Start     The Girl     Credits     Reviews     Blogvorstellung     Blogging Friends     PR/Partner     Goodbye

{Tv-Tipp} Once Upon A Time

Mittwoch, 3. Oktober 2012 / /

Seit ein paar Wochen läuft nun der amerikanische Tv-Hit Once Upon A Time auf unseren heimischen Bildschirmen. Nachdem ich nun ein paar Folgen der Märchenserie gesehen habe und sie wirklich toll finde, möchte ich sich euch etwas näher  bringen. Vielleicht schaltet ja der ein oder andere auch einmal Mittwochs um 20:15 Super RTL oder Sonntags zwischen 10 - 11 Uhr RTL ein.

Allgemeines:
Titel: Once Upon A Time
Produktionsland: Usa
Seit: 2011 - ???
Bisherige Staffeln: 2
Folgen: 22
Länge: 45 Minuten
Genre: Fantasy, Mystery, Märchen, Drama
Produktionsfirma: ABC Studios
Deutsche Ausstrahlung: Super RTL, Mittwochs 20:15 und RTL, Sonntags 11:00 Uhr
Produzenten: Edward Kitsis, Adam Horowitz
Cast: Jennifer Morrison ("Dr. House"), Ginnifer Goodwin ("Big Love"), Lana Parrilla ("24"), Josh Dallas ("Thor"), Jared Gilmore ("Mad Men"), Raphael Sbarge ("The Guardian"), Robert Carlyle ("Stargate Universe"), Meghan Ory ("South Beach"), Eion Bailey ("Covert Affairs"), Emilie de Ravin ("Lost")
Sonstiges: Nominiert für 3 Emmys
Staffel 1 bei amazon (nur Englisch): Hier

Inhalt: Im kleinen Örtchen Storybrooke sind alle Bewohner eigentlich Märchenfigur, dass behauptet zumindest der kleine Henry (Jared Gilmore). Laut seiner Aussage haben alle Bewohner der Stadt vergessen wer sie in Wirklichkeit sind und woher sie kommen. Mit 18 Jahren hat Emma Swan (Jennifer Morrison) ihr Baby zur Adoption freigegeben und führt ein einsames Leben als Kautionsagentin, doch dies ändert sich als sie an ihrem 28.Geburtstag Besuch von ihrem Sohn Henry bekommt, der ihr genau diese Geschichte erzählt. Da sie eigentlich keine Beziehung zu dem Kind aufbauen möchte, bringt sie ihn zurück zu seiner Adoptivmutter Regina Mills (Lana Parrilla), die die Bürgermeisterin von Storybrooke ist und in Henrys Augen die Böse Königin. Da Henry immer wieder ausbricht und behauptet Emma sei die Tochter von Snow White, entschließt sie sich zu bleiben und den Fluch zu brechen.

"It's your destiny. You're going to bring back the happy endings."

Kritik: Märchen sind im Trend, dass zeigt sich nicht nur auf der Kinoleinwand, sondern auch im Bereich Serien. Im letzten Jahr sind mit Once Upon A Time zwei Märchenserien in den Usa gestartet. Zuschauer und Kritiker sind sich einig: entweder mann hasst sie oder man liebt sie! Die Einen bezeichnen sie als die "vielversprechendste Serie im Herbst", während die Anderen die Märchencharaktere viel zu plump finden. Eine Serie dieser Richtung muss jedoch einfach den Geschmack des Einzelnen treffen, ich für meinen Teil kann nach 4 Folgen sagen, dass ich bis jetzt ein gutes Gefühl bei Once Upon A Time habe und kann nur  immer wieder betonen, das Märchen für mich zeitlos sind. Sie sprechen immer noch Werte an, die auch heute noch von Belang sind. Es ist der Kampf zwischen Gut und Böse und die Romantik, die uns immer noch fasziniert.
Der Folgenaufbau von Once Upon A Time unterscheidet sich von normalen Serien, denn wir springen zwischen Märchenwelt und der Realität hin und her und sehen somit immer wieder Ausschnitte aus den einzelnen Märchen wie z. B. "Cinderella", "Snow White" oder "Rumpelstilzchen". All diese verschiedenen Märchen, die eigentlich nichts mit einander zu tun haben, werden bei Once Upon A Time mit einander verbunden und es werden auch die vielen dunklen Seiten, der eigentlich so hellen und naiven Welt herausgearbeitet. Ein Kompliment geht hierbei auch an die Kostümdesigner, für diese wirklich traumhaften Kleider in der fiktionalen Welt. Im starken Kontrast haben wir hierbei jedoch die "Reale Welt", die als die schlimme Welt dargestellt wird und sind wir doch mal ehrlich manchmal ist sie dies auch und wir alle wollen ab und  zu dem Alltag entfliehen. Am meisten Spaß bereitet mir jedoch im Moment zu erraten, welcher Charakter welche Märchenfigur darstellt. Bei manchen ist das sehr einfach, bei anderen wiederum sehr schwer und man merkt auch dass man bei einigen dieses Geheimnis noch bewahren möchte. Mit dem Cast bin ich eigentlich recht zufrieden, besonders hervorheben möchte ich Jared Gilmore, der mir am bis jetzt am Besten gefällt und Robert Carlyle, der den Rumpelstilzchen so abgrundtief böse spielt, dass es schon wieder schön ist. Auch wenn das Ende der Serie schon vorhersehbar ist, denn ich glaube wir können uns alle denken das die Figuren sich am Ende der 1.Staffel wieder erinnern werden, finde ich es trotzdem interessant zu erfahren was sich noch in der Märchenwelt abgespielt hat, wer welcher Märchencharakter ist und wie der Fluch gebrochen wird. 

Fazit: Eine leichte Serie, die einen einfach mal die Realität vergessen lässt und einen in eine andere Welt entführt! 4/5 Sternen!

Wer von euch schaut Once Upon A Time?
Wie findet ihr die Serie?
Wer schaltet nach meiner Kritik vielleicht auch einmal ein?

Kommentare:

  1. Ich habe von der Serie noch gar nichts gehört Oo
    Ja genau, dann kann ich eine Kita leiten...der Fachwirt hat nicht so viele kaufmännische Anteile, wie der Fachwirt.Ich bin eben Pädagogin und will es auch bleiben.
    Ich kaufe auch bei dm. Genau die Marken :)
    Nivea ist auch frei davon und Rossmann zieht auch langsam mit :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann sie dir nur empfehlen ;). Ist wirklich recht schön gemacht.
      Das hört sich echt interessant an, dann drück ich dir mal die Daumen dass das klappt.
      Nivea kaufe ich auch sehr gerne, bei Nivea wusste ich es aber schon länger. Mag die Marke aber sehr gerne, auch was die Qualität der Produkte angeht.

      Löschen
  2. Ich habe auch schon von der Serie gehört, aber ich weiß nicht ob sie meine Geschmack treffen würde.. Ich schaue gerne Serien Fantasy oder Mystrie Serien, geht das so in die Richtung?

    Also wenn ich den Anfang einer Serie im Fernsehen verpasst habe, dann guck ich die Serie meist auch nicht. :D Oder warte bis sie auf DVd erscheint. Weil den Anfang zu verpassen find ich dann doch ziemlich blöd.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Würde sie auf jedenfall in die Fantasy, Mysterie und Drama Richtung einordnen ;). Man halt halt diesen Kontrast zwischen der realen und Märchenwelt. Die Märchen die ja doch romantisch und schön sind und die Reale Welt, wo dann mehr die Ellbogen eingesetzt werden. Das Schöne ist aber, dass auch die Märchenfiguren nicht perfekt sind, denn die machen auch ihre Fehler ;).

      Es sind halt nun doch schon wieder die ersten 4 Folgen gelaufen ;). Vorher gibt es aber immer eine Zusammenfassung von allem was schon war, also im Moment würdest du noch recht gut rein kommen glaube ich ;).

      Löschen
  3. Oh ja, die sind mir auch als erstes ins Auge gestochen. Wollte unbedingt noch rote Ohrringe!
    Du musst halt nach den Künstlern suchen. Sie haben nicht alles, aber auch viele verschiedene Genres.
    Ich hab heut auch erstmal ausgeschlafen :D Wird ein Gammeltag. Will aber unbedingt meine Nägel lackieren heute ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So wie ich xD, wobei ich doch dann schon um 10 wach war, aber besser als um dreiviertel 6 aufzustehen...da machen wir ja heute fast das gleiche ;).

      Löschen
  4. vielen dank für diesen eintrag!
    ich habe mir den trailer angesehen und konnte mir darauf irgendwie keinen reim machen, auch wenn die bilder natürlich sehr cool waren. und ich war zu faul um mich wirklich darüber zu informieren. aber jetzt hat sich das mit deinem post ja erledigt :D
    sehr schön und ausführlich geschrieben und du hast mir die serie wirklich schmackhaft gemacht *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, dass dir mein Beitrag einen Anreiz gibt, sie dir mal anzuschauen. Ich denke viele unterschätzen die Serie, aufgrund der Märchenfigur, aber sie ist wirklich nicht schlecht gemacht. Überraschenderweise gefällt sie sogar meinem Dad, obwohl Männer ja eigentlich nicht so auf Märchen stehen.

      Löschen
  5. vielen dank!!
    also ich finde das mit den märchen gut, ist mal was anderes irgendwie^^

    und dein layout ist doch total hübsch! ich weiß nicht was du hast, das ist spezieller als die mehrheit der anderen blogs im world wide web :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja dachte ich mir auch ;). Obwohl Märchen ja auch gerade sehr im Trend sind, neben Once Upon a Time wird ja jetzt bei uns auch bald Grimm anlaufen. Dreht sich auch um Serien, nur behandelt die ganze Sache etwas anders. Auf die Serie bin ich auch schon sehr gespannt.

      Dankeschön, freut mich zu hören <3.

      Löschen
  6. Danke für deine Herbsthighlights :) Wenn man Geburtstag hat ists gleich viel anders ;) Aber ich hab im Winter Geburtstag & mag die Jahreszeit an sich gar nicht :D Vieeeeel zu kalt!
    Waffeln ist ein tolles Highlight! Auf Weihnachtsmärkten gibts ja sowas auch oder Crêpes ♥ Da freu ich mich schon drauf!
    Ohhh danke, kann ich nur zurückgeben-ich schreib sehr gern mit dir! ♥
    Ausschlafen ist toll, wobei ich jetzt auch nicht mit mittags schlafen könnte, aber einfach ohne Wecker wachzuwerden ist herrlich :D
    Ich geh jetzt doch noch mit meinem Freund zum Italiener (haben 16-monatiges :D ) & danach gehts mit nem befreundeten Pärchen in "Schutzengel", dem neuen Til Schweiger, Film ins Kino :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am Winter finde ich auch nicht schön, außer Weihnachten und Silvester. Gehört beides zu meinen liebsten Festen. Ansonsten bin ich leider kein Fan von Schnee und hasse dieses extrem bippern einfach nur.

      Jaa ich liebe das auch immer aufs Weihnachtsmärkten Waffeln zu essen und dazu Kinderpunsch oder eine schöne heiße Schokolade zu trinken. Glühwein mag ich aber komischerweise gar nicht und da sind auch immer alle geschockt wenn ich das erwähne.

      Wecker wurde bei mir auch keiner gestellt, halte ich auch am Wochenende, wenn ich nichts vor habe so, dass ist einfach immer am schönsten - schlafen so lange man möchte xD. Uih dann wünsche ich euch viel Spaß ;).

      Löschen
  7. Hey! ^^

    Schön, dass dir die Serie gefällt, mir geht es da ähnlich. Habe sie deshalb auch innerhalb einer Woche geschaut, mindestens 3 Folgen pro Tag. Dass es so unterschiedliche Kritiken gibt, habe ich auch schon gesehen, aber manchmal denke ich mir auch: was erwarten einige denn? Es ist doch klar, dass man bei der Vielzahl an Charakteren innerhalb einer Staffel nicht alle tiefenpsychologischen Aspekte jeder Figur zu 100% einbringen kann. Da bleibt ja auch gar nichts mehr für die nächste Staffel. ^_~ Zumal es sich bei den Märchenfiguren ja um Archetypen handelt und man ja auch zumindest ein bisschen bei der Vorlage bleibt. Einige Sachen waren sicherlich schon offensichtlich, aber das fand ich weniger dramatisch, weil ich es viel besser fand, wie alles miteinander verwoben wurde.
    Und sowohl die Kostüme als auch die Inneneinrichtungen fand ich total passend. (Ich musste oft lachen, weil ich Birken mag und bestimmte Design-Elemente, die für die Serie verwendet wurden, vorher schon im Netz gefunden hatte und nur noch auf die Wohnung warte, damit ich dekorieren kann!)

    Ich finde jedenfalls, dass es sich lohnt, dranzubleiben. Da für Grimm ja noch kein Termin feststeht, werde ich mir die Folgen auch auf Englisch angucken. Die ersten zwei kenne ich schon und bin gespannt, was da noch kommt.

    Liebe Grüße,
    Iwa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hui dann bist da ja schon durch wie es scheint. Ich bin noch bei Folge 4, aber noch sehr gespannt was da alles kommt. Ich habe zumindest gehört, dass Staffel 2 interessant wird und einiges geplant ist, was sich gut anhört.
      Ich finde eh dass die erste Staffel einer Serie immer, die ist die uns in die Geschichte einführt- dass heißt so richtig los geht es meist erst gegen Ende der Staffel und zum Beginn der zweiten Staffel und man muss einer Serie auch diese Zeit geben um sich zu entwickeln. Man kann halt nun mal nicht gleich mit Action loslegen, die Zuschauer müssen erstmal die Welt, die Charaktere und die Geschichte kennen. Sozusagen das Grundgerüst und das bedenkt auch leider niemand mehr. Ich finde übrigens auch, dass man die meisten Märchenfiguren schon kennt und genau weiß was deren Schlüsselqualifikation ist. Die Böse Königin ist Böse und Rumpelstilzchen nutzt auch alles nur zu seinem Vorteil. Deshalb brauch ich da gar nicht so viel Tiefe. Es sind immerhin Märchencharaktere, die haben jetzt nicht wirklich viel mit Psychologie in meinem Augen zu tun.

      Ach diese Kostüme, wie gerne würde ich mal ein solch tolles Prinzessinnenkleid tragen. Also ich hatte letztens irgendwo gehört, dass Vox sich bei uns die Rechte gesichert hat. Dürfte dann wohl auch bald losgehen, ich rechne mit Herbst oder Anfang nächsten Jahres. Denn es ist auch für die Saison 2012/2013 die Ausstrahlung geplant. Dürfte also nicht mehr lange dauern und ich freue mich schon riesig drauf <3.

      Löschen
    2. Ja, ich bin schon durch und gespannt auf die zweite Staffel. Vor allem, weil z.B. Belle (Emilie de Ravin) eine wichtigere Rolle spielen wird und damit Rumpelstilzchens Geschichte noch ausgebaut wird. (Und ich mag Rumpel & Belle einfach. ^_~) Stimmt, vielen Serien muss man einfach ihre Zeit geben und es kommt auf viele Faktoren an. Prinzipiell haben Märchen(charaktere) ja schon mit Psychologie zu tun, deswegen gibt es da auch sehr spezielle Deutungen, aber das muss man natürlich nicht alles in die Serie mit reinpacken und sollte man als Zuschauer auch nicht unbedingt erwarten, finde ich. Dafür sind Märchen ansich zu vielschichtig und könnte man dann gar nicht in der Serie komplett verarbeiten. Außerdem wäre das ja für eine ganz andere Zielgruppe geschaffen.

      Ja, die Rechte an Grimm hat Vox schon länger, aber der Termin steht immer noch nicht fest und ich glaube, im Herbst wird das nichts mehr. Nach den ersten Folgen muss ich sagen: ich mag die Serie, aber irgendetwas fehlt mir noch. Habe allerdings auch erst 5(?) Folgen gesehen und sicherlich passiert da noch total viel. ^^ Ich bin also gespannt.

      Löschen
  8. ich war am anfang durchaus neugierig auf "once upon a time". ich mag märchen (genau, die sind einfach zeitlos) und habe auch nichts gegen eine etwas modernere interpretation, aber letztlich konnte mich die serie an sich einfach nicht wirklich überzeugen. ich weiß nicht genau was es ist, aber obwohl ich die zutaten durchaus interessant finde, hat es einfach nicht wirklich klick gemacht.

    das mit dem selbst unter druck setzten kenne ich nur zu gut. ich war selbst noch am tag der abischnittverkündung total davon überzeug aller, allerhöchstens 1,9 geschafft zu haben... ^^ meine eltern haben schon vor monaten angefangen über meine aussage dahingehend zu lachen, aber ich war davon ganz fest überzeugt. ich bin eben auch sehr selbstkritisch was so was angeht.
    aber letztlich kannst du ja wirklich erst mal nur abwarten wie es nun so für dich laufen wird.
    allerdings ist das mit dem punktesammeln letztlich doch nicht so schwer wie gedacht, glaub mir.

    ich stehe sehr auf independent-filme. ;) ich bin eh ein großer kino- und filmfan und ich mag einfach die tatsache, dass bei independent-filme so viele dabei sind, die wirklich ganz besonders sind und im gedächtnis bleiben. meine absolute all-time-favorite-empfehlung ist übrigens "another earth". der gefällt einem auch, wenn man nicht auf independent-zeugs steht. und vor allem ist die hauptdarstellerin gigantisch (und hat auch noch selbst dieses unglaubliche drehbuch geschrieben, obwohl sie erst mitte 20 ist).

    geht mir genauso. vom supertalent hab ich jetzt zum glück so gut wie gar nichts mitbekommen. aber ich mag dieter bohlen halt auch überhaupt nicht. der kerl nervt eifnach nur ganz doll...
    eben deswegen verstehe ich das auch nicht so ganz. ich steh ja auch voll auf so ehrliche musik, die ohne großes drumherum auskommt und liebe zum beispiel jack johnson usw. ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist halt Geschmackssache und vor allem bei einer Serie wie Once Upon A Time ist es wirklich schwer den richtigen Geschmack zu treffen ;). Mir gefällt der Anfang bis her ganz gut und bin sehr gespannt wie sie sich entwickelt. Ich geb Serien, die mich interessieren meist eine Staffel um mich zu überzeugen, da der Anfang einfach immer sehr viel Einführung in die Story ist...da ist es schwer für Serien, einen komplett umzuhauen. Meist sieht man das Potenzial einer Serie gegen Mitte - Ende der ersten Staffel.

      Also dein Schnitt ist ja richtig gut, wenn der über 1,9 war...da beneide ich dich drum. Ich glaube aufgrund von Mathe, wird das bei mir kein 1-Schnitt. Weil mit Mathe tue ich mir nun mal wirklich schwer. Da bin ich auch froh wenn ich eine 3 oder 4 im Zeugnis habe. Es liegt mir nun mal nicht und auch wenn ich lerne wie eine bekloppte, reicht das bei mir nicht für eine 1-2. Aber ich denke mir, man kann nicht alles können. Englisch liegt mir dafür z. B. sehr gut ;). Die ersten Exen werden nächste Woche kommen und dann habe ich für mich selbst einfach eine bessere Rückmeldung. Wobei ich vor Mathe schon bange habe...

      Okay werde mir deine Empfehlung mal merken ;). Ich weiß nicht, bis jetzt waren das nie so meine Storylines, aber wie gesagt,vielleicht kommt mal einer der mich anspricht ;).

      Noch weniger Lust als auf Supertalent habe ich aber echt noch auf Deutschland sucht den Superstar, dass man uns nächstes Jahr wieder aufdrücken wird. Die Quoten von das Supertalent sind ja auch schon wieder zurück gegangen. War mir klar, dass das mit der Jury nichts wird.

      Löschen
  9. Soooo seh ich das mit dem Winter auch :D + Weihnachten+Silvester+Geburtstag - Kälte, scheiß Wetter, usw :D
    Ich bin gar nicht geschockt, ich mag Glühwein auch nicht unbedingt-dann doch lieber Kinderpunsch :)
    Danke :) Der Film war richtig gut. Werde heut noch von berichten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich ja froh, dass ich da nicht die einzigste bin ;).
      Bin schon sehr gespannt was du erzählst, mir hat Schutzengel jetzt vom Trailer her nicht so zugesagt gehabt. Ist mir zu Dramahaft.

      Löschen
  10. ich kann dir zwar zustimmen, dass man eine serie vom anfang her oft nur schlecht bewerten kann und das auch etwas unfair ist, aber bei mir ist es generell doch so, dass ich innerhalb der ersten ein, zwei episoden schon weiß ob ich einer serie treu bleiben werde oder nicht. auch wenn ich dann erst später merke wie viel potential das ganze hat, bin ich meistens entweder von anfang an fan oder ich werde doch nicht mehr so wirklich warm damit.
    momentan steh ich aber sowieso eher auf so ernste serien wie "dexter" oder "breaking bad".

    ich war auch nie sonderlich gut in mathe. auch die ganze zeit über nicht. also ich musste schon arg um ne 2 kämpfen und war meistens eher schlechter. und trotzdem hab ich meinen schnitt geschafft. also mach dir da mal lieber nicht allzu viele sorgen. man kann so was wie mathe schon ganz gut ausgleichen, wenn man in einem anderen fach dafür so richtig gut ist.
    wenn du jetzt erst mal die ersten exen usw. geschrieben hast und dann merkst, dass alles halb so schwer und schlimm ist, wird dein gefühl mit sicherheit auch besser. bleib cool. ;)

    ich bin da ehrlich gesagt ein klein wenig schadenfroh, wenn die quoten zurückgehen. dann denke ich mir immer: seht ihr, man kann die leute nicht ständig für dumm verkaufen.
    DSDS werde ich mit sicherheit so gut es geht ausblenden. mich hat ja die berichterstattung bezüglich der neuen jury schon wieder eher genervt.
    es ist wirklich immer das gleiche und so vorhersehbar...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du das schon recht schnell rausfindest ist das doch okay ;). Once Upon A Time ist nun mal geschmacksache und geht auch in eine ganz andere Richtung als Dexter oder Breaking Bad. Ich habe übrigens letzte zwei Serien noch nie gesehen xD.

      Gestern Mathearbeit, ganz überraschend und ich war sehr überfordert. War jetzt leider keine Glanzleistung, obwohl mir danach eingefallen ist, wie ich was hätte rechnen müssen und ich es eigentlich konnte. Ich hoffe ich habe es trotzdem auf eine 4 geschafft... Zwar war es jetzt nur eine Ex und unser Lehrer meinte die zählt nicht viel, aber trotzdem wäre ein Start mit einer 3 oder so, um einiges besser gewesen, als zu bibbern ob man noch eine 4 hat und dann wieder unter mehr Druck in der Schulaufgabe zu stehen.

      Ich freue mich auch immer, weil ich mir denke, dass es die Leute endlich kapieren, wie sehr die Menschen bei Dsds fertig gemacht und verarscht werden. Ich weiß jetzt sogar gar nicht wer die neue Jury ist, ist sogar glücklicherweise an mir vorbeigegangen, aber lass mich raten, die haben alle wieder so richtig viel Ahnung von Musik? Ich habe nur die Berichterstattung über die neuen Moderatoren gelesen und das war mir schon zu viel.

      Löschen
  11. Ich glaub ich hab da schon wieder viel zu viel verpasst :( Aber tolle Serie ^^

    Werd auf jeden Fall ein paar Fotos zeigen und bissl war erzählen... War wirklich super, du musst da mal hin ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Moment ist Rtl bei Folge 5, die kommt am Sonntag ;). Vielleicht kommst du ja noch rein.

      Da bin ich aber schon gespannt :)

      Löschen
  12. dankeschön und danke für deinen ausführlichen kommentar♥
    ja, der kleine ist unglaublich süß, aber man kann ihn gar nicht mehr anfassen:(
    einen etwas persönlicheren post habe ich schon verfasst, aber ich muss mir noch überlegen, wie ich den mit dein paar bildern ein bisschen interessanter machen kann.

    den märchentrend finde ich cool, solange es sich nicht um vampire handelt:D
    ich werde auf jeden fall mal in die serie rein schaun! "die tochter von snow white" - spätestens da war mein interesse passend zu meinem aktuellen post geweckt:)

    love,
    mavie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann bin ich schon gespannt, was du aus dem Post noch machst ;).

      Ich bin grad auch richtig im Märchentrend drinnen, wobei ich auch Vampire mag, solange es nicht diese übertrieben romantische Twilight Richtung ist ;). Freut mich aber ,dass ich dein Interesse wecken konnte, hoffe du kommst noch rein in die Serie, da ja jetzt doch schon ein paar Folgen gelaufen sind.

      Löschen

  13. Looks fantastic, and I love your blog! visit your sweet post and do comment my lattest post , would be great to follow me back ! FOLLOW :) xx

    marcchanelette.blogspot.com


    Follow link here :

    http://www.blogger.com/follow-blog.g?blogID=7528437169368715237

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...