SOCIAL MEDIA

Sonntag, 7. September 2014

{Outfitpost}You don't need too many people to be happy, just a few real ones and Favorites of the Week!

Dass es nicht auf die Größe des Freundeskreises ankommt, habe ich in den letzten Jahren immer wieder gemerkt, denn je älter man wird, umso mehr zeigt sich wer die echten Freunde sind und wer nicht. Man findet heraus, wer wirklich hinter einem steht, an einen glaubt und selbst nach schweren Zeiten noch zu einem hält. Ich fand dies heraus, als ich gerade meine Ausbildung anfing, denn dadurch haben sich einfach sehr viele Freundschaften verlaufen. Zwar hatte man sich geschworen, dass man Kontakt hält und sich weiterhin trifft, doch aufgrund von Distanzen und dem Alltag, konnte man dieses Versprechen nicht immer halten. Etwas woran viele Freundschaften scheitern. Ohne das man einen Streit hatte, hört man irgendwann einfach auf, sich zu melden oder nachzufragen was beim jeweils anderen so ist. Mein Freundeskreis ist in dieser Zeit einfach etwas kleiner geworden, auch wenn neue Gesichter hinzu kamen. Doch auch danach gab es viele Menschen, von denen ich mich irgendwann trennte. Ich denke im Leben gehört es einfach dazu diese Erfahrung zu machen, um daraus zu lernen. Zudem lebt man sich manchmal auch einfach auseinander. Die Ansichten werden anders, man entwickelt sich in ganz andere Richtungen und verfolgt plötzlich andere Ziele. Oftmals frage ich mich dann auch, ob es nicht wirklich einen Sinn dahinter gibt, dass manche Menschen uns einfach auch nur für eine kurze Weile auf unserem Weg begleiten. Was bleibt sind nämlich danach  trotz allem viele schöne Erinnerungen, geteilte Lacher und Geheimnisse und unglaubliche Erlebnisse, jedoch auch ab und an schmerzliche Erfahrungen.

An diesem Wochenende ist mir jedoch wieder bewusst geworden, dass man keine 100.000 Freunde braucht, sondern dass ein paar Einzelne, die wirklich für einen da sind und mit denen man Spaß haben kann, ausreichen. Bei mir ging es nämlich genau mit ein paar davon zum Feiern und es war ein wirklich schöner Abend, an dem ich auch mal wieder das Tanzbein schwingen konnte, auch wenn ich hier wohl nicht unbedingt begabt darin bin. Pech für mich, Glück für meine Freunde, die sich über meine Moves immer köstlich amüsieren. Zudem habe ich nun auch zu einigen Namen, die ich immer wieder gehört hatte, auch endlich die Gesichter und somit auch neue Menschen kennengelernt.  Ich hoffe auch ihr hattet ein schönes Wochenende? 

In meinem heutigen Outfitpost möchte ich euch jedoch nicht mein Outfit vom Wochenende zeigen, sondern es bleibt immer noch sommerlich. Keine Angst, das Wetter war auch bei uns nicht besser, sondern viel mehr sind die Bilder schon älter und getragen habe ich die Kombi schon bevor es überhaupt los in den Urlaub ging. Schon länger wollte ich das Shirt aus der H&M Collection Against Aids noch einmal ganz anders kombinieren und fand eine Jeans Shorts perfekt dazu. Hatte für mich auch einen ganz kleinen Festival Touch und wäre mit Boots für mich auch ein Outfit, das ich bei einer solchen Veranstaltung tragen würde. Da das Wetter jedoch dafür in der Zeit  zu heiß für Boots war, mussten halt meine Wedges herhalten. Ich finde es mal eine ganz andere Kombi, die man an mir doch eher selten sieht:







*Shirt, Shorts: H&M - Ohrringe: Primark - Schuhe: NoName*

{Favorite Tv-Series}  Teen Wolf 4x11: Mit dieser Folge hat man einfach einen tollen Auftakt zum extra langen Finale gelegt, ja das wird nämlich ganze 75 Minuten gehen und ich freue mich schon sehr drauf. Das man mit Scotts Angst spielt ist einfach sehr interessant und für mich auch ein wichtiger Teil seiner Reise, der uns irgendwie auch komplett zurück zur 1.Staffel führt. 
Revenge 2x13 & 2x14: Viele hatten sich wirklich über die Staffel beschwert, aber mich unterhält sie bisher sehr gut. Staffel 2 kann vielleicht nicht immer mit Staffel 1 mithalten, da manches ab und an vorhersehbar ist, aber so lange mir das zuschauen weiterhin Spaß macht, passt das für mich. Denn eine Serie soll nun mal unterhalten. Ich bin jedoch sehr gespannt auf die Auswirkungen von Amandas Tod, der definitiv wohl eine Kettenreaktion in Gang setzten wird. 
{Favorite Movies} Keiner :/
{Favorite Song} Marlon Roudette - When the Beat Drops Out, immer noch mein absolutes Lieblingslied im Moment. 
{Favorite Album} Sam Smith - The Lonely Hour, ein toller Sänger mit einem wirklich tollen Debüt Album
{Favorite Neuerscheinung} The Script - Superheroes, eine weitere meiner Lieblingsbands, die einen tollen neuen Song am Start hat. 



Wie war euer Wochenende?
Gab es bei euch etwas Sonne?

Kommentare :

  1. Wie recht du hast. Das ist im Leben einfach ein Kommen und Gehen. Und trotzdem lernt man aus ganz viele Begegnungen sowohl negatives als auch positives! Umso schöner ist es auch wenn es gewisse Menschen gibt die einfach immer bleiben. Oder wenn es Menschen gibt die für ein paar Jahre verschwinden und plötzlich wieder voll da sind. Das hatte ich jetzt auch schon ein paar mal und das find ich auch wunderschön an Freundschaften. Wenn dann alles so ist wie früher. Outfit find ich super! Besonders das Oberteil!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das hatte ich auch schon, dass man nach ein paar Jahren wieder den Kontakt gefunden hat und er auch wieder sehr eng ist. Ging mir mit einer meiner früheren Besten Freundinnen so. Da verlief sich der Kontakt nach der Realschule einfach und an unserem Klassentreffen sind wir dann gleich gemeinsam hoch gefahren und haben natürlich wieder viel mit einander geredet und uns auch wieder getroffen. Sowas ist immer total klasse.

      Dankeschön auch für dein Kompliment :)

      Löschen
  2. Dein Text oben hast du richtig schön geschrieben & genau die gleiche Erfahrung mussten viele & auch ich machen. Hatten es ja auch schon oft drüber. Es ist zwar schade, aber so ist es nun mal. Bei manchen Menschen denkt man sich: okay, so schlimm ist das nicht. Bei anderen tut es regelrecht weh. Aber solche Erfahrungen gehören einfach zum Leben dazu. Stell dir mal vor, man hätte noch mit allen allen allen Kontakt & müsste die alle unter einen Hut bekommen. Das würde man auch gar nicht schaffen - dann lieber mehr Zeit mit den Richtigen verbringen. Es gibt ja auch Freunde, die sich nicht regelmäßig melden, aber wenn man sich sieht bzw. doch mal meldet, ist es wie früher & man labert, versteht sich & gut ist.

    Das Outfit gefällt mir heute nicht so gut, ist mir zu knallig irgendwie xD Aber mag deine Ausdrücke im Gesicht total, v.a. das 3. Bild ♥

    Hihi, ja mal wieder mach ich dich mit leckerem Essen verrückt xD Jaaaa, finds auch echt entspannt, wenn mein Freund kocht. Ich mach ja auch den Haushalt & er kocht & das ist einfach eine tolle Aufteilung!
    Ja also Düsseldorf ist nicht wirklich schön. Klar, hat da das Wetter auch zusätzlich nicht mitgemacht, aber auch so. Ja zum Shoppen gings, gab einen kleinen Primark, der nicht überfüllt war^^ Aber ansonsten naja, ging so.

    So ist es. Irgendwann ist das normal, man denkt sich: joa schön idyllisch, aber vielleicht auch langweilig? So im Alter schätzt du das vielleicht etwas mehr :)

    Ach Gott, bin ich blöd, natürlich war das live :D Aber da gabs ja einige Aufreger hab ich bei PromiFlash gelesen :D
    Wird wohl keine weitere Staffel geben.
    Catch the millionär hab ich zusammen mit meiner Freunden & meinem Freund geschaut :D War total lustig. Aber total auffällig, dass der eine gleich mit der einen teure Sachen shoppen gegangen ist -.-
    Das stimmt, dass es echt schwer ist hier in Deutschland erfolgreich zu werden. Wobei ja viele deutsche Sänger gerade oben in den Charts sind, was ich toll finde!

    Genau so gings mir auch mit ICQ :D Saß früher noch am Pc von meinem Papa & der immer: okay, von da bis da darfst chatten, danach bin ich wieder dran^^
    Bei manchen klappt es einfach, bei manchen leider nicht.
    Den werde ich gaaaanz fest halten, oh ja :D

    Wir können gerne am 15.9. meinen Post & am 29.9. deinen online bringen. Schick ihn dir gleich mal per Mail!
    Über Filme/Bücher würde ich natürlich auch gern schreiben :P Da schreiben wir zwei einfach nochmal ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unter einen Hut bekommt man das irgendwann auch nicht mehr, das war ja auch eines der Probleme, warum der Kontakt sich dann während der Ausbildung so verlaufen hat. Weil man einfach im Stress war, die Zeit nicht mehr hatte und sich dann einfach auch auf weniger konzentriert hat. Das finde ich auch immer schön, wenn es diese Freunde gibt, mit denen man nicht tag täglich reden muss, aber wenn man sich sieht, ist alles wie immer. Man lacht, man tauscht sich aus und es ist als hätte man sich erst gestern gesehen ;).

      Ja das heutige Outfit ist mal etwas mehr Geschmackssache, aber muss auch mal sein. War für mich aber auch eine ungewohnte Kombi, weil ich ja doch recht selten so kurze Oberteile zu Shorts kombiniere. Aber irgendwie hat's mir gefallen und das ist mir ja am wichtigsten. Awww Dankeschön :). Aber mit dem Stativ fällt mir das eigentlich alles etwas leichter. Wobei ich gerne mal die Kulisse wechseln wollen würde, aber mit meinem Stativ und Selbstauslöser so mitten in unser kleines Örtchen trau ich mich dann doch nicht. Die Kamera macht ja dann immer diese lauten Piepsgeräusche und ich glaube das würde alle blicke anziehen :D. Da hätte ich dann lieber jemanden der mich fotografiert.

      Die Aufteilung ist echt super. Hoffentlich finde ich auch mal so einen Mann, der da mithilft. Ist ja doch nicht selbstverständlich. Mein Dad macht das hier aber auch, somit kenne ich das auch so. Da muss mein Mann wohl dann durch :D. Okay hört sich aber auch nicht so begeistert an. Gut Düsseldorf steht jetzt bei mir auch nicht ganz oben auf der Reiseliste, aber will halt auch mal ganz Deutschland gesehen haben.

      Ach was, ich frag auch manchmal so Sachen, ist doch nichts dabei. Das war mir sofort klar, als raus kam, dass die Quoten so schlecht sind. Ich fand das auch etwas auffällig, dass er gleich mit ihr in der Stadt war, aber ich glaube wenn man dort mitmacht, ist es dann doch schwer zu sagen, wer der Millionär ist, weil das könnte ja auch mit Absicht so gemacht sein. Ich finde aber manche der Frauen auch total nervig diesmal. Mal schauen, habe da noch so gar keine die ich wirklich gut finde oder wo ich sage, die will echt nicht das Geld. Schwer zu sagen diesmal.
      Ja aber die sind auch alle so ähnlich und machen halt auch nur dieses deutsche Welle Zeug und weiß nicht, ich mag halt persönlich mehr den englischen Gesang. Finde die Sprache einfach schon schöner als Deutsch.

      Bei uns gab es immer Streit, weil ich natürlich zu lange vor Icq rum saß, aber das hat sich dann mit eigenem Laptop gelegt und na ja heute interessiert mich das ja so gar nicht mehr. Privat nutze ich sowas dann doch seltener. Bin dann einfach mit meinen Blog Kanälen aktiver.

      Okay super dann habe ich ja noch etwas Zeit, konnte mich heute nämlich noch nicht an deinen Beitrag setzten, weil ich damit beschäftigt war meinen Stundenplan fürs Studium zu planen. Das ist echt kompliziert und dann muss man auch noch schauen in welches Seminar man überhaupt sofort rein kommt. Werde mich morgen an den Beitrag für die setzten. Dass du mir deinen schon geschickt hast, habe ich aber zumindest schon gesehen ;). Passt auch wenn der morgen online kommt. Muss das ja nur einfügen und noch mal kurz an meinen Blog anpassen. Kannst du gerne, ich bin da offen. Müssen ja nicht immer nur Tv Serien sein. Ich kann dann gerne auch mal auf was anderes umschwenken.

      Löschen
  3. Schönes Outfit. :)

    Da ist ein kleiner Typo in der Überschrift. Es fehlt ein 'o'. ;D

    lg
    Bearnerdette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für das Kompliment und Danke das du mich auf den Tipp Fehler aufmerksam gemacht hast, hatte den Beitrag nämlich etwas in Eile geschrieben und das deshalb gar nicht gemerkt ;).

      Löschen
  4. Vielen Dank, für dein liebes Kommi. ;-)
    Super Outfit, das Shirt gefällt mir total... Liebe Grüße Vanessa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön auch für dein liebes Kompliment :)

      Löschen
  5. Schönes Outfit! Das ist mal etwas schlichter, aber ich mag es :)

    Dankesehr :) Das war anfangs mehr so eine Notlösung, weil ich das Kleid unbedingt tragen wollte, um Fotos zu machen, aber es war nicht warm genug, deshalb habe ich die Bluse drunter gezogen und dann sah es sogar schön aus, jetzt liebe ich das Outfit! Ich denke, ich werde es wohl auf jeden Fall am ersten Tag an der Uni anziehen. Solche Haarbänder sind ja leider nicht gerade alltagstauglich.

    Eine Freundin von mir hat die Staffel bis 5x11 gesehen und ist dann eiskalt ein Jahr nach Japan gegangen, wo sie 5x12 nicht sehen kann. Ansonsten sind alle erst bei Staffel 1 oder 2, das nervt mich, die sollen mal weiter gucken!

    Danke nochmal :)

    Ja, auf mehr Lucas bin ich auch gespannt, seit er wieder da ist haben wir meiner Meinung nach viel zu wenig von ihm gesehen und sicher wird er ab jetzt eine größere Rolle spielen, wo Mona nicht mehr da ist.
    Im Internet geistern genug Theorien darüber umher, dass Alison eine Persönlichkeitsstörung/Psychose hat. Ich frage mich, ob sie in die Richtung gehen oder ob Alison einfach ihr Spiel weiter spielt wie bisher.
    Das dachte ich auch und es hat mich traurig gemacht, dass sich die beiden doch nicht ausgesprochen haben. Janel hat in einem Interview bereits gesagt, dass es für Hanna am schwersten sein wird und dass es zahlreiche Flashbacks von Hanna und Mona geben wird.
    Stimmt, wobei ich Spencers Vater echt nicht ausstehen kann. Naja, die beiden als Anwälte werden ihre Tochter wohl ausreichend verteidigen, wobei ich nicht glaube/hoffe, dass sie Melissa ans Messer liefern. Früher oder später wird das Video wohl dennoch seinen Weg an die Öffentlichkeit finden, denke ich.

    Ich hoffe es :) Ich ziehe mich jeden Morgen bis zu zehn Mal um, weil ich mich nie entscheiden kann und dann doch wieder irgendetwas doof finde. Letztendlich gehe ich immer in dem, was ich gerade anhabe, wenn keine Zeit mehr ist um mich noch einmal umzuziehen, haha.

    Meine eine Freundin ist auch schon fast durch mit dem Buch, die andere ist irgendwo am Anfang und hat sogar schon einen Fehler gefunden, den mein Rechtschreibprogramm durchs ganze Buch hinweg nicht korregiert hat, ohne dass es mir aufgefallen ist. Sogar meine Oma hat gestern von mir das erste Kapitel ausgedruckt bekommen, auch wenn sie eher historische Romane liest, möchte sie es lesen und bei meinem Dad bin ich mal gespannt, wann er es liest, der hat leider sehr wenig Zeit dazu.
    Wie ich das mit dem Verlag angehen werde, weiß ich noch gar nicht. Momentan sträubt sich aber irgendetwas in mir dagegen, mit Teil 2 anzufangen, weil ja nicht klar ist, ob Teil 1 'gut' ist.

    Sehr gut :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für das liebe Kompliment :).

      Sieht aber auch echt super aus. Oh ja das stimmt, für den Alltag sind sie nicht unbedingt etwas. Aber für Fotos halt wunderschön.

      Da darf sie ja nun ganz schön lange warten, bis sie dieses tolle Finale sehen kann. Muss sie echt aufpassen, dass sie sich nicht durch das Internet spoilert. Bei mir schaut es halt echt niemand im Freundeskreis. Meine Freunde sind nicht so die Serien Freaks. Ich falle da aus der Reihe :D.

      Definitiv viel zu wenig. Ich hatte gedacht, dass da etwas mehr kommt, nachdem er sich komplett geändert hat und man den Fokus deshalb auch auf ihn zog. Bin aber gespannt, was uns nun erwartet. Ich hoffe da endlich auf einen Handlungsstrang der ihn mit einbindet und ich will auch wieder mehr freundschaftliche Szenen zwischen ihm und Hanna. Also wenn sie diese Richtung weiterhin verfolgen, dann wäre Persönlichkeitsstörung/Psychose das logischste. Ich meine kein Mensch handelt so, wenn er normal ist und für solche Spiele gibt es auch keine Entschuldigung oder eine einleuchtende Begründung. Außer sie stellen sie als jemand hin, der wirklich komplett Böse ist, aber da würde mir dann auch irgendwie was fehlen. Spencers Dad kann ich auch gar nicht leiden, aber er wird ja auch extra so dargestellt. Gibt ja auch genug Theorien das er A ist, was ich aber eher nicht glaube. Melissa mag ich seit dem Video sehr, da man da einfach gemerkt hat, dass sie Spencer wirklich liebt. Spencers Mom kommt mir gerade aber auch etwas zu kurz, seit der Trennung hat man nichts mehr von ihr gesehen. Das wird es. Ist bei Pretty Little Liars ja immer so und so etwas explosives bleibt nicht lange geheim.

      Das ist ja süß, dass deine Oma es auch liest. Da hast du wirklich tolle Unterstützung. Die Rechtschreibprogramme finden auch nicht immer unbedingt jeden Fehler, aber wie gesagt irgendwann überliest man die selbst auch einfach. Ich glaube es gibt einige Seiten, wo Neu Autoren im Internet ihre Bücher veröffentlichen und da auch in Kontakt mit Verlagen treten können. Müsstest du mal googeln. Vielleicht findest du ja auch etwas auf den Seiten der Verlage, wo man so was hinschicken kann. Oder du schaust, ob es auch Contests in diese Richtung gibt, da werden ja dann auch oft neue Autoren drüber gesucht und man kann seine Sachen hinschicken.

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3