SOCIAL MEDIA

Sonntag, 9. Juni 2013

{Outfitpost} Just the smell of Summer can make me fall in Love und Favorites of the Week!

Juhu ich habe meine Prüfungen überstanden und wollte mich noch einmal dafür bedanken, dass ihr mir alle so lieb die Daumen gedrückt habt und mich immer wieder aufgemuntert habt ;). Ich bin echt froh nun alles hinter mir zu haben und kann rückblickend sagen, dass eigentlich alles recht okay gelaufen ist, bis auf mein Lieblingsfach Bwr. Gut da kann ich mich aber auch immer recht schlecht einschätzen und hab generell ein schlechtes Gefühl, erstmal abwarten, jetzt kann ich ja eh nichts mehr ändern. Zudem war mir ja vorher klar, dass die Prüfung es in sich haben und einige Aufgaben echt schwer sein würden. Aber Genug zur Prüfung, denn passend zu der Prüfungswoche und vor allem deren Ende hat sich dann auch durchgehend die Sonne gezeigt und ich hoffe, dass ich auch die nächsten Tage noch draußen im Bikini, bewaffnet mit einem Buch oder meinem Laptop, draußen liegen kann. Den Freitagabend haben wir zumindest bei diesem Wetter zum Anstoßen auf die nun endlich geschafften Prüfungen genutzt und konnte dabei den ganzen Abend draußen verbringen und ihn auf der heimischen Terrasse noch etwas länger ausklingen lassen. Aber so richtig krachen lasse ich es dann, wenn ich meine Ergebnisse bekomme und hoffentlich bestanden habe. Ich hoffe auch ihr konntet die Sonnenstrahlen draußen genießen?

Jedoch hat es zumindest heute bei uns so richtig starktgewittert und dazu stark geregnet, was mich mit Schrecken an die ganzen Hochwasser Opfer denken lässt, die immer noch bangen müssen, dass die Dame halten. Trotz meiner Prüfungen habe ich hier natürlich die Nachrichten verfolgt, vor allem da ich selbst Verwandtschaft in Zwickau habe und diese auch schon kurz vor der Evakuierung standen. An dieser Stelle möchte ich noch mal allen mein Mitgefühl aussprechen ,die gerade von der Jahrhunderwelle betroffen sind. Ich finde es ja toll, dass es so viele Freiwillige Helfer gibt und auch Deutschland in dieser Zeit zusammen rückt. Kein Verständnis habe ich jedoch für die sogenannten "Hochwasser Touristen" ich finde es einfach nur geschmacklos Fotos vom Elend anderer zu machen, nur um vielleicht bei Freunden toll dazu stehen. Richtig so, dass es da in Dresden jetzt deftige Strafen gibt. Ich hoffe wirklich, dass das Hochwasser bald nachlässt und nicht zu viele Existenzen zerstört werden. Aber nun möchte ich euch noch schnell mein Outfit vom Freitag zeigen. Lässig, bequem und trotzdem schick:
*Jacke: Primark - Kleid und Schuhe: NoName - Tasche: H&M*

{Favorite Tv-Series} Dallas: Der Tod des J.R. Ewing: Ich fand es toll das man ihm noch einmal eine ganze Folge gewidmet hat, denn eigentlich ist er ja Dallas. Teilweise hätte ich sie mir zwar noch etwas emotionaler gewünscht, aber auch so kullerten die Tränchen.
{Favorite Movie} Lol (das französische Original), ja endlich habe ich es mir auch mal angeschaut und ich muss sagen, die Amerikaner haben es wirklich gut kopiert. 
{Favorite Song} Robin Thicke - Flirt Lines, bis zum Finale von Gntm kannte ich diesen Künstler gar nicht ,aber ich habe mich dann doch auf Anhieb in den Song verliebt, denn er macht einfach gute Laune.
{Favorite Album} Jason Derulo - Future History, ich liebe dieses Album <3.
{Favorite Neuerscheinung} Olly Murs - Dear Darlin, weiß gar nicht ob das Lied so neu ist, aber ich hab es jetzt erst gehört und mich sofort verliebt. Olly Murs liefert halt auch ein Hit nach dem anderen und trifft immer meinen Geschmack. 

Wie war euer Wochenende?
Wer konnte etwas Sonne tanken? 

Kommentare :

  1. tolles kleid! :)
    mein wochenende war seehr entspannend und ruhig. und ich lag viel in der sonne :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für das Kompliment.
      Freitag und Samstag habe ich das auch noch gemacht ,aber Sonntag war dann bei uns leider Gewitter und Regen angesagt und heute regnet es auch wie aus Strömen. Hoffe das Wetter fängt sich bald wieder, weil ich hatte mir meine Woche frei, dann doch mit schönerem Wetter ausgemalt.

      Löschen
  2. Du siehst toll auf den Fotos aus & das Outfit ist wunderschön! :=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für die Komplimente :).
      Haha ich weiß auch nicht wie mein Bester Freund immer wieder so tolle Bilder von mir macht, der hat da immer ein Händchen für.

      Löschen
  3. Das Kleid ist ganz toll ! :) :* Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Schöner post und supersüßes Outfit, das Wetter war so toll diese Woche! :)
    xx
    http://a-m-a-n-d-a-s.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für das Kompliment :).
      Jaa stimmt letzte Woche war das Wetter super, aber da hab ich es noch nicht ganz so genossen, weil ich nach jeder Prüfung doch echt müde und ausgelaugt war. Strengt dann doch immer an, dieses stundenlange Konzentriert sein und dazu noch die innere Anspannung die man hat. Bin froh dass das alles vorbei ist ,aber genau jetzt regnet es natürlich wie aus Eimern.

      Löschen
  5. Herzlichen Glückwunsch zu den überstandenen Prüfungen! Wird schon irgendwie schief gehen und jedenfalls kannst du jetzt auch endlich etwas entspannen und die Sonne genießen. :) Und gewittert hat es bei uns heute auch, aber nicht so schlimm wie erwartet. Allgemein sind wir hier im Ort, was das Hochwasser betrifft nochmal ohne Schäden davongekommen. Mir tun all die Menschen, deren Existenzen und Häuser durch das Wasser zerstört wurden so leid. :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi Dankeschön. Ja Sonne genießen würde ich so gerne, aber leider regnet es bei uns wie aus Eimern...:( hatte ich mir auch etwas anders gewünscht. Jetzt sitz ich doch drinnen rum und die Laune sinkt schon wieder. Bei uns war es echt extrem, leider, aber zum Glück wurden wir hier auch vom Hochwasser verschont. Meine Region hat es da zum Glück wirklich nicht schlimm getroffen.

      Löschen
    2. Der Mai scheint wohl nicht nur bei mir ziemlich unspektakuläe gewesen zu sein. :D Aber es kann ja nicht jeden Monat volle Action sein. Um Gottes Willen, nein! Talentiert beim Zeichnen bin ich ganz bestimmt nicht! Um ehrlich zu sein pause ich ziemlich oft ab und nicht mal dann werden meine Skizzen immer gut. Ich bin einfach total unbegabt im Zeichnen von Haaren... und Nasen. Ich bin also alles, aber ganz bestimmt keine begnadete Künstlerin im Umgang mit der Malsoftware! Es macht mir nur Spaß.

      Ich lasse meine Haare jetzt auch schon etwa drei Jahre wachsen und habe nun endlich meine gewünschte Länge erreicht. Habe in etwa die gleiche Haarlänge wie du und ich finde meine Haare einfach unglaublich schön so! Trotzdem muss ich natürlich ab und Spitzen schneiden, damit sie weiterhin gesund aussehen. Aber mehr als 2cm opfere ich da nie. :D

      Bei uns hat es heute den ganzen Tag geregnet, aber ab morgen soll es angeblich schöner werden. Hoffentlich stimmt das!

      Löschen
    3. Ich finde ja auch, dass nicht jeden Monat Action sein muss und das ja auch ganz normal sein. Also ich finde das es wirklich gut aussah. Haha aber selbst geht es mir da so wo dir, ich kann ja gar nicht zeichnen. Mein Dad ist da so richtig begabt drinnen und ich beneide Menschen, die ein solches Talent besitzen sehr.

      Ich finde diese Länge absolut super. Lange Haare sind bei mir eh ein Muss, denn kurze Haare stehen wirklich nur ganz wenigen Frauen, finde ich zumindest. Aber ich lass auch meist nur so 2cm, halt das was kaputt ist wegschneiden. Mein Friseur kennt mich aber schon recht gut, die wissen, dass sie nur das kaputtene wegschneiden müssen und mehr nicht.

      Im Moment zeigt sich ja die Sonne, ich hoffe das ich dann morgen mich schon wieder etwas rauslegen kann. Da wir heute Abend feiern, ist morgen nämlich dann eh nur chillen angesagt xD.

      Löschen
  6. Das Outfit ist total süß! Das Kleid gefällt mir besonders gut. :)

    AntwortenLöschen
  7. kleid und jeansjacke, sehr schick

    ich hoff doch das du alles bestanden hast meine liebe, selbst ich habs geschafft :))

    Schau doch mal wieder bei mir vorbei, würde mich freuen! :)
    Liebste Grüße, libertywalk.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Awww Dankeschön.
      Das erfahre ich leider erst in ca. 3 Wochen, dann hat das Bangen endlich ein Ende, auch wenn ich diese Gedanken um die Prüfung grad etwas nach hinten schiebe und versuche mich mal auf was anderes zu konzentrieren.

      Löschen
  8. Herzlichen Glückwunsch!
    Das Gefühl die Prüfungen hinter sich gebracht zu haben ist echt richtig, richtig toll. Ich hoffe natürlich, dass du nach den Ergebnissen dann erst recht was zu feiern hast! ;)

    Na ja, das mit den wahren Begebenheiten ist echt oft so eine Sache. Vor allem weil im Film ja doch oft alles noch dramatisiert wird... der Film war wirklich nicht schlecht, aber na ja... wie du schon sagst, ich hab es auch irgendwie seltsam gefunden, dass Paige nicht so wirklich um ihr Gedächtnis gekämpft hat und so. War kein schlechter Film und irgendwie ist die Thematik ja sehr bewegend und traurig, aber bei Liebesfilmen hab ich doch noch mal andere Favoriten.

    Also "Red Lights" war wirklich richtig gut und mich hat bei den Schauspielern auch total gewundert, dass man von dem Film irgendwie nicht mehr gehört hat... der kam nur auf DVD raus und das war's. Wirklich schade.

    Das hört sich schon alles etwas stressig an. Bei uns war's dann mit den Prüfungen halt auch wirklich vorbei und wir waren alle mega-erleichtert. Irgendwie doof, dass du genau weißt, dass du nächstes Jahr noch mal so viel Stress haben wirst. ^^ Aber das mit der Uni klappt dann mit Sicherheit. Ganz im Ernst: das haben schon andere geschafft. Wenn ich mir so anschaue was aus manchen meiner Klassenkameraden so geworden ist... also die haben's alle hingekriegt und viele haben sich in der Schule echt nicht grad mit Ruhm bekleckert.

    Meine Freunde sind generell keine solchen Filmfreaks wie ich. ^^ Ich schau einfach unglaublich gern Filme und bin daher auch immer mehr auf dem neusten Stand als andere.
    Hast du schon "House at the End of the Street" gesehen? Bin mir jetzt nicht mehr ganz sicher...
    Ich hab den Freitag endlich mal geschaut und war dann doch positiv überrascht. Zunächst wurden da auch mal wieder sämtliche Klischees aufbereitet und ich dachte schon, dass das nix gutes mehr wird, aber er war dann zum Ende hin tatsächlich noch spannend und hat zum Glück übersinnliches Zeugs ausgelassen.

    Mal schauen, ein bisschen warte ich noch ob unsere Videothek den mal anschafft, sonst kaufe ich mir echt mal die DVD. Wäre schon wirklich sehr neugierig auf den Film...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja das hoffe ich auch, gerade versuche ich jetzt erstmal nicht an die ganzen Prüfungen zu denken und das so ein bisschen zu verdrängen xD. In 3 - 4 Wochen weiß ich dann mehr.

      Also mein absoluter Liebling wird er wie gesagt auch nicht, der Platz ist schon von "The Notebook" besetzt, denn an diesen Film kommt halt einfach nichts ran. Bei Horrorfilmen wird da ja auch immer so schön mit geworben und wenn mann dann mal nach recherchiert, kommt heraus, dass für den Film alles verändert wurde :D.

      War bestimmt wieder mehr ein Independent oder halt kleinerer Film, die bekommen ja meist leider nie so die Aufmerksamkeit, auch wenn da teils echt gute dabei sind. Die Blockbuster, die wirklich echt krass umworben werden, sind ja oft mit Vorsicht zu genießen. Sieht zwar in der Werbung toll aus, aber oftmals sind sie dann nicht so gut, wie gedacht.

      Ist halt weil ich jetzt erst Fachabi gemacht habe und nächstes Jahr dann erst das fach gebundene folgt, nach dem ist es dann aber wirklich rum. Hihi das muntert mich jetzt auf, weil ich finde die Ncs schon krass und eigentlich bin ich keine schlechte Schülerin und habe nicht viele schlechte Noten, aber trotzdem fällt durch die Ncs schon einige Studienfächer weg, was echt doof ist.

      So ist das bei mir auch, meine Freunde wenden sich ja immer an ich, wenn es darum geht, was wir im Kino sehen wollen, außer sie haben halt selbst mal einen Favoriten, von dem sie schon mehr gehört haben. Aber meistens bin ich da der Junkie xD. Und dadurch das ich von euch ja auch immer so viel Rückmeldung bekomme welcher Film nun wirklich gut ist und welcher nicht, kann ich auch meist schon vorher sagen, vorsicht, der soll nicht so gut sein. Gesehen noch nicht ,aber ich kenne ihn, weil ich ihn ja damals bei meinen Kinostarts vorgestellt hatte. Den Trailer fand ich damals schon recht gut und das Jennifer Lawrence mitspielt gibt dem Film natürlich gleich noch einen Pluspunkt.




      Löschen
  9. Jaaa die Kleider sind so genial! Beim zweiten war ich mir etwas unsicher, wegen Cellulite etc v__v Aber der Schnitt war eben doch zu schön. Und ich glaube beide sind definitiv noch im Handel :) das weiße Spitzenkleid gibts auchnoch in Mintfarben. :) Glaube auch dass rückenfrei aktuell total in ist - deswegen musste ich auch diesen komischen Klebe-BH kaufen :D Sonst hätte ich total viele Kleider nicht richtig tragen können.

    Mit der "wahren Geschichte" hast du natürlich Recht, das wird sehr oft einfach total ausgeschmückt und stark verändert. Und ich glaube auch, dass die reale Paige sich mehr mühe gegeben hat.. Naja. Aber trotzdem absolut toller Film :)

    Bei uns war das Wetter übrigens auch fast durchgehend total toll die letzten Tage, bis auf Gewitter zwischendurch und bis auf heute.. Da ist das Wetter irgendwie totaler Mist. :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach einen Bh für unter so ein Kleid suche ich ja auch noch, im Moment trage ich immer einen normalen drunter ,der halt farblich dem Kleid angepasst ist. Bin da aber auch noch auf der Suche nach einem mit durchsichtigen Trägern vielleicht, weil ob ein Klebe Bh meine ist, glaube ich eher nicht.

      Sonntag hat es dann bei uns auch angefangen schlecht zu werden - Gewitter, Regen und jetzt Regnet es weiter wie aus Eimern.

      Löschen
  10. Verdrängen klappt ja nicht immer so gut... ^^ Aber du hast dir das jetzt wirklich verdient, also versuch den Kopf echt auszuschalten. ;)

    Bei Horrorfilmen bin ich aber eh immer vorsichtig, wenn die behaupten das beruhe auf wahren Begebenheiten... wenn man sich dann später mal durchliest, was davon wirklich auf Tatsachen beruht, merkt man meistens schnell, dass es meistens nicht die übersinnliche Komponente ist... das ist wie bei "X-Factor" und was es da noch alles für Sendungen früher dazu gab. ^^
    "The Notebook" kenne ich gar nicht. Aber der ist von Nickolas Sparks, oder? Also das Buch? Das ist dann sicherlich grässlich traurig...

    Das ist ja generell öfter mal der Fall. Die richtigen Blockbuster sind meistens ja wirklich vor allem darauf ausgelegt gut auszusehen und dementsprechend aus die Masse in die Kinos zu bringen... kleinere Filme haben es da eben leider öfter mal schwer. Was ich persönlich natürlich auch totaaaaal schade finde.

    Ach wirklich? Ist es bei dir viel was wegen dem NC wegfällt, was dich wirklich interessieren würde? Also ich muss wirklich sagen, dass meinen Freunden da eigentlich nie der NC in die Quere kam... selbst bei denen die was in Richtung Medizin studieren wollten... letztlich sind diese Hürden dann schon zu nehmen und ich bin mir sicher, dass auch dich ein NC nicht aufhalten wird. ;) Wer weiß auch schon, wie sich das noch ändert bis du dich dann für Unis bewerben musst? Kann ja je nach Semester schwanken.

    Den Film kann man sich wirklich gut anschauen. Wie gesagt, ich dachte echt der artet mehr in Klischees aus, aber da hat er doch noch die Kurve gekriegt. ^^
    So hat eben jeder sein Spezialgebiet. Was Kochen oder so angeht, braucht sich ja auch wirklich niemand bei mir melden... dann lieber nach meiner Meinung nach Büchern oder Filmen fragen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja meistens hast du recht, dass das nicht so gut klappt. Aber nach einer Prüfung ist das immer die einzigste Lösung, um nicht die ganzen 4 Wochen ständig dran denken zu müssen, bis es wirklich die Ergebnisse gibt. Ich bin ja eh immer jemand der Warten hasst, also besonders schlimm für mich xD.

      Also X-Factor habe ich als Kind geliebt, das schaue ich sogar jetzt noch total gerne. Die Geschichten sind einfach super ,auch wenn ich mir sehr sicher bin, dass keine einzige davon wahr sind. Aber lustigerweiße hatte ich es erst am Freitag mit meinen Freunden über diese Serie. Fände es ja auch so toll, wenn es da doch irgendwann noch einmal neue Folgen gibt, denn ich denke das Konzept würde auch heute noch aufgehen. Das die Quoten noch okay sind, zeigt sich ja darin, dass Rtl 2 es doch immer noch ausstrahlt. Hach ich bin echt ein Fan der Serie xD.

      Jup The Notebook ist von Nicolas Sparks, ich liebe seine Filme ja sehr. Mir gefällt einfach sein Stil und die Geschichten immer sehr gut. Zudem werden ja immer super Schauspieler verpflichtet. Oh Ja traurig ist er, aber auch wunderschön. Da spielt Rachel McAdams auch die Hauptrolle und ist wie immer klasse <3. Ich liebe ihn sogar, obwohl ich sonst nicht so auf Kitsch stehe.

      Und kleinere Filme haben ja leider Gottes auch immer eine schmäleres Budget, was ihnen ja auch einige Wege verbaut, aber trotzdem haben sie dafür einfach besser ausgearbeitet Geschichten, weil es einfach keine großartigen Actionsszenen gibt, um das alles zu überspielen, wie es oftmals große Blockbuster machen. Zwar tolle Effekte, super Kulisse, aber oftmals leidet die Story drunter.

      Also ich möchte ja in die Richtung Medien gehen, weil ich ja später gerne als Journalistin, Texterin, Pr-Bearterin oder Mediengestalterin arbeiten würde. Halt wirklich was kreatives, wo man sich ausleben kann und immer wieder vor neuen Projekten steht und in der Sparte ist der Nc wirklich grauen voll. Es ist halt auch etwas was restlos überlaufen ist, aber ich weiß einfach, dass das mein Ding ist. Da habe ich schon in meiner Ausbildung gemerkt, da haben wir mal einen Film gedreht über Menschen mit Handicap und deren Integration in die Arbeitswelt und das war wirklich mit die beste Zeit. Es war spannend sich zu überlegen, wie wir den Film aufziehen, ins kleinste Detail zu planen und jeden Tag mit anderen Menschen zu arbeiten. Zudem bestand meine Ausbildugn auch aus einem Teil aus Projektmanagement und das war mit meine liebste Phase, weil wir uns da kreativ auslassen konnten. Wir haben einen Workshop erstellt und wirklich tolle Ideen gehabt. Ich weiß eigentlich ehrlich gesagt gar nicht was ich sonst später mal machen sollte, weil rein Büro ist mir einfach zu langweilig. Aber wie gesagt die Ncs sind da halt echt sehr hart. Aber ich denke halt wenn ich jetzt die 13 noch dran hänge, muss ich mich nicht nur auf die Fhs versteifen, von denen es ja doch nicht so viele gibt und nicht jede hat was mit Medien und Privat ist halt nicht drinnen, kann ich mir nicht leisten und meine Eltern können es sich auch nicht. Durch den Uni Zugang hätte ich halt dann doch mehr Auswahl, weil Unis gibt es ja doch mehr.

      Haha ich glaube wenn es ums Kochen geht fragt mich auch keiner um Rat, da geht bei mir immer was schief. Selbst wenn ich mit Freunden koche ist schon einiges schief gegangen, was heute für viele Lacher sorgt. Aber eine Küchenfee werde ich wohl nie werden. Aber über Filme, Serien und Bücher kann ich nun mal stundenlang reden. Mein Bester Freund ist ja dafür mein absoluter Ansprechpartner was Musik angeht, wir haben da den selben Geschmack und er findet immer tolle Newcomer. Er verfolgt wirklich alles was mit Musik zu tun hat und singt ja auch selber. Es hat schon wirklich jeder so sein Gebiet. Wobei ich neben Tv Themen auch Fashionmäßig oft Ratgeber bin.

      Löschen
  11. Danke für die lieben Worte und für das Folgen, da freue ich mich natürlich riesig! <3

    AntwortenLöschen
  12. super schönes Kleid!
    und so eine Jeansjacke brauch ich auch noch:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3.
      Also ich habe meine ja jetzt von Primark, die haben da sehr viele und ich fand eigentlich alle sehr schön. Dachte mir für eine Jeansjacke, langt auch eine von Primark, weil man sie je eh nicht das ganze Jahr anziehen kann.

      Löschen
  13. Dankeschön für deine lieben Worte! Aber es nervt mich wirklich, dass Blogger das Ding noch mal runterrechnet oder so. Die Qualität auf dem Blog ist echt noch viel schlechter als auf facebook...
    Nee, stressig geht es bei uns eigentlich so gut wie nie zu. Ich könnte jetzt zwar eine Geschichte zu einem der Beteiligten erzählen, aber das lasse ich lieber. Im Internet weiß man ja nie wer das sieht. ;) aber generell sind eigentlich schon alle immer sehr gelassen und gut drauf. Alles andere bringt einem ja doch nichts. Lieber nett mit allen umgehen, dann ist die Stimmung auch gut.

    Das rote Kleid war wirklich sehr schön. Hat mir auch am besten von allen Teilen gefallen. Der Schnitt und der Faltenwurf ist sehr schön. :)
    Hat dem Model irgendwie auch gleich wie angegossen gepasst.

    Das kann ich eben nur zu gut verstehen! Ich bin selbst leider auch eine total ungeduldige Person und kann warten leider gar nicht ab... für mich wäre das auch sehr hart und ich weiß noch gut, dass ich wegen den Ergebnissen auch sehr nervös war...

    Ich mochte die Serie auch immer recht gern, aber ich muss zugeben, dass sie ein wenig den Reiz verloren hat... früher war das irgendwie gruseliger und jetzt kenne ich bei fast jeder Folge einfach schon alle Geschichten und vor allem die Enden. Ich war da auch mal nahezu süchtig danach und ich kann mich erinnern, dass zwei Freundinnen und ich wirklich stundenlang darüber diskutieren konnten, weil uns das alles so fasziniert hat.
    Ich befürchte allerdings, dass so ein Sendekonzept heutzutage viel lächerlicher rüber käme... besser die machen da nichts neues mehr, das wäre sicherlich eher seltsam oder zum lachen... ^^

    Rachel McAdams mag ich auch recht gern. Aber ich packe so traurige Filme einfach nicht oft. Manchmal geht das schon, aber ich bin eben ein sehr nachdenklicher Mensch und generell oft sehr kopflastig. Wenn ich mir dann auch noch so immens traurige Filme anschaue, verkrafte ich das nicht gut! ^^ Ich mag es zwar, wenn ein Film wirklich gut ist und im Kopf bleibt, aber ich will nicht heulen...

    Ja, da muss ich dir leider recht geben. Die großen Blockbuster sehen oft sehr gut aus, sind aber letztlich doch einfach nur fürs Kino gemacht. Die sehen auf einer großen Leinwand gut aus und das war's dann meistens. Storytechnisch können die eher selten mal überzeugen.
    Daher mag ich ja so kleine Independent-Produktionen wirklich gern. Aber klar, da gibt es halt auch nicht allzu viele davon, die so richtig überzeugen können... irgendwie sind extrem gute Filme echt selten.

    Wie hoch liegt denn der NC da momentan? Ich hab da ja gar keinen Überblick mehr...
    Aber ich kann dich dazu zu 100% verstehen. Ich könnte mir ja auch niemals einen Büroalltag vorstellen. Von 8-17 Uhr irgendwo am Schreibtisch sitzen... puh, das wäre wirklich schwierig für mich. Ich arbeite ja auch gerne mit verschiedenen Menschen zusammen und freu mich immer, wenn aufwendigere und größere Shootings mit Planungsarbeit anstehen. Also was das angeht bin ich voll deiner Meinung.
    Aber klar, solche Studiengänge sind schon immer recht beliebt und daher überlaufen...
    Ich bin aber der festen Überzeugung, dass man immer einen Weg findet, wenn man wirklich etwas unbedingt will.

    Das geht mir ähnlich. Ich bin so eine Kochniete, dass ich zwar hin und wieder gut für Lacher bin, mir aber auch niemand ernsthaft irgendwelche Küchenaufgaben überträgt. Das ist schon zu oft schief gegangen... ^^
    Da suche ich dann doch lieber den passenden Film für einen DVD Abend raus, während sich andere um die Verpflegung kümmern. Das nennt man dann gute Arbeitsteilung. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach komm so schlecht ist die Qualität jetzt wirklich nicht ;). Es geht ja auch mehr drum einfach mal hinter die Kulissen zu schauen und dadurch gibst du schon einen guten Einblick. Finde ich super, denn ich glaube da gibt es auch viele andere Sets, wo mehr Stress und vielleicht dann nicht jeder so freundlich ist. Aber ich finde bei der Atmosphäre die bei dir herrscht, entstehen am Ende viel bessere Ergebnisse, weil jeder mehr Spaß hat und lockerer arbeiten kann.

      Haha lass mich raten, das ist aber bestimmt total teuer und ich werde es mir nicht leisten können :D!

      Haha ich habe da auch immer sehr lange mit Freunden drüber diskutiert, ob die Geschichten nun wirklich passiert sind oder nicht, die Serie hatte halt einfach ihren Reiz und für mich hat sie das heute auch immer noch, selbst wenn ich jede Folge schon in und auswendig kenne. Wie gesagt neue Folgen wäre da wirklich klasse, da würde ich wieder regelmäßig einschalten und nicht nur dann, wenn nichts anderes im Tv kommt. Naja kommt immer drauf an wer das macht, wenn das alte Produktionsteam dahinter stehen würde und man es im Stil von damals macht, wäre es wsl noch immer recht gut. Man müsste halt dann nur auf gute Schauspieler achten und welche a la Verdachtsfälle nehmen :D.

      Ich schaue ja auch sehr selten Liebesfilme und die, die es auf meine Lieblingsplätze schaffen, sind wirklich ausnahmen. Persönlich schau ich einfach lieber einen guten Thriller, Horrorfilm oder einen süßen Teeniefilm. Liebesfilme gehen nur mal ab und an Zwischendurch oder wenn es halt Nicolas Sparks Filme sind xD. Weil da gefallen mir bisher alle ausgesprochen gut. Mag da auch Mit dir an meiner Seite, The Lucky One und Dear John noch sehr gerne.

      Bei den großen Blockbustern denkt man ja meist auch, dass sie gut sein müssen, weil nun mal die Großen Schauspieler mitspielen, gut die bringen auch meist ihre Leistung, aber helfen dann auch nicht mehr viel, wenn die Story nun mal nichts ist. Ich denk da im Moment immer nur an Snow White and The Huntsman, für mich die größte Enttäuschung seit langen und das auch wenn Charlize Theron unglaublich gut war.

      Meistens im 2,00 Bereich, + - halt dann noch, mal höher, mal etwas tiefer, aber ich denke der Trend geht dazu einfach noch höher zu gehen. Ich werde mich zwar mal einschreiben zur Sicherheit, wer weiß vielleicht hab ich doch noch Glück. Bis nächsten Monat habe ich noch Zeit. Denn mehr als Absagen können sie nicht und sollten sie mir Absagen, mach ich ja zur Sicherheit die Seminarphase für die 13 und häng halt das richtige Abi dran.

      Das Problem ist ja, dass viele es studieren, weil sie denken irgendwas mit Medien ist ja cool, ohne sich überhaupt bewusst zu sein was dahinter steckt. Denn auch diese Berufe sind mit harter Arbeit verbunden und vielen Überstunden, wenn das Projekt nun mal eine Deadline hat und fertig werden muss und das vergessen viele. Ich weiß genau was ich da mal machen will, bin mir über jede Seite bewusst, weiß jedoch das sowas mein Ding ist und viele studieren es, ohne sich dem klar zu sein, aber dadurch steigt halt auch wiederrum der Nc.

      Haha meine Mum ist auch immer ganz aufgeregt wenn ich koche, die schlawinert dann doch immer hinter mir herum, um zu schauen, dass ja nichts schiefgeht xD. Und meine Freunde sind auch immer recht vorsichtig wenn ich koche, die lassen mich auch nie alleine kochen xD.

      Löschen
  14. Aiiii das Kleidchen ist total süß! Ich liebe florale Prints-und die Jeansjacke machts so cool leger ;)

    Einen Dunkin Donut gibt es bei mir überhaupt nicht in der Nähe, deswegen (fr)esse ich mich da auch immer durch, wenn ich einen finde :D

    Das Frühstück war wirklich super lecker! & so günstig! 5,90€ + den Cappuccino.

    Ich bin an dem Forever21 vorbeigelaufen, aber der hat erst paar Tage nach meiner Abfahrt aufgemacht :D Ist anfangs eh total überlaufen^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, freut mich das es dir gefällt :). Ich bin ja auch so froh mir endlich einmal eine Jeansjacke gegönnt zu haben, wollte ja schon seit ein paar Jahren eine und vor ca. 1-2 Monaten hab ich dann zugeschlagen xD.

      Also bei mir ist der nächste auch ca. ne Stunde oder über ne Stunde weg, also auch nichts wo ich oft hinkomme. Ich schaffe es dann auch nur 1 mal im Jahr zum Dunkin Dounts...aber die haben schon richtig leckere Sachen, wobei ich auch froh bin, dass ich keinen hier habe, sonst würde ich da mein ganzes Geld lassen und richtig gesund ist es ja doch auch nicht.

      Woow das ist echt richtig günstig, hat mich jetzt echt überrascht, hätte da mit mehr gerechnet. Aber ist ja super. Wo habt ihr da noch mal gegessen? Vielleicht kann ich mir das ja mal vormerken xD.

      Ja stimmt Anfangs an der Eröffnung ist da immer Chaos, aber wir fahren ja erst in den Sommerferien hoch, ich denke da hat sich der Trubel dann schon wieder etwas gelegt. Zumindest soll er recht groß sein, weshalb ich hoffe, dass es dann nicht so wie im Primark ist. Aber Klamottenmäßig gibt es da so viele tolle Sachen und ich kämpfe schon lange mit mir, ob ich dort mal bestelle, aber da es ja bisher keinen Deutschen Laden gab, war ich da etwas kritisch. Bin immer ein kleiner Angsthase was Shops betrifft, die dann aus einem anderen Land liefern. Aber so muss ich nur noch ein bisschen warten und dann kann ich mich austoben xD. Das Gute ist ja auch, dass jetzt bestimmt auch die Online Bestellung um einiges leichter wird, weil sie nun bestimmt aus Berlin schicken und auch hier ein Lager haben. Der nächste soll ja auch schon bald in München aufmachen und hoffentlich ist danach dann Frankfurt dran...

      Löschen
  15. Das Outfit ist super schön <3 Bisher eines meiner liebsten deiner Outfits, ich liebe florale Muster mit Jeans oben drüber! Steht dir außerdem sehr gut. Und ich freue mich mit dir, dass du deine Prüfungen (hoffentlich) gut gemeistert hast - die Erleichterung muss immens sein!

    So, und direkt mal wieder ein bisschen das Kommentarfach sprengen:
    Falls es dazu kommt, dass du in nächster Zeit ein Memory Book besitzt.. bin ich auf jeden Fall super gespannt, wie deines aussehen wird/könnte. Und du sparst auf eine neue Kamera? Cool! Auf welche denn?

    An A&F habe ich zwar schon einige Worte verloren, aber ich muss sagen, dass ich - wenn ich so darauf achte - diesen Klischees scheinbar ganz schön aus dem Weg gehe. Hab ich ja auch wirklich erst nach meinem Besuch mitbekommen, in welchem Licht Abercrombie so steht und welches Konzept die verfolgen. Das mit den Fotos finde ich.. komisch. Als ich mit meiner besten Freundin im besagten Londoner Store waren, wollten wir typisch Touri und nach dem Motto "Hier kennt uns eh keiner" ein Foto mit einem Muskelprotzer machen. Sind rein, stand er direkt am Eingang, nur so aufgeblasen von Muskeln und umzingelt von Mädels. Dann doch eher nein danke, die Klischees bleiben dann für mich weiter außer Acht (ich sollte es wohl so beibehalten, dass ich wenn dann eher am Abend dort hingehe - kurz vor Ladenschluss ist es echt angenehm :D). Ach ja, und Hamburg: Ooooh du musst dorthin! Diese Stadt ist mehrere Besuche wert, sie ist einfach so wunderschön.

    Und genau - das mit Nick meinte ich, war glaube ich sogar vor ein paar Tagen wieder in Bayern. Hundert prozentig gut finde ich zwar nicht, dass er wieder kostenlos auf Tour ist und dann auch noch in den kleinsten der kleinsten Städte.. aber gut. Bereicherung für gesagte kleinsten-der-kleinsten-Städte. Ich drücke dir die Daumen, dass du demnächst Gelegenheit hat; dass es sich lohnt, brauche ich ja nun nicht mehr erleben.
    Vampire Diaries schaue ich zwar nicht oder hab bisher auch noch keine Folge gesehen, aber eine Con interessiert mich selbst auch so sehr! Für mich darf es dann Doctor Who sein, hihi. Oder wenn ich mir vorstelle.. allgemein von Serien.. neben Schauspielern ala 90210 & Gossip Girl zu stehen.. haaaaaaaach. Vor allem da Leighton Meester für mich eine Ikone schlechthin ist, und die anderen Schauspieler einfach ziemlich zum anschmachten sind. Eh, männlich bezogen. Neben einem Ed Westwick stehen!? Mein Leben wäre erfüllt!
    Was mir zu VD noch einfällt - eine gute Bekannte war erst letztens in Barcelona. Die Preise sind zwar Wucher, aber die Eindrücke, an denen sie uns teilhaben ließ waren schon echt genial! Das Leben ist schließlich zum Erlebnis und Erinnerungen sammeln da.



    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. {2}

      Es ist zwar wirklich keine allzu spektakuläre Serie, aber toll für zwischendurch. Wie My Life As Liz. Irgendwie etwas, was man entdeckt und schnell zu Ende schaut.. dann dafür aber immer mal wieder gucken kann. Mit den zwei Staffeln bin ich zufrieden, aber solltest du dazu kommen, diese Serie zu gucken: Ich bin kein Fan vom Ende :D

      Oh ja. Ich liebe Kooperationen, aber dann nicht, um für mich zu profitieren sondern um allen etwas wiedergeben zu können: Meinen Lesern Tips und den Shops hoffentlich eine kleine Werbung, aber nicht um mich zu rechtfertigen, sondern weil ich es gerne mache. Ehrlich, wenn ich etwas sehe, in das ich mich verliebe, muss es immer gleich die halbe Welt (am liebsten) erfahren. Allein das liebe ich schon so sehr an der Bloggerwelt, denn es ist bei mir einfach so: ich bekomme 24388147x mehr mit als zuvor, was etliche Dinge betrifft. Mein liebster Standardspruch: "Tja, ich bin halt Blogger" - okay, blödester Scherz überhaupt, ich sage das zwar wirklich ab und an.. aber Leute in meinem Umkreis wissen, dass ich das natürlich nicht ernst meine, haha.

      Katie Cassidy.. oh man, ich bin so durcheinander! Ich dachte echt, sie ist früher dran. Ich guck ja die Staffeln relativ kreuz und quer, also wenn eine zu lange Pause dazwischen war - einfach wieder von Staffel 1 beginnen. Da fällt mir auf: ich brauche so dringend die 5te auf DVD! Und ja, viele sagen, dass Leighton und Ed mit Originalstimme einfach ganz anders rüberkommen.. aber ich finde die Chuck Synchro eigentlich ganz cool, seine eigentliche Stimme hat auf jeden Fall viel Stil und Charme, aber ich gebe es zu: Es ist so schwer zu verstehen! Und dafür ist mir GG zu heilig, als dass ich einige Wörter oder gar Sätze vergeude. Ich warte dann also sehnsüchtig auf Staffel 6 und bin auch so verdammt gespannt, wer Gossip Girl ist.

      90210 ist mir gerade ja wieder so ans Herz gewachsen. Ich suchte.
      Bisher hab ich es ja immer auf Sixx geschaut, geduldig auf jede Folge gewartet, fand es eine nette Abendunterhaltung.. aber jetzt so die ersten Folge Staffel 5.. naaa, irgendwie waren die nicht so imposant wie alte. Dann aber kamen Folge 9/10 - ich KONNTE nicht anders, meine Ungeduld war unendlich - ich schaue gerade auf Englisch weiter. Ist definitiv komisch, aber nach ca. 30 Minuten Folge 11 hat man sich komplett an die Stimmen gewöhnt. Bei der Serie finde ich übrigens, dass die Stimmen gut zu den Charakteren passen, die Synchro ist also meiner Meinung nach recht gelungen, auch wenn manche (zB Naomi) schon einen ganz schön großen Unterschied darstellen. Ich denke nach Beendigung der heutigen Blog-Routine wird direkt weiter gesuchtet. Schlimm sowas!

      Löschen
    2. Dankeschön erstmal für das Kompliment <3. Ich liebe das Outfit auch, weil das absolut mein Stil ist - sehr mädchenhaft, verspielt und romantisch.

      Also ich möchte dann unbedingt eine Cannon Eos, habe jemanden der sich mit Kameras sehr gut auskennt, da er eine eigene Werbeagentur hat und der hat mir die Kamera ans Herz gelegt. Werde dann vorher noch mal mit ihm drüber schauen, welche ich bestelle und dann weiß ich wenigstens das ich was gescheites habe.

      Ich denke auch, dass die Klischees hier nicht ganz so krass bedient werden wie in Amerika, aber da drüben ist das schon sehr krass. In Deutschland würde das ganze System wsl auch nicht ganz so gut funktionieren.

      Haha vielleicht warst du dann sogar dort, wo ich denke, dass du warst. Will jetzt hier auf dem Blog keine Orte nennen, das mag ich nicht so, aber kann sein ,dass ich weiß wo du warst. Ich hoffe ja, dass er hier wirklich noch seinen Durchbruch irgendwann hat, weil im Moment hört man ja weniger von ihm und das hat er nicht verdient.

      Bei Doctor Who hast du bestimmt gute Chancen, aber bei 90210 und Gossip Girl gibt es leider überhaupt keine Conventions, das ist bei Dramaserien nie der Fall, auch wenn es so geil wäre neben Ed Westwick, Chace Crawford und Leighton Meester zu stehen, aber nein leider nicht. Convention gibt es nur für Fantasy, Mystery oder Sciene Fiction Serien. Also für Supernatural, Vampire Diaries, Game of Thrones und solche Serien.

      Ich habe ja letztens eine Folge von Life Unexpected geschaut und muss sagen, wirklich sehr süß. Aber ich habe glaube ich einfach nicht die Zeit, sie mir nun ganz und gar anzuschauen. Ich werde aber vielleicht mal ab und an einschalten. Gut ich glaube die Absetzung kam damals auch wieder recht überraschend und dann muss man halt immer irgendeine Notlösung finden.

      Ich finde wenn eine Kooperation zu einem selbst passt, ist da ja auch nichts einzuwenden. Ich habe da auch immer Spaß dabei und bisher auch immer nur gute Erfahrungen gesammelt. Aber natürlich stand ich auch immer hinter dem Produkt und irgendwie ist es ja auch ein großes Lob, dass das was man macht gut ist, sodass Firmen aufmerksam werden.

      Nee ich war falsch ich bin erst bei Staffel 4, ich schmeiß da immer die Staffeln durch einander bei GG. Bin aber sehr gespannt, weil mir die Staffel bisher sehr gut gefällt und ich sogar bis jetzt sagte, dass sie bisher die Beste in meinen Augen ist. Gossip Girl hab ich nie Original geschaut, da ist der Zug auch abgefahren. Aber die Synchro finde ich bei der Serie einfach sehr gelungen. Bei 90210 hingegen finde ich sie schrecklich. Aber ich glaube das kommt daher ,weil ich da eigentlich alle Staffeln, bis auf die 1 auf Englisch gesehen habe und das dann wirklich sehr tief drinnen ist. Also Staffel 5 ist auch wirklich nicht die Stärkste, aber die letzten Folgen werden wirklich noch mal gut und das Ende ist vielleicht nicht für alle zufriedenstellend, aber du musst auch im Hinterkopf behalten, dass die Nachricht der Absetzung kam, als schon alles abgedreht war und sie so halt noch mal neu gedreht haben und das Beste versucht haben raus zu holen.

      Löschen
  16. Ein süßes Outfit. Ich habe gerade ein Gewinnspiel gestartet, vielleicht hast du Lust daran teilzunehmen?
    Giveaway [Gewinnspiel]

    AntwortenLöschen
  17. Das Kleid ist einfach zuckersüß <3

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3