Start     The Girl     Credits     Reviews     Blogvorstellung     Blogging Friends     PR/Partner     Goodbye

{Fotografie} Making Memories

Freitag, 18. Juli 2014 / /

Nachdem das Wetter nach meinen Prüfungen wirklich toll war, habe ich mir gleich meine Kamera geschnappt und war mit meiner Mum in meinem Örtchen unterwegs. Es war hierbei nicht nur schön etwas Zeit mit meiner Mum zu verbringen, gemeinsam Eis zu essen und durch den Ort zu spazieren, sondern auch ein paar tolle Bilder sind entstanden. Immer noch bin ich im Automatik Modus unterwegs, doch diesmal habe ich auch ab und an ein paar im manuellen Modus gemacht. Jedoch halte ich mich da noch etwas zurück, da ich mir vorher noch ein paar Tutorials zu Einstellungen anschauen/lesen möchte. Insgesamt sind dabei echt viele Bilder entstanden - nicht alle waren perfekt, da manche einfach zu über beleuchtet, zu dunkel oder zu verschwommen waren, doch einige sind etwas geworden. Vor allem den Enten war die Kamera nicht ganz so geheuer, da musste ich echt schnell sein, um die noch ran zoomen zu können, denn alle verschwanden ganz schnell in die hinterste Ecke des Teichs. Aber ein paar Schüsse sind mir auch hier gelungen. Den Feinschliff gab es dann noch in Photoshop, wo ich mich diesmal auch mit Texturen ausgetobt habe, da ich diesen Effekt bei Natur Fotos immer sehr mag. Für mich bekommen die Bilder dann noch einen besonderen Charme und oftmals auch das gewisse Etwas. Und nun möchte ich ohne viel weiter zu reden, die Bilder wirken lassen:



















Auch hier freue ich mich über eure Meinungen, Anregungen und sachliche Kritik!

Kommentare:

  1. Sind alle bisschen überbelichtet. Bei starker Sonne Sonnenblende drauf und nicht zur Mittagszeit fotografieren "da ist das Licht so hart"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für deine Tipps. Die Bilder habe ich wirklich um die Mittagszeit gemacht. Muss mir wohl echt merken da erst später los zu gehen.

      Löschen
  2. Ist aber auch gut, selbst im M-Modus rum zu probieren :D
    Weil man versteht, welches Rad was verändert. Dann noch zu wissen, was man da technisch macht, muss natürlich auch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und ich denke kein Anfang ist perfekt, da sind die Bilder immer noch etwas Fehler behaftet und in ein paar Jahren schaue ich wohl zurück und finde sie auch total peinlich.

      Löschen
    2. Haha ja vielleicht :D je nachdem, wie sehr man darein wächst. Bin gespannt auf weitere bilder

      Löschen
  3. Hübsche Fotos! Besonders die Enten sind gut geworden. Die Bilder von den Blumen finde ich teilweise etwas zu unruhig. Da passt das Gesamtkonzept, also Perspektive, Schärfe, Hintergrund usw noch nicht ganz zusammen. Es ist aber super, dass du dich mit dem manuellen Modus auseinandersetzt! Dadurch bekommt man ein Gespür für die Kamera. :)

    Dankeschön! Ich möchte mich auch gar nicht stressen. Eigentlich habe ich total Lust zu bloggen, aber keine Themen, worüber ich bloggen könnte. Mittlerweile habe ich aber schon wieder ein paar Ideen gesammelt, die ich hoffentlich bald umsetzen kann. Danke auch für dein Feedback! Es freut mich, dass dir mein Blog gefällt, wie er ist. Zu meinen Lieblingsserien kommt demnächst bestimmt noch der ein oder andere Post. Habe nämlich einen Artikel zu Lost geplant. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön und Danke auch für deine Kritik. Wobei ich gestehen muss, dass ich trotzdem ein bisschen stolz auf die Bilder bin :P. Mir gefallen einige davon ganz gut, aber ich muss mir mal merken, nicht zur Mittagszeit loszuziehen sondern eher am Abend.

      Das ist doch super, wenn du schon wieder Ideen hast. In den Ferien findest du sicherlich auch genug Zeit sie umzusetzen und dann wirst du sehen, dass das alles von alleine wieder läuft. Uih da bin ich schon sehr, sehr gespannt und freue mich sehr drüber, vor allem da ich Lost ja auch verfolgt hatte.

      Löschen
  4. Ich würde mich Christiane anschließen, versuche es zu einer sehr frühen oder späten Uhrzeit, wenige Stunden vor Sonnenuntergang oder nach Sonnenaufgang fällt das Licht sehr weich und du hast keine harten Schatten auf den Blümchen. Oder eben eine Sonnenblende kaufen (wobei mir die auch fehlt *hmpf*).
    Die Entchen finde ich sehr gut getroffen. Besonders das s/w-Foto ist sehr interesannt!

    Wenn du kannst, versuche die selben Blümchen zu bei sanfterem Licht noch einmal und du wirst verblüfft sein, wie weich die Konturen aussehen.

    Insgesamt gefallen mir die Bilder aber. Man sieht, das du nicht an "Bisschen Rumknipsen" interessiert bist, sondern das Besondere, die Details und die Winkel suchst. Gute Vorraussetzungen in der Fotografie!

    Das mit dem Automatik- und Manuellen-Modus kenne ich ganz gut. Bei mir hat es eine Ewigkeit gedauert, bis es "Klick" gemacht hat. Inzwischen fotografiere ich alles im Manuellen-Modus. Welche Kamera hast du? Ich kann dir N-Photo von Chip als Zeitschrift empfehlen, ist speziell für Nikon ausgelegt, aber da gibt es auch sehr viele Grundlegende Tipps. Diese Zeitschrift hat bei mir wirklich viel dazu beigetragen, das ich den M-Modus in allen Lagen verwenden kann :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Sonnenblende habe ich leider nicht und im Moment ist das auch leider nicht drinnen. Ich hätte ja gerne erstmal ein weiteres Objektiv, mit dem ich ein bisschen mehr machen kann...aber mal schauen, was nach Weihnachten dann drinnen ist. Danke für deinen Tipp, werde auf jedenfall darauf achten, nicht mehr zur Mittagszeit fotografieren zu gehen. Dankeschön aber auch für das Kompliment zum Enten Bild :). Die waren echt nicht so leicht zu fotografieren, weil das denen einfach so gar nicht gefallen hat. Somit war ich froh, dass da wirklich ein tolles Bildchen bei raus kam.

      Und Danke auch für die lieben Worte am Ende noch, darüber habe ich mich echt sehr gefreut. Vor allem weil man ja so ganz am Anfang immer noch sehr unsicher ist und doch immer Angst hat, dass die Bilder total schlecht sind...aber gut jeder fängt nun einmal klein an und lernt dazu. In ein paar Jahren sind mir die Bilder wsl auch total peinlich :).

      Danke für den Tipp, habe aber leider eine Canon. Wobei es für die auch einige Handbücher gibt und sicherlich auch Zeitschriften, da muss ich mal die Augen offen halten, sobald ich mal wieder in nem größeren Zeitschriften Laden bin.

      Löschen
  5. Ohhhh wunderschöne Bilder & toll bearbeitet! Ich muss auch unbedingt mal wieder Fotos machen, komm aber nicht wirklich dazu. Die nächsten Fotos werden von der neuen Wohnung sein glaube ich :D

    Haha ja kannst stolz sein, dass dus jetzt auch geschafft hast mich hungrig zu machen :D
    In letzter Zeit vergess ichs auch immer zu fotografieren bzw. manchmal ist es auch unangenehm, weil manche fragen: warum fotografierst du immer dein Essen? :D

    Hast du dich jetzt eignetlich bei Blogg dein Buch beworben?

    Jaaa & Ashanti hat mitgemacht & Jesse Metcalfe ♥ Wie ich gerade sehe, hat sogar "Dan" aus Gossip Girl mitgespielt :D
    Ich habs gesehen, dass du viele neue DVDs gekauft hast! Sind wirklich tolle dabei. Der Natasha Kampusch Film ist krass.
    Welche waren es noch?

    Oh ja, also das ist gar nicht so einfach in den Großstädten eine Wohnug zu finden. Meine Freundin hatte wirklich Glück in Berlin! Die Wohnung ist hell, groß & erschwinglich!
    & wie gesagt, wenn es in deiner Nähe auch super Studiengänge gibt, ist das ja gar kein Ding! :)

    Die Schiris sind nun mal auch nur Menschen, aber naja, sowas darf trotzdem nicht passieren. Wenn man einfach eine Videoentscheidung machen würde, wäre es vielleicht doch gerechter....

    Ja Jenny war irgendwann total abgedreht! Ohne sie wars auch gut.
    Bin jetzt in der letzten Staffel & sie ist mit einem älteren Mann zusammen inklusive zickiger Tochter, die mit Nate zusammen ist. Wieder totale Zufälle :D Mal schauen, wie es jetzt weitergeht & endet!
    Ivy & Dans Dad ist auch etwas komisch. Ich weiß schon, dass Ivy was vor hat, aber najaaaa :D

    Ists bei euch auch so heiß wie hier? Um die 35 Grad ey -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, damit bist du die erste, der sie komplett gefallen :P: Man sieht halt, dass ich noch am Anfang stehe, aber jeder fängt ja mal klein an. Ich habe mich an denen halt echt etwas ausgetobt, auch in Photoshop selbst, da ich dort dann einfach immer noch etwas lerne und herumspielen kann. Da bin ich aber schon sehr gespannt drauf.

      Das mit dem Unangenehm ist bei mir auch oft der springende Punkt. Ich mache das meist wenn ich mit der Familie unterwegs bin, die wissen, dass das dann mit meinem Blog zu tun hat oder mit meinen engen Freunden, da die ja auch wissen das ich blogge. Bei manch anderen lasse ich das dann einfach oder ich vergesse es wie gesagt auch oftmals.

      Nee ich hatte das jetzt gelassen, da ich mich etwas informiert hatte und die Post das Päckchen auch nur 7 Tage lagern würde und dann dachte ich mir, dass ich es dann lieber lasse und auf einen anderen Titel warte, für den ich dann auch wirklich Zeit habe. Ist ja immer mal wieder ein Buch dabei das mich interessiert und dieses werde ich mir einfach so mal kaufen.

      Jup "Dan" fand ich in dem Film damals auch toll (mir fällt jetzt auch echt nicht der Name des Schauspielers ein) oder doch warte Penn Badgley oder wie man ihn schreibt. Habe aber schon einige Filme mit ihm gesehen und finde ihn immer gut darin. Auf den Film von Natasha Kampusch bin ich sehr gespannt, denn habe ich mir aber von meiner Besten geliehen und den werde ich mit meinen Eltern anschauen, die wollen den nämlich auch unbedingt sehen. Ansonsten habe ich mir noch Afterparty von meiner Besten ausgeliehen und gekauft hatte ich Ted, Warm Bodies, Dark Shadows und Das hält kein Jahr. Alles 4 Filme, wo ich damals schon ins Kino wollte und es einfach zeitlich nie geschafft hatte. Somit standen die schon länger auf meiner Watchliste und werden jetzt endlich mal abgearbeitet.

      Ich bin ja auch für die Video Entscheidung oder das zumindest Fehler im Nachhinein noch korrigiert werden. Ich finde es beispielsweise immer schlimm, wenn Tore aufgrund eines Schiedsrichter Fehler nicht angerechnet wurden. Nur weil er dachte es sei kein Tor, aber per Video sieht man ganz deutlich, dass es eines war. Das kann man dann doch auch ein paar Minuten später dazu zählen. Was Spieler anbelangt, die vom Schiedsrichter nicht wirklich bestraft wurden, dass ist ja auch noch im Nachgang möglich und bei dieser WM gab es jetzt doch gegen Ende noch ein paar Szenen wo man das hätte tun können.

      Die Zickige Tochter hatte mich ja auch total genervt. Da hatte man auch wieder so einen Nerv Charakter gefunden, der leider die ganze Staffel über bleibt. Ivy und Dans Dad war jetzt auch nicht mein Highlight in der letzten Staffel...wie gesagt sie hat nun mal ihre Höhen und Tiefen und das merkt man auch. Da ist es immer besser, wenn eine Show nun ausläuft.

      Ja leider. Heute ist es so schwül heiß und das wirkt sich bei mir immer aus. Ich bekomme dann immer starke Kopfschmerzen, bei denen ich so viele Tabletten nehmen kann wie ich will und sie werden nicht besser. Ich hoffe deshalb echt, dass das Unwetter durch kommt und es abkühlt.

      Löschen
  6. Die Fotos sind wunderschön, vor allem die violetten Blumen gefallen mir sehr :)
    Gratulation, dass deine Prüfungen vorbei sind, nun kannst du die freie Zeit genießen und noch mehr so schöne {Natur-}fotos machen.
    Liebst, Lea.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für das liebe Kompliment, das freut mich wirklich.
      Und danke auch für die lieben Worte...die freie Zeit genieße ich derzeit auf jedenfall. Das Wetter ist ja auch toll, wenn auch ab und an zu heiß, aber es ist super ,dass man so viel Zeit draußen verbringen kann.

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...