich beste Freunde"-Verschnitt aus [jedenfalls vom Trailer her], obwohl die Geschichte eigentlich eine andere ist. Wegen Emmy Rossum wird der aber auf jeden Fall geschaut.
    Und zu den Avengers muss ich denke ich nicht viel sagen ;) Interessanterweise will mein GESAMTER FREUNDESKREIS den nicht sehen, was mich richtig frustriert. Ich muss da also noch wen bestechen. Dir wünsche ich viel Spaß beim 1. Teil, der sehr sehenswert ist!

    Schöne Zusammenstellung, wie immer halt [auch wenn ich mich ja selbst auch immer informiere :D]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das tut mir leid zu hören, ich bin froh das wir dann doch immer zu nem größeren Kino fahren, wo das meiste läuft. Ist aber auch weiter weg und somit geht es meist auch nur einmal im Monat ins Kino.
      Ich mag so Filme ja total, ab und an auch im Kino, auch wenn ich meistens ebenso wie du auf die Tv Ausstrahlung warte oder das er halt irgendwann mal bei Prime erscheint. Ja für Daniel läuft es gerade wirklich gut, scheint nur in Deutschland ab und an in Berichterstattungen noch nicht so angekommen zu sein. Ziemlich beste Freunde hatte ich damals nicht gesehen, deshalb jetzt auch nicht so viel Bezug dazu genommen ,aber haben nun schon ein paar Leser hier geschrieben, dass das diesem Film ähnelt. Jedoch mag ich Emmy Rossum einfach zu sehr, um den hier nicht zu erwähnen.
      Mein Freundeskreis ist jetzt leider auch nicht so der Fan von Comicverfilmungen, ich schaue das meist mit meinem Dad erst im Tv. Ansonsten kann ich da auch schwer jemanden für gewinnen. Wünsche dir auf jedenfall Glück, dass du noch jemanden zum bestehen findest :P.

      Danke freut mich zu hören, dass der Beitrag trotzdem interessant für dich ist.

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...