Start     The Girl     Credits     Reviews     Blogvorstellung     Blogging Friends     PR/Partner     Goodbye

Indoor Shooting

Dienstag, 28. Februar 2012 / / 8 Kommentare

Schon längere Zeit wollte ich mal wieder richtig schöne Bilder von mir machen. Gestern hatte ich auch endlich mal wieder Zeit für ein kleines Shooting bei mir zu hause. Die Bilder wurden alle von meinem Bestem Freund gemacht, der irgendwie alles kann...singen, fotografieren, texte Schreiben...mein kleines Multi Talent. Auch hatte ich die Chance einmal etwas auszuprobieren. Ich fand schon immer diese Bilder mit den sogenannten "Zuckerlippen" toll. Habe das dann gestern auch einmal nachgestellt und mit Honig bunte Streusel an meinem Mund befestigt. Sah zwar  gut aus, aber hat aus irgendeinem Grund etwas gebrannt und hält leider nicht so lange. Also an alle, die es selbst einmal ausprobieren wollen, ihr müsst euch dann wirklich mit dem Bild beeilen, weil es sehr schnell abfällt. Nichts desto trotz sind ein paar schöne Bilder entstanden, die ich mit euch teilen möchte. Und endlich komme ich auch viel besser mit der Bildbearbeitung mit Photoshop klar, habe mich mit diesen Bildern einfach mal an die Bearbeitung gewagt und hat auch ganz gut geklappt. Nächstes Ziel ist nun auf jedenfall das Retuschieren zu lernen. Also wenn ihr tolle Tutorial Videos dafür kennt oder Tutorials zum durchlesen, dann würde ich mich freuen, wenn ihr sie in den Kommis hinterlasst ;). So aber nun genug gequasselt. 


Photobucket


Serientipp: The Secret Circle

Montag, 27. Februar 2012 / / 0 Kommentare

Regelmäßig möchte ich euch immer wieder neue Serien vorstellen oder Serien, die in Deutschland noch nicht so bekannt sind, und das obwohl sie wirklich sehr spannend sind. Für eine rundum perfekte Serie gibt es bei mir einige Kriterien, die erfüllt werden müssen:

  •  Die Story muss interessant sein und mich einfach fesseln. Es müssen einfach immer wieder viele verschiedene Überraschungen und Wendungen kommen, die man nicht vorhersieht.
  • Die Schauspieler müssen den Charakteren Tiefe geben und diese müssen sich natürlich im Laufe der Zeit entwickeln und weitere Seiten von sich zeigen.
  • Das wichtigste, ich muss einfach mitfühlen können, mich in die Charaktere und Story hineinversetzen können und schon aufgeregt auf die nächste Folge warten. So geht es mir mit allen meinen Lieblingsserien – sonst hätten sie es nicht auf diese Liste geschafft.

Vorstellen möchte ich euch heute The Secret Circle, eine Serie die alle diese Kriterien erfüllt und die ich euch schon bei den neuen Sommer Piloten vorgestellt hatte. Nun habe ich auch wirklich die Pilotfolge gesehen und einige weitere Folgen und muss sagen ich bin begeistert. Aufmerksam geworden bin ich auf sie, weil sie vom Produzenten von The  Vampire Diaries produziert wird und ich schon ein großer Fan dieser Serie bin.

Cookies


Anlässlich des 50.Geburtstags meines Daddys habe ich mich noch einmal in die Küche gewagt und ein paar Schoko Cookies für ihn gebacken. Ich werde wohl doch noch zur Küchenfee und muss zugeben ich habe sogar langsam Spaß am backen :D. Zum Ergebnis kann ich nur sagen, dass nicht alle gleichmäßig und rund waren, dafür haben sie aber geschmeckt und das ist ja immerhin das Wichtigste. Am Samstag wird dann auch noch  richtig schön Runder Geburtstag gefeiert und dafür muss diese Woche noch einiges vorbereitet und einstudiert werden.




Köln 2012

Mittwoch, 22. Februar 2012 / / 7 Kommentare


Photobucket
Letzte Wochenende fand nun mein langersehnter Trip nach Köln statt. Ich war 2012 schon einmal da und muss sagen dass ich die Stadt total toll finde und mir wirklich vorstellen könnte dort zu leben. Auch wenn ich daran denke was ich beruflich gerne machen würde, wäre Köln schon ein sehr guter Ort. Das Faschings Wochenende dort zu verbringen, war etwas stressiger als normal, da die Innenstadt wirklich gerammelt voll war und überall die Karneval Verrückten waren. Auf der einen Seite habe ich da durch ein paar tolle Anregungen für Faschingskostüme im nächsten Jahr bekommen, auf der anderen Seite war es aber auch ab und zu etwas zu viel. Nach Stau kamen wir auch leider erst etwas später als geplant an, aber die Zeit hat trotzdem voll kommen gereicht. Wir sind ein bisschen shoppen gegangen, wo ich dann bei Forever 18 ein paar tolle Winter Schnäppchen mitgenommen habe und mir bei Tally Weijl die neue Frühjahrskollektion angeschaut habe. Von der bin ich übrigens total begeistert, geht sehr in meine Stilrichtung. Danach ging es dann noch Fotos machen und was essen. Großer Fan bin ich übrigens von Dounkin Dounats, gibt es bei mir in der Nähe leider nicht, deshalb habe ich mir auch gleich mal die Sorte Frozen Chocolate bestellt. Bin immer wieder ein Fan von den süßen Leckereien. Abends ging es dann noch nach Wuppertal, wo ich auch die Bar Lola nur empfehlen kann. Tolles Ambiente, günstige und vor allem leckere Cocktails und sehr nettes Personal schaffen dort einfach ein super Atmosphäre - jedes Mal für uns ein Muss wenn wir in Köln waren.


Süße Versuchung

Donnerstag, 16. Februar 2012 / / 5 Kommentare

Ich habe mich heute das erste mal ans Backen getraut. Bin einfach wirklich keine Sensation in der Küche - Spaghetti, Auflauf und ein bisschen Gemüse bekomme ich noch hin, aber wenn es dann komplizierter wird versage ich doch. Aber ich wollte einfach unbedingt ein paar Cupcakes backen, ich liebe sie einfach nur. Schwer war es zum Glück nicht, dank der tollen fertig Packung - aber wir wollen ja langsam anfangen xD. Vielleicht trau ich mich irgendwann einmal alles selber zu machen, gibt da ein paar tolle Rezepte wie Cappucino Cupcakes, die ich unbedingt einmal ausprobieren möchte. Der Anfang hat aber jetzt erstmal die Sorte Orange - Schokolade gemacht:

Photobucket Photobucket Photobucket

Was sind eure Lieblings Cupcake Rezepte? Ich bin ständig auf der Suche nach neuen Anregungen, vielleicht kennt ihr ja ein paar tolle Internetseiten mit Rezepten?

Musik-Tipp: Ed Sheeran

Samstag, 11. Februar 2012 / / 0 Kommentare

Wer gestern das Finale von The Voice genauso gespannt wie ich geschaut hat, der wird auch Ed Sheeran kennen gelernt habe. Ein britischer Künstler, der via Youtube entdeckt wurde und vom äußerlichen und stimmlichen her viele Gemeinsamkeiten mit Kandidat Michael Schulte hat. Das Duo von den beiden hat mich dann auch einfach umgehauen und dabei ist mir aufgefallen, dass ich das Lied The A Team schon gehört habe, aber bis jetzt den Künstler dazu nicht kannte. Bei Punkt 12 kam nun ein Beitrag zum Thema "natürliche Musik" und das dies der Gegensatz zum Techno ist. Ich höre zwar ab und zu Techno, jedoch nur wenn ich tanzen gehe oder mal so richtig party machen will - natürliche Musik fand ich aber schon um einiges besser. In diese sparte "natürliche Musik" fallen Künstler für mich wie Christina Perri, Adele, Kelly Clarkson, Marlon Roudette und nun auch Ed Sheeran. Künstler und Bands die nicht mit Techno überzeugen, sondern mit ihrer Stimme - die zum einen Wiedererkennungswert hat und den ein oder anderen Gänsehaut Moment erzeugt ;). Ganz wichtiger Pluspunkt hierbei auch noch die Texte. Für mich ist es immer wichtiger das ein Text etwas aussagt und oftmals auch selbst geschrieben ist und bei Ed Sheeran ist das zutreffend.  Vielleicht geht es euch nun genauso wie mir, denn ich kann gar nicht mehr genug von seinen Songs bekommen - vor allem von The A Team.


But lately her face seems,
slowly sinking, wasting
crumbling like nastries
And they scream 
The worst things in live come free to us



Another day another lifePasses by just like mineIt's not complicated







Neues Design!

Donnerstag, 9. Februar 2012 / / 2 Kommentare

Mein Blog hat mal wieder einen neuen Anstrich bekommen und ich hoffe er gefällt euch? Ich wollte es diesmal einfach ein bisschen simpler, weil ich simple auch immer klasse finde und habe mich da auch bei einigen Blogs inspirieren lassen. Das Bild das verwendet wurde ist von Missesglass, sie hat wirklich tolle Ressourcen. Für alle Graphic Fans kann ich ihre Sachen nur empfehlen. 

Über Kommentare, Meinungen, Feedback würde ich mich natürlich sehr freuen ;).


Köln 2010

Dienstag, 7. Februar 2012 / / 2 Kommentare

Die Bilder sind zwar noch von 2010 aber trotzdem super schön, weshalb ich sie mit euch teilen möchte. Und vielleicht steht auch bald mein nächster Besuch in Köln an, worauf ich mich total freue. Die Vorfreude ist auf jedenfall groß wenn ich diese Bilder sehe, zwar wird dieses Jahr das Wetter nicht so toll wie 2010, aber trotzdem freue ich mich riesig.


Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket Photobucket

Frühlings-Favoriten {H&M}

Sonntag, 5. Februar 2012 / / 1 Kommentare

Huhu ich weiß nicht, ob ihr die Frühjahrskollektionen genauso liebt wie ich? Aber ich bin begeistert vom neuem H&M Katalog, da er viele Stücke enthält die total meinem Style entsprechen und von denen ich wirklich hoffe dass ich sie in diesem Frühjahr noch in meinen Schrank bekomme ;). Hier sind meine ersten Frühlings-Favoriten, vielleicht gefallen ein paar Teile ja auch euch:


Top

Top – von H&M

http://www.hm.com/de/s/02KI9K
Ausgestelltes Top in weichem Jersey.
H;amp;Mwww.hm.com
Shirt

Shirt – von H&M

http://www.hm.com/de/s/02KF81
Shirt in weichem, leicht glänzendem Jersey. Paillettenbesetztes Vorderteil und kurze Ärmel.
H;amp;Mwww.hm.com
Shirt

Shirt – von H&M

http://www.hm.com/de/s/02G4W9
Gerade geschnittenes, weites Glitzershirt in Jersey mit Struktur. Kurze Ärmel.
H;amp;Mwww.hm.com
Kleid

Kleid – von H&M

http://www.hm.com/de/s/02KJ0V
Kurzes Kleid aus bedruckter Viskose mit kurzen Ärmeln, kleinem Kragen und Knopfleiste. Teilungsnaht in der Taille und abnehmbarer, schmaler Bindegürtel. Leicht ausgestellter Rock mit seitlichen Taschen.
H;amp;Mwww.hm.com
Kleid

Kleid – von H&M

http://www.hm.com/de/s/02G1V3
Kurzes Kleid aus gemustertem Viskosegewebe. Gummizug in der Taille und leicht ausgestellter Rock. Markanter Metallreißverschluss auf dem Rücken.
H;amp;Mwww.hm.com
Rock

Rock – von H&M

http://www.hm.com/de/s/02GE8F
Kurzer, figurbetonter Rock in glitzerndem, strukturiertem Jersey. Breiter elastischer Bund und Jerseyfutter.
H;amp;Mwww.hm.com
Schuhe

Schuhe – von H&M

http://www.hm.com/de/s/02JQH0
Schuhe mit hohem Absatz aus Wildlederimitat mit Peep-Toe und Ripsschleife. Reißverschluss an der Seite und Satinfutter. Plateau vorn 2 cm, Absatz 10 cm. Gummisohle.
H;amp;Mwww.hm.com
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...