Start     The Girl     Credits     Reviews     Blogvorstellung     Blogging Friends     PR/Partner     Goodbye

Kino-Neustarts im September!

Freitag, 30. August 2013 / /

Weiter geht es diesmal mit dem September. Auch hier starten ein paar interessante Filme, die uns den Sommer noch etwas verschönern werden. 

1. Da geht noch was:
Inhalt: Conrad besucht seine Eltern nur sehr selten, da sie kein gutes Haar an ihm und seinen Sohn lassen. Als seine Mutter ihm nun jedoch eröffnet, dass sie sich scheiden lässt, besucht er seinen Vater. Hierbei sieht er, dass dieser mit der Trennung gar nicht zurecht kommt und in Selbstmitleid badet. Als er sich dann auch noch schwer verletzt, heißt es für Conrad wieder bei seinem Vater einziehen, um diesen zu unterstützen. Doch kann dies wirklich gut gehen?
Warum der Film gut werden könnte: Ich bin ein großer Fan von David Fitz. Für mich zählt er neben Mathias Schweighöfer mit zu den besten deutschen Schauspieler und deshalb sehe ich seine Filme/Serien immer sehr gerne. Der Trailer von "Da geht noch was" sieht wirklich lustig aus und jeder kann sich irgendwie in die Situation von Conrad rein versetzten.Es wird die Geschichte von 3 Genereationen erzählt, die plötzlich unter einem Dach leben müssen, aber dies gar nicht wollen. Besonders spannend soll die Entwicklung von Conrad sein, der plötzlich beginnt sein gesamtes Leben zu überdenken. Start: 12.September

2. Paranoia - Ein riskantes Spiel:
Inhalt: Adam Cassidy arbeitet bei einem erfolgreichen Telekommunikationsunternehmen in die USA, doch sein Traum ist es ganz oben mitzuspielen. Als sein Chef ihn dazu drängt, seinen größten Konkurrenten  Eikon Systems auszuspionieren bekommt er die Chance dazu. Der Haken: Industriespionage ist gesetzlich Verboten, weshalb er in den Knast wandern könnte. Doch um seinen Traum wahr werden zu lassen, nimmt er das Angebot an. Plötzlich hat er alles, was er sich immer gewünscht hat: Autos, Frauen und Geld. Doch Adam bleibt eine Figur im Spiel seines Ex-Chefs, dass nicht nur ihn, sondern alle um ihn herum in Gefahr bringen.
Warum dieser Film gut werden könnte: Ich liebe Filme bei denen es um Macht, Spielchen und Geldgier geht. Paranoia bringt für mich alles mit was ein guter Thriller haben muss: Eine tolle Storyline, ein hochkarätiger Cast und das Spiel mit dem Feuer. Neben Newcomer wie Liam Hemsworth und Amber Heard, sind auch Preisgekrönte Schauspieler wie Gary Oldman und Harrison Ford mit an Bord, die die Rollen der skrupellosen Chefs im Trailer super verkörpern. Laut Hemsworth bekommt man durch den Film Einblicke in die Welt der Technik, wo wir gerade stehen und was die Gesellschaft alles nicht weiß. Hört sich doch sehr interessant an und auch der Trailer macht Lust auf den Film. Mein Must-See- Film in diesem Monat. Start: 19.September


3.Prakti.com:
Inhalt: Billy und Nick sind nicht auf dem neusten Stand, was die Moderne Technik anbelangt. Sie verkaufen ihre Uhren immer noch persönlich. Doch als sie ihre Jobs verlieren, wollen sie sich ein Praktikum beim Mega-Konern Google sichern. Ein Praktikant bekommt dort die Chance interessante Projekte zu betreuen und dabei 6000 Dollar im Monat zu verdienen. Viel mehr als ein Festangestellter je verdient. Doch die Konkurrenz für diese Stelle ist groß und nur die Besten der Besten werden genommen. Es werden nur 1500 Jobs vergeben, auf die 4000 Bewerber kommen. Als die Beiden dann dann eingeladen werden, müssen sie die besten Studenten aus den Usa schlagen, die alle mehr Technikverstädniss als Sie haben. 
Warum der Film gut werden könnte: Ich bin ein großer Owen Wilson Fan und da er die Rolle des Nick verkörpert hat der Film es auf diese Liste geschafft. Zudem mag ich das aktuelle Thema um das sich der Film dreht und bin gespannt, ob ganz viele Google Gags. Ein leichte Komödie, die wahrscheinlich perfekt den Sommer ausklingt. Start: 26.September

Welchen der Filme findet ihr interessant?
Welchen eher nicht so?
Wo wollt ihr ins Kino?

Kommentare:

  1. Deutsche Filme stehen bei mir nicht so hoch im Kurs, deswegen ist der erste raus ;) Aber auf die anderen beiden bin ich auch schon gespannt, die könnten wirklich gut werden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin eigentlich auch niemand der Deutsche Filme all zu gerne mag, da mir da immer etwas die Innovation fehlt und sie immer der typischen Til Schweiger Komödie entsprechen, aber Florian David Fitz mag ich nun mal als Schauspieler richtig gerne, sodass ich mir seine Filme immer mal versuche anzuschauen.

      War aber in diesem Monat auch eine magere Filmausbeute und nicht wirklich viel dabei, aber es gibt ja immer mal diese Monate, wo echt gar nichts läuft :D. Dafür war der August ja was Neustarts anging sehr überladen und somit komme ich wenigstens dazu Pery und City of Bones zu schauen :D.

      Löschen
  2. Antworten
    1. Und der Schauspieler davon ist klasse :)

      Löschen


  3. Oh neiiin :D Ich schreib mir dann die Titel immer in mein Handy. Welches Buch hast du dir denn jetzt gegönnt? :)

    Alexis hat eine neue Serie? Wusst ich noch gar nicht. Hehe ja ich merk schon, dass du auf Schauspielerinnen stehst, die sich entwickeln! Gefällt dir dann Miley Cyrus?

    Fands auch untertrieben, dass auf Feuchtgebiete ein FSK 16 ist, aber naja. Ich denke bei Shades wird nicht allzu viel gezeigt, so krass ist das Buch an sich ja auch nicht.

    Haha ja also Anstehen ist echt nicht toll, da gibts echt schöneres :D Ging aber an sich schon recht schnell rum mit den richtigen Leuten ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hätte ich auch tun sollen, aber da war die gute Zeit mal wieder nicht gnädig und wir waren schon wieder in Eile, weil mein Dad schon gewartet hatte...! Ich habe mir jetzt der Der Augenjäger von Sebastian Fitzek gegönnt. Den Vorgänger "Der Augensammler" hatte ich ja vor einigen Wochen ausgelesen und seit langem habe ich kein so gutes Buch mehr gelesen, dass mir klar war: Du brauchst Teil 2. War auch fest geplant, dass er jetzt an dem Tag mitgenommen wird und laut Leser und Fans ist auch dieser Band wieder genial. Wie du siehst hänge ich auch etwas mit meinen Reviews hinter her, die zu "Der Augensamller" ist nämlich schon fertig im Dashboard. Aber ist auch nicht schlimm, dass sich da einiges ansammelt, da ich ja bald wieder Schule habe und dann überhaupt nicht mehr zum lesen kommt, kann ich euch dann mit all den Kritiken vom Sommer versorgen, bis ich neue Bücher durch habe :D.

      Ja ich weiß nur grad nicht wie sie heißt. Ist eine Comedy/Liebes Serie. Müsstest du mal googeln, steht bestimmt auf ihrer Imdb Seite. Die läuft aber erst diesen Herbst an ;).
      Nein Miley Cyrus fand ich damals toll und peinlicherweiße muss ich gestehen, dass sie früher auch mein Idol war, als sie noch Hannah Monatana gespielt hat und wirklich gut gesungen hat. Heute finde ich sie wirklich schrecklich. Sie versucht zwar immer wieder zu zeigen wie erwachsen sie ist, aber auf dem falschen Weg. Künstler entwickeln sich in meinen Augen nicht weiter, nur weil sie sich halbnackt zeigen, sondern in dem sie Rollen spielen, die Erwachsener sind. Oder hat man jemals eine Alyssa Milano, Drew Berrymore oder eine Kirsten Dunst halbnackt in der Gegend hüpfen sehen? Und die fingen ja auch alle als Kinderstars an :D. Und wenn Miley wirklich zeigen will dass sie älter ist, dann muss sie das durch reifere Songtexte, andere Musik oder tiefer gehende Filmrollen.

      Das Buch kenn ich ja noch nicht, aber vielleicht gehen sie ja beim Film etwas mehr in die Thematik rein. Der kann sich ja auch etwas vom Buch lösen, ist ja bei den meisten Filmen der Fall. Naja so oder so man darf gespannt sein und ich denke wir werden von dem Film wohl sehr viel hören, vor allem wenn dann die Dreharbeiten beginnen und alle Cast Mitglieder stehen.

      Löschen
  4. Ahhh jetzt wollte ich noch was zu den Filmen sagen :D In Da geht noch was will ich reiiiiin! Ich liebe David Fitz, habe ich das schon einmal erwähnt? :D

    Paranoia klingt auch sehr interessant & ist super besetzt :P

    Prakti hört sich ebenfalls lustig an :D Owen Wilson in Kombi mit dem anderen Schauspieler ist immer super xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich glaube wir haben schon einmal über diesen unglaublich tollen, talentierten und dazu noch attraktiven Mann gesprochen. Aber du siehst ich liebe ihn auch. Seit Doctors Diary zählt er für mich einfach zu den besten deutschen Schauspieler und seine Filme schaue ich mir immer sehr gerne an, auch wenn ich sonst kein Fan unserer heimischen Filme bin.

      Paranoia ist einer der Filme von denen ich schon länger wusste und den ich die ganze Zeit schon verfolgt habe, als ich gelesen habe, dass Liam Hemsworth mitspielt. Will ihn also unbedingt sehen :D.

      Owen Wilson rockt. Ihn sehe ich auch super gerne in Komödien und vor allem auch mit Jennifer Aniston. Die zwei geben auch immer ein tolles Team hab :D.

      Löschen
  5. Hmm, abgesehen von 'Da geht noch was', der im Trailer wirklich interessant und lustig rüberkommt ist für mich diesen Monat nicht wirklich was dabei. Auch wenn bei Paranoia die Besetzung erstklassig ist, der Film wirkt auf mich doch eher uninteressant. Aber die meisten Filme, die ich noch sehen will kommen ja eh erst nächstes oder übernächstes Jahr -.-

    Liebe Grüße

    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der September hat mich was Neustarts angeht auch etwas enttäuscht, es war leider nicht viel dabei. Aber dafür gab es ja letzten Monat so viele tolle Filme die angelaufen sind, da möchte ich eh erstmal noch Percy Jackson und City of Bones im Kino sehen, bevor ich einen der neueren Filme anschaue. Bei Percy planen wir auch schon den Kinobesuch und ich hoffe das klappt nächste Woche dann einmal :).

      Was willst du denn noch so sehen? Ich habe ja auch schon ein paar Filme die erst Ende des Jahres anlaufen, auf die ich mich schon sehr, sehr freue.

      Löschen
  6. "Da geht noch was" klingt richtig gut. Ich mag den David Fitz auch so gerne. Schade, dass deutsches Kino für mich schwierig ist.
    Liebe Grüße,
    Amelie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht kannst du ihn dir ja irgendwann auf Dvd anschauen ;).

      Löschen
  7. Da geht noch was - finde ich gerade ziemlich ansprechend, als ein schöner, lockerer Film zwischendurch. Paranoia weckt in mir sogar das "MUSS ICH REIN" Gefühl.. Liam Hemsworth konnte mich bisher noch nicht soooo überzeugen, aber da hätte er die Chance, haha. Finde eigentlich nur ich dass die Synchronisation insbesondere bei ihm recht schlecht und unpassend wirkt? Hmm.
    Finde den Post auf jeden Fall mega toll - bei aktuellen Kino Filmen oder solchen, die bald anlaufen sollen bin ich immer ganz schlecht informiert.

    Also - ich fand Percy Jackson gut. Nachdem ich den 1ten Teil nochmal auf Deutsch gesehen habe Original irgendwie.. anders. Die Stimmen bringen halt mehr Reife rüber. Aber okay, darauf sollte man jetzt nicht so sehr achten. Er war auf jeden Fall so unterhaltsam! Gut gemacht, passender Humor an den passenden Stellen.. und mein Geschmack wurde getroffen. Klar, offenes Ende, aber das weiß man ja anhand der Buchreihe schon im Voraus; ich weiß es jetzt zumindest :D Hast du denn eigentlich die Bücher gelesen? Bin mir nicht so sicher ob es nicht vielleicht zu intensiv Kinder/Jugendbücher sind?

    Ich verstehe dich nur zu gut - ich denke England ist eines der Länder, bei denen man einen verdammt guten Eindruck von gewinnen kann ohne dort gewesen zu sein. Ich würde nicht zu viele Hoffnungen machen wollen, kann aber sagen; eigentlich ist es wirklich genauso, wie man es sich vorstellt <3. Und allein all die beeindruckenden Dinge. Das royale.. Schloss Windsor hat mich ja schon sowas von umgehauen, zudem noch Oxford und jetzt auch noch die Colleges in Cambridge - sososososososo toll!

    Ich denke in jeder guten Serie muss es eine 'schwache' Staffel geben. Okay, muss nicht, aber es ist noch.. menschlich. Bis Staffel 5 ist für mich auf jeden Fall alles ein einziger Suchtfaktor. Ich kaufte mir ja auch direkt Staffel 1 obwohl ich nur die erste Folge kannte, kostet zwar 'nur' 10€, sind aber immerhin auch einige Euronen. Und ich meine.. jeder Cent lohnt sich, definitiv! Außerdem sind die ganzen Specials ja wirklich schon unbezahlbar, an die Hose erinnere ich mich auch zu gut :D Der Humor der gesamten Crew ist einfach so super! Die Behind The Scenes Filmchen sind auch immer super interessant, hat man meiner Meinung nach direkt einen ganz anderen Blick auf die Effekte, Stunts, Ausrüstungen etc.
    Also, wie gesagt - ich hätte ja nie damit gerechnet, dass ich so ein Fan werde. Echt nicht. Außerdem sind Jensen und Jared auch einfach nur toll (am Rande - guckst du es auf Englisch? Sicher, oder? Ich weiß nicht, wieso ich es nicht getan habe. Aber meistens switche ich zwischen Deutsch und Englisch her, damit ich Jared überhaupt als richtigen Sam ernst nehmen kann :D - seine Synchronisation ging meiner Meinung nach total in die Hose! ..wo wir mal wieder bei sowas sind, oh man, damit hab ichs heute irgendwie). Bei etsy hab ich letztens auch total tolle Shops von einer richtig guten Grafikerin gefunden. Verschiedenste Serien/Filme/Bücher zu einem Print vereint, tolle Prints von einzelnen.. ich glaube da komm ich nicht dran vorbei. Welches hast du denn eigentlich bekommen? Spruch oder eines der Winchester Shirts, sowas in der Art?

    Okay, Bad Teacher war jetzt nicht so schlecht wie teils angepriesen - aber eines der Filme, die man eben mal guckt wenn man mal Lust auf sowas hat und weiß, worauf man sich einlässt. Will ich einen Lieblingsfilm, kram ich eine DVD raus. Lust auf Serien, werfe ich irgendeine Staffel ein (oder beende derzeit erstmal einige^^).. hab ich einfach Lust auf einen Film zwischendurch ohne weitere, tiefsinnigere Bedeutung - dann wirds sowas!
    Das Interview was du genannt hast muss ich mir mal angucken! Sie sind mir so sympathisch, da macht es einfach Spaß zuzugucken!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich mag Liam ja total. Schon seit ich ihn in "Mit Dir an meiner Seite" gesehen habe und deshalb hab ich auch alle News zu Paranoia verfolgt und bin schon sehr, sehr gespannt auf diesen Film. Von der Thematik mag ich solche Filme einfach sehr gerne, da Machtspielchen immer eine gute Grundlage für einen Spannende Thriller sind. Das freut mich zu hören. Ich bin durch die Reihe aber auch um einiges besser informiert, also noch vor ein paar Jahren. Ist aber positiv, weil ich generell der Ansprechpartner bin im Freundeskreis, wenn es darum geht, was so im Kino läuft und was wir sehen müssen.

      Hört sich so an, als wäre er genauso toll wie Teil 1. Da fand ich nämlich die Mischung aus Comedy, Fantasy, Spannung und Action auch perfekt getroffen. Im Original habe ich die Percy Jackson Filme ehrlich gesagt noch nicht gesehen ,deshalb macht mir die Synchro da nichts aus. Hab bisher Teil 1 nur im Tv geschaut gehabt ;). Nee die Bücher habe ich leider noch nicht gelesen. Sie stehen aber auf meiner Wunschliste. Das ist ja bei vielen Jugendbücher der Fall, dass sie zu intensiv sind. Harry Potter war ja eigentlich schon ab Band 2 kein Kinderbuch mehr :D.

      Ich beneide ja auch etwas die Menschen die in England wohnen. Ich finde auch die Wohnhäuser immer so richtig schnuckelig und es gibt neben London ja auch so unglaublich viele süße Dörfchen, die auch diesen alten Charme versprühen. Hach ich hoffe ich bin mal dort gewesen und kann dann auch wirklich mitreden.

      Ich finde aber auch oftmals, dass man dann beginnt auf hohem Niveau zu meckern. Stafel 7 ist zwar wirklich schwächer als die bisherigen Supernatural Staffeln, aber verglichen mit manch anderen Serien wahrscheinlich immer noch auf sehr hohem Niveau. Man ist dann halt nur was anderes gewönnt und beginnt sofort zu nörgeln...ist ja auch bei Büchern etc. dann oft der Fall. Aber generell kann ich sagen gehört Supernatural trotz seiner Höhen und Tiefen in der letzten Zeit immer noch zu meinen Absoluten Lieblingen und Staffel 8 hat wieder so richtig viel Freude gemacht, sodass ich super gespannt auf Staffel 9 bin. Es ging halt wirklich Back to the Roots. Ja mir ist es das Geld auch auf jedenfall immer Wert. Ich liebe es erstens meine Serien zu hause im Regal zu haben und sobald ich Krank bin oder einfach mal einen Tag nicht weiß was ich tun soll, eine Dvd einzulegen und die schönsten Folgen noch einmal anzuschauen und zweitens sind die Extra immer toll. Ich liebe solche Outtakes, Dokus und auch Behind The Scenes Clips auch einfach so gerne. Könnte mir diese Sachen auch stundenlang anschauen und finde sie immer wieder klasse. Auch die Deleted Scenes sind immer wieder ein Highlight.

      Löschen
    2. Kennst du auch die Stelle wo Jensen und Jared Wasser über den Kopf gekippt bekommen. Das fand ich auch so geil. War glaub ich auch Staffel 2 gewesen. Das war ja die Rache für einen Streich den sie gespielt haben. Ich finde die Crew ist einfach so richtig menschlich, sympatisch und am Boden geblieben. Man merkt nun mal wirklich dass da nichts gespielt ist, sondern an diesem Set wirklich noch Spaß gemacht wird. Supernatural war die Serie, durch die ich erst mit dem "Auf Englisch schauen" angefangen habe. Staffel 1 und 2 gab es noch auf Deutsch, aber dann wollte ich unbedingt Staffel 3 zum Geburtstag und mein Bester Freund hatte mir den Wunsch erfüllt. Die deutsche Version der Staffel war noch nicht draußen, weshalb er die Französische über Amazon bestellt hat und die hatte nur eine Englische und keine Deutsche Tonspur und seit diesem Moment wird nur noch auf Englisch geschaut. Supernatural berührt mich auch auf Englisch viel mehr. Es gibt so viele Szenen wo ich heule wie ein Schlosshund und die, wenn ich sie mit meinen Eltern dann auf Deutsche sehe mich dann absolut kalt lassen ;). Ich habe eines der Winchester Shirts bekommen mit der Aufschrift Team Winchester Since (das Datum des Serienstarts). Gibt ja auch diese Fan Shirts ,aber da ich beide ja mag, war das also perfekt :D.

      Haha ab und an habe ich Lust auf solche Filme :D. Auch wenn ich sonst nicht der größte Komödien Liebhaber bin xD.

      Löschen
  8. Den Augensammler will ich auch unbedingt noch lesen. Also muss der Augenjäger danach gelesen werden^^ Schau gleich mal bei amazon die Beschreibung an ;) Bin also schon gespannt auf deine Rezenssion zum Augensammler!
    Ach Blogposts zu sammeln ist doch gut, weil wie du sagst: irgendwann hat man vielleicht weniger Zeit bzw. nicht Spannendes zu erzählen, dann hat man immer was in der Hinterhand ;)

    Haha da hab ich einen Nerv getroffen^^ Ich fand Miley irgendwie noch nie toll. Paar Jungs aus meiner früheren Klasse waren regelrecht verknallt in sie & haben alles gesammelt usw. Hanna Montana habe ich ebenfalls nie angeschaut :D
    Geb dir aber Recht, dass man sich Reife nicht durch Nacktheit "erkaufen" kann sozusagen.

    Oh ja, das wird dann hier nochmal als Diskussionsrunde aufgenommen :P

    Da lieben wir beide wohl den gleichen Mann. Ein Problem? Zum Glück nicht ;) ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Reihenfolge solltest du auch unbedingt einhalten, sonst fehlt dir einfach etwas ;). Ich hatte zwar mal gelesen, dass man Band 2 auch so lesen kann, aber glaub mir, dass ist dann nicht das gleiche Feeling, da vor allem Band 1 richtig aufregend ist, denn du liest das Buch rückwärts beginnend mit dem Epilog ;). Hihi ich hoffe meine Begeisterung kommt in der Kritik auch richtig rüber, denn dieses Buch ist einfach wirklich richtig gut.

      Ich weiß auch, dass ich bald wieder weniger Zeit haben werde. Du kennst das ja noch, wenn dann die Schulaufgaben Zeit wieder los geht und alles auf einmal kommt. Da kommt man wieder nicht aus dem lernen raus weil man meist 2 Schulaufgaben in einer Woche hat und das ist dann die Zeit, wo ich nicht wirklich dazu komme ein Buch zu lesen, Filme zuschauen oder Serien auf zu holen...deshalb wird nun gesammelt...

      Ach was heißt nerv, mir ist das recht egal was sie macht und ob sie sich blamiert, aber wenn ich so Bilder sehe dann muss ich mich immer aufregen, vor allem wenn man bedenkt, wie Jung ihre Fans sind. Die denken dann so was ist cool und machen das nach. Haha das Jungs sowas machen hätte ich ja echt nicht gedacht :D. Also nee soweit ging das bei mir nie. Die Zeit wo ich Zeitungsschnipsel gesammelt hatte hatte ich mit den Olsen Twins, da war ich aber noch sehr klein. Bei Miley habe ich halt eher die Filme geschaut und ihre Musik gehört. Das war es dann auch schon. Ist aber schon schade, dass viele Jungstars der Meinung sind, das funktioniere so :D. Na ja generell nimmt man sie jetzt weniger Ernst als vorher!

      Auf jedenfall sobald der Film draußen ist müssen wir doch unsere Meinung dazu abliefern :D.

      Haha der ist leider meilenweit von uns entfernt und zu dem glaube ich auch zu alt :D.

      Löschen
  9. Der letzte Film würde mich jetzt auch ansprechen. Ich bin ja mal gespannt welcher von denen es überhaut in unser so schlecht aufgestelltes Kino schaffen wird...

    Ja ja, diesen Schwindel kenne ich nur zu gut. Ich bin irgendwann sogar mal einfach vom Stuhl gefallen. Das war auch gar nicht peinlich... ^^ Was das angeht hab ich eigentlich schon alle Peinlichkeiten abgegrast und hasse es einfach. Dieser Bammel vorm Schwindel macht es nicht viel besser und letztlich hat damit wohl auch viel von der Panik vor Spritzen zu tun. Wäre das nicht, würde man ja objektiv betrachtet echt nicht allzu viel merken. Aber mein Körper bzw. ich sind da wohl zu überempfindlich.

    Mein Papa macht oft mal auf den starken Mann. :P Aber letztlich... wenn er dann mal einen Schnupfen hat, kann es schon seeeeehr schwierig werden. Selbst wenn er bei Spritzen etc. den harten Kerl raushängen lässt (schon auch weil ich so empfindlich bin).

    Danke, ich hoffe ich komme Anfang der Woche dann mal ein wenig zum schreiben.
    Ja, das Chaos das einem nach dem Urlaub erwartet ist schon oftmals recht groß. Eigentlich ging es bisher immer, aber dadurch, dass ich krank war, konnte ich natürlich auch nichts fertig machen. Da sammelt sich dann einiges an.

    Früher musste man eben einfach den Film zum entwickeln bringen um überhaupt etwas zu sehen. ^^ Da man die Fotos jetzt gleich anschauen kann, haben sich dahingehend auch die Leute eben verändert. Nun postet man eben einfach mal schnell was auf Facebook.

    So was ähnliches habe ich vor Weihnachten mal bei Stern TV gesehen Da haben die auch Fotografen getestet und ich fand das wirklich äußerst amüsant. Die schwarzen Schafe dabei waren schon echt super... was da für Fotos rauskamen und was die für Ideen hatten war einfach nur zum schießen und ich hatte viel Spaß dabei zuzusehen. Damals haben die aber Leute eingeladen, die recht seltsame Zeitungsanzeigen aufgegeben haben... solche würde ich mir wohl so oder so nicht ins Haus holen. Da kommt in den wenigsten Fällen was dabei rum. ;)

    Ja, das denke ich auch. Den Film sollte ich wirklich nochmal anschauen. Und trotz des Endes ist der Film bzw. das Buch für mich auch irgendwie das Letzte, das noch relativ unbeschwert ist. Zumindest steht noch viel mehr das Schulleben etc. im Vordergrund... Ab dem fünften wird es für mich erst recht so richtig düster.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Film Nr. 1 vielleicht, ist ja immerhin ein deutscher Film ;). Wir haben ja auch ein kleineres Kino bei uns in der Nähe, dass nicht immer alles spielt, aber deutsche Filme werden dort generell gezeigt ;). Sind halt auch billiger als die amerikanischen im Einkauf. Wobei wir auch das Glück haben, dass der Betreiber dort sich auch immer die richtig großen Blockbuster wie Django Unchained und sowas sichert.

      Das muss dir doch nicht peinlich sein, du kannst doch nichts dafür dass du da so reagierst und das wissen ja auch die Ärzte ;). Wie gesagt ich dreh mich halt immer weg, das klappt eigentlich ganz gut. Aber besonders schlimm, war es wo ich meine Weisheitszähne rausbekommen hatte. Da gab es gleich 3 Spritzen die direkt auf einen zukamen. Ich bin fast zusammengeklappt auf dem Stuhl. Meine Mum hat schon gedacht, wir müssten das alles ablasen. Aber hab zum Glück beide Male durchgezogen ;). Sowas schlägt dann das Impfen noch :D.

      Mein Dad ist leider wirklich so hart. Der ist nie am Jammern wenn er krank ist :D. Da kann ich leider nicht mit dem Argument kommen, er jammert ja auch...

      Geil waren aber auch generell die Fotografen die null Plan hatten, was sie überhaupt machen sollten. Location nicht angeschaut, keine Idee für Posen und die Bilder waren dann total unkreativ und richtig teuer :D. Da hätte ja sogar ich teilweise mehr Ideen gehabt. Aber Schwarze Schafe hat man nun mal bekanntlich überall. Ich würde bei Fotografen generell mehr auf den Rat von Freunden hören und schauen, wer mit wem gute Erfahrungen gemacht hat. Ansonsten zahlt man viel Geld für unschöne Bilder.

      Wobei das Ende bei Band 4 auch schon sehr düster war. Da Voldemord in diesem Band ja auferstanden ist und das war dann schon nichts mehr für kleine Kinder. Da ging es dann auf dem Friedhof doch ganz schön brutal zu. Aber generell war Harry Potter kein Kinderbuch mehr, fand ich zumindest und vor allem der allerletzte Teil drehte sich ja dann doch mehr um den Krieg und hat diesen auch sehr Brutal wiedergespiegelt.

      Löschen
  10. Ich glaub den ersten film werde ich mir anschauen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Floria David Fitz ist aber auch ein toller Schauspieler ;)

      Löschen
  11. ..als ich eben, oder eher vorhin, den TV eingeschalten hab lief direkt Stephen liebt Kino, oder wie sich das nennen mag. Ha, jetzt bin ich auch noch ein bisschen informiert, yej! Sogar doppelt, denn ich dächte die Filme, die du vorgestellt hasst hat er gar nicht unter seine Fittiche genommen. Für September ist klar - mindestens ein Kinobesuch muss drin sein!

    Hihi, das Kommentar(e)-lesen bestand bei mir gerade aus einer Mischung von Schmunzeln, lachen als ich mich an den Outtake erinnerte & bestätigendes Kopfschütteln. Macht immer wieder Spaß! :D
    Aber der Reihe nach:

    Wenn ich mich jetzt so entsinne.. So ein TV Magazin hätte ich mir echt mal mitnehmen sollen! Wenn du die beide empfiehlst schau ich mir die definitiv mal an, oder geb' allgemein mal mehr Acht auf sowas, wenn alles gut läuft könnte es mich noch 2x auf die Insel verschlagen für dieses Jahr, sind die besten Voraussetzungen für noch mehr Lesestoff :D. Die SPN Magazin habe ich ja das erste Mal auf Jareds Twitter entdeckt, seitdem will ich auch unbedingt eins haben! Und rate mal, was mich vorgestern auch direkt in die Zeitungskiosk App verschlagen hat, die ich sonst unberührt ließ.. da waren etliche Ausgaben vorhanden, logisch, aber kann es sein, dass es 2013 noch keine gab? Vielleicht wurde es auch nur nicht aktualisiert. Nur kosten die Ausgaben jeweils zwischen 5 & 6€ oder mehr, bin noch am Überlegen ob es sich lohnt, da zum Inhalt irgendwie keine Angaben abrufbar waren. Die Cover sehen ja eigentlich schon ziemlich vielversprechend aus.. Friends With Benefits habe ich übrigens schon ziemlich oft geguckt; und er hat nur 2 Pfund gekostet.. ZWEI PFUND. Erklärt sich mir bis heute noch nicht, aber da ich den Film irgendwie, wieso auch immer, wirklich liebe musste er mit! Und Twelve war glaube ich ähnlich günstig, habe ich jedoch in Deutschland für so fünf Euro geguckt. Ich liebe Chace ja sehr, und da ich mal auf der Suche nach einem Film mit ihn war habe ich den vor einem Jahr oder mehr auch schon mal gesehen - deswegen konnte ich ihn ganz guten Gewissens kaufen, ist meiner Meinung nach auch so ein netter Film für zwischendurch, wenn man Lust auf sowas hat. Und Chace spielt mal eine eben ganz andere Rolle, was mich daran unter Anderem mit am meisten faszinierte!

    Also 'Mit dir an meiner Seite' habe ich eher so halbherzig gesehen. Ich kann nicht so große Sympathien für Miley Cyrus aufbringen (ja.. das sorgt bei mir schon dafür, dass ich nur so halb hingucke, während es im TV läuft. Schrecklich, ich weiß. So ist es aber auch, wenn ein Film eher schlecht erscheint aber ich den Schauspieler/Schauspielerin mag..) - aber so schlecht kann der Film natürlich nicht sein, haha. Ich denke Paranoia werde ich mir mal angucken, blieb für mich ziemlich im Gedächtnis und im Trailer - :D - hat er mir dann doch ziemlich gut gefallen! Bin ja auch gespannt, wie er sich so als Gale jetzt in Catching Fire macht, hat ja doch ein paar ziemlich 'spezielle' Szenen die er so spielen muss, vorausgesetzt sie sind dabei.

    Mit intensive Jugendbücher (merkwürdig von mir ausgedrückt), wollte ich eher darauf hinaus, dass es vielleicht zu sehr in die typische Jugend Richtung gehen könnte.. zumindest käme mir das bei Percy Jackson so in den Sinn. Kann aber auch sein, dass es wirklich eher wie Harry Potter, die Panem Reihe, Hobbt etc. ist dass es jetzt nicht unbedingt nur oder gar in Kinderhändchen landen sollte. Ich glaube ist der Stapel ungelesener Bücher hier verschwunden setze ich mich mal an den ersten Teil!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohja.. und ich erst. Ich glaube meine Schwester kann meinen Neid von Deutschland bis übers Wasser hinweg zu ihrem Häuschen in dem sie nur 1 Jahr verweilen darf riechen. Als wir am frühen Abend durch die kleinen Straßen und allgemein Cambridge zu der neuen Wohnung eines Freundes von ihr (und ja, die Wohnung ist wunderschön! Von innen und von außen, alles sooo toll..) radelten, konnte ich meine Kommentare alá "OH GOTT SIND DIE HÄUSER SCHÖÖÖÖN" "AAAAH, GUCK MAL DA DRÜBEN, DIE FASSE IST SO TOLL" "SIEHST DU DAS HAUS DORT? DA WILL ICH MAL LEBEN". Schlimm schlimm schlimm. Gut, dass sie dort mein deutsches Geschwafel nicht verstehen. Aber mir ging es bisher bei jedem Besuch so. Die Fassaden, Häuser, allgemein die Gebäude/Wohngebäude sind meist genau mein Ding.

      Ich muss ja von mir sagen, dass mir solche Schwachstellen eh immer gar nicht so immens auffallen. Betiteln andere Bücher und Filme als schwach, kann es oft sein, dass ich sie aus irgendeinem Grund trotzdem mag. Waren vielleicht nicht die tiefsinnigsten, aber haben mich unterhalten - oftmals schon Grund genug. Es gibt aber natürlich auch etliche Bücher, die mich nicht so ansprechen, das liegt dann entweder an mir oder der Schriftsteller wollte mal was neues ausprobieren, hatte eher ein Krea-Tief, was ja häufig genug vorkommen kann, und.. ja. Irgendwo geht es einem ja selbst immer mal genauso, und da probiere ich es mir gar nicht erst herauszunehmen über irgendwas zu meckern. Ich bin glaube eh der Mensch der lieber alles hinnimmt & sich damit zufriedenstellt. Auch bei vorherigen Staffeln und allgemein bei jeden Serien gibt es Folgen zwischendurch, die ich nicht ganz so prickelnd oder eben nur halb so gut wie andere finde. Ist dann ebenso. Dafür gibts die richtig guten oder einfach tolle Szenen zwischendurch die das aufwerten.

      Und jaaaaa - die Stelle kenne ich natürlich zu gut! Wie du auch sagtest, sie sind alle so sympathisch, locker, menschlich, das macht mich irgendwie immer noch zu einem größeren Fan. Auch wenn es um die Rollen & die Serie allgemein gehen mag, wenn man 'Fan' ist (oder zumindest ein normaler, hihi); für mich macht es viel aus, wenn ich für die Leute die dahinter stecken auch noch Sympathien empfinden kann. Und das geht bei den allen wirklich mehr als gut. Was mich irgendwie auch gerade zu den Überlegungen führt vielleicht doch direkt die 6te Staffel zu gucken wenn sie rauskommt. Ich liebe es gerade wirklich so sehr, DVDs und Serien zu kaufen - denn es ist wirklich einfach so schön, wenn man einfach mal in den TV je nach Lust und Laune was einschieben kann, wenn man Besuch hat können diese mal rumstöbern und finden vielleicht etwas, was ihnen auch gefällt, unterwegs ist es immer ziemlich super und.. allgemein ziemlich toll, wenn sowas das Wohnzimmer schmückt :D. Es gibt natürlich genug Möglichkeiten um es im Internet zu gucken - legal, illegal, je nach Geschmack, haha - wobei es ja für den, der es guckt nicht illegal sein sol? wie auch immer - aber auf DVD macht es mir irgendwie doppelt so viel Spaß. Da gibt es direkt mal 3 - 4 Folgen am Stück ohne tausende von Fenstern und abwertende Werbung.. am Ende von DVDs oder meist eher den Staffeln selbst die Specials, und die sind einfach ein totales Highlight.. Ich schweife wieder ein bisschen aus. Fakt ist: DVDs sind schon irgendwie toll. Ich merke auch selbst immer, wenn ich irgendwo zu Besuch bin dass es mich mehr oder weniger gewollt immer sofort zu DVDs zieht wenn dort eine Sammlung steht die ins Auge fällt. Verrät auch immer direkt so einiges über die Person.

      Löschen
    2. Jap, das mit den Gefühlen stimmt. Ich hab für mich selbst irgendwie keine Erklärung, wieso ich es nicht gleich auf Englisch gucke. Keine Ahnung. Bei sowas wie 90210 & ähnlichem fiele mir die Wahl nicht schwer, hier ist für mich wahrscheinlich immer fraglich ob nicht doch mal so Fachbegriffe kommen die du nicht kennst und dann vielleicht dafür sorgen dass man nicht hinterherkommt.. Hm. Jedenfalls hab ich immer die Fernbedienung parat um einige Sekunden von spannenden/gefühlvollen Stellen zurückzuspulen und das ganze nochmal auf Englisch zu sehen :D Da kommen die Qualitäten der Jungs einfach viel besser zum Vorschein und, wie gesagt, von Jareds Synchronstimme brauch ich auch ab und an einfach eine Auszeit ^^

      Ich glaub ich weiß wohl, welches Shirt das ist. Sowas wie Team Sam & Dean finde ich persönlich dann eben einfach Quatsch, die zwei gehören einfach.. zusammen. Als ein Team. Wenn der eine nicht ohne den anderen kann dann auch nicht auf einem T-Shirt, ha! :D

      Da stimme ich zu - neben all dem Mystery und SciFi Kram brauche ich mal was leicht verdauliches zwischendurch. Bestes Beispiel wäre der Kinobesuch von Percy Jackson; danach haben wir The Holiday geguckt, keine Komödie aber eben.. was leichtes. Und die perfekte Mischung an einem Filmabend.

      (P.S. hab mal wieder alles gesprengt!!)
      (PPS - OHGOTT, ABER SOWAS VON! Tut mir leid!)

      Löschen
    3. Wieso welche hat er denn vorgestellt? Generell stelle ich ja wirklich nur die Filme vor, die ich interessant finde und die wirklich gut werden könnte. Da ich jedes Genre verfolge und auch gerne schaue, findet also normalerweiße jeder was, weil alle Filme die anlaufen vorzustellen, wäre einfach zuuu viel. Würde mich aber mal interessieren, auf welche er aufmerksam gemacht hat bestimmt White House Down oder so :D. Aber der ist bei den Kritiken nicht wirklich gut weg gekommen, deshalb fehlt er hier :D.

      Ich überlege nur gerade wie viel die nochmal gekostet haben glaube so zwischen 3 - 5 € also auch nicht ganz so günstig, aber war okay und ich hatte auch noch die Ausgabe, wo die ganze neue Fall Season vorgestellt wurde. Was sowieso immer mega spannend ist :). Muss du mal die Augen offen halten, da gibt es bestimmt noch viel mehr Auswahl, aber Tv Guide und Entertaiment Weekly sind glaube ich die bekanntesten und größten dort. Zumindest hört man von ihnen immer wieder und auf ihren Seiten gibt es auch eine Menge kleiner Spoiler, die die beiden verbreiten. Die wissen also meist als erstes Bescheid und ich lese ja immer sehr, sehr gerne Spoiler :D. Bei Supernatural weiß ich gar nicht mehr, ob die Magazine im Moment noch verkauft werden. Vor einigen Jahren gab es da aber regelmäßig Ausgaben von ,die kamen aber auch nicht jeden Monat, kann also sein, dass da dieses Jahr noch was kommt. Du musst aber mal schauen, auf vielen Supernatural Fansiten findest du in der Gallery die ganze Ausgabe eingescannt und kannst sie lesen. Das hab ich damals auch gemacht, weil wir ja hier nicht an die Zeitungen ran gekommen sind ;). Sind aber vom Inhalt her immer sehr interesant gewesen. Es gab viele Interviews, immer auch eines mit Jared und Jensen, Hintergrund Infos zu den Folgen, zum Set, der Crew. Dann auch tolle Steckbriefe zu Dämonen. Wirklich alles. War auch sehr schön gestaltet und ist das Geld definitiv wert. Wow die Filme sind da ja echt total billig. Da hätte ich wohl auch zugegriffen. Bin ja eh so ein Filmjunkie ,aber finde sie in Deutschland mit 20 € schon meist sehr überteuert, wenn sie raus kommen.

      Von der Story her war der Film aber echt toll und Nicolas Sparks macht ja eh immer wunderschöne, traurige Liebesfilme. Ich habe trotz Miley Cyrus Rotz und Wasser geflennt. Die anderen Darsteller sind ja auch alle durch die Bank weg super ;).

      Achso, ich habe das jetzt genau umgekehrt verstanden. Glaube ich aber bei Percy nicht, weil da der Fantasy Anteil schon recht hoch ist und keine Liebesstory a la Twilight dahinter steht. Da geht es in den Büchern auch mehr um die griechische Mythologie und die Abenteuer die sie erleben. Würde mal sagen, dass sie bestimmt mehr in Richtung Harry Potter gehen, da gab es ja auch keine Liebesstory die im Fokus stand.

      Löschen
    4. Haha ich hätte mich wohl genauso benommen. Ist aber auch wunderschön dort. Wow deine Schwester wohnt für 1 Jahr dort, da käme bei mir auch der Neid, jedoch stelle ich es mir auch ganz schön teuer vor, dort zu leben?

      Geschmäcker sind in dem Bereich ja Generell verschieden, deshalb höre ich nie darauf was die Kritiker sagen. Weil ich für mich selbst einfach auf ganz andere Dinge achte. Menschen, die beruflich mit Filmen und Co zu tun haben, achten ja auch mehr darauf wie die Effekte sind, ob es irgendwelche Plotlöcher gab etc. Darauf achtet man aber nicht unbedingt als normaler Zuschauer. Da gebe ich eher mein Empfinden wieder und meist habe ich nichts gegen einen leichten Film für zwischen durch, auch wenn Tiefgründigere Filme natürlich mehr im Kopf bleiben und mich dann mehr faszinieren. Aber das muss auch mal sein. Mich nervt das immer bei Serien ,dass sofort gemekert wird. Man muss ja auch mal bedenken, dass dahinter ganz normale Menschen sitzen, die nicht immer alles perfekt abliefern können. Das ist einfach nicht möglich, jede Staffel hat Folgen, die besser sind und Folgen die besser sind. Ist nun mal so, deshalb finde ich Supernatural aber noch lange nicht schlecht ;). Genauso erging es mir bei One Tree Hill, aufgrund der 8 Staffel die mal etwas schwächer war, gingen die Quoten zurück und die 9 Staffel bestand dann nur noch aus 12 Folgen. Unverständlich in meinen Augen, weil Staffel 9 wieder genauso toll war wie all die Vorgänger Staffel, dieses alte Feeling zurück kam und man die Serie dann gleich abgesägt hat, obwohl sie wirklich noch mehr Staffeln verdient hätte.

      Haha ich bin auch eine gute Ausleihstelle für einige meiner Freunde, aber ich selbst bin auch immer total daran interessiert, was der jeweils andere schaut und so zu Hause stehen hat, weil ich mir auch super gerne was ausleihe. Zum Glück hatte eine Freundin von mir die letzten 2 One Tree Hill Staffeln noch, so musste ich nicht ewig warten, bis die Staffeln günstiger werden und ich sie sehen kann. War also echt klasse. Bin da so wie du. Ich muss auch gestehen, ich habe meine Serien auch so stehen, dass man sie nun mal gleich sieht. Ist auch bei Büchern so, weil ich genauso wie du finde, dass man dadurch die Person kennen lernt und irgendwie bin ich dämlicher weiße total Stolz auf meine Sammlung, die noch mit einigen Serien wie Game of Thrones, Pretty Little Liars, Revenge oder The Walking Dead erweitert werden soll. Da steht noch sehr viel auf meiner Wunschliste - zuuu viel :D. Ich schaue ja auch generell 3-4 Folgen dann. One Tree Hill hatte ich Staffel 8 und 9 dementsprechend damals auch total schnell durch. Ich hatte die Dvds über Pfingsten Zuhause und das Fernsehprogramm an den Feiertagen war echt schlimm, da lief bei mir Abends immer One Tree Hill in Dauerschleife :D.


      Löschen
    5. Also ich traue mich nur nicht britische Serien auf in der Originalversion zu schauen. Ich liebe zwar ihren Akzent, aber finde diese dann extrem schwer zu verstehen ,deshalb wird sowas wie The Tudors oder Game of Thrones generell auf Deutsch geschaut, aber ansonsten mache ich mir da keinen Kopf. Supernatural verstehst du im Original Ton wirklich gut, da musst du keine Angst wegen irgendwelchen Fachbegriffen haben. Das erklärt sich schon aus dem Kontext, den Bildern und den Gesprächen ;). Ich schau z.B. auch sowas wie Hawaii Five-0 auf englisch und komme selbst da richtig gut mit, obwohl es eine Crime Serie ist ;). Geht also alles. Einzig vielleicht ne Arztserie würde ich nicht auf Englisch schauen, da fallen dann doch viele Fachbegriffe, wohl der Grund warum ich Hart of Dixie bisher nur auf Deutsche sehe :D.

      Ich wünschte mir ich hätte so Serienjunkies als Freunde, habe ich leider nicht. Die meisten mögen mal eine Serie und manche gar keine. Für mich heißt das dann immer alleine schauen oder bei deutscher Ausstrahlung mit meinen Ellis. Aber so ein Serienabend mit Freunden, die schönsten Staffeln und Folgen rausgekramt, leckeres Essen und tolle Stimmung wäre schon toll.

      Haha ich schreib doch auch immer so viel. Filme und Serien sind halt ein Thema, da kann man echt Stundenlang schreiben.

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...