Start     The Girl     Credits     Reviews     Blogvorstellung     Blogging Friends     PR/Partner     Goodbye

Monatsrückblick April oder nicht nur das Wetter ist turbulent und wechselhaft!

Samstag, 3. Mai 2014 / /

Wie jeden Monat gibt es auch nun wieder mein ganz persönlicher Rückblick auf die vergangenen 30 Tage, um ein kleines persönliches Fazit zu ziehen und zu sehen, ob der Monat wirklich so schrecklich war, wie er sich anfühlte. 

Was war schön im April?
Der April war eigentlich ein recht unaufgeregter Monat, da bei mir Privat nicht all zu viel los war. Es fand ein Geburtstag in der Verwandtschaft statt, was wie immer ein sehr schöner Tag wurde, bei dem wir alle viel gelacht haben und ich auch meine Canon auspacken konnte, um die Natur um mich herum festzuhalten. Ansonsten habe ich viel Zeit draußen mit einem guten Buch verbracht und einfach die Sonne und Ruhe genossen. Da Ostern bei uns wirklich keine allzu große Sache mehr ist, waren deshalb auch die Feiertage sehr ruhig und wir waren nur bei Freunden und haben einen Dvd Nachmittag gemacht- Die Tribute von Panem: Catching Fire, ein Film den ich auch ständig anschauen könnte. Zwar war das Wetter sehr wechselhaft (typisch April halt), jedoch gab es einige schöne Tage in den Ferien und das hat mich wirklich gefreut. Diese wurden dann auch gleich für Besuche in der heimischen Eisdiele genutzt - Eis geht ja immerhin immer. Und auch Privat gab es einige erfreuliche Nachrichten, die mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern konnten ;). 


Was war nicht so schön im April?
Gesundheitlich war der April für mich einfach ein auf und ab, da ich einfach einige Wochen mit einer Blasenentzündung gekämpft habe und die mich dann auch ganz schön auf Trapp gehalten hat. Zudem standen ja auch meine Tests zur Lebensmittelunverträglichkeit an, bei denen ich mir erhoffte endlich eine klare Antwort zu bekommen, leider fielen diese Negativ aus. Weshalb ich irgendwie wieder am Anfang stehe und nun wieder nicht genau weiß was nun los ist. Ansonsten war der April, wie oben schon erwähnt ein ziemlicher langweiliger Monat für mich, bei dem nicht wirklich all  zu viel passiert ist. Gedanklich bin ich einfach schon bei meinem Prüfungen, sodass ich auch schon mit dem Lernen angefangen habe und deshalb auch nichts all zu spannendes unternommen hattet. Das wird dann nach den Prüfungen getan, denn wie sagt man so schön: "Erst die Arbeit, dann das Vergnügen" ;).


Meine Outfits im April:

Mit meinen Outfits im April bin ich persönlich sehr zufrieden, da ich endlich einige kürzere Sachen anziehen konnte. Irgendwie liegt mir der Frühling/Sommer in Sachen Outfit immer viel mehr, da ich hier mehr Ideen für Kombinationen habe und mich einfach auch mehr auslebe. Das schöne Wetter motiviert mich einfach ;). Meine Favoriten sind hierbei Kombination Nummer 1 und 3. Meinen Vokuhila Rock liebe ich wirklich und Ledershorts hatte ich ja schon lange, verzweifelt gesucht und nun habe ich diesen Glücksgriff gemacht. Ich liebe den Schnitt, dass sie lässig ist und einfach mal etwas anders als normal. 


Meine Kritiken im April: 
Und auch im April gingen zwei weitere Teile des Gastprojektes mit Jana von Silberkettchen online. Jana stellte euch diesmal die Drama Serie "One Tree Hill" vor, die auch zu meinen absoluten Lieblingen zählt und die ich jedem nur empfehlen kann, während ich euch "The Vampire Diaries" versuchte näher zu bringen. Vielleicht oder hoffentlich konnten wir den ein oder anderen von euch auf neue, spannende Serien aufmerksam machen. 


Der April auf meinem Blog und in der Bloggerwelt:
Endlich bin ich mit meinem Blog auf Instagram unterwegs und schon fleißig am Posten. Ich möchte euch durch dieses Netzwerk einfach ein paar private Einblicke gewähren. Wer mir folgen will, der findet mich unter ScandalTeen auf Instagram. Mein Account ist zwar privat, da ich einfach auch Bilder mit Freunden poste, jedoch dürft ihr mich gerne anfragen und werdet dann auch alle akzeptiert ;). Zudem bin ich wirklich froh weiterhin das Gastprojekt mit Jana machen zu können, da ich daran wirklich eine Menge Spaß habe und ich nun auch verkünden kann, dass wir dieses Projekt noch etwas länger weiter führen möchte. Wir haben einfach noch einige Serien, die wir euch in "etwas anderen Kritiken" näher  bringen möchten und hoffe ihr habt noch Spaß daran. Auch möchte ich wieder ein paar neue Leser begrüßen, die ihren Weg auf meinem Blog gefunden haben. Ich freue mich immer über jeden Einzelnen von euch und bin immer wieder überrascht, dass Leute an meiner Meinung und meinem Geschreibsel wirklich interessiert sind :). Ihr zaubert mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht mit all euren lieben Worten und Kommentaren. 
Nun möchte ich auch wieder 5 Beiträge von anderen Blogs zeigen, die ich im letzten Monat besonders interessant fand und die ihr mal anklicken solltet:
1. Auf FashionHippieLoves gibt es ein wunderschönes Outfit, welches ich auch sofort genau so tragen würde.
2. Ly berichtet auf ihrem Blog über ihre Sprachreise nach London und gibt hierbei einen ganz privaten Einblick über dieses Erlebnis. 
3. Auf strawberryred habe ich gerade ein Rezept für eine Double Cheescake gefunden, dass einfach nur super lecker aussieht. 
4.Auf 7hundert gibt es wunderschöne Frühlingsbilder, die Lust auf die warmen Temperaturen machen und einen selbst die Kamera hervor holen lassen. 
5. Lavie Deboite zeigt auf ihrem Blog ihren ultimativen Festival Look, den ich auch sofort tragen würde ;).


Was ich mir für den Mai wünsche:
Da im Mai meine Abschlussprüfungen anstehen ist mein größter Wunsch diese gut zu machen und die Noten zu erreichen, die ich mir als Ziel gesetzt habe. Einfach wird es dieses Jahr definitiv nicht, da Mathe wirklich so gar nicht meines ist, weshalb üben, üben, üben angesagt ist. Drück mir also die Däumchen ,denn am Ende des Monats ist es dann auch schon so weit ;). 


Wie war der April bei euch?
Was war toll, was eher nicht so?
Auf was freut ich euch im Mai? 

Kommentare:

  1. Also ich glaube, ich muss diese Link-Liste auch mal einführen. Irgendwie finde ich das total schön zu sehen, was andere Bloggerinnen so lesen & weiter empfehlen! :) Ich hoffe, du & Jana seid mir nicht böse, wenn ich das mal übernehme.

    Ich drück dir alle Daumen, die ich habe, damit deine Prüfungen gut verlaufen. Ich musste auch Mathe mündlich machen & ich hatte zum Glück ganz ganz viel Glück & es kamen genau die Aufgaben dran, die ich konnte. Das wünsche ich dir auch <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein Anne, ich bin dir da nicht böse ;) Hab das ja auch auf anderen Blogs gesehen & fand es toll :)

      Löschen
    2. Also ich bin dir auch nicht böse, habe die Idee ja selbst durch Jana und viele andere Blogger bekommen. Fand das einfach genauso toll wie du und finde, dass man dadurch auch auf neue Blogs aufmerksam wird. Zudem unterstützt man dadurch auch andere Bloggerinnen und das finde ich beim Bloggen immer wichtig, auch wenn es immer mehr zurückgeht.

      Dankeschön für das Daumen drücken, dass kann ich wirklich gebrauchen. Mathe wird bei uns dieses Jahr nicht so einfach, ist in meinen Augen die schwerste der 4 Prüfungen. Ich hoffe ja ich muss genauso wie letztes Jahr nirgends mündlich rein. Bei uns ist es zum Glück auch nur ein Muss, wenn man zwischen zwei Noten stehen würde.

      Löschen
  2. Freut mich, dass du dich freust & dass du mitmachst :) Bin schon gespannt :) Klar kannst du das zusammenfassen!
    Hihi, ja das musste ich einfach erwähnen, dass wir beide uns durchs Bloggen näher gekommen sind ♥
    Da haben wir wieder mal eine gemeinsame Leidenschaft-London :P Obwohl wir beide noch nie dort waren xD England an sich ist auch wirklich schön. War ja schon in der Cornwall-Gegend & fands richtig schön. Leider ist das schon wieder viel zu lange her!

    Genau, bringt erstmal die Prüfungen gut rum & dann konzentrierst du dich auf dich & deinen Körper. Aller Fleiß & Stress in Ehren, aber es ist viel wichtiger, dass es dir gesundheitlich besser geht!

    Ich war noch in Die Bestimmung & in Der Super-Hypochonder. Es werden auch Reviews von den beiden Filmen online kommen, keine Sorge ;) In Der Super-Hypochonder wollte ich eigentlich nicht wirklich rein, aber da wir eigentlich für Die Bestimmung Karten reserviert hatten & der Film kurzfristig wegen eines Events rausgenommen wurde, durften wir kostenlos in einen anderen Film unserer Wahl :D & da meine Freundin & ich Willkommen bei den Sch'tis gerne gesehen haben & die beiden Hauptdarsteller in Der Super-Hypochonder auch mitwirken, haben wir uns für den Film entschieden :)

    Genau so sehe ich das auch! Ich mag es ja auch nicht, wenn er rülpst, aber er tut es trotzdem :D Also darf ich auch trotzdem Blümchenmuster tragen haha ;)

    Stimmt, so bekommt man einfach viele freie Tage zusammen :P Deswegen ist es eigentlich auch ganz gut in den Ferien Urlaub zu nehmen, wobei da eben alles überlaufen ist. Es hat eben seine Vor- & Nachteile in den Ferien Urlaub zu nehmen.

    Um was gehts denn in Vikings?
    Ich habe jetzt Die Bücherdiebin fertiggelesen & fange Tiere von Simon Beckett an. Ist ein recht dünnes Buch & ich bin schon bei Seite 60 oder so. Wird also ein kurzes Lesespaß. Der Anfang klingt auf jeden Fall vielversprechend!

    Ja genau Grundzüge der Wirtschaftspolitik, Rechtliche Rahmenbedingungen, Arbeitsrecht/Personalwesen & Markt & Preis/Wirtschaftsordnung sind die Themen ;) Ersteres ist echt etwas doof, das habe ich heute durchgenommen, aber der Rest geht eigentlich echt gut!
    So habe ich jetzt noch Morgen & am Montag BWL zu wiederholen, am Dienstag wiederhole ich dann Buchhaltung & Wirtschaft & am Mittwoch schaue ich mir dann eventuell noch Gemeinschaftskunde an, aber da kann ich eh nicht viel lernen, weil wir ehrlich gesagt im Unterricht nicht allzu viel gemacht haben -.- Eher mündlich & wenig aufgeschrieben -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Fragen wurde heute schon beantwortet. Mal schauen wann es nun online geht. Hab ja doch immer einige Beiträge hier im Dashboard die ich schon länger veröffentlichen wollte, aber irgendwie nie dazu kam. Deshalb muss ich auch immer etwas schauen, wie ich die Tags dann da rein schiebe.
      Wir haben schon viele Gemeinsamkeiten, von dem Ding her, gibt es einfach auch beim Treffen viel zu reden :D. Ich denke da geht uns nicht der Gesprächsstoff aus.

      Das denke ich im Moment auch. Mit dem Blasenentzündungskram mache ich halt jetzt schon 5 Wochen rum und das ist schon echt heftig. Somit muss der Körper danach wirklich mal zur Ruhe kommen und da will ich mir dann diesmal auch ein paar Tage für nehmen.

      Uih bin mal gespannt was du zu "Die Bestimmung" sagst. Da würde ich ja auch noch sehr gerne ins Kino, aber vorher muss ich halt erstmal fit werden. So bringt das eher nichts. Das mit den kostenlosen Karten ist aber auch cool, wobei das dann echt auch das mindeste ist, dass man da einen Ersatz bekommt. Aber den Film kenne ich jetzt vom Namen her ehrlich gesagt gar nicht. Kann den jetzt gar nicht so wirklich zuordnen.

      In Vikings wird die Geschichte der Vikinger erzählt. Ist halt wieder eine Historienserie und weiß nicht, ob das jetzt komplett deinen Geschmack trifft. Da muss man sich auch wieder etwas für Interessieren. Ich finde sie wirklich sehr gut gemacht und den Hauptdarsteller auch sehr sympatisch. War auch wieder einer dieser absoluten Überraschungshits in Amerika, weshalb es nun auch schon eine 2.Staffel gibt. Aber jede Staffel umfasst nur 10 Folgen, da ja die Produktion doch sehr aufwendig ist.
      Was sagst du denn zu Die Bücherdiebin? Hat dir das Buch gefallen? Wobei ich sagen muss, dass ich über die Bücher neben der David Hunter Reihe bisher eher schlechtes als Gutes gehört hatte. Ich selbst habe da ja bisher nur Obsession gelesen und das war echt gar nicht meines. Tiere gibt es glaub ich auch bei uns in der Bücherei, aber habe das aufgrund der schlechten Meinungen bisher noch gemieden. Bin also mal gespannt, was du dann sagst.

      Mhh das mit dem mündlich ist natürlich dann direkt vor der Prüfung nicht so der Knaller, deshalb versuche ich immer mir dann so viel wie möglich in solchen Fächern selbst mit zu schreiben ,dass ich dann doch Unterlagen habe, weil man die dann doch immer irgendwann braucht. Aber ich glaub trotzdem an dich. Du hast einen gut strukturierten Plan und damit wird das schon klappen. Bei mir ist ja im Moment leider so gar nichts strukturiert und die Konzentration fehlt mir durch das ganze Private halt leider auch...ich weiß auch nicht wie das werden soll in 3 Wochen.

      Löschen
  3. Das mit der Unverträglichkeit ist ja doof... also nicht die Tatsache, dass da offensichtlich nicht betroffen bist, aber es ist natürlich schwierig, wenn man mit einer Vermutung wieder von vorne anfängt... da weiß man manchmal gar nicht wo...

    Es ist halt wirklich seltsam, wie krass viel Budget manchmal für Filme übrig ist. ^^ Bei manchen Filmen wundere ich mich darüber schon. Da wird manch großer Blockbuster echt nicht so krass beworben wie diese Komödie. Bei Komödien bin ich aber eh total kritisch, weil mich schwer etwas wirklich zum Lachen bringt.

    Ich kenne ja ehrlich gesagt keinen der Godzilla Filme. Ich kenne vielleicht höchstens irgendwelche uralten Ausschnitte aus den wirklich alten Filmen. Da hab ich ein paar Bilder im Kopf, aber mehr auch nicht. Irgendwie war ich vom Trailer her einfach überrascht, weil er schon schön düster und beklemmend war.
    Und ich mag ja Bryan Cranston als Schauspieler recht gern und da der ja eine der Hauptrollen spielt... ;)

    Manchmal mag ich solche Filme auch deswegen immer recht gern, weil sie von einigen Schauspielern noch mal eine ganz andere Seite zeigen. Gerade wenn der Regisseur auch noch ein Talent für schöne Bilder und Ausschnitte hat, kann das Können eines Schauspielers echt toll zur Geltung kommen. Ich war daher auch echt von Alexander Skarsgard überrascht. Ich denke, dass der Film sein Talent echt nochmal besser zeigt, da sich in seinem Gesicht wirklich einfach unheimlich viel regt.

    ORF ist in letzter Zeit generell oft mal etwas früher dran. Da laufen dann ein paar Tage früher die Blockbuster von RTL oder so. Aber ich fand's lustig, dass das jetzt so ein Zufall war und die Filme nun laufen.
    Meine Schwester hat aber dadurch jetzt Lust bekommen mal die Bücher zu lesen. Da der sechste Teil eben so selten lief und sie den quasi nur im Kino gesehen hatte, wusste sie gar nicht mehr wirklich viel von der Story und ist zu dem Schluss gekommen, dass es die Bücher nun doch mal wert wären gelesen zu werden. ;)

    Bei Schweighöfer nervt mich das wirklich grad ein bisschen. Das ist mir nun wirklich zu Schema F... Schweiger geht noch, aber das liegt wohl auch daran, dass ich mir erst vor kurzem "Barfuß" angeschaut habe und den total toll fand. Aber das war ja quasi sein zweiter Film und daher gilt das wohl nicht ganz. ;)

    Das glaube ich eben auch. Aber nein, die wollen halt ein bisschen auf diese Nacktschiene machen. ;) Haben historisch angehauchte Serien ja irgendwie immer so an sich... ^^ Mich stört's jetzt auch nicht total bzw. würde mich nicht vom weiterschauen abhalten, aber ich find's halt manchmal einfach, wie gesagt, schon fast lächerlich. Und das nervt mich dann. Im Buch gibt es schon auch Nacktszenen, keine Frage, aber das ist irgendwie anders gemacht. Nicht so breitgetreten halt. Bzw. ist es halt auch so, dass die Kapitel ja immer aus einer anderen Sicht geschrieben sind und das wo Bran den Inzest zwischen Cersei und Jaime sieht aus seiner Sicht erzählt. Da er eben ein Kind ist, ergibt sich allein draus schon eine andere Beschreibung usw.
    Daher ist das im Buch eben irgendwie anders.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß schon wie du das meinst... ich bin ja auf der einen Seite auch froh, dass ich nicht betroffen bin, aber doof ist es nun mal, weil man jetzt wieder nichts genaues weiß. Dazu hab ich immer noch mit den Auswirkungen meiner langen Blasenentzündung zu kämpfen und das ist vor der Prüfung einfach alles jetzt gar nicht passend und treibt mich gerade etwas zur Verzweifelung. Das Abi ist ja nicht gerade ohne...

      Ich bin aber bei Komödien auch ein Kritiker, da mir auch nur selten welche gefallen. Ich lach halt auch nicht über alles und generell nicht über Filme, wo die Witze total Plump oder unter der Gürtel Linie sind und vor allem darf es auch nicht zu unrealistisch sein. Somit haben es Komödien immer etwas schwer bei mir :D.

      Ich bin mal gespannt wie Elizabeth Olsen sich da schlägt, bisher höre ich nur Gutes über sie als Schauspielerin und habe immer noch keinen einzigen Film von ihr gesehen, obwohl ich das schon länger mal möchte.

      Orf ist der Österreichische Sender oder? Den bekommen wir hier ja leider nicht mehr :D. Aber habe auch schon gehört, dass die generell immer etwas früher mit allem dran sind. Teilweise strahlen die auch Serien eher aus.
      Den 6.Teil muss man echt als Buch gelesen haben, wer das nicht hat, der hat da definitiv etwas verpasst und ich fände es ehrlich gesagt auch schwer ohne Buch das ganze Ausmaß zu begreifen. Als Buch Leser wusste man da halt einfach etwas mehr.

      Wobei man das im Film halt dann auch wieder schlecht anders darstellen kann, da kommt eine Inzest Szene dann generell doch schon härter rüber als im Buch, ohne das da noch viel gemacht wird. Ist dann schwer, dass aus Kinderaugen darzustellen ;). Ich bin aber mal gespannt was du über das Ende der Staffel sagst. Ich war damals sehr geschockt, aber ich habe ja auch die Bücher nicht gelesen gehabt und wusste somit auch gar nicht was mich erwartet. Generell würde ich dir aber echt raten, auch in späteren Staffeln trotz vieler Nackt Szenen dran zu bleiben, denn es lohnt sich doch einfach immer. Hast du denn in der Show schon einen Favoriten/in?

      Löschen
  4. Ja, ich will ja unbedingt mal in die USA und da muss ich dann wohl oder übel fliegen :( :D Aber wir schaffen das schon! :)
    Habe nur Angst vorm Starten und Landen :D Mein Freund vergleicht das gerne mit dem Adrenalin-Gefühl in einer Achterbahn & ich habe ja Panik vor Achterbahnen, Wildwasserbahnen usw. :D Ich mag einfach dieses flaue Gefühl im Magen gar nicht :/ Was für Lebensmittelunverträglichkeiten hast du denn, wenn ich fragen darf? (also die, die nicht diagnostiziert wurden) & das mit der Blasenentzündung ist schrecklich :( hatte zum Glück schon ewig keine mehr :D
    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
  5. Schaust du eigentl. auch Walking Dead? Wir sind gerade bei der 3. Staffel und bei Serien muss ich gleich immer an dich denken :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da musst du echt fliegen. Aber Freunde von mir sind auch schon nach New York und die haben sich den Flug dann damit vertrieben das sie Filme und Serien geschaut habe und da vergeht die Zeit dann auch sehr schnell. Das würde mich dann wohl auch am meisten Ablenken.
      Ich bin aber auch schon ewig keine Achterbahn mehr gefahren, aber ich fahre sowas immer sehr gerne, zumindest Wildwasserbahnen, Achterbahnen sind schon etwas zurück gegangen. Als Kind war ich da Risikofreudiger, da bin ich nämlich alles gefahren und habe auch alles für Freunde getestet.
      Kann ich dir leider nicht sagen, da ja alle Tests negativ ausfielen. Es kann natürlich auch etwas ganz anderes sein, deshalb rät mir mein Arzt nun auch zu einer Magenspiegelung, weil einfach beim Lebensmittelunverträglichkeitstets nichts rauskam.

      Ich habe die Auswirkungen der Blasenentzündung auch leider immer noch nicht weg...somit ist das jetzt vor den Prüfungen bei mir alles etwas viel auf einmal...

      Ja ich schaue auch The Walking Dead. Hatte die 3.Staffel im Oktober auf Rtl 2 gesehen. Wie weit seit ihr denn da gerade?

      Löschen
  6. dankeschön :) ♥ London Handyhülle hört sich auch toll an! :) Stimmt, im Flieger sind ja auch so Bildschirme wo man was schauen kann, das ist als Ablenkung sicherlich praktisch :D Oh, also wenn du sowas gerne fährst, dann müsstest du beim fliegen laut meinem Freund keine Probleme haben :) Aber mal schauen, irgendwann werd ich müssen, wenn ich wo hin mchte, wo es nur mit dem Flieger geht :D Oh, viel Glück bei der Magenspiegelung! Hoffentlich ist es nichts schlimmes :(
    Grüsse ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wobei ich glaub ich trotz allem ein mulmiges Gefühl hätte, vor allem wenn man das erste Mal fliegt, ist das glaub ich recht normal, weil es ja einfach etwas ganz neues und ungewohntes ist.

      Löschen
  7. Hast du auch die 11 Fakten über dich nicht vergessen? Weil Cora hat mir gerade geschrieben, dass ich sie vergessen habe ich Dussel :D

    Oh ja, unser Gesprächsstoff wird sicher nicht ausgehen. Weil wir eben auch über Privates & Berufliches reden können :)
    Gut, bei den Klamottenfragen haben wir vielleicht eine andere Meinung, aber ich finde es auch immer wichtig, wenn Freundinnen auch mal sagen, dass ein Teil mir nicht steht oder so.

    Du musst halt auch aufpassen, dass die Blasneentzündung nicht chronisch wird. Nimmst du denn noch Tabletten oder irgendwas?

    Mh doof nur, dass Die Bestimmung bald ausläuft - bei uns zumindest. Hoffentlich kommst du noch rechtzeitig ins Kino!
    Der Super-Hypochonder geht um einen Mann der überall Bakterien sozusagen fühlt & ist super penibel, denkt immer er wäre irgendwie krank & hat sich angesteckt & lässt sich da auch beim Arzt behandeln. Ist ganz lustig gestaltet, musst dir mal den Trailer anschauen.

    Oh okay, klingt aber echt interessant diese Vikinger-Serie. Teuer kann ich mir die echt vorstellen. Ich schau mir mal den Trailer an.

    Ich fand das Buch an sich echt gut. Aus der Sicht des Todes, ziemlich naiv, aber an sich echt gut geschrieben. Leider etwas langatmig, aber mit vielen kleinen Geschichten in der großen Geschichte, die im Zweiten Weltkrieg dazugehören & ein großes Ganzes gebildet haben. Kannst dich auf jeden Fall auf das Review freuen :)
    Ja also Tiere ist jetzt irgendwie eher leichte Kost. Zwar ein Thriller mit einem Psychopath, aber noch ist es nicht wirklich spektakulär & meine Mama hat auch gesagt, dass es jetzt nicht soooo spannend ist...

    Haha ging bei dem Lehrer leider nicht selbst mitzuschreiben. 1. saß ich in der letzten Reihe & er hat mehr oder weniger nur mit der 1. Reihe Unterricht gemacht & 2. ist der so oft abgeschweift, dass ich auch irgendwann abgeschaltet habe.

    Du hast ja noch drei Wochen Zeit, also stress dich nicht! Das ist gar nicht gut für dich! Du wirst das schon packen, wie ich auch :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die hab ich bisher auch nicht gemacht :D. Aber ich finde sowas generell wirklich immer verdammt schwer solche Fakten über mich zu finden. Mir fällt dann immer gar nichts ein.

      Das finde ich auch immer sehr wichtig, vor allem weil es ja auch so wichtig ist, dass Freunde einem die Wahrheit sagen, auch wenn es vielleicht etwas ist, was wir nicht hören wollen. Wenn ich Shoppen gehe sind meine Freunde und Freundinnen immer ehrlich, sobald ich nachfrage ;).

      Ich nehme leider im Moment gar nichts, weshalb ich auch gerne mal Medikamente hätte, denn die gleiche Angst habe ich nämlich auch und sowas ist ja dann auch gar nicht so unüblich. Jedoch habe ich dir meinen Verdacht mal in Facebook geschrieben ;).

      Ich glaube es eher nicht. Denn jetzt direkt vor den Prüfungen habe ich dazu einfach überhaupt keine Zeit und nach den Prüfungen dürfte der wsl schon gar nicht mehr laufen...somit wird das echt knapp. Vor allem da bei mir im Freundeskreis auch einige Prüfungen haben und somit generell kaum Zeit da ist und ich auch keinen hätte der jetzt mitgehen würde. Hört sich aber echt lustig an, kann gar nicht glauben, dass der komplett an mir vorbei gegangen ist :D.

      Die Serie ist übrigens auch komplett auf Myvideo zu sehen ;). Da kannst du also noch mal alles anschauen, sobald du Lust hast. Ich schaue dort im Moment Spartacus, weil mir beispielsweise hier die Tv-Ausstrahlung einfach zu spät ist.

      Okay dann bin ich schon mal gespannt. Mal schauen ,vielleicht komme ich ja auch mal dazu das Buch zu lesen. Im Moment habe ich jetzt erstmal mit Die Tribute von Panem - Catching Fire auf Englisch angefangen. Das sind halt seine Nebenbücher, die sind irgendwie einfach nicht so der Knaller.

      Okay das ist aber komisch :D.

      Dankeschön und ja im Moment mache ich ja noch nichts. Möchte jetzt noch versuchen, dass ich wieder fitter werde und dann wird halt dafür etwas länger am Stück gelernt. Aber im Moment würde das auch nicht so viel Sinn machen.

      Löschen
  8. Ein schöner Rückblick - wie immer eben. ;) Ich fand den April auch ein bisschen zwiespältig. Es gab wunderschöne, lustige und nicht so tolle Momente. Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück für deine Prüfungen und hoffe, dass es dir im Mai gesundheitlich wieder besser geht.
    Übrigens mochte ich dein Osteroutfit am Liebsten! Das sah richtig klasse aus. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ;).
      Dann ging es dir da echt wie mir und danke auch für das Daumen drücken, denn das kann ich echt gebrauchen. Ja das mit der Gesundheit hoffe ich auch, denn vor den Prüfungen ist das halt alles etwas unpassend. Wobei ich auch denke, dass der ganze Stress es halt noch schlimmer macht, als es wsl eigentlich wäre...ist halt gerade alles sehr viel auf einmal, somit bin ich dann echt froh, wenn ich in 3 Wochen in den Prüfungen sitze und dann alles vorbei ist und ich mal wieder zur Ruhe komme.
      Dankeschön - ich fand das auch wirklich sehr gut gelungen und war auf die Kombi echt auch stolz :D.

      Löschen
  9. Oh du leidest auch unter Blasenentzündung? Ich hasse das und hab das zum Glück sehr selten aber es schmerzt so sehr. Bist du auf etwas Allergisch? Ich dachte auch ich hab eine Allergie auf etwas zu essen, bis mein Arbeitskollege meinte er hat das gleiche wie ich und das kommt vom Waschpulver.

    Mein Monat April war ziemlich öde, finde allgemein dieses ganze Jahr schon total langweilig. 2013 hatte ich ein tolles Jahr und 2014 zieht sich nur so hin und vergeht sehr schnell.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte sie vorher bisher auch nur einmal ,aber diesmal hat es mich da recht heftig erwischt und ich bekomme sie auch nicht wirklich los. Im Moment bin ich halt auch in einer Stressphase und das spielt da halt auch rein. Eigentlich dachte ich, dass ich eine Lebensmittelallergie hätte,aber bei meinem Test kam ja nichts raus. Somit muss ich jetzt noch weitere Tests machen.
      Meinst du jetzt das die Blasenentzündung vom Waschpulver kam?

      2014 ist im Moment auch noch nicht mein absolutes Lieblings Jahr geworden ,aber kann ja jetzt mit dem Sommer noch kommen ;).

      Löschen
  10. Klasse Rückblick, wieder vielen Dank dafür. Der Mai startete bei mir sehr stressig, ich hoffe, das lässt nach. Da war der April etwas lockerer...

    Liebst Minnja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön ;).
      Der Mai ist bei mir auch etwas stressiger, weil ja am Ende des Monats meine Prüfungen anstehen.

      Löschen
  11. Ich bin auch so eine. Ich weiß auch noch nicht so ganz, ob meine Begleitung wirklich weiß, worauf er sich eingelassen hat. ;) Meine Familie kennt mich ja mittlerweile und weiß, dass sie bei Städtetrips quasi nur hinter mir herlaufen müssen, dann sehen sie schon alles was sehenswert ist. Die sind da immer ganz begeistert. Eine gute Freundin war's auch, als wir letztes Jahr in Venedig waren. Aber meine besten Freunde zum Beispiel... die zwei Mädels sind mir vieeeeel zu phlegmatisch und das Reisen mit denen ist voll stressig. ^^
    Daher bin ich jetzt mal gespannt wie das in der "neuen" Kombination so wird.
    Ich hab jetzt auch schon einen besseren Reiseführer und so.... der Planung steht also nichts im Wege. ;)
    Edinburgh soll halt wirklich toll sein.

    Ich hoffe für dich, dass du alles so weit gut hinkriegt und deine Gesundheit einigermaßen mitspielt! Es ist natürlich total doof, wenn das vom Timing her jetzt alles so blöd läuft... ich kenne das, da ich ja letztes Jahr so angeschlagen war und weiß Gott oft genug deswegen echt verzweifelt war. Es dauert halt manchmal einfach bis man den richtigen Weg bzw. die wirkliche Ursache gefunden hat...

    Bei mir auch. Ich finde viele Komödien halt auch echt zu plump. Da kann ich dir nur rechtgeben. Mich bringt man nicht mit jeden Unsinn zum lachen. Meine Schwester ist da jetzt wieder total anders und viel "simpler gestrickt". Die kann sich über Blödsinn viel mehr amüsieren als ich...

    Von der hab ich auch ehrlich gesagt noch keinen Film gesehen. Tja...

    Wir haben noch ORF, ja das ist der österreichische Sender.
    Ohne Werbung und so. Voll praktisch. Die sind halt auch echt oft etwas früher mit den Serien dran. Nicht immer, aber generell schon. Letztlich schaue ich da nicht sooo viel, aber wenn es mal passt, ist das echt ganz gut. Der ist halt nicht ganz so bieder wie ZDF oder so, aber die Filme ohne Werbepausen zu sehen, ist ja auch oftmals recht schön.

    Ich bin ja gespannt was meine Schwester jetzt so dazu sagen wird, wo sie mit den Harry Potter Büchern nun anfangen will.

    Das ist ja eben das "Problem". Wie gesagt, im Buch kann man das durch die Sichtweisen halt oftmals einfach entschärfen. Im Fernsehen muss man halt drauf halten. Wobei ich die letzten beiden Folgen jetzt auch wieder ganz gut fand, weil's halt nicht so lächerlich nackig war. ;)
    Ich glaube ich kenne ja schon das Ende, dass du meinst. Da sich die Serie bisher so dran hält, denke ich, dass es wohl auch so weitergehen wird. Ich bin ja dann immer auch neugierig auf die Reaktionen meiner Familie, die eben die Bücher nicht kennen.
    Ich lese ja gerade den vierten Teil und der war auch wieder sehr krass und sehr spannend.
    Favoriten ist so eine Sache. Also ich mag in den Büchern zum Beispiel Tyrion lieber als in der Serie (im Buch ist er einfach sympathischer und gewiefter), dafür Daenerys irgendwie in der Serie mehr. Und Ned mochte ich immer. ;) Die Story im Jon ist halt auch sowohl im Buch als auch in der Serie eins meiner Highlights.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Freunde wollen auch nicht immer ganz so viel sehen wie ich, deshalb habe ich auch noch keinen gefunden, der mit mir nach London will. Die wissen einfach das ich da ein riesiges Sight Seeing Pensum habe und alle Tudor Schlösschen anzuschauen ist ihnen dann doch etwas zu viel :D. Aber so bin ich halt. Ich will einfach was sehen. Mit meinen Eltern fahre ich lustigerweise dieses Jahr zum ersten Mal in den Urlaub, somit wird das ganz lustig werde...mal schauen, ob ich die dann für Kultur begeistert bekomme.

      Ich zähle echt schon die Tage bis zu den Prüfungen ,damit ich dann einfach alles hinter mir habe und mal wieder ausatmen kann...hoffe dass dann schon ne Besserung eintritt, sobald erstmal der Stress abgefallen ist und man sich in Ruhe auskurieren und auch der Ursache auf den Grund gehen kann.

      Mein Bester Freund ist bei Komödien auch sehr leicht zu begeistern, der steht auch total auf sowas wie Scary Movie und damit kann ich ja generell so gar nichts anfangen.

      Oh ja Filme ohne Werbepause ist immer gut. Teilweise ist ja dann doch in guten Filmen, die jedern sehen will, richtig richtig viel Werbung drinnen, sodass das dann auch immer etwas störend wird. Da entscheiden halt wieder die Quoten oder der "Name des Filmes" wie viel Werbung dann wirklich reinkommt.

      Die die du genannt hast sind auch meine absoluten Favoriten. Ich finde Tyrion wirklich toll, aber habe nun mal auch keinen Vergleich zum Buch und Daenerys wird sowieso immer meine absolute Favoritin bleiben. Ich hoffe ja, dass sie am Ende auf dem Eisernen Thron sitzt. Sie macht in Staffel 2 und 3 der Serie auch eine große Entwicklung mit und das war wirklich toll zu sehen. Ansonsten mag ich auch noch Sansa (selbst wenn viele Fans genervt von ihr scheinen), aber sie ist halt noch dieses naive Kind das sich langsam in der harten Welt zurechtfinden muss und Margery Tyrell, nicht nur weil sie von einer meiner absoluten Lieblingsschauspielerinnen gespielt wird, sondern auch weil sie einfach richtig nett und schlau ist. Sie ist aber erst ab Staffel 2 ein Teil der Serie und ich weiß jetzt auch nicht, ob sie bei dir in den Büchern schon vorkam. Ned fand ich auch immer toll, deshalb war ich ja über dieses Ende auch so geschockt. Das hätte ich nicht gedacht.

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...