SOCIAL MEDIA

Donnerstag, 11. Juli 2013

{Geständnisse eines Serienjunkies} Warum bin ich so ein Serien-Nerd?

Eigentlich sollte dies der erste Post zu meiner neuen Reihe sein, aber die Kritik zum Staffelfinale von Vampire Diaries hat dann einfach zeitlich besser gepasst. Jedoch möchte ich einmal näher darauf eingehen, wie meine Liebe zu Serien überhaupt entstanden ist und warum einige in meinen Augen so einen hohen Suchtfaktor haben. 



Der Weg zum Serienjunkie:
In meinen Freundeskreis bin ich die Einzige, die wirklich so ein Serien- und Filmjunkie ist, weshalb ich auch meist die Anlaufstelle Nummer 1 bin, wenn es darum geht was in diesem Bereich gut ist, wo wir ins Kino gehen oder was bald Neues auf dem Bildschirm laufen wird. Trotz dieser Nachfragen muss ich meine Leidenschaft jedoch alleine ausleben und bin ab und an schon neidisch auf Blogposts in denen Bloggerinnen von gemeinsamen Serienmarathonen berichten, bei denen es leckeres Essen gab und man einfach gemeinsam mitgefiebert hat. Auch ich war nicht immer so ein Seriennerd, denn am Anfang war meine einzige wirkliche große Liebe "Supernatural", eine Serie, die ich auch heute noch toll finde und welche ich von Anfang an verfolge, egal ob sie mal schwächelt oder nicht. Zum Geburtstag habe ich mir dann also die 3.Staffel dieser Serie auf Dvd gewünscht, hierbei hat mein Bester Freund jedoch die Französische Ausgabe davon bestellt, auf der es nur eine Englische Tonspur gab und keine Deutsche. Gut die deutsche Dvd war ja auch noch gar nicht im Handel, da diese Staffel bei uns auch noch nicht gelaufen ist. Etwas panisch machte ich mich also daran, mir die ersten Folgen mit Untertitel auf Englisch anzuschauen und stellte nach 2 Folgen fest, dass das ja alles gar nicht so dramatisch ist, weshalb auch die Untertitel bald weichen mussten. Zudem gab es einen Positiven Nebeneffekt, denn meine Englischnote kletterte von einer 3 konstant entweder auf eine 2 oder 1 und seitdem ich meine Serien auf Englisch schaue, habe ich mich auch nicht mehr verschlechtert. Doch dies legte für mich auch den Grundstein mir mehr Serien anzuschauen und bald wurden diese einfach zu meinen Lieblingen. Neben Supernatural konnte ich mich bald noch für weitere Serien wie The Vampire Diaries und 90210 begeistern und bald kamen immer mehr hinzu. Heute zähle ich zudem noch Serien wie Gossip Girl, Hart of Dixie, Pretty Little Liars, Die Tudors, Game of Thrones, One Tree Hill, Hawaii Five-0, Rizzolie & Isles, The Walking Dead und The Carrie Diaries zu meinen absoluten Lieblingen und ständig wird auch in neue Serien reingeschaut. Hierbei natürlich meist in der Originalversion, also in Englisch . Vom Geschmack her bin ich da auch nicht auf ein Genre festgelegt. Bei Filmen habe ich komischerweise meine bevorzugten Genre, aber bei Serien ist alles erlaubt. Egal ob Drama, Teenieserie, Mysterie, Crime oder Horror, gut ausgearbeitet gefällt mir alles. 

Was fasziniert mich an Serien?
Doch warum liebe ich Serien eigentlich so? Hauptsächlich weil man mit den Charakteren wirklich wachsen kann, wenn wir uns z.B. One Tree Hill anschauen, bei dem wir die Protagonisten über 9 Staffeln begleitet haben, also von der High School bis zum Erwachsenen werden, ist es schon irgendwie so als würde man mit ihnen älter werden, wachsen und die gleichen Erfahrungen machen. Zudem bieten Serien einfach mehr Spielraum, damit sich die einzelnen Figuren entwickeln. In jeder Serie gibt es diesen einen Charakter, der diese unglaubliche Wandlung durchzieht und immer wieder dazu lernt, bei 90210 war dies in meinen Augen Naomi, die von der reichen, oberflächlichen Tussi, zu jemanden wurde, dem Geld eigentlich gar nicht mehr so wichtig war und die einfach verzweifelt nach jemanden suchte, der sie so akzeptierte wie sie war und bei One Tree Hill auf jedenfall Nathan, der Bösewicht, der zu einem super Familienvater wurde und Brooke, die zum beliebtesten Mädchen der Schule zu jemanden wurde, die immer für ihre Freunde da ist. Und genau dieser Punkt lässt mich immer wieder einschalten, weil ich die Entwicklungen sehen möchte und auch mit den Charakteren leiden, lachen. weinen und lernen möchte. Doch auch was die Wendungen und Cliffhänger angeht sind manche Serien natürlich richtig fies. Eine Serie die mich hierbei immer wieder schockt ist The Vampire Diaries, weil da wirklich fast jede Folge mit einem gemeinem Cliffhänger endet und die Produzenten so oft in Richtungen gehen, von denen man denkt: "das tun sie nicht" -"Doch sie tun es". In Staffel 4 war dies Wohl, der Tod von Jeremy und Bonnie - doch so schaffen die Writer auch eine gewisse Spannung, da man weiß `keiner ist wirklich sicher`und das macht es nun mal gleich noch spannender. Doch ich hoffe ihr denkt jetzt nicht, dass ich einer der Nerds bin, die nur Zuhause rumhängen, um all ihre Lieblingsserien zu sehen, denn das trifft definitiv nicht zu. Meine Freunde und Familie werden immer an erster Stelle kommen und Zeit mit ihnen zu verbringen, ist mir natürlich mehr Wert, als alles andere auf  derWelt. Doch in  Zeiten, in denen ich einfach für mich sein möchte, nach einem stressigen Tag, während eines Prüfungsmarathons oder nur um Sonntag noch etwas länger im Bett liegen zu können, sind Serien für mich irgendwie eine Ablenkung und ein Ausgleich. Vor allem jetzt während meiner Prüfungsvorbereitung konnte ich mich damit Ablenken und meine Aufregung etwas lindern. Doch ansonsten bin ich ein Mensch der Gerne draußen unterwegs ist, egal ob zum Shoppen, zum Grillen, zum Feiern oder um einfach nur mit meinen Freunden draußen zu sitzen.

Was sind eure absoluten Lieblingsserien?
Seit ihr auch so Serien-Nerds wie ich?

Kommentare :

  1. Omg ich bin genauso ein Serien-Junkie wie du!!
    Meine absolute Lieblingsserie wird auf ewig FRIENDS bleiben.. es ist einfach die beste Serie :D Geguckt habe ich (oder gucke es gerade noch): Gossip Girl, The O.C., FRIENDS (lol), 90210, The Vampire Diaries, Dallas (das neue), Ghost Whisperer, Pretty Little Liars, One Tree Hill, Hart Of Dixie, Once Upon A Time, Skins UK, The Lying Game, Chuck, The Hills, Royal Pains und Revenge :D

    Danke auch für deinen lieben Kommentar <3
    Wir waren in (oder auf? XD) Zeeland .. Kamperland hieß der Ort, das ist eine Art Bucht wo das Meer in diese Halbinsel reinfließt und da gibt's einen Bungalowpark .. Da waren wir :D

    Liebste Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer wieder schön Gleichgesinnte zu finden ;). Ich würde sagen was den Geschmack angeht haben wir doch einen ähnlichen, denn Gossip Girl, Oc, 90210, Tvd, Dalls, Ghost Whisperer, Pll, Oth, Hart of Dixie, Once Upon A Time und Revenge finde ich ja auch super. The Hills habe ich auch immer geschaut, aber nur ab und an. Wobei ich das auch super fand, schade das sowas nun kaum noch auf Viva oder Mtv läuft und da nur noch so Sendungen al la Jersey Shore ankommen, wo das Niveau echt nach unten geht.

      Sieht auf jedenfall wunderschön dort aus.

      Löschen
  2. An Serien ist es ja gerade so toll, dass man sich so gut ablenken kann damit. Ich mag das ja auch sehr gern, wenn ich viel Stress habe und so. ^^ Meine Favoriten kennst du ja eh. ;)

    Der Menschemacher war mir auch ein klein wenig zu langatmig. Und vor allem war es total doof, dass mir so eine bescheuerte Buchhändlerin einfach beim Zahlen mal eben das Ende erzählt hat. Die hätte ich dafür umbringen können... das war echt gemein.
    Die Smokey-Reihe ist wirklich sehr düster und grausam. Aber ich mochte sie, weil es mal was anderes war und konsequent. Das Ganze steigert sich aber wirklich noch mit den weiteren Büchern und die kann ich echt empfehlen. Ich warte sehnsüchtig auf eine Fortsetzung.

    Puh, so weit hab ich noch nie gedacht. Aber ein Ferienhaus möchte ich wohl trotzdem nicht. ^^ Ich bin da wohl eher rastlos. Ich brauche mein festes Zuhause aber sonst... lieber viel herumreisen.

    Der Designer bzw. das Label von dem ich eingeladen war heißt Crystal Cevier. Noch ein ganz junges Label, dass sich für die Show mit einem etwas älteren Designer zusammen getan hat (Kosten teilen, deswegen sieht man aber auch ältere Models von dem Herrn auf den Fotos). Ich glaub aber, dass die Internetmäßig noch nicht so toll vertreten sind.

    Kontakte sind in dem Fall leider wirklich alles. Man muss die Leute kennen lernen und darauf hoffen, dass sie einen weiterempfehlen usw. Sonst läuft da leider nichts und ich kriege eigentlich fast alle Aufträge nur durch Mund-zu-Mund-Propaganda. Deswegen dauert das Anfangs wohl auch so lange, bis mal alles ins Rollen kommt.

    Die Amerikaner ticken da wohl anders. So richtig reisebegeistert ist da wohl erst unsere Generation. Die Älteren sind wohl zum Teil, zumindest in den konservativen Staaten, sehr patriotisch und wollen oft gar nichts anderes sehen. ^^
    Schlösser sind schon was schönes, war neulich erst mal wieder eins besuchen.

    Das hört sich wirklich nicht ganz einfach an. So jung wäre es echt schlimm gewesen für mich auszuziehen. Ich kann mir das heute noch nicht vorstellen... alleine wohnen wäre irgendwie nichts für mich, da würde ich mich zu schnell einsam fühlen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also mir hilft das auch immer extrem. Viele meinen ja immer zu mir, oh Gott du schaust so viel, aber Serien kommen nie über meinen Sozialen Kontakten. Für mich ist das einfach ein Ausgleich in Stresszeiten oder halt auch super wenn ich Krank bin oder eh nichts zu tun habe...es laufen ja auch nie alle Serien zur gleichen Zeit, das vergisst jeder irgendwie immer :D.

      Also ich muss gestehen beim Menschenmacher gibt es Abschnitte die gefallen mir wirklich äußerst gut, aber manche kann ich dann wieder gar nicht leiden. Die Geschichten aus ihrer Kindheit mit ihrem Adoptivvater finde ich wirklich gruselig, erschreckend und spannend. Dachte ja das Buch würde sich nur um sie drehen, aber in der Gegenwart gefällt mir nicht alles. Bin gerade wieder an einem Gegenwart Teil angelangt, weshalb das Buch schon wieder etwas länger ruht. Das ist natürlich übel, finde sowas wirklich schlimm. Das Ende sollte nie verraten werden. Das ist nun mal eine der Goldenen Regeln, die man immer beachten muss.

      Ich habe ja bisher nur das Das Böse in uns gelesen, was folgt eigentlich da drauf? Ich muss nämlich gestehen, dass ich die Reihenfolge da so gar nicht im Kopf habe. Im Moment will ich ja jetzt erstmal die Simon Beckett Reihe durchlesen, weil da bin ich gerade hin und weg von.

      Hihi ja ich bin ungewöhnlich, ich denke schon immer sehr weit voraus. Ist ne doofe Eigenschaft von mir, jedoch habe ich jetzt akzeptiert, dass man das Leben einfach nicht mehr durch planen kann. Alles kommt wie es kommt und nach Tiefphasen gibt es auch wieder schöne Zeiten, in denen alles perfekt läuft.

      Kenne ich jetzt noch nicht, aber gute Idee. Scheint ein schlaues Kerlchen zu sein. Finde ich toll, dass du den Nachwuchs unterstützt ;).

      Ich habe noch gar nicht so viele Schlösser innerhalb Deutschlands gesehen, das ist aber auch etwas was ich in der Zukunft tun möchte. Da gibt es so viele tolle und nicht nur die typischen Touristenschlösschen. Lustigerweiße habe ich jetzt letztens von einem Projekt gehört, wo alle Schlösser zusammen getragen und wir haben hier über 1000. Fand ich ja sehr interessant. An sowas zu arbeiten, stelle ich mir auch super vor. Die sind dann wirklich zu jedem gefahren, haben gezielt gesucht und alle Infos zusammengetragen.

      Löschen
  3. Natürlich werden auch viele Kirschen von den Vögel gegessen bzw. angehackt. Das ist echt doof! Aber auch unsere Erdbeeren werden angehackt -.- Doofe Vögel, wissen halt auch, was gut schmeckt :P

    Mh ja stimmt schon. H&M ist nicht immer günstig, nur manche Teile! Hab auch viel von H&M aber nicht nur ;) Es haben halt echt viele H&M-Sachen :D

    Haja, kannst dir ja ein Auto mieten & dann an der Küste entlangfahren :P

    Sheldon ist der Geilste :D
    How I met your mother finde ich so gar nicht lustig! Da ist Big Bang am besten ;)
    Das stimmt, ist gut, dass die Staffeln schon älter sind :)

    Naja, wenn dus nicht weißt, schmecken dir Schnecken vielleicht :P

    Och schaaaade, aber wird trotzdem gut ausfallen hihi :)

    Ich versteh einfach nicht, dass es nicht schon lange so ein einheitliches Abi bzw. einheitliche Prüfungen gibt. Es ist einfach schwachsinnig, dass in Deutschland unterschiedliche Abis gibt... Darüber kann ich mich nur aufregen :D
    Das stimmt leider mit dem Andrang in den großen Städten. Aber das Komische ist, dass eben nicht nur 1er Schüler auf der Uni sind & sie als 1er Schülerin warten musste!

    Mh stimmt leider, dass Stephanie Meier wirklich eher Kitsch schreiben kann :D
    Wirklich interessant wäre es echt gewesen, wenn man auch etwas die Vorgeschichte eingebaut hätte, so ists aber nicht im Buch & deswegen wurde es wahrscheinlich auch nicht gedreht!

    Was hast du schönes am Wochenende vor? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Allerdings das wissen sie. Lustigerweiße haben wir auch Erdbeeren, aber da muss ich sagen, dass sie da gar nicht dran gehen. Gut der Kirschbaum ist auch voll genug mit Kirschen :D. Aber ich glaube wir würden die eh nicht essen, weil wir bisher nie welche gepflückt haben.

      Der Nachteil daran, die meisten haben die Klamotten halt auch. Aber finde ich jetzt nicht so tragisch, weil jeder es ja auf seine Weise kombiniert und dann ist es schon wieder anders. Gibt ja welche, die da immer so nen Aufstand machen.

      Bei How I Met Your Mother ist der Reiz mehr endlich die Mutter zu sehen und herauszufinden, wie Ted und sie zusammen kamen. Der Comedy Aspekt interessiert mich meist eh nicht so, weil der selten meinen Geschmack trifft.

      Jetzt ist es zwar im Gespräch, aber bis das durchkommt dauert das jetzt noch ein paar Jahre. Es ist halt auch doof wenn man umzieht, weil ja jedes Bundesland andere Anforderungen hat, einen anderen Lehrplan etc. Solche Probleme gibt es dann einfach nicht mehr und wer weiß an welches Bundesland es angepasst wird, für uns in Bayern wird es dann bestimmt leichter und ich hab nichts mehr davon...
      Naja manchmal wird ja auch nach anderen Kriterien ausgewählt, kommt drauf an, was sie studieren wollte. Manchmal werden Ausbildungen angerechnet und werten den Schnitt auf oder es wird nach Praktika geschaut, da gibt es ja doch viel.

      Ich finde ihre Bücher auch ehrlich nicht innovativ. Das ist alles in meinen Augen nichts wirklich neues, zumindest war das Twilight nicht. Lustig wie sowieso jeder immer behauptet Vampire Diaries wäre nur ein Abklatsch von Twilight. Tja da muss ich alle Fans enttäuschen, das Buch zur Serie gab es schon lange vor Twilight. Ist also umgekehrt gewesen und manchmal hilft es sich dann mal richtig zu informieren. Dann hätte sie ein Buch solcher Art auch ehrlich nicht schreiben sollen. Zu sowas gehört in meinen Augen eine Vorgeschichte und mehr Info und nicht nur Liebe. Hört sich zwar hart an, ist aber meine Ansicht. Talentiert finde ich sie jetzt ja eh nicht. Ich kann mit ihr als Autorin nichts anfangen.

      Eigentlich nicht so viel. Wird mehr spontan entschieden. Auf jedenfall muss ich an meiner Abschlusspräsentation arbeiten, an der Seminararbeit weiterschreiben und wenn das Wetter passt vielleicht geht es dann mal an den Badesee oder wir chillen einfach nur auf der heimischen Terrasse. Du?

      Löschen
  4. Ich schaue auch total gerne Serien. Meine Lieblinge sind Supernatural, Game of Thrones und OC California :)
    Ab Freitag läuft endlich die neue Staffel Supernatural auf Prosieben. Ich warte schon seit mehr als einem Jahr darauf, dass endlich die DVD rauskommt. ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa Supernatural, ich freue mich ja immer, wenn jemand die Serie toll findet. Bin ja Fangirl seit Staffel 1 und lustigerweiße hat mir mein Bester zu Weihnachten auch ein Shirt der Serie geschenkt. Da hab ich mich echt gefreut :). War wirklich putzig und lustig. Ich kenne die Staffel zwar schon, aber werde trotzdem wenn ich Zeit habe einschalten. Ich ärgere mich nur, dass die Staffel zu so einer schlechten Zeit ausgestrahlt wird. Freitag ist bekanntlich nicht der Quoten stärkste Tag und ich befürchte schon, dass ProSieben die Serie dann sofort ins Nachtprogramm schiebt, wie sie es auch mit Primeval gemacht haben.

      Game of Thrones ist auch super. Da warte ich jetzt schon ganz gespannt auf Staffel 3, vor allem weil Natalie Dormer da endlich eine größere Rolle hat und sie meine absolute Lieblingsschauspielerinnen ist.

      Löschen
  5. Was für ein schöner Post! Ich bin genauso ein Serien Junkie wie du! Ich kenne das auch, viele in meinem Freundeskreis gibt es nicht, die die Leidenschaft mit mir teilen. Ich kann es nicht verstehen. Serien haben einfach Suchtpotential. Wie du schon gesagt hast: Man lernt die Charaktere im Laufe der Staffeln kennen, wächst mit ihnen und ihren Geschichten und sie wachsen einem richtig ans Herz. Serien sind einfach toll, da sie über einen längeren Zeitraum laufen, nicht wie ein Film. Man kann ganz einfach dem Alltag entfliehen und mit den Charakteren mitfiebern.
    Zu meinen Lieblingsserien gehören:
    How I met your Mother, Gilmore Girls, Big Bang Theory, Breaking Bad, Gossip Girl, One Tree Hill und natürlich Pretty Little Liars. Jeden Dienstag erwarte ich die die neue Folge von PPL. Es ist einfach so verrückt, wie sie sich auch noch in der 4. Staffel immer neue Aspekte aufzeigen.

    Ganz liebe Grüße und auf noch viele Serien Posts :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww Dankeschön, das freut mich, dass er ankommt. Bei mir gibt es um ehrlich zu sein, so gut wie keinen. Eine Freundin von mir schaut zwar ab und an mit mir Oth und im Moment auch Revenge, aber das war es dann auch schon - leider.

      Ich finde es ja auch schade, dass sie bei Pretty Little Liars nur 5 Staffeln machen wollen ,danach soll Ende sein. Kann ich mir noch gar nicht vorstellen, aber gut irgendwann wird die Geschichte um A wohl auch etwas unrealistisch. Ich bin aufjedenfall schon ganz gespannt und grübele immer wieder wer es sein könnte. Da hat man jemanden im Visier und schon in der nächste Folge wird der Gedanke wieder zerstört.

      Darauf kannst du dich freuen, es lauern noch ein paar Posts zu der Reihe in meinen Dashboard und zudem ja auch noch einige Kritiken zu Serien, die noch online wollen. Übrigens bin ich auch immer offen für Wünsche, falls ihr mal irgend ein Special zu einem Thema oder einer Serien in diesem Bereich wollt. Bei der Serie natürlich vorausgesetzt, dass ich sie auch gesehen habe, denn sonst wird es schwer :D.

      Löschen
  6. Bei mir ging es eigentlich erst los, als ich das erste Mal einen Festplattenrecorder hatte. Auf einmal war es recht einfach, den Serien zu folgen. Vorher habe ich fast gar nicht angefangen, Serien zu schauen, weil ich dachte, ich kann eh nicht alle Folgen sehen.

    Meine Lieblingsserien zur Zeit sind The Walking Dead, Breaking Bad, Community, NCIS, Homeland und auch ganz neu: Nashville. Kitschig und soapig, aber ich mag's :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. The Waling Dead und Ncis mag ich auch total. Naschville möchte ich auch mal anschauen, ich hatte ja gehofft, dass sich irgendein deutscher Sender die Rechte daran sichert. Würde sich bestimmt gut auf Sixx machen, weil ich generell Musikserien sehr mag. Sind die Stimmen der Darsteller denn gut?

      Löschen
    2. "Naschville" war hoffentlich die Autokorrektur :)

      Löschen
  7. Danke :) ja mit dem Alter und den Erfahrungen kommt die Klarheit. Möchtest du dieses Jahr studieren gehen? Habe das mit den Fachhochschulreife und Abi's in Deutschland noch nie richtig verstanden. Haben hier in Belgien alle das gleiche Abi egal ob ich mich eher in Sprachen oder Kunst spezialisiert habe. Finde es nur sehr schwer sich als Europäerin im Ausland zu bewerben, man muss alles in Berlin umschreiben lassen. Ehe es dann zur Hochschule geschickt wird, wo man sich nochmal einschreiben muss...

    Ich liebe es auch Serien zu schauen, aber habe auch niemanden der sie so richtig mit mir gucken will...
    Habe The Vampire Diaries anfangs nicht so gemocht, weil es so anders war als die Bücher. Mittlerweile zählt sie zu meinen absoluten Lieblingsserien, finde man weiß nie wie eine Folge endet. Und habe immer mitgefiebert, das Elena und Damon zusammen kommen. Und schlussendlich sind sie es! Aber man weiß nie was in der nächsten Staffel noch so passiert... War jedenfalls froh das Jeremy wieder da ist, jedoch Bonnies Tod war traurig.
    Bin gespannt wie die Schwester Serie "The Originals" wohl sein wird.
    Ansonsten mag ich Once upon a time aber habe bisher nur die erste Staffel gesehen, komme irgendwie noch nicht dazu die zweite zu gucken. Star Trek Fan bin ich durch meine Eltern geworden, da ich von Klein an die Serien mit geschaut habe XD. Ich könnte vermutlich nen Roman zu Serien schreiben, denn es gibt so viele :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wenn ich angenommen werde, dann würde ich studieren, ansonsten hänge ich noch das fach gebundene Abitur dran. Habe mich dieses Jahr jetzt einfach auch nur für meinen Wunschstudiengang eingeschrieben, den ich so gerne studieren würde. Ist bei uns auch etwas komplizierter, da es ja so viele verschiedene Wege zum Abitur gibt und sich die einzelnen Bundesländer ja noch mal unterscheiden. Ich mache ja gerade über die Bos auch nur Fachabitur und im Anschluss fach gebundenes Abitur, da mit bin ich dann etwas eingeschränkter bei der Studienwahl, aber für Wirtschaft gibt es halt eine Menge. Aber ich kann mir vorstellen, wie schwer die deutsche Bürokratie sein muss für jemand aus dem Ausland, weil selbst für uns das nicht immer leicht ist.

      Ich habe ja bei Tvd zuerst die Serie gelesen, bin deshalb wiederum überhaupt nicht beeindruckt von den Büchern. Finde die Charaktere da so unsymphatisch. Deshalb habe ich sie auch nicht zu Ende gelesen. Werde mich lieber mal über Stefans Diaries hermachen. Oh Ja Elena und Damon ich bin auch ein Shipper der beiden und freue mich, dass sie nun ihren Weg zu einander gefunden haben, der laut Plec auch erstmal bleibt. Wir sehen also erstmal eine glückliche Elena und Damon, was mich freut. Bonnies Tod war wohl der größte Schock, wobei ich ja noch mit einem Tod innerhalb der Clique gerechnet habe, weil das im Finale eigentlich Standard ist. Aber Bonnie wird ja trotz allem zu sehen sein.

      Auf "The Originals" freue ich mich auch sehr, ich mag Klaus, Ellijah und Rebekahh wirklich gerne und ich finde, dass ihre Screen Time in Tvd einfach zu kurz kommt. Das Spin Off öffnet da super Türen und man kann viel intensiver auf ihre Vergangenheit und Geschichten eingehen. Hayley mag ich auch sehr, bin aber noch etwas kritisch was die Baby Geschichte angeht, ansonsten fand ich die Stimmung schon sehr toll. Hatte halt was ganz besonderes.

      Bei Once Upon A Time kenne ich auch nur Staffel 1, warte da aber auch einfach auf die Ausstrahlung in Deutschland.

      Löschen
  8. Ich bin ja auch total der Serienjunkie, wobei ich eher andere Serien schaue wie du aber die Faszination dahinter ist die gleiche :) Und zumindest in meinem weiblichen Freundeskreis steh ich damit auch recht allein da. Zwar kann ich mich mit meinem Freund gut austauschen, aber wenn es dann um "Mädchenserien" wie OC oder so geht, da steh ich doch allein da :D

    Übrigens ich freu mich, dass du an der Film ab(c)-Challenge teilnehmen möchtest. Erstellst du noch eine Übersichtsseite dafür und schickst mir den Link? Das wäre lieb, danke :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also sobald ich wieder einen Freund habe, wird der auch gezwungen mit zu schauen, da muss er wohl durch :D. Aber ich bin ja sonst auch jemand, der häufig Action, Horror und Mystery schaut, die Mädchenserien gehen dann auch alleine.

      Ich würde wenn es dir nichts ausmachst ein extra Label dafür anlegen und es einfach bei mir in der Sidebar bei Filme und so mitverlinken. Würde dieses dann einfach Ab(c)-Challenge nennen. Werde das später anlegen und schick dir einen Link, sind halt dann nur noch keine Posts vorhanden ;).

      Löschen
  9. Dankeschön für deine lieben Worte. Das Video finde ich jetzt nicht der Burner, aber ich mochte irgendwie die Szenen, die ich aus dem Auto raus gefilmt habe und dachte mir, dass ich damit was anstellen will. ;) Die Fotos werden sicherlich auch irgendwann im Blog zu sehen sein, auf facebook gab's aber schon mehr. ^^

    Leider ist es ja bei mir so, dass ich meine Freunde so oder so nicht öfter sehen kann. Ich habe mir ja gerade mal ein wenig was in München aufgebaut und na ja... mal davon abgesehen ist es einfach so, dass meine Freunde nie da sein werden, wo ich arbeite. Also muss ich mich wohl oder übel damit abfinden, dass spontan eben nicht mehr wirklich möglich ist. Meistens ist das ja gar nicht so schlimm, weil es ja Telefone etc. gibt und ich zumindest nicht das Gefühl habe, dass ich mich von ihnen entfremde. Aber wenn man sich dann halt mal kurz gesehen hat... ist es kurzzeitig auch wieder schlimmer mit dem Vermissen.

    Das kann ich nur bestätigen. Läuft ja echt immer nie alles zur gleichen Zeit und hey, jeder hat so seine Hobbies oder so. Fernsehen tun doch abends total viele zum Abschalten. Aber schaust halt nicht die 100ste Wiederholung von irgendwas, sondern eine Serie, die du magst. Finde ich eigentlich sinnvoller. ^^

    Das Ende ist aber zumindest nicht schlecht, das kann ich dir schon mal verraten. Die Frau hat mir noch dazu einen totalen Unsinn erzählt, dass das Ende total doof und offen wäre und man eigentlich eine Fortsetzung bräuchte. So hatte ich also von Anfang an beim Lesen kein sooo tolles Gefühl, weil ich die ganze Zeit dachte: ach Mensch, das Ende soll ja eh blöd sein. ^^
    So was sollte man echt nicht machen, wenn man Bücher verkaufen will.

    Mhm, ich hab die Bücher sicherlich schon vor nem Jahr oder mehr gelesen. Daher weiß ich die Reihenfolge nicht mehr, aber ich würde die schon sehr empfehlen. Steht ja sicherlich irgendwo bei Wikipedia.
    Ich versuche immer in der Reihenfolge zu lesen, weil es mich total nervt, wenn man dann später einen älteren Teil liest und dann die persönlichen Beziehungen ja eigentlich "veraltet" sind usw. ^^

    Die schönen Phasen würde man ja nicht so zu schätzen wissen, wenn es auch nicht die schlechten gäbe. Aber es nervt natürlich schon, wenn man gerade in einer weniger guten steckt.

    Ich bin ja auch Nachwuchs! Ist doch klar, dass wir zusammenhalten. ^^ Ich mache ja auch sehr viel für junge Designer, buche junge Make-Up Artists... ich versuche auch immer mich bei den Leuten zu revanchieren, die vielleicht mal Make-Up umsonst gemacht haben usw.

    Wow, dass es so viele in Deutschland gibt, hab ich nicht gedacht. Ich bin ja hier eher König-Ludwig geprägt und kenne eigentlich nur die... ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da muss ich wohl doch mal Facebook checken, ich bin einfach kaum noch Online. Das hat bei mir in den letzten Jahren sehr abgenommen, weshalb ich da auch gar nicht mehr so viel mitbekomme.

      Das glaube ich dir, würde mir auch so gehen. Aber wie du schon sagtest, man ist ja zum Glück nicht aus der Welt. Es gibt Telefon, Internet und zur Not ja doch auch die Möglichkeit jemanden zu besuchen ;). Wobei ich auch immer etwas Angst haben, wenn das bei mir alles Eintritt und von hier jeder geht oder ich auch gehe...man trennt sich ja ungern von seinen Freunden.

      Für mich ist das Abends unter der Woche auch wirklich Entspannung und so ab 20 - 20:15 lege ich dann auch meist meine Schulbücher weg und schau nur mal ab und an in der Werbung rein. Das ist dann aber so die Zeit, wo ich einfach mal Ruhe finde und unter der Woche ist ja eh nicht so viel los. Am Wochenende schaue ich ja auch kaum Tv.

      Dann muss ich wohl doch bald mal weiterlesen, um dieses tolle Ende zu sehen. Im Moment kann ich mir da ja noch gar nichts Vorstellen. Ist gerade noch alles so verwirrend mit den ständigen Sprüngen von der Vergangenheit zur Gegenwart und wieder zurück. Ich glaube Das Böse in uns war nicht Band 1 aber auch nicht zu spät in der Reihe, ich bin da zumindest gut rein gekommen ,da alle Dinge noch mal aufgearbeitet wurden. Allgemein bin ich ja eigentlich nicht so der Fan von Reihen, aber im Moment lese ich da einige, weil man ja so an Bücher gebunden ist, deshalb halte ich die Wohl auch bei Cody gar nicht so ein. Finde aber auch die meisten könnten auch allein stehend betrachtet werden.

      Das finde ich ja super. Der Nachwuchs muss zusammenhalten, so ist es richtig ;).

      Löschen
  10. ein echt toll geschriebener post! da kann man deine begeisterung für serien gleich noch besser nachvollziehen. :)
    ich persönlich würde ja auch gerne noch viel mehr serien gucken (gossip girl, pretty little liars, supernatural und teen wolf stehen noch auf meiner liste), aber ich weiß nie, wo ich sie mit deutschen untertiteln gucken kann. so richtig aufmerksam schaue ich bisher nur tvd und lost. für dallas konnte ich mich irgendwie nicht begeistern, aber meine mum guckt es. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :). Ja sollte ja eigentlich der Einstieg zur Reihe werden, aber dann kam das Tvd Finale und ich habe lieber die Kritik gleich im Rahmen der Reihe gepostet.
      Teen Wolf läuft jetzt Ende des Monats auf Rtl 2, da hast du schon mal Glück und Supernatural ja ab heute wieder auf Pro Sieben. Ist nur die Frage, ob du da auf dem aktuellen Stand bist, weil heute feiert Staffel 6 schon Premiere.

      Löschen
  11. Na wenigstens gehen sie nicht an die Erdbeeren, die sind ja wirklich eher rar!

    Ja, bei H&M wird halt viel gekauft... & klar kombiniert es jeder anderst, aber ich finds irgendwie auch schade, wenn man immer (!) komplett in H&M gekleidet ist. Es gibt so viele andere tolle & günstige Sachen...

    Das ist es auch bei mir-es trifft nicht meinen Geschmack bei HIMYM! & ich schau es nicht die ganze Zeit an um zu sehen, wie die Mutter dann aussieht :D Dann schaut man sich die letzte Staffel an & fertig xD & eigentlich wöllte ich das auch nicht so genau von meinem Dad erfahren :D :D

    Haja total schwachsinnig! Wieso werden wir in Deutschland zu unterschiedlichen Themen gelehrt?! Sollen doch alle den gleichen Wissensstand haben! Unfassbar, dass das 2013 noch ein Problem darstellt!

    Oh echt? Das wusste ich auch nicht, dass es Vampire Diaries vor Twilight gab, aber der Hype mit Vampieren ist eben erst so um die Twilight-Zeit ausgebrochen denke ich.

    Heute in der Schule in Englisch haben wir zum Abschluss ein Quiz gemacht & da kam u.a. die Frage, wie der englische Monarch hieß, der 6 Frauen hatte & 2 getötet hat. Ich wusste beschämenderweise nur, dass er von den Tudors war, aber wie er hieß nicht :D Miiiiist xD

    Genau, du kümmerst dich jetzt mal um deine Abschlusspräsentation-genug gechillt :P
    Ich treff mich mit einer Freundin zum Frühstück, geh auf ne Hochzeit (aber irgendwie mehr oder weniger nur zum Helfen, keine Ahnung ist irgendwie komisch :D) & heute gehts mit Kollegen was essen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sind aber bei uns auch nur so kleine Walderdbeeren und die esse ich eh nicht.

      Ich muss gestehen ich bin öfters mal nur in H&M, aber ganz ehrlich, dass fällt mir meist gar nicht auf, erst dann wenn ich den Outfitpost hier erstelle und angebe, was ich getragen habe. Ist dann immer recht lustig, weil ich beim aussuchen ja nicht darauf achte, von welchem Laden das teil ist. Aber neben H&M mag ich ja auch Primark, Bershka oder New Yorker total. An Marken mag ich ja eh mehr Only oder Vero Moda. Wobei ich mir jetzt auch mal Mango genauer anschauen möchte, da der Online Shop viel nach meinem Geschmack bietet.

      Wobei ein Bild von ihr ja schon im Netz umgeht ,die Darstellerin ist ja schon gecastet und wird ja auch bald in der Serie zu sehen sein. Interessant finde ich jetzt eigentlich nur das Aufeinander treffen der beiden und dann ist es auch gut xD.

      Gab es schon sehr lange vor Twiilight, die Bücher der Reihe kamen schon sehr früh raus. Verfilmt wurden sie halt dann nur im Hype und auch sonst finde ich, kann man beides nur schwer mit einander vergleichen. Es geht zwar um die gleichen Wesen, aber trotz allem in völlig unterschiedliche Richtungen. Für mich ist Vampire Diaries nun mal auch sowieso viel besser umgesetzt und ausgearbeitet. Da geht es nicht nur um Liebe, sie spielt zwar eine Rolle, aber nicht konstant.

      Also das wäre ja meine Frage gewesen, ich hätte dir sogar noch alle 6 Frauen in der richtigen Reihenfolge mit ihrem jeweiligen Schicksaal nennen können. Dazu habe ich einfach die Serie zu oft gesehen und die zu viele Biografien über diese Zeit verschlungen.

      Also ich war heute auch noch recht lang bei einer Freundin und habe heute bisher noch nichts gemacht, heißt ich muss mich morgen und übermorgen und Montag echt mal ran halten. Habe zwar noch bis übernächsten Donnerstag Zeit, aber am Dienstag ist doch schon der erste Probelauf und da möchte ich zumindest eine Grobversion schon mal präsentieren können.

      Löschen
  12. Ja, auf Viva kommt echt nur der reinste Müll ): Es gab' mal ne Zeit da haben sie O.C. und OTH gezeigt aber jetzt auch nicht mehr :/
    Guckst du die Serien eig. im O-Ton oder auf Deutsch? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Zeitlang gab es da so viel gutes auch sowas wie Access Hollywood oder The Fabolous Life of... fand ich immer super, aber das kommt ja alles nicht mehr. Diese ganzen Sitcoms die da jetzt laufen wie Futurama haben auch nichts mehr mit dem Sender Prinzip zu tun. Finde ich zumindest.

      Ich schaue die meisten im O-Ton, außer sowas wie Revenge, Dallas oder Grimm. Die laufen ja gerade hier bei uns und da bin ich auch nur auf dem Deutschen Stand. Aber bei den meisten anderen wie Tvd, Supernatural, Pretty Little Liars... bin ich auf amerikanischem Stand, da wird auch immer im Original geschaut.

      Löschen
  13. Stimmt, diese Vokuhilaröcke hätten auch noch reingepasst! Aber ich selbst habe immer noch keinen :D Ich hab ein Oberteil, das so ist xD
    Federn sind auch cool! Hab auch ein Oberteil mit Federn drauf!

    Bei den No-Gos wusste ich, dass du mir da nicht vollkommen zustimmst xD Aber so sind nunmal Geschmäcker verschieden! Ist ja auch gut so :)

    Ohhh Walderdbeeren schmecken so intensiv & soooo lecker! Wieso isst du die denn nicht?

    New Yorker finde ich auch, dass er sich gemacht hat, genauso wie Pimkie. Primark durchstöbere ich natürlich auch ab & an, wenn ich irgendwo bin, wo es den gibt. Vero Moda & Only haben auch manchmal schöne Stücke, aber eher selten...
    Mango ist nicht so meins, auch recht teuer & so...

    Okay, also Twilight ist ja auch eher eine Reihe & keine wirklich perfekt ausgearbeitete Serie wie Vampier Diaries :)

    Da hätte ich gerne dich neben mir gehabt :D Hab auch sofort an dich denken müssen bei der Frage. Manno :D

    Ha das packst du :)
    Wünsch dir noch ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  14. Ich bin nicht die Einzige!:)
    Ich bin ein totaler Serienjunkie und warte immer sehnlichst darauf das in Amerika die neuen Folgen anlaufen;)
    Meine absoluten Favorites sind Gossip Girl, Pretty Little Liars, Vampire Diaries, How I met your mother, Desperate Housewives, Hart of Dixie, Suburgatory, 2 broke girls, Make it or break it, Navy CIS,......................................................:)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi ich freue mich auch immer Gleichgesinnte zu finden. Man kann über Serien immerhin so gut diskutieren und sich austauschen.

      Einige deiner Lieblinge mag ich ja auch: Gossip Girl (da bin ich gerade dabei die Folgen aufzuholen, bei Staffel 4 glaub ich), Pll, Vampire Diaries, Desperate Housewives, Hart of Dixie und Navy CIS ;)

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3