SOCIAL MEDIA

Mittwoch, 12. November 2014

{Getestet} Amazon Prime Instant Video!

Als kleiner Film- und Serienjunkie wollte ich schon länger einmal einen Video-on-Demand Anbieter testen, denn es ist ein Trend, der sich nun auch endlich auf dem deutschen Markt durchsetzt. Mit dem Start von Netflix in Deutschland treten die Anbieter nun noch einmal in stärkere Konkurrenz zueinander, sodass man nun doch das Eine oder Andere Schmänkerl bei den Online Diensten findet. Da Amazon für Studenten ein unschlagbar gutes Angebot hat, habe ich mich dazu entschieden mir "Amazon Prime Instant" einmal genauer unter die Lupte zu nehmen und einen  30-tägigen Testmonat zu starten. Vorweg kann ich schon sagen, dass ich diesen 30-tägigen Account auch verängert habe.

*Auszug aus meiner Watchlist*


Was ist Amazon Prime Instant?
Auf Amazon Prime kann man über 13 000 Serien und Filme streamen und hat hierbei die Auswahl zwischen verschiedenen Preismodellen:
  • Bindet man sich 1 Jahr an den Streamingdienst zahlt man einmal im Jahr 49 €, was im Monat umgerechnet 4 € sind. 
  • Möchte man jedoch die Möglichkeit haben jeden Monat zu kündigen, besteht noch die Möglichkeit das Angebot für 7,99 € zu nutzen.
  • Für Studenten gibt es dazu noch ein unschlagbares Angebot, da man hier nur 24 € für ein ganzes Jahr zahlt, was umgerechnet gerade einmal 2 € im Monat sind.
Dazu kommen weitere Vorteile, da Amazon Prime nicht nur den Streaming Dienst  beinhaltet, sondern auch die Versandkeistenfreie Lieferung am nächsten Tag, 1 E-Book im Monat kostenfrei aus der Kindle Bücherei und zudem auch immer wieder lukrative Rabatte. Möglich gemacht wurde dies durch die Koppelung von Prime und Lovefilme, woraus nun dieser neue Streaming Dienst mit einigen Vorteilen entstanden ist. 


Das Technische - Wo kann man Amazon Prime nutzen?
  • Pc und Laptop
  • Smartphones (Fire Phone, iPhone)
  • Smart Tvs (Fernseher mit Internet Zugang)
  • Tablets (Fire Tablet, Apple)
  • Spielekonsolen (X Box, Wii, Playstation)
  • Fernseher über die erst kürzlich erschienen Fire Box
  • verschiedene Blu Ray Player & dem iPod
Eine genaue Liste der Anbieter, wo alle Endgeräte aufgezahlt werden findet ihr hier!


Das Angebot - Filme & Serien:
Was das Angebot angeht kann Amazon Prime für mich auf jedenfall mit der Konkurrenz mithalten. Anders als Netflix konzentriert sich der Streaming Dienst nicht nur auf Serien, sondern es lassen sich auch im Filmbereich immer wieder interessante Angebote finden, womit eine ausgewogene Mischung entsteht.

Hierbei bietet Amazon vor allem immer sehr viele Staffeln einer Serie an und nicht nur 1-2 Staffeln, wie es bei vielen anderen Anbietern der Fall ist. Von Gossip Girl sind beispielsweise alle 6.Staffeln vorhanden, ebenso gibt es alle 6.Staffeln von Breaking Bad, 7.Staffeln von The Big Bang Theorie oder auch 10.Staffeln von Greys Anatomy. Dies ist ein Punkt den ich wirklich super finde, da man so wirklich fast alle Folgen seiner Lieblingsserie noch einmal anschauen kann und man somit auch viel Wert darauf liegt vorhande Serien weiter auszubauen und nicht nach 1-2 Staffeln das Angebot dann zu beenden. Dies ist vor allem für diejnigen unter euch interessant, die ihre Lieblingsserien nicht unbedingt auf Dvd kaufen wollen, sie aber trotz allem gerne mehrmals anschauen wollen.

Dazu hat man in Film und Serien Bereich einige Erstausstrahlungen,  die schon lange Zeit vor der Tv Ausstrahlung auf Prime zu sehen sind. Im Serienbereich lässt sich hier z.B. die neue Piratenserie "Crossbones" finden, die 3.Staffel von "Revenge" und "Teen Wolf" oder auch die 2.Staffel von "Vikings". Bei den Filmen gibt es eine bunte Mischung aus Älterem, aber auch viel Neues. Erst kürzlich wurde beispielsweise "Der Medicus", "Les Miserables" oder "Argo" zum Angebot hinzugefügt und auch beide "Die Tribute von Panem" Teile sind schon online vorhanden.

Dazu kommt das Amazon Prime nun den gleichen Weg wie Netflix einschlägt und sich an seinen ersten Eigenproduktionen versucht. Dies ist einfach immer wieder ein interessantes Lockmittel für Serienfans, da man hier exklusive Produktionen gezeigt bekommt. "Transparent" ist eine dieser, die sich auch schon in meiner Watchlist befindet, da die Kritiken durchaus positiv waren. Zudem hat sich Amazon auch einige bekannte Schauspieler für ihre Projekte gesichert, sodass ich gespannt bin, welche Pilotfolgen noch in Produktion gehen. Diese werden von den Prime Mitgliedern selbst ausgewählt, wordurch man komplett im Entscheidungsprozess mit eingebunden wird. Ein weiterer Punkt den ich als Serien Fan natürlich super finde. Bisher sind noch die Eigenproduktionen "Alpha House" und "Betas" online. Dazu kommen immer wieder Pilotfolgen neuer möglicher Produktionen.

Hierbei kommen auch jeden Monat neue Filme und Serien online, womit man auch immer wieder etwas zu seiner Watchlist hinzufügen kann und immer ein paar Schmänkerl dabei sind.


Meine Film- und Serien Highlights: 
Um auf das Angebot noch etwas genauer einzugehen habe ich für euch einmal kurz meine Highlights zusammengefasst, um euch wirklich ein paar Schätze zu präsentieren, die es sonst in keiner Online Videothek gibt: 
  • Der Medicus: Damals im Kino verpasst und nun bekomme ich hier schon sehr kurz nach dem Dvd Start die Möglichkeit den Film zu sehen.
  • World War Z: Auch eine sehr neue Verfilmung, die ich zwar nun schon angeschaut habe, aber die wirklich sehr gut ist. 
  • Django Unchained: Ein weiterer Film der schon beim Kinostart mein Interesse weckte, den ich aber verpasst habe
  • Zero Dark Thirty & Argo:  Thematisch zwar ähnliche Filme ,aber beide wurden in den Kritiken immer wieder stark gelobt und ich bin froh, dass sie nun auch bei Prime vorhanden sind. 
  • Passion: Ich liebe Rachel McAdams und wollte auch bei diesem Film ins Kino, was ich wieder nicht geschafft hatte. 
  • Paranoia: Durch Liam Hemsworth auch ein Film den ich unbedingt sehen möchte
  • Weitere Film-Highlights: Denk wie ein Mann, Savages, 7 Psychos, Star Trek: Into the Darkness, Anna Karenina, Zwei an einem Tag, Obsessed, The Place Beyond the Pines, Man tut was Mann kann und Die Tribute von Panem 1 & 2
  • Teen Wolf: Nachdem RTL 2 mit der Ausstrahlung auf sich warten lässt, bin ich wirklich froh, dass Amazon Prime alle 3 Staffeln auf Deutsch anbietet. 
  • Revenge Staffel 1-3: Die 3.Staffel ist hier eine Deutschlandpremiere und ich freue mich, sie bald anzuschauen. 
  • Vikings Staffel 1,2: Die 1.Staffel hat mir auf ProSieben sehr gut gefallen, weshalb ich mich auch auf die zweite freue.
  • Crossbones: Das Gegenstück zu  Black Sails, das jedoch laut den Zuschauern noch besser als erstes sein soll und auch eine komplette Deutschlandpremiere ist. 
  • Ripper Street: Ich freue mich sehr, dass diese Serie nun in den Katalog mit aufgenommen wurde, da ich sie schon länger sehen wollte. 
  • Weitere Serien-Highlights: Akward Staffel 1 & 2, Die Tudors Staffe 1-4, Die Kennedys, Scandal Staffel 1-3, Vampire Diaries Staffel 1-4, The Walking Dead Staffel 1-3, Supernatural Staffel 1-7, und Secret Diary of a Call Girl

Die Funktionsweise des Dienstes:
Amazon Prime ist wirklich absolut unkompliziert. Interessiert man sich für eine Serie wählt man diese einfach aus und drückt auf den grünen Startknopf. Das einzige worauf man achten muss ist, dass die Filme/Serien mit "Prime" gekennzeichnet sind. Ansonsten kann man sich all die Sachen, die man interessant findet ganz bequem auf eine Watchlist setzen und kann aus dieser dann auswählen was man sehen möchte. 

Der Stream selbst funktioniert bei mir jedoch am besten über Internet Explorer. Mit Mozilla und Chrome gibt es immer wieder kleinere Probleme, jedoch wurde dies von Amazon schon kommuniziert. Über den Internet Explorer läuft jedoch alles super. Es gibt kaum Pufferzeiten, sondern die Sendung fängt sofort an und stellt auch nach ein paar Sekunden dann schon auf HD um. Die Qualität ist wirklich super, egal ob man un eine HD oder einfach Version schaut.  

Besonders schön ist hier auch, dass Amazon sich seinen Fortschritt merkt. Hört im mitten im Film auf, könnt ihr an einem anderen Tag genau an der Stelle weitermachen oder bei Serien merkt sich der Streaming Dienst bei welcher Folge ihr stehen geblieben seit. Bei den Serien stimmt bei mir der Fortschritt leider nicht immer komplett, aber auch dies ist in meinen Augen mehr ein kleineres Problem. Ansonsten kann man noch sehr bequem zwischen O-Ton und Synchronisierter Fassung umschalten. 

Das einzige was bei mir ab und an etwas zickt ist die Übersichtseite. Klickt man auf "Neu hinzugefügte Filme" funktioniert es ab und an nicht reibungslos, aber das sind eher kleine Zickereien, die nicht wirklich störend sind. Wichtig ist mir immer, dass der Stream ruckelfrei läuft und das tut er wirklich auch zu den Stoßzeiten.

Der Kundendienst ist auch super. Mein damaliges Anliegen wurde zügig bearbeitet und wirklich auch gelöst. Dazu sind die Mitarbeiter super freundlich, was einfach einen dicken Pluspunkt gibt. Ihr könnt euch wirklich mit jedem Anliegen an sie wenden und erhaltet umgehend eine Antwort. Bei mir war diese wirklich flott, in nicht mal einen Tag schon da.

Solltet ihr eure Mitgliedschaft nach dem Testmonat nicht verlängern, speichert Amazon trotzdem unter eurem Account eure Watchlist, sodass ihr auf diese wieder zugreifen könnt, sobald ihr euch erneut anmeldet. 


Meine kleine Kritik:
Viel Kritik habe ich persönlich nicht, denn ich finde das Amazon Prime definitiv mit seiner Konkurrenz mithalten kann. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt hier perfekt. Ich würde mir persönlich nur etwas mehr Versionen in der Originalsprache wünschen, denn ich schaue Serien einfach auch gerne auf Englisch, da ich finde, dass dort die Emotionen und Gags besser rüberkommen. Mit der Synchro geht einfach viel verloren. Aber dies ist auf der anderen Seite auch erst ein kommender Trend bei uns in Deutschland. Ich hoffe, dass sich da in den nächsten Jahren noch etwas verändert und mehr bevorzugt den O-Ton wählen, denn dann werden sich auch die Anbieter daran anpassen.

Ansonsten würde ich mir ab und an noch ein paar Serien wünschen, die man bisher noch nie im deutschen Tv gesehen hat. Mit "Crossbones" hat man hier schon einen guten Schritt gemacht ,aber es gibt noch so viel mehr, was wirklich eine hohe Qualität hat und hier bisher noch nicht zu sehen wie zum Beispiel "The 100". Im Moment wird in den Usa die 2.Staffel ausgestrahlt, während in Deutschland noch nicht bekannt ist, ob die Serie bei uns überhaupt irgendwann einmal zu sehen ist. Aber ansonsten bin ich mit dem Angebot sehr zufrieden.


Würde ich Amazon Prime weitermepfehlen?
Ja definitiv, denn ich finde der Preis des Dienstes ist einfach unschlagbar und da können die anderen Online Streaming Anbieter einfach nicht mithalten. Als Studentin bezahle ich umgerechnet 2 € im Monat und dafür würde ich nicht mal einen Film erhalten, geschweige denn eine komplette Serien Staffeln. Dazu kommen ja noch all die anderen Vorteile, die das Angebot wirklich super abrunden. Probleme hatte ich kaum welche, bei mir haben die Streams immer einwandfrei funktioniert. Wenn mal etwas war, dann waren es kleinere Dinge, die jedoch mit der Übersichtsseite zusammenhingen und in meinen Augen nicht wirklich tragisch waren. Aufgrund der kommenden Deals die Amazon abgeschlossen hat, sind auch noch viele weitere spannende Filme und Serien in Aussicht, auf die ich mich jetzt schon freue.

Wer nun Lust bekommen hat das ganze einmal zu testen, kann dies über Amazon tun. Was die Kündigung anbelangt müsst ihr euch keine Sorgen machen, denn die ist ganz unkompliziert und innerhalb von nur wenigen Klicks erledigt. Indem ihr auf Mein Prime Mitgliedschaft klickt, könnt ihr dann dort angeben, dass ihr den Testmonat nicht verlängern wollt und damit läuft dieser nach 4 Wochen ohne Verlängerung aus. 

Wer von euch nutzt Amazon Prime?
Was ist eure Meinung zum Dienst?
Wer hat Interesse daran bekommen?

Kommentare :

  1. Toller Bericht! :) Du weißt ja, dass mich Prime total reizen würde. Allerdings finde ich es schade, dass man PLL nicht streamen kann und die aktuellen Folgen von VD und TO auch nicht verfügbar sind.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön.
      Ich glaube bei PLL liegt es daran, dass die Recht dafür bei Glitz liegen, da hat ja auch Super Rtl sehr lange gebraucht, bis das im Free Tv gezeigt werden durfte und bei TO und VD ist das ähnlich. Die Rechte liegen hier erstmal bei Sixx und erst wenn das dann ausgestrahlt wurde, noch etwas Zeit für den Dvd Verkauf vergangen ist, werden die Streaming Rechte rausgegeben. Bei VD denke ich, dass da bald dann auch mal die 5.Staffel kommt. Ist immer etwas schade, dass die Rechte da nicht eher raus gegeben werden, aber das ist in Deutschland leider noch immer so streng und Video Dienste stecken ja auch noch in ihren Anfängen. Denke da tut sich in den nächsten Jahren etwas mehr, da die Anbieter ja immer mehr in Konkurrenz gehen und schon versuchen auch viele Premieren anzubieten.

      Löschen
  2. Mein Freund und ich nutzen auch Amazon Prime, schauen gerade Lost, davor war es Misfits. Der Preis ist super und meiner Meinung nach findet man da momentan das beste Angebot. Und das mit den Versandkosten kommt natürlich noch positiv hinzu.
    Das mit dem kostenlosen Ebook wusste ich noch gar nicht, danke für den Tipp, da werde ich mal nachforschen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, dass Prime gerade mit das Beste Angebot hat und man merkt, dass man sich da wirklich anstrengt um auch immer wieder neue, interessante Serien zu bekommen. Den Preis finde ich einfach unschlagbar, da kann kein Streaming Dienst mithalten. Ich bin ja sehr gespannt auf die ganzen Eigenserien die sie nun produzieren wollen und finde es klasse, das wir in Deutschland nun mitvoten dürfen welcher Pilot in Serie gehen soll. Die haben da echt einige bekannte Schauspieler für gewinnen könnnen.

      Das freut mich, dass ich dich darauf aufmerksam machen konnte. Aber ich glaube du brauchst dazu das Amazon Kindle. Ich habe ja gar keinen E-Reader, somit nutze ich das jetzt auch nicht wirklich, weil die Dinger mich einfach nicht so reizen. Aber musst du mal schauen, ob es auch über andere funktioniert.

      Löschen
    2. Achso, nee, ich hab auch keinen E-Reader. Aber es gibt doch ne Kindle-App fürs Smartphone. Fragt sich nur wie angenehm es ist darauf zu lesen? :D Ach, eigtl brauch ich das auch nicht ;) Trotzdem gut zu wissen.

      Löschen
  3. Hallo liebe Nicole,

    ein ganz toller Bericht! :) Ich finde es toll, dass Du alles so genau erklärt hast und ich glaube ich werde Amazon Prime Instant jetzt auch bald nutzen. 2 Euro pro Monat ist wirklich sehr günstig. :)
    Lovefilm hat mir damals nicht so zugesagt, aber das hier hört sich wirklich super an!
    Vielen Dank für Deinen informativen, schönen Bericht! <3

    Danke auch für Deinen lieben Kommentar!!! <3
    Freut mich, dass er Dir gefällt. :)

    Oh je, das kann ich gut verstehen, dass Du nicht dazu kommst.

    Das liebe ich alles auch am Herbst (außer das mit dem Geburstag, weil ich im Frühling habe :D).

    Ah, dann bin ich schon sehr gespannt auf deine Meinung zu "Maze Runners". Den Film kennst Du ja schon. :)
    Von den Serien kenne ich fast keine, aber die muss ich mir mal genauer anschauen.
    "Vielleicht lieber morgen" möchte ich auch noch anschauen. Da würde mich auch sehr interessieren wie Dir der Film gefällt.
    Und klar "Tribute von Panem" gehört auch dazu. :)

    Sehr gerne. <3
    Das ist ja schön, dass Ingo sich so über die Kommentare und das Feedback gefreut hat.
    Wow, das mit den Angeboten klingt ja spannend! Schön, dass wir das auch weiterhin auf Deinem schönen Blog mitverfolgen können. ;)

    Das kann ich mir gut vorstellen! Rea wirkt auch immer schon so cool. ;)

    Ganz liebe Grüße und Dir noch einen schönen Abend,
    Hannah <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die 2 € sind aber nur für Studenten. Weis nicht ob du schon studierst, oder noch Schülerin bist, denn für Schüler ist das Angebot nicht zugänglich, da wären es dann auch erstmal 49 €, was 4 € im Monat wären - auch nicht wirklich teuer für Filme & Serien ,wo man schon für einen neueren Film bis zu 16 € zahlt, geschweige denn die 3.Staffel Revenge, die im Moment als Uk Import noch 52 € kostet. Freut mich aber, dass dir der Bericht gefallen hat ;).

      Ich bin auch sehr gespannt auf das Buch. Da ich noch einen Gutschein für Amazon und einen für Hugendubel habe, werde ich es mir in der nächsten Zeit dann mal bestellen, wsl gleich mit dem Folgeband oder in Kombi mit dem Film, weil ich den auch super fand und unbedingt im Dvd Regal haben möchte.
      Gibt auf jedenfall eine Kritik, aber wird noch ein paar Wochen dauern bis ich die Zeit dazu finde. Am Wochenende möchte ich noch einen anderen neueren Film mit meiner Besten auf Prime schauen ,der in 14 Tagen nicht mehr als Stream vorhanden ist. Ist ganz schön, dass das immer dabei steht wie lange die Filme noch da sind, so kann man immer schauen, was als erstes ausläuft und zuerst angeschaut werden sollte.

      Als Beste Freundin muss ich hier ja die Werbetrommel trommeln :P. Mir ist es einfach wichtig ihn zu unterstützen, das tut er auch immer bei mir. Er ist wirklich einer derjenigen, die mich am Anfang sehr mit meinem Blog unterstützt haben. Er hat ihn oft gelesen, hat die Bilder gemacht und sich immer mein gelabert angehört. Somit freut mich das, ihn nun auch einmal so unterstützen zu können.

      Löschen
  4. Guten Abend liebe Nicole,
    danke für deine Meinung dazu. Wir nutzen es auch schon lange Zeit und sind soweit auch sehr zufrieden. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich. Finde aber das Preis/Leistungsverhältnis hier auch echt unschlagbar, da kann einfach im Moment kein anderer Anbieter mithalten. Vor allem hat man hier noch gleich einige weitere Vorteile, die das ganze wirklich noch toll abrunden.

      Löschen
  5. Wie schon mal erwähnt hab ich hier ja so meine Probleme mit der schnellen Internetverbindung und es macht einfach keinen Spaß über, welchen auch immer, Onlinedienst Serien zu schauen.
    Übrigens kann ich dir "Argo" und "Zero Dark Thirty" nur sehr empfehlen. Beide Filme sind echt gut gemacht (und thematisch dann doch nicht ganz so ähnlich). Grad "Argo" war auch sehr, sehr spannend. Obwohl ich wusste, wie's damals ablief und somit das Ende quasi schon wusste.

    Ich glaub der mit dem chinesischen Zeugs ist der nächste Band, den du lesen wirst. ;) Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber ich glaube, dass das nach Totengrund war. Letztlich sind solche Themen halt auch immer etwas Geschmackssache, manches liegt einem halt mehr, manches spricht einem dann weniger an.
    So lang die Geschichte an sich gut gemacht ist, stört's ja nicht so sehr. Wobei ich grad von Tess Gerritsen mal gerne wieder was außerhalb dieser Reihe lesen würde und hoffe sie schreibt da bald was.

    Ich fand auch das Ende der Maze Runner Reihe gut. Auch ziemlich kompromisslos alles, definitiv etwas erwachsener als viele Jugendbücher. Und der letzte Teil hat dazu einfach gut gepasst. Keine offenen Fragen mehr usw. Ich bin zufrieden.

    Ich hab die DVDs, also wohl die ungeschnittene Fassung. Da ich immer nur die DVDs geschaut habe, kann ich das nichts sagen. Aber da steht auch "uncut" vorne drauf. Ich hatte wohl schon immer die ganz blutige Version. ^^

    Mir war das mit dem Fernsehen in Amerika auch nicht so bewusst, aber als ich im Sommer dort war, hat sich mal eine mit uns lange drüber unterhalten und meinte halt auch, dass das einfach grässlich bei denen ist. Die zahlen da tatsächlich für das normale Programm recht hohe Gebühren, was sich einfach nicht lohnt. Wundert mich also nicht, dass mal von all den Vorteilen wie Werbefreiheit usw., da alle eher so was wie Netflix nutzen. Klar, es gibt halt ein paar Serien die nie dafür lizensiert werden (grad "Game of Thrones" ist da ja so ein Beispiel), aber in Amerika ist es einfach noch mal sehr viel populärer und größer als hier.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beide Filme sind auch schon auf meiner Watchliste ;). Die werden also noch geschaut werden, nur schaue ich immer erstmal welche Filme als nächstes auslaufen und dann nicht mehr verfügbar sind und schaue dann zuvor erstmal die. Das ist bei Prime ja zum Glück alles früh genug angegeben sodass man meistens noch einen kompletten Monat zweit hat, bis dann etwas wirklich ausgelaufen sind. Im Moment sind da wieder 2 Filme aus meiner Watchliste betroffen und die werden jetzt erstmal geschaut am Wochenende mit der Besten Freundin.

      Okay dann bin ich mal gespannt. Habe aber leider festgestellt das wir das in der Bücherei noch nicht haben, weshalb ich mir den Band wohl selber zulegen werde. Aber finde auch, dass das bei diesen Thriller immer Geschmackssache gehen. Tess Gerrittsen stellt ja immer irgendein, oftmals auch außergewöhnlicheres Thema in den Mittelpunkt, was ich auch eigentlich immer toll finde. Aber das birgt natürlich die Gefahr, dass es einem nicht immer zusagt. Mal schauen, wie es mir gefällt. Ich muss gestehen ich habe bisher noch gar keine anderen Bücher von ihr gelesen, wir haben zwar enige alleinstehende in der Bücherei, aber irgendwie wage ich mich da nicht so ran. Weil ja meist die Bücher außerhalb der Reihe immer etwas schwächer sind. Ist ja bei vielen Autoren oftmals der Fall. Welche kannst du denn da empfehlen oder welche sind hier gut?

      Okay das hört sich ja super an. Ich habe ja noch einen Gutschein für Amazon und Hugendubel, mit einem davon werde ich mir definitiv Band 1 gönnen, vielleicht auch gleich Band 2 dazu oder Band 1 in Kombi mit dem Film, denn den hätte ich definitiv auch gerne im Dvd Regal stehen.

      Jup Uncut, da hast du alles mit drauf, wobei ich The Walking Dead gar nicht mal so blutig finde, ich glaube da gibt es noch schlimmeres. Ich muss mal schauen, wie es bei Prime aussieht, ob da die Folgen uncut sind oder ob es die Tv Versionen sind.

      Vor allem haben die ja auch Werbung auf ihren Sendern und zahlen dann noch so viel, ist dann irgendwie nicht nachvollziehbar. Da ist Netflix natürlich dann das was jeder macht. Keine Werbung, nicht so teuer und fast alles vorhanden. Bei Game of Thrones ist das der Fall, weil das glaube ich auf Hbo in den Usa läuft und die haben ihren komplett eigenen Streaming Dienst, wo sie ihre Serien anbieten. Weiß jetzt nicht wie viel der kostet. Aber hab schon oft gelesen, dass viele in Amerika Netflix und den Streaming Dienst von HBO nutzen und somit zwei Abos haben.

      Löschen
  6. Hallo ich nutze Amazon Prime ebenfalls und bin auch begeistert davon. Die Auswahl an aktuellen Filmen könnte zwar größer sein aber für den Preis geht es durchaus in Ordnung

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für das Preis/Leistungsverhältnis finde ich die Auswahl auch sehr gut, vor allem da die anderen Streaming Anbieter in dem Bereich schlechter abschneiden. Bei Maxdome findet man eigentlich nur Filme, die schon auf Prosieben zu sehen war und Netflix kann da auch nicht so viel neues bietne. Amazon ist da echt noch am schnellsten. Liegt ja auch etwas daran, dass in Deutschland die Streaming Rechte einfach nicht so schnell für diese Anbieter verfügbar sind. Erst läuft der Film in Kino, danach sollen noch dvds verkauft werden und erst dann, gibt es irgendwann mal die Rechte. Ist alles hier nicht so einfach und das erschwerrt es Prime & Co. natürlich auch.

      Löschen
  7. Klasse Post! Schön ausführlich geschrieben und an alles gedacht.
    Ich kenne Amazon Prime zwar schon, aber hätte ich es nicht gekannt, hätte ich mich jetzt super informiert gefühlt.

    Wir haben dazu auch schon einen Testbericht geschrieben und mir sind mehrere Dinge aufgefallen, die wir vergessen haben zu beschreiben. Das einzige, was mir bei dir fehlt ist die Erklärung des Unterschiedes zwischen Prime Instant Video und Amazon Instant Video.

    Falls du Lust hast, kannst du ja mal bei uns vorbeischauen: http://dietestfactory.blogspot.de/2014/09/ade-langweilige-fernsehabende-hallo.html

    Liebe Grüße Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww danke für die lieben Worte, das freut mich :).

      Ja die Unterscheidung habe ich jetzt nicht mit rein gebracht, aber finde die jetzt auch nicht wirklich schwer. Da Instant Video ja einfach nur eine Videothek ist, wo die Filme kostenpflichtig sind.

      Löschen
  8. Guten Abend liebe Nicole,
    vielen, vielen Dank und ja, auf die nächsten 100. Einträge auf Duftpoesie. Es ging sowas von schnell und habe selbst nicht damit gerechnet. Ja, ich bin ein wenig stolz auf mich. Danke, danke, danke! :-)

    Ja, da gebe ich dir recht. Das Preis-Leistungsverhältnis ist wunderbar und doch warte ich immer noch auf die fünfte Staffel von "The Vampire Diaries". Ich mag diese, auch wenn sie ja nicht so gut gewesen war, sehen. Mir fehlt das im abendlichen Kuschelprogramm, sozusagen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja stimmt sowas geht richtig schnell. Finde ich auch immer überraschend, wenn ich solche Meilensteine erreiche.

      Ich warte da auch schon drauf, aber denke mal die kommt online, sobald die Rechte dafür dann vorhanden sind. Das ist ja hier bei uns in Deutschland immer alles etwas komplizierter. Aber da Prime ja immer sehr auf die Vollständigkeit von Serien achtet, wird die Staffel denke ich mal auch verfügbar sein, sobald das der Fall ist.

      Löschen
  9. Sehr sehr tolles Review, meine Liebe! Das will ich auch unbedingt in meinen Link love unterbringen. Ich kann dir ja in allen Punkten nur zustimmen! Klar haben wir zum Teil auch andere Geschmäcker was Filme & Serien angeht, aber wir sind uns einig, dass es super ist! Mir wurden jetzt auch die 49€ abgebucht, aber ich schau auch fleißig weiter ;)

    Ich bin an sich auch kein Ratgeber-Typ. Aber da mir das von Madame Missou angeboten wurde & ich mir auch raussuchen durfte, welche Ratgeber ich lesen möchte, fand ich die Idee wirklich gut & es war echt gut zu lesen & man hat einiges mitnehmen können!
    Stimmt, so Babyratgeber sind wirklich wichtig :D

    Das stimmt. Also ist ja auch so, wenn man im Einzelhandel ist. Da weiß man, dass man auch am Wochenende arbeiten muss, oder in der Gastronomie. & wie die sich aufregen würden, wenn sie am Wochenende mit dem Zug fahren wollen & keiner fahren würde :D
    Finds halt auch krass, dass eingelenkt wird, aber eben alles radikal abgelehnt wird. & letztendlich leiden v.a. die Mitfahrer, die ja gar nichts dafür können.
    Ich hab einen schönen Spruch in Facebook gesehen: vielen Dank liebe Krankenpfleger, dass ihr nicht streikt, obwohl ihr es wirklich verdient hättet (so oder so ähnlich^^)

    Oh okay, wie gehts denn nun mit ihm weiter? Hat bestimmt mehrere Auftritte etc :)
    & im Radio aufzutreten ist auch schon mal echt cool!
    Klar ist es wichtig, aber ich denke, dass nicht jeder Star so cool & umgänglich ist. Aber ich denke, die haben ja gerade solche rausgesucht, mit denen das geht.

    Nee natürlich nicht, aber es wird eben gehäuft weihnachtlich. Vor Dezember viel mit Adventskalender & dann eben Geschenkideen, Plätzchen etc. ;)

    Ach manche Menschen haben auch kein Gewissen. Es gibt so kranke Menschen! Kann sowas auch nicht nachvollziehen, aber es gibt eben solche & solche.

    Wow sehr cool. So eine Beratung ist aber sicher auch teuer. Aber wenns hilft & man dann weiß, was man essen kann & was nicht, ist das viel wert!
    Weißt du, wenn man ganz einfach lactosefreie Milch besorgen kann, muss man doch Kunden nicht "leiden" lassen. Fructose ist einfach schwer in Zaum zu halten, aber ich denke, vielleicht gibt es da irgendwann auch was dagegen. V.a. wenn es immer häufiger vorkommt. Genauso wie Glutenfrei.

    Scandal steht bei mir auch auf der Watchlist! Ich bin mit Revenge ja durch & es war echt eine super Staffel! Mit so vielen Wendungen etc. V.a. die letzte Folge lässt so viel offen! Kannst dich also drauf freuen ;)
    Ich schaue jetzt erstmal Dawson's Creek weiter.

    Mh nee, sagt mir gerade nichts. Aber vielleicht, wenn ich das Cover sehe :D Da machts dann oftmals doch klick xD
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww das freut mich :). Ich werde mir heute Abend auch mal wieder einen Film anschauen, aber erstmal einen der bald ausläuft. Finde das auch super, dass man da schon mmer 30 Tage vorher bescheid bekommt, wenn ein Film ausläuft, so kann man den dann ganz bequem noch anschauen.

      Dann ist das natürlich sehr praktisch. Freut mich aber dann umso mehr, dass sie dir gefallen und auch was gebracht haben ;).

      Das finde ich halt auch krass, dass eingelenkt wird und radikal alles abgelenkt wird. Jetzt sitzen Bahn, GDL und EVG ja zu dritt an einem Tisch, mal schauen, ob das etwas verbessert. Das Problem ist ja, dass die GDL die kleinere Gewerkschaft ist und gerne alle Mitarbeiter vertreten würde, aber das die EVG da nicht zustimmt ist ja auch klar. Somit glaube ich da noch nicht wirklich an einie Einigung und alles wird dann weiterhin auf unserem Rücken ausgetragen. Wobei ich gerade auch gelesen habe, dass die EVG gar nicht mit der GDL reden möchte und jetzt mit Streik droht. Ich sag ja , dass ist echt alles sehr verfahren. Man fragt sich halt nur, wie lange das weitergehen soll. Ja das mit den Krankenpflegern da kann ich nur zustimmen.

      Er hat einige Angebote vorliegne, über die ich natürlich noch nichts sagen darf. Ist halt alles jetzt erstmal in Verhandlungen und so lange hat man ja noch kein grünes Licht darüber zu sprechen. Was Auftritte anbelangt durfte er ja letztens schon als Voract von Mc Fitti spielen. Was ihm auch sehr viel Spaß gemacht hat und er ihn ja auch kennen gelernt hat. Ansonsten spielt er vielleicht bald bei uns auf dem Weihnachtsmarkt, da war mal was im Gespräch. Und generell macht er jetzt erstmal ein Praktikum beim Radio. Da hat er ja letztens sein Hit Tagebuch vorgestellt und jetzt darf er sich mal alles anschauen. Es läuft also :).

      Ja ich finde auch, dass das jetzt nichts wirklich umständliches ist und vor allem ist die Lactosefreie Milch nun auch nicht so teuer. Aber das setzt sich bei uns trotzdem nicht so wirklich durch. Bei Frutcose gibt es nun aber auch schon die ersten Tabletten, die man kaufen kann und die helfen sollen. Das probiert eine Freundin von einer Freundin gerade aus. Aber ich muss ja dafür einfach erstmal feststellen, ob es das ist. Bei Gluten gibt es halt echt nichts und die Glutenfreien Produkte sind auch so richtig teuer.

      Uih dann bin ich schon mal sehr, sehr gespannt. Wobei ich diese offenen Enden ja sehr schrecklich finde xD. Da will man immer das es sofort weitergeht.

      Löschen
  10. Sehr toller Post!
    Mir war gar nicht bewusst, dass Amazon Prime Instant so günstig ist...gerade für Studenten :)
    Ein richtig guter Tipp, ich werde mich mal ein bisschen genauer damit befassen :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, freut mich, dass ich dich darauf aufmerksam machen konnte. Für Studenten ist das halt echt ein Mega gutes Angebot, das du entweder 5 Jahre oder wenn du gleich Prime hinzubuchst 4 Jahre nutzen kannst. Da ist die Regelstudienzeit also eigentlich immer komplett abgedeckt.

      Löschen
  11. Hey :)
    dankeschön ♥
    Im Sommer fühle ich mich immer unwohl, weil mir dann einfach zu heiß ist :D Alles unter 20 Grad ist dann mehr so meins :)
    Ohje, aber Studium bedeutet viel Lernen und vorallem auch alles selbst herausarbeiten, soweit ich das bei meinem Freund damals mitbekommen habe :) Da geht schon enorm viel Zeit drauf. Momentan sind wir im "Umzugshelfer suchen und den Umzugstag planen und Möbel aussuchen"-Stress :/ Und wenn ich dann mal an den Laptop möchte, setzt sich Shelby auf die Tastatur und möchte Aufmerksamkeit :D Kann also nur ran, wenn sie schläft :D

    Bei Deko habe ich mich in der alten Wohnung total zurückgehalten, da diese kaum Platz hatte und mir die alte Wohnung sowieso so wenig gefallen hat, dass es sich gar nicht gelohnt hätte, zu dekorieren. In der neuen Wohnung werde ich sogar streichen, d.h. ich will auf alle Fälle eine graue Wand haben im Schlafzimmer und vllt. noch eine farbige Wand im Wohnzimmer. Muss mir da mal Farbtabellen ansehen :D

    Ne, dazu hat mein Arzt leider gar nichts gesagt. Er meinte der nüchterne Zuckerwert war leicht zu hoch, aber ansonsten war alles okay. Dann meinte ich, dass ich neben Milch noch Soja vermute, aber da hat er schon abgeblockt und gemeint, dass man das einfach dann meiden soll.

    Eine Magen-Darmspiegelung will er vorerst auch nicht machen. Erst, wenn sich meine Beschwerden verschlechtern. Somit hänge ich weiterhin in der Luft, außer ich rufe bald selbst bei einem Internisten aus und frage ob sie mich ohne Überweisung vom Hausarzt nehmen. Also ich weiß bei mir z.B. dass ich auf Aufregung / Angst sehr empfindlich reagiere. Das reicht schon, wenn ich alleine zu einem Arzttermin muss und dass ich wenn ich so ein kleines Päckchen Fertig Kakao trinke ich spätestens 5 Minuten später dann Probleme habe :/ Genauso ist es bei Eis. Yoghurts, Grießbrei und Puddings und Käse gehen aber. :)

    Die Weihnachtsfilme kenne ich noch gar nicht. Pack ich direkt mal auf meine Film TO DO List :D

    Übrigens wieder ein toller Post und ich habe mir gerade überlegt, einen über Netflix zu schreiben. Kann ich deinen Post dann in meinem Post verlinken? :) Dann haben die Leser Berichte über Netflix + Amazon Prime :)

    Grüsse ♥



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja du musst schon viel selbst machen im Studium, nachbearbeiten, Hausarbeiten, Referate etc. und das macht natürlich viel arbeit, aber man weiß halt auch für was man es macht, um später einfach einen guten Beruf zu bekommen ;). Uih Umzug ist immer Stress, aber er lohnt sich. Ich wünsche auf jedenfall viel Spaß und das alles glatt läuft.

      Das hört sich ja schon mal super an. Streichen macht irgendwie auch immer eine Menge Spaß. Aber freut mich, dass dir die neue Wohnung besser gefällt, ist ja auch sehr wichtig, dass man sich in einer Wohnung wohlfühlt. Schade dass das bei deiner alten scheinbar nicht so der Fall war.

      Ich fand das Gespräch bei mir damals auch nicht so toll. Ging mir ähnlich wie die. Mir wurde auch nur gerate das nicht mehr zu essen und lactostop zu nehmen, aber das man den Grund dafür scheinbar nicht hatte, war irgendwie egal. Hatte mich damals auch sehr geärgert. Jetzt versuche ich irgendwie alleine was heraus zu finden. Also normalerweise kannst du doch entscheiden, ob du sowas machen willst. Mir hatte man es damals geraten ,aber ich will nicht unbedingt. Erst wenn ich feststelle, dass das echt nicht vom Essen kommt. Aber mir geht es bei der Aufregung ännlich wie du. Habe ja nen Reizdarm und der reagiert dann auch, aber unabhängig vom Essen. Wobei sich das bei dir halt alles wieder auf Milch bezieht. Bei Käse gibt es viele Sorten, die nicht viel milch haben und Puddings haben ja auch nur kleine Mengen, der Rest hat aber echt viel Milch.

      Ich habe jetzt auch noch ein paar weitere Weihnachtsfilme dort entdeckt. Prime lädt da also fleißig welche hoch. Dankeschön für die lieben Worte. Ja natürlich darfst du sehr gerne, darüber freue ich mich sehr. Bin auch sehr gespannt über deinen Bericht von Netflix, da ich dort ja bisher noch nicht angemeldet war.

      Löschen
  12. Oha! Hätte ich nicht gedacht, dass das preislich so günstig ist. Hab's mir echt teurer vorgestellt. :)
    Ich bin aber, um ehrlich zu sein, keine große Freundin von Amazon an und für sich. Deswegen. Mhmm. Mal gucken.... ;)

    Liebe Grüße zu dir,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich die darauf aufmerksam machen konnte. Ich bestelle generell sehr viel bei Amazon, deshalb ist das Angebot für mich halt echt super ;).

      Löschen
  13. Stimmt, bei Menschen- und Hundebabys sieht man das auch immer rasch :)
    :D Wenn du wüsstest :D Ich fotografiere sie meist beim Spielen oder wenn sie schläft.. die Bilder entstanden z.B. alle beim Spielen. Da stehe ich dann vor ihr und drücke gefühlte 1000x auf den Ablöser, bis ein nicht verwackeltes Bild rauskommt..^^

    Ja, das stimmt :) Wobei, wenn ich die Abgangrate mir aus einem Studiengang in Würzburg ansehe bin ich immer geschockt. Da verschwendet man dann auch Jahre mit dem Studium um am Ende weder Bachelor noch Master zu schaffen :/ Das ist dann richtig ärgerlich und sicherlich auch sehr teuer. Damals waren in Wü noch Studiengebühren.

    Danke ♥ Ja, die alte Wohnung war ja nur eine Notlösung damals, weil wir auf die Schnelle (hatten 1 Woche Zeit eine Wohnung zu suchen und zu finden) eine Wohnung gebrauchth haben aufgrund seiner damaligen Arbeitsstelle. Hatten 3 Wohnungen besichtigt und nachdem wir die Zusage bekommen hatten, haben wir die Whg genommen. Jetzt, fast 2 Jahre später haben wir uns Zeit gelassen, in Ruhe Wohnungen gesucht und endlich die passende Wohnung gefunden, in der wir nun auch alt werden möchten :)

    Hast du den Reizdarm bestätigt bekommen? Mein Hausarzt und der Internist damals im KH wo ich ja ein paar Std war vermuten das ja bei mir. Meine Freundin hat z.B. einen Reizmagen. Zwar auch nicht schön, wäre mir aber angenehmer als mein Reizdarm. Nur, finde ich es eben komisch, dass man das zwar vermutet, aber man dann nicht mal testet, ob es doch nicht was anderes sein kann. Hätte da gerne mehr Gewissheit um andere bösartige Dinge ausschließen zu können. Aber mein Arzt hält das scheinbar nicht für notwendig.

    Zu Netflix: Neben Serien hat Netflix natürlich auch moderne sowie ältere Filme im Angebot. Ähnlich wie Watchever, nur dass ich auch beim Filmangebot Netflix mehr mag. Watchever hat kurz bevor ich mein Abo kündigte monatelang nur noch alte Schinken veröffentlicht oder 1-2 Filme, die ich bereits kannte. Bei Netflix habe ich noch einiges was ich noch sehen möchte :D (z.B. Ralph reichts).

    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahh okay. Ich kenne das nämlich noch von meinem Hund, da war das auch immer so schwer schöne Bilder hinzubekommen. Das geht echt oftmals am Besten wenn sie schlafen :D. Tierfotografie ist echt nicht so einfach und ich bewundere jeden, der dann tolle Bilder hinbekommt. Bei mir waren die immer zufall xD.

      Die Abgangraten finde ich eh generell immer sehr schockierend. In den ersten Semestern noch nachvollziehbar, da stellt halt jemand fest, das der Studiengang nichts für einen ist oder orientiert sich einfach um, weil das Studieren vielleicht gar nichts für einen ist und man lieber arbeiten möchte. Gibt es ja alles und ist alles verständlich. Aber wenn dann halt viele in höheren Semestern gehen, weil sie ständig durch Prüfungen fliegen oder es gar nicht schaffen, dann macht man sich da immer so seine Gedanken und bekommt etwas panik vor den Prüfungen. Aber ich versuche mich da immer nicht all zu sehr von Zahlen beeinflussen zu lassen. Am Ende kommt es ja auch immer darauf an, wie sehr man sich selbst reinhängt und wie gut man lernt.

      Dann ist das nachvollziehbar. Aber 1 Woche ist echt sehr kurz, will nicht wissen unter welchem Druck ihr da standet. Das freut mich, dass ihr euch nun Zeit lassen konntet. Sowas ist ja auch immer ein wichtiger Faktor bei der Wohnungssuche, vor allem in den heutigen Zeiten, wo der Markt so hart umkämpft ist und man sich immer gegen mehrere Konkurrenten durchsetzten muss. Da ist das alles nicht mehr so leicht. Ich war auch froh, dass ich keine Wohnung suchen musste, sondern auch während dem Studium Zuhause wohnen kann. Da hat man schon mal etwas stress weniger.

      Nein bisher noch nicht, aber es deutet alles darauf hin, weshalb wir recht sicher davon ausgehen. Wie gesagt komplett ausschließen kann man den ja erst über die Darmspiegelung, aber die schiebe ich da etwas vor mir auf, weil ich mir einfach sehr sicher bin, dass das bei mir von einem Reizdarm und Inhaltsstoffen aus Lebensmitteln kommt. Ich merke das ja selbst in Stresszeiten, wie mein Körper darauf reagiert. Vor allem vor Prüfungen, wenn ich mir nen Kopf mache.

      Ich werde Netflix aufjedenfall mal ausprobieren, aber warte da noch bis die neu produzierten Eigenserien online kommen. Weil da haben sie echt einige sehr interessante dabei und wieder sehr viele interessante in Auftrag gegeben. Mit Watchever hatte ich mich noch nie so wirklich auseinander gesetzt. Ich wusste das es mal eine Zeit sehr gut gewesen sein soll, aber das hat ja jetzt nachgelassen. Hört man zumindest von vielen. Was sicherlich auch daran liegt, dass das ja jetzt erstmal verkauft werden soll.

      Löschen
  14. Schön, dass du Amazon Prime Instant Video mal getestet hast! Mein Freund hat einen Zugang und darüber konnten wir schon Revenge, Boston Legal etc. sehen. Ich denke, so Mitte nächsten Jahres werde ich mir vielleicht auch mal einen Account zulegen - ich tendiere zur Zeit allerdings zu Netflix. Genau sicher bin ich mir aber noch nicht :)

    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Revenge werde ich nun auch die 3.Staffel endlich anfangen und freue mich schon sehr drauf. Netflix möchte ich auch irgenwann noch mal ausprobieren, aber ein ganzes Jahr werde ich es eher nicht nutzen, da mir das einfach zu teuer ist. Prime hat da halt echt ein sehr günstiges Angebot, das man dann auch über diesen ganzen Zeitraum sehr gut nutzen kann. Bei Netflix werde ich mir wohl mal 2-3 Monate mal einen Account machen, wenn sie viele Serien haben, die ich sehen möchte.

      Löschen
  15. Hast Du Dir "Der Medicus" inzwischen "angetan"? Wobei ich persönlich "angetan" noch als harmlos empfinde. Selten habe ich eine dermaßen schlechte Buchverfilmung gesehen... Gruselig... Ich dachte schon, dass "Small World" von Martin Suter ein wenig daneben ist, aber "Der Medicus" ist echt der Hammer an schlechter Umsetzung. Mehr Budget und eine Zwei- bis Dreiteiler wären der Sache gerechter geworden.
    Aber wie immer ist das eine Sache des eigenen Empfindens - ich ärgere mich allerdings darüber, dass ich die DVD nun als Staubfänger im Regal stehen habe...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3