SOCIAL MEDIA

Mittwoch, 16. April 2014

{Outfitpost} Making someone else smile is the best feeling und Favorites of the week!

Wie versprochen gibt es heute meinen wöchentlichen Outfitpost und die "Favorites of the Week". Nach all den Tagen, die ich in Lümmelklamotten krank zuhause verbracht habe, war es wirklich mal wieder schön sich in schicke Klamotten zu schmeißen und sich rauszuputzen. Leider war genau dann als ich meine Bilder machen wollte, die Sonne weg und es hat sich so richtig zugezogen. Die Beleuchtung der  Bilder ist also nicht unbedingt der Knaller ,aber man erkennt das Outfit hoffentlich trotzdem. Und auch um meine Canon habe ich mir etwas sorgen gemacht, da es wirklich so aussieht, als würde es gleich das regnen anfangen. Da ich ja im Moment Ferien habe, war ich schon zum Frühstücken bei meiner Patin und gleich geht es weiter zum Friseur. Der Pony muss endlich mal wieder nach geschnitten werden. Offiziell sind das nun meine allerletzten Schulferien, die ich jedoch die meiste Zeit mit lernen verbringen werde, da bald die Prüfungen anstehen und ich zudem noch ein Referat für Volkswirtschaftslehre ausarbeiten muss ;). Ich hoffe einige von euch können die Ferien wirklich genießen und auch etwas Zeit draußen verbringen. Was ich aber unbedingt noch erwähnen muss, ich liebe meine neue Bluse von H&M. Ich wollte unbedingt mal einen etwas anderen Schnitt im Schrank hängen haben, da sich meine Blusen einfach sonst immer sehr gleichen. Und diese hier ist definitiv zu jeder Jeans ein Eyecatcher. 



*Bluse: H&M - Blazer, Jeans: Only - Ohrringe: Primark - Schuhe: NoName*
{Favorite Tv-Series} Reign 1x17: Die neue Folge von Reign hat mir wirklich super gefallen, denn die Show steigert sich von Folge zu Folge und manchmal kann ich gar nicht glauben, dass ich hier eine Serie von CW sehe. Viele sehen fühlen sich viel mehr nach HBO an. Mary hat mir in dieser Folge wirklich sehr gut gefallen, da sie ihre starke Seite gezeigt und für ihr Land eingestanden ist. Ich hoffe davon bekommen wir noch mehr zu sehen und auch die Annäherungen zwischen Kenna und Bash waren ein Highlight. 
Hawaii Five-0 4x19: Eine wirklich sehr spannende Folge, die für viele tolle freundschaftliche Momente zwischen Danny und Steve gesorgt hat und an Dramatik kaum zu überbieten war. Das Ende ist hier wirklich viel versprechend, sodass ich mich auf die letzten Folgen der Staffel wirklich sehr freue. 
{Favorite Movie} Hier muss ich diesmal gleich zwei nennen, einmal Crazy, Stupid, Love den ich nach langer Zeit endlich einmal aufgenommen schauen konnte und Nearlyweds, ein wirklich süßer und lustiger Disney Film. 
{Favorite Song} Nico & Vinz - Am I Wrong, ein weiterer heißer Anwärter für einer der Sommerhits 2014. Ich höre das Lied super gerne und das auch immer wieder.
{Favorite Album} Bastille - Bad Blood, zwar schon etwas älter, aber die Band ist toll und das Album auch.
{Favorite Neuerscheinung} Passenger - Whispers, so ein schöner Song, den ich erst am Freitag durch einen Radiosender entdeckt habe <3.


Edit: Das neue Thema der Blogger Film Parade lautet diesmal: It's a classic. Es dreht sich also alles um die Film Klassiker. Orientierungsfragen hierzu: Welche Filme fallen für euch in die Kategorie 'Klassiker'? Schaut ihr überhaupt typische Klassiker an, oder seit ihr davon eher kein Fan? Welche Klassiker sollte man unbedingt gesehen haben und warum?
Kein leichtes Thema, aber ich bin trotzdem gespannt, was ihr daraus macht. Wie immer habt ihr 14 Tage Zeit für euren Beitrag. Ich wünsche euch viel Spaß und bin sehr gespannt auf die Ergebnisse. Wer einsteigen möchte, kann dies übrigens auch jederzeit tun ;). 


Wie verbringt ihr eure Ferien/Urlaub?
Was habt ihr an Ostern geplant?

Kommentare :

  1. Huiiiii!! Das zweite Bild - was für eine tolle Pose! :D Das sieht richtig richtig super aus und ich finde, das Outfit steht dir unheimlich gut :))
    Beim Friseur war ich gestern auch - und es ist unheimlich viel abgekommen :( Eigentlich bin ich ganz glücklich darüber, weil meine Haare jetzt viel besser fallen und nicht mehr so schwer sind, aber andererseits trauere ich meinen langen Haaren ordentlich hinterher <3
    Aber wenn du deinen Pony einfach nachschneiden lassen möchtest, dann kann dir hoffentlich nicht viel passieren :)

    Das Problem mit der Sonne kenn ich - aber ich finde deine Location auf den Fotos unheimlich schön - ist das dein Garten oder so? Das Grün von den Bäumen im Hintergrund ist total schön <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww Dankeschön und dabei war ich gar nicht so begeistert von den Bildern - weil ich die Lichtverhältnisse so gar nicht mochte...und auch Danke für das Kompliment zu meinem Outfit :).
      Ja ich habe deine neue Frisur ja schon auf Instagram gesehen und finde es seht dir super ;). Musst also nichts hinterhertrauern. Aber ich bin da auch immer so, ich mag Veränderungen an meinen Haaren einfach so gar nicht :D. Ich bin einfach im Moment sehr zufrieden mit meinen Haaren so wie sie sind. Da wird generell entweder nur Pony geschnitten oder die Spitze. Mag meine Länge einfach sehr gerne und meiner Friseurin vertraue ich da auch, die schneidet nie zu viel ab ;).

      Ja das ist unsere Terrasse, die eignet sich im Sommer immer super als Location für meine Bilder. Ihr werdet den Ort also regelmäßig hier sehen :D. Und das Kompliment muss ich wohl an meinem Dad weiterleiten, der kümmert sich nämlich bei uns immer darum, dass im Garten alles gut aussieht und da hat echt viel Arbeit und Zeit reingesteckt.

      Löschen
  2. Ein sehr schönes Outfit.

    Liebe Grüße
    Vivienne

    AntwortenLöschen
  3. Das nervige an Ponys ist echt das Nachschneiden. Ich hatte ja selbst sehr lange einen und irgendwie war das schon doof, wie oft der dann Zicken gemach hat... bis der mal richtig lag usw. Das war irgendwie nie so einfach.

    Und Passenger mag ich auch recht gern. Seine Musik ist eh schön und endlich auch mal wieder was anderes, was in den Charts erfolgreich ist (ansonsten mag ich zwar sehr viele Musiker in der Art, aber die bleiben meistens leider eher unbekannt). Generell ist es aber auch sehr beeindruckend wie lange er als Straßenmusiker Geld gespart und gereist ist usw. Sein erstes Album hat er ja quasi selbst finanziert.

    Bei mir geht's zum Glück. Also das mit dem Autofahren ist aber auch echt manchmal ein Problem. Ich muss schon den Sitz ganz hochpumpen und so... von dem her... ich verstehe das glatt ein wenig, wenn's die Leute dann lustig finden. Hinter mir hat man auch die absolute Beinfreiheit...
    Mich stört's dann eher bei der Arbeit, da ist das mit den Winkeln immer gar nicht so einfach, wenn man so klein ist. So bin ich meistens zu klein, auf nem Stuhl ein wenig zu groß. Da probiere ich dann immer ganz schön rum.
    Blöde Sprüche nerven zwar, aber ich kann schon verstehen, dass ich so klein wie ich bin, manchmal ein bisschen lustig aussehe. Gerade wenn ich mit Freunden unterwegs bin und dann zufällig an einem Schaufenster etc. vorbei laufe, merke ich dann wie viel kleiner ich wirklich bin... ^^

    Ja, die beiden habe ich gelesen. Sind irgendwie auch die, die immer überall in den Geschäften gleich ganz vorne liegen. Über "Die Therapie" habe ich bisher so gemischte Meinungen gelesen. Entweder fanden die Leute es super gut oder super schlecht, deswegen hab ich da noch einen Bogen drum rum gemacht. Ich muss mal schauen welches von seinen Büchern mich noch am meisten ansprechen würde.

    Dafür ist der Film leider zu alt. :'( Ich hab ihn jetzt tatsächlich auch noch nie im Fernsehen gesehen. Ich bin selbst ganz überrascht davon, aber gut. Irgendwann wird schon mal wieder was...

    Wir haben uns ja einen neuen Fernseher gekauft und daher halt gleich einen Guten. Wir werden den ja nun doch wieder ewig haben und daher war irgendwie klar, dass er schon 3D haben sollte. Es kommen ja doch immer mehr DVDs und Filme in 3D raus, einen Bluray Player mussten wir uns auch nicht extra-anschaffen, also lag das schon näher. Bei der Haltbarkeit unserer Fernseher...
    Die Fläche ist halt nie so groß wie im Kino, aber der Effekt funktioniert genauso wie da auch.

    Also ich fand die Änderungen schon eher nervig, und meine Schwester auch. Es waren halt so Sachen, die nicht unbedingt sein müssten, aber auf gewisse Dinge einen ganz anderen Einfluss oder Eindruck haben als im Buch. Das hat mich zum Teil schon etwas gestört, weil dadurch die Stärken vom Buch einfach nicht so gut rüberkamen. Besetzt fand ich ihn also gut, aber verfilmt finde ich dann so was wie "Panem" echt besser. Es war einfach schade, dass gerade das, was die Bücher von anderen Dystopien unterschieden hat, nicht wirklich zur Geltung kam.

    Na ja, der Einzelhandel muss sich aber manchmal auch echt nicht wundern. Meine Schwester und ich haben gestern nur nach Schuhen geschaut und das war echt der Hammer, wie unfreundlich wir behandelt wurden! Kein Wunder, dass wir alles nur noch im Internet bestellen... Ein Verkäufer hat uns allen ernstes erzählt, dass ein Schuh eben in der Größe nicht nur nicht mehr im Geschäft wäre, sondern generell in ganz Deutschland nicht lieferbar ist. Das stünde angeblich so im System. Wir sind also dann mit der Artikelnummer heim, haben sie eingegeben und schwups... da waren sie. Aber nicht nur generell in irgendwelchen Internetshops, nein sogar auf der Homepage besagtem Geschäfts konnte man sie ohne weiteres bestellen. Der Mensch hatte einfach nur keine Lust nach zu schauen, so sieht's aus.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde, es kommt halt immer darauf an, was man aus den Änderungen macht. Die haben durchaus im Fernsehen ihre Berechtigung, aber bei "Die Arena" wurde dann einfach die Story lahm. Das hat dann sogar mein Papa und ein guter Freund so empfunden, die beide die Bücher gar nicht kannten. Da haben die dann einfach künstlich was in die Länge gezogen und unlogisches Zeug eingebaut. Das nervt mich dann.
      "Game of Thrones" soll ja schon anders sein, weil die keine Kinderschauspieler verpflichten wollten. Das macht dann schon was aus, ob einem Kind die Dinge passieren, die beschrieben sind, oder einem Erwachsenen. Eine Stärke des Autors ist es meiner Meinung ja auch, jedem Charakter seines Alters entsprechend auch seine eigene Sicht auf die Dinge zu geben. Das ist dann sicherlich in der Serie anders, aber generell scheinen sie wirklich nah am Original geblieben zu sein. Ich werde aber frühestens in zwei Wochen dazu kommen mal reinzuschauen. ^^

      Löschen
    2. Ja das Nachschneiden ist schon immer sehr nervig, vor allem wächst meiner immer so schnell, dass ich ständig nachschneiden gehen muss, aber ich liebe einen gerade Pony nun mal. Der passt am Besten zu mir und meinem Gesicht. Von der Länge her macht das meine Friseurin aber immer super, da bin ich immer zufrieden, weil ich ihn eh immer etwas länger mag.

      Echt das wusste ich gar nicht. Ist aber wirklich beeindruckend, dass er das so finanziert hat. Bei so talentierten Leuten ,verstehe ich aber auch nicht, warum sie nicht sofort einen Plattenvertrag bekommen...für mich hat er einfach eine ganz tolle Stimme <3.

      Das ist bei mir im Auto aber auch so. Ich brauch den wirklich ganz vorne und hochgepumpt, mein Dad lacht da auch immer drüber und die Leute die mitfahren freuen sich meist einfach, weil sie wirklich viel Platz hinten haben. Aber ich könnte sonst echt die Kupplung nicht komplett runter drücken. Das geb ich auch ehrlich zu :D. Oh ja bei deiner Arbeit glaub ich dir das gleich, das die Größe da ab und an mal hinderlich sein kann...tja wir Kleinen haben es halt nicht leicht.

      Also ich fand "Die Therapie" wirklich klasse, aber ist natürlich immer Geschmackssache, bei Büchern und Filmen gehen die Geschmäcker ja sehr weit auseinander. Ich bin aber auch generell ein großer Fan von Fitzeks Stil und finde, dass er einfach konstant die Spannung auf erhält und am Ende immer irgendein Schocker kommt, mit dem man nicht rechnet. Ich weiß noch, dass die Therapie mich am Ende auch sehr geschockt hatte ;). Also mit Amok Spiel bin ich jetzt komplett durch und auch sehr begeistert. Das kann ich dir auch wirklich empfehlen.

      Genau das sind so Änderungen die ich dann auch nicht mag, kann die dann auch meist nicht nachvollziehen. Man sucht ja verzweifelt nach diesem neuen "Panem" immerhin ist die Reihe nach 2 Filmen auch vorbei und da möchte man schon den Nachfolger sichern ,aber bei "Panem" hat man sich nun mal wirklich an die Bücher gehalten und ich glaube, dass war auch der Grund, warum viele den Film so lieben. Verstehe nicht, warum viele Produzenten immer meinen, dann oftmals was komplett eigenes machen zu müssen. Hab das beispielsweise auch beim 6.Harry Potter Film nicht verstanden. Für mich war das der schlechteste der Reihe, weil man sich einfach zu weit vom Buch entfernt hatte und die selbst eingebauten Szenen für mich total un relevant und unnötig waren. Das könnte wohl auch für Divergent ein Problem werden, wenn die Änderungen hier auffällig sind.

      Solche Erfahrungen habe ich zum Glück noch gar nicht gemacht, aber ich muss gestehen, dass ich beim Einkaufen auch immer meine Ruhe möchte. Ich finde es eher störend wenn jemand ankommt und meint: "Kann ich ihnen helfen". Ich weiß nicht, ich mag das irgendwie nicht. Ich möchte ihn Ruhe alles durchschauen und jemanden haben, an den ich mich wenden kann, wenn ich Hilfe bräuchte. Bisher waren aber dann immer auch alles sehr nett, aber klar, gibt auch die andere Seite und man sollte natürlich nie seine schlechte Laune am Kunden auslassen. Der Kunde ist einfach König ;).

      Ich denke zu Under The Dome müssen wir echt nichts mehr sagen, weil da wurde ja auch einfach alles abgeändert, nur weil die Quoten gut waren. In meinen Augen sowieso ein Fehler ,aber mal schauen, was die Quoten der 2.Staffel sagen werden.
      Also bei Game of Thrones gibt es aber Kinderschauspieler. Maisie Wiliams die die Rolle der Aria spielt ist ja gerade mal 16, Sophia Turner als Sansa ist 17 und der Darsteller von Bran ist noch um einiges jünger, somit hat man die Kinder vom Norden schon mit Kinderschauspielern besetzt. Dementsprechend haben die natürlich Szenen, die nicht ganz so brutal und freizügig sind, wie die der anderen Schauspieler. Aber du solltest dich schon auf viel Gewalt und Sex einstellen, das gehört zu Game of Thrones dazu.

      Löschen
  4. Ein sehr schönes Outfit! :) Ich weiß gar nicht, was du hast. Das Licht ist doch gut. Ein bewölkter Himmel ist immerhin die beste Softbox! Bei praller Mittagssonne zu fotografieren bringt nämlich unschöne harte Schatten mit sich. ;) Ich würde dir übrigens noch eine Kameratasche empfehlen. Dann ist deine Canon auch vor Regen geschützt. ^^

    Oh, meine Haare müsste ich auch mal wieder schneiden. Zumindest die Spitzen. Ich überlege momentan auch, ob ich meinen Pony - der ja sowieso nur leicht angedeutet ist - rauswachen lassen soll. Das Problem ist nur, dass die Haare dann so platt am Kopf kleben, weil sie so schwer sind. Und ein Mittelscheitel steht mir nicht. Ich bin unschlüssig! :/

    Danke! :) Mir geht's zum Glück wieder gut. Dir hoffentlich auch?
    Also bisher gefällt mir Gossip Girl ganz gut. Allerdings habe ich erst drei Folgen gesehen. Ich bin ja echt überrascht, wie viele hier die Serie gucken. Ich bin wohl echt spät dran. :D Ich habe jetzt schon öfter gehört, dass GG gegen Ende nachlässt, aber das ist ja bei den meisten Serien so. Ich lass mich jetzt einfach überraschen. Ich habe auch vor, demnächst mit Pretty Little Liars zu beginnen, da es ab 7. Mai ja endlich auf Super RTL kommt.

    Danke für das Kompliment zu meinen Bildern. Ich habe sie jedoch gar nicht stark bearbeitet. Nur Helligkeit und Kontrast verändert. Wie immer eben. ;)

    Ich persönlich lese ja lieber die Bücher, bevor ich eine Verfilmung angucke. Ich finde, wenn man den Film schon kennt und das Buch dann liest, nimmt das mehr Spannung als umgekehrt. Ich freue mich schon auf deine Kritik! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für das liebe Kompliment und von dir zu hören, dass das Licht gut ist, freut mich echt <3. Ich liebe deine Bilder ja immer und bin mir immer noch sehr unsicher bei allem was ich tue. Eine Kameratasche habe ich ja, aber ich bräuchte irgendeinen Schutz für die Kamera, sobald sie auf dem Stativ ist.

      Als ich bin ja absoluter Pony Fan und könnte gar nicht mehr ohne meinen geraden Pony. Der passt auch am Besten zu meiner Gesichtsform. Zwar nervt das ständige nachschneiden wirklich immer etwas, aber nehme ich trotzdem gern auf mich und geht ja auch immer schnell. 5-10 Minuten und dann ist man schon wieder fertig ;).

      Na ja bei mir geht es mal besser und dann mal wieder schlechter. Gestern hatte ich wieder mehr Probleme, weshalb ich heute dann auch noch mal einen Nieren und Blasentee getrunken habe und wohl auch noch welche Folgen werden, ansonsten habe ich ja eh noch mein Medikament, welches ich weiterhin nehmen werde. Freut mich aber, dass es dir wieder besser geht ;).
      Die ersten Staffeln sind auch wirklich toll <3. Die sehe ich auch am liebsten. Ja irgendwann ist halt meist die Luft raus und die meisten Serien schaffen auch den richtigen Absprung nicht. Da wird halt gesendet so lange die Quote noch einigermaßen gut ist und erst abgesetzt, wenn sie richtig im Keller ist. Da ist die Show aber meistens dann auch schon schlechter als zu Beginn.
      Ja habe gestern auch die Vorschau gesehen. Meine Mum wird am 7.Mai auch reinschauen und ich bin ja echt gespannt, ob das ihre Serie ist. Sie schaut ja auch gerne mal solche Sachen an. Typisch Frau halt. Ich kann dir aber nur sagen, dass Pretty Little Liars wirklich eine Serie ist, die von Staffel zu Staffel besser wird. Sie entwickelt sich. Zudem ist nach 5.Staffeln bei der Serie wirklich Schluss. Egal wie gut die Quote dann ist. Bin ja schon sehr gespannt auf die finale Staffel.

      Sieht aber echt super aus. Aber ich bearbeite auch nicht wirklich mehr. Meist nur etwas an den Gradiationskurven spielen und dann noch Helligkeit und Kontrast und schon passt das. Finde auch nicht, dass man da so viel machen muss.

      Ich bin aber froh, dass ich den 3.Band von Panem auch mal vor dem Film sehen kann. Normalerweise lese ich nämlich auch lieber die Bücher, bevor ich den Film sehe. Aber im Moment komme ich einfach nicht immer zum lesen und möchte dann meist einfach den Film schon unbedingt sehen.

      Löschen
  5. Crazy, Stupid, Love mag ich total gerne! <3

    lg
    Bearnerdette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist wirklich ein lustiger Film. Ich habe mich ja auch riesig über den Gastauftritt von Crystal Reed gefreut gehabt :D.

      Löschen
  6. Du bist genauso ein Serienjunkie wie ich, das finde ich immer wieder super.
    Das Outfit ist total genial und ich liebe deinen Blazer, den würde ich auch sofort anziehen.

    Sei ganz lieb gegrüßt, Minnja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich auch immer Gleichgesinnte zu treffen, in meinem Freundeskreis ist nämlich niemand so wirklich Fan von Serien :D. Was sind den deine Lieblings Serien?
      Dankeschön für das liebe Kompliment, habe mich sehr darüber gefreut <3.

      Löschen
  7. Oh das Outfit ist mal wieder goldig. Leger, chic & toll! Der Ort ist auch echt toll - die Bank passt perfekt zu deiner Jeans :D

    Stimmt, Handys sind da echt zuverlässiger :D Die klingeln auch, wenn das Handy aus ist xD
    Doch irgendwie habe ich das morgens nicht vertragen. Meine Mama hats ja nur gut gemeint, damit ich auch in der Schule aufpassen kann usw xD Aber naja, mit den Jahren kam es dann wieder & ich konnte essen.

    Das Gleiche habe ich auch immer gedacht :D Manchmal zweifelt man natürlich auch. Gibts vielleicht doch einen besseren? Aber ich bin glücklich & wenn eben "etwas Besseres" kommt ist das in der heutigen Zeit eben so. Nichts hält für immer. Es gibt Falsche & Richtige, die eben auch übertrumpft werden können. Habe ich bei meinen Exfreunden ja auch gemerkt :D Hat sich eigentlich immer gesteigert - wobei ich sagen muss, dass mein erster Freund, den ich mit 13 hatte, von allen außer meinem jetzigen Freund, der beste war xD Verstehen uns immer noch gut & der ist so süß geworden :D Tja, so vergeht die Zeit :D

    Oha sehr cool. Ja also ich bin auch vom Greenroom ausgegangen. Aber manche Sachen kann man heutzutage eben super am PC nachkonstruieren, aber manche Dinge kann man eben auch nachbauen & noch realistischer darstellen.
    Kommen diese Making-Offs bei Viva oder schaust du die dir im Internet irgendwo an? Interessant finde ich das auch immer, aber oftmals auch erschreckend, wie künstlich alles ist :(

    Ab 14 Uhr wird bei mir bisschen knapp :D Habe mir heute Vormittag alles nochmal durchgelesen, angeschaut, wichtigstes rausgeschrieben. & heute Mittag ab 14Uhr kommen die Prüfungsaufgaben :)
    Ich habe mir jetzt mal den Lernplan erstellt & finds gar nicht mal so schlecht :D Ich brauch so ein wenig meine Richtlinien!

    Ich drück dir die Daumen für die 5-Stunden-Deutscharbeit!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww Dankeschön für die lieben Worte, freue mich sehr darüber :D. Haha ja das ist unsere Terrasse und darauf hatte ich gar nicht geachtet, dass das farblich so gut passt. Aber jetzt wo du es erwähnst, fällt es mir auch auf :D.

      Also ich habe mit meinem Allerersten Freund auch noch Kontakt und wir verstehen uns auch noch super, da gab es auch nie irgendwelche Probleme oder Stress. Finde das auch generell gut so. Ich bin halt echt eine derjenigen, die auch nach einer Trennung immer noch mit jemanden auskommen möchte und auch ein Problem hat, wenn daraus auch mal wieder eine Freundschaft wird ;). Man passt halt manchmal einfach nicht zueinander und das ist halt so. Ich finde die Einstellung auch am gesündesten. Irgendwann kommt der Richtige schon, denn wie sagt man so schön: Jeder Topf findet seinen Deckel und ich weiß auch, dass ich manchmal echt anstregend sein kann, also braucht man zukünftiger schon starke Nerven :D.

      Also das Making Off kam jetzt in der Pause von den Mtv Movie Awards ging aber auch nicht lange, ansonsten findest du sowas auch immer auf Youtube. Musst du nur den Filmname und Making Off dahinter schreiben oder generell kommen solche Videos auch schon nur mit dem Filmnamen. Das große Making Off vom Panem habe ich allerdings auf der Dvd geschaut, die hab ich mir nämlich gekauft, weil ich Catching Fire einfach so toll finde.

      Jeder lernt anders und so lange dieser Lernplan für dich hinhaut ist das doch super ;), aber überlern dich nicht ,weil manchmal ist es nicht gut, wenn man zu lange sitzt. Ich habe mir jetzt mittlerweile angewöhnt aufzuhören, sobald ich merke, dass meine Konzentration gar nicht mehr vorhanden ist. Ich nehme dann eh nichts mehr von dem Zeug auf, dass ich mir gerade anschaue.

      Dankeschön :).

      Löschen
  8. Ich hatte ja auch länger einen Pony, aber irgendwie... ich mochte es durchaus, nur habe ich dummerweise recht ungünstig einen Wirbel und daher war das mit dem Pony immer eine ewige Stylerei. Und wehe es herrschte mal windiges Wetter... bei mir lag der halt nie gut und ich hatte irgendwann keine Lust mehr drauf. Einerseits traure ich dem hinterher, andererseits ist jetzt alles einfacher.

    Ich glaube das Ding ist oftmals nicht, dass solche Leute keinen Plattenvertrag angeboten bekommen würden, sondern, dass sie sich die künstlerische Freiheit nehmen wollen, die sie brauchen. Sobald du irgendwo unter Vertrag bist, bist du eben an Dinge gebunden und jeder will sofort mitreden. Wenn du noch nicht bekannt genug bist, ja erst recht. Und daher verstehe ich schon, wenn die Leute einfach ihre Sachen selbst produzieren wollen. Der Erfolg gab ihm recht. Bei dem was so angesagt ist etc.pp. hätten die ihm doch nie genau sein Ding machen lassen...

    Also ich kann ansonsten die Kupplung auch nicht durchdrücken! Meine Schwester hat da auch immer gelacht, aber letztlich ist es bei ihr jetzt das Gleiche. Sie ist zwar ein paar Zentimeter größer, aber das reicht eben doch noch nicht ganz aus. Die muss sich zwar nicht ganz so weit hochpumpen, aber nach vorne muss sie auch ganz. Seitdem sind die Witze erstorben... ^^ Meine Schwester versteht nämlich erst recht keinen Spaß was so was angeht.

    Ich muss mal schauen... ich bin ja immer noch im Game of Thrones Fieber, aber wenn ich jetzt das vierte Buch beendet habe, will ich mal wieder einen Thriller lesen. Ich brauch mal wieder was spannendes, also krimi-mäßig-spannendes.

    Da haben wir was gemeinsam! Für mich war der sechste Harry Potter Film auch mit Abstand der schlechteste. Ich hab's einfach nicht gemocht, was die aus dem Buch gemacht haben... bei mir hört das Verständnis für Änderungen eben da auf, wo ich sie nicht verstehe. Klar, es muss gekürzt werden usw, aber warum man manche Szenen einfach ganz anders aufbaut, als im Buch, verstehe ich dann nicht. Das muss ja nicht sein, in der Zeit hätte man sie auch so zeigen können wie sie eben gehören. Gerade, wenn dadurch Aussagen des Buchs verändert werden... das ist immer echt total schade. Und gerade die Panem-Verfilmungen machen das echt viel besser. Die zeigen ganz gut, wie man das machen kann und auch Gewalt einbaut, ohne sie total zu zeigen... es ist also möglich.

    Ich mag das auch nicht so gern, wenn die Verkäufer gleich auf einen zugestürmt kommen. Klar, das ist leider deren Job, aber ich schaue lieber und gehe dann (eben wie du) zu ihnen, wenn ich ein Problem habe. Aber an sich mag ich erst mal alleine stöbern und nicht das Gefühl haben, dass mir jemand über die Schulter schaut. Das nervt mich irgendwie total schnell.

    Das ist ja in den Büchern schon so. Da wird kein Charakter geschont. ;)
    Aber die Charaktere in den Büchern sind schon noch mal um einiges jünger. Arya ist 7 oder 8 und Sansa eigentlich erst 11. Alle anderen sind auch wesentlich jünger, auch Jon (der ist 14 oder 15 und zumindest den Schauspieler habe ich schon öfter gesehen, der ist ja wesentlich männlicher) usw. Das ist ja gerade das krasse, wie schnell die dann wegen allem erwachsen werden müssen und dazu gezwungen sind, selbst noch vor der Zeit in der man eben im Mittelalter so als Mann galt etc, in den Krieg ziehen zu müssen, Verantwortung zu übernehmen usw.
    Dass die Macher jetzt nicht unbedingt so kleine Kinder am Set haben wollten, verstehe ich schon. Gerade Jon usw. haben ja auch ihre Kampfszenen, das kriegen halt Männer dann schon eher hin.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gott sei Dank ist mein Pony immer sehr leicht zu stylen. Einmal kurz drüber geglättet oder mit der Rundbürste gestylt, dann passt das schon. Somit hab ich zumindest mit dem liegen keine Probleme, natürlich gibt es auch mal Tage wo er nicht perfekt liegt, aber meistens bin ich zufrieden.

      Ist natürlich immer die Frage welche Plattenfirma dich haben wollen. Ich denke bei einem kleineren Label hat man mehr die Möglichkeit sich selbst noch treu zu bleiben ,aber die Großen sind da schon etwas rigoroser. Da geht es halt darum, das man etwas verkaufen kann und mehr zählt auch nicht. Wobei ich nicht verstehe, warum dann jeder auf Mainstream geht, meistens halten sich nämlich genau die Künstler sehr lange, die nun mal nicht unbedingt immer Mainstream machen oder genau die landen dann einen Hit, weil es einfach mal was anderes ist. Man muss sich auch einfach mal was trauen, aber generell kann denke ich auch jeder die Einstellung der Plattenfirmen nachvollziehen. Ein Album zu produzieren ist auch nicht billig und da geht man oft auf Nummer sicher.

      Vor allem war das 6 Buch für mich eines der wichtigsten und mit meiner Lieblingsbücher. Die ganze Vorgeschichte um Voldemord und der Krieg, der nun ausbricht, waren für mich einfach sehr, sehr wichtig und genau der Film wurde dann so schlecht umgesetzt. Ein Grund warum er es auch nie in mein Dvd Regal schaffen wird. Vor allem hatten sie ja genügend Zeit eigene Szenen einzubauen, weshalb es ja wohl kein Zeitproblem gab. Da hätte man die Zeit halt lieber für Dinge aus dem Buch als für eigenes nutzen sollen. Na ja Gott sei Dank waren zumindest die letzten beide Teile wieder sehr nah am Buch und wirklich gut. Da fand ich sogar die eigenen Szene vom Produzenten wirklich gut umgesetzt. Panem hat für mich definitiv alles richtig gemacht. Zumindest bein ersten Buch, das zweite habe ich ja noch nicht gelesen. Aber das erste wurde für mich super umgesetzt und ich denke, dass ich das auch nach dem zweiten sagen werde. Sie haben da einfach bei den Filmen super Fingerspitzengefühl bewiesen und ich muss gestehen, dass ich die Szenen, die nicht komplett aus dem Buch waren, wirklich wichtig für den Film fand. Ich fand es wichtig, im Film auch mal eine andere Sichtweise zu sehen. Das fand ich übrigens auch sehr gut umgesetzt. Mit den brutaleren Szenen, dadurch dass sie sie nur angedeutet haben, waren sie gleich viel schlimmer.

      Also der Schauspieler von Jon ist definitiv älter und übrigens sehr nett zum anschauen ,aber ich denke, dass hast du schon gemerkt ;). Achso ich dachte jetzt, dass die vom Alter her, ungefähr so hingekommen, aber Arya ist in der Serie trotz allem glaub ich noch recht jung. Ihre Darstellerin sieht halt auch noch so aus, als wäre sie noch sehr, sehr jung und Sansa ist glaub ich in der Serie ungefähr 15 - 16. Aber kann da die Beweggründe auch nachvollziehen, denn sonst hätte die Serie an sich einfach nicht funktioniert. Da hätten sie einfach zu starke Einschränkungen gehabt.

      Löschen
  9. Na dann bin ich ja schonmal gespannt auf deine Graffiti-Bilder :)
    Die Aktion von Adriane wäre nichts für dich? Find es ist mal eine gute Abwechlung auch mal die nähere Umgebung zu erkunden :)

    Schön, wenn man so eine grüne Oase hinter dem Haus hat :) Haha ja, die Jeans passt perfekt :P

    Ich finde es auch immer wichtig, im Guten mit einem auseinander zu gehen. Bei manchen klappt es, bei manchen eher nicht. Gut, bei ein zwei möchte ich auch nicht unbedingt noch Kontakt - da weiß ich selbst nicht, wie ich an die geraten bin :D
    Aber zu den meisten habe ich noch Kontakt bzw. wenn man sich sieht quatscht man ;)
    Haha anstrengend wegen dem vielen Quasseln oder generell? :D Muss mich ja vorbereiten auf unser Treffen. Aber ich glaube, wir sind in der Hinsicht sehr ähnlich :D Quasseln uns dann gegenseitig voll!
    Meine Kollegen & mein Freund sind da auch einer Meinung, dass ich sehr gerne & viel quassel :D

    Ahhh okay :) Ja stimmt, bei den DVDs ists auch oftmals hintendran. Mal schauen, ob ich mal dazu komme es bei youtube einzugeben :)

    Also heute saß ich von 9-11:30Uhr da & nachmittags nur von 14-16 Uhr :D Die Aufgaben haben sich mehr oder weniger wiederholt & so bin ich sie nur überflogen.
    Hat aber ganz gut geklappt mit Pause dazwischen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die werden aber erst umgesetzt werden, wenn meine Prüfungen vorbei ist.
      Für Adrianes Aktion habe ich im Moment einfach nicht die Zeit. In 5 Wochen stehen die Prüfungen an und da komme ich hier ehrlich gesagt nicht wirklich rum. Auch so möchte ich einfach nicht so viel spezifisches von meinem Wohnort preisgeben. Bin da immer vorsichtiger im Netz.

      Oh ja ich bin erstens eine richtige Labertasche, auch einer der Gründe warum man mir beispielsweise nahe legt doch Moderatorin zu werden oder meine Freunde schon früh meinten, Journalistin sei was für mich :D und generell bin ich glaub ich nicht immer ganz so einfach. Bin der absolute Kopfmensch, der sich um vieles seine Gedanken macht und ich kann manchmal auch echt typisch Mädchen sein, vor allem wenn ich schlecht gelaunt bin :D. Aber wenn du auch viel redest, dann passt das ja :P. Dann kommt man wenigstens gleich ins Gespräch.

      Also irgendwie lasse ich es gerade etwas schleifen, liegt wohl einfach daran, dass ich halt doch noch 5 Wochen zu den Prüfungen habe und dann die Wochenenden davor doch noch recht viel machen werde. Aber gerade bin ich noch etwas am auskurieren meiner Blasenentzündung, die jetzt zum Glück viel besser ist und war nun heute auch einfach mit Freundinnen unterwegs. Aber muss auch mal sein :D. Pausen sind echt wichtig, nur mach ich wirklich nie welche. Ich bin so jemand, der komplett 3 Stunden durchlernt...Aber da hast du echt lange gelernt. So lange könnte ich ehrlich gesagt gar nicht lernen. Ich bin zwar jemand der durchlernt, aber nicht länger als 3 Stunden.

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3