SOCIAL MEDIA

Samstag, 6. Oktober 2012

{Outfitpost} Dirndl

Für viele sind Dirndl bei Volksfesten mehr und schon längst sind sie zum Trend geworden. Bevor nun das Oktoberfest endet, wollte ich euch einmal meinen Dirndl zeigen. Dass hatten sich ja auch ein paar von euch gewünscht.  Jedoch muss ich gestehen gehört er nicht mir, sondern meiner Mum. Ich habe halt nur das Glück ab und zu die gleiche Kleidergröße wie sie zu haben und passe deshalb auch in das gute Stück. Als richtiges bayerisches Mädel möchte ich mir jedoch bald auch mal einen eigenen zu legen und habe da auch schon ganz bestimmte Vorstellungen. Vor allem weil ich auch mal gerne aufs Oktoberfest möchte und da ist Dirndl einfach Pflicht. Oktoberfest ohne Dirndl ist in meinen Augen, wie Weiswurscht ohne Senf :D. Am Besten ist es ja sich wegen eines Dirndls, nach dem Oktoberfest umzuschauen, da sind die guten Teile nämlich dann im Sale und mit am günstigsten. 

Wie sollte mein Dirndl aussehen: Ich hatte ja schon erwähnt, dass ich schon genaue Vorstellungen dazu habe und zwar sollte Rosa/Braun, Rot oder Rosa/Blau sein. Wobei mir ersteres meist noch einen ticken besser gefällt. Ich bin einfach ein kleiner Rosa Fan und vor allem sollte er nicht zu lang sein. Wenn man klein ist, wirken lange Kleider oder Röcke einfach nicht so gut. Ich komm mir dann immer vor, als würde ich darin versinken.


*Aus welchem Laden er stammt kann ich euch gar nicht sagen, wir haben den nämlich eine ehemaligen mit Auszubildenden von mir abgekauft*

Nicht wundern dass ich auf den Bildern barfuß bin, aber die wurden schon im Sommer geschossen und da war das Wetter ja noch so schön warm :).

Habt ihr ein Dirndl oder ist das in euren Augen übertrieben ein Dirndl zum Volksfest zu tragen?
Wer von euch möchte auch einen Dirndl haben?
Wie sollte er aussehen?

Kommentare :

  1. Sagt man bei euch "einen" Dirndl ? Bei uns heißt es "ein" Dirndl...Hm,naja ist ja auch egal :) Ich wohne in München,deswegen bin ich eigentlich jedes Jahr auf dem Oktoberfest,da braucht man natürlich auch ein Dirndl.Wenn es dich interessiert kannst du es dir hier anschauen : http://cest-en-vogue.blogspot.de/2012/09/happy-to-be-in-munich.html ,allerdings fehlt da noch die Schürze ich finde das rot-schwarze Dirndl steht dir richtig gut aber Braun/Rosa ist natürlich auch eine tolle Kombination !
    Liebe Grüße,
    Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha das weiß ich jetzt gar nicht, ich sag immer einen...kann aber auch grammatikalisch falsch sein, bin ja auch nicht perfekt :D.
      Uih da beneide ich dir drum, war bis jetzt noch gar nicht dort. Wohne zwar in Bayern, aber halt doch noch recht weit von München entfernt, deshalb ist das doch immer eine längere Fahrt von uns aus. Aber in München war ich hingegen schon sehr oft ;).

      Dankeschön. Werde mir deinen Dinrdl auch gleich anschauen.

      Löschen
  2. Ich hab kein Dirndl... hab immer das Gefühl, das lohnt sich nicht soo, weil ich höchstens 1-2 mal im Jahr auf ein Volksfest gehe ;) Bin da nicht so der Fan von. Die, die du rausgesucht hast, sind aber echt schön, vor allem #2 und #3.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oft tragen tut man ihn wirklich nicht, deshalb möchte ich unbedingt einen der auch qualitativ was hermacht, dass man ihn einfach länger tragen kann und somit auch über mehrere Jahre immer wieder anziehen kann. Soll dann ein langfristiger werden. Aber denke sowas ist immer eine Geschmackssache ;).

      Löschen
    2. Haha, mein Notizbuch ist auch krumm und schief ;) Ich würde nicht behaupten, dass ich ungeschickt bin, ich bin nur so ungeduldig, zum Beispiel Sachen gerade abzumessen oder darauf zu warten, dass der Kleber trocknet :D Danke auf jeden Fall <3

      Ja, ich weiß, man hat ein Dirndl dann auch länger... Hachja. Sollte ich mal ein Billiges entdecken, das mir gefällt, werde ich zuschlagen, glaub ich :D Weil Oktoberfest zB. ohne Dirndl geht gar nicht, das find ich auch. Unser kleines Volksfest bei mir in der Stadt geht zum Glück auch ohne ;)

      Löschen
  3. Oh, der Dirndl steht dir ja mal super! :)
    Ich hab keinen, liegt aber auch daran, dass ich nie auf Volksfeste gehe. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3.
      Echt ich liebe Volksfeste, finde das immer wieder schön mit Freunden. Die Atmosphäre, das leckere typische Volksfest essen - ich denke da an Schoko Erdbeeren und Softeis und lustige Fahrgeschäfte wie Geisterbahn.
      Warum gehst du denn nie hin? Nicht so der Fan davon?

      Löschen
  4. Mir gefällt das zweite Dirndl am besten :)
    Ich finde das gar nicht übertrieben. Eine schöne Idee. Hätten wir hier bei uns ein anständiges Volksfest, würde ich mir so etwas sicher auch zulegen. Sieht doch klasse aus!
    Auf´s Oktoberfest würde mich allerdings keiner so schnell bekommen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3.
      Übertrieben finde ich es auch nicht, komme halt auch aus Bayern und da gehören die ja auch zur Tradition und gehören zu Volksfesten einfach dazu. Bei uns werden sie nicht nur beim Oktoberfest getragen, sondern auch auf jedem anderen Volksfest. Deshalb würde ich ihn dann schon so 2-3 mal im Jahr aus dem Schrank holen.
      Wieso, magst du das Oktoberfest nicht?
      Ich war zwar selbst noch nicht dort, will es aber einfach einmal live miterlebt haben.

      Löschen
  5. Mir sind da einfach viel zu viele Menschen.
    Da sind ja mehrere tausend in einem Zelt. Das ist nichts für mich.

    Ich wollte gerne etwas schlichter werden, mit dem Header.Die Vögel finde ich passend, weil das eben genau die Vorlagen für mein Tattoo sind :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa die Menschenmasse ist schon extrem. Ich mag das eigentlich auch nicht so, aber möchte das einmal erleben, danach kann ich dann sagen, ob das zu viele für mich sind oder nicht xD.

      Ich mag schlicht, habe ich ja glaube ich auch schon öfter mal fallen lassen.

      Löschen
  6. Das Dirndl steht dir sehr gut & die Fotos sind auch toll. Ich denke ein rosa-braunes Dirndl könnte dir stehen. Mir gefällt das Dirndl Nr. 4 am besten, das ist richtig richtig schön. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3!
      Ich mag rosa und braun immer total gerne zu braunen Haaren, habe auch viele Klamotten in dieser Farbe.

      Löschen
  7. Jaaaa, Damon ist wunderbar! *.*
    Und das Dirndl sieht wirklich spitze aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3.
      Haha noch ein Damon Fan. Ian Somerhalder ist aber auch ein Hottie

      Löschen
  8. Sehr süß, steht dir super gut!
    Mir persönlich gefallen die kurzen einfach viel viel besser obwohl es ja noch kürzere gibt!
    Ich würd aber zu der fraktion gehören die ne super kurze lederhose trägt, bin absolut kein kleider typ :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön <3.
      Ja ich mag die langen auch nicht so, aber aufgrund meiner kleinen größe, mag ich lang eh nicht. Hatte nicht mal ein langes Kleid beim Abschlussball an, weil mir das einfach echt nicht steht. Ich sehe aus als würde ich darin untergehen xD.
      Aber die Lederhosen finde ich auch total putzig.

      Löschen
  9. Schaut schön aus ;) Ich bin ja in München auf den Geschmack gekommen ^^ Dirndl und bei den Männern Lederhosn sieht einfach toll aus, da gibts nichts!!! Schade finde ich nur, dass manche da Kitsch draus machen und dann die unmöglichsten Kombinationen entdecken :D Aber das gibts wohl immer... Meins ist grün mit rosa schürze und der obere teil ist mit so nem Blumenmuster (schwer zu beschreiben :D )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :).
      Ja manchmal werden da echt die unmöglichsten Farben gemischt und die ganz komisch bedruckt, aber die normalen Dirndl, die etwas schlichter, Blumenmuster oder Karomuster haben, finde ich immer super.

      Löschen
  10. Hey! ^^

    Zunächst mal: das Dirndl steht dir gut! Aber auch die von den Links gefallen mir, könnte ich mir auch gut bei dir vorstellen, vor allem bei den dunklen Haaren. Ich kenne es übrigens auch nur als "ein" Dirndl und nicht "einen", aber ich komme aus dem Norden und habe deshalb quasi wenig Ahnung.

    Leider besitze ich gar kein Dirndl, weil es einfach kaum Gelegenheiten gibt, die zu tragen. Dabei ist das eigentlich schade, immerhin sind sie so kleidsam! Ich finde es auch komisch, wenn alle immer so tun, als würde man die nur in München bzw. Bayern tragen. Es ist eben Trachtenmode und generell gibt es im südlichen Raum viele, die auch so gerne mal ein Dirndl tragen. Bei uns hingegen würde man gleich für verrückt erklärt werden, wenn man irgendwo im Dirndl hingehen würde, außer zu einer Oktoberfest-Party oder zum Karneval.
    Mein Traum-Dirndl? Hm, ich habe neulich ein tolles türkis-grün-braunes Dirndl (ist schwer zu beschreiben) gesehen, welches schon toll aussah. Aber auch die pink+braun-Kombi finde ich gut. Es gibt so viele schöne Modelle. Sogar Lederhosen, die gerade so übers Knie gehen finde ich super, aber die sind meistens unerschwinglich teuer...

    Zur Länge: ich bin ja auch ein kleiner Mensch und habe immer gedacht, dass Kleider oder Röcke möglichst kurz sein müssen, damit sie an mir gut aussehen. Das ist aber nur bedingt der Fall, wie ich irgendwann festgestellt habe. Es gibt viele Kleider und Röcke, die besser aussehen, wenn sie nicht ganz so kurz sind. Das wirkt oft einfach auch ein bisschen schicker. Aber es kommt immer auf das Kleidungsstück und den jeweiligen Schnitt an. Lange Abendkleider könnte ich auch nur mit High Heels tragen, ohne blöd darin auszusehen.

    Na ja, wie gesagt, für mich lohnt es sich eigentlich eh nicht, ein Dirndl zu kaufen, aber ich finde es immer wieder schön, tolle Modelle zu sehen.

    Liebe Grüße,
    Iwa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für das Kompliment <3. Ja ich habe allgemein viel Rosa und Braun im Schrank, aber vor allem erstes, weil ich finde das wirkt zu braunen Haaren immer super. Der Kontrast zu Hell und Dunkel ;). Ansonsten weiß ich gar nicht wie das bei uns heißt, kann auch sein, dass es nun im Text bei mir nicht ganz grammatikalisch richtig ist, aber ich mache auch mal Fehler ;).

      Das stimmt tragen kann man es leider nicht oft, aber ich würde dann eines nehmen, dass qualitativ auch was her macht und das über mehrere Jahre hinweg immer wieder tragen. Halt als langfristige Investition. Für Fasching wäre mir das fast schon zu schade, würde dass dann mehr auf unsere Volksfeste und kleine Oktoberfeste tragen. Habe da doch einige Feiern in die Richtung, wo man dann mit Dirndl sogar freien Eintritt bekommt. Ansonsten sieht man bei uns bei jedem Volksfest Dirndl und da gehen wir auch auf mehrere ;). Aber ich finde nicht, dass es ein Dirndl jetzt nur auf Bayern beschränkt ist - ist immerhin was was Tradition hat, das kann man auch gerne wo anders tragen. Außerdem sieht es immer wieder toll aus. Ich würde dir raten kurz nach dem Oktoberfest mal zu schauen oder Januar/Februar rum, da ist keine Volksfestzeit und da bekommst du meist Dirndl die so um die 150 - 200 € kosten für 60 - 80 €. Finde ich schon einen recht guten Preis dann.

      Also beim Dirndl bin ich mir sicher würde ich in einem zu langen Untergehen, bis zum Knie, finde ich da immer angemessen.

      Löschen
  11. Dirndl steht dir wirklich gut und ih finde auch es gehört zum Oktoberfest dazu. Ich hab mal eins in rot-schwarz gesehen, das ich traumhaft fand, aber das Oktoberfest ist von uns im Norden so weit weg, dass ich da vermutlich nicht so schnell hinkommen werde, also macht es für mich leider auch keinen Sinn eins zu kaufen...
    Das Drindl aus deinem zweiten Link, das in rosa braun gefällt mir auch sehr gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön für dein Kompliment <3.
      Ja obwohl ich in Bayern wohne sind wir auch noch weit von München weg, war deshalb selbst noch nicht dort, da es auch eine recht lange Fahrt von uns wäre und das muss schon gut geplant sein und auch passen.

      Löschen
  12. Ich fand, dass der Markus Lanz das gar nicht so schlecht gemacht hat ;) Ich denke, er war sicher total aufgeregt und finde, man sollte ihm eine Chance geben :)

    AntwortenLöschen
  13. Schade das es bei uns solche Feste nicht gibt, wollte auch schon immer mal sowas tragen. Die Farben sind wirklich hammer und stehen dir richtig gut.

    AntwortenLöschen
  14. Aiii das Dirndl!!! Sieht gut aus :) Ich glaub, ich bin auch auf den Geschmack gekommen, muss aber noch nach einer günstigen Variante suchen :D

    AntwortenLöschen
  15. Wie süß! Ich hab noch nie ein Dirndl getragen :)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  16. ich war in letzter zeit so verplant, dass ich kaum zeit hatte meine lieblingslblogs anzusehen oder im forum posten konnte. das hole ich heute nach. sehr süsses dirndl. steht dir gut! ich komme allerdings aus einer region, wo man es nicht trägt. schade eigentlich es gibt tolle modelle

    lg
    summer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach das kennen wir doch alle mal, bin ja im Moment auch unter der Woche sehr im Schulstress, deshalb schaffe ich es leider auch nicht mehr tagtäglich zu posten...!
      Dankeschön für dein Kompliment. Ja da gibt es wirklich tolle Modelle, auch von den Farben her. Aber so ein Dirndl muss sich halt auch lohnen und bringt ja auch nichts, wenn man eines im Schrank hat, aber es kaum anziehen kann, weil es bei einem selbst nicht die Festlichkeiten gibt.

      Bei uns in Bayern ist das halt glücklicherweiße auf jedem Volksfest so, dass man Dirndl tragen kann. Macht zwar nicht jeder, aber einige ;).

      Löschen
  17. Ich liebe Dirndl *_* Ich kann meins nicht oft genug tragen :) und weil das oktoberfest schon wieder vorbei ist überlege ich, es an halloween nochmal anzuziehen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde man kann die auch Problemlos an allen weiteren Volksfesten oder nachgemachten Oktoberfesten tragen. Sogar an Fasching wirkt ein Dirndl gut, wobei ich mir da sehr viele Sorgen machen würde, dass jemand ihn dreckig oder kaputt macht xD.

      Löschen

Ich freue mich wirklich über jedes einzelne Kommentar von euch und versuche auch immer auf euren Blogs zu antworten. Dankeschön <3