Start     The Girl     Credits     Reviews     Blogvorstellung     Blogging Friends     PR/Partner     Goodbye

{Blogvorstellung} AlldayInsanity

Sonntag, 21. September 2014 / /

Es ist Sonntag und anstatt meines gewohnten Outfitpost, gibt es heute eine weitere Blogvorstellung für euch. Diesmal ist es auch eine besondere Vorstellung für mich, denn ich möchte euch den Blog von einem sehr guten Freund von mir näher bringen. Ich bin wirklich froh, dass er sich zu diesem Schritt entschieden hat, denn nun habe ich nicht nur jemanden, mit dem ich mich über das Bloggen regelmäßig im eigenen Freundeskreis austauschen kann, sondern er hat einfach auch einen tollen Schreibstil und zudem brauchen die Männer in der Bloggerwelt definitiv Verstärkung. Zudem kan nich nun endlich etwas von all der Unterstützung, die ich von meinen Freunden erfahren habe, zurück geben und darüber freue ich mich sehr. Bei AlldayInsanity handelt es sich auch um einen Lifestyle Blog, der vor allem die Themen Filme, Reisen, Musik behandelt und wie der Titel schon verrät zudem der tägliche Wahnsinn eine Rolle spielt. Auch mit Basti habe ich wieder ein Interview geführt, bei dem er die Möglichkeit hat, euch seinen Blog näher zu bringen. Wer von euch auch einmal vorgestellt werden möchte, der findet alle Infos dazu hier


http://alldayinsanity.blogspot.de/

Erst einmal Danke, dass Du diesem Interview zugestimmt hast. Erzähle doch mal etwas über Dich und Deinen Blog.
Vielen Dank erstmal, dass Du meinen Blog überhaupt vorstellst! Also in der real-life-Welt bin ich ein 20-jähriger Medienmanagementstudent aus Würzburg. Mittlerweile blogge ich seit etwas mehr als zwei Monaten. Ich habe mich dabei jetzt auf Reisen und Filme konzentriert. Ab und zu erscheinen aber auch Beiträge über Themen, die mich außerdem interessieren. 


Du bist ja erst seit Kurzem in der Blogger Welt, was hat Dich dazu bewogen, einen Blog zu starten?  
Bloggen ist einfach ne coole Sache. Dazu kommt, dass ich einfach total gerne schreibe. Dass ich meine Gedanken per Blog und per Facebook mit anderen teilen kann, ist der Wahnsinn! Wenn Leute mir dann sagen, dass ihnen mein Schreibstil gefällt oder sie meinen Blog mögen, freut mich das riesig!


Auf AlldayInsanity schreibst Du viel über Filme. Kannst Du dich noch daran erinnern, was Dein erster Kinofilm war? Und warum dieser vielleicht auch etwas ganz Besonderes ist?
Der erste Kinofilm an den ich mich jetzt so spontan erinnern kann, ist Harry Potter und der Stein der Weisen. Die Geschichte fand ich insofern interessant, als dass Harry und seine Freunde ja in meinem Alter waren und ich mich so in die ganze Story reinversetzen konnte. Insgesamt war der Film trotzdem nicht so berauschend. Richtig cool war aber, dass die gesamte Familie (einschließlich Onkel und Tanten, Großeltern, Cousins usw.) mit ins Kino gegangen ist. Irgendwie haben wir Harry Potter schon von Anfang an ziemlich gehyped. :D


Kommen wir einmal zu den Filmen, die jeder gesehen haben muss. Welche sind das in Deinen Augen? Und warum? 
Die Geschmäcker sind glaube ich zu verschieden, als dass man Filme benennen könnte, die jeder gesehen haben muss. Aber im Wesentlichen gibt’s für mich so drei Filme, die ich aus verschiedenen Gründen klasse finde: 
  • 1. Titanic – so klischeehaft es klingt und wie schlecht Manche die Handlung auch finden: Dieser Streifen ist ne Meisterleistung was special effects und Technik angeht. 
  • 2. The Help – ein Film mit tollen Schauspielern und einer klaren (politischen) Botschaft. Einfach super! 
  • 3. Apocalypto – mal was ganz anderes, trotzdem verdammt spannend und aufregend! Außerdem gibt’s noch unzählige weitere Filme: Prayers for Bobby, Jack & Gill, Bowling for Columbine, uuuund so weiter…


Da Du ja auch ein Mensch bist der sehr gerne verreist, wäre es interessant zu erfahren, wo Du noch überall hin möchtest und was bisher Dein bester Urlaub war oder welche Pannen Du bisher erlebt hast?
Ja, ich liebe das Reisen! Vor allem Stadt- und Strandurlaube finde ich super. Meine nächsten Ziele sind jetzt erstmal Hamburg und Jesolo (bei Venedig). Unbedingt will ich wieder nach New York City, weil das meine absolute Traumstadt ist. Die größte Panne bisher hatte ich übrigens letztes Jahr in Paris. Wegen einem Unwetter konnte unser Flieger nach Hause nicht starten. Was folgte war stundenlanges Warten am Schalter und eine Nacht im Feldbetten-Charme.


Zum Ende des Interviews möchte ich mich erst einmal bei Dir bedanken, dass Du hier mitgemacht hast und nun hast Du noch die Möglichkeit etwas loszuwerden, was Dir auf der Zunge brennt.
Also erstmal vielen Dank Nicole, dass Du meinen Blog hier vorstellst! Wenn ich Euch Lesern damit jetzt sogar noch ein bisschen Geschmack auf meine Seite machen konnte, ist das umso besser. Schaut gerne mal vorbei und / oder liked AlldayInsanity bei Facebook ;).

 

Kommentare:

  1. Cooles Interview ;) Finds auch gut, dass immer mehr Jungs bloggen. Obwohl die Mädls ja echt noch mehr in der Bloggerwelt unterwegs sind.

    Klar war es logisch, dass OC abgesetzt werden musste. Trotzdem schade, dass Mischa ausgestiegen ist & es dann eben so bergab ging.
    Wenn man halt vorher Oth angeschaut hat & die Serie konstant gut war, ist das jetzt halt schade :D
    Das stimmt, sie waren tolle Vorreiter & die Schauspieler waren auch super gewählt.

    In Hart of Dixie habe ich auch schon reingeschaut. Hier ist leider die erste Staffel noch recht teuer... Muss ich also noch ein wenig warten. Muss aber auch sagen, dass ich zur Zeit gar nicht zum Serienschauen komme - leider. Es ist immer was los & wenn nicht, dann wird geputzt & aufgeräumt :D

    Sehr gerne, meine Liebe :) Bist dir ja trotzdem treu geblieben mit den Farben & auch deinen Themen. Inhaltlich willst du dich ja nicht umorientieren oder?

    Ich hänge gerade immer noch an dem einen Buch fest. Setz mich auch gleich wieder dran, um es endlich fertig zu lesen. Irgendwie habe ich mich da durchgequält. Das nächste Buch muss mal wieder ein Knaller sein, sonst hab ich echt in letzter Zeit eher schlechtere Bücher gelesen, als solche, die mich begeistert haben... Schade, echt!
    Gone girl macht mich aber auch so gar nicht an. Auch der Trailer war nicht so meins...

    Och ich fand die Boxen an sich nie schlecht, man probiert eben auch mal Dinge aus. Aber jetzt reichts mal :D Vielleicht bestell ich irgendwann mal eine Degusta-Box. Das Gute ist ja, dass man die immer wieder kündigen kann.

    Oh ja, nächste Woche wirds bei mir stressig :D Morgen & Dienstag treff ich mich mit Freundinnen & am Freitag ist Inventur angesagt & abends eigentlich noch eine Partylite-Party bei einer ehemaligen Kollegin. Ich hoff, dass ich das rechtzeitig schaffe, weil die Inventur echt zeitaufwendig ist...

    Haha krass, okay. Weißt du, wann genau es auf SIXX läuft? Dann sag ich das meiner Freundin, dann müssen wir umdenken :D Echt krass, dass es so schlecht lief, weil solche Trash-Dinger gehen ja eigentlich immer gut :D

    Ja man entwickelt eben jeder für sich einen eigenen Charakter & baut seine Eigenschaften aus, die eben manchmal auch anecken...

    Wie war dein Wochenende?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bloggen ist echt noch mehr ne Frauendomain, aber wie du finde ich es immer cool, wenn ich einen Mann finde der bloggt. Noch mehr freut es mich natürlich, dass der Person hinter AlldayInsanity nun mal aus meinem eigenen Freundeskreis stammt, einer meiner engsten Freunde ist und ich mich somit nun auch dort noch mit jemanden ganz intensiv austauschen kann :). Ich hoffe er bekommt durch die Vorstellung auch ein paar Leser mehr, denn er hat einen tollen Schreibstil und das sage ich nicht, weil ich Basti privat kenne. Ihr dürft euch da wirklich noch auf einiges freuen.

      Ich glaube für Mischa war das auch nicht unbedingt die klügste Entscheidung. Sie hat zwar im Anschluss ein paar Filme gedreht, aber da war halt kein großer Bluckboster dabei, sondern es waren alles kleine Unbekannte Filme. Somit hat sie ihrer Karriere da nicht unbedingt einen Gefallen getan. Gerade liest man ja auch, dass sie pleite ist und da auch nicht alles rund läuft. Somit war dieser Ausstieg vielleicht damals nicht der Schlauste. Ich galube die Serie wäre mit ihr nämlich noch etwas länger gegangen. An One Tree Hill wird für mich auch keine Drama Serie je heranreichen. Die Serie war einfach wie du schon sagtest konstant gut und hat wirklich tolle Storylines und Schauspieler gehabt. Bin ja auch verzweifelt auf der Suche nach einer Drama Serie die da mal wieder ran kommt, aber habe diese einfach noch nicht gefunden. Klar viele derzeitigen Drama Serien sind solide, aber halt nur das.

      Was ich gar nicht verstehe, warum die erste Staffel da noch so teuer ist, weil ja scho ndie 3.Staffel im Tv lief und normalerweiße werden die ja dann günstiger, sobald die neuere Staffel draußen ist. Aber du weißt ja, ich greife da einfach lieber auf den Uk Import zurück. Das glaube ich dir. So ne eigene Wohnung macht arbeit, da muss man dann auch etwas Zeit fürs putzen investieren. Ging mir ja damals auch so.

      Nein inhaltlich habe ich meine Linie gefunden. Und habe da ja im Vergleich zum Anfang schon einen großen Schritt gemacht gehabt. Ich will halt jetzt nur schauen, dass ich vielleicht in die Kulissen meiner Outfitbilder etwas Abwechslung rein bekomme. Wobei das halt auch ne Zeitfrage ist. Aber was die Themen anbelangt, bleibt alles beim Alten. Denke das passt auch alles sehr gut zu mir und gefällt auch den Lesern.

      Welches Buch liest du denn gerade? Das ist aber auch bei mir meist der Grund, warum ich diese Lesepausen habe. Wenn man mehrere Bücher hinter einander hat, die so naja sind, dann braucht man entweder wirklich einen Knaller oder ne Pause. Die Beschreibung mag sich zwar nicht so berauschend anhören, aber glaube mir, dass Buch ist es. Da kommt wirklich ein Schocker nach dem anderen und man überfragt die Thematik der Ehe während dem lesen komplett. Vor allem ändern sich auch ständig die Symphatien zu den Figuren. Ich hatte schon lange kein Buch mehr, dass mich so mit genomemn hat und wo ich wirklich geschockt war. Da steckt sehr viel mehr dahinter. Deshalb freue ich mich auch so auf den Film, weil ich sehr gespannt bin, wie diese Knaller dort umgesetzt werden.

      Degusta Box hört sich auch nach essen an, oder lieg ich da falsch?

      Das hört sich echt nach Stress ann, aber auch nach ganz viel Spaß.
      Catch the Millionair läuft bei Sixx aber leider nicht auf dem besten Sendeplatz, die strahlen das ab 20.10 um 22:25 Uhr aus. Also recht spät, womit viele die morgens früh raus müssen, es wohl nicht mehr schauen werde. Bei mir hängt das auch davon ab, wann ich Dienstag beim Studium raus muss, ob ich es schaue oder nicht. Habe meinen Stundenplan noch nicht auswendig im Kopf, kann aber sein, dass es bei mir Dienstags auch erst um 10 Uhr los geht. Ja leider, mir ist das im Moment ehrlic hgesagt schon zu viel Trash im Tv und zu wenig Qualität. Ich vermisse wirklich richtig starke Erfolgsserien und gute Filme.

      Löschen

    2. Das mit dem anecken hört sich nicht gut an, hoffe das hat sich jetzt nicht auf euch bezogen, denn das Zusammen ziehen ist ja für viele doch erstmal ne Prüfung, weil man dann den anderen ständig um sich hat und so zusagen richtig kennen lernt, viele haben da ja dann echt einige Probleme und es kracht öfter mal. Hoffe das ist bei euch nun nicht so.

      Mein Wochenende war ruhig und entspannt. Habe einige Folgen von Under The Dome auf dem Sofa nachgeschaut und war dann mit Freunden was trinken und haben später am Abend dann noch Nintendo 64 gezockt. Heute hat es ja bei uns nur gepisst, da wollte ich gar nicht aus dem Bett, somit habe ich mich da mit dem Buch verkrochen gehabt. Freitag hatte ich auch sehr viel gelesen. Wie gesagt Gone Girl gefällt mir sowas von gut, dass ich da gerade echt ständig am lesen bin. Was war bei dir los?

      Löschen
  2. Hallo,
    danke für dein Kommentar! Schön wieder von dir zu lesen!
    Tolles neues Design und der neue Name gefällt mir ebenfalls ;-) Werde deinen Banner gegen den neuen bei den Blogging Friend natürlich noch ersetzen!
    Lg und ein schönes Restwochenende
    Summer
    ( die in letzter Zeit leider nur stiller Leser war ;-) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für das liebe Kompliment. Das Design hat Cora von Coralinart gemacht, ihre Layouts sind immer der totale hammer, sie hat da einfach ein Talent für.
      Danke auch für das umlinken. wünsche dir auch noch ein schönes Restwochenende.

      Löschen
  3. Schöne Vorstellung. :)

    Freut mich, dass du meinen 'persönlicheren' Blogpost mochtest. :)

    lg
    Bearnerdette

    AntwortenLöschen
  4. Mit "The Help" hat er so was von recht. Den Film fand ich auch ganz, ganz groß. Eine der wenigen Buchverfilmungen die wirklich klasse sind.

    Meine Schwester ist zwar ein Stück jünger als ich, aber sooo jung dann auch wieder nicht. Wobei es bei mir in der Klasse schon eine gab, die ganz spät noch eine kleine Schwester bekommen hat und die ist jetzt noch nicht mal im Kindergarten. ;)
    Meine Schwester hat schon eine Richtung in die sie gehen will.
    Ich würde ihr sogar am Ende noch zutrauen, dass sie doch noch Medizin studiert, aber sie meint jetzt immer, dass sie nie den nötigen Schnitt haben wird (was ich allerdings nicht glaube).
    Aber jetzt soll sie erst mal die Schule gut rum kriegen, Seminararbeit abgeben usw.

    Das ist eben der Vorteil, wenn man fast schon in Österreich wohnt. ^^ Von hier aus ist das echt keine Weltreise und voll okay. Sieben Stunden im Auto zu sitzen ist schon echt hart... ich kann beim Fahren auch gaaar nicht lesen, da wird mir sehr schnell schlecht. ^^
    Das wäre für mich also eine wirklich laaaangweilige Fahrt.

    Ich bin da auch sehr froh drüber. Wobei es zur Zeit, obwohl's ja doch schon Herbst ist und die Temperaturen eigentlich nicht mehr so krass sind, es auch noch oft gewittert...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir The Help nun endlich einmal aufgenommen, der kam ja am 16.September mitten in der Nacht auf Zdf oder das Erste, einer der beiden Sender, und will mir ihn noch ansehen. Mir wurde ja auch schon von diesem Film vorgeschwärmt, also bin ich schon sehr gespannt.

      Das ist doch super, wenn sie schon weiß, was sie machen will. Uih wenn Medizin noch in Frage kommt, dann ist sie ja echt super in der Schule. Dann bin ich mal gespannt, ob sie das am Ende dann wirklich studiert oder sich doch noch umentscheidet.

      Ich lese während der Fahrt auch ungern, meine Mum kann das sehr gut und ist immer im Buch versunken, was meinen Dad wiederrum nervt, weil er sich dann nicht mit ihr unterhalten kann, aber mir wird es da auch immer etwas schlecht. Die meiste Zeit habe ich halt echt versucht zu schlafen, Musik gehört oder Rätsel gemacht.

      Davon wurden wir bisher verschont. Wenn dann hat man es nur mal ganz kurz rumpeln hören, dass war es dann aber auch schon wieder. Habe aber schon auf anderen Blogs gelesen, dass es wohl heftige Gewitter gab. Bei uns ist nur Dauerregen angesagt.

      Löschen
  5. Endlich ein neuer männlicher Blogger mit tollem Schreibstil und gutem Geschmack!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Über dieses Kompliment wird er sich sicherlich sehr freuen ;).

      Löschen
  6. Heyy Nicole!
    Vielen Dank nochmal, dass Du meinen Blog vorgestellt hast, es hat sich gelohnt :D Wenn ich mit dem Blog in diesem Leben nochmal erfolgreich werden, stelle ich Dich als erstes vor ! :D
    Liebe Grüße :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich gerne gemacht und freut mich, dass es doch etwas gebracht hat.
      Das ist ganz normal, dass es am Anfang etwas dauert, bis alles anläuft. Wie gesagt du musst einfach weitermachen, dranbleiben und der Rest kommt von ganz alleine. Vor allem findest du irgendwann deine Linie und damit kommen auch die Leser.

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...