SOCIAL MEDIA

Samstag, 13. Juli 2013

{Fashion} Kleine Shopping Ausbeute!

Eigentlich bin ich gegen Hauls auf Blog, da ich es nicht so interessant finde jeden kleinen Dm Kauf zu sehen, aber im Sale habe ich nun so tolle Sachen entdeckt, die ich unbedingt mit nehmen musste. Für alle die es noch nicht wissen, der Sommerschlussverkauf ist wirklich in vollem Gange und in der 2ten Phase, sollen die Preise ja noch mal richtig purzeln. Deshalb habe ich mich noch etwas zurück gehalten, aber ein paar Sachen, die ich unbedingt haben musste, schon mal mitgenommen. 


Meine neue Lieblingsshort, die mich etwas an Zoe Hart aus Hart of Dixie erinnert. Sie trägt ja auch immer so wunderschöne Shorts und seitdem ich der Serie so verfallen bin, wollte ich mich nun auch einmal an solch tollen Shorts versuchen. Ich bin ganz Hin und Weg von der Farbe und habe schon eine tolle Kombi dafür im Kopf. ~ H&M, 14,95 €


Hier noch einmal die Shorts gepaart mit einer weitere Short, die ich auch sofort super süß fand. Zwar nur ein kleiner Auszug, ganz werdet ihr sie jedoch in einem Outfitpost präsentiert bekommen. Die Grünen Shorts stammt übrigens von New Yorker und diesmal wirklich aus dem SSV ~ New Yorker, 9,95 €


Als letztes noch 2 Shirts. Sie waren der eigentliche Grund, warum ich einkaufen gefahren bin, doch trotz allem habe ich wieder nur zwei Stück gefunden. Ich weiß nicht, ich könnte mir ständig Kleidchen, Röcke und Shorts kaufen, aber obenrum gefällt mir immer so wenig. Normalerweiße mag ich Printshirts nämlich gar nicht und suche immer nach Basics Shirts, die etwas interessantes an sich haben und nicht nur Basic sind. Deshalb wandern ja im Moment auch so viele Blusen mit nach Hause. Aber gut anderes Thema. Beim Printshirt muss ich sagen, dass es ein absoluter Spontankauf war. Ich hatte es in der Umkleide einfach immer drüber und irgendwie fand es jeder schön und dann ging es doch mit und das Peplum Top was soll ich sagen, dass Liebe ich jetzt schon heiß und innig. Ich bin ja eh Fan dieses Trends, dann ist es auch noch in Rosa und Kombinationsideen habe ich auch sofort welche gehabt. Beides von New Yorker, Peplum Top 14,95 € und Shirt 4,95 €


Da ich bei meinem ersten Shopping Gang ja nur 2 Oberteile gefunden habe, habe ich noch in einem weiteren Geschäft beim Sale zu geschlagen. Einer kleineren Boutique bei uns in der Nähe und ich bin vollends zufrieden. Ich weiß auf den  Bildern seht ihr nur Ausschnitte, aber ganz seht ihr die Teile ja in meinen Outfitposts. Ich bin auf jedenfall verliebt in den Cardigan, da ich die Lederärmel davon wirklich super finde. War alles auch recht günstig: Jeansjacke 7,50 €, Cardigan: 10 € und Shirt: 7,50 €


Wart ihr schon im Sommerschlussverkauf unterwegs?
Wollt ihr noch los?
Wer konnte schon etwas schickes ergattern?

Kommentare :

  1. Wow, da hast du aber echt schöne Teile gefunden :)
    Ich war dieses Jahr noch gar nicht unterwegs, werde das ganze aber wohl übernächste Woche mal in Angriff nehmen, wenn ich in Dresden bin, da dürfte es mehr Auswahl als hier in der Kleinstadt geben :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :).
      Mir geht es da ähnlich komme ja vom Land, da kann man selten jeden Sale mitnehmen. Bin mir aber sicher, dass du in Dresden einiges finden wirst ;).

      Löschen
  2. Das bunte Shirt finde ich süß! :)

    Ich nutze Facebook quasi auch nur "beruflich". Privat bin ich gar nicht dabei und verstehe den Hype auch gar nicht so wirklich. Die Freunde mit denen ich wirklich viel Kontakt will, hab ich so oder so um mich bzw. steh per Handy etc. in Kontakt mit denen. Ich verspüre gar nicht das Bedürfnis noch ständig alles zu posten usw. ^^

    Das stimmt. Die Freunde sind wirklich nicht aus der Welt, das habe ich nach dem Abschluss ja eh gemerkt. Damals war das wirklich meine größte Angst. Aber das hat sich nicht bestätigt. Letztlich ist es wohl auch unvermeidlich, dass sich die Wege trennen, aber gerade, dass das eben einfach so ist und man nichts dagegen tun kann, nervt ja manchmal erst recht.

    Das hab ich früher auch immer so gehalten. Ich versuche noch heute spätestens dann die Arbeit sein zu lassen, aber na ja. So gut klappt das mittlerweile nicht mehr. ^^ Ich bin ein bisschen rastloser geworden, schätze ich.
    Allerdings ist das auch immer noch meine bevorzugte Art abends und unter der Woche abzuschalten.
    So lange man ja nicht wirklich süchtig wird, ist doch das voll okay. Und es gibt Hobbies, die sind meiner Meinung nach doofer.

    Ich mag Reihen recht gerne. Zumindest wenn sie richtig gut sind. Es ist doch irgendwie recht cool, wenn die Charaktere sich immer weiter entwickeln etc. Oft sind mir die Charaktere in Krimis nämlich etwas zu blass und zu konform. Ist alles immer total das Gleiche... zumindest wenn man schon viel gelesen hat... daher mag ich die Smokey-Reihe, weil die mal was anderes ist. Es gibt ja auch viele Krimi-Reihen wo auch nur alte Klischees wieder aufgearbeitet werden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, wobei ich das erst gar nicht so ins Auge gefasst hatte. Aber ist halt lässig und ab und zu überkommt es mich und ich muss sowas mitnehmen :D.

      Ich kann den Hype auch nicht mehr verstehen, gut am Anfang war ich noch aktiver, aber ich habe immer schon aufgepasst was ich poste und was nicht. Da gab es nie irgendwelche schlimmen Fehltritte. Finde das bei jüngeren auch oft sehr schlimm, die da mal wieder Bilder von durchzechten Partynächten online bringen oder Posts a la "Keine Lust. Blau machen" oder so posten...das rächt sich einfach irgendwann und ist nie klug. Ich verstehe auch die Menschen nicht, die mit ihren Leuten fast nur noch über Facebook kommunizieren. Wenn ich was von meinen Leuten möchte, dann telefonieren wir kurz und danach wird sich getroffen xD. Gepostet werden bei mir nur wichtigere Dinge. Wie z.B. letztens das ich jetzt mein Fachabi hat, so muss man nicht Gott und die Welt kontaktieren. Meine Freunde/Familie hat es natürlich vorher persönlich erfahren aber Bekannte erfahren es dann so recht einfach.

      Vor allem merkt man dann wer wirklich Interesse daran hat den Kontakt zu halten. Denn Freundschaften, die eine Entfernung überstehen, dass sind auch wirklich tiefe Freundschaften. Also ich nicht mehr Zuhause wohnte und etwas weiter weg, habe ich auch einige Freunde verloren, aber gemerkt, wer wirklich immer da ist. Bei meinem Besten Freund weiß ich beispielsweise, dass egal wie weit wir auseinanderwohnen, wir immer Beste Freunde bleiben und uns aufeinander verlassen können.

      Also eine Sucht ist es definitiv noch nicht, da Familie und Freunde ja immer vorgehen und ich sie nie wegen sowas im Stich lassen würde, jeder andere der allerdings so denkt, sollte mal nachdenken. Bei Facebook geht es ja vielen so, wo wir wieder dabei wären, dass sie dann alles dafür vernachlässigen. Versteh ich nicht ,aber vielleicht zähl ich halt doch nicht ganz so zur Facebook Generation, wie alle die jetzt nach mir kommen. Ich weiß wie es geht, kenne mich aus, aber trotz allem hält sich es Privat in Grenzen. Beruflich ist es ja ein tolles Sprungbrett und mit Sozialen Netzwerken später mal zu arbeiten, könnte ich mir auch gut vorstellen.

      Das mit der Charakterentwicklung finde ich bei Reihen auch gut, aber man muss da halt immer so dran bleiben und oftmals hat man dann zu viele Reihen auf einmal, die man lesen muss. Dann wird mir das ab und an immer zu viel, deshalb versuche ich da immer nur gewisse Reihe zu verfolgen, weil sonst kommt man gar nicht mehr zu irgendwelchen anderen Büchern.

      Löschen
  3. Sommerschlussverkauf? Im Juli? Bin ich eigentlich die Einzige, die von diesem ganzen Salekram genervt ist? Der Sommer BEGINNT doch gerade erst. Für mich persönlich ist das langsam alles nicht mehr normal, denn ein SSV wäre meiner Meinung nach doch wesentlich besser im September angebracht, oder nicht? Wie der Name schon sagt; SommerSCHLUSSverkauf.
    Deine Ausbeute ist aber echt hübsch! :) Ich selbst habe mir diesen Sommer leider noch nichts gekauft, dabei gefallen mir die Trends heuer so gut! Aber das Meiste passt mir einfach nicht. :(

    Danke für den Kommentar! :) Klar, habe ich bei dem Tag mitgemacht! War halt auch einfach ein tolles Thema und sehr passend für meinen Blog.
    Ich persönlich finde meine Buchsammlung gar nicht sooo beachtlich. Da haben manche noch viel mehr Bücher. Ich mag es auch gerne abwechslungsreich. Thriller, Fantasy, SciFi, Jugendbuch... ich lese eigentlich alles, solange es nicht sowas wie Herr der Ringe oder Rosamunde Pilcher ist. xD Allgemein tendiere ich aber schon ziemlich oft zu Jugendbüchern wie Whisper oder Eine wie Alaska.

    Ach, wirklich? Teen Wolf kommt bald bei uns? Na vielleicht gucke ich mir das dann hinterher mal auf rtl2.de an. Und bei Supernatural müsste ich, wenn überhaupt, ja mit Staffel 1 anfangen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich freue mich darüber, dass er dieses Jahr so früh ist. Ist ja diesmal auch nicht ganz normal, es wird nur jetzt schon ausverkauft, weil durch das schlechte Wetter einfach mehr als sonst liegen geblieben ist. Ich finde es positiv, weil man die Klamotten die man jetzt braucht und haben möchte einfach sehr günstig bekommt und gleich tragen kann - ist doch super. Und so muss man nicht ein ganzes Jahr warten, bis man seine neuen Teile tragen kann, sondern kann sie gleich anziehen. Finde ich super.

      Ich sag ja du musst echt mal zu Zara, da ist wirklich alles immer sehr klein geschnitten, da findest du bestimmt auch was.

      Also ich möchte ja später mal eine große Sammlung an Büchern haben. Möchte mir ein riesiges Bücherregal für meine eigene Wohnung zulegen. Soll dann wie eine kleine Bibliothek werden. Ich finde das ja extrem cool. Herr Der Ringe hat mich jetzt auch nie interessiert. Jeder schwärmt da so von, aber Filme und Bücher konnten mich da gar nicht für sich gewinnen. Von sowas wie Der Hobbit halte ich mich auch fern xD. Bei mir sind es ja meist Krimis/Thriller, aber zwischen drinnen darf es dann auch mal bunt gemischt sein. Bei mir findet man dann also auch mal Fantasy im Regal, Jugendbücher oder Liebesromane.

      Teen Wolf wird bei Rtl 2 auch an einem Wochenende durchgesendet, das kann man also dann ganz gut verfolgen ,da es ja nur so kleine Staffeln immer sind. Die senden glaub ich immer von 20:15 - 22:00 / 23:00 Uhr. Ich werde sie mir auf jedenfall dann da komplett reinziehen und die Folgen, die ich nicht sehen kann, aufnehmen. Also wenn du bei mir in der Nähe gewohnt hättest, hätte ich mir meine Staffeln geschnappt und dich besucht. Habe nämlich Staffel 1-3 Zuhause stehen, Staffel 4 fehlt zwar, aber Staffel 5 habe ich wieder. Staffel 4 fand ich damals nur nicht so gut. Aber Staffel 1-3 sind wirklich die besten.

      Löschen
  4. Die Jeansjacke finde ich super! War auch gerade auf einem Kurz-Shopping-Trip - das musste einfach sein, nach der ganzen Lernerei! :D

    Komisch, dass er das unter Spam speichert ^^ hatte ich bisher auch noch nie :) Aber gut zu wissen, ich kuck da nämlich auch eher selten nach!

    hihi, nein - rein theoretisch kannst du die Ebooks auch auf dem Laptop lesen! Die Ebooks sind einfach die perfekt optimierten Geräte dafür. Sprich sie haben zB spezielle Bildschirme und Helligkeit/Kontrast-Einstellungen, damit dir die Augen nicht weh tun und du zB auch bei Sonnenlicht lesen kannst - ohne das es blendet, etc. Der neue Tolino Shine von Thalia/Weltbild ist zB auch so gemacht, dass man im Dunkeln lesen kann - ohne das es andere (anscheinend) stören soll, usw usf.
    Also das fehlt zB auch einem normalen Tablet - du kannst zwar auch diverse Einstellungen vornehmen, aber ein Tablet ist nicht vollständig darauf ausgelegt. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Ja man könnte es bei mir auch als Belohnung für die Bestandene Prüfung sehen :D.

      Also ich habe mir jetzt auch angewöhnt, da mal öfter reinzuschauen. Habe auch letztens alle wirklichen Spam Kommentare gelöscht und noch so allerhand echte Kommentare aus den letzten Monaten gefunden, die ich erstmal frei geschaltet habe...so ein Mist. Also doch regelmäßig reinschauen.

      Achso, siehste jetzt hab ich schon wieder was gelernt. Dann muss ich mir ja gar kein E-Reader rein fürs Studium anschaffen, die E-Books die man mal braucht, kann man dann auch auf dem Pc durchschauen. Man liest ja sowieso nie das ganze Buch, sondern nur das, was man für die Arbeit braucht.

      Löschen
  5. danke für deinen mega lieben kommentar auf meinem blog und ich bin froh, dass ich jetzt auch auf deinem vorbei schauen konnte. wirklich wunderschön.
    du solltest echt mal nach berlin kommen. einfach die beste stadt der welt und zum glück wohne ich hier. also wenn du n paar tips brauchst, frag einfach :D

    ich hab den sommerschlussverkauf in schweden mit gemacht...nicht so gut für mein konto und ich liebe die jeans jacke, die du bekommen hast. soooo schön.

    xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, das freut mich aber :).
      Also einmal war ich ja schon in Berlin, das war damals meine Abschlussfahrt mit der Realschule, aber ich muss gestehen, dass da die Stadt gar nicht so zur Geltung kam. Man hat ja nur das Programm des Lehrers mitgemacht und da war ich gar nicht so begeistert von Berlin. Jetzt hoffe ich es im Sommer noch mal mit Freunden erkunden zu können und mir Sachen anzuschauen, die mich mehr interessieren und noch einmal einen etwas anderen Blick auf die Hauptstadt zu bekommen.

      Schweden würde mich auch mal reizen, da kann man bestimmt auch super gut shoppen ;).

      Löschen
  6. So richtig hab ich meinen Sommerschlussverkauf noch nicht gemacht. Ich glaube ich muss jetzt langsam mal loslegen, sonst ist es schon wieder vorbei und die Winterstiefel stehen im Regal. Nach deinem Post habe ich jetzt aber doch richtig Lust bekommen. Mir gefällt die Jeansjacke und die Shorts richtig gut. Einfach schön sommerlich mit den Farben und dem Muster :)

    AntwortenLöschen
  7. tolle sachen! mir gefällt die himbeerfarbene shorts und das weiße shirt! ich war noch nicht wirkich im ssv unterwegs und werde nach meinen urlauben viellecht mal vorbei schauen.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3