Start     The Girl     Credits     Reviews     Blogvorstellung     Blogging Friends     PR/Partner     Goodbye

{Outfitpost} We keep running after People who care about us least, why don't we just stop, turn around and see the Ones running behind us und Favorites of the Week!

Sonntag, 29. September 2013 / / 26 Kommentare

Im Moment bin ich einfach nur glücklich und gut gelaunt, auch wenn heute schon Sonntag ist und ab morgen der Stress und das Chaos weiter geht. Jedoch war mein Wochenende wirklich sehr schön und ich hatte einfach ein paar tolle Stunden. Freitags habe ich endlich einmal wieder etwas Zeit mit meinem Besten Freund und einem sehr, sehr guten Freund verbracht und es war wie immer lustig. Wir haben uns meine Canon geschnappt, das gute Wetter ausgenutzt und haben einfach ein paar Bilder geschossen. Viele davon sind lustig, einige wunderschön und manche auch nichts geworden, aber zumindest durfte jeder mal etwas mit der Kamera fotografieren. Die Bilder von mir werde ich euch auch noch zeigen und ein paar davon folgen im heutigen Outfitpost, alle anderen, wo meine Freunde mit drauf sind, muss ich erst mit ihnen abklären, ob es okay ist, wenn sie hier auf meinem Blog auftauchen. Mir ist einfach wichtig, dass sie da bescheid wissen und mir ihr Einverständnis geben ;). An diesem Tag sind nicht nur tolle Bilder von uns entstanden, sondern auch von der Natur, die Bilder werde ich euch auf jedenfall noch zeigen. 

Samstag ging es dann mit meiner Besten Freundin in die Therme und anschließend noch zu Mc Doof. Die Stunden haben wir echt mal wieder nur unter uns gebraucht, bei denen wir wirklich über alles reden konnten. Unsere Männerprobleme, Sorgen und alltägliche Kleinigkeiten, welche Frau einfach loswerden muss. Ich freue mich immer auf diese gemeinsame Zeit, da meine Besten die einzigen sind die mich wirklich kennen, mich so nehmen wie ich bin und mit denen ich jede Lebenskrise gemeistert habe - kleine und große :). Und heute, ja heute wird jetzt entspannt. Die Seminararbeit endlich komplett beendet und gedruckt, um sie dann nächste Woche abzugeben, etwas gelesen, Tv geschaut und noch mal kurz über Schulsachen gebeugt. Freut ihr euch auch schon so auf den Feiertag am Donnerstag? Irgendwie geht man lieber in die Schule wenn man weiß, dass man nur einen Tag weniger muss :D. So aber nun genug zu mir und meinem Alltag, jetzt kommt noch ein Outfit aus den letzten Tagen, welches ich euch heute zeigen möchte: 



*Shirt: Tally Weijl - Jeans: New Yorker - Blazer und Schuhe: NoName -Kette: Primark*

{Favorite Tv-Series} Teen Wolf 3x11 und 3x12: In Rekordzeit habe ich die 3.Staffel von Teen Wolf beendet und das Finale oder eher die letzten beiden Folgen hatten es wirklich in sich. Eine tolle Szene zwischen Stiles und Lydia, die Konsequenzen die die Gruppe auf sich nimmt, um ihre Liebsten zu retten, ein fulminantes Finale und die vielen Fragen, die erst im Januar beim 2.Teil der 3.Staffel beantwortet werden. Jaa ihr lest richtig, Teen Wolf hat diesmal nicht nur 12 Folgen pro Staffel sondern eine komplette Season von ganzen 24 Folgen - da schlägt das Fanherz gleich höher. 
Teen Wolf 3x06: In dieser Staffel gab es einfach so viele tolle Folgen, jedoch gehört 3x06 Motel California mit zu meinen liebsten, denn die Folge liefert einige Antworten, schockierende Wendungen und liefert uns mit die emotionalste Szene der ganzen Staffel. 
Under the Dome: So langsam werden einige Fragen zur Kuppel beantwortet und jetzt wo wir immer mehr an die Tv Lösung kommen, möchte ich unbedingt wissen, was im Buch anders ist. Die letzten Beiden Folgen fand ich sehr spannend, rasant und interessant. Doch was die Kids tun sollen, damit die Kuppe verschwindet, hatte ich irgendwie schon etwas länger im Gefühl. 
{Favorite Movie} Ob es ein Favorite wird weiß ich nicht, jedoch wird heute Abend erst einmal Planet der Affen: Prevolution geschaut. Diesen Film wollte ich schon damals im Kino sehen, da Tom Felton mal in einer anderen Rolle zu sehen ist. Zudem wird Crazy,Stupid, Love aufgenommen, da ich von dieser Komödie bisher nur positives gehört habe. 
{Favorite Song} Miley Cyrus - Wrecking Ball; bekanntlich bin ich ja kein großer Fan mehr von ihr, aber dieser Song ist echt klasse, solange man das Video ausblendet :D. 
{Favorite Album} Jessie J - Alive, bisher zwar nur ein gehört aber da sind wirklich so tolle Lieder mit drauf, besonders Breathe, Conquer the World und Alive sind wunderschön
{Favorite Neuerscheinung} Diesen Platz sichert sich auch Jessie J mit Alive
{Favorite Video} lustige Tyler Posey & Dylan O'Brien Moment (seit Teen Wolf finde ich die beiden einfach nur klasse - nicht nur vor der Kamera die Besten Freunde, sondern auch wenn die Kamera aus ist) 
{Favorite Outfits} Zoey Deutch, Julianne Hough 
{Favorite Outfit in a Tv-Show} Lydia (Teen Wolf)

Wie war euer Wochenende?
Was waren eure persönlichen Favorites of the Week?


{Giveaway} Gewinner der VIP-Karten für das Festival of Happiness!

Samstag, 28. September 2013 / / 4 Kommentare

Guten Morgen ihr Lieben, gestern war die letzte Chance noch an meinem Gewinnspiel teilzunehmen und ich bin ganz froh, dass ich 3 tolle Teilnehmer gefunden habe, die sich alle sehr über eine Karte gefreut hätten. Leider konnte jedoch nur einer gewinnen, auch wenn ich euch allen 3 die Daumen gedrückt habe. Ermittelt habe ich den Gewinner erneut über Random.Org, auf dieser Seite kann man ganz leicht eine Zahlenreihe erstellen, aus der dann durch das Zufallsprinzip eine Zahl (die für eine Person steht) ein Gewinner ermittelt wird. Die jeweilige Nummer habe ich nach Eingang der Bewerbungen vergeben, wer also als erstes sein Glück versucht hat, war die Nummer 1 und so weiter. Unten auf dem Screenshot seht ihr nun den glücklichen Gewinner:


 photo winner_zps441bc34f.png

Gewonnen hat als Nummer 3, Jessica Arndt. Ich wünsche dir einen tollen Tag auf dem Festival und hoffe du freust dich über die VIP Karten ;). Eine E-Mail befindet sich übrigens schon auf den Weg zu dir, bitte Antworte mir so schnell wie möglich. 

{Trend-Watch} Was wir im Herbst tragen werden - Teil 2!

Donnerstag, 26. September 2013 / / 17 Kommentare

*Dieser Post ist im Rahmen einer Kooperation in Zusammenarbeit mit Fashionchick entstanden, weshalb es sich um Werbung handelt.






Die Tage werden kürzer, es wird kühler, schmuddeliger und regnerisch - der Herbst steht vor der Tür und vor allem in den letzten Wochen hat er sich in Deutschland schon das ein oder andere Mal gezeigt. Leider mehr mit Dauerregen, als mit all seinen schönen Seiten. Letzteres gibt es im Herbst jedoch auch, auch wenn ich immer ein kleines Sommerkind bleiben werde, doch ist es nicht wunderschön zu sehen wie die Blätter Bunt werden? Und wer liebt es nicht, sich nun auch mal wieder ins Bett zu kuscheln, mit heißer Schokolade und mit einem Buch bewaffnet zu sein? Persönlich freue ich mich im Herbst immer wieder auf meinen Geburtstag und Halloween, was ich beides jedes Jahr gerne feiere. Letzteres mit meinem Traditionellen Grusel Abend. Aber neben all diesen Schönen Dingen verändert sich auch die Mode und Frau informiert sich jedes Jahr über die neusten Trends in dieser Jahreszeit und verfolgt ganz gespannt jede Fashion Week. Und auch wenn ich nicht der größte Fan von dicken Pullis und Jacken bin, gibt es immer wieder Teile, die ich in dieser Jahreszeit gerne aus dem Schrank hole. Heute möchte ich euch einmal ein paar der neuen Herbsttrends vorstellen, die ich persönlich einfach nur wunderbar finde. Entstanden ist dieser Post gemeinsam mit der Seite Fashionchick, welche mich ganz lieb um eine Kooperation gefragt hatte und da dieser Post eh in Planung war, hat sich das einfach ganz gut getroffen. Auch dort, findet ihr ständig Infos zu den neusten Trends und könnt ihr direkt auf viele Online Shops (Zalando, Asos, Urban Outfiters) zugreifen. 

1.Chiffon:
chiffon

chiffon von bknicole, black pumps enthaltend



Ein Trend, welchen ich diesen Herbst wirklich liebe. Überall sieht man wunderschöne Chiffon Blusen, Tops, Kleider oder auch Röcke. In verschiedenen Farben, Formen und Mustern. Dieser Stoff ist so wunderschön leicht und angenehm zu tragen. Zudem fällt er immer klasse und wirkt sehr edel. Auch hier habe ich 2 Outfits für euch zusammen gestellt. Einmal mit Kleid, das andere mit einer Bluse. Für mich ist nur sicher: Chiffon wandert auf jedenfall noch in meinen Kleiderschrank, egal ob als Bluse oder Kleid.



2.Peplum:
Peplum




Dies war schon einer meiner liebsten Trends in diesem Sommer. Ich liebe Peplum Kleider und Oberteile, weil sie ganz leicht ein paar ungeliebte Kilos wegschmuggeln und eine tolle Taille machen. Da ich selbst immer etwas unzufrieden mit meinen Hüften bin, fühle ich mich in diesen Tops umso wohler. Kombinieren kann man sie mit allem, egal ob Jeans oder Rock, sieht beides in meinen Augen super aus. Je nach Stoff kann man sie im Alltag oder zum Ausgehen tragen und sieht immer schick dabei aus. Für mich ist dieser Trend einfach immer wieder ein Eyecatcher und ich bin froh, dass er mich auch weiterhin durch den Herbst begleiten wird. Gesehen auf meinem Blog hier und hier!


3. Blumen:
flowers




Der Flower Mix bleibt uns zum Glück auch im Herbst erhalten. Auf der New Yorker Fashion Week hat er die Runways weiterhin erobert u.a. bei Marc Jacobs oder Kate Spade und genauso wie im Sommer, wird er auch im Herbst etwas Farbe in unseren Tag bringen. Typisch Mädchen bin ich natürlich ein großer Fan von Blümchen aller Art und trage dieses Muster auch gerne selbst. Spontan fällt mir auch niemanden ein, der Blümchen hasst :D. Gesehen auf meinem Blog hier!


4. Statment:
Statment



Was Schmuck angeht bin ich immer etwas eigen. Stundenlanges Suchen, nach der richtigen Kette oder Ohrringen, da ich etwas wählerisch bin. Doch Statment Ketten gefallen mir sehr gut, da ich sowieso auf große Kitsch Ketten stehe. Lange hat es gedauert, bis ich mir die erste eigene gekauft habe, doch vor kurzem hat es auch eine goldene Statment Kette in mein Schmuckkästchen geschafft, die ich nun bald einmal kombinieren möchte. Im Herbst bleibt uns dieser Trend weiterhin erhalten und zeigt sich in den unterschiedlichsten Variation. Ob Silber, Gold oder ausgefallen mit Neon, Rot oder Blau kann man sich wirklich austoben und langweilige Pullover aufpeppen. Meine Traumkombi: Lederleggins, Basic-Longshort, Boyfriedn Blazer, Boots und eine Statment Kette. Und nicht nur die sogenannten Statement Ketten sind gerade Trend, sondern auch Statement Shirts, die mit allen möglichen Sprüchen zu haben sind. Eine Auswahl davon findet hier auf Fashionchick, da dies in diesem Post sonst etwas ausufern würde ;).


5. High Waist:
High Waist




Ist ein Trend den ich mehr verfolgen möchte. Im Moment befinden sich nur ein paar High Waist Shorts und Röcke in meinen Kleiderschrank, jedoch mag ich den Trend auch bei normalen Jeans Hosen. Diese kann man wunderschön mit Blusen kombinieren, die man in die Hose steckt und Boots. Ja ihr merkt Herbst ist für mich Zeit der Stiefel. Egal ob Ankle oder normale Boots, sie gehören für mich einfach in diese Jahreszeit wie die bunten Blätter und das Nass kalte Wetter. Gesehen habt ihr diesen Trend auf meinem Blog schon zu oft, um ihn hier zu verlinken ;).

Ein weiter Punkt der nun etwas zu weit auf meinem Blog gehen würde sind die Trendfarben, wer sich hier noch einmal informieren möchte, welche Farben in diesem Herbst / Winter der Renner sind, findet alle Informationen dazu hier!

Welche Trends gefallen euch im 2.Teil?
Was tragt ihr, was eher nicht?
Wie sieht euer perfektes Herbstoutfit aus?

{Werbung} Trink ne Coke mit...?

Hallo ihr lieben, später folgt noch der 2.Teil der neuen Herbst Trends in diesem Jahr, zuvor möchte ich mich jedoch erst ein mal bedanken. Denn ZKF Communications, die mit Coca Cola zusammenarbeiten haben mir ein süßes Päckchen geschickt, über dass ich mich sehr gefreut habe. Ich denke ihr alle kennt schon die wirklich lustige Idee auf die Coke Namen oder süße Kosenamen zu drucken und schon etwas länger hatte ich auch nach meinem eigenen geschaut. Lustigerweise war der dann zu dem Zeitpunkt entweder nicht mit dabei oder schon vergriffen, weshalb ich mich umso mehr über dieses kleine Geschenk gefreut habe. Die Idee dahinter finde ich nämlich wirklich originell, ein toller Marketing Zug der Lust auf mehr macht und auch ein super Gag ist. Und nun habe ich ja zum Glück endlich einmal eine Flasche mit meinem Namen :). Schade ist nur, dass ich das VIP Ticket für das Festival of Happiness nicht nutzen kann, da wir leider in Bayern nach dem Feiertag keinen Brückentag haben und ich somit am nächsten Tag wieder munter in der Schule sitzen muss. Sonst wäre es eine super Gelegenheit gewesen, mich vielleicht auch mal mit dem oder die Gewinnerin von meinen Giveaway zu treffen. 




Was haltet ihr von dieser Idee?
Habt ihr auch schon eine Coke mit eurem Namen?

{Trend-Watch} Was wir im Herbst tragen werden - Teil 1!

Dienstag, 24. September 2013 / / 8 Kommentare




Die Tage werden kürzer, es wird kühler, schmuddeliger und regnerisch - der Herbst steht vor der Tür und vor allem in den letzten Wochen hat er sich in Deutschland schon das ein oder andere Mal gezeigt. Leider mehr mit Dauerregen, als mit all seinen schönen Seiten. Letzteres gibt es im Herbst jedoch auch, auch wenn ich immer ein kleines Sommerkind bleiben werde, doch ist es nicht wunderschön zu sehen wie die Blätter Bunt werden? Und wer liebt es nicht, sich nun auch mal wieder ins Bett zu kuscheln, mit heißer Schokolade und mit einem Buch bewaffnet zu sein? Persönlich freue ich mich im Herbst immer wieder auf meinen Geburtstag und Halloween, was ich beides jedes Jahr gerne feiere. Letzteres mit meinem Traditionellen Grusel Abend. Aber neben all diesen Schönen Dingen verändert sich auch die Mode und Frau informiert sich jedes Jahr über die neusten Trends in dieser Jahreszeit und verfolgt ganz gespannt jede Fashion Week. Und auch wenn ich nicht der größte Fan von dicken Pullis und Jacken bin, gibt es immer wieder Teile, die ich in dieser Jahreszeit gerne aus dem Schrank hole. Heute möchte ich euch einmal ein paar der neuen Herbsttrends vorstellen, die ich persönlich einfach nur wunderbar finde. Entstanden ist dieser Post gemeinsam mit der Seite Fashionchick, welche mich ganz lieb um eine Kooperation gefragt hatte und da dieser Post eh in Planung war, hat sich das einfach ganz gut getroffen. Auch dort, findet ihr ständig Infos zu den neusten Trends und könnt ihr direkt auf viele Online Shops (Zalando, Asos, Urban Outfiters) zugreifen.


1. Ethno-Chick:
ethno chick





Es wird bunt in diesem Herbst, denn diesen Trend findet man nun in ganz vielen Online Shops. Schon im Sommer waren Klamotten in diesem Stil sehr beliebt und auch in der neuen Jahreszeit, hat man sie nicht ganz aus den Shops vertreiben können. Mich erinnern die Muster und Farben immer an Urlaub, andere Länder und ganz viel Spaß. Man sieht aus als käme man direkt von einer Safari, vom Strand oder einer kleinen Weltreise. Vor allem Cardigans und Ponchos finde ich für den Herbst wunderschön, kuschelig und warmhaltend. Falls ihr mehr über diesen Trend wissen möchtet, gibt es bei Fashionchick dazu noch einen ausführlicheren Artikel, in dem der ganze Trend noch einmal deutlicher erklärt wird und  weitere Kombinationsmöglichkeiten aufgezeigt werden ;). 



2. Leder:
Leather

Leather von bknicole, Pull&Bear enthaltend




Wer meinen Blog schon etwas länger liest weiß, dass ich Leder wirklich toll finde. Ich habe selbst einige Teile in diesem Stil zuhause und finde immer wieder, dass Leder richtig kombiniert wirklich gut aussieht. Ein Leder Rock kann man auch recht leicht im Alltag tragen, wenn man in mit einer schönen Chiffon Bluse kombiniert. Dann wirkt das Outfit nämlich meist sehr edel und keinesfalls billig. In unzähligen Läden, Shops und auch auf den Laufstegen ist Leder wieder gefragt und ich weiß ganz sicher, dass ich diesen Trend nicht auslassen werde. Meine Must-Haves in diesem Herbst: Ausgestellte Lederröcke, Lederleggins, Lederjacken und natürlich Shorts ;). Wer einmal diesen Trend an mir sehen möchte, findet Outfit dazu hier und hier.



3.Print:
Print





Ich denke dies ist ein Trend, der nicht so schnell verschwinden wird. Schon im Sommer haben wir unzählige Printshorts und Röcke auf den Straßen gesehen und auch im Herbst bleibt dieser Trend in Form von Leggins und Jeans erhalten. Fan von diesem Trend bin ich schon länger, da ich finde, dass Printjeans einem Outfit immer Pepp geben, ohne das man viel drum herum braucht. Jeans rein, Basic drüber, Lederjacke und Boots dazu und perfekt ist die Kombi. Auf meinem Blog gesehen hier und hier! Eine tolle Auswahl an Printshirts findet ihr auch hier!



4. Kimono:
Kimono

Kimono von bknicole, cotton shirts enthaltend



Etwas ganz neues, dass hoffentlich in diesem Herbst auch auf der Straße zu sehen sein wird. Das erste Mal habe ich die sogenannten Kimono Cardigans bei H&M entdeckt und kurz darauf bei Forever21 und finde sie immer wieder schön. Sie sind einfach sehr leicht, bunt, ein Eyecatcher und einfach zu kombinieren. Meine Lieblingskombinationen zu diesem Trend seht ihr oben auf er Collage. Ich finde auch hier sollte man den Kimono für sich wirken lassen, vor allem wenn man zu bunten Farben gegriffen hat. Basic Shirt, eine lässige Jeans und Boots.

Das war Teil 1 der neuen Herbstrends und ihr dürft schon gespannt auf den 2.Teil sein ;).

Ps: Vergesst das Giveaway im vorherigen Post nicht ;). 


Welche Trends davon gefallen euch?
Was tragt ihr schon?
Was ist nichts für euch?
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...